Sie sind auf Seite 1von 108

Inspiron 15

7000 Series

Service-Handbuch

Computer-Modell: Inspiron 15-7559 Vorschriftenmodell: P57F Vorschriftentyp: P57F002

15 7000 Series Service-Handbuch Computer-Modell: Inspiron 15-7559 Vorschriftenmodell: P57F Vorschriftentyp: P57F002

Anmerkungen, Vorsichtshinweise und Warnungen

ANMERKUNG: Eine ANMERKUNG liefert wichtige Informationen, mit denen Sie den Computer besser einsetzen können. Eine ANMERKUNG liefert wichtige Informationen, mit denen Sie den Computer besser einsetzen können.

VORSICHT: Ein VORSICHTSHINWEIS macht darauf aufmerksam, dass bei Nichtbefolgung von Anweisungen eine Beschädigung der Hardware oder ein Verlust von Daten droht, und zeigt auf, wie derartige Probleme vermieden werden können.mit denen Sie den Computer besser einsetzen können. WARNUNG: Durch eine WARNUNG werden Sie auf Gefahrenquellen

WARNUNG: Durch eine WARNUNG werden Sie auf Gefahrenquellen hingewiesen, die materielle Schäden, Verletzungen oder sogar den Tod von Personen zur Folge haben können.zeigt auf, wie derartige Probleme vermieden werden können. Copyright © 2015 Dell Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Copyright © 2015 Dell Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Produkt ist durch US- amerikanische und internationale Urheberrechtsgesetze und nach sonstigen Rechten an geistigem Eigentum geschützt. Dell und das Dell Logo sind Marken von Dell Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Geltungsbereichen. Alle anderen in diesem Dokument genannten Marken und Handelsbezeichnungen sind möglicherweise Marken der entsprechenden Unternehmen.

2015 - 11

Rev. A01

Inhaltsverzeichnis

Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers

10

Bevor Sie beginnen:

10

Sicherheitshinweise

10

Empfohlene Werkzeuge

13

Nach Abschluss der Arbeiten im Innern des Computers

14

Entfernen der Bodenabdeckung

15

Vorgehensweise

15

Wiedereinbauen der Bodenabdeckung

Vorgehensweise

Entfernen des Akkus

17

17

18

Voraussetzungen

18

Vorgehensweise

18

Wiedereinbauen des Akkus

21

Vorgehensweise

21

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

21

Entfernen der Speichermodule

22

Voraussetzungen

22

Vorgehensweise

22

Wiedereinbauen der Speichermodule

24

Vorgehensweise

24

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

25

Entfernen des SSD-Laufwerks

26

Voraussetzungen

26

Vorgehensweise

26

Wiedereinbauen des SSD-Laufwerks

28

Vorgehensweise

28

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

29

Entfernen des Festplattenlaufwerks

30

Voraussetzungen

30

Vorgehensweise

30

Wiedereinbauen der Festplatte

33

Vorgehensweise

33

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

33

Entfernen der Wireless-Karte

34

Voraussetzungen

34

Vorgehensweise

34

Wiedereinbauen der Wireless-Karte

36

Vorgehensweise

36

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

36

Entfernen der Tastatur

38

Voraussetzungen

38

Vorgehensweise

38

Wiedereinbauen der Tastatur

41

Vorgehensweise

41

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

41

Entfernen der Handballenstütze

42

Voraussetzungen

42

Vorgehensweise

42

Wiedereinbauen der Handballenstütze

47

Vorgehensweise

47

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

47

Entfernen der Betriebsschalterplatine

48

Voraussetzungen

48

Vorgehensweise

48

Wiedereinsetzen der Betriebsschalterplatine

50

Vorgehensweise

50

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

50

Entfernen der Knopfzellenbatterie

51

Voraussetzungen

51

Vorgehensweise

51

Wiedereinbauen der Knopfzellenbatterie

53

Vorgehensweise

53

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

53

Ausbauen der Statusanzeigeplatine

54

Voraussetzungen

54

Vorgehensweise

54

Austauschen der Statusanzeigeplatine

56

Vorgehensweise

56

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

56

Entfernen der Lüfter

57

Voraussetzungen

57

Vorgehensweise

57

Einbauen der Lüfter

60

Vorgehensweise

60

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

60

Entfernen der E/A-Platine

61

Voraussetzungen

61

Vorgehensweise

61

Wiedereinbauen der E/A-Platine

63

Vorgehensweise

63

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

63

Entfernen der Systemplatine

64

Voraussetzungen

64

Vorgehensweise

65

Wiedereinbauen der Systemplatine

68

Vorgehensweise

68

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

69

Eingabe der Service-Tag-Nummer im BIOS-Setup-Programm

69

Entfernen des Kühlkörpers

70

Voraussetzungen

70

Vorgehensweise

71

Wiedereinbauen des Kühlkörpers

72

Vorgehensweise

72

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

72

Entfernen der Lautsprecher

74

Voraussetzungen

74

Vorgehensweise

74

Wiedereinbauen der Lautsprecher

76

Vorgehensweise

76

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

76

Entfernen des Subwoofers

78

Voraussetzungen

78

Vorgehensweise

78

Wiedereinbauen des Subwoofers

80

Vorgehensweise

80

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

80

Entfernen des Netzadapteranschlusses

82

Voraussetzungen

82

Vorgehensweise

82

Wiedereinbauen des Netzadapteranschlusses

85

Vorgehensweise

85

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

85

Entfernen der Bildschirmbaugruppe

86

Voraussetzungen

86

Vorgehensweise

86

Wiedereinsetzen der Bildschirmbaugruppe

89

Vorgehensweise

89

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

89

Entfernen der Bildschirmblende

91

Voraussetzungen

91

Vorgehensweise

91

Wiedereinbauen der Bildschirmblende

93

Vorgehensweise

93

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

93

Entfernen des Bildschirms

94

Voraussetzungen

94

Vorgehensweise

95

Wiedereinbauen des Bildschirms

97

Vorgehensweise

97

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

97

Entfernen des Bildschirmscharniers und der Halterungsbaugruppe

99

Voraussetzungen

99

Vorgehensweise

99

Wiedereinbauen des Bildschirmscharniers und der Halterungsbaugruppe

101

Vorgehensweise

101

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

101

Entfernen der Kamera

103

Voraussetzungen

103

Vorgehensweise

103

Wiedereinbauen der Kamera

105

Vorgehensweise

105

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

105

Aktualisieren des BIOS

106

Hilfe erhalten und Kontaktaufnahme mit Dell

107

Selbsthilfe-Ressourcen

107

Kontaktaufnahme mit Dell

108

Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers

Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers ANMERKUNG: Die Abbildungen in diesem Dokument können

ANMERKUNG: Die Abbildungen in diesem Dokument können von Ihrem Computer abweichen, je nach der von Ihnen bestellten Konfiguration.

Bevor Sie beginnen:

1 Speichern und schließen Sie alle geöffneten Dateien und beenden Sie alle geöffneten Programme.

2 Fahren Sie den Computer herunter.

– Windows 10: Klicken oder tippen Sie auf Start Herunterfahren.

– Windows 8.1: Klicken oder tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das

Klicken oder tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Ein/Aus → Symbol für die Energieverwaltung →

Ein/Aus

Symbol für die Energieverwaltung

auf das Ein/Aus → Symbol für die Energieverwaltung → Herunterfahren . – Windows 7: Klicken oder

Herunterfahren.

