Sie sind auf Seite 1von 1

Prfungsfragen M17 (Stand: 07.01.

2016)

1. Was sind die Grundlagendisziplinen von Arbeits-, Personal- & Organisationspsychologie?


2. Was ist eine Aufbauorganisation, was eine Ablauforganisation? Was ist der Unterschied?
3. Was ist der Unterschied zwischen einer Linien- und einer Stabstelle in Organisationen?
4. Wozu dient Organisationskultur und wie kann man Sie identifizieren?
5. Was sind die beiden Kernaussagen des Engagement-Index 2013 (Gallup-Studie 2014)?
6. Erlutern Sie eine Fhrungstheorie.
7. Was versteht man unter dem impliziten Ansatz der Fhrungsprototypen?
8. Was ist der Unterschied zwischen Transaktionaler- & Transformationaler Fhrung?
9. Nennen Sie mir ein Fhrungsdilemma, welches Sie NICHT auf den Slides finden.
10. Nennen Sie die Grundstze der Fhrung nach Malik.
11. Nennen Sie die Aufgaben von Fhrung nach Malik.
12. Nach welchen 4 Dimensionen lassen sich verschieden Arten von Teams unterscheiden?
13. Was ist ein IPO-Modell und wie kann man es nutzen?
14. Nennen & erlutern Sie die 4 Phasen der Teamentwicklung nach Tuckman.
15. Nennen & erlutern Sie den (strukturellen) Ablauf aller Teamentwicklungsmanahmen.
16. Was ist ein Soziogramm? Wie setzt man es ein? Wie nicht?
17. Warum mssen Ziele SMART sein?
18. Warum sollen MA-Gesprche von Gehaltsverhandlungen getrennt sein?
19. Woran scheitert MBO (Management by Objectives) hufig in der Praxis?
20. Warum sind Mitarbeiter- & Zielthemen in der Praxis meist vor den offenen Fragen
positioniert?
21. Nennen Sie die 4 Phasen eines Workshops.
22. Wie gehen Sie mit Strungen & Widerstnden in Workshops oder Trainings um?
23. Welche Workshop-Methoden kennen Sie? Wann wenden sie welche Methode an?
24. Was ist der Unterschied zwischen einem Workshop und einem Training?
25. Nennen Sie die 4 Grundstze und das Gesetz fr das Open Space.
26. Welche Bedingungen sollten vorhanden sein, damit ein Open Space funktioniert?
27. Was sind berufliche Handlungskompetenzen und welche gibt es?
28. Was ist Konstruktivismus und wie wird er bei Trainings angewendet?
29. Worber sollten alle bei der Organisation & Durchfhrung eines Trainings Beteiligten
(Stakeholder) einig sein? Warum?
30. Was ist ein ZIM-Papier?
31. Welches sind die 7 Stufen der Theory U nach Scharmer?
32. Nennen & erlutern Sie mir ein Coaching-Tool und verknpfen Sie es mit der jeweiligen Stufe
der Theory U.
33. Womit starten sie jeden Coachingprozess?