Sie sind auf Seite 1von 2

Uwe Fengler

Hnde und Liebe

wenn da nichts bleibt, als die


Sonne in Deinem Gesicht,
sie lsst Deine Augen zwinkern,
dann hlst Du die Hand vor Deine
noch immer zugekniffenen Augen
Ich erkenne verschiedene Linien im
Licht der Sonne, die bald untergehen
wird.

Und ich denke, sie hat so schne


Hnde, wie gerne wrde ich sie ein
Leben lang festhalten.

Aber Hnde sind nicht zu berechnen,


sie sind wie die Liebe,
finden kein Ziel in dieser
Unendlichkeit,
knnen mal hier sein, mal dort, man
kann eine Hand nicht festhalten,
wenn sie im Abendrot verschwinden
will

Uwe Fengler