Sie sind auf Seite 1von 5
Bahnhofstraße 61 32805 Horn - Bad Meinberg Telefon: 05234 - 6906 - 11 Fax: Internet:

Bahnhofstraße 61 32805 Horn - Bad Meinberg

Telefon: 05234 - 6906 - 11

Fax:

Internet: http://www.Beton-Tille.de E – Mail: Service@Beton-Tille.de

05234 - 6906 - 18

Kondensatabscheider Biogas

Konzeptpapier

Wir haben ein Konzept erstellt, dass für viele Anwendungsbereiche

angepasst werden kann. Diese möchten wir Ihnen hier vorstellen.

angepasst werden kann. Diese möchten wir Ihnen hier vorstellen. Bild 1: Beispiel eines Kondensatabscheider - Schachtes.

Bild 1: Beispiel eines Kondensatabscheider - Schachtes.

Situation

Durch unseren potenziellen Auftraggeber erhalten wir verschiedenste

Eingangswerte um die Anlagentechnik zu berechnen. Wünschenswert

ist eine Tropfenanalyse. Als Formblatt haben wir Ihnen im Internet

verschiedenste Dateiformate zur Verfügung gestellt.

www.kondensatschacht.biogasanlage.beton-tille.de/Eingangswerte.htm

Ausführung

Die

werden.

Ausführung

kann

ganz

individuell

durch

den

AG

konfektioniert

Vorgaben der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft, Sicherheits-

regeln für Biogasanlagen, sind:

„Kondensatabscheider und Sicherheitseinrichtungen müssen stets zu-

gänglich sein. Festangebrachte Steigeisen sind nicht zulässig, es sei

denn der Kondensatschacht ist zwangsbelüftet ( siehe auch BGR 117

GUV R 126).“

Aus diesem Grund empfohlen wir einen Rohrventilator in die Sauglei-

tung zu montieren. Diese Saugleitung ist bis knapp über das höchste

Flüssigkeitsniveau zu führen. Wenn der Ventilator mindestens das

zweifache Luftvolumen aus dem Schacht herauszieht, besteht keine

Erstickungs- und keine Explosionsgefahr. (Wichtig der Lüfter muss

saugen!). Als Deckel empfehlen wir eine Guss oder Edelstahlroste.

Dies ist abhängig, ob auch Silagesickersaft einlaufen soll bzw. kann.

Durch das heruntergezogene Saugrohr und die Roste können, Gase

die schwerer bzw. leichter als Luft sind, entweichen lassen. Durch die

bzw. leichter als Luft sind, entweichen lassen. Durch die B e t o n T i

Beton Tille GmbH

Kondensatschacht

Biogas

Seite 2

Zwangsbelüftung besteht die Möglichkeit Edelstahl (Werk. 1.4541) –

Steigbügel werkseitig einzubringen.

Druckvorlagen mit Sperrflüssigkeit in Über- und Unterdrucksicherun-

gen sowie in Kondensat- und Schmutzabscheidern müssen leicht und

gefahrlos, ohne in Schächte Gruben einzusteigen zu müssen zu kon-

trollieren und zu warten sein.

Die Forderungen können mit einfachen Mitteln erfüllt werden.

wöchentlich: Füllstände der Sperrflüssigkeiten in Über- und Unter-

drucksicherungen und Kondensatabscheidern prüfen ggf. bei Frostge-

fahr Frostschutzmittel überprüfen (entsprechend der Witterung auch

täglich erforderlich)

Die Sichtkontrolle der Sperrflüssigkeit kann durch die Schachtabde-

ckung erfolgen. An dem Fallrohr des Kondensatabscheiders wird eine

Schlauchselle angebracht. Diese kann auf die entsprechende Mindest-

höhe eingestellt werden. Die Tauchpumpe kann an der Kette hochge-

zogen und gewartet werden. Die flexible Aufhängung erlaubt Ihnen

auch die Pumpenhöhe individuell einzustellen. Der Abscheider und die

Beschichtung ist nur einmal jährlich zu kontrollieren.

