Sie sind auf Seite 1von 1

MINISTERIUM FR KULTUS, JUGEND UND SPORT

Abiturprfung an den allgemein bildenden Gymnasien

Prfungsfach: Mathematik Aufgabe I 3

2009 Analysis mit einem Computeralgebrasystem Wahlteil

Aufgabe I 3.1
Gegeben sind Funktionen fa durch fa (x) = 10x
2
e - ax mit a > 0 .

a) Untersuchen Sie die Graphen von fa auf gemeinsame Punkte mit der x-Achse,
Extrempunkte und Asymptoten.
Bestimmen Sie eine Gleichung der Kurve, auf der alle Hochpunkte liegen. (6 VP)

e - ax mit a > 0 .
Gegeben sind auerdem die Funktionen ga durch ga (x) = 10x

Die Graphen von fa und ga schlieen fr jedes a im ersten Quadranten eine


Flche ein.
Berechnen Sie deren Inhalt.
Auerdem schlieen die beiden Graphen eine nach rechts offene Flche ein.
Fr welchen Wert von a sind diese beiden Flchen gleich gro? (5 VP)

Aufgabe I 3.2
Auf einer Insel ist eine Epidemie ausgebrochen. Zu Beginn waren 40 Flle gemeldet. Die
Gesundheitsbehrde modellierte die momentane nderungsrate w durch

e- 0,6t
20880
w(t) =
( 1+ 29 e )
2
- 0,6
t

(w(t) Anzahl der gemeldeten Neuerkrankungen pro Woche, t in Wochen seit Beobachtungsbeginn).

Bestimmen Sie eine Gleichung der Funktion, welche die Gesamtzahl der gemeldeten Flle
angibt.
Berechnen Sie, mit wie vielen Erkrankungen die Gesundheitsbehrde langfristig nach
diesem Modell rechnen muss.
Bestimmen Sie den Zeitpunkt, ab dem fr die folgenden 14 Tage erstmals wieder mit
hchstens 100 Neuerkrankungen zu rechnen ist.
Weisen Sie nach, dass es sich bei diesem Modell um logistisches Wachstum handelt.
(7 VP)