Sie sind auf Seite 1von 189
GenauDas!™ Anke Schumacher GENAU DAS ausfiihrliches und tibersichtliches Nachschlagewerk fiir DaF material de consulta para o alemao como lingua estrangeira, do basico ao avancado. 1? EDICAO - 2003 2? EDICAO - 2006 WUNDERLICH Gréfica e Editora Curitiba - Parana Vorwort Deutsche Sprache, schwere Sprache!” Muss das sein? Das war der Anfangsfaden fiir dieses Werk. Es wurde als ein Nachschlagewerk fiir Brasilianer erdacht. Durch farbliche Darstellung der grammatischen Kenntnisse soll es die wichtigsten Informationen iiber die deutsche Sprache auf leichte und ibersichtliche Weise vermitteln. Die Ubersetzung dazu, in kleiner Schrift, soll Mut machen, da der Lernende dadurch nicht bei jedem unbekannten Wort gleich nach dem Wérterbuch greifen muss. Einige zusdtzliche Erkla- rungen auf Portugiesisch dienen als Stiitze und Ver- standnisbriicke zwischen der deutschen und der portugiesischen Grammatik. AuBerdem. beinhaltet dieses Werk im Kapitel 6 mehrere niitzliche Listen zum Aufbau und Erweiterung des Wortschatzes. Sollte es mir hiermit gelingen, den Spruch ,,Deutsche Sprache, schwere Sprache“ wenigstens etwas abzu- schwachen, ist der Zweck dieses Werkes sicherlich erfiillt. Also viel Spa und Erfolg beim Lernent Anke Schumacher Capa: Editora Domo Diagramacao e Elaboracao: ‘Anke Schumacher Colaboracao: Sigrid Schumacher Conversao de Software: Moisés Peres Granada Impressao, Fotolito e Acabamento: Grafica e Editora Wunderlich E vedada a reproducao total ou parcial desta obra, ou traducao, assim como fotocdpias ou armazenagem de qualquer tipo, sem prévia autorizacéo por escrito dos detentores dos direitos autorais. Areproducao total ou parcial constitui crime. (Lei n°9610 dei 9/02/1998) Prefacto “idioma alemao, idioma dificil!” Tem que ser assim? Este foi o pensamento inicial para este trabatha. Ele fol concebido como um material de consulta para brasileiros, 2 fim de transmitir os conhecimentos gramaticais mais importantes do idioma alemao de uma forma clara e com- Preensivel, através de visualizagao colorida. A traducéo, fem letras menores, tem por objetivo animar o estucioso, pols assim este ndo precisaré procurar toda e qualquer palavra desconhecida no dicionério. Alguns esclareci- "Mentos adicionals em portugues server de ponto de apoio ede compreensao entre as gramaticas alema e portuguesa, Este material contém, além disto, no capitulo 6, varias lis- tas proveitosas para o desenvolvimento e ampliacao do vvocabulario. Caso eu consiga com isto ao menos abrandar um pouco @ expresséo “idioma alemao, idioma dificil”, © objetivo deste trabalhocertamente tera sido atingido, Ento delicie-see tenha muito sucessono aprendizado! Anke Schumacher Publicado em 2003 / Reedicao revisada em 2006 Impresso no Brasil - Gedruckt in Brasilien Vorwort HM eKapitel 1 Allgemeines HB Kapitel 2 Zur Deklination B kapitel 3 Zur Konjugation der Verben HM kapitel 4 Zur Satzbildung @kapitel 5 Prapositionen, Adverbien, Partikeln BH kapitel 6 Niitzliche Listen Quellennachweis Stichwortverzeichnis Landkarten Seite(n) 7-40 43 - 60 63 - 78 81 - 104 107 - 124 127-177 178 179 - 181 182 - 183 Kapitel 1 Seite(n) Das deutsche Alphabet und dessen Phonetik 7 Zahlworter 8 Mengenbezeichnung und Zeitangabe 9 Zeitangabe und Uhrzeit 10 Lander, Nationalitaten, Sprachen, Berufe 11 Wértergruppen - 12-13 Das Genus 14 Mehrzahl und Wortbildung .. 15-16 Zusammensetzung und Verkiirzung - 17-18 Fremdworter 19 Das Wortfeld Arbeit 20 GroB- und Kleinschreibung 21-23 Auseinander- und Zusammenschreibung 24-28 Dreifachkonsonanz und Bindestrich 29 Worttrennung und Zeichensetzung Worttrennung 30-31 Die Satzzeichen und das Komma 31-35 Der Punkt 36 Der Strichpunkt und der Doppelpunkt 37 Der Gedankenstrich und das Fragezeichen 38 Das Ausrufezeichen und die Anfihrungszeichen 39 Die Klammern, der Apostroph und die Auslassungspunkte 40 sana al) Das deutsche Alphabet oaiiabetostemio ‘Aa ((GR/DN FF [EFA Kk (KARYN Pp "(pany Wu Ghy Zz (ett) Bb (beh) Gg (geh) LL (ell) Qq_(kuh) Ww (fau) Cc (eh) Hh (hah) Mm (emm) = Rr_ (err) ww (weh) ka (@h) Dd (deh) fi (th) Nn (enn) —Ss,B (ess, esszett) Xx — (icks) 68 Gh) Ee (eh) Jj Gott) 00 (oh) Te (teh) Yy —(ipsiton) Gur (ih) Die Beziehung zwischen Buchstaben und Lauten 4:eacio ene as tetas eos seus fonemas Lange Vokale vo2ai iog:s Kurze Vokale vost cues Buchstabe(n) | Laut(e) | Beispiele: