Sie sind auf Seite 1von 29

DER KAMPF NAGALAND:

Nagas und Dravidians


N. Nandhivarman Generalsekretär Dravida Peravai

Die Nagaland Kampf ist auf wenige Überzeugungen. "Die Nagas, die Nagaland
hemmen das Land sind eine andere Rasse, die seit jeher gewesen, ihr Land zu
besetzen von Zeit.Beginnend ab 1832 bis 1947 einen kleinen Teil der Naga Land
war von der britischen erobert und wurde durch ihre Verwaltung
ausgeschlossen.Hinsichtlich ihrer Beziehungen mit dem Nachbarland Indien
betroffen ist, vor 1947, keine indischen König oder Fürst jemals einen Fuß auf
Land Naga.Auch vor 1947 war Nagas keine Affinität zu Indien ob rassistisch,
historisch, politisch, kulturell, religiös oder andere weise.Daher ist nicht Nagaland
par des Indian Territory weder Nagas Indianer werden ", schreibt Kaka.D. Iralu in
dem Buch Nagaland und Indien: Die Blut-und Tears, 2000 verteilten heimlich
indischen Mitglieder des Parlaments in.

"Vor 1947 indischen Subkontinent war eine Gruppe von über 560 Fürstenstaaten
ausgeschlossen b verschiedenen Maharajas oder Kings.Als der Maharaja oder
King solcher staatlichen Zustand fiel das ganze Gebiet erobert wurde.Für diese
Angelegenheit Maratha Empire oder anderen fürstlichen Staaten konnten 1947 als
legitim angesehen werden Indian Territory nach 1947 nicht nur, weil sie freiwillig
zugestanden werden, die eine Partei der indischen Republik.Das gleiche gilt nicht
für Gebiete, Nagaland und Naga, weil in erster Linie Nagaland Staat war nie von
den Briten erobert als eine, auch nicht einverstanden Nagas 19 bis 47 treten der
indische oder der birmanischen Unions ", argumentiert Kaka.D. Iralu.

Zitat aus Phizo's Brief an den damaligen indischen Ministerpräsidenten Rajiv


Gandhi vom 10. Mai 1986 er weitere Anzeigen "Jawaharlal Nehru verstanden diese
Tatsache klar.Am 19. August 1946 im Zusammenhang mit den vorgeschlagenen
britischen Kolonie Coupland beschrieb er die Naga Gebieten wie den
Stammesgebieten sind definiert als Macht langen Grenzen Indiens, ausländische,
die weder Teil von Indien oder Burma noch der indischen Bundesstaaten noch
irgendeine "Die British am Vorabend ihrer Abreise aus Indien spielte mit der Idee
der Einrichtung einer Kronkolonie mit allen Völkern des östlichen North Eastern
Region, die indische waren weder der birmanischen.Der Plan würde Coupland
Mons, haben eine Kronkolonie mit einer Fläche von 1,50,000 Quadrat-Meilen mit
Nagas, Karens, Kachins, Shans, Kinn, und sogar Mizos, Khasis und Assamesisch
Menschen. So war der Boden der Realität in Naga Bereichen Erwägung, dass
Indien musste Staaten Gesicht 562 fürstlich.

Der damalige Außenminister von Indien KPSMenon beschrieb die Situation in


Indien auf die Zeit vor der Unabhängigkeit Jahren "Als die Briten Indien verließen,
die Einheit des geteilten Deutschland sogar in Gefahr war.Bereits 560 fürstlichen
Staaten hatten in der Luft geblieben. Es war offen, sie nach Indien zu halten, um
Pakistan beizutreten oder unabhängig zu bleiben ....Es sah fast so, als ob Indien
sein würde balkanisiert.Aber diese Gefahr wurde von der Firma Handhabung des
Fürsten durch den Mann aus Eisen, Vallabhbhai Patel abgewendet. ''

Schließen Sie an die Fersen des britischen Premierministers Atlee Politik


Ankündigung der 20. Februar 1947, Her Majesty's Government Entscheidung nach
London zurückzuziehen aus Indien von Juni 1948, schrieb The Times of
"muslimische Separatisten ist im Zuge der Förderung durch die Sprache des
Weißbuches.Die Fürsten zu, kam zu ähnlichen Zuspruch. Unter der Inspiration des
Politischen Abteilung, begannen sie das Denken in der Dritten Dominion, die
Churchill nannte Princestan.Die Kammer des Princes in diese Richtung bewegt.Der
Nawab von Bhopal, der Fürsten war der Kanzler der Kammer, bat die Fürsten der
Kammer zu erlassen abwarten und sehen, Politik und nicht bis zur Montage
beitreten Indien Bestandteil. "

Sir Conrad Corfield, der Sekretär der Politischen Abteilung schien Third Force sein
Spiel mit dem Indien der Verwendung des Princes als. The Third Dominion Traum
erlitten die britische Regierung Rückschlag, als Denial-of-Staaten in der
Commonwealth-Mitgliedschaft. Vallabhbhai Patel bekam einen Schuss in den Arm
mit dem Premierminister von Bikanir KMPanikkar Fördern am 10. März die Bikanir
Maharaja Entscheidungen ohne Verzögerung in den Beratungen des indischen
Verfassunggebenden Versammlung teilnehmen. Das Banner der Revolte von
Travancore Iyer entfaltet sich besonders durch seine Diwan Sir CPRamasamy am
9. Mai 1947 behauptet, dass auf dem Erlöschen der Vorherrschaft am 15. August
zeitgleich mit Übergabe der Macht an Indien, Travancore würde sich erklären,
einen freien und unabhängigen Staat. Sardar Patel nahm die Sache direkt mit dem
Maharaja von Travancore und im Befehlston wie Indien bedroht zu wer setzt
Straßensperren beizutreten, die aus dem Maharaja erklären, seine Entscheidung.

Es ist Ironie des Schicksals, dass die Indische Union in sechziger Jahren
anhaltenden Angesichts der wachsenden Popularität der Masse separate Dravida
Nadu Nachfrage auch nach so vielen Jahre der Freiheit von der britischen auf die
Planke von Nord-Süd zu vernachlässigen, um Kazhagam Verbot der Dravida
Munnetra, die politische Partei unter der Leitung von Anna Aringnar, stellte einen
Nationalen Integrationsplan Ausschuss Union die Meinung der Menschen unter
dem Vorsitz von Sir CPRamasamy Iyer, der einmal entfaltete das Banner der
Revolte gegen die Indianer.Die Malaimani, DMK's Weekly Unterschriften
gesammelt Blut, ein d einschließlich dieser Schriftsteller mehr als 50.000
Unterschriften für Sir geschickt wurden.CPRamasamy Ausschusses für Nationale
Integrationsplan. Diese einheitliche Auftreten beweist, wie bestimmte
Chamäleons ihre Farben ändern sich schnell und genießen Sie die Früchte in jeder
Form des Regierens.

Zur Veranschaulichung der Fall, wie viele Fürstenstaaten Union fiel für indische
Nehmen wir das Beispiel der Bastar, heute ein Stadtteil im Madya Pradesh in
Indien. Vallabhbhai Patel zufällig über eine offizielle Akte zu kommen. Es erzählt,
wie Bastar, deren Raja war ein kleiner und Schwächling und der Ministerpräsident
ein Ausländer war verpfändet zu leasen Hyderabad Zustand für lange.Patel als
König der Bastar, und er beobachtet: "Ich sah den Herrscher.Wie jung und
unerfahren war.Ich fühlte, es war eine Sünde, damit er entsprechende
Vereinbarung unterzeichnen. Damals wurde ich im vollen Bewusstsein der
Umfang, in dem unsere Interessen beeinträchtigt würden Abteilung in jeder Weise
von der Mechanisierungen des Politischen, und kam zu dem Schluss, dass wir
besser früher los von diesen Leuten, die.Ihr Hauptziel war es, weitere eigene
Interessen und mögliche soviel Schaden an wie Indien. Ich kam zu dem Schluss,
dass der beste Weg zur Vertreibung der Ausländer sogar auf Kosten der Teilung
des Landes war. Es war dann auch, dass ich fühlte, dass es nur einen Weg, das
Land zu starken und sicheren, und das war Vereinigung von Indien. "
Es ist eine große Leistung, vor allem der Vallabhbhai Patel, der zwei dauerte
weniger als eineinhalb Jahren für die Integration der fürstlichen Staaten in der
indischen Union.Die indische Bürokratie nicht überein ihn Schaffung von
Bangladesh werden kann nachgewiesen durch Anführungen ein Beispiel für das
Scheitern bei der Lösung ihrer ein heikles Thema zwischen Bangladesch und
Indien Union, trotz der Euphorie über Indien Unterstützung des. "Die Herrscher
von Kooch Bihar und Rangpur im Old Bengal Präsidentschaft verloren ihre
Territorien zu einander bei den Spielen von Karten.Es gibt bis heute 111 indischen
Enklaven in Bangladesch Bangladesch und 51 Enklaven innerhalb Indiens, als ein
Ergebnis dieser Gamble um 2 fürstlichen Staaten. "Doch niemand hatte den Mut
des Sardar Patel zur Lagerung auch dieses Problem zu beheben, die jemals y
Regierung hält in kaltem.Der Grenzstreit und Kaschmir-Konflikt, warum selbst die
Frage ausweicht Nagaland eine Siedlung, und wir sind eigentlich nicht schuld
Demokratie jemand in unserer.

Die Entstehung Jede Nation hat ihre eigenen Geschichten, die nicht das Licht der
Geschichte gesehen hatte. Pandit Jawaharlal Nehru in Seite 224 seines Buches Die
Blicke des World History erzählt die Geschichte Chinas Integration in eine Nation.

: "Die Verwaltung des mongolischen Reiches muss Aufgabe schwierig wurden


sehr.Es ist daher nicht verwunderlich, dass es fing an zu spalten.Kublai Khan starb
im Jahre 1292. Nach ihm gab es keine großen Khan. Das Reich bis in Bereiche
unterteilt groß.

Das Reich der Volksrepublik China, einschließlich der Mongolei, Mandschurei und
Tibet.Dieses Reich wurde die prinzipielle man unter Kublai Khan's Nachkomme der
Yuan-Dynastie.

Nach dem fernen Westen von Russland, Polen und Ungarn war das Reich der
Goldenen Horde, als die Mongolen damals genannt wurden.

In Persien und Mesopotamien und Teil Zentralasiens gab es eine große Türkei, wie
es hieß, das Reich der Zagatai.

Zwischen der Mongolei und Golden Horde war der sibirischen Weltreich der
Mongolen.

Mongolische Reich war bis jedem dieser fünf Divisionen aufgeteilt war es ein
mächtiges Reich. "

Dies ist die Geschichte des mongolischen Reiches, seiner späteren Tag
Desintegration und wieder Wiedervereinigung als China im Zeitalter des
Nationalismus.Der indische Subkontinent von Tamilen regiert wurde, zerfiel die ir
Empires, Sintflut und andere Naturkatastrophen schlug das tamilische
Land.Später im British Zeitraum auf ihre Vorabend der Abreise waren es 11 und
562 Vorsitze fürstlichen Staaten, die, wenn die Winde des Nationalismus
konstituierenden blies über indischen Subkontinent Indien wurden zusammen
geschweißt, wie indische Union im Rahmen einer Verfassung. Die Probleme von
links über die Zusammenarbeit lonialism, sei es Grenzstreitigkeiten mit China oder
Indien Kaschmir immer noch blutet.In diesem Problem galore fällt Nagaland.

Um den Lesern, urteilte der Erklärung Tamilen Indien würde zu Beginn erscheint
ein hochgewachsener und falsche Behauptung. Wenn ich solche Zweifel hätte
vorliegenden Sachverhalt unter Angabe der Vater der indischen
Verfassung wird Dr.BRAmbedkar Rest verlegt werden. Es würde auch die
Tamil als Muttersprache der Nagas, die Dravidians sind. Lassen Sie uns die
Schlussfolgerungen Dr.BRAmbedkar in seiner wissenschaftlichen Untersuchung
erreicht hatte, zu suchen.

