Sie sind auf Seite 1von 2

E M P F E H L U N G S S C H R E I B E N

Bewerbung für einen Masterstudienplatz an der Hochschule Pforzheim Fakultät für Gestaltung

R E F E R E N C E

application for a master’s degree program at Pforzheim University School of Design

Name des Bewerbers / der Bewerberin applicant’s name Bewerbung für den Masterstudiengang application for the
Name des Bewerbers / der Bewerberin
applicant’s name
Bewerbung für den Masterstudiengang
application for the master’s degree program
Telefon
E-Mail
phone
email
Name des Gutachters / der Gutachterin referee’s name Berufliche Stellung Fach position subject Hochschule /
Name des Gutachters / der Gutachterin
referee’s name
Berufliche Stellung
Fach
position
subject
Hochschule / Institution
university / institution
Anschrift
address
Telefon
E-Mail
phone
email
Ich kenne den Bewerber / die Bewerberin I have been known the applicant seit sehr
Ich kenne den Bewerber / die Bewerberin
I have been known the applicant
seit
sehr gut
gut
flüchtig
since
very well
well
acquaintance
Der Bewerber / die Bewerberin zählt zu den besten Studierenden (in %):
The applicant is/was among the best students (in %)
10%
keine Angaben mög-
lich
30%
50%
no assessment possible

Person / Persönlichkeit

aspired master’s degree program

Studienvorhaben

hervor- überdurch- durch- nicht aus- Beurteilung der Leistungen ragend sehr gut gut schnittlich schnittlich
hervor-
überdurch-
durch-
nicht aus-
Beurteilung der Leistungen
ragend
sehr gut
gut
schnittlich
schnittlich
reichend
assessment of achievements
excellent
very good
good
above
average
insufficient
average
wissenschaftlich-fachliche bzw. künstlerische Qualifikati- on für ein erfolgreiches Studienvorhaben
wissenschaftlich-fachliche bzw. künstlerische Qualifikati-
on für ein erfolgreiches Studienvorhaben
academic and professional qualification to take part, profit from and succeed in the master’s degree
academic and professional qualification to take part, profit
from and succeed in the master’s degree program
persönliche Eignung (z. B. soziales Engagement, Teamfä-
higkeit, Selbstverpflichtung, Motivation, Begeisterungs-
fähigkeit, Zeitmanagement)
personal aptitude and capacity (e.g. social engagement, ability
to work in a team, commitment, motivation, enthusiasm, time
management)
person / personality
wissenschaftlich-fachliche bzw. künstlerische Eignung zur selbstorientierten, gemeinsam-selbständigen Arbeitswei- se
wissenschaftlich-fachliche bzw. künstlerische Eignung zur
selbstorientierten, gemeinsam-selbständigen Arbeitswei-
se notwendig für ein erfolgreiches Studienvorhaben
academic and professional capacity to attain and develop the
independence and interdependence necessary to succeed in the
master’s degree program
Relevanz und Bedeutung des anvisieren Studienvorha- bens für den beruflichen bzw. wissenschaftl. Werdegang relevance
Relevanz und Bedeutung des anvisieren Studienvorha-
bens für den beruflichen bzw. wissenschaftl. Werdegang
relevance and significance of the aspired master’s degree
program to the applicant's future academic and/or professional
career
Zusätzliche Anmerkungen oder separater Anhang - optional Further comments or separate attachment - optional
Zusätzliche Anmerkungen oder separater Anhang - optional
Further comments or separate attachment - optional

Empfehlen Sie den Bewerber / die Bewerberin für den Masterstudiengang?

Do you recommend the applicant for the master’s degree program? Empfehlung m. Nachdruck Empfehlung Empfehlung
Do you recommend the applicant for the master’s degree program?
Empfehlung m. Nachdruck
Empfehlung
Empfehlung m. Einschränkungen
emphatic recommendation
recommendation
conditional recommendation
Ort / Datum place / date
Ort / Datum
place / date

Gutachterunterschrift

Stempel

stamp

referee's signature