Sie sind auf Seite 1von 3

Bedienungsanleitung TaHoma EnOcean Modul USB 300 Gateway

1. Einstecken des EnOcean-Moduls an die USB-Schnittstelle der TaHoma-Box.

Hinweis: Bei der gleichzeitigen Verwendung von einem TaHoma EnOcean Modul und
einem weiteren USB-Modul (z.B. TaHoma Sensor Modul) wird ein USB 2.0 Hub ohne
separate Spannungsversorgung bentigt.

2. ffnen der TaHoma-Bedienoberflche mit einem Webbrowser. Im Menpunkt


Systemeinstellungen erscheint ein neuer Reiter Produkte enocean.
3. ber den Button verwalten knnen EnOcean Produkte (Hinzufgen, Lschen und
Umbenennen) verwaltet werden. ber den Button Hinzufgen knnen EnOcean
Produkte hinzugefgt werden. Dazu wird zuerst das Piktogramm ausgewhlt. Da mit
TaHoma nur Licht per EnOcean geschaltet werden kann ist es ratsam, das Lampensymbol
auszuwhlen (die Wahl der Symbole hat allerdings keine Auswirkung auf die
Arbeitsweise der EnOcean-Komponenten).

4. Zum Anbinden der EnOcean-Komponenten an TaHoma wie beschrieben vorgehen.


(Ausnahme Eltako Komponenten: Dort wird der Drehschalter auf Stellung LRN gestellt.)
5. Bei erfolgreichem Hinzufgen der EnOcean-Komponenten erlischt die LED des
Empfngers. Es kann nun ein beliebiger Name gewhlt werden.

6. Die EnOcean-Komponenten befinden sich nun im Menpunkt Startseite im Bereich


Mein Haus und knnen dort bedient werden.

Bitte beachten Sie, dass mit TaHoma keine Rckmeldung ber den Status des
Lichtempfngers sowie die Ausfhrung eines Befehls erfolgt.

Die Produkte knnen ber den Elektrogrohandel bezogen werden.