"Es ist also klar, dass die Nagas und Dravidians ein und demselben Menschen.
Selbst mit viel Nachweis kann die Leute nicht bereit gefunden, um diese These zu
akzeptieren. Die Hauptschwierigkeit in der Weise zu akzeptieren es liegt in der
Bezeichnung des Volkes Südindien mit dem Namen Dravidian.Es ist ganz natürlich
für sie zu fragen, warum der Begriff Dravidian gekommen, South India
eingeschränkt werden, um die Menschen, wenn sie wirklich Nagas sind.Kritiker
gebunden sind, zu fragen: Wenn die Dravidians und Nagas sind auch die gleichen
Leute, warum der Name nicht verwendet Nagas Indien zu benennen Völker
Süd.Dies ist ohne Zweifel ein Rätsel. Aber es ist ein Puzzle, das nicht über die
Lösung. Es kann gelöst werden, wenn bestimmte Tatsachen im Auge getragen
werden. Das erste, was zu beachten ist die Situation in Bezug auf Sprache. Heute
ist die Sprache Südindiens unterscheidet sich von den Menschen in
Nord-Indien. "

"Die zweite Sache zu bedenken ist, dass das Wort nicht Dravida ist ein originelles
Wort. Es ist das Sanskrit zed Form des Wortes Tamil.Das ursprüngliche Wort
Tamil, wenn sie in Sanskrit Damila importiert wurde Damita und wurde später
Dravida.Das Wort Dravida ist der Name der Sprache des Volkes ein nd
nicht bezeichnen die Rasse der Menschen.

Die dritte Sache zu erinnern ist, dass Tamil oder Dravida war nicht nur
die Sprache Südindiens, aber vor dem Arier Indien kam, war die Sprache
der ganzen Kanyakumari gesprochen und wurde von Kaschmir bis.In der
Tat war es die Sprache der Nagas in ganz Indien.

Das nächste, was zu beachten ist, den Kontakt zwischen arischen und die Nagas
und die Wirkung auf Nagas und ihre Sprache produziert. So seltsam es auch die
Wirkung dieser Kontakt über die Nagas of North India erscheinen war ganz anders
als die Wirkung auf die Nagas of South India produziert. Die Nagas in Nordindien
gab Tamil, die Zunge war ihre Mutter und nahm seinen Platz in Sanskrit.Die
Nagas in Südindien erhalten Tamil als Muttersprache und nicht erlassen die
Sanskrit-Sprache der Arier.

Ist diese Differenz in bedenken es hilft zu erklären, warum der Name Dravida
Indien kam Süden werden nur angewandt werden, für das Volk.Die Notwendigkeit
für die Anwendung des Namens Dravida die Nagas of North India hatte aufgehört,
weil sie aufgehört hatte, die Dravida Sprache sprechen. Die spezielle Anwendung
der Gebrauch des Wortes Dravida für die Menschen in Süd-Indien muss daher
nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Nagas und Dravidas Menschen sind ein
und dasselbe.Sie sind nur zwei verschiedene Namen für die gleichen Leute. Nagas
war eine rassische oder kulturelle Namen und Dravida war ihre sprachliche
Bezeichnung "geschlossen Dr.BRAmbedkar.

Dr.BRAmbedkar hatte versucht, diese Fragen zu erläutern "Wir haben oft über
vier Namen Dravidians, Dasas, Nagas und Arier kommen. Was haben diese
Namen deuten? Diese Fragen waren noch nie betrachtet. Sind diese Namen Arier
sind Dravidians, Dasas und Nagas die Namen der verschiedenen Rassen, oder sie
nur verschiedene Namen für ein Volk von derselben Rasse?

"Die allgemeine Annahme ist, dass sie verschiedene Namen. Es ist eine Annahme,
auf die Theorien wie die des Mr. Rice, die auf die soziale Struktur der Hindu-
Gesellschaft, vor allem aufgrund seiner Klasse, gebaut werden versuchen zu
erklären. Bevor eine solche Theorie akzeptiert wird, ist es notwendig in ihren
Grundfesten zu prüfen. Beginnend mit der Arier ist es unstrittig, dass sie nicht ein
einziges homogenes Volk. Sie waren in zwei Abschnitte unterteilt ist unbestritten.
Einer von ihnen kann Rig Veda Arier und die anderen vedischen Arier Atharva
aufgerufen werden. Ihre kulturellen Spaltung scheint abgeschlossen zu sein. Der
Rig Veda Arier glaubten an Yajna. Die vedischen Arier Atharva glaubten die Magis.
Ihre Mythologien unterschiedlich waren, glaubte der Rig Veda Arier in Sintflut und
die Schaffung von ihrer Rasse von Manu. Die vedischen Arier Atharva nicht in
Deluge glauben, aber glaubte an die Schaffung von ihrer Rasse Brahma oder
Prajapati. Ihre literarische Entwicklungen lag auch auf verschiedenen Wegen. Der
Rig Veda Arier produziert Brahmanen, Sutras und Aranyakas. Die Atarvavedic
Arier produziert den Upanishaden. Ihr kultureller Konflikt war nicht so groß, dass
das Rig Veda Arier würde nicht für lange Zeit zugeben, die Heiligkeit des
Atharvaveda noch der Upanishaden und als sie erkannte sie haben sie Vedanta es
nennen.Vedanta, die gegen die aktuelle Bedeutung des Wortes, nämlich Wesen
des Vedanta bedeutete ursprünglich etwas außerhalb der Begrenzungslinie der
Veden und daher nicht so heilig wie die Veden. Ob diese beiden Abschnitte der
Arier waren zwei verschiedene Rassen, wissen wir nicht. Wir wissen nicht, ob das
Wort ist arisch indikative o f Rennen.Historiker also einen Fehler gemacht, in dem
Verfahren auf der Annahme, dass die Arier ein separates Rennen waren. "

"Eine größere Fehler liegt in der Abgrenzung von den Nagas Dasas. Die Dasas
sind dieselben wie Nagas. Dasas ist lediglich ein anderer Name für Nagas. Es ist
nicht schwer zu verstehen, wie die Nagas Literatur kam vedischen genannt zu
werden Dasas in.Dasa ist Sanskritized Form der indo-iranischen Wort
Dahaka. Dahaka war der Name des Königs der Nagas.

(Die detaillierten Eingaben im Zusammenhang mit dieser in der Geschichte Paper präsentiert von Miss
Karunakara Gupta auf der dritten Tagung der indischen Geschichte Congress -1.939 Titel Nagas und Naga in
Ancient Indian Cult.]
"Daher die Arier als die Nagas hinter dem Namen ihres Königs Dahaka, was in
Sanskrit Form wurde Dasa eine Gattungsbezeichnung angewendet auf alle
Nagas", sagt Dr.BRAmbedkar in seinem Buch "The Untouchables".

Nach der Ankunft auf der Szene, wo Nagas auch als Dasa bekannt sind, werden
wir uns fragen, ob die Namen Bharathidasan, Kannadasan, Ramadasan,
Vanidasan etc, wo der Familienname als Dasa hat mehr innere Bedeutung als das,
was könnte am Anfang lesen verwendet wurde. Mein Großvater ist Ramadas,
dann kann ich auch Naga Anspruch eines Dasa bin ich auch ein.Der Name meines
Vaters ist Nagarattinam und wenn ich in seiner ursprünglichen Tamizh könnten
meinen Namen geschrieben hatte, als Naga werden. Nandhivarman. Meine
Schwester heißt Dr.Naga.Sengamala Thayar.Solche Ähnlichkeiten abgesehen
haben wir viele Orte in Indien genannt Nagapattinam, Nagore und Nagpur und so
beweisen die ganz Indien Ausbreitung von Nagas.

Lassen Sie uns zuerst beenden die detaillierte Analyse der Vater der indischen
Verfassung Dr.BRAmbedkar bevor sich viele solcher Ähnlichkeiten.

"Wer waren die Nagas? Zweifellos waren sie Non_Aryans. Ein sorgfältiges Studium
der vedischen Literatur offenbart einen Geist der Konflikt, der einen Dualismus,
und ein Wettlauf um die Vorherrschaft zwischen zwei verschiedenen Arten von
Kultur und Denken. In der Rig-Veda, sind wir zunächst auf die Snake Gott in der
Form von Vitra Ahi, der Feind der arischen Gott Indra eingeführt. Naga, der Name,
unter dem die Schlange, Gott war es, so berühmt geworden in späteren Tagen,
nicht in der frühen vedischen Literatur erscheinen. Auch wenn es nicht zum ersten
Mal in Sathapatha Brahmana [XI.2, 7, 12] Es ist nicht klar, ob eine große Schlange
oder ein großer Elefant gemeint ist. Dies bedeutet jedoch nicht darüber
hinwegtäuschen, das Wesen der Ati Vitra, denn er ist immer im Rig-Veda, wie die
Schlange, die sich um Laien oder versteckt in den Gewässern beschrieben, und
hält eine volle Kontrolle über den Wassern des Himmels und der erdähnlichen. "

"Es ist auch offensichtlich, unten aus den Hymnen Ati, dass Sie bei Vitra, dass kein
Gottesdienst erhielt er von der arischen Stämme und geschlagen wurde nur
betrachtet, wie ein böser Geist von erheblicher müssen, die möglicherweise
Macht."So geht Dr.Ambedkar.

Es wird immer deutlicher, dass Snake Kult als in der Schlange um den Hals des
Lord Shiva oder in der Schlange Bett schweben im Ozean der Milch, wo Herr
Vishnu ist Urlaub gesehen haben, ist nicht eine arische Element, sondern eine
Non-arische Element. In jedem Tempel in der Nähe der Bäume, die Menschen
verehren Gott Snake. Da diese Formen von Anbetung der Verehrung Formen der
Arier zu trennen ist sehr mühsam und unmögliche Aufgabe, Periyar E, V.
Ramasamy wollte alle Götter und Göttinnen in den Mülleimer der Vergangenheit
zu werfen.

Dr.BRAmbedkar 's Erzählung von Naga Geschichte folgt: "Die Erwähnung der
Naga im Rig-Veda zeigt, dass die Nagas alten Leute waren. Es darf auch nicht
vergessen werden, dass die Nagas in keiner Weise ein Aborigine oder
unzivilisierten Menschen. Die Geschichte zeigt sehr nahe Mischehen zwischen den
Naga und königlichen Familien von Indien.Die Aufzeichnung der Devanagari
Kadamba King Krishnavarman verbindet den Anfang der Kadambakula mit Nagas.
Die Gewährung von Royakota 9. Jahrhundert n. Chr. erwähnt, die Ehe mit einem
Asvathama Nagi und der Gründung der Pallava Linie Skandasishya, das Problem
aus dieser Ehe.

Virakurcha, die zu einem anderen Pallava Inschrift im 9. Jahrhundert n. Chr.


datiert wurde nach dem Herrscher der Dynastie, ist auch in der gleichen Aufschrift
wie erwähnt mit einem Nagi verheiratet und erhielt von ihr die Insignien der
Königswürde. Die Ehe von Gautamiputra, ist der Sohn des Königs Vakataka
Pravarsena mit der Tochter des King Bharasiva Bhava Naga, ein historisches
Faktum. So ist die Ehe mit Prinzessin Chandragupta II Kuvera Naga Naga der kula.
Ein tamilischer Dichter behauptet, dass Kokkilli, ein frühes Chozha König hatte
einen Naga Prinzessin verheiratet. Rajendra Chozha gutgeschrieben ist auch
durch seine strahlende Schönheit der Hand der Tochter des edlen Naga Rennen
gewonnen haben. Die Navasahasanka Charita beschreibt die Ehe des Königs
Paramara Sindhuraja, die gegenüber der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts n.
Chr., mit Naga Prinzessin Sasiprabha, mit solchen erschöpfenden Angaben in der
Tat so regiert haben Art und Weise, wie um uns fast das Gefühl bestimmte scheint
dass es einige historische Grundlage für diese Behauptung gewesen. Aus der
Inschrift des Harsha VS1030-973 n. Chr. Wir wissen, dass ich Guvaka, der sechste
König in der Genealogie von oben Vigraharaja Chahamana ist und somit vielleicht
soll worden Urteil gegen die Mitte des 9. Jahrhunderts haben war berühmt als
Held in den Versammlungen der Nagas und andere Fürsten. Santikara der
Bhaumn Dynastie von Orissa, einem der Tage, deren wurde wahrscheinlich 921 n.
Chr. wird in einer Inschrift seines Sohnes geheiratet zu haben, als Thirubuvana
Mahadevi der Naga Familie erwähnt. Nicht nur Naga Menschen nehmen
einen hohen kulturellen Niveau, aber die Geschichte zeigt, dass die
Indien regiert einen guten Teil.Das Maharastra die Heimat der Nagas ist
eine Selbstverständlichkeit. Seine Menschen und seine Könige waren
Nagas. "

Diese und mehr Beweise von der wissenschaftlichen Darstellung der


Dr.BRAmbedkar produziert wird in Seiten laufen und machen dieses Papier in
einem Buch

Mr.Dikshithar in seinem Vortrag in Südindien Ramayana sagt: "Die Nagas, halb


in einem anderen Stamm göttlichen Charakter mit ihren Totems als Schlange
verbreitete sich in Indien von Taksasila in der Nord-West nach Assam im
Nordosten und bis nach Ceylon und Südindien in den Süden .Auf einmal müssen
sie mächtig gewesen sein. Zeitgleich mit dem Yakwas oder vielleicht im Anschluss
an ihren Fall als eine politische Einheit, stieg die Nagas bekannt, in Süd-
Indien.Nicht nur Teile des alten Ceylon, aber Malabar wurden die besetzten
Gebiete durch die Nagas ... ... in der Tamizh Klassiker der frühen Jahrhunderten
nach Christus, hören wir häufig Hinweise auf Naganadu ... ... Reste des
Gottesdienstes noch Naga Verweilen in Malabar und den Tempel in Nagerkoil in
South Travancore ist Anbetung gewidmet Naga auch heute noch.Alles, was
darüber gesagt werden kann, ist, dass sie eine Seefahrt Stammes waren. Ihre
Frauen wurden für ihre Schönheit berühmt. Offenbar Nagas geworden fusionierte
mit der Cheras an die Macht und Prominenz zu Beginn der christlichen
Zeitrechnung stieg.