Buchstabe(n) | Laut(e) | Beispiele: ewats fovemss | exempts: ews) Fonemas | Exempio aa ah al [a:] | Aal, Fahne, Palme, Ampel al [al |Kamm, Ball, Blatt, Avfe ee eh e| [e:] | Klee, Lehne, Tafel, Ente e| [¢] | Teller, Bett, Treppe, Messer ie i] [i:] |Biene, Sieben, Mine, Minus i] [1 |ippen, Mitte, Millon, Pille 00 oh o| [o:] | Boot, Floh, Foto, Obst | [0] — |Nonne, Tonne, Black: Rock uh u} [u:] | Kuh, Nudel, Untier, bunt ul [u} | Puppe, Nuss, Null, Fluss ah a} [e) Nahnadel, Kafer, Aste a] [e] Kamme, Balle, Blatter, Affin oh 6) [2:] |Hohle, Flote, Ol, base 6] [ce] | Holle, Leffel, Blécke, Rocke i i ih U] [y:] | Kiihe, Hite, Tite, mide ei] [ai:] |Leiter, Eis, Drei, Ei au} [2:] |Baum, Raupe, Auto, Traube aueu| [>i] | Baume, Saule, Eule, Beule srworna | [o] — | Kinder, Uhr, Flur, Rohr QE _Ineinigen Wortern wird -al- statt -el- geschrieben: Bai (Bucht), Balalatka (Musikinstrument), Brotlaib (ganzes Brot), Hai (Fisch), Kai (Hafenmauer), Kaiser (Herrscher), Laich (Eier von Wassertieren), Late (Nichtfachmann), Lakai (Diener), Mai (vonat), Main (Fluss), Rain (Ackergrenze), Saite (bei Musikinstrumenten), Taifun (Sturm), Waise (elterntoses Kind). lv] | Faller, Hutte, Miitze, Micke Konsonanten conosntes Buchstabe(n) | Laut(e) | Beispiele: Buchstabe(n) |Laut(e) | Beispiele: Levels Fooenes | exempts: Letts) Fonemas | Exempla: bbb] [6] _ | Bart, Farbe, Hobby, Ebbe P pp| [p) _ | Palme, Lupe, Supe, Tipp +b) [p] }Dieb, Korb, Laub, Raub ph} [f] | Pharao, Alphabet, Philosoph f| [pf] | Pfanne, Dampfer, Topt ch] [c] |Dach, Milch, Loch, Buch em) eo x] | Chemie, Kuchen, Bauch qu] [xv] | Quelle, Quark, Aquarelt ch} [k] Chor, Chaos, Christ -chs| [ks] | Fuchs, Ochse, Achse, Sechs rrh rr] [‘] | Rot, Rheuma, Gitarre, Herr ch ee s| [1 | Haus, Kurs, Eskimo, Pfosten ddd} [c] | Dorf, Nadel, Teddy, Paddet ss P| [Ss] | Messer, Fass, Sofe, Fu -d) [t] Bild, Band, Bad, Rad (som curto ss, Som londo 8) -dt} [t] Stadt, Stadtteil s| [2] |Seife, sofa, Nase, Pinsel sch| [i] |Schiff, Asche, Fisch, Frosch f ff) [fl Farbe, Ofen, Offner, Biiffel sp| [/p] | Spine, Speck, Spiegel, spur st} [/t] |Stein, stern, stuhl, stiefet gsg| [s] |Geld, Geige, Bagger, Flagge sk| [sk] | Skandal, skelett, skulptur ik] | Berg, Ring, Weg, Magnet ig} [ic] | Honig, Katig, Konig, Essig t tt th] [t] | Tier, Hite, Beet, Bett, Thema -g| [gs] | Etage, Garage, Bandage -tion/tien| [ts] _ | Information, Patient. h] [h]_ |Hase, Hose, Hand, Heft v| [fl |verband, vater, vogel, votk [v] | Vase, vokal, verb, yulkan i] Ol | Jager Jagd, Jasmin, Jod fa] | tots Jeep, Jeans w| 1] |Wotke, wage, Léwe, Mowe a x| [ks] | Taxi, Lexikon, Hexe, Fax Lil] [0 |Lampe, Gabel, Tetier, Balt y| (y:]_ | Syrien, Mythos, Typ. ly] ypsilon, Pyramide, Pyjama mmm] [m] | Maler, Film, Nummer, Kamm Oo a z tz zz| [ts] | Zug, Kerze,Holz, Katze, Blitz nnn| [n} — |Nadel, Bein, Tanne, Kanne Pizza, Skizze -ng...| [nm] |Engel, Junge, Finger, Angel (ope, rgralment 2) 8 ZAHLWORTER sumerai Grundzahlen - Wie viele? sues cacinas -euantos? © null 21 einundewanzig 1 eins 22 zweiundzwanzig 2 zwei 23 dreiundzwanzig 3 drei a 4 vier 30 dreipig 5 fiinf 40 vierzig 6 sechs 50 finfzig 7 sieben 60 sechzig 8 acht 70 siebzig 9 neun 80 achtzig 10 zehn 90 neunzig 11 elf 100 (ein)hundert 12 zwolf 101 (ein)hunderteins 13. dretzehn 102 (ein)hundertzwet 14 vierzehn ine 415 flinfzehn 1.000 (eintausend 16 sechzehn 10000 zehntausend 17 siebzehn 100 000 (ein)hunderttausend 18 achtzehn 1000 000 eine Million, -en 49 neunzehn 1000 000 000 eine Milliarde, -n 20 zwanzig 1 000 000 000 000 eine Billion, -en Ordnungszahlen - Der wievielte der, die, das 20. der, die, das 1. erste * » ‘zwanzigste * 2,_zweite sesindo/s 21. einundzwanzigste B.\dritte heres ea wae 4. vierte 99. neunundneunzigste 5. funfte 100. hundertste 6._sechste 101. hunderterste 7.[siebtel . 8. achte 1.000. tausendste 9. neunte 1001. tausenderste 10. zehnte 1145, eintausendhundertfiinfundvierzigste 11, elfte 10 000. zehntausendste 19. neunzehnte 1.000 000. einmillionste "1. bist9. te... * 20. bis ...1 -ste ... _Vervielfaltigungszahlen - In welcher Reihenfolge? Z erstens enone ee @lMmal m= ve: mehr-/vielmals einfach sini zweitens sna zwei-/drei-/viermal ... zweifach/doppelt drittens einmatig wns mehrmatig dreifach « viertens ZWeimal soviel se vierfach fiinftens .. « noch einmat » 2 fiinffach qin sechstens ..