– Windows 7: Klicken oder tippen Sie auf Start Shut down (Herunterfahren).

tippen Sie auf Start → Shut down (Herunterfahren) . ANMERKUNG: Wenn Sie ein anderes Betriebssystem benutzen,

ANMERKUNG: Wenn Sie ein anderes Betriebssystem benutzen, lesen Sie bitte in der entsprechenden Betriebssystemdokumentation nach, wie der Computer heruntergefahren wird.

3 Trennen Sie Ihren Computer sowie alle daran angeschlossenen Geräte vom Stromnetz.

4 Trennen Sie alle Kabel wie Telefon- und Netzwerkkabel und so weiter vom Computer.

5 Trennen Sie alle angeschlossenen Geräte und Peripheriegeräte, z. B. Tastatur, Maus, Monitor usw. vom Computer.

6 Entfernen Sie alle Medienkarten und optische Datenträger aus dem Computer, falls vorhanden.

Sicherheitshinweise

Beachten Sie folgende Sicherheitsrichtlinien, damit Ihr Computer vor möglichen Schäden geschützt und Ihre eigene Sicherheit sichergestellt ist.

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Inneren des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise. Zusätzliche Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Homepage zur Richtlinienkonformität unter www.dell.com/regulatory_compliance.WARNUNG: Trennen Sie alle Energiequellen, bevor Sie die Computerabdeckung oder Verkleidungselemente öffnen. Bringen Sie

WARNUNG: Trennen Sie alle Energiequellen, bevor Sie die Computerabdeckung oder Verkleidungselemente öffnen. Bringen Sie nach Abschluss der Arbeiten im Inneren des Computers alle Abdeckungen, Verkleidungselemente und Schrauben wieder an, bevor die Verbindung zur Energiequelle hergestellt wird.unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Achten Sie auf eine ebene und saubere

VORSICHT: Achten Sie auf eine ebene und saubere Arbeitsfläche, um Schäden am Computer zu vermeiden.an, bevor die Verbindung zur Energiequelle hergestellt wird. VORSICHT: Greifen Sie Bauteile und Karten nur an

VORSICHT: Greifen Sie Bauteile und Karten nur an den Außenkanten und berühren Sie keine Steckverbindungen oder Kontakte, um Schäden an diesen zu vermeiden.Arbeitsfläche, um Schäden am Computer zu vermeiden. VORSICHT: Sie dürfen nur Fehlerbehebungsmaßnahmen

VORSICHT: Sie dürfen nur Fehlerbehebungsmaßnahmen ausführen und Reparaturen vornehmen, wenn Sie durch das Dell Team für technisches Unterstützung dazu autorisiert oder angewiesen wurden. Schäden durch nicht von Dell genehmigte Wartungsversuche werden nicht durch die Garantie abgedeckt. Lesen Sie die Sicherheitshinweise, die Sie zusammen mit dem Produkt erhalten haben, oder unter www.dell.com/regulatory_compliance.oder Kontakte, um Schäden an diesen zu vermeiden. VORSICHT: Bevor Sie Komponenten im Inneren des Computers

VORSICHT: Bevor Sie Komponenten im Inneren des Computers berühren, müssen Sie sich erden. Berühren Sie dazu eine nicht lackierte Metalloberfläche, beispielsweise Metallteile an der Rückseite des Computers. Berühren Sie während der Arbeiten regelmäßig eine unlackierte Metalloberfläche, um statische Aufladungen abzuleiten, die zur Beschädigung interner Komponenten führen können.haben, oder unter www.dell.com/regulatory_compliance. VORSICHT: Ziehen Sie beim Trennen eines Kabels nur am

VORSICHT: Ziehen Sie beim Trennen eines Kabels nur am Stecker oder an der Zuglasche und nicht am Kabel selbst. Einige Kabel verfügen über Anschlussstecker mit Sperrzungen oder Flügelschrauben, die vor dem Trennen des Kabels gelöst werden müssen. Achten Sie beim Trennen von Kabeln darauf, diese möglichst gerade abzuziehen, um ein Verbiegen der Kontaktstifte zu vermeiden. Stellen Sie beim Anschließen von Kabeln sicher, dass die Ports und Stecker korrekt orientiert und ausgerichtet sind.Metalloberfläche, um statische Aufladungen abzuleiten, die zur Beschädigung interner Komponenten führen können. 11

VORSICHT: Drücken Sie auf im Medienkartenlesegerät installierte Karten, um sie auszuwerfen. 12

VORSICHT: Drücken Sie auf im Medienkartenlesegerät installierte Karten, um sie auszuwerfen.

Empfohlene Werkzeuge

Für die in diesem Dokument beschriebenen Arbeitsschritte können die folgenden Werkzeuge erforderlich sein:

• Kreuzschlitzschraubenzieher

• Torxschraubendreher Nr. 8 (T8)

• Kunststoffstift

Nach Abschluss der Arbeiten im Innern des Computers

Nach Abschluss der Arbeiten im Innern des Computers VORSICHT: Im Inneren des Computers vergessene oder lose

VORSICHT: Im Inneren des Computers vergessene oder lose Schrauben können den Computer erheblich beschädigen.

1 Bringen Sie alle Schrauben wieder an und stellen Sie sicher, dass sich im Inneren des Computers keine losen Schrauben mehr befinden.

2 Schließen Sie alle externen Geräte, Peripheriegeräte und Kabel wieder an, die Sie vor dem Arbeiten an Ihrem Computer entfernt haben.

3 Setzen Sie alle Medienkarten, Laufwerke und anderen Teile wieder ein, die Sie vor dem Arbeiten an Ihrem Computer entfernt haben.

4 Schließen Sie den Computer sowie alle daran angeschlossenen Geräte an das Stromnetz an.

5 Schalten Sie den Computer ein.

Entfernen der Bodenabdeckung

Entfernen der Bodenabdeckung WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Schließen Sie den Bildschirm und drehen Sie den Computer um.

2 Lösen Sie die unverlierbare Schraube, mit der die Bodenabdeckung am Computersockel befestigt ist.

3

Heben Sie die Bodenabdeckung mithilfe eines Kunststoffstifts vom Gehäuserahmen ab.

mithilfe eines Kunststoffstifts vom Gehäuserahmen ab. 1 Kunststoffstift 2 Unverlierbare Schraube 3

1

Kunststoffstift

2

Unverlierbare Schraube

3

Bodenabdeckung

4

Computersockel

Wiedereinbauen der Bodenabdeckung

Wiedereinbauen der Bodenabdeckung WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Schieben Sie die Halterungen der Bodenabdeckung in die Schlitze auf dem Computersockel und lassen Sie die Bodenabdeckung einrasten.

2 Ziehen Sie die unverlierbare Schraube fest, mit der die Bodenabdeckung am Computersockel befestigt wird.

Entfernen des Akkus

Entfernen des Akkus WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

Vorgehensweise

1 Trennen Sie das Batteriekabel von der Systemplatine.

2

Drehen Sie die Schrauben heraus, mit denen der Akku am Computersockel befestigt ist.

heraus, mit denen der Akku am Computersockel befestigt ist. 1 Akkukabel 2 Akku 3 Computersockel 4

1

Akkukabel

2

Akku

3

Computersockel

4

Torx-8-Schrauben (5)

3

Heben Sie den Akku mithilfe der Zuglasche zusammen mit dem Kabel aus dem Computersockel heraus.

zusammen mit dem Kabel aus dem Computersockel heraus. 1 Zuglasche 2 Computersockel 3 Akku 4

1

Zuglasche

2

Computersockel

3

Akku

4 Drehen Sie den Computer um, öffnen Sie den Bildschirm und halten Sie den Betriebsschalter etwa fünf Sekunden lang gedrückt, um die Systemplatine zu erden.