Mr.CFOldham in der Sonne und Schlange heißt es:

"Die Menschen haben Dravidian aus alten Zeiten in Cheras, Cholas und Pandyas
aufgeteilt. Chera oder Sera [in alten Tamizh Sarai] ist das Äquivalent für Dravidian
Naga. Cheramandala, Nagadwipa oder die Naga Land. Dies scheint deutlich
verweisen auf die Herkunft der Asura Dravidians des Südens. Aber zusätzlich zu
diesen gibt es immer noch, weit verbreitete sich über den Ganges-Tal, eines
Volkes oder rufen Sie die Cherus Seoris, der Abstieg Forderung aus Schlange
Götter.Die Cherus sind sehr alte Rasse, sind sie vermutlich einmal hielt ein großer
Teil des Ganges-Tal, das, wie wir gesehen haben, Stämme Naga besetzt war in
sehr frühen Zeiten durch.Die Cherus scheinen sich allmählich von ihrem Land
vertrieben wurden, während der unruhigen Zeiten der mohammedanischen
Invasionen, und jetzt sind sie arm und fast Landlosen. Es kann wenig Zweifel, dass
diese Leute Verwandten des Dravidian Cheras werden.

Die Cherus haben mehrere eigentümliche Bräuche und unter ihnen eine, die sie
mit den Lichhavis verbinden, sowie mit der Newar in Nepal scheint. Dies ist die
Wahl eines Raja für alle fünf oder Si x Häusern, und seine Investitur, in gehöriger
Form, mit der Tilak oder Royal frontalen Mark.Beide Lichavis Newars und hatte
viele Bräuche gemeinsam mit den Dravidians des Südens. Jeder verehrten die
Schlange. Karkota Naga wird nach Nepal, was Nila Naga Kaschmir wurde.Ein Naga
war auch der Schutzgott der Vaishali, die Lichchavi Hauptstadt. Die kriegerischen
Beziehungen der Newar und Lichavis ähnelte denen der tamilischen Bevölkerung
und weit auf einen gemeinsamen Ursprung zu zeigen.

Property unter Newars hinabgestiegen in der weiblichen Linie, wie sie es einst zu
den Arattas, Bahikas oder Takhas des Punjab, dessen Schwester Söhne, und nicht
ihre eigenen waren ihre Erben.Das ist noch ein Dravidian Sitte. In kurzen, sagt ein
neuerer Schriftsteller Dravidian Mr.Balakrishna Nayar, dass sein Volk zu sein
scheinen in fast jeder Einzelheit, die Verwandten der Newar. Neben all diesem,
aber es gibt noch andere Verbindungen zwischen den Naga Menschen des Südens
mit jenen des Nordens von Indien. In einer Inschrift von Oberst Toad am Kanswah
entdeckt in der Nähe des Flusses Chambal, ein Raja, Called Salindra der Rasse der
"Sarja", ein Stamm unter den Stämmen des mächtigen bekannt ist, sagte der
Herrscher des Takhya werden. Dies war offenbar die Takhya Reich des Punjab, die
Tsiang-besucht wurde durch Hiou-en.Es scheint Naga Menschen Takhya wurden
auch unter dem Namen "Sarja" bekannt. Auch in den äußeren Himalaya zwischen
Beas und Sutlej Täler, ist ein Landstrich namens Sara oder Seoraj.In diesem Bezirk
die Naga Halbgötter sind die wichtigsten Gottheiten verehrt. Es gibt einen
weiteren Seoraj im oberen Chinab Tal, und dies ist zu beschäftigt, von einer Naga
verehren die Menschen.
Der Name Saraj Seoraj oder zu sein scheint wie das Tal der "Sarja" Colonel Tod's
und als Inschrift Seori, Ganges, das ist die Alternative Namen des Cherus der.Es
scheint zu sein, mit Sarai, die wir bereits gesehen haben, identisch sind, ist der
alte Name für die Chera oder Naga. Offenbar deshalb die Saryas oder Takhya,
sind die Menschen Saraj des Sutlej-Tal, die Seoris Cherus oder der Ganges-Tal und
die Cheras, Seras oder Kerala im Süden Indiens, aber verschiedene Zweige der
gleichen Naga verehren die Menschen.

Es darf angemerkt werden, dass in einigen Dialekten Himalaya, Kira oder Kiri
Schlange bedeutet werden. Dieser Name von wh ich war vielleicht der Begriff
abgeleitet Himalaja Kirate so der oft angewendet, um die Menschen. Kaschmir ist
zu finden in Rajatarangani, wo in der Nähe oder es verwendet wird, um ein Volk
in.Die werden von Kiras Viraha Mihira in die Kupferplatte von Professor Keilhorn
veröffentlicht erwähnt.

Eine Inschrift an der Temple Baijnath im Kangra Valley gibt Kiragrams wie der
damalige Name des Ortes.Dies würde bedeuten, Mundart des Dorfes Schlangen.
Die Naga ist immer noch eine populäre Gottheit an Baijnath und während des
Nachbarlandes. Der Begriff Kira ist somit ein Äquivalent für Naga und es werden
ca. kaum bezweifeln, dass Kiras Schlange Anbetung des Himalaya aufmerksam
wurden im Zusammenhang mit der South Dravidian Kera, Cheras oder der
Kerals.Ähnlichkeit der Namen ist nicht immer zu trauen, aber hier haben wir etwas
mehr. Diese Menschen, deren Bezeichnung ist daher offenbar die gleichen, sind
alle von Solar-Rasse, sind sie alle verehren den Kapuzen Schlange, und sie alle
verehren, als ihre Vorfahren, die Naga Halbgötter.

Von alledem scheint es ziemlich sicher wäre, dass die Dravidian Südindiens beim
selben Bestand wie die Nagas oder Asuras des Nordens waren. "

Bisher hatten wir behandelt ausführlich zitiert lange Passagen aus


Dr.BRAmebedkar und aus den Quellen er sich darauf verlassen zu kommen zu
einer neuen Tatsache. Es ist eine schwierige Aufgabe, das Genie, das
logischerweise seine Ansichten vorgelegt hatte argumentiert, wie eine effektive
Anwalt der Geschichte passen worden. So anstelle von wenigen Zeilen zitieren,
ergab sich die Notwendigkeit auf Seiten zitieren.

Dr.BRAmbedkar ist ein Genie, das in der Tiefe über die Rassenfrage, die indische
Geschichte, Gesellschaft und politischen Raum dominiert behandelt hatte. In
seiner gesammelten Werke Band 7 Ambedkar schrieb über die Geschichte Shudra
zitiert ausführlich aus vedischen Texte.

Er sagt: "Die arische Rasse Theorie ist so absurd, es sollte noch tot schon
längst.Aber lange nicht tot. Die Theorie hat einen erheblichen Einfluß auf das
Volk. Es gibt zwei Erklärungen für dieses Phänomen, das Konto. Die erste
Erklärung liegt in der Unterstützung, die diese Theorie erhält von der
brahmanischen Gelehrten gefunden werden. Dies ist sehr seltsames Phänomen.
Als Hindus, sollten sie normalerweise zeigen eine Abneigung gegen den arischen
Theorie mit ihrer ausdrücklichen Bekenntnis von der Überlegenheit der
europäischen Rassen, über den asiatischen Rassen. Aber der Brahmane Gelehrter
hat nicht nur keine solche Abneigung, sondern er am liebsten es hagelt. Die
Gründe liegen auf der Hand. Der Brahmane glaubt an den beiden Nationen-
Theorie. Er behauptet, der Vertreter der arischen Rasse sein, und er hinsichtlich
der Rest Hindus als Nachkommen von Nicht-Arier. Die Theorie hilft ihm, seine
Verwandtschaft mit den europäischen Rassen und teilen ihre Arroganz und
Überlegenheit zu schaffen. Er liebt es besonders, dass ein Teil der Theorie, die die
arische Eindringling und Eroberer von nichtarischen Rassen macht. Denn es hilft
ihm, zu erhalten und zu rechtfertigen, seine Herrschaft über die mehr als Nicht-
Brahmanen. " [Seite 80 Dr.Babasaheb Ambedkar Schriften und Reden]
Veröffentlicht von Education Department der Regierung von Maharashtra im Jahr
1990

Es hat sich unbedingt die arischen Theorie zuerst zu behandeln, bevor wir an der
Dravidian oder Naga Rassentheorien ankommen. Die neu beleuchtet durch
Dr.Ambedkar wird von großer Hilfe sein, die Rassenfrage zu verstehen und die
anschließende Rassenkonflikte, dass indische Geist beherrscht einige
Jahrhunderte.

"Die zweite Erklärung, warum die arische Rasse Theorie tot ist, nicht
wegen der allgemeinen Drängen von europäischen Gelehrten, dass das
Wort bedeutet, Varna Farbe und Akzeptanz der Ansicht von einer
Mehrheit der brahmanischen Gelehrten.Denn dies ist die Hauptstütze
der arischen Theorie. Es besteht kein Zweifel, dass, solange diese
Auslegung der Varna weiterhin angenommen werden, der arischen
Theorie wird weiter leben ", schrieb Ambedkar am 10. Oktober 1946.

Das ist im indischen Kontext. Bis heute haben wir in jeder Stadt Hotels arischen
Bhavan besonders in Tamil Nadu als anderswo Nachweis der mindset genannt
hatte, nicht einmal in die Zeiten geändert, als die Wissenschaftler darüber
streiten, ob es eine genetische Grundlage für die Rasse. Wissenschaftler sagen, es
ist nichts mehr als politische Vorurteile, und lasst uns prüfen, den Boden der
Realität.

"Die genetische Grundlage von Rasse ad die Überlegenheit des einen von ihnen
über die andere starb eines plötzlichen Todes während des Jahres 1936 Aryan
Supremacy Olympischen Spiele in Berlin. Das war, als Jesse Owens, ein schwarzer
Athlet Vereinigten Staaten, Veranstaltungen explodierte in der Leichtathletik.Er
gewann vier Goldmedaillen und brach mehrere Weltrekorde gleichzeitig. Hitler
weigerte sich, ihm die Hand schütteln und stattdessen stürmte aus dem Stadion
in der Empörung über die Sterne Triumph über seine viel gehypten Nordic
kaukasischen Team. Dies eröffnet die katastrophale Kapitel des modernen 20.
Jahrhunderts eugenischen Bewegung. Es führte auch zu der erneuten Politisierung
des Rennens. Es wurde später von den Nazis in den dreißiger und vierziger Jahren
verwendet, um Völkermord zu rechtfertigen. Es war das rationale für den
Holocaust und die gesamte Verkauf Vernichtung von Juden, Zigeunern und
anderen so genannten Krankheit mit niedrigem IQ, moralisch bankrott ethnischen
Gruppen ausschließlich auf der Basis der grundlegenden genetischen Gleichheit.
Es war nie und ist immer noch nicht eine einzige Spur eines Beweises für
die Aufteilung einer Art aus einer alten afrikanischen mitochondrialen
DNA in Superior oder minderwertigen Rassen ", schrieb die Times of India,
führende englischsprachige Tageszeitung in ihrer Ausgabe Mumbai Leitartikel
vom 1. November 2004.