<<0 zurmersten/zweiten «Mal zehn- hundert- tausendfach .. siebtens ein Mal und nie wieder! mehrfach/vielfach Die vier Rechnungsarten » 5.0 species natn 6+2=8 sechs und/plus zwel ist/gleich acht 4X5=20 Vier mal funf ist/gleich zwanzig 7-34. sieben weniger/minus drei ist/gleich vier 10: =5 — zehn (geteilt) durch zwei ist/gleich fiinf MENGENBEZEICHNUNG Bruchzahlen wine: areas fee vein halb/ein Halbes 0,5 null Komma flint us ein Ganzes (ganz) 1,1 eins Komma eins ‘ein Drittel 10% zehn Prozent "Ny ein Viertel 20° zwanzig Grad (Celsius) % zwei Drittel -5° minus flinf Grad/fiinf Grad unter Null *y, drei Viertel 42° plus zwei Grad/zwei Grad liber Null 1'l2_ eineinhalb/anderthalb 2'f, ——_zweieinhatb Gewichte Fléichenmatie juss: une Zeichen YVeraleich Teichen Yergteich t Tonne 1000 kg km? Quadratkilometer 1000 000 m? Zt. Zentner 50 kg ha Hektar 10.000 m* kg Kilogramm/Kilo 1000 g a Ar 100 m2 Pid. Pfund 500 g m? Quadratmeter 1m? dag Dekagramm 10 g dm? Quadratdezimeter 0,01 m2 g Gramm 1g cm? Quadratzentimeter __0,0001 m? mg Milligramm 0,001 g mm? Quadratmillimeter 0,000. 001. m? LangenmaBe ticsca ds conoriment Kubik- und Hohimatie sess cunen ctneav Zeichen Vergleich Zeichen Vergleich Km ‘Kilometer 1000 m m__ Rubikmeter Tm m Meter 1m idl Deziliter Ott dm Dezimeter 04m iL Liter 1000 mt cm ——_Zentimeter 0,01 m hl Hektoliter 0,1 m3 mm Millimeter 0,001 m cm? Kubikzentimeter 0,000 001. m? Zoll peters 25,5 mm ml Millititer 0,000 001 m> Spanne 2 cm Wegstunde ies 5 km Seemeile mrs os 1852 m Tage, Monate, Jahreszeiten tiss,meses = Wochentage _ der/am Sonntag ois donne sonntags = Dias da semana der/am Montag airs sesunss montags 2: sen der/am Dienstag s/o se dienstags der/am Mittwoch a mittwochs der/am Donnerstag #/»8 aunt ers donnerstags i: cunasiesss der/am Freitag ain sex tera freitags der/am Samstag, Sonnabend »/n0 sos30 samstag der Wochentag/der Werktag (2) i» oe sonancia ust Werlktags ns castes das/am Wochenende #/n0 nai de sense L der Tag (-e) tagelang curante a die Woche (-n) a:enana ‘wochentang duran semanas eintase AN welchem (Wochen-)Ta qe i (a seman tiglich davimente = An einem/Am Freitag. wisi wéchentlich senanaimente Tag vis der/am Tag (-@) oa, a as tagsliber ce ds, draeodia Tageszeiten der/am Morgen ». de manh Morgens ce mans friih am Morgen caso nan der/am Samstag-/Sonntagmorgen .. der/am Vormittag (-e) am=: do moon der/am Mittag 0/0 mews der/am Nachmittag (-e) sre. seta der/am Abend (-2) » mite, do/8 vote eines Abends ceria note die/in der Nacht (-"e) arate, airantes site spat in der Nacht tase da noe die/um Mitternacht 0/4 meis-noke fridhmorgens cc samstags morgen: vormittags ontcs do mittags 2 mie nachmittags a ve abends 8 rie dae $89 a 2 nachts « 4 spatnachts tr Paes Monate der/im Mai der/im Juni der/im Januar o més de jane der/im Februar » més de fevers der/im Marz o der/im April « der/im Monat (-e) o/00 ese Inwelchem Monat ...? « der/im Juli der/im August der/im September der/im Oktober 0 der/im November coven der/im Dezember monatelang ssnte monatlich onsine der/im Fruhling vim pms der/im Sommer das/im Jahr(e) das/im Jahrzehnt(e) »/0» « das/im Jahrhundert oino suo In welchem Jahr ... ? en der/im Herbst sino a der/im Winter o/ne jahrelang jahrzehntelang «x jahrhundertelang surest scucs JAbrLICH anuninente Unrzeiten ive 5 forma = rab 8.00 Uhr acht Uhr (morgens) 8.05 Uhr acht Uhr flinf/und ... Minuten _fiinf nach acht 8.10 Uhr acht Uhr zehn/und... Minuten —_zehn nach acht 8.15 Uhr acht Uhr fiinfzehn/und.... Min. __Viertel nach acht 8.30 Uhr acht Uhr dreiBig/und ... Mit halb neun 8.45 Uhr acht Uhr finfundvierzig Viertel vor neun 14,00 Uhr _vierzehn Uhr zwei Uhr (nachmittags) 21.00 Uhr einundzwanzig Uhr neun Uhr (abends) 00.00 Uhr null Uhr... zwalf Uhr (abends)/Mitternacht .. Wie spat ist es? ox20 Um wie viel Uhr kommst du? Wie viel Uhr ist es? noras si Agel die Sekunde (-n) o sean sekundenlang sue die Minute (-n) o inu minutentang « die Stunde (-n) 2 stundentang « Uhr 5 vor... 5 nach ... 10 nach... Viertel nach ... 10 nach halb ... 10 vor halb ... vor hab... Sach halb... pay. Svorhalb Datum oss _ aa I EE TS 1. April Welcher Tag ist heute? ave ais ehojer Welchen Tag haben wir heute? ave vie vero: ~ Heute ist der erste April/der Erste. - Heute haben wir den ersten April/ den Ersten. 1.4. = Heute ist der erste Vierte. ~ Heute haben wir den ersten Vierten. 