Wiedereinbauen des Akkus

Wiedereinbauen des Akkus WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Richten Sie die Schraubenbohrungen auf dem Akku mit den Schraubenbohrungen am Computersockel aus.

2 Drehen Sie die Schrauben zum Befestigen des Akkus am Computersockel wieder ein.

3 Verbinden Sie das Batteriekabel mit der Systemplatine.

4 Drehen Sie den Computer um und öffnen Sie den Bildschirm so weit wie möglich.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der Speichermodule

Entfernen der Speichermodule WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

Vorgehensweise

1 Drücken Sie die Sicherungsklammern auf beiden Seiten des Speichermodulsteckplatzes vorsichtig mit den Fingerspitzen auseinander, bis das Speichermodul herausspringt.

2

Schieben Sie das Speichermodul aus dem Speichermodulsteckplatz.

Sie das Speichermodul aus dem Speichermodulsteckplatz. 1 Sicherungsklammern (2) 2 Speichermodulsteckplatz

1

Sicherungsklammern (2)

2

Speichermodulsteckplatz

3

Speichermodul

Wiedereinbauen der Speichermodule

Wiedereinbauen der Speichermodule WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Richten Sie die Kerbe am Speichermodul an der Halterung des Speichermodulsteckplatzes aus.

2

Schieben Sie das Speichermodul fest und schräg in den Steckplatz und drücken Sie es nach unten, bis es mit einem Klicken einrastet.

Sie es nach unten, bis es mit einem Klicken einrastet. ANMERKUNG: Wenn kein Klicken zu vernehmen

ANMERKUNG: Wenn kein Klicken zu vernehmen ist, entfernen Sie das Speichermodul und installieren Sie es erneut.

Sie das Speichermodul und installieren Sie es erneut. 1 Lasche 2 Kerbe 3 Sicherungsklammern (2)

1

Lasche

2

Kerbe

3

Sicherungsklammern (2)

4

Speichermodul

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bauen Sie den Akku wieder ein.

2 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen des SSD-Laufwerks

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

VORSICHT: Solid-State-Laufwerke sind äußerst empfindlich. Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht.Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance. VORSICHT: Um Datenverlust zu vermeiden, entfernen Sie das

VORSICHT: Um Datenverlust zu vermeiden, entfernen Sie das Solid- State-Laufwerk nicht, während sich der Computer im Energiesparmodus befindet oder eingeschaltet ist.Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht. Voraussetzungen 1 Entfernen Sie die Abdeckung an der

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

Vorgehensweise

1 Drehen Sie die Schraube heraus, mit der das SSD-Laufwerk am Computersockel befestigt ist.

2

Schieben Sie das SSD-Laufwerk aus dem SSD-Steckplatz.

2 Schieben Sie das SSD-Laufwerk aus dem SSD-Steckplatz. 1 Schraube 2 SSD-Laufwerk 3 SSD-Steckplatz 27

1

Schraube

2

SSD-Laufwerk

3

SSD-Steckplatz

Wiedereinbauen des SSD- Laufwerks

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

VORSICHT: Solid-State-Laufwerke sind äußerst empfindlich. Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht.Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance. Vorgehensweise 1 Schieben Sie das SSD-Laufwerk in den

Vorgehensweise

1 Schieben Sie das SSD-Laufwerk in den SSD-Steckplatz.

2

Drehen Sie die Schraube wieder ein, mit der das SSD-Laufwerk am Computersockel befestigt wird.

mit der das SSD-Laufwerk am Computersockel befestigt wird. 1 Kerbe 2 Lasche 3 Schraube 4

1

Kerbe

2

Lasche

3

Schraube

4

SSD-Laufwerk

5

SSD-Steckplatz

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bauen Sie den Akku wieder ein.

2 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen des Festplattenlaufwerks

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

VORSICHT: Festplattenlaufwerke sind äußerst empfindlich. Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht.Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance. VORSICHT: Um Datenverlust zu vermeiden, entfernen Sie das

VORSICHT: Um Datenverlust zu vermeiden, entfernen Sie das Festplattenlaufwerk nicht, während sich der Computer im Energiesparmodus befindet oder eingeschaltet ist.Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht. Voraussetzungen 1 Entfernen Sie den Akku . 2 Entfernen

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie den Akku.

2 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

Vorgehensweise

1 Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Festplattenbaugruppe am Computersockel befestigt ist.

2 Ziehen Sie das Festplattenlaufwerkkabel mithilfe der Zuglasche von der Systemplatine ab.

3

Heben Sie die Festplattenbaugruppe aus dem Computersockel heraus.

Sie die Festplattenbaugruppe aus dem Computersockel heraus. 1 Zuglasche 2 Schrauben (4) 3

1

Zuglasche

2

Schrauben (4)

3

Festplattenbaugruppe

4

Computersockel

4 Trennen Sie den Interposer von der Festplatte.

5

Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Festplattenlaufwerkhalterung an der Festplatte befestigt ist, und heben Sie die Festplattenlaufwerkhalterung vom Festplattenlaufwerk.

die Festplattenlaufwerkhalterung vom Festplattenlaufwerk. 1 Interposer 2 Schrauben (4) 3

1

Interposer

2

Schrauben (4)

3

Festplattenlaufwerkhalterun

4

Festplattenlaufwerk

g

Wiedereinbauen der Festplatte

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

VORSICHT: Festplattenlaufwerke sind äußerst empfindlich. Handhaben Sie das Festplattenlaufwerk mit Vorsicht.Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance. Vorgehensweise 1 Richten Sie die Schraubenbohrungen der

Vorgehensweise

1 Richten Sie die Schraubenbohrungen der Festplattenlaufwerkhalterung an den Schraubenbohrungen des Festplattenlaufwerks aus.

2 Bringen Sie die Schrauben wieder an, mit denen die Festplattenlaufwerkhalterung am Festplattenlaufwerk befestigt wird.

3 Schließen Sie den Interposer an die Festplattenbaugruppe an.

4 Richten Sie die Schraubenbohrungen auf der Festplattenbaugruppe an den Schraubenbohrungen am Computersockel aus.

5 Bringen Sie die Schrauben, mit denen die Festplattenbaugruppe am Computersockel befestigt wird, wieder an.

6 Verbinden Sie das Festplattenlaufwerkkabel mit der Systemplatine.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

2 Bauen Sie den Akku wieder ein.

Entfernen der Wireless-Karte

Entfernen der Wireless-Karte WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

Vorgehensweise

1 Trennen Sie die Antennenkabel von der Wireless-Karte.

2 Entfernen Sie die Schraube, mit der die Wireless-Karte an der Systemplatine befestigt ist.

3

Entfernen Sie die Wireless-Karte, indem Sie sie aus dem Wireless- Kartensteckplatz schieben.

indem Sie sie aus dem Wireless- Kartensteckplatz schieben. 1 Wireless-Kartensteckplatz 2 Wireless-Karte 3

1

Wireless-Kartensteckplatz

2

Wireless-Karte

3

Antennenkabel (2)

4

Schraube

Wiedereinbauen der Wireless- Karte

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

VORSICHT: Um eine Beschädigung der Wireless-Karte zu vermeiden, legen Sie keine Kabel darunter.unter www.dell.com/ regulatory_compliance. Vorgehensweise 1 Richten Sie die Kerbe der Wireless-Karte an der Halterung

1 Richten Sie die Kerbe der Wireless-Karte an der Halterung des Wireless- Kartensteckplatzes aus.

2 Setzen Sie die Wireless-Karte in den entsprechenden Steckplatz.

3 Bringen Sie die Schraube wieder an, mit der die Wireless-Karte an der Systemplatine befestigt wird.

4 Verbinden Sie die Antennenkabel mit der Wireless-Karte.

Die folgende Tabelle enthält die Farbcodierung der Antennenkabel für alle von Ihrem Computer unterstützten Wireless-Karten.