Die Farbe berührt Mythos müssen ausgesetzt werden. Professor Ripley in seinem
Buch Races of Europe [Seite 466] behauptet, dass der ersten Europäer waren
dunkler Hautfarbe. "Wir sind in dieser Annahme gestärkt, dass die ersten
Europäer waren nicht nur lange Leitung, sondern auch dunkle Teint, die
von verschiedenen Punkten der Anfrage bisher.Gemessen daher
entweder im Lichte der allgemeinen Grundsätze oder der örtlichen
Details, wie es scheint, als ob die ersten Rennen in Europa muss dunkel
wurden sehr."

Es ist ein Anliegen, wie Farbe berührt Unterdrückung geschaffen Kasten in Indien
aber nirgends in der Welt einen so grausamen System existiert, das auch mit
religiösen Sanktion.Das Wort Religion selbst ist vom lateinischen Wort religare,
was bedeutete, abgeleitet Bündel von Überzeugungen. Unter den Bündel solcher
Überzeugungen der Kaste berührt Köpfen eingeprägt in Indian ist geistige
Sklaverei, die aktuellen Regeln der Burg bis.

Dr.BRAmbedkar sagt: "Was die Veden für jede Angabe, ob die Arier ay Farbe
berührt hatte, in Rig Veda i.117.8 gibt es einen Verweis auf Ashvins Kenntnis über
die Ehe zwischen Shyavya und Rushati gebracht. Shyavya ist schwarz und Rushati
ist fair.

Im Rig Veda i.117.5 es ist ein Gebet an Ashvins gerettet zu haben, die als
Vandana der goldenen Farbe gesprochen wird. Ich Rig Veda ii.3.9 es ist ein Gebet
von einem arischen Berufung auf die Devas, um ihm einen Sohn mit bestimmten
Tugenden, sondern von [pishanga segne] tawny [rotbraune] Teint.

Diese Vorfälle, sagen Ambedkar zeigt, dass die vedischen Arier keine Farbe
berührt hatte. Wie könnten sie haben? Die vedischen Arier waren nicht von einer
Farbe. Ihre Hautfarbe variiert, wurden einige von Kupfer Teint, ein paar weiße und
schwarze. Rama, der Sohn des in dunklen Teint Dasaratha wurde beschrieben als
Shyama bedeutet, so ist der Nachkomme von Krishna Yadus, Arya anderen
Clan.Die Rishi Dirghatamas wer der Autor viele Mantras in Rig Veda ist muß in
dunklen Teint haben. Kanva ist eine arische Rishi von hohem Ansehen. Aber nach
der Beschreibung im Rig Veda x.31.11 gegeben wurde er von dunkler Farbe.

"Um die Bedeutung des Wortes Varna und Veda sehen, in welchem Sinne Rig-it
wird in, nicht ein Wort Ambedkar Anzahl aller Hymnen des Rig-Veda.Das Wort wird
dort eingesetzt, Varna in Rig Veda in 22.Von diesen in etwa 17 Orten wird das
Wort in Bezug auf Gottheiten wie Ushas, Agni, Soma usw, verwendet und
bedeutet Glanz, Features oder Farbe. Sein Gottheiten benutzt im Zusammenhang
mit, wäre es unsicher Varna nutzen sie, um festzustellen, welche Bedeutung das
Wort hatte in Rigveda, wenn die menschliche Wesen angewendet.Es gibt vier und
höchstens fünf Plätze in der Rig-Veda, wo das Wort benutzen d in Bezug auf
Menschen.Nachdem behandelt das Wort extensiv und intensiv im Rig-
Veda Dr.Ambedkar Spuren des Wortes in indo-iranischen Literatur. Er
sagt, das Wort oder Varana Varena in Zend Avesta verwendet im Sinne
des Glaubens, der religiösen Lehre, die Wahl oder Religion oder
Weltanschauung. "

Dieser Nachweis von Zend Avesta, Dr.Ambedkar Varna meint hinsichtlich der
Bedeutung des Wortes lässt keinen Zweifel daran, dass es ursprünglich eine
Klasse halten zu einem bestimmten Glauben, und es hatte nichts zu tun Teint mit
Farbe oder.Dann Dr.Ambedkar fasst seine Erkenntnisse mit den Worten,
dass die Veden kennen keine solchen Rennen wie die arische Rasse.Er
fügt hinzu, dass es keine Beweise in den Veden einer Invasion Indiens
durch die arische Rasse und seine mit Indien und eroberte die Dasas
Dasyus soll der Eingeborenen zu sein.Es gibt keine Beweise, um den
Unterschied zwischen Ariern, Dasas zeigen, und Dasyus wurde eine
rassische Unterscheidung. Die Veden unterstützen nicht die These, dass
die Arier in verschiedenen Farben aus dem Dasas und Dasyus wurden.

Es müsste ein langwieriger Argument zu sagen, dass alle Menschen eins sind, und
alle Menschen haben ein gemeinsames Gen namens sangene in ihnen. Wir haben
ausgiebig zu zitieren aus dem Buch Journey of Man von Spencer Wells zu
beweisen, dass erste Menschen in Afrika entstanden und sie sind schwarz.
Stattdessen werden wir einen Bericht in The Hindu, zitieren täglich vom 14.
Dezember Samstag 2002. "Es ist eine schlechte Nachricht für diejenigen, die
Begriffe der Rasse oder der intellektuelle Überlegenheit zu haben. Neue
genetische Beweise gesammelt Globus aus der ganzen zerbricht die Mythen und
fügt eine Stelle bis zum Beweis der Hypothese, dass alle Menschen abstammen,
von einem einzigen Mann in Afrika, der lebte vor etwa 60.000 Jahren.Tune in
National Geographic Channel im Fernsehen am Sonntag um 9.PM und von
Angesicht zu Spenser Beweise Genetiker Wells und ihre Mitarbeiter einschließlich
RMPitchaiappan von Madurai Kamaraj Universität versammelt Gesicht.

Die faszinierende Reise des Menschen von Afrika nach Zentralasien, und darauf
nach Asien, Australien neben separate bewegt sich westwärts nach Europa und
darüber hinaus alle besonderen dokumentiert in einem zweistündigen.Genetik hat
eine Art von Mapping biologische Realität und als Dr.Wells Wissenschaftler und
ihre Kollegen untersuchten Orten in Aborigines als vielfältig wie Artic an die
australische, fanden sie beeindruckende Beweise entwirrt durch genetische
Marker. Einige der Beweise ist die Heimat fand hier auf, wie kurz das Programm
ausführt.Piramalai Kallars, die Tamilnadu bilden die Mehrheit der Bevölkerung in
der Nähe Usilampatti und Thirumangalam in Madurai waren, studierte
gesundheitlichen Gründen von Professor Pitchaiappan zunächst aber die
genetische Beweise zu anderen Schlussfolgerungen führen aufregend, dass die
Piramalai Kallars diesen hatte das gleiche einzigartige genetische Marker als
fanden in der afrikanischen und australischen Studien und Marker gefunden in
zentralasiatischen Volkes.
Professor Pitchaiappan Feststellungen, die auch durch ähnliche Erkenntnisse über
ein erhebliches Maß an demselben Gen-Marker in Yadavas Saurashtra und
Gemeinden gesichert wurden., Um die Postulierung eines Cape Comerin Route der
Migration von Menschen aus Afrika nach Australien führen. Einige Befunde weist
auch auf Marken aus den Völkern des Nahen Ostens.Die Studie von Piramalai
Kallar und anderen Gemeinden, die von Genetikern beschrieben werden als Sub-
Pools unterteilt Gens, weist auf wandernde Nachweis von genetischen Markern
wie M130 [50.000 Jahre alt] und M20, wobei letztere schätzungsweise 35.000
Jahre alt und stammen aus der ehemaligen . Die Vorfahren der Kallars Nahen
Osten haben könnte erweitert ab, postuliert Professor Pitchaiappan, die
Immunologie Leiter der Abteilung.Doch wie die anderen Marker M172 [Baluchis
gefunden und auch in Yadhavas] und M17 [Asiaten gefunden in Zentral-und auch
in Saurastrians] Kraftstoff die Aufregung, dass die Menschen im Wesentlichen
bewegt sich über Tausende von Jahren von einem Teil der Welt zum anderen, wo
sie sesshaft .Features verlor differenziert, weil sie isoliert von der Bevölkerung
und klimatischen Faktoren. Reise des Menschen vereint die Welt, und lassen
Genetik für sich sprechen, schrieb The Hindu Reporter G. Ananthakrishnan.

Die Ausbreitung der Menschheit aus Afrika wird am besten dargestellt in der Web-
Seiten www.bradshawfoundation.com , wo sie zeigen das Diagramm mit der
Ausbreitung Zeitrahmen.Die Tatsache zu berücksichtigen ist, dass trotz der
Vorurteile dazu bestimmt, als universale Vernunft, den wissenschaftlichen
Fortschritt und Informationszeitalter erhellend unser Verstand verschwinden; es
scheint im Gegenteil in der indischen Gesellschaft immer noch an Vorurteilen
Kaste werden.

Unsere Gesellschaft habe es versäumt, Vorurteile auszurotten. Immanuel Kant


beschrieb Aufklärung des Menschen aus sich selbst Unmündigkeit. Wir leben
immer noch unter solchen geistigen Bevormundung akzeptieren arischen
Überlegenheit und unsere Unterlegenheit Status in Kastenhierarchie. Es ist hier
das Argument der Ambedkar übernimmt großer Bedeutung. Wenn der arischen
Rasse Theorie Theorie Dravidian begraben ist seine Theorie der Theke zu gehen
musste. Es wäre angebracht, hier zu erwähnen, dass erste Nicht-Brahmanen-
Bewegung entstanden. Dann nahm den Namen der Selbstachtung Bewegung,
bevor sie sich für das Wort Dravidian Bewegung. Dravidian Bewegung ist ein
Aufstand gegen die Unterdrücker und ihre Theorie der Vorherrschaft auf der Erde
durch die Geburt mit religiösen Sanktion.Daher Dravidian Bewegung könnte die
Geschichte von Mensch platziert werden unter den menschlichen
Emanzipationsbewegungen allem durch die.