7. Mai 1980 Ich bin am siebten Mai neunzehnhundertachtzig geboren. tu nsci no. 75.1980 am siebten Fiinften ... Bertin, (den) 12.01.1995 Berlin, 12.Juni 2002 Berlin, (den zwalften Ersten) zwélfter Ersterneunzehnhundertfiinfundneunzig Berlin, zwilfter Juni zweitausendzwei LANDER, NATIONALITATEN, SPRACHEN, BERUFE ai Sie sind aus ... pessto de_| Sie sind ... tiesto | Sie sprechen ... tte taiam ‘Argentinien ‘Argentinier (r Argentinier 7 Argentinierin) | Spanisch Afrika Afrikaner (r Afrikaner / e Afrikaner in) Afrikanisch Brasilien Brasitianer (r Brasilianer / e Brasitianerin) Portugiesisch China Chinesen (r Chinese / e Chinesin) Chinesisch Deutschland Deutsche (r Deutsche / e Deutsche) Deutsch England Englander (r Englander / e Englanderin) Englisch Frankreich Franzosen (r Franzose / e Franzisin) Franzisisch Griechenland Griechen (r Grieche / e Griechin) Griechisch Italien Itatiener (r Italiener / e Italienerin) Italienisch Japan Japaner (r Japaner / e Japanerin) Japanisch Korea Koreaner (r Koreaner / e Koreaner in) Koreanisch Osterreich Osterreicher (r Osterreicher /e Osterreicherin) | Osterreichisch (Deutsch) Russland Russen (r Russe / e Russin) Russisch (-e) Schweiz Schweizer (r Schweizer / e Schweizerin) Schweizerisch * * (ranzisisch-Deutsch-Italienisch) Spanien Spanier (r Spanier / Spanierin) Spanisch (-e) Tiirkei Tiirken (r Tarke / e Tiirkin) Tirkisch (-e) Vereinigten Staaten | Amerikaner (r Amerikaner / Amerikanerin) | Englisch von Amerika (USA) Berufe protissoes Apotheker -in farmacsutico(a) Arzt / Arztin médco'a Arzt fir Allgemein Medizin/Allgemeinarzt cisco gs Augenarzt -“in orainclagsta Abteilungsleiter -in ciete cu geen de secto Bankkaufmann -frau ancora Bauingenieur «in evscone¥ors it Beamter/Beamtin tuncontrio’s pibicora Unternehmer -in emrestrivs Biologe -in bisosoia Brieftrager -in cao Buchhalter -in contador Blirogehilfe -in awit ae xrtoro Chemieingenieur -in engesterors quota Chemiker -in quimicoia Chirurg -in cursors Designer -in/Zeichner -in desrhise/cesiner Dreher -in eames mecinio/a Einkiufer -in conpracor'a Elektriker -in eteticita Empfangsherr -dame/Rezeptionist -in recess Fahrer -in motorkte Fotograf «in sotarfore Frauenarzt -"in avecctogsta Geschaftsfiihrer -in cirstors de empresa Goldschmied -in aurves Gruppenteiter «in sisemsora Hals-Nasen-Ohrenarzt -"in ctrrinctaringlossta Industrieangestellter -€ wetabaca's, cosinor Innenarchitekt -in/Dekorateur «in decoraor/a Internist “médco ve ssies tence” Juwelier jatere Kaufmann -frau conerciane Kinderarzt -"in pedara Klempner ~in encanacoria Modezeichner -in esta de masa Kosmetiker ~in exits Krankenpfleger/Krankenschwester enternero/a Tagerist -1n sunar de amoariace Lehrer -in protessor/a Logopade -in fonoaudistogo/a Maschinenbauingenieur -in ergessero’a mecénio/a Maurer pedreiro Mechaniker -in mecanico/a, mecénico/a de manutencio Notar -in tabotiaosa Orthopéide -in ortpeasta Padagogischer Fachberater ~in orientedor/a cducacional Postbote- in carterora Programmierer «in proramadoria Psychologe =in pxcslosra Qualitatspriifer -in nsetara de culcace Rechtsanwalt -“in aévogaore Rennfahrer ~in piotosxanebitiice Sanitiiter in parmecicola Sekretar -in secetiriora Sozialarbeiter -in sussent soit Soziologe -in sccisiozo'x Student -in (Uni) estutante Schiller -in sonora Systemanalytiker -in anata e sistemas Tanzer -in dancarinosa Telefonist -e Wahl —Wahlerisch siciss —-e Biologie biologisch» 20> Weitere Ableitungen ‘ “sam reich coon -arm bedeuten bedeutsam siicne -s Fett fettreich em aod -s Fett fettarm = su raten Fatsam aconsetnavel -r Schnee — schneereich .. « -S Nikotin _nikotinarm otina merken aufmerksam at= -e Idee ideenreich ‘a -r Kontakt kontaktarm — x chaft os “ausencia dese Vall cre ce" -r Fehler fehlerhaft sicuoc -e Arbeit arbeitslos noressdo =f Humor — humorvolll «ns sew glauben glaubhaft sr Humor —humortos s/:essennr -r Wert wertvoll env» srSchmerz — schmerzhaft wins -r Kopf “Mensch menschenvoll -wert -mabis “willig/-fahig/-pflichtig ehren ehrenswert jm -e Regel __regelmabig caum= arbeiten __arbeit svillig lieben liebenswert sme! -e Vorschrift vorschriftsmaBig* — lernen _lernfahig sehen sehenswert mrceservsto -@ Routine routinemafig rune. -s Rezept _rezeptpflichtig =r Preis preiswert os von aco + aor com sores * deg po afobriget Verneinung auf un= sesss0 5 (Fugen-s) > Nom. | WorortSZug) subse trem do ubiria + Prap. + Verb > -ig (Sufix) |wasserdu ig etmeavel (dea passa gua através de) ae Der erste Teil einer Zusammensetzung bestimmt i.d.R. das Grundwort naher. 