Anschlüsse auf der Wireless-Karte

Antennenkabelfarbe

Netzkabel (weißes Dreieck)

Weiß

Auxiliary-Kabel (schwarzes Dreieck)

Schwarz

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bauen Sie den Akku wieder ein.

2

Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der Tastatur

Entfernen der Tastatur WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

Entfernen Sie den Akku.

Vorgehensweise

1 Drehen Sie den Computer um und öffnen Sie den Bildschirm so weit wie möglich.

2 Lösen Sie mithilfe eines Kunststoffstifts vorsichtig die Laschen, mit denen die Tastatur an der Handballenstützen-Baugruppe befestigt ist.

3

Drehen Sie die Tastatur vorsichtig um und platzieren Sie sie über der Handballenstützen-Baugruppe.

platzieren Sie sie über der Handballenstützen-Baugruppe. 1 Kunststoffstift 2 Tastatur 3 Halterungen

1

Kunststoffstift

2

Tastatur

3

Halterungen (6)

4

Heben Sie die Riegel an und ziehen Sie das Tastaturkabel und das Kabel der Tastaturbeleuchtung von der Systemplatine ab.

das Kabel der Tastaturbeleuchtung von der Systemplatine ab. 1 Tastaturkabel 2 Verriegelungen (2) 3

1

Tastaturkabel

2

Verriegelungen (2)

3

Tastaturbeleuchtungskabel

4

Tastatur

5 Heben Sie die Tastatur zusammen mit dem Kabel aus der Handballenstützen-Baugruppe heraus.

Wiedereinbauen der Tastatur

Wiedereinbauen der Tastatur WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Schieben Sie das Tastaturkabel und das Kabel der Tastaturbeleuchtung in die entsprechenden Anschlüsse und schließen Sie die Riegel, um die Kabel zu befestigen.

2 Drehen Sie die Tastatur vorsichtig um, schieben Sie die Halterungen der Tastatur in die Schlitze auf der Handballenstütze und lassen Sie die Tastatur einrasten.

3 Schließen Sie den Bildschirm und drehen Sie den Computer um.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

Bauen Sie den Akku wieder ein.

Entfernen der Handballenstütze

Entfernen der Handballenstütze WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

Vorgehensweise

1 Heben Sie die Riegel an und ziehen Sie das Touchpad-Kabel und das Betriebsschalterkabel von der Systemplatine ab.

2

Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Handballenstütze am Computersockel befestigt ist.

denen die Handballenstütze am Computersockel befestigt ist. 1 Schrauben (2) 2 Betriebsschalterkabel 3

1

Schrauben (2)

2

Betriebsschalterkabel

3

Verriegelungen (2)

4

Touchpadkabel

3 Schließen Sie den Bildschirm und drehen Sie den Computer um.

4

Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Handballenstütze am Computersockel befestigt ist.

Sie die Schrauben, mit denen die Handballenstütze am Computersockel befestigt ist. 1 Schrauben (4) 2 Computersockel

1

Schrauben (4)

2

Computersockel

5

Heben Sie den Computersockel leicht an und lösen Sie die Handballenstützenbaugruppe mit einem flachen Kunststoffstift vom Computersockel.

mit einem flachen Kunststoffstift vom Computersockel. 1 Computersockel 2 Kunststoffstift 3

1

Computersockel

2

Kunststoffstift

3

Handballenstütze

6 Den Computer herumdrehen und den Bildschirm öffnen.

7

Heben Sie die Handballenstützenbaugruppe vom Computersockel ab.

Sie die Handballenstützenbaugruppe vom Computersockel ab. 1 Handballenstütze 2 Computersockel 8 Entfernen Sie die

1

Handballenstütze

2

Computersockel

8 Entfernen Sie die Betriebsschalterplatine.

Wiedereinbauen der Handballenstütze

Wiedereinbauen der Handballenstütze WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Setzen Sie die Betriebsschalterplatine wieder ein.

2 Richten Sie die Schraubenbohrungen der Handballenstütze an den Schraubenbohrungen des Computersockels aus und lassen Sie die Handballenstütze einrasten.

3 Bringen Sie die Schrauben wieder an, mit denen die Handballenstütze am Computersockel befestigt wird.

4 Schieben Sie das Touchpadkabel und das Betriebsschalterkabel in die entsprechenden Anschlüsse und schließen Sie die Riegel, um die Kabel zu befestigen.

5 Schließen Sie den Bildschirm und drehen Sie den Computer um.

6 Bringen Sie die Schrauben wieder an, mit denen die Handballenstütze am Computersockel befestigt wird.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

2 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

3 Bauen Sie den Akku wieder ein.

4 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der Betriebsschalterplatine

Entfernen der Betriebsschalterplatine WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

Vorgehensweise

1 Öffnen Sie den Riegel und ziehen Sie das Betriebsschalterkabel von der Systemplatine ab.

2

Heben Sie die Betriebsschalterplatine von der Handballenstütze ab.

die Betriebsschalterplatine von der Handballenstütze ab. 1 Betriebsschalterplatine 2 Freigabehebel 3

1

Betriebsschalterplatine

2

Freigabehebel

3

Betriebsschalterkabel

4

Handballenstütze

Wiedereinsetzen der Betriebsschalterplatine

Wiedereinsetzen der Betriebsschalterplatine WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Setzen Sie die Betriebsschalterplatine in den Schlitz an der Handballenstütze.

2 Schieben Sie das Betriebsschalterkabel in den Anschluss an der Systemplatine und befestigen Sie es anschließend, indem Sie die Lasche herunterdrücken.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

2 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

4 Bauen Sie den Akku wieder ein.

5 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der Knopfzellenbatterie

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

VORSICHT: Durch das Entfernen der Knopfzellenbatterie wird das BIOS-Setup-Programm auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Es wird empfohlen, dass Sie sich die Einstellungen des BIOS-Setup- Programms notieren, bevor Sie die Knopfzellenbatterie entfernen.Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance. Voraussetzungen 1 Entfernen Sie die Abdeckung an der

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

Vorgehensweise

1 Trennen Sie das Kabel der Knopfzellenbatterie von der Systemplatine.

2

Verwenden Sie einen flachen Kunststoffstift, um die Knopfzellenbatterie aus der Batteriehalterung auf dem Computersockel zu hebeln.

aus der Batteriehalterung auf dem Computersockel zu hebeln. 1 Knopfzellenbatterie 2 Akkuhalterung 3

1

Knopfzellenbatterie

2

Akkuhalterung

3

Systemplatine

4

Computersockel

Wiedereinbauen der Knopfzellenbatterie

Wiedereinbauen der Knopfzellenbatterie WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Rasten Sie den Knopfzellenakku mit dem Pluspol nach oben in die Akkuhalterung auf dem Computersockel ein.