Das Wort Indien, Hindu-und Indus kam aus dem Indus-Tal Zivilisation, die Zweifel
über ein Jota ist Dravidian Zivilisation.Daher Nutzung von hinduistischen und
Hinduvta von der arischen Camp soll Kontinent Irreführung der indigenen
Bevölkerung dieser Untergruppe zu bringen alles unter Dach der arischen, so wird
es sein Hindu ständigen Angriffe auf die Schwachstellen oder Lücken in der
Geschichte als zu beweisen, der brahmanischen Religion Religion, nicht erlaubt zu
verehren abzurufen, die andere Elemente wie Naga Anbetung oder Murugan zu
schaffen, aber sie waren anders gewebt in Mythologien zu Crea te eine Fassade
aus einer Religion.Wenn Dr.Subramanian Swamy 18-2003 schrieb einen Artikel in
The Frontline vom Juli bis Movement blast die Dravidian, nur zwei Führungskräfte
aus Dravidian Bewegung schrieb eine Entgegnung, eines davon dann
Generalsekretär des Dravida Kazhagam Veeramani K. und mir.Ich zitiere einige
Abschnitte aus, was ich schrieb

"Alle Menschen sind eins und wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass es
einen gemeinsamen Gen in allen Menschen und die gemeinsamen Gen heißt
sangene. Die Kartierung der menschlichen Gene für 50 Jahre geworfen hatte mehr
Licht auf die Einheit der Menschheit, wie Theorien der Kontinentaldrift, vor allem
die Karte passen Theorie, hatte darüber hinaus ein Jota Zweifel daran, dass alle
Kontinente zusammen waren einmal statt und trieb bewährt. So machen alle
Gehirne frei von Überlegenheit und akzeptieren, dass die Menschheit gehört und
die Welt zählt, hatte der Wissenschaft aufdecken Mysterien.Die gemeinsamen
Gen in jeder Mensch habe auch bewiesen, dass die Theorien von Rasse, Kultur
orientiert sind. Während beide Rennen arischen und Dravidian Theorien widerlegt
wird sterben müssen. Vielleicht will der arischen Dr.Swamy Begriff zu sterben, und
wenn dies der Fall war, kann man zu einem gewissen Grad seine Wunschdenken
willkommen. Der Zweite Weltkrieg geführt von Hitler propagierten die
Überlegenheit der arischen Rasse, die er mit der Tötung von Millionen von Juden
gezeigt hat, erinnert uns heute noch, daß, wer behauptet Überlegenheit
gegenüber Mitmenschen in den Namen seines Stammes der Geburt wird
gebührend Lektion gelehrt werden durch den Menschen. "

Dr.Ambedkar sagt, dass die Theorie der arischen Rasse nur eine Vermutung und
nichts mehr ist. Es basiert auf der These beruht philologische, die weiter von
Dr.Bopp in seinem epochemachenden Buch namens der vergleichenden
Grammatik, die 1835 erschien. In diesem Buch Dr.Bopp gezeigt, dass eine
größere Anzahl von Sprachen in Europa und in Asien einige Sprachen
gemeinsamen Vorfahren Rede muss nach.Die europäischen Sprachen und den
asiatischen Sprachen, auf die Dr.Bopp 's Satz angewandt werden genannt
indogermanischen. Gemeinsam haben sie gekommen, um den arischen Sprachen
genannt werden, weil vedischen Sprache bezieht sich auf Ariern und ist auch der
gleichen Familie wie der indo germanischen. Diese Annahme ist der Obersatz, auf
denen die Theorie der arischen Rasse basiert "

Es wird auch angezeigt sein, dass Robert Caldwell's vergleichende Grammatik der
dravidischen Sprachen im Jahre 1860 veröffentlicht, führte zur Entstehung des
Wortes Dravidian Rennen, Dravidian Sprachen spricht. Daher im Lichte der
wissenschaftlichen Beweise beweisen, dass Rennen ist illusionär
Konzept, wir müssen verstehen, Sprachen der Kampf zwischen Dravidian
versus arischen als Kampf zwischen.Im Moment mehr als 73 Sprachen
Dravidian identifiziert wurden und in dem Streben der Menschheit zu finden die
gemeinsame Sprache, in der nostratischen Schule gibt es zwei starke Bewerber
aus Dravidian arische Sprache und Familien.

Die grammatische Prinzip in Tholkappiam gelegt, die zurück zu 2872


Termine Jahre Sanskrit-Buchstaben verzichten und verwenden keusche
Tamizh nach Gelehrte ist der Tag, den Grundstein für Dravidian
Bewegung gelegt wird. Es begann als Kampf zwischen Tamizh und
Sanskrit, die Jahrhunderte lang in verschiedenen Formen in all diesen.

Es würde den Rahmen dieses Vortrags werden, Arisierung oder Sanskritisierung


von Indien, wo andere kulturelle Identität verloren zu diskutieren, aber das Skript
für Hindi Devanagari zeigt, dass Naga-Skript hatte für Sprachen ohne ein Skript
auf eigene verabschiedet werden. Um eine Verwechslung klare viele Bücher in
Pali-Sprache oder Prakirutham abgesehen von alten Tamizh müssen im Detail
behandelt werden. Also lassen wir es hier nach Nachweis der Pan-Indian Art der
Nagas jetzt reduziert auf Nagaland, einer winzigen Staat im nordöstlichen Teil des
indischen Subkontinents.

Die britische Interregnum

Auf die Frage des Briten und ihre Verbindung mit Nagas, D. Iralu sagt Kaka "Die
Naga waren unabhängig und ihr Land wurde nicht Jahre lang unterjocht von Ahom
Könige der Assam-Tal, 700 wer regiert.Die Naga Hills nie gehörten Assam oder
Indien zu jeder Zeit vor dem Aufkommen der Briten. Wenig war bekannt, wann
Nagaland britische Oberhoheit über die erhaltenen Assam-Tal durch den Vertrag
von Yandabu.Die Briten griffen die Naga Menschen im Jahr 1839, aber der Kampf
ging über fünfzig Jahre lang, bis der Ao Naga Land wurde im Jahr 1889
getroffen.Seitdem Naga Menschen treu geblieben, freundlich und friedlich. Im
Ersten Weltkrieg diente der Naga Menschen in fernen Frankreich Tausenden
helfen, die britische und die Alliierten.Im Zweiten Weltkrieg, als die Japaner
versuchten Naga Hills zu erobern Indien durch das war es, die Zusammenarbeit
der beiden Nagas in Intelligenz und Dschungelkrieg die Kohima konnten die Briten
bei der Invasion Einhalt zu gebieten, spart Assam und Indien vom Rest der
Verwüstungen Krieg.Diese Freiheit liebenden Nagas nahm mit der Regierung
Seiner Majestät und der Regierung Indiens zu tun das nur ad ordnungsgemäße
und ihnen ihre gerechte Forderung nach Einsetzung einer Übergangsregierung
der Naga Menschen. "

Der erste Versuch von Naga Volk scharte sich unter dem Banner der
Naga Club am Kohima wurde der Kommission ein Memorandum zu Simon
am 10. Januar 1929. Es Memorandum, dass sie staatliche "Bevor die britische
Regierung in unserem Land erobert 1879-1880, waren wir Valley leben in einem
Zustand der intermittierenden Kriegsführung mit dem Assamesisch von Assam im
Norden und Westen unseres Landes und der Manipuris in den Süden.Sie haben
nie erobert uns, noch wurden wir zu unterziehen, um ihre Herrschaft.Auf der
anderen Seite waren wir immer ein Schrecken für diese Menschen. Unser Land
innerhalb der verwalteten Gebieten besteht aus mehr als 8 Stämme, ganz
verschieden von einander mit ganz verschiedenen Sprachen, die nicht von
einander verstanden werden können, und es gibt mehr Stämme außerhalb des
verwalteten Bereich, der derzeit nicht bekannt sind. Wir haben keine Einigkeit
unter uns und es ist nur, dass die britische Regierung hält uns jetzt zusammen.
Unser Bildungssystem ist derzeit schlecht. Die Besetzung unseres Landes durch
die britische Regierung wird so jung ist wie 1880, e hatte keine Chance und
Gelegenheit zur Verbesserung der Bildung in und obwohl wir rühmen Land von
zwei oder drei Absolventen einer indischen Universität in unsere, wir haben noch
keins, die ist in der Lage, die Stämme repräsentieren alle unsere verschiedenen
Sprachen oder Master unserer viel weniger ein bis Provinz stellen uns auf jeden
Rat oder. Darüber hinaus Bevölkerung Nummerierung unseren 10, ist 2000 sehr
klein im Vergleich mit der Bevölkerung in plain Bezirke in der Provinz, und jede
Darstellung, dass im Rat im Mai zugeteilten uns vernachlässigt werden, wird kein
Gewicht haben, was auch immer. Unsere Sprache ist ganz verschieden von denen
der Ebenen, und wir haben keine soziale Affinitäten mit Hindus oder Muslime. Wir
sind Schweine schaute hinunter auf die eine für o ur Rindfleisch und andere für
unsere, und sowohl für Mangel an Bildung, die nicht wegen einer Schuld von uns.
[Das erinnert mich an die Agitation von Rationalist Association of Puducherry
1978, als wir in der Öffentlichkeit Schweinefleisch Rindfleisch und aß und erklärte,
wir sind weder Hindus noch Muslime sind aber Dravidians] Unser Land ist arm und
sie nicht für ihre Verwaltungen zu zahlen.Deshalb, wenn sie weiterhin im Rahmen
des reformierten Schema platziert werden wir fürchten, dass neue und hohe
Steuern müssen auf uns auferlegt werden, und wenn wir nicht bezahlen können
sie alle unsere Länder müssen verkauft werden und auf lange Sicht müssen wir
keine Aktie in das Land unserer Geburt und das Leben nicht lebenswert wird dann
sein. Obwohl unser Land ist derzeit im britischen Hoheitsgebiet haben Regierung
immer anerkannt, unsere Rechte in private, aber wenn wir gezwungen sind, Rat
geben Sie den Rat der Mehrheit aller dieser Rechte durch den unsympathischen
ausgelöscht werden kann, der die Mehrheit der Reihe ist sicher, gehören zu den
einfachen Bezirken.

Wir haben auch sehr viel Angst vor der Einführung fremder Gesetze und
Gebräuche, unsere eigenen üblichen Gesetze, die wir jetzt genießen Vorrang. Aus
den genannten Gründen haben wir beten, dass die britische Regierung wird auch
weiterhin eigene Schutz zur Sicherung unserer Rechte gegen alle Eingriffe aus
anderen fortschrittlichen Menschen, die sind mehr als uns durch die Rücknahme
unseres Landes aus der reformierten Schema an, das sich unter seiner.Wenn die
britische Regierung aber will uns wegwerfen, wir beten, dass wir nicht bestimmen
Schub auf die Barmherzigkeit der Menschen, die von uns konnte nie erobert
haben, sich selbst und an wen wir waren nie ausgesetzt, aber wir gehen allein zu
für uns selbst wie in alten Zeiten.Wir behaupten nicht nur die Mitglieder des Club
Naga, die Stämme stellvertretend für alle diejenigen, denen wir angehören
Rengmas-Angamis, Kacha Nagas, Kukis, Semas, Lothas und "Dieses
Memorandum wurde unterzeichnet von anderen Nihu der Angami Stamm
und 19.

Inzwischen indischen Verfassunggebenden Versammlung im Jahr 1946


stellte einen Unterausschuss für die North Eastern Region mit Gopinath Bordoloi
als Vorsitzender, NVThakar, BNRao [Generalsekretär], Rev.Nicholas Roy, T. Aliba
Imti und zwei kooptierte Mitglieder Pu Khawtinkhuma und Pu Saprawgna.Diese
Untergruppe tagte in Shillong und alle anderen Mitglieder mit einer Ausnahme
unterzeichnet, um den Indischen Union beitreten. Der Präsident des Nationalrates
Naga T. Aliba Imti weigerte zu unterschreiben und inszeniert einen Spaziergang
aus. Dies ist auch einem bemerkenswerten historischen Ereignis in der Naga zu
kämpfen.

Am 19. Februar 1947, Naga Nationalrat hat dem eine Resolution, in denen
es heißt "Wer dreht seine Augen auf der Karte von Indien wird östlichen Assam zu
finden als den größten Teil des Subkontinents und einer ihrer östlichen Bezirken
ist der p übelnehmen Naga Hills. Das Viertel wurde Zwecke geschnitzt aus
willkürlich für administrative.Doch die Naga Menschen sind über ein größeres
Gebiet verteilt, und sie sind in der Naga Hills Bezirk gefunden werden
ordnungsgemäße, den Vereinten Nationen verwalteten Gebiet zwischen Assam
und Burma, in der kleinen nativen Zustand von Manipur in Assam, im Norden
Cachar Hügeln und auch in angrenzenden Teilen von Burma. Der Bereich von der
Naga abgedeckt wird somit um einige dreißigtausend Quadrat-Meilen verlängern,
wenn die Naga Hills District Teil] verabreicht [allein umfasst eine Fläche von 4000
Quadrat-Meilen.

Eine Delegation von 9 Naga-Spitzenpolitikern wie AZPhizo erfüllt


Mahatma Gandhi in Delhi Bhanghi Kolonie am 19. Juli 1947 "Wenn der
Mensch lebt Mahatma Gandhi war ein heute gäbe es nicht die Nagas entstanden
die Notwendigkeit zur Nation einen weiten Volksabstimmung an ihrem Stand für
Unabhängigkeit.Mahatma Gandhi hielt es in ihren rechtmäßigen Recht für die
Nagas, unabhängig zu sein, wenn Indien der gewünschten.Abgabe dieser
Erklärung, Mahatma äußerte die seine Bereitschaft, sein Leben daransetzen zur
Verteidigung der Naga rechts als auch von Indien Ehre, denn er fühlte India "hatte
kein Recht, indische, um eine gewaltsame Einverleibung der Union in Nagaland,
schreibt Kaka D. Iralu

"Vor 1947 wurde die Naga Nationalrat hatte mitgeteilt Welt ihren
Wünschen sowohl nach Indien und Großbritannien und die Form, dass es
einen souveränen demokratischen Republik Nagaland aufgerufen.Als
Indien weigerte sich, zu erkennen, diese Rechte der Naga Nationalrat
erklärte Nyasaland Unabhängigkeit 14. August 1947. " Says Iralu.

