Sie sind auf Seite 1von 9

Branzino al forno con patate e olive.

Zutaten / Ingredients
Branzino/Wolfsbarsch/Seabass
Basilico/Basilikum/Bazil
Aglio/Knoblauch/Garlic
Vino bianco/Weißwein/White wine
Patate/Kartoffeln/Potato
Olive/Oliven/Olives
Info
Wolfsbarsch aus dem OfenKartoffeln und Oliven. Die Wolfsbarsche
(Moronidae) oder Streifenbarsche sind eine Familie mit zwei Gattungen und sechs
Arten mit unterschiedlichem Verbreitungsgebiet. Die vier Arten der Gattung Morone
leben in Nordamerika in Flüssen, die in den Atlantik und den Golf von Mexiko
fließen. Die beiden Arten der Gattung Dicentrarchus sind marin, und leben im
Ostatlantik von Norwegen und Island bis zum Senegal, bei den Kanarischen Inseln,
im Mittel- und im Schwarzen Meer. Die Tiere werden 45 cm bis zwei Meter groß.

Preis € 15,00
Burrata su rucola.
Zutaten / Ingredients
Burrata/Mozzarella mit Frischkäsecreme/Cream filled mozzarella
Rucola/Rauke/Garden rocket
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Burrata auf Rucola . Burrata ist ein italienischer Frischkäse vom Typ Filata.
Burrata ist eine Sonderform des Mozzarella, wird aber immer aus Kuhmilch gemacht
und hat 44% Fett i. Tr.. Er hat die Form eines kleinen Säckchens, das einem
Mozzarella sehr ähnlich ist und in dessen Innerem sich eine dickflüssige
Frischkäsecreme bestehend aus Sahne und nicht behandelten Mozzarellasträngen
befindet. Typischerweise wird der Burrata in grünen Blättern des Liliengewächses
Affodill verpackt, was ihn auch optisch sehr ansprechend macht. Burrata bedeutet
auf Italienisch so viel wie „gebuttert“, womit auf die cremige Konsistenz hingedeutet
wird.
Preis € 8,50

Carpaccio di fesa marinata con rucola e pecorino


Zutaten / Ingredients
Fesa marinata/Marin. Rinderoberschale/Marinated Topserloin slices
Rucola/Rauke/Garden rocket
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Limone/Zitrone/Lemon
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Info
Carpaccio mit Rucola und Schafskäse.
Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch.
Erfunden wurde es um 1950 in Harry's Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe
Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani
Mocenigo, der der Arzt den Verzehr gekochten Fleischs verboten hatte.
Preis € 9,50
Crema di mascarpone in salsa alle fragole
Zutaten / Ingredients
Mascarpone
Panna/Sahne/cream
Zucchero/Zucker/Sugar
Fragole/Erdbeeren/Strawberries
Info
Mascarpone creme mit Erdbeeren. Ein milder, cremiger Frischkäse aus
Crème fraîche und Sahne; fermentiert mit Kalbslab, und je nach Marke etwas
Buttermilch. Ursprünglich aus dem lombardischen Lodi stammend (Mascherpa
[mas'kɛrpa] auch Mascarpia war die Dialektbezeichnung für Ricotta), wird er heute
in ganz Italien hergestellt. Mascarpone dient auch als Zutat für Süßspeisen (z. B.
Tiramisù) Mascarpone kann auch gänzlich ohne Kalbslab hergestellt werden.
Maraschino (sprich: Maraskino) ist ein klarer, relativ trockener Fruchtlikör, der aus
Maraska-Kirschen hergestellt wird, die mit ihren Kernen zerkleinert wurden und
daher ein sehr feines Bittermandelaroma geben. Echter Maraschino wird mindestens
drei Jahre gelagert und hat einen Alkoholgehalt von 32 %.
Preis € 4,50

Filetto di maiale alla pizzaiola.


