Sie sind auf Seite 1von 6

13.

Mai 2007
WORLD COCKTAIL DAY
201 Jahre Cocktail

„Portwine in the brothel -


forgotten Portwine classics“

Location: Club Nobel - Hamburg


An diesem Abend haben wir vergessen Portwein Cocktail gemixt.
Folgende Portweine wurden zum Mixen genommen

- Graham’s Dry White


- Graham’s Fine White
- Graham’s Fine Ruby
- Graham’s Fine Tawny
- Graham’s Six Grappes

Wenn man wirklich nur einen Portwein in der Bar haben möchte,
empfehle ich eine Ruby Qualität. Einigen Drinks steht ein Tawny
zwar besser zu Gesicht, bei vielen allerdings, ist Tawny nicht
geeignet.

Eine ausgesprochene Empfehlung ist Graham‘s Sixe Grapes.


Dieser Port glänzt im Cobbler und anderen Mixed Drinks.
Allerdings hat dieser Tropfen die Fähigkeit auch „PUR“ Trinker
unter den Gästen zu gewinnen.

Für die Veranstaltung habe ich bis zu 40 alte Portwein Drinks


gemixt und muss gestehen das ich bei dieser Arbeit vier Favoriten
hatte:
Archbishops Punch

Habe diesen Drink auf Cocktaildb.com gefunden und wunderte


mich über die Zutat „6cl Wasser“. Das Ergebnis war ein sehr
geschmackvoller Punch und so zeigt sich, das Wasser durchaus
eine Zutat sein kann, beziehungsweise das „Verwässern“ einen
guten Old Fashioned erst vorzüglich macht.
A Classic Portwine Cobbler

nach Art der Herren Harry oder Thomas. Benutzen sie viel
frische Früchte und sorgen Sie für extra kaltes cobbler ice. Wenn
Sie einen Portwein Cobbler „Good Looking“ zubereiten, werden
umstehende Gäste in der Regel auch einen Bestellen.,

Elk’s Own

Gefunden in Dr. Cocktails “Vintage Spirits & Forgotten


Cocktails”. Rye, Port, Egg White - erstklassiger Drink!

Petite Martinique

Ein Tribute an einen der größten Deutschen Bartender seiner


Zeit: Achim F. Eberhardt, Old Fashioned Bar - Hamburg.
Vor langer Zeit zeigte er mir die Kunst des Trinkens (und Mixens).
Mittelschwerer goldener Martinique Rum mit rotem Vermouth,
Portwein und Roses Lime Juice. Gerührt und mit einer Lime
Wedge abgespritzt!
Port Tonico
Graham’s Dry White, Tonic Water
auffüllen, Longdrink Glas

Oak Martini
4-5 cl Gin der Wahl, 2 cl Graham´s Fine White Port, Orange
Bitter - Rühren, Cocktail Glas

Broken Spur Cocktail


1,5 cl Gin nach Wahl, 1,5 cl Antica Formular, 3 cl Graham´s
Fine White Port 1 Dash Anisette
Rühren, Cocktailglas

The Daisy
Zuckerwürfel, 3 Dash Aromatic Bitter, 5 cl Port nach Wahl,
Auffüllen mit Ginger Beer, Zitronen Schale abspritzen -
Longdrinks Glas

Elk’s Own
1 frisches Eiweiss, 2 cl Rye, 2 cl Graham’s Tawny, 2 cl
Zitronensaft, 1 cl Zucker
Schütteln, Cocktailglas

Tempter Cocktail
4 cl Graham’s Fine Ruby, 2 cl Giffard Abricot du Roussillon
rühren, Cocktailglas
Archbishop Punch
6 cl Graham’s Six Grapes, 6 cl Wasser, 3 cl frischer Limetten
Saft, 1,5 cl Zucker, 2 cl Appelton v/x, im Glas auf Eis kalt
Rühren, Longdrink Glas

Portwein Cobbler
O r a n g e n , Z i t r o n e n u n d A n a n a s s c h e i b e n i m S h a ke r
zerdrücken, 2 Spriter Curacao, 3 Spritzer Zitronensaft, 1 cl
Zucker, mit 6 cl rotem Portwein nach Wahl schütteln. In
Glas mit Cobbler Eis geben und mit Früchten garnieren.
Zitronenspirale, großes Becher oder Weinglas,

Petite Martinique
3 cl Rum nach Wahl, 2 cl Antica Formular, 2 cl Roses Lime
Juice, 2 cl roter Graham’s Port nach Wahl, ein Limetten
Zeste abspritzen - Rühren, Cocktailglas.

Chocolate Daisey
2 cl frischer Zitronensaft, 1 cl Chambord, 4 cl Brandy,
4 cl roter Graham’s Portwein nach Wahl, Schütteln, mit
Früchten auf Eis servieren

Chatham Hotel Special


1 Ei, 1 cl Zucker, 3 cl Brandy nach Wahl, 1 cl Graham’s Ruby
Port, 1 cl Sahne, 1 Barlöffel Creme de Cacao, dunkel.
Schütteln, Cocktailglas