Der Interims-Verfassung von Nagaland, die aus Indien seine Unabhängigkeit


erklärt hatte, wurde 1947 festgelegt in Wokha am 25. Oktober. AZPhizo wurde am
19. Juli 1948 verhaftet und dem Brief, den er aus dem Gefängnis demonstriert
seinen Patriotismus schrieb.

Der Patriotismus der Nagas und ihrer freiheitsliebenden Geist konnte


Kolonie Krone bewies durch die Naga der Weigerung zu akzeptieren, die
Schaffung von Coupland Plan angestrebt.Die Naga Phizo Marktführer in
seinem Brief an den damaligen indischen Governor General C.
Rajagopalachari vom 22 November 1948 schrieb: "Unsere unmittelbare
Problem war die Regelung einer kolonialen Kampf.Es war bekannt, dass die
indische Staats-und Regierungschefs zu einer britischen Kolonie im Nordosten der
Agentur bekannt errichten wollte. Die besten Köpfe der Nagas wurden voll und
ganz mit den Briten in die Regelung. Das war Teil ihrer spontanen Loyalität. Die
Briten konnten problemlos 100.000 Quadratmeter oder mehr Meilen und
kolonisieren es, Protest oder keinen Protest bekommen haben. Es war nicht für sie
sogar 200.000 quadratische Meilen, weil viel mehr als das im flüssigen Zustand
mit den Menschen ganz probritischen in ihrer Haltung war schwierig. Dies kann zu
sein scheinen fantastisch, aber eine sorgfältige Untersuchung des Areals wird die
Möglichkeit der Beibehaltung von zwei Teilen zu zeigen.

Eines ist Manngdow-Buthidannj Region mit Chittakong der Seehäfen werden einen
freien Port für einige Zeit wie der britische kann nicht glauben, der Staat ohne
eine Steckdose an. Dann ist der andere der Moulmein Tavoy-Region zum Meer, wo
die bekannten loyalen britischen gemacht Karens vorherrschen mit Mons und
andere Bergvölker.Oberhalb Tenesarim Sparte gibt es Shan Shan und die Staaten,
dann Kinn und Kachins mit der Karens, die Burma bilden die besten Soldaten und
wer waren loyal zu den Briten.Sie wählen würde, das Leben in einer britischen
Kolonie, als in einem unabhängigen Burma.Im oberen Teil in Richtung der Burma
Myitkina Region Hukong Mogok-Tal, dann Richtung Assam durch Naga
Hoheitsgebiet einschließlich Kabaw Valley mit Manipur Zustand [zwei Drittel dem
Staat gehören zu Hügel Männer] dann Lushai Hills bis Chittakong Hill Strecken
Maungdaw Buthidannj-Region auf das Meer.Weiter oben hin gibt es Sadiya Abore,
Miris und Mishmis und TIRAP Grenze. All dies, so könnten die Menschen wurden
aus einer Realität, mit der vollen Unterstützung des Hügels, wenn Anfängen haben
sich zu einem Staat von einiger Bedeutung von dem Tage seiner Geburt, ohne
sehr zu befürchten innere Unruhen aus der die Menschen das Gefühl haben, eine
brüderliche Richtung einander. "Dies ist das Schreiben vom AZPhizo der später
Präsident der Naga Nationalrat aus 1950-1990 wurde. Dies zeigt die tiefe
Sehnsucht der Naga Führer, unabhängig zu sein, entweder britische oder indische
Herrschaft. Die pro-britische Sympathie oder Dankbarkeit gegenüber British rührt
von der Tatsache, dass die Bildung von vedischen Arier verweigert wurde
erstmals aufgerissen, um Stammes-Leute.
Die indische Regierung machte viele Schritte, um innerhalb von Nagaland
Indischen Union zu bewahren. Die folgenden Pakt wurde in diese Richtung. Die
Naga Problem als Versuche gesehen von der Regierung des indischen
Seite und ihrer Konfliktlösung muss hier erwähnt werden. Sir Akbar
Hydari, Gouverneur von Assam kamen zu einem Pakt mit den Naga
Staats-und Regierungschefs im Juni 1947.

Gerichtliche "Alle Fälle, ob zivil-oder strafrechtliche die sich zwischen den Nagas
in Naga Hills werden entsorgt durch ordnungsgemäß Naga Naga Gerichte nach
Gewohnheitsrecht oder Gesetz als solches kann repräsentativen Organisationen
eingeführt werden mit Zustimmung des ordnungsgemäß anerkannt Naga, nur
wenn ein Satz des Transports oder der Tod wurde verabschiedet wird Gouverneur
ein Recht auf Berufung auf die.

Exekutive: Der allgemeine Grundsatz akzeptiert wird, was die Naga Rat ist
bereit, Rat zu zahlen für die Naga kontrollieren sollte.Dieser Grundsatz gilt
gleichermaßen beschäftigt gelten für die geleistete Arbeit sowie die Mitarbeiter.
Während die Naga Hills District Officer ernannt wird die nach dem Ermessen des
Gouverneurs, sub Divisionen sollten ihre Verantwortung verabreicht werden von
einem Sub Divisional Rat mit einer Vollzeit-in Executive President bezahlt von den
Naga-Rat bei allen Fragen scheitern.In Bezug auf die Landwirtschaft der Naga-Rat
übt alle Befugnisse jetzt Officer übertragen mit dem Bezirk. [B] CWD: Die Naga
des Rates übernehmen würde die volle Kontrolle [c] Bildung und Forest
Department: Die Naga Rat ist bereit, Mitarbeiter zu bezahlen für alle
Dienstleistungen und.

Legislative: Das ist kein Rechts-Rat verabschiedet von der Provinz-oder Zentral
Gesetzgeber erheblich beeinträchtigen würde, die die Bedingungen dieser
Vereinbarung oder den religiösen Praktiken der Nagas Naga ist eine juristische
Kraft in der Naga Hills, ohne die Zustimmung der.Im Streitfall, ob ein Gesetz hat
so berührt diese Vereinbarung die Materie würde Gouverneur der genannten
durch den Rat auf, die Naga direkten wäre dann, dass das Gesetz in Frage sollte
keine Rechtskraft in der Naga Hills in Erwartung der Entscheidung der Zentralen
Regierung.

Land: Das Land mit all seinen Ressourcen in der Naga Hills Rat sollte nicht Naga
werden verfremdet, eine Non-Naga, ohne die Zustimmung der.

Steuern: Die Naga Rat ist zuständig für die Einführung, Erhebung und Ausgaben
von Land und Haus Einnahmen wie Steuern und andere Abgaben Naga Rat kann
die auferlegte.

Boundaries: Die heutigen Divisionen sollten geändert werden, zurück zu bringen


in die Naga Hills Bezirk alle Wälder Vergangenheit übertragen, die Sibsagar und
Nowgong Bezirke in den Nagas und bringt unter einer einheitlichen
administrativen Einheit so weit wie möglich alle.Alle Bereiche enthalten, so wäre
im Rahmen der neuen Vereinbarung werden. Nr. Bereichen sollte der Rat Naga
übertragen werden von Naga Hills ohne die Zustimmung der.

Arms Act: The Deputy Commissioner wird Act Gesetz über den Rat der Naga Rat
im Einklang mit den Bestimmungen des Arms.

Reglement: Die Chin Hills Vorschriften und die Bengal Eastern Frontier
Verordnungen in Kraft bleiben.

Laufzeit der Vereinbarung: Der Gouverneur von Assam als Agent der
Regierung der Indischen Union haben eine besondere Verantwortung für einen
Zeitraum von 10 Jahren zu einer Einigung Gewährleistung der Beachtung dieser,
am Ende dieses Zeitraums die Naga Rat gefragt werden, ob sie bedürfen der oben
genannten Vereinbarung für Menschen Naga verlängert werden soll, für einen
weiteren Zeitraum oder eine neue Vereinbarung über die Zukunft der Ankunft an.
"

Bestimmte Klauseln wurden von beiden Seiten unterschiedlich


interpretiert. Nagas behauptet, ihr Recht auf Sezession nach 10 Jahren
und Indien darauf, dass nicht korrekte Auslegung.Schließlich wurde 1951
das Abkommen verworfen. Dazwischen am 30. Dezember 1949 die Naga
Nationalrat, welcher Bereich war die Verwaltungsbehörde des Naga Hills
ausgeschlossen, kündigte eine souveränen Staates Nagaland.4. Juli 1954 die Naga
Supreme Court wurde eingerichtet. 14. Januar 1956 die Naga Verfassung gebilligt,
so geht der verschiedenen Rechtsakte, die Nagas Ziel zur Förderung der Sache
der Freiheit durch die Rebellen, während die Regierung erschöpft verschiedene
Ideen zur Union halten im indischen Nagaland. Indische Regierung übergab die
Verantwortung für die indische Armee in 1956. Assam Aufrechterhaltung der
öffentlichen Ordnung 1953, Assam Disturbed Areas Act 1955, Armed Forces
[Special Powers) regulations 1958 Forces [Assam, Manipur] spezielle Power-
Verordnung 1958, Verordnung Nagaland Security 1962 und so viele Handlungen,
so viele Schlachten, so viel Blut Armed Schuppen, noch Naga Problem bleibt, ohne
eine logische Schlussfolgerung und vernünftige Lösung.

Lassen Sie uns hier eine Pause und Land im Jahr 2008 auf die Position
des Nagaland, einer abgeschnittenen Staat, der eine weiß nicht, es war
in den fünfziger Jahren, nachdem in Assam, Manipur, Arunachal Pradesh
und Nagaland Staaten in Indien und Myanmar gliedert besitzen ihre
eigenen Anteil der Nagas Land.

Präsident Regel in Nagaland-2008

Am 6. Januar 2008 zu beschwichtigen Befürchtungen, dass President's Rule


Streitkräfte liefern könnte, um freie Hand, Gouverneur K Shankaranarayan hat
Nagaland sagte Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung würden Priorität seiner
Spitze. "President's Rule: Zivil-Regel, nicht Heer der Regel, wenn die zivile
Verwaltung, Polizei und Gouverneur haben die Regierung effizient und reibungslos
läuft ", sagte er im Hinblick auf einige politische Parteien und Organisationen
'Behauptung, dass President's Rule bedeutete Armee Regel führt zu Leiden das
Volk. Adressierung einer Sicherheit Koordinierungssitzung im Polizeipräsidium
gestern, fragte der Gouverneur der Polizei und param ilitary Kräfte aufmerksam zu
bleiben.Berichte des Press Trust of India's news.

Thepfulhouvi Solo, politischer Kommentator in Nagaland Post schrieb, "der


Präsident des Staates ist nicht etwas stolz zu sein, wie einige Politiker kann
herrlich begrüßen es, es ist nicht etwas, so böse wie einige andere Politiker kann
es zu verurteilen.Wenn der Präsident Regel ist willkommen, es ist nicht die
Wähler, die ihn herbeigeführt, wenn es nicht erwünscht ist, ist es nicht der
gewöhnliche Bürger, die dafür verantwortlich sind. Ob gut oder böse, ob man es
will oder nicht, ist es unsere politischen Vertreter, die für den Präsidenten Artikel
in Nagaland sind. Es hat diese zustande kommen oder nicht auf, dass die Bürger
immer Widerspenstige oder gewalttätig, er kam, weil unsere politischen Vertreter
nicht-Prozesse tragen zur demokratischen. "

Es ist bedauerlich, haben sich unsere politischen Vertreter nicht Ehre brachte
Nagas und wir sind nicht sehr stolz auf sie für diese. Es scheint das kostbare Naga
unabhängige abweichende Meinung von Mitmenschen, ohne Absicht, sich zu
widersetzen wird immer erodiert Naga in der heutigen Politik und jede
abweichende Meinung ist die Erhaltung ausgelegt als Opposition zu anderen
Selbstverständnis.Es ist bedauerlich, das Volk und die Medien beschreiben Partei
nicht in der Regierung als "Opposition Group", als ob alles in ihnen für die
Opposition ist. Es ist bedauerlich, Nagas kann nicht unterscheiden und sich
entlang guter Natur mit einander, ohne als Feind getroffen, können wir in die
Meinungen auseinander, aber nicht Gegner zueinander?