Druckvorlagen mit Sperrflüssigkeit sind so auszuführen, dass beim

Ansprechen die Sperrflüssigkeit nicht austreten kann, sondern selbst-

ständig wieder zurückfließt.

Um Gasaustritt zu vermeiden, muss bei Sperrflüssigkeitsvorlagen, die

als Kondensatabscheider und nicht als Über-/Unterdrucksicherung

dienen, die Flüssigkeitsvorlage mindestens dem 5 fachen Ansprech-

druck der Überdrucksicherung entsprechen.

fachen Ansprech- druck der Überdrucksicherung entsprechen. B e t o n T i l l e

Beton Tille GmbH

Kondensatschacht

Biogas

Seite 3

Es kann das reine Kondensat als Sperrflüssigkeit genutzt werden.

Durch die Schachtabdeckung, Ausführung als Roste, kann zusätzliches

Regenwasser gewährleisten, dass die Vorlage sich durch den geringen

Kondensatzulauf nicht verringert. Ferner gibt es die Möglichkeit eines

weiteres Zulaufs.

Bei feuchtem Gas ist stets auf frostfreie Verwendung der Rohrleitung

zu achten. Kondensatleitungen sind frostsicher und stets funktionsfä-

hig zu gestalten.“

Die einfachste Ausführung ist ein Schachtunterteil DN 1.000 mm

Durchmesser mit einer Beschichtung in dem Bereich das Kondensat-

wasser steht. Der restliche Bereich wird mit einem zweikompontigen

Anstrich gegen das sauren Millieu geschützt. Als Schachtabdeckung

empfehlen wir eine Guss – Einlaufroste.

Der Zyklonabscheider kann aus Edlestahl V2A oder V4A angeboten

werden. Eine Biogaskühler wird nur bei entsprechenden Temperatur-

bzw. Feuchtigkeitsverhältnissen benötigt. Diese Vorgaben erhalten wir

von unserem Vorlieferanten. Der fertigt die Berechnung der Anlagen-

elemente für Sie an.

Um die Leistung komplett zumachen, können wir Ihnen auch diverse

Kleinteile liefern und im Werk komplett montieren.

Adapterstücke Flanschverbindung - HDPE Rohr

Adapterstücke verschiedene Größen HDPE - Rohr

Edelstahlpumpe mit Schwimmerschalter

Guss - Schachtabdeckung

Edelstahlschachtabdeckung

Belüftungskamin

Entlüftung mit Rohr - Ventilator (Sicherheitsmaßnahme gegen Erstickungs- und Expolsionsgefahr)

gegen Erstickungs- und Expolsionsgefahr) B e t o n T i l l e G m

Beton Tille GmbH

Kondensatschacht

Biogas

Seite 4

Feuchtigkeitszufuhr

Ringraumdichtungen

verschließbarer Schachteinstieg (Sicherheitsmaßnahme gegen un-

befugtes Betreten)

Als Dokumente erhalten Sie:

Zeichnungen im H + S Format, werden als CAD Datei für AutoCad 2010 geliefert, jedoch ohne Längenangaben

Stücklisten als .pdf

Materialzeugnisse

Abnahmepapiere H+ S

Montageanleitungen

Betriebsanweisungen

statische Berechnungen

Als zusätzliche Optionen können folgende Produkte gewählt werden:

Komplettauskleidung des Unterteils

Auskleidung des Abdeckplatte

Bitte kontaktieren Sie uns

wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Beton Tille GmbH

Betonwaren | Fertigbeton

Bahnhofstraße 61

32805 Horn Bad Meinberg

Ruf 05234 / 690 6 – 11

Fax 05234 / 690 6 –18

Service@Beton-Tille.de

www.kondensatschacht.biogasanlage.beton-tille.de

www.kondensatschacht.biogasanlage.beton-tille.de B e t o n T i l l e G m b H

Beton Tille GmbH

Kondensatschacht

Biogas

Seite 5