Sie sind auf Seite 1von 4

Der einfache Dreisatz (1)

Aufgabe:

Fr einen Hefeteig werden fr 2 kg Mehl 32 g Salz bentigt.


Berechne die Salzmenge fr 5 kg Mehl.

Lsung: :

2 kg Mehl 32 g Salz
mehr x mehr
5 kg Mehl X g Salz

5 x 32
X= = 80 g
2
1. Gleiche Benennungen stehen untereinander.
2. Die linke und rechte Seite verhalten sich gleich.
3. Das heit: mehr zu mehr oder weniger zu weniger.
Der einfache Dreisatz (2)
Aufgabe:

13,5 kg Kakao kosten 100,44 DM. Wie viel g Kakao erhlt


man fr 0,93 DM.

Lsung: :

100,44 DM 13,5 kg Kakao


weniger x weniger
0,93 DM X kg Kakao

0,93 x 13,5
X= = 0,125 kg= 125 g
100,44
1. Gleiche Benennungen stehen untereinander.
2. Die linke und rechte Seite verhalten sich gleich.
3. Das heit: mehr zu mehr oder weniger zu weniger.
Der umgekehrte Dreisatz (1)
Aufgabe:

5 Arbeiter brauchen fr eine Arbeit 14 Stunden.


Wie lange brauchen 7 Arbeiter fr die gleiche Arbeit?

Lsung: x

5 Arbeiter 14 Stunden
mehr : weniger
7 Arbeiter X Stunden

5 x 14
X= = 10 Stunden
7
1. Gleiche Benennungen stehen untereinander.
2. Die linke und rechte Seite verhalten sich ungleich.
3. Das heit: mehr zu weniger oder weniger zu mehr.
Der umgekehrte Dreisatz (2)
Aufgabe:

Zu einer Party werden 24 Gste geladen. Die Gastgeberin


hat 0,250 kg Lasagne pro Person vorbereitet.
Wie viel g darf sie pro Person abwiegen, wenn 20 Gste zur
Party erscheinen und die Lasagne aufgebraucht werden soll?
Lsung: x
24 Gste 0,250 kg Lasagne
weniger : mehr
20 Gste X kg Lasagne

24 x O,250
X= = 0,300 kg = 300 g
20
1. Gleiche Benennungen stehen untereinander.
2. Die linke und rechte Seite verhalten sich ungleich.
3. Das heit: mehr zu weniger oder weniger zu mehr.