4 srmoir parte & Ort, Lage oder Richtung tcc, posite « recto die Wasserpflanze Pflanze, die im Wasser WAChSt jaya aceon Sous das Industriegelande _Gelinde, auf dem sich eine Industrie befindet tasno v0 quae ercotr un sito Die Giiltigkeit 4 a\sase die Sonntagszeitung Zeitung, die am Sonntag erscheint jars ae ian Goniwm das Gilltigkeitsdatum Datum, bis zu dem etwas noch iiltig ist cate ai. uot aguna ese ind tem vadade Die Art o vp die Kartoffetnase ‘eine Nase wie eine Kartoffel iy sari como una batate eiskalt alt wie Eis #10 como seo Der Grund oder die Ursache motivo ou acai a der Herzanfall Anfall vom Herz verursacht stage causado pele caste der Sonnenbrand Brand von der Sonne verursacht «veins cusaca pio x Eine Bedingung tins cnecio der Notausgang ‘Ausgang im Fall einer Notlage wis on cao ae energie die Hilfeleistung unter gewissen Umstiinden geleistete Hilfe siuia dats em determinads creursténcas Der Zweck s nsisase die Sprachprifung Prifung, die Sprachkenntnisse prifen soll pro pars enw oncontecinontords Wome das Sonnenschutzmittel Mitel, das vor Sonnenbrand schiitzen soll. roan sa protege de quads dest Das Mittel 0 nia die Bahnreise Reise mit dem Verkehrsmittel - Bahn vacen cam omeiose wannows wen die Wunderheilung eine Heilung mit Hilfe eines Wunders uns curs com a ajuca de um milagre Der Stoff 0 mater wolkenreich Teich an Wolken oon new der Wollpullover Pullover aus Wolle biusio de a Bildung der Verktirzungen Verkiirzungen konnen in drei unterschiedlichen Formen auftreten, asreviacoes podem ocorver em trés diferentes formas, Kurzformen formas curs ein Teil eines Tabor = Laboratorium torino ARK = AKKumulator saimasaer bekannten Wortes | Ober = Oberkellner mais Auto = Automobil carro wird weggelassen | Uni = Universitit wie Fernamt = Fern(sprech)amt iisénes ia & dead de lado Kuli = Kugelschreiber const erotics Rolli = Rollkragenpull sisi ses tinge Kuzformen kénnen wiederum Bestandteil von neuen Zusammensetzungen oder Ableitungen sein. Forms curas podem por sua vex sr partes de novasjungbes ou deriagées, Zusammensetzung ror junio Ableitung fur deriacio Fotolabor Fotografie + Laboratorium isbaraiirio foosttice fotogen Fotografie +-SEN fotopénico Buslinie Omnibus + Verkehrstinie inns se enibus Radler Fahrrad +-ler ccista Kinderrad Kinder + Fahrrad biciciets infantit fernamtlich Fernsprechamt + -Lich pois teieronica Kurzwirter paves curas werden aus ‘Azubi Auszubildender spas ‘BRD Bundesrepublik Deutschland top rea sanen Bestandteile UN. United Nations nace: unidas IQ Intelligenzquotient cooriciene ve inctigéncia wate Motel Motor Hotel ho:et para visjantes JH Jugendherberge siversue da yevernuse aemattesde varie pain, CSU. Christlich-Soziale Union DB Deutsche Bahn AG conpoons Ferrvira Alem Abkirzungen streviscaes gelten nur fur die ADK. = ABKlirung sswasas an. fas heiBt woe Schriftspractie- i.d.R. = inder Regel em seat usw. = und so Weiter e assin or cise “ bzw. = beziehungsweise asia etc. = et cetera FREMDWORTER Fremdwirter trangeirsmes aus dem -al Quartal, sozial, Lokal, Kolossal, Saal, ideal, Material, Pauschal Lateinischen -ant Konsonant, Querulant, Demonstrant, Ministrant, der Denunziant 4 tain -ion Stadion, Station, Operation, Tradition, Konfirmation, Konnotation -k- Diktat, Musik, Fabrik, Insekt, Lektiire, direkt, Rektor -kk- Akkusativ, Akkord, Akkumulator, akkurat, akklimatisieren -or Doktor, Professor, Direktor, Assessor, Korridor, Lektor, Monitor -tat_Intensitat, Qualitat, Universitat, Identitat, Quantitat, Pubertat -um Publikum, Datum, Petroleum, Aquarium, Antibiotikum, Vakuum, -us Radius, Exitus, Kursus, Organismus, Kommunismus, Kapitalismus v=f Veilchen, Nerven, positiv, Vater v=w Villa, November, Vase, Verb, Vokal, Violine, viskos, Visum Hauptséchlich aus den Bereichen Kunst, Wissenschaft und Militarwesen orn pricipamente das sens do art, ence militar aus dem Englischen 4 Fan, Gangster, Match, Handicap, Teenager, back i Safe, Baby, Playboy, Make-up, Paper, Date Lunch, Trenchcoat, Match, Sandwich Teenager, Spleen, Jeep, Weekend, Corned Beef Hobby -s, Story -s, Party, Whisky, Lobby, Baby - Pluralbildung mit -s Hauptsiichlich aus den Bereichen Gesellschaft, Jugend und Sport orcs: palin aus dem i= Palais, Terrain, Saison, Portemonnaie Franzésischen eu=6 