Zutaten / Ingredients
Carne di maiale/Schweinefleisch/Pork meat
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Capperi/Kapern/Capers
Origano/Oregan/Oregano
Info
Schweinefilets nach Pizzaiola Art.
Preis € 14,50
Fregola con calamaretti, pesce spada e bottarga
Zutaten / Ingredients
Fregola/Geröstete Hartweizenperlen/ fine beads of semolina pasta
Calamaretti/Tintenfische/Squid
Bottarga/Fischrogen/Botargo
Pesce spada/Schwertfisch/Swordfish
Info
Pasta mit Baby Tintenfisch, Garnelen und Sardischer Fischrogen.
Bottarga ist eine Speise, die in Italien von der Art Großkopfmeeräsche Mugil
cephalus (Bottarga di muggine), dort außerdem auch von Schwertfisch (Bottarga di
pesce spada) oder Thunfisch (Bottarga di tonno). Der Rogen wird gesalzen, gepresst
und an der Sonne getrocknet und dann mit einer dünnen Wachsschicht überzogen.
Bottarga wird in Italien auch als "sardischer Kaviar" bezeichnet. Der Geschmack ist
sehr würzig bis rauchig und erinnert an frischen Fisch. Bottarga wird in Italien
meistens über Pasta gerieben oder als Vorspeise dünn geschnitten mit Tomaten,
Olivenöl und Zitrone gegessen.
Preis € 11,50

Insalata di pomodori con caprino e olio di oliva


Zutaten / Ingredients
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Caprino fresco/Ziegenfrischkäse/Fresh goat cheese
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Tomatensalat mit Ziegenfrischkäse und Oliven Öl.
Preis € 8.50
Insalata di rucola e robiola.
Zutaten / Ingredients
Robiola
rucola
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Sale/Salz/Salt
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Aceto balsamico/Balsamicoessig/Balsamico vinegar
Info
Tomatensalat mit Robiolakäse. Der Robiola ist ein Frischkäse aus Kuhmilch
Schafsmilch oder Ziegenmilch. Die Milchsorten können zur Herstellung des Käses
auch gemischt werden. So entstehen Robiola-Käse mit unterschiedlichen
Geschmacksnoten. Der aus Ziegenmilch hergestellte Robiola wird allerdings nur vom
Oktober bis November gehandelt. Diese kurz gehandelte Spezialität trägt den Namen
Robiola del Becco. Der Robiola wird in Italien in der Region Piemont und Lombardei
hergestellt.

Preis € 8,50

Panna cotta al caramello.


Zutaten / Ingredients
Panna/Sahne/cream
Zucchero/Zucker/Sugar
Caramello/Karamell/Caramel
Info
Panna cotta mit Karamell.
Zubereitung wird Sahne mit Zucker und einer Vanillestange vorsichtig erhitzt und bis
zu einer Viertelstunde leise gekocht. Dieser Masse wird gerade soviel Gelatine
untergerührt, dass die Creme nach dem Erkalten ihre Form behält, aber nicht zu fest
ist. Die Mischung wird in Förmchen gegossen und nach dem Erstarren auf
Dessertteller gestürzt.
Panna cotta wird meist mit Fruchtsaucen oder eingemachten Früchten serviert.
Preis € 4,00
Prosciutto e melone
Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Melone/Melone/Melon
Info
Parma Schinken mit sardische Bio -Melonen.
Melonen gehören zur Familie der Kürbisgewächse, werden aber im Gegensatz zu
anderen Vertretern dieser Familie als Obst verwendet. Der deutsche Name ist von
dem griechischen Wort μήλο (Milo), ‚Apfel‘ abgeleitet
Preis € 9,00

Ravioli con ripieno di verdure e ricotta al burro e salvia


Zutaten / Ingredients
Ravioli/Gefüllte Teigtaschen/Wrapped filled pasta
Verdure/Gemüse/Vegetables
Burro/Butter/Butter
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Salvia/Salbei/Sage
Info
Ravioli mit Gemüse-Ricotta-Füllung. Ravioli (vom Genueser Dialektwort
rabioli für „Reste“) sind eine gefüllte Nudelspezialität der ligurischen Küche.
Erfunden wurden sie vermutlich im Mittelalter von Dienstboten oder Seeleuten zur
Verwertung von Speiseresten. In Akten zur Seligsprechung des Guglielmo Malavalle
(† 1157) wird von einem Wunder berichtet, durch das mit Spreu gefüllte Ravioli
durch seinen Segen in mit würzigem Quark gefüllte Ravioli ersetzt wurden.
Preis € 9,00
Rigatoni con pomodoro, ricotta di bufala e basilico.
Zutaten / Ingredients
Rigatoni
Salsa pomodoro/Tomatensauce/Tomato sauce
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese

Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil


Basilico/Basilikum/Bazil
Info
Pasta mit Tomatensauce und Ricotta und Basilikum.
Preis € 9,50

Risotto con salsiccia e peperoni.


Zutaten / Ingredients
Risotto
Salsiccia/gewürzte Mettwurst/italian sausage
Peperoni/Paprika/Peppers
Burro/Butter/Butter
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Info
Risotto mit Salsiccia und Paprika. Die Salsiccia ist eine italienische, pikant
gewürzte Mettwurst. Vom Aussehen ähnelt sie oft einer deutschen groben Bratwurst,
ist allerdings bereits vor dem Verkauf gegart, oft auch geräuchert worden. Je nach
Region wird die Salsiccia mit verschiedenen Kräutern und Aromen angereichert.
Preis € 9,50
Tagliatelle cipolla, guanciale e fave fresche.
Zutaten / Ingredients
Tagliatelle/Bandnudeln/Tagliatelle
Cipolla/Zwiebeln/Onion
Guanciale/Backenspeck Art/Italian Bacon
Aglio/Knoblauch/Garlic
Fave/Saubohnen/Broad beans
Info
Pasta mit Zwibeln und Saubohnen. Guanciale ist ein aus der Schweinebacke
(italienisch guancia) oder dem Schweinenacken hergestellter Speck aus Latium und
angrenzenden Regionen Italiens. Er wird ähnlich wie Pancetta hergestellt, ist jedoch
etwas magerer. Verwendet wird Guanciale meist in Streifen oder Würfel geschnitten
und angebraten als Kochzutat, z. B. zu Spaghetti all’amatriciana, Spaghetti alla
carbonara oder den Fave col guanciale, einem traditionellen Gericht aus Saubohnen
und Speck. Eine geräucherte Variante von Guanciale wird in Ploaghe auf Sardinien
hergestellt; die verwendeten Schweine sind eine Kreuzung aus Wildschweinen und
frei laufenden Weideschweinen.
Preis € 9,50

Tagliere di affettati misti, formaggi e verdure


Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Finocchiona/Fenchelsalami/Fennel salami
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Verdure/Gemüse/Vegetables
E altro/und mehr/and more
Info
Gemischte italienische Aufschnitt und Käseplatte mit eingelegtem
Gemüse.

A selection of italian cold cuts and cheese with marinated vegetables.


Preis € Klein 9.00 / Mittel 14,00 /
Magnum 24,00
Tagliere di formaggi misti
Zutaten / Ingredients
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Toma/Frischkäse aus Piemont/Fresh cheese from Piemonte
E altro/und mehr/and more
Info
Käse Variation aus Italien mit Hönig

Mixed plate of Italian Cheese with Honey.


Preis € Klein8,00 / Groß 13,00

Vitello tonnato
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Tonno in scatola/Thunfisch aus der Dose/Tuna
Maionese
Capperi/Kapern/Capers
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Info
Vitello tonnato. Ist ein Antipasto, d.h. eine Vorspeise der italienischen Küche, die
aus Piemont stammt. Es handelt sich um dünn aufgeschnittenes, mit Weißwein und
Gemüsen gekochtes Kalbfleisch, das erkaltet mit einer Thunfischsauce überzogen
wird. Diese feinpürierte Sauce besteht meist aus eingelegtem Thunfisch, Mayonnaise,
ein wenig Kochwasser des Fleisches, Sardellen und Kapern, jedoch gibt es regional
abweichende Rezepturen. Das Gericht wird gekühlt und mariniert serviert und mit
Zitronenscheiben und Kapern dekoriert
Preis € 9,00