2 Schließen Sie das Knopfzellenbatteriekabel auf der Systemplatine an.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

2 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

4 Bauen Sie den Akku wieder ein.

5 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Ausbauen der Statusanzeigeplatine

Ausbauen der Statusanzeigeplatine WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

Vorgehensweise

1 Öffnen Sie den Riegel und ziehen Sie das Kabel der Statusanzeigeplatine von der Statusanzeigeplatine ab.

2

Heben Sie die Statusanzeigeplatine aus dem Computersockel heraus.

Sie die Statusanzeigeplatine aus dem Computersockel heraus. 1 Computersockel 2 Statusanzeigeplatine 3

1

Computersockel

2

Statusanzeigeplatine

3

Freigabehebel

4

Kabel der Statusanzeigeplatine

Austauschen der Statusanzeigeplatine

Austauschen der Statusanzeigeplatine WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Positionieren Sie die Statusanzeigeplatine in dem Schlitz auf dem Computersockel.

2 Schieben Sie das Kabel der Statusanzeigeplatine in den Anschluss der Statusanzeigeplatine und schließen Sie den Riegel, um das Kabel zu sichern.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

2 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

4 Bauen Sie den Akku wieder ein.

5 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der Lüfter

Entfernen der Lüfter WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

Vorgehensweise

1 Ziehen Sie das Kabel des linken Lüfters von der Systemplatine ab.

2 Nehmen Sie die E/A-Platinenkabel aus den Kabelführungen am linken Lüfter.

3

Heben Sie den linken Lüfter zusammen mit dem Kabel vom Computersockel ab.

linken Lüfter zusammen mit dem Kabel vom Computersockel ab. 1 Lüfterkabel 2 Linker Lüfter 3

1

Lüfterkabel

2

Linker Lüfter

3

Kabelführungen

4

E/A-Platinenkabel

5

Systemplatine

4 Ziehen Sie das Kabel des rechten Lüfters von der Systemplatine ab.

5

Heben Sie den rechten Lüfter zusammen mit dem Kabel vom Computersockel ab.

Lüfter zusammen mit dem Kabel vom Computersockel ab. 1 Rechter Lüfter 2 Systemplatine 3

1

Rechter Lüfter

2

Systemplatine

3

Lüfterkabel

Einbauen der Lüfter

Einbauen der Lüfter WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Positionieren Sie den rechten Lüfter mithilfe der Führungsstifte auf dem Computersockel.

2 Schließen Sie das Kabel des rechten Lüfters an der Systemplatine an.

3 Positionieren Sie den linken Lüfter mithilfe der Führungsstifte auf dem Computersockel.

4 Führen Sie die E/A-Platinenkabel durch die Kabelführungen auf dem linken Lüfter.

5 Schließen Sie das Kabel des linken Lüfters an der Systemplatine an.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

2 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

4 Bauen Sie den Akku wieder ein.

5 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der E/A-Platine

Entfernen der E/A-Platine WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

Vorgehensweise

1 Ziehen Sie die Stromkabel der E/A-Platine von der E/A-Platine ab.

2 Heben Sie den Riegel an und trennen Sie das E/A-Platinenkabel von der E/A-Platine.

3 Ziehen Sie das Subwooferkabel von der Systemplatine ab.

4

Heben Sie die E/A-Platine aus dem Computersockel heraus.

4 Heben Sie die E/A-Platine aus dem Computersockel heraus. 1 Stromkabel der E/A-Platine 2 Computersockel

1

Stromkabel der E/A-Platine

2

Computersockel

(2)

3

E/A-Platine

4

Subwooferkabel

5

Freigabehebel

6

E/A-Platinenkabel

Wiedereinbauen der E/A- Platine

Wiedereinbauen der E/A- Platine WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Richten Sie die E/A-Platine auf dem Computersockel aus.

2 Schieben Sie das E/A-Platinenkabel in den entsprechenden Anschluss auf der E/A-Platine und schließen Sie den Riegel, um das Kabel zu sichern.

3 Schließen Sie das E/A-Platinenkabel und das Subwooferkabel an der E/A- Platine an.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

2 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

4 Bauen Sie den Akku wieder ein.

5 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der Systemplatine

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

ANMERKUNG: Die Service-Tag-Nummer Ihres Computers ist in der Systemplatine gespeichert. Sie müssen die Service-Tag-Nummer im Die Service-Tag-Nummer Ihres Computers ist in der Systemplatine gespeichert. Sie müssen die Service-Tag-Nummer im BIOS-Setup-Programm eingeben, nachdem Sie die Systemplatine wieder eingebaut haben.

ANMERKUNG: Durch das Wiedereinbauen der Systemplatine werden alle unter Verwendung des BIOS-Setup-Programms vorgenommenen Änderungen Durch das Wiedereinbauen der Systemplatine werden alle unter Verwendung des BIOS-Setup-Programms vorgenommenen Änderungen im BIOS rückgängig gemacht. Sie müssen die gewünschten Änderungen erneut vornehmen, nachdem Sie die Systemplatine wieder eingebaut haben.

ANMERKUNG: Bevor Sie die Kabel von der Systemplatine trennen, notieren Sie sich die Position der Anschlüsse, Bevor Sie die Kabel von der Systemplatine trennen, notieren Sie sich die Position der Anschlüsse, sodass Sie die Kabel nach dem Wiedereinbau der Systemplatine wieder korrekt anschließen können.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Speichermodule.

5 Entfernen Sie die Wireless-Karte.

6 Entfernen Sie die Tastatur.

7 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

8 Entfernen Sie die E/A-Platine.

9

Entfernen Sie die Lüfter.

Vorgehensweise

1 Trennen Sie mithilfe der Zuglasche das Bildschirmkabel von der Systemplatine.

2 Trennen Sie das Netzadapteranschlusskabel von der Systemplatine.

Sie das Netzadapteranschlusskabel von der Systemplatine. 1 Computersockel 2 Kabelführungen 3

1

Computersockel

2

Kabelführungen

3

Bildschirmkabel

4

Zuglasche

5

Netzadapteranschlusskabel

3 Den Computer herumdrehen und den Bildschirm öffnen.

4 Ziehen Sie das Lautsprecherkabel, das E/A-Platinenkabel und das Kabel der Knopfzellenbatterie von der Systemplatine ab.