Präsident Regel ist eine Notlösung Gerät, im schlimmsten Fall ein demokratischer
Schritt: Es ist nicht "Army Rule" aber der Präsident ist der Oberbefehlshaber der
Streitkräfte. Präsident Regel gilt nicht für Jahre unbegrenzt fortgesetzt werden, da
sonst eine angenehme Tendenz entwickelt sich in der 'Diener', wie Minister
verhalten und benehmen sich wie der Meister des Festes! Präsident Regel ist ein
Zwischenbericht Gerät modernen Demokratie entwickelt, um die demokratischen
Prozesse in der Regierung des Staates einzuführen. Glücklicherweise in Nagaland
der Versammlung Wahl ist nur an der Ecke, und es ist nichts fremd entstehen
würde erfordern die Fortdauer der Präsident Regel über die notwendige Zeit
gehofft.

Dies ist die Situation von Nagaland heute aber gleichzeitig von der Seite der
Aufständischen gibt es bestimmte Störung Entwicklungen.

Drei separatistischen Rebellengruppen im Nordosten lancieren eine


neue Initiative in Indien im Jahr 2007 zu aktivieren, eine pan-
mongolischen Gruppierung hatte schwamm im Jahr 1990 zu einer
gemeinsamen revolutionären Kampf in der Indo-Myanmar Region ..

Im Jahr 2006 in Thailand Rebellenführer aus dem Nordosten trafen sich heimlich
zu) Umbau des Indo-Burma Revolutionären Front (IBRF.Kughalo Mulatonu, ein top
Führer der SS Khaplang Fraktion der National Sociali st Rat von Nagaland (NSCN-
K) erklärte zu den Medien. Die IBRF wurde am 22. Mai 1990 gegründet, von einer
Rebellengruppe Front in Manipur, die United National Liberation Front (UNLF),
zusammen mit anderen aufständischen Gruppen in der Region tätigen wie die
NSCN-K und die United Liberation Front of Asom (ULFA ). Die Koalition war dann
führe einen "gemeinsamen Kampf für die Unabhängigkeit des Indo-Burma
gerichtet", aber nicht als geschlossene Gruppe zu handeln und sich allmählich
erloschen.

"Vertreter der NSCN-K, und die ULFA UNLF nahmen an dem Treffen in
Thailand.Andere Gruppen wie die People's Liberation Army, Revolutionären
Volkspartei von Kangleipak (Prepak) und die Lup Kanglei Yawol Kanna (KYKL), alle
Betriebssysteme in Manipur Staat, haben ebenfalls ihren Wunsch nach der
Vereinigung kommen zum Ausdruck ", sagte Mulatonu. Gefragt, ob die
Rebellengruppen Plattform haben die Pläne zur Intensivierung ihrer Aufstand
gegen Regierung im Rahmen einer gemeinsamen, sagte Mulatonu: "Die Idee ist
nicht zu) starten eine gemeinsame Kampagne gegen Indien oder Burma
(Myanmar.Die Idee ist, in eine größere Einheit unter den Menschen in der Region
einläuten. "

Die NSCN-K Führer, warnte jedoch davor, dass, wenn Indien und Myanmar wurden
Offensiven push die Rebellen an der Wand mit fortgesetzter militärischer, würden
sie gezwungen sein Rache Streik wieder mit."Wenn wir nicht gestört werden, so
werden wir nach der Einheit unter den Menschen in der Region im Rahmen
unserer neuen Gruppierung, die eine föderale vorne arbeiten soll", sagte
Mulatonu. Die Gruppierung wird einen neuen Namen. "Wir freuen uns auf die
Bewertungen von unseren anderen Partnern wie wahrscheinlich die PLA, Prepak
und KYKL, bevor wir die Gruppierung der Nomenklatur zu formalisieren und
andere Details des" sagte der Rebellenführer.

Koalitionen zwischen aufständischen Gruppen im Nordosten haben sich von Zeit


zu Zeit kommen vor allem als Multiplikatoren fungieren Kraft zum Ausgleich der
dauerhaften und koordinierten Aufstandsbekämpfung durch die Sicherheitskräfte.
In der Mitte der 90er Jahre hatte die Isak-Muivah Fraktion der NSCN die Initiative,
um ähnliche Fronten Form übernommen. Die Idee war am Drehen ihren Krieg
gegen den indischen Staat in einen Krieg der Nationalitäten in der Region
abzielen. Um dieses Ziel zu erreichen, die NSCN (IM) bildeten die ULFSS (United
Liberation Front of Seven Sisters) in den Jahren 1993 und SDUFSEHR (Self-
Defense Einheitsfront der Süd-Ost-Himalaya-Region) in November 1994.Diese
beiden Gruppierungen zu scheinen nicht aktiv zu sein jetzt. [Syed Hussain Zarir]

FAZIT:

Unter den verschiedenen Vorschlägen heraus zu lösen Idee der Naga Problem, ein
frisch meine Aufmerksamkeit erregte. Von einem unbekannten Autor in net heißt
es "Bald nach Pakistan entstanden in 1947, unregelmäßige bewaffneten Räuber
aus Pakistan in Kaschmir infiltriert mit Blick auf die es die Kontrolle über Gewalt.In
Bezug auf die Unabhängigkeit Indiens Act 1947, der damalige Herrscher von
Jammu und Kaschmir Indien unterzeichnete Urkunde über den Beitritt zum.Als
Ergebnis der Rechtswissenschaften, wurde Jammu und Kaschmir ein integraler
Teil von Indien.Da die indische Regierung übermittelte ihre Kräfte und drängten
die Eindringlinge aus dem Kaschmir-Tal.

Als Geste des guten Willens für die Menschen in Kaschmir und zuversichtlich, dass
sie mit Indien, der indischen Führung bestellt Waffenstillstand und bot
Volksabstimmung, sofern Pakistan verlassen das Gebiet noch in ihrer illegalen
Besetzung. Pakistan nie verlassen sie und drängte zur Volksabstimmung.Um seine
Forderung drücken, hat es ermutigend Infiltration bewaffneter Terroristen in
Kaschmir.

Nach Indien, Pakistan, da nie verlassen das Gebiet, in ihrer illegalen Besetzung,
Volksabstimmung hat die fruchtbare geworden und Kaschmir in Indien inzwischen
zu einem festen Bestandteil des.Dieser Streit hat Pakistan führte drei Kriege
zwischen Indien und, und ständige Spannung auf der Linie der Kontrolle.Die
Menschen in Kaschmir werden Gewalt unterworfen, Terrorismus und Instabilität.

Bald nach der Gründung der Volksrepublik China im Jahr 1949, Chinese totalitären
Regierung trat Tibet, dann eine unabhängige Nation der friedliebenden religiösen
Menschen der ethnischen Herkunft unterscheidet sich von den Menschen in
China, und behauptete, die Souveränität über sie.Seitdem Dalai Lama, das
religiöse Oberhaupt Tibets und über hunderttausend Menschen wurden als
Flüchtlinge in Indien.Die chinesische totalitären Regierung schuf auch einen
Grenzstreit mit Indien und von Indien besetzten Stücken anliegenden China.Die
Menschen in China, Regime missbraucht von den totalitären, sind nicht die
Unterstützung dieser Untaten der chinesischen totalitären Regierung.Pakistan
hat, in Dankbarkeit für die Unterstützung Chinas zu, übergab Teile von Kaschmir
in ihrer illegalen Besetzung nach China.Die Probleme von Kaschmir und Tibet
haben somit verlor verflochten.

Die lebendige Gemeinschaft der Naga tribal Nordost-Indien hat seine Identität
kämpft.Teil des Territoriums von traditionell ist es derzeit in Indien und teilweise
in Myanmar.Es wurde anspruchsvolle Vereinigung der beiden Territorien als Naga
Identität.

Pakistan, China, Myanmar und Indien sollten erkennen, dass Nationalstaatlichkeit


Menschen bedeutet, nicht Immobilien.Jede ethnische Identität hat ein Recht auf
seine lokalen Ressourcen-und Entscheidungsprozesse zu steuern. Die Menschen
in Kaschmir und Tibet haben und Terrorismus lebt in Instabilität, viele von ihnen
in Flüchtlingslagern in Indien, für das letzte halbe Jahrhundert.Die Stammes-
Nagas sind ihre Identität zu verlieren, beschleunigt durch den Zustrom von
Flüchtlingen aus Bangladesh.Eine Lösung für alle ehrenvolle muss dringend
weiterentwickelt werden.

Autonomie unter gemeinsamer Oberhoheit


Eine legitime Lösung für diese Konflikte werden können:

(1) Integrierte Kaschmir, das heißt den Anteil unter, dass Indien und Pakistan
illegal besetzt und ein Teil Chinas gegeben, die es, angeboten werden kann
Autonomie im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Oberhoheit von Indien und
Pakistan, sofern die Minderheiten Stimmen zu seinen Gunsten, und Kaschmir
autonomen Instituten wahre Demokratie.Während der Ausübung ihrer Veto kann
der hinduistischen und buddhistischen Minderheiten fordern vollen Schutz,
Rückkehr ihrer Eigenschaften und beharren auf einer wahren Stärkung der
kommunalen Selbstverwaltung, so dass ihre Rechte nicht unterlaufen. Jammu und
Ladhak kann durch Volksabstimmung entscheiden, mit Indien zu bleiben.

(2) Tibet angeboten werden kann Autonomie im Rahmen der


Gemeinschaftsaufgabe Oberhoheit Chinas und Indiens, und integrierte Naga
Hoheitsgebiet Autonomie unter der Oberhoheit der gemeinsamen Indien und
Myanmar zu vereinbaren, sofern sie zur wahren Demokratie durch
Volksabstimmung Institut.

(3) Operativ wird der gemeinsame Oberhoheit implizieren, dass Kaschmir, Tibet
und Nagaland können keine eigenen Streitkräfte.Die Völker der Ausübung
gemeinsame Oberhoheit über sie richten ihre Militärattachés in ihren
Hauptstädten Position zu überwachen, dass weder von ihnen noch eine dritte
Nation gegen ihre territoriale Integrität.
(4) In wahrer Demokratie ist jeder lokalen Einheit autonom in lokalen
Angelegenheiten, während der Staat sorgt für Sicherheit. Die obige Regelung wird
in Übereinstimmung mit dem Geist eines solchen wirkliche Demokratie geben. Da
Pakistan übergeben hat einen Teil von Kaschmir nach China, Entscheidung für
Kaschmir und Tibet wird das Paket werden als.Kaschmir, Tibet und Nagaland kann
dann als Ruhe-Zonen zwischen den vier Nationen gedeihen.

Seit Indien befreit von Ausbeutung in Bangladesch von Pakistan, Bangladesh kann
eindeutig keine Bedrohung aus Indien.Nach ihrer Gründung litt Bangladesh
militärischen Regel für lange Zeiträume.Als Folge der Misswirtschaft und
Missbrauch, über eine crore Bangladeshies, muslimischen und hinduistischen, die
illegal eingewandert Indien.Seit Indien war seine Befreier, kann Bangladesch
suchen Indiens Oberhoheit zu vermindern, deren militärische, Institut für echte
Demokratie, und widmen sich den nationalen Wiederaufbau.

Wenn gemeinsame Oberhoheit über Tibet und Kaschmir wird angenommen,


Indien und Pakistan zu können, ihre militärischen reduzieren, und zwar durch
Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung, widmen sich den nationalen
Wiederaufbau.

Die globale Gesellschaft sollten die Menschen in China und Myanmar in ihrem
Kampf für die Befreiung von ihrer totalitären Regimes zu unterstützen und die
Einführung echter Demokratie. Sri Lanka zu lösen sein sollte Tamil Zwietracht
durch die Einführung echter Demokratie in denen die lokalen Körperschaften
Steuerung lokaler Ressourcen und Entscheidungsfindung. Dies wird in Südasien
eine Konföderation von selbstständigen, lokalen Regierungen
friedliebend.

