Sie sind auf Seite 1von 4
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS

thinkline

thinkline

®

CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS
CAD - CAM - PDM SOLUTIONS
CAD - CAM - PDM SOLUTIONS
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX
thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX

hyperMAXX in hyperMILL

thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX

®

®

thinkline thinkline ® CAD - CAM - PDM SOLUTIONS CAD - CAM - PDM SOLUTIONS hyperMAXX

Schruppen mit voller Leistung

Die neue High - Performance - Schruppstrategie hyperMAXX in hyperMILL ermöglicht die optimale Ausnutzung von Maschine und Werkzeug. Maschinenlaufzeiten werden verkürzt und Standzeiten der eingesetzten Werkzeuge erhöht.

Herausragende Lösung für High - Performance - Roughing

Die Vorteile von hyperMAXX

Dynamische Vorschubanpassung an die aktuellen Schnittbedingungen Gleichbleibende Belastung des Werkzeugs und der Maschine während der gesamten Bearbeitung Bearbeitungen erfolgen immer im Gleichlauf Schnellstmögliche, sichere Positionierung des Werkzeugs Das Eintauchmakro erzeugt immer eine vollständige Helix- oder Rampenbewegung Keine scharfen Kanten oder plötzliches Ändern der Fräsrichtung Intelligente Automatismen für die optimierte Anpassung von Vorschub und Zustellung bei der Bearbeitung:

enger Bereiche mit Vollschnitt/ langen Werkzeugbahnen (weiches Material) Vollschnitt vermeidende Werkzeugbahnen (härtere Materialien)

Bis zu 100% des Werkzeugdurchmessers können zugestellt werden, ohne dass Material stehen bleibt Keine Postprozessor-Anpassung notwendig

Öffnungsschnitt

Für schwer zu erreichende Bearbeitungsbereiche Für Geometrien ohne Zugang von außen Bearbeitungsstart mit mehreren vertikalen Zustellungen (Vollschnitt) Vorschub individuell definierbar

Nur seitlich schneidend

Öffnungsschnitt mit trochoidalen Werkzeugbahnen Vermeidet Vollschnitt

Öffnungsschnitt Vertikale Zustellung Nur seitlich schneidend
Öffnungsschnitt
Vertikale Zustellung
Nur seitlich schneidend

Das Einsatzspektrum

Mit dynamischer Vorschubanpassung

HPC-Bearbeitungen – extrem große axiale Zustellung (bei kleiner seitlicher Zustellung)

HSC-Bearbeitungen – extrem große seitliche Zustellung (bei kleiner axialer Zustellung)

Zum Bearbeiten aller Materialien

Bearbeitungen, bei denen Gegenlauf und Vollschnitt zu instabilen Prozessen und/oder höherem Werkzeugverschleiß führen

Bearbeitungsspektrum von großen Bauteilen bis hin zur Mikrobearbeitung

Testergebnisse

Drehzahl:

3200 – 3800 (Vc 100 – 120 m/min)

Vorschub pro Zahn:

0.044mm (560 – 670 mm/min)

Vertikale Zustellung:

max. Werkzeugdurchmesser x 1,5

Horizontale Zustellung:

max. Werkzeugdurchmesser x 1

Frästest (Offset-Tasche) mit Kundenparametern (praktische Erfahrung und Werte aus dem Katalog)

Drehzahl:

2800 (Vc 90 m/min)

Vorschub pro Zahn:

0.027mm (300mm/min)

Vertikale Zustellung:

10mm

Horizontale Zustellung:

60%

Bearbeitungszeit:

3 min 46 s

Maschine: Alzmetall GS1000/5-T Material: 1.4301 (Stainless steel,austenitic <750N/mm²) Werkzeug: WNT – HPC
Maschine:
Alzmetall GS1000/5-T
Material:
1.4301 (Stainless steel,austenitic
<750N/mm²)
Werkzeug:
WNT – HPC Solid carbide end
milling cutter – Diameter 10 – 4
Flutes

Frästest mit hyperMAXX® (VoluMILL™/schnellste Variante)

Drehzahl:

5400 (Vc 170 m/min / 1,5 x Katalogwert)

Vorschub pro Zahn:

0.13mm (2850mm/min / 3 x Katalogwert)

Vertikale Zustellung:

10mm

Horizontale Zustellung:

60%

Bearbeitungszeit:

1 min 36 s

Vorraussetzungen:

hyperMAXX ist ein optionaler Bestandteil von hyperMILL. Für die Nutzung von hyperMAXX ist eine aktuelle Version hyperMILL 2010.1 Vorraussetzung.

Image by OPENMIND Technologie. AG all rights reserved.

www.thinkline.de Vom Design bis in die Fertigung einheitliche Datenbasis & Bedienoberfläche Systemanforderungen

www.thinkline.de

Vom Design bis in die Fertigung einheitliche Datenbasis & Bedienoberfläche

Fertigung einheitliche Datenbasis & Bedienoberfläche Systemanforderungen Minimum • Windows® 7, VistaTM, XP

Systemanforderungen

Minimum

• Windows® 7, VistaTM, XP Professional x64 Edition, XP Professional/Home SP2 oder höher

• Intel® Pentium 4 2.6 GHz oder gleichwertiges SSE2 AMD System,

• System Speicher (RAM) 2 GB • Virtueller Speicher 3 GB

• Festplattenspeicher 600 MB • Grafikkarte 512 MB Vram OpenGL TM 1.4

• Microsoft® .NET Framework Version 2.0 oder höher

• Microsoft® Internet Explorer 6.0 SP1 oder höher

Empfohlen

• Windows® 7, VistaTM, XP Professional x64 Edition, XP Professional/Home SP2 oder höher

• Intel® Pentium 4 3.6 GHz oder gleichwertiges SSE2 AMD System

• System Speicher (RAM) 4 GB • Virtueller Speicher 4 GB

• Festplattenspeicher 600 MB • Grafikkarte 1024 MB Vram OpenGL TM 1.4

• Microsoft® .NET Framework Version 2.0 oder höher

• Microsoft® Internet Explorer 6.0 SP1 oder höher

thinkline Solution GmbH

Bayern:

Hauptstraße 8

D - 83539 Pfaffing

Tel.: +49 - 8076 - 8873-0

Thüringen:

Am Waldstadion 6-8

D - 07937 Zeulenroda

Tel.: +49 - 36628 - 9613-0

© Copyright 1999 - 2010 thinkline Solution GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Alle verwendeten Marken- und Produktnamen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.