Sie sind auf Seite 1von 2

Redemittel fr die Textzusammenfassung/ das Resme.

. .

1. Dieser Auszug ist dem Artikel von ...


(Autor)....entnommen.

2. Dieser Artikel ist in der


Zeitschrift ....Nummer... (Jahr)
verffentlicht.

3. In diesem Auszug handelt es sich um....


(Akkus).

4. In den Vordergrund treten folgende


Probleme (Fragen)... (
).

5. Im Artikel wird (?
Dativ)... .groe Aufmerksamkeit
geschenkt ( ).

6. In diesem Zusammenhang sei es


folgendes betont (hinzugefgt)
( ).

7. Meiner Meinung nach ist die


Behandlung dieser Probleme (Fragen)
von groer Bedeutung.
Erstens . zweitens... (
).

8. Der Autor gibt uns einen Einblick in


(Akk) und legt darauf groen Wert.

9. Es sind folgende Schlussfolgerurigen zu


ziehen ( ).

10. Zum Schluss sei es betont, dass dieser


Artikel sehr bedeutsam (ntzlich) ist.

11. Der Autor/ Verfasser schreibt/


berichtet/ beschreibt/ meint/ behauptet/
sagt/ mchte zeigen, dass ...

12. Im ersten Teil des Textes/ des


Artikels ...

13. Der Autor beginnt mit...

14. Das zentrale Thema ist...

15. Im ersten/ zweiten Absatz geht es


um...

16. Der Text endet mit...

17. Ein Grund/ eine Ursache dafr ist...

18. Eine Folge ist...

19. Als Grund/ Ursache/ Folge nennt


der Autor ...

20. Das Ergebnis/das Resultat ist ....

21. Ein Beispiel dafr findet man im


ersten Absatz:...

22. Ein anderer/ wichtiger Aspekt


dieses Themas ist...

23. Interessant ist auch folgender


Aspekt...
24. Im zweiten Abschnitt kommt der
Autor zu einem anderen Aspekt.

25. Der Grund liegt darin, dass...

26. Zuerst/zunchst... |

27. Dann/ danach...

28. Auerdem...

29. Schlielich...