Monteur, ingenieur, Redakteur, Dompteur do rences g=sch Arrangement, Garage, Etage, Spionage, Passagier (vor e/i) \j+ij Bataillon, Taille, Medaille, Emaille, Pavillon ou =u Souvenir, Ragout, Route, Tourist, Cousine Hauptsachlich aus den Bereichen Kultur, Gastronomie und Mode orunds = aus dem ph=f Asphalt, Alphabet, Prophet, Geographie, Biographie Griechischen -th- Rheuma, Rhabarber, Rhombus, Rhythmus, Rhapsodie do -th- Theke, Theater, Methode, Asthma, Thema, Apotheke -y- System, Sympathie, Hyane, Pyramide, Martyrer, Tyrann Hauptsachlich aus den Bereichen Kultur und Wissenschaft oriunaispanepaimente as ens cll econ aus dem =o Risiko, Fresko, bravo, Giro, Konto, Solo, Cello Italienischen -tt- Klarinette, brutto, netto, Rabatt, Dattel, a -zz- Pizza, Skizze, Intermezzo Hauptséichlich aus den Bereichen Handet, Kunst und Musik o:inchsprnspaimente es seas de cométco, arte emis Gees Das Wortfeld ARBEIT Substantive +e Arbeit . s Arbeiten e Arbeitsbereitschaft ... z : 3 sAbarbeiten _¢ Abarbeftung SAufarbetten — ooesevevesseeeere sAusarbeiten _¢ Ausarbeitung SBearbeiten _e Bearbeitung sinarbeiten _e Einarbeitung sErarbeiten _¢ Erarbeitung sNachatbeiten e Nacharbeit sUberarbeiten _ ¢ Uderarbeitung sUmarbeiten _e Umarbeitung sVerarbeiten _¢ Verarbeitung r Arbeitsaufwand oe e arbeitscheu ... s Arbeitseifer sArbeitsgericht .. e Arbeitsintensitat ..... ¢ Arbeits(un)fahigkeit s Arbeitsmaé .. Tle Arbeitsiose s Arbeitsrecht .. e Arbeitssamkeit . rle Arbeitssuchende e Arbeitssucht .... e Arbeitsteilung ... e Arbeitsverweigerung re Arbeitswille/-s(un)willigkeit e Arbeitswut r/e Arbeitgeber -in r/e Arbeitnehmer -in r Arbeitsablauf s Arbeitsamt efe Arbeitsausbildung/-Lehre e Arbeitsbedingung e/e Arbeitsbeschaffung/-smaBnahme eft Arbeitsbescheinigung /-nachweis, s/r Arbeitsbuch/-pass s/t Arbeitseinkommen/-slohn e Arbeitseinstellung s/e Arbeitsgebiet/-abtetlung e Arbeitsgemeinschaft e/e Arbeitsgenehmigung/-erlaubnis sArbeitsklima r/e Arbeitskollege -in efe Arbeitskraft/-steistung s Arbeftslosengeld efe Arbeitslosigheit/-slosenhilfe r ArBeitsmarkt r/e Arbeitsplatz/-stelle r Arbeitstag r/r Arbeitstakt/-sgang r Arbeftsunfall r/e Arbeitsurlaub/-ferien (PL.) efr Arbeltsvermittlung/-svertrag e Arbeitszeit #r/e Arbeiter -in r/e Facharbeiter -in r/e Industriearbeiter -in r/e Landarbeiter in ...., r/e Mitarbeiter ~in Fe Schichtarbeiter in. r/e Vorarbeiter -in : e/r Arbeiterbewegung/-aufstand e Arbeitergewerkschaft efe Arbeiterklasse/-partei e Arbeiter wohnungsbaugenossenschaft ¢ Diplomarbeit e Fabrikarbeit e Handarbeit e Hausarbeit e Kurzarbeit s s Losarbeiten ss Weiterarbeiten sHeranarbeiten sHerausarbelten sHeraufarbeiten, sHinaufarbelten ¢ Landarbeit e Mitarbeft e Schichtarbeit, e Vorarbeit ... s Witarbeiten rane Pee Ve rben Adjektive arbeiten at arbeitsbereit abarbeiten aufarbeiten ausarbeiten bearbeiten einarbeiten erarbeiten nacharbeiten diberarbeiten umarbeiten verarbeiten arbeitsaufwaindig cheleosises atbeitsscheu rctuinc arbeitseifrig arbeitsgerichtlich arbeitsintensiv arbeits(un)fahig arbeitsmabig arbeitslos arbeitsrechitich arbeitssam arbeitssuchend arbeitsstichtig arbeitsteilig arbeitsverweigernd arbeits(unjwilig ones | afbeitswiitig hinarbeiten \osarbeiten weiterarbeiten heranarbeiten herausarbeiten heraufarbeiten hinaufarbeiten arbeiterfeinalich mitarbeiten vorarbelten usw. GroBschreibung jnicias maiscuss ‘Man schreibt groB: tscreve-se com scat ma alte’ Substantive der Mann, die Schule, das Haus, der Wagen, die Blume, das Kind — ‘eo homem aescola acasa carro. a flor a crlanga Verben im Infinitiv Tesen Er sagt: “Das Lesen ist gut fir das Gedachtnis”. als Substantive + Artikel ‘te diz: “Ler faz bem pera.e memsria” Yeros re init léchetn Ihr schénes Lacheln fasziniert mich. ‘So woetanchon + Adjektiv Sebel sos me fascia weinen Dein Weinen macht mich traurig. + Pronomen Seu chro ma entice. sprechen Beim Sprechen macht sie noch Fehler. + Praposition do flare aids comets er schreiben Das viele Schreiben hilft immer. + Mengeangabe ——_-Extever mito sempre aud ‘Adjektive als Substantive Teitig Der Fleibige [ernt schneller. a Iajetves cone substanee ‘esfrcedoaprende mals pio. rot Die Ampel zeigt Rot. Osemifore esa vermeto. schén Er hat auf der Reise viel Schcnes gesehen. fhe vs ult clt osama vgs jen als Substantive | schreiend Der Schireiende musste den Raum verlassen. Parkpes como abntntves schreien - Part. | Ohiarte” (questa artando) eve que debt 0 cal gesprochen Wir haben nur das taut Gesprochene gehért. sprechen - Part. lI Nis aura flac em em lt, Pronomen, seine, Jedem das Seine. Zahlwérter, dreizehn, drittes Heads uno “sa unbestimmte Zahladjektive | etwas, iibrige Ein Drittes muss noch erwahnt werden. Lm tercoia “pont” pec se anda menconads als Substantive monanes, nese, | : . rueras nto como sabres Sie hat das gewisse Etwas, das mich fasziniert. | fiom aguee Goa mle qe me feo. 20K Viel, wenig, eine, andere werden f.