Sie sind auf Seite 1von 2

Regeln

AKKUSATIV WAS? (TA?)


Verben: haben, essen, trinken, hren, kaufen, suchen ...
Prpositionen: durch, fr, gegen, ber, ohne

/ gut- e Schrnke
ein- en gut- en Schrank (M)
(pl)
/ gut- e Taschen
Ich habe ... ein- e gut- e Tasche ()
(pl)
/ gut- e Autos
ein-/ gut- es Auto (S)
(pl)

sein- en schn- en Apfel sein- e schn- en pfel


(M) (pl)
sein- e schn- e Torte sein- e schn- en Torten
Ich esse ...
() (pl)
sein-/ schn- es Geflgel sein- e schn- en Geflgel
(S) (pl)

Ich gehe durch den (meinen, deinen, seinen...) gut-en und klein-en Garten.
Ich spreche ber mein-e (deine, seine, ihre, eure, unsere) hbsch-e Frau.
Ich mchte ohne ihr-/ Auto fahren.

DATIV WEM? (KOME?)


Verben: antworten, danken, glauben, helfen, vertrauen ...
Prpositionen: aus, bei, mit, nach, von, zu

ein- em gro- en Mann / gut- en Mnnern


(M) (pl)
ein- er gro- en Frau / gut- en Frauen
Ich danke ... () (pl)
ein- em gro- en Kind / gut- en Kindern
(S) (pl)

sein- em guten- en Hund sein- en schn- en Hunden


(M) (pl)
sein- er guten- en Katze sein- en schn- en Katzen
Ich helfe ... () (pl)
sein- em gute- en Auto sein- en schn- en Autos
(S) (pl)

Ich gehe mit dem (meinem, deinem, seinem...) gro-en und schn-en Mann.
Ich spreche von mein-er (deiner, seiner, ihrer, eurer, unserer) hbsch-en Frau.
Ich mchte zu sein-em Haus fahren.