Diese Vorschläge sind fett in den Köpfen der unabhängige Denker geboren, aber
es wird keine Weisheit, die Führer an der Macht in den drei grossen
Nachbarländern noch wird der Kampf Gruppen sättigen, und beide Seiten werden
ihre Forderungen werden Kleben und leben in ihrer Welt Träume mit dem
Entschluß, nicht um ein Problem zu umgehen eine Lösung, nach so vielen
Jahrzehnten Blutbad zu lösen, können wir nur Tränen vergossen für diejenigen, die
ihr Leben sei es unsere Sicherheitskräfte oder die Aufständischen verloren, DMK,
wurde als Tear Drops von Periyar bezeichnet EVRamasamy, damit wir weinen für
Nagaland und unsere Dravidian Nagas, die sich Mongoloid durch Unfälle der
Geschichte hatte.
N. Nandhivarman Generalsekretär Dravida Peravai
53 B, Calve Subburaya Street
Puducherry 605.001
Indien

www.dravidaperavai.org.in

Email: dravidaperavai@gmail.com Tel: 91-413-2221025

Dravida Peravai

Dravida Peravai (Dravidian Front), ist eine politische Partei in Pondicherry,


Indien.Die DP wurde 1996 von einem Break-Away-Fraktion des Dravida Munnetra
Kazhagam gebildet. Die Partei behauptet, eine "grüne" Partei zu sein. Die
gegenwärtige Generalsekretär der Partei ist N. Nandhivarman. Die DP ist bestrebt,
Tamilen zu vereinen und vermitteln eine wissenschaftliche Aussichten für die
Anreicherung von Tamil Kultur. Trotz Anspruch auf "Green" hat die Partei Link
kämpfte für nationale Projekte, wie die indische Inter-Rivers, der Sethusamudram
Schifffahrtskanal Project und die zehnte Stufe Canal, ein indo-Joint Venture in
Thailand.Die DP wird über zukünftige und Küstengebiete Veränderungen Tamil
Nadu und Tamilen betroffen.

Die Dravida Peravai unterstützt, was sie zu beziehen, wie die "Tamil Kampf" in Sri
Lanka.

Die Ideologie der Partei: Der Sozialismus als Annaism genannt


Dravida Peravai ist eine sozialistische Partei, die er beschreibt, wie Annaism. "Eine
Welt ohne Bettlers ausgestreckte Hand, die Geizigen herzlosen starren Blick, der
klägliche der möchte, das bleiche Gesicht der Kriminalität jammern, die fahlen
Lippen von Lügen, die grausame Augen, Hohn ein Rennen ohne Erkrankung des
Fleisches oder des Gehirns, ein Land, wo Leben verlängert, Angst stirbt, vertieft
Freude, Liebe und intensiviert Mann seine Würde wiedererlangt, ist das, was
Aringnar Anna und träumte von Annaism steht für ", sagt der Parteiprogramm.
Aringnar Anna, der Gründer der Dravida Munnetra Kazhagam, Elternteil Partei
Dravida Peravai, sprach über die Ideale, während es die Einberufung Adresse in
Annamalai University.Diese Worte wurden gewählt, um Annaism beschreiben, wie
eine sozialistische Ideologie geeignet indischem Boden.

[Datum der Gründung: 1996.02.15. Die Registrierung bei der Wahlkommission


Indiens 1996.10.25.]

Ziele der Partei

Dravida Peravai ist für die vollständige nukleare Abrüstung und die moralische
Aufrüstung. Er strebt für die Bündelung der Erkenntnisse von Wissenschaft und
Technik für die Beseitigung der Armut, Krankheiten, Analphabetismus vom Antlitz
der Erde. Es zielt auf eine Quest aller Galaxien zur Besserung der Menschheit und
aller Lebewesen auf der Erde. Für spekulative Ökonomie endet es Moots
entwickelnden des einheitlichen Weltwährung für das Stricken die
Volkswirtschaften der Länder und Kontinente zusammen. Es fördert die Idee der
gemeinsamen asiatischen Markt zu beginnen, und für eine Konföderation der
asiatischen Länder und asiatische Wirtschaftsunion zu werden Trittsteine für eine
stärkere globale Zusammenhalt. Die Partei ist für die Anreicherung der indischen
Verfassung im Lichte der seit der Unabhängigkeit seiner Arbeitsgruppen und
macht es wahr Bundes in der Natur. Die Partei ist für die Überarbeitung unserer
Wahlsystem Verhältniswahlrecht und die staatliche Finanzierung der Wahlen zu
gewährleisten. Die Partei ist für die Herstellung Tamil als eine der Amtssprachen
in Indien im Hinblick auf ihr Erbe, den Reichtum, die kulturelle Evolution in die
Sprache der wissenschaftlichen Charakter und seine universale Perspektive.Die
Partei ist für gebührenden Respekt für alle regionalen Sprachen in dem Gebiet
ihrer Nutzung. Die Partei ist für die Korrektur des MIS-Interpretationen, die in das
Konzept der sozialen Gerechtigkeit von der Bewegung aufgestellt Dravidian
eingeschlichen hat, und die Einlösung der Unterdrückten, deprimiert, rückwärts
und Minderheiten aus den Fängen der Teilung und wirtschaftliche Rückständigkeit
mit verfassungsmäßigen Mitteln durch eine stille Revolution. Die Partei ist für die
Schaffung der Nationalen Kommission für Umweltfragen als autonomes Gremium
Indien sanktioniert durch die Verfassung, nach Indien zu überprüfen das
Wachstum der Umweltverschmutzung in allen Staaten.Die Partei ist für die
Umgestaltung des öffentlichen Sektors Unternehmen gewährleistet
Mitbestimmung im Management, und die Aktien solcher Unternehmen des
öffentlichen Sektors sollten die Arbeitnehmer dieser Unternehmen übertragen
werden und die Menschen, deren Land ist, weil solche Projekte kommen verloren,
die in ihrem Boden, und für alle Vertriebenen im Allgemeinen. Prosperity sollten
versickern und die Menschen sollten die Partner in progress geworden, fühlt sich
die Partei. Die Partei ist für Totalverbot für den Export von Nahrungsmitteln, bis
die Armut ausgerottet ist intern und alle Menschen gefüttert werden oder in der
Lage sind, sie zu füttern.

Dravida Peravai ist für die Solidarität mit der Arbeiterklasse und für ihren Kampf
um die Weltwirtschaftsordnung Relais zur Justiz für alle sicherzustellen. Die unter
Strömungen unter den Worten und den sozialen Umwälzungen Er erinnert daran,
bilden die Quelle der Inspiration für Dravida Peravai. Daher das Motto: Gleichheit,
Freiheit, Brüderlichkeit, Duty, Disziplin, Anstand, zu erziehen, Unify, Kampf und
die Lehre jedem nach seinem Bedürfnis von jedem nach seinen / ihren
Möglichkeiten steht als Leitprinzipien für die Partei. Dravida Peravai bemüht
festzustellen Kastenlosen, und Party-creedless weniger Demokratie den Weg der
Gewaltlosigkeit, Wahrung des Sozialismus, Säkularismus und der liberalen
Demokratie.

Dravida Peravai gilt wahren Glauben und die Treue zur Verfassung von Indien als
durch Gesetz festgelegt und nach den Grundsätzen des Sozialismus, Säkularismus
und Demokratie tragen, um die Souveränität, Einheit und Integrität von Indien
aufrechtzuerhalten.

Dravida Peravai ist für die Gewährleistung des Rechts der Geschlechter gleich-
Vertretung von Frauen in allen Wahlen Alleen. Die Partei ist für die Durchsetzung
völliges Verbot des Landes. Die Partei ist bemüht, alle Arten von Glücksspiel,
Fleisch Handel, Missbrauch von Kindern und Frauen, Zwangsarbeit Praktiken,
Mitgift-System, Aberglaube, Korruption und Kriminalisierung zu beenden.

In kurzen, Dravida Peravai ist für die Schaffung eines angenehmen Klima für
gesunde Demokratie innerhalb der Parameter der Verfassung von Indien gedeihen
und die Ausbildung eines neuen politischen Kultur, fördert einen einfachen
Lebensstil und globale Vision, in Harmonie mit der Natur und auszugraben neue
Dimensionen des höheren Bewusstseins.

Code of Conduct

Die Regeln und Vorschriften der Dravida Peravai registriert Election Commission
of India enthält einen Verhaltenskodex für die Funktionäre der Partei. a] Eine
Partei-Funktionär muss in Thirukural beherrschen und muss in Outlook säkular. b]
Eine Partei-Funktionär zu prüfen, "Jedes Land ist mein Land, jeder ist meine
Verwandten" als Poet Kaniyan Poongundranaar sagt. In kurzen galaxial Denken
schieben die Grenzen des menschlichen Bewusstseins ist die wichtigste Pflicht der
Partei-Funktionär. c] Eine Partei-Funktionär darf nicht an den Füßen der Leiter
fallen, dürfen nicht in Schmeichelei frönen, muss nicht hinzufügen, Suffixe oder
Präfixe zu den ursprünglichen Namen. D] Eine Partei-Funktionär muss ihn mit dem
gemeinen Mann zu identifizieren und damit zu erlassen einfaches Leben und
sollte nicht einmal bekannt Bildungsabschlüsse, Ehrendoktorate, oder Titel vor
oder nach den Namen, die als solche hohen klingenden Titeln und Graden Suffixe
Strecken des gemeinen Mannes, für dessen willen Partei gegründet e] Eine Partei-
Funktionär muss seine Vermögenswerte und Verbindlichkeiten gegenüber der
öffentlichen und einen Eid, dass jede Eigenschaft, die über die gemeldeten
Vermögenswerte festgelegt ist, in seinem Besitz nach seiner Amtszeit in den
verschiedenen Foren der Demokratie verfällt dieser Vermögenswerte offenlegen
die Partei das Vertrauen, das sein schwebte werden simultan auf schwimmenden
dieser Partei übertragen werden. Solches Vertrauen als Annaist Trust bekannt
wird für die Vereinheitlichung Tamil Brüder arbeiten und zu erziehen
Rationalismus und des proletarischen Internationalismus zu den gemeinen Mann.
f] Wer einen Vorabend-Teaser ist, Frauenheld oder hat mehr als eine Frau oder
jemand mit dem Verbrechen gegen die Frau verbunden ist, werden nicht in die
Partei aufgenommen zu werden. Wenn jemand nach einer Mitgliedschaft wirft
genug Verdacht in den Köpfen der regierenden Ausschuss tritt aus der Partei
entlassen unverzüglich mitzuteilen. g] Wer mit Cofeposa, Fera etc angeschlossen
ist oder Vorstrafen oder ist bekanntlich ein Goonda und laut in der Gegend lebt,
wird nicht in die Partei aufgenommen zu werden. Jede Partei-Funktionär Gebrauch
der Dienstleistungen von anti-soziale Elemente im öffentlichen Unruhen oder
Wahlen werden von den Generalsekretär, bis eine Untersuchung durch einen
Ausschuss gebildet vom Verwaltungsrat suspendiert werden. Sobald dieser
Ausschuss den Vorwurf bestätigt, wird die Karosserie automatisch Entlassung
geworden. h] Zur Durchsetzung der strikten Einhaltung der moralischen,
ethischen und rationalen Maßstäben eines Nationalen Disziplinarkommission vom
Generalrat gewählt werden. Ein solcher Ausschuss wird von drei Funktionär
entscheidet über alle Angelegenheiten der inneren Parteidisziplin und externe
soziale Verhalten einer Partei. i] Jeder Funktionär, der versucht, alle Wahlen zu
verwässern die rationale und wissenschaftliche Laune gebaut von der
dravidischen Bewegung und ihre Führer wie Periyar EVR, Aringnar Anna, und jeder
espouses religiösen Fundamentalismus oder Umarmungen castiest Outfits oder
Plattformen werden nicht in Betracht Tickets zu bekommen Partei sei es für
Parteiämter oder für parlamentarische / Montage / gemeindeeigenen / Panchayats
oder was auch immer Beiträge Partei nach Wahl machen. Die Partei hat eine
Website beschreibt der ehemalige Verteidigungsminister George Fernandes als
"Internationale Fackelträger des Sozialismus" im Hinblick auf seine langjährige
Zusammenarbeit mit der sozialistischen Bewegung. Party auch Speerspitzen einer
Bewegung für die getrennte Union Territory für Karaikal im Indischen Union.

Externe Links
http://www.dravidaperavai.org.in
Von http://en.wikipedia.org/wiki/Dravida_Peravai

24