¢.R. kleingeschrieben: Die einen kommen, die anderen gehen... nite, osc, unt cutres suo eseitos om geal com mia minizcila, Uns em, 8 OU 8, ‘Adverbien, scveroies hin, her Nach langem Hitund Her war sie endlich fertig. Prapositionen, sreposisses - pels de muta pra ide pro cea atmente eta promt. Konjunktionen, conjuncoe= trotz, zeit Das Trotz und Zeit sind auch Prapositionen. Interjektionen inreises aire eR einem als Substantive eanoursanivos | entweden oder Sein Entweder oder geht mir auf die Nerven. Oselievee dros neree Uau! Igittigitt! Alle haben ihr “Isittigitt” gehért! Todos oir ose “que noo" das erste Wort sowie alle Zweite Tudwig der Zweite, anderen (auBer Artikeln, Pripo- | sachsisch picbachsacho has sitionen und Konjunktionen), die zu mehrteitigen Namen,Titeln, | tot, stille Das Tote Meer Uberschriften oder geogra- | eure Eure Eminenz priscren peste Sorere”, [Deutsche Bank Im Auftrag der Deutschen Bank AG. fits ueencehoe sega "| der Spiegel Der Spiegel (die Zeitschrift a rss) das erste Wort und alle der, vierte Der Viert® Mittelweg Adjektive und Zahtwérter, | schmal Schmale Gasse die zu StraBen- oder Gebaudenamen gehéren alpined Zur Neuen Heimat {a faim pate ene de son eis | OC Alter Markt Tahlworter, die dekliniert Tausend TausSende von Zuschauern muse deaosasaores werden kOnnen emer mat mit einem Mal ce ums vex/epertnamente ue podem ser dectinados PFE ees (aera enn Tageszeiten revoa sown vorgestern Vorgestem Nachmittag ssesnens we nach den Adverbien gestern gestern Morgen ers ge mains sor os meshaeearior heute heute Abend hoje ssc morgen morgen Mittag snanis 20 ion ibermorgen _bermorgen Nacht sep co anavna s none Teitangaben als Substantiv- | ein Abend Eines Abends Kam er Zurlck. cou sais ceva haufig nach Artikeln oder solch ein- Montag Solch einen Montag nie Wieder, vine sexind‘eice ass» sunce nals Prépositionen incicacses ce tempo | mehrere Tage drtans cu peposicaes am Nachmittag von ... bis zum Kommen Sie bitte am Nachmittag. vers po mor Sore Sie arbeiteten vom Morgen bis zum Abend. les erabetnavam de mama ate 8 nae. Tach Mengenangaben - die gebrauchlichsten sind: Sprach- und nungen in Verbindung mit Prapositionen Roferéncies a idiomas e cores Tigades a prepsicoes alleriei/alles etwas/genug manches nichts viel/wenig libersetzen in sagen auf bei Rot, bei Griin allerlei Gutes/alles Schén ‘etwas Geschriebenes siso cro manches Grausames s\n: coi wines nichts Besonderes rads em especial viel Geschmackvolles muita cass de bom soste (acaba boa tote de bom er Briéf muss ins Englische Ubersetzt werden. carta preci ser takin paso ee, Sie hat alles auf Deutsch gesagt. la alae to em ale, Bei Rot bleib stehen, bei Griin darfst du gehen. Quando vermetho pare, quando verde voce pode ir Paarformeln mit undekti- nierten Adjektiven zur Be- zeichnung von Personen de edjetvos no decinados alt, jung gro, klein arm, reich hoch, niedrig At und Jung eiwsinen Gro® und Klein wanes eveaie0 Arm und Reich se nco Hoch und Niedrig sine vsho Die Hoflichkeitsanrede Sie Nom, Wie heiBen Sie? Comores ive wana Steen Sie Ak. Kann ich sie bitte sprechen? motte oss) ero ee Ihnen Dat. Ich bringe es Ihnenmorgen. 1 ne sia) vag ws amar InrPossessivpr. Viele GrilfBe a [re FraU. ysis: enirsnsse paras exons das Wort, das am Anfang was Was hast du gefragt? oa: voce psrguniout eines Satzes steht pains dazu Dazu brauchst du ein Beispiel? us ext no ina de una ora, Far Hove preci de um exert das Das Wundert mich. iss.ne-sroceonce das Wort, das nach einem morgen ‘Nein Freund sagte: ,, Morgen kann ich nicht”. Doppetpunkt kommt pais as aig ds "Avan oe.” ae ve bas dis pots zuerst Kochrezept: Zuerst schlagen Sie die Eier... feet clara: rere bao... das erste Wort eines zitierten | was ‘Wegen seinem standigen , Was hast du gesagt?” SAtZes » primeira pairs de uma elses Kleinschreibung tnicets mnisesas Man schreibt