5 Ziehen Sie das Klebeband ab, mit dem das Kabel der E/A-Platine an der Systemplatine befestigt ist.

6

Öffnen Sie die Riegel an und ziehen Sie das E/A-Platinenkabel und das Kabel der Statusanzeigeplatine von der Systemplatine ab.

das Kabel der Statusanzeigeplatine von der Systemplatine ab. 1 Lautsprecherkabel 2 Netzkabel der E/A-Platine

1

Lautsprecherkabel

2

Netzkabel der E/A-Platine

3

E/A-Platinenkabel

4

Kabel der Statusanzeigeplatine

5

Freigabehebel

6

Systemplatine

7

Kabel der

Knopfzellenbatterie

7

Heben Sie die Systemplatine an einer Ecke an und lösen Sie die Systemplatinenanschlüsse von den Steckplätzen am Computersockel.

von den Steckplätzen am Computersockel. 1 Systemplatine 2 Computersockel 8 Drehen Sie die

1

Systemplatine

2

Computersockel

8 Drehen Sie die Systemplatine um.

9 Entfernen Sie die Lautsprecher.

10 Entfernen Sie den Kühlkörper.

Wiedereinbauen der Systemplatine

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

ANMERKUNG: Die Service-Tag-Nummer Ihres Computers ist in der Systemplatine gespeichert. Sie müssen die Service-Tag-Nummer im Die Service-Tag-Nummer Ihres Computers ist in der Systemplatine gespeichert. Sie müssen die Service-Tag-Nummer im BIOS-Setup-Programm eingeben, nachdem Sie die Systemplatine wieder eingebaut haben.

ANMERKUNG: Durch das Wiedereinbauen der Systemplatine werden alle unter Verwendung des BIOS-Setup-Programms vorgenommenen Änderungen Durch das Wiedereinbauen der Systemplatine werden alle unter Verwendung des BIOS-Setup-Programms vorgenommenen Änderungen im BIOS rückgängig gemacht. Sie müssen die gewünschten Änderungen erneut vornehmen, nachdem Sie die Systemplatine wieder eingebaut haben.

Vorgehensweise

1 Setzen Sie den Kühlkörper wieder ein.

2 Bauen Sie die Lautsprecher wieder ein.

3 Drehen Sie die Systemplatine um.

4 Schieben Sie die Anschlüsse auf der Systemplatine in die Schlitze am Computersockel und positionieren Sie die Systemplatine auf dem Computersockel.

5 Schließen Sie das Lautsprecherkabel, das E/A-Platinenkabel und das Kabel der Knopfzellenbatterie an der Systemplatine an.

6 Schieben Sie das E/A-Platinenkabel und das Kabel der Statusanzeigeplatine in den Anschluss an der Systemplatine und schließen Sie den Riegel, um die Kabel zu befestigen.

7

Befestigen Sie das Klebeband, mit dem das Kabel der E/A-Platine an der Systemplatine befestigt ist.

8 Schließen Sie den Bildschirm und drehen Sie den Computer um.

9 Verbinden Sie Netzadapteranschlusskabel und Bildschirmkabel mit der Systemplatine.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Setzen Sie die Lüfter ein.

2 Bauen Sie die E/A-Platine wieder ein.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

4 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

5 Setzen Sie die Wireless-Karte wieder ein.

6 Setzen Sie die Speichermodule wieder ein.

7 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

8 Bauen Sie den Akku wieder ein.

9 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Eingabe der Service-Tag-Nummer im BIOS-Setup-Programm

1 Schalten Sie den Computer ein.

2 Drücken Sie die Taste F2, sobald das DELL Logo angezeigt wird, um das BIOS-Setup-Programm aufzurufen.

3 Navigieren Sie zur Hauptregisterkarte und geben Sie die Service-Tag- Nummer in das Feld Service-Tag-Eingabe ein.

Entfernen des Kühlkörpers

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

WARNUNG: Der Kühlkörper kann im normalen Betrieb sehr heiß werden. Lassen Sie den Kühlkörper ausreichend lange abkühlen, bevor Sie ihn berühren.Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance. VORSICHT: Um eine maximale Kühlung des Prozessors

VORSICHT: Um eine maximale Kühlung des Prozessors sicherzustellen, vermeiden Sie jede Berührung der Wärmeleitbereiche auf dem Kühlkörper. Durch Hautfette kann die Wärmeleitfähigkeit der Wärmeleitpaste verringert werden.ausreichend lange abkühlen, bevor Sie ihn berühren. Voraussetzungen 1 Entfernen Sie die Abdeckung an der

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Speichermodule.

5 Entfernen Sie die Wireless-Karte.

6 Entfernen Sie die Tastatur.

7 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

8 Entfernen Sie die E/A-Platine.

9 Entfernen Sie die Lüfter.

10 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Systemplatine“.

Vorgehensweise

Vorgehensweise ANMERKUNG: Das Aussehen des Kühlkörpers auf Ihrem Computer unterscheiden sich eventuell von der

ANMERKUNG: Das Aussehen des Kühlkörpers auf Ihrem Computer unterscheiden sich eventuell von der Abbildung in diesem Kapitel.

1 Legen Sie die Systemplatine auf eine saubere und ebene Oberfläche.

2 Lösen Sie der Reihe nach (Reihenfolge auf dem Kühlkörper angegeben) die unverlierbaren Schrauben, mit denen der Kühlkörper auf der Systemplatine befestigt ist.

3 Heben Sie den Kühlkörper von der Systemplatine.

ist. 3 Heben Sie den Kühlkörper von der Systemplatine. 1 Kühlkörper 2 Unverlierbare Schrauben  

1

Kühlkörper

2

Unverlierbare Schrauben

 

(7)

3

Systemplatine

Wiedereinbauen des Kühlkörpers

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

VORSICHT: Durch eine falsche Ausrichtung des Kühlkörpers können die Systemplatine und der Prozessor beschädigt werden.Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance. ANMERKUNG: Die ursprüngliche Wärmeleitpaste kann

ANMERKUNG: Die ursprüngliche Wärmeleitpaste kann wiederverwendet werden, wenn die ursprüngliche Systemplatine und der Kühlkörper Die ursprüngliche Wärmeleitpaste kann wiederverwendet werden, wenn die ursprüngliche Systemplatine und der Kühlkörper zusammen neu installiert werden. Wenn entweder die Systemplatine oder der Kühlkörper ersetzt wird, verwenden Sie das im Einbausatz enthaltene Wärmeleitpad, um sicherzustellen, dass die erforderliche Wärmeleitfähigkeit erreicht wird.

Vorgehensweise

1 Richten Sie die Schraubenbohrungen auf dem Kühlkörper an den Schraubenbohrungen auf der Systemplatine aus.

2 Ziehen Sie nacheinander (in der auf dem Kühlkörper angegebenen Reihenfolge) die unverlierbaren Schrauben fest, mit denen der Kühlkörper auf der Systemplatine befestigt wird.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 8 unter „Wiedereinbauen der Systemplatine“.

2 Setzen Sie die Lüfter ein.

3 Bauen Sie die E/A-Platine wieder ein.

4

Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

5 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

6 Setzen Sie die Wireless-Karte wieder ein.

7 Setzen Sie die Speichermodule wieder ein.

8 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

9 Bauen Sie den Akku wieder ein.

10 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen der Lautsprecher

Entfernen der Lautsprecher WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Speichermodule.

5 Entfernen Sie die Wireless-Karte.

6 Entfernen Sie die Tastatur.

7 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

8 Entfernen Sie die E/A-Platine.

9 Entfernen Sie die Lüfter.

10 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Systemplatine“.

Vorgehensweise

1 Notieren Sie sich vor dem Anheben des Lautsprechers die Position des Gummidichtungen.

2

Heben Sie den Lautsprecher schräg von der Systemplatine ab.

