Sie sind auf Seite 1von 1

Montag, 29.

Mai 2017

An den
Prsidenten des
Sdtiroler Landtages

Aktuelle Fragestunde
Nicht-EU- Brger-Kontingent fr Hausrzte

Zustzlich zu den hchsten 1.575 einheimischen Patienten hat jeder Hausarzt 225 Patientenregist-
rierungen zur Verfgung, die nur fr Nicht-EU-Brger reserviert sind.

1. Wie viele Patientenstellen aus diesen Kontingenten werden derzeit bei den Sdtiroler Hausrzten
genutzt?
2. Wie werden die Hausrzte hinsichtlich dieser 225 Stellen vergtet: Pauschal fr alle 225, unab-
hngig davon, ob das Kontingent ausgenutzt wird oder nicht, oder nur fr den genutzten Teil des
Kontingents oder in irgend einer anderen Form?

Andreas Pder
Landtagsabgeordneter

Bewerten