Heben Sie den Lautsprecher schräg von der Systemplatine ab. 1 Gummidichtungen (3) 2 Lautsprecher 3

1

Gummidichtungen (3)

2

Lautsprecher

3

Systemplatine

Wiedereinbauen der Lautsprecher

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

ANMERKUNG: Die Gummidichtungen könnten beim Einbauen der Lautsprecher herausgedrückt werden. Achten Sie darauf, dass sich die Die Gummidichtungen könnten beim Einbauen der Lautsprecher herausgedrückt werden. Achten Sie darauf, dass sich die Gummidichtungen nach dem Platzieren des Lautsprechers auf der Systemplatine in die entsprechenden Position befinden.

1 Richten Sie den Lautsprecher auf der Handballenstütze aus und platzieren Sie ihn mithilfe der Führungsstifte auf der Handballenstütze.

2 Wenn die Gummidichtungen während des Austauschs des Lautsprechers nach oben gedrückt wurden, befestigen Sie diese wieder.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 8 unter „Wiedereinbauen der Systemplatine“.

2 Setzen Sie die Lüfter ein.

3 Bauen Sie die E/A-Platine wieder ein.

4 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

5 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

6 Setzen Sie die Wireless-Karte wieder ein.

7

Setzen Sie die Speichermodule wieder ein.

8 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

9 Bauen Sie den Akku wieder ein.

10 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen des Subwoofers

Entfernen des Subwoofers WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Speichermodule.

5 Entfernen Sie die Wireless-Karte.

6 Entfernen Sie die Tastatur.

7 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

8 Entfernen Sie die E/A-Platine.

9 Entfernen Sie die Lüfter.

10 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Systemplatine“.

Vorgehensweise

1 Notieren Sie sich die Führung des Subwooferkabels und entfernen Sie das Kabel aus den Kabelführungen am Computersockel.

2 Notieren Sie sich die Position des Gummidichtungen, bevor Sie den Subwoofer anheben.

3

Heben Sie die Subwoofer vom Computersockel ab.

3 Heben Sie die Subwoofer vom Computersockel ab. 1 Subwooferkabel 2 Subwoofer 3 Computersockel 79

1

Subwooferkabel

2

Subwoofer

3

Computersockel

Wiedereinbauen des Subwoofers

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

ANMERKUNG: Die Gummidichtungen könnten beim Einbauen der Subwoofer herausgedrückt werden. Achten Sie darauf, dass sich die Die Gummidichtungen könnten beim Einbauen der Subwoofer herausgedrückt werden. Achten Sie darauf, dass sich die Gummidichtungen nach dem Platzieren der Subwoofer auf der Systemplatine in die entsprechenden Position befinden.

1 Richten Sie die Subwoofer auf dem Computersockel aus und platzieren Sie sie mithilfe der Führungsstifte auf dem Computersockel.

2 Führen Sie das Subwooferkabel durch die Kabelführungen am Computersockel.

3 Wenn die Gummidichtungen während des Austauschs der Subwoofer nach oben gedrückt wurden, befestigen Sie diese wieder.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 8 unter „Wiedereinbauen der Systemplatine“.

2 Setzen Sie die Lüfter ein.

3 Bauen Sie die E/A-Platine wieder ein.

4 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

5 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

6

Setzen Sie die Wireless-Karte wieder ein.

7 Setzen Sie die Speichermodule wieder ein.

8 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

9 Bauen Sie den Akku wieder ein.

10 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

Entfernen des Netzadapteranschlusses

Entfernen des Netzadapteranschlusses WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

2 Entfernen Sie den Akku.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

6 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen der Lüfter“.

Vorgehensweise

1 Trennen Sie das Netzadapteranschlusskabel von der Systemplatine.

2 Notieren Sie sich die Führung des Netzadapteranschlusskabels und entfernen Sie das Kabel aus den Kabelführungen am Computersockel.

3

Schieben Sie den Netzadapteranschlusskabel durch den Anschluss am Computersockel.

durch den Anschluss am Computersockel. 1 Steckplatz 2 Kabelführungen 3

1

Steckplatz

2

Kabelführungen

3

Computersockel

4

Netzadapteranschlusskabe

 

l

5

Systemplatine

4 Drehen Sie den Computer um.

5

Heben Sie den Netzadapteranschluss zusammen mit dem Kabel vom Computersockel ab.

zusammen mit dem Kabel vom Computersockel ab. 1 Netzadapteranschluss 2 Netzadapteranschlusskabe

1

Netzadapteranschluss

2

Netzadapteranschlusskabe

 

l

3

Computersockel

Wiedereinbauen des Netzadapteranschlusses

Wiedereinbauen des Netzadapteranschlusses WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Schieben Sie den Netzadapteranschluss in den Anschluss am Computersockel.

2 Schieben Sie den Netzadapteranschlusskabel durch den Anschluss am Computersockel.

3 Drehen Sie den Computer um.

4 Führen Sie das Netzadapteranschlusskabel durch die Kabelführungen am Computersockel.

5 Verbinden Sie das Netzadapteranschlusskabel mit der Systemplatine.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Führen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Austauschen der Lüfter“ aus.

2 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

3 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

4 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

5 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

6 Bauen Sie den Akku wieder ein.

Entfernen der Bildschirmbaugruppe

Entfernen der Bildschirmbaugruppe WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

1 Entfernen Sie den Akku.

2 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

6 Entfernen Sie die Lüfter.

Vorgehensweise

1 Schließen Sie den Bildschirm und drehen Sie den Computer um.

2 Trennen Sie mithilfe der Zuglasche das Bildschirmkabel von der Systemplatine.

3 Notieren Sie sich die Bildschirmkabelführung und entfernen Sie das Kabel aus den Kabelführungen auf dem Computersockel.

4 Trennen Sie die Antennenkabel von der Wireless-Karte.

5 Notieren Sie sich die Antennenkabelführung und entfernen Sie die Antennenkabel aus den Kabelführungen auf dem Computersockel.

6

Schieben Sie das Bildschirmkabel und die Antennenkabel durch die Schlitze am Computersockel.

und die Antennenkabel durch die Schlitze am Computersockel. 1 Steckplätze (2) 2 Antennenkabel (2) 3

1

Steckplätze (2)

2

Antennenkabel (2)

3

Computersockel

4

Zuglasche

5

Bildschirmkabel

6

Kabelführungen

7 Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Bildschirmbaugruppe am Computersockel befestigt ist.

8

Heben Sie die Bildschirmbaugruppe vom Computersockel ab.

8 Heben Sie die Bildschirmbaugruppe vom Computersockel ab. 1 Bildschirmbaugruppe 2 Schrauben (4) 3

1

Bildschirmbaugruppe

2

Schrauben (4)

3

Computersockel

Wiedereinsetzen der Bildschirmbaugruppe

Wiedereinsetzen der Bildschirmbaugruppe WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Richten Sie die Schraubenbohrungen der Bildschirmbaugruppe mit den Schraubenbohrungen im Computersockel aus.

2 Bringen Sie die Schrauben an, mit denen die Bildschirmbaugruppe am Computersockel befestigt wird.

3 Schieben Sie das Bildschirmkabel und die Antennenkabel durch den Schlitz am Computersockel.

4 Führen Sie das Bildschirmkabel und die Antennenkabel durch die Kabelführungen auf dem Computersockel.

5 Verbinden Sie die Antennenkabel mit der Wireless-Karte.

6 Verbinden Sie das Bildschirmkabel mit dem entsprechenden Anschluss auf der Systemplatine.

7 Schließen Sie den Bildschirm und drehen Sie den Computer um.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Setzen Sie die Lüfter ein.

2 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

3 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

4

Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

5 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

6 Bauen Sie den Akku wieder ein.

Entfernen der Bildschirmblende

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

ANMERKUNG: Diese Anweisungen gelten nur für Laptops ohne Touchscreen. Diese Anweisungen gelten nur für Laptops ohne Touchscreen.

1 Entfernen Sie den Akku.

2 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

6 Entfernen Sie die Lüfter.

7 Entfernen Sie die Bildschirmbaugruppe.

Vorgehensweise

1 Heben Sie mithilfe Ihrer Fingerspitzen vorsichtig die inneren Kanten der Bildschirmblende an.

2

Heben Sie die Blende aus der Bildschirmbaugruppe.

2 Heben Sie die Blende aus der Bildschirmbaugruppe. 1 Hintere Bildschirmabdeckung 2 Bildschirmblende 92

1

Hintere

Bildschirmabdeckung

2

Bildschirmblende

Wiedereinbauen der Bildschirmblende

Wiedereinbauen der Bildschirmblende WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

Richten Sie die Bildschirmblende an der hinteren Bildschirmabdeckung aus und lassen Sie sie vorsichtig einrasten.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bauen Sie die Bildschirmbaugruppe wieder ein.

2 Setzen Sie die Lüfter ein.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

4 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

6 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

7 Bauen Sie den Akku wieder ein.

Entfernen des Bildschirms

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

ANMERKUNG: Diese Anweisungen gelten nur für Laptops ohne Touchscreen. Diese Anweisungen gelten nur für Laptops ohne Touchscreen.

1 Entfernen Sie den Akku.

2 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

6 Entfernen Sie die Lüfter.

7 Entfernen Sie die Bildschirmbaugruppe.

8 Entfernen Sie die Bildschirmblende.

Vorgehensweise

1 Entfernen Sie die Schrauben, mit denen der Bildschirm an der hinteren Bildschirmabdeckung befestigt ist.

an der hinteren Bildschirmabdeckung befestigt ist. 1 Hintere 2 Bildschirm Bildschirmabdeckung

1

Hintere

2

Bildschirm

Bildschirmabdeckung

3

Schrauben (4)

2 Drehen Sie den Bildschirm um.

3 Ziehen Sie das Klebeband ab, mit dem das Bildschirmkabel an der hinteren Bildschirmabdeckung befestigt ist.

4 Öffnen Sie den Riegel an und trennen Sie das Bildschirmkabel von der hinteren Bildschirmabdeckung.

5

Heben Sie den Bildschirm aus der hinteren Bildschirmabdeckung.

Sie den Bildschirm aus der hinteren Bildschirmabdeckung. 1 Hintere 2 Bildschirmkabel Bildschirmabdeckung

1

Hintere

2

Bildschirmkabel

Bildschirmabdeckung

3

Freigabehebel

4

Klebeband

5

Bildschirm

Wiedereinbauen des Bildschirms

Wiedereinbauen des Bildschirms WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Schieben Sie das Bildschirmkabel in den Anschluss auf der hinteren Bildschirmabdeckung und schließen Sie den Riegel, um das Kabel zu sichern.

2 Befestigen Sie das Klebeband, mit dem das Bildschirmkabel an der hinteren Bildschirmabdeckung befestigt wird.

3 Drehen Sie den Bildschirm um und legen Sie ihn auf die hintere Bildschirmabdeckung.

4 Richten Sie die Schraubenbohrungen des Bildschirms an den Schraubenbohrungen der hinteren Bildschirmabdeckung aus.

5 Bringen Sie die Schrauben wieder an, mit denen der Bildschirm an der hinteren Bildschirmabdeckung befestigt wird.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bringen Sie die Bildschirmblende an.

2 Bauen Sie die Bildschirmbaugruppe wieder ein.

3 Setzen Sie die Lüfter ein.

4 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

5 Bringen Sie die Tastatur wieder an.

6

Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 4 bis Schritt 6 im Abschnitt „Wiedereinbauen des Festplattenlaufwerks“.

7 Bringen Sie die Bodenabdeckung wieder an.

8 Bauen Sie den Akku wieder ein.

Entfernen des Bildschirmscharniers und der Halterungsbaugruppe

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers . Nach der Arbeit an Komponenten Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Voraussetzungen

ANMERKUNG: Diese Anweisungen gelten nur für Laptops ohne Touchscreen. Diese Anweisungen gelten nur für Laptops ohne Touchscreen.

1 Entfernen Sie den Akku.

2 Entfernen Sie die Abdeckung an der Unterseite.

3 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 3 im Abschnitt „Entfernen des Festplattenlaufwerks“.

4 Entfernen Sie die Tastatur.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 1 bis Schritt 7 im Abschnitt „Entfernen der Handballenstütze“.

6 Entfernen Sie die Lüfter.

7 Entfernen Sie die Bildschirmbaugruppe.

8 Entfernen Sie die Bildschirmblende.

9 Entfernen Sie den Bildschirm.

Vorgehensweise

1 Notieren Sie sich die Antennenkabelführung und entfernen Sie die Antennenkabel aus den Kabelführungen an den Bildschirmscharnieren.

2

Notieren Sie sich die Bildschirmkabelführung und entfernen Sie das Bildschirmkabel aus den Kabelführungen an den Bildschirmscharnieren.

3 Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Bildschirmscharniere an der hinteren Bildschirmabdeckung befestigt sind.

4 Lösen Sie die Scharniere aus den Riegeln und heben Sie die Bildschirmscharniere von der hinteren Bildschirmabdeckung ab.

von der hinteren Bildschirmabdeckung ab. 1 Verriegelungen 2 Bildschirmscharniere (2) 3

1

Verriegelungen

2

Bildschirmscharniere (2)

3

Schrauben (6)

Wiedereinbauen des Bildschirmscharniers und der Halterungsbaugruppe

des Bildschirmscharniers und der Halterungsbaugruppe WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers

WARNUNG: Bevor Sie Arbeiten im Innern des Computers ausführen, lesen Sie zunächst die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Sicherheitshinweise und befolgen Sie die Anweisungen unter Vor der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers befolgen Sie die Anweisungen unter Nach der Arbeit an Komponenten im Innern des Computers. Weitere Informationen zur bestmöglichen Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien finden Sie auf der Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/ regulatory_compliance.

Vorgehensweise

1 Schieben Sie die Scharniere unter die Riegel der hinteren Bildschirmabdeckung.

2 Richten Sie die Schraubenbohrungen der Bildschirmscharniere an den Schraubenbohrungen der hinteren Bildschirmabdeckung aus.

3 Bringen Sie die Schrauben wieder an, mit denen die Bildschirmscharniere an der hinteren Bildschirmabdeckung befestigt werden.

4 Führen Sie das Antennenkabel und das Bildschirmkabel durch die Kabelführungen an den Bildschirmscharnieren.

Voraussetzungen nach der Arbeit am Computer

1 Bauen Sie den Bildschirm wieder ein.

2 Bringen Sie die Bildschirmblende an.

3 Bauen Sie die Bildschirmbaugruppe wieder ein.

4 Setzen Sie die Lüfter ein.

5 Befolgen Sie das Verfahren von Schritt 2 bis Schritt 6 im Abschnitt „Austauschen der Handballenstütze“.

6 Bringen Sie die Tastatur wieder an.