klei reve 20 com inital mindecla ging sie endlich yon thm weg. devisn a0 ses consiant= PO que wacé aise?” ea fnaimenteo deo Substantive, die ein Adverb alle + Hand allerhand Talb+ Weg halbweas ergeben sirsaiosquediooryen ander + Fall anderenfalls heute + Tag —_—heutzutage aaaverbios ander + Seite andererseits in Mitte inmitten Berg + ab bergab Morgen morgens best + Fall bestenfalls recht + zeit _—_rechtzeitig. ein‘ seite _einerseits Seite seitens ein + Teil einesteils solch + MaS_solchermatten Eingang eingangs Tag taglich gerade + Weg geradewegs Tag +Uber _tagsliber | Geschaft geschafttich Zweifel + los zweifellos Rea orn vey Substantive als Praposition Substativos como preposio ‘Substantive + Prapositionen ergeben eine neue Praposition oder ein Adverb die Mitte Teh sah thn mitten im Raum, tere new aun der Trotz Es schneit trotz der Kailte nicht, 1s ets serando apse do. der Dank Ich kann dank deiner Hilfe wieder schlafen. rags afc ev pono dor noo, Praposition ‘Adverb in + Folge infolge zu+Gute ——_zugute halten zu + Folge zufolge ab+Hand —_abhanden kommen an + Hand anhand iiber + Hand — tiberhand nehmen zu + Liebe zuliebe an+Heim —_anheim fallen in + Mitte inmitten fiir + Liebe fiirliebe nehmen. an + Statt anstatt vor + Liebe vorliebe nehmen zu+Nicht — zunichte machen zu+Pass _zupass kommen bei +Seite _beiseite legen von+Statt _vonstatten gehen zu+Statt —_zustatten kommen zu + Teil Zuteil werden von+Not —_yonndten sein Substantive als Zahlwérter Teh fahre in ein paar Tage nach Sao Paulo. Dadi alguns cis eu veu par So aul Tach Frage- oder Ausrufe- zeichen innerhalb eines Satzes apis pergunta ou pont Ge exciamagio dentro de uma o1a¢80 Kommst dur, Kommst du’, wollte der Junge wissen. "voce vem, queria saber © menino. Sicher! wSicher!, antwortete das Madchen. om certezal, espondes a menina. ‘Aajektive oder Partizipien als Beifiigung zu einem Substanti sojeos ou pac plos come atributo au substantive Grof- und Kleinschreibun: gut, fleitig Dieser Schiller war der beste und fleiBigste. Ete aluno ert. 0 melhor © mals plead kochend- Das kochende Wasser ist fiir den Tee. ‘agua “fervente” (que est ervendo) & para o ch gekocht- Das gekochte Ei war noch weich. (evn esido ands extava moe, * jdm.» jemandem, Dat, alguém -funcSo obj. nc. ™ jd Incas iniscatse mascot “einige Besonderheiten ‘Angst ‘Angst haben/machen jdm.” angst werden slouns prticlarkdades ter medal meter mete esr cam medo Bange _Bange haben/machen jdm. angst und bange sein terreceio/ meter medo star com (rst) med Bankrott Bankrott machen/gehen _bankrott sein fai ea flere a flies Emst Ernst machen ernst sein < t ‘sujelto, (kein (kjeine | (k)ein keine wer Verb Beispiele: exempios Was? 0 que? Der Wagen Die Tur Das Auto Der Wagen ist teuer. Die Tiir ist groB. Das Auto ist klein. Ein Wagen ist teuer. Eine Tir ist groB. Fin Auto ist klein. Kein Wagen ist teuer. Die Wagen sind teuer. Keine Wagen sind teuer. Wes Det/Ein Wagen, ist Kein Wagen. teuer? _Die/ Keine Wagen. Oeueé Of car: Next ear. cael Osi eaneh Beispiele: coma WEF? cumn? Der Mann Der Mann ist stark, ‘Ohomem ¢ forte Ein Mann ist stark. Um nomen $ Forte Kein Mann ist schwach. Nenhum homem & frac Die Manner sind stark. (0 hemons so fortes Keine Manner sind schwach, Wer Det Ein Mann, ist Kein Mann, stark? Dic/Keine Manner. ‘Quem € —_0/Umhomem. Nenhum homen. fens? 05/2 homens Die Personalpronomen im Nominativ + Verb + Nominatiy ronones pessasis no Nominativ~ vero» Noni Nom. ich ev Singular Un porta ¢ rend, Keine Tir ist groB. Nenhuma porta € grande. Die TUren sind groB. Keine Turen sind groB. ‘Was Die/Eine Tur. ist Keine Tir groB? _Die/Keine Tiiren. Sous Ah prt ea ta Die Frau Die Frau ist Klug. mulher & intligente Eine Frau ist klug. Ua mules ¢ ineigente Keine Frau ist dumm. Nenhumma mulher € ura, Die Frauen sind klug. ‘As mulheres so iattgentes, Keine Frauen sind dumm. Wer DievEine Fra, ist Keine Frau, Klug? _Die/ Keine Frauen. Queré —_afUma mulher Nenhuna mulher, inteligente? st2 manors, Kein Auto ist Klein, Nett caro & pequeno, Die Autos sind klein. 0s cares so peauenas, Keine Autos sind Klein. Was Das/Ein Auto: ist Kein Auto. klein? _Die/ Keine Autos. Oqieé —Gilmean. Nem co. Das Kind Das Kind ist lustig. Ein Kind ist lustig. Un ertanca & avers Kein Kind ist ernst. Nenhuma erianga &séria Die Kinder sind lustig. As crancas sto dvertidas Keine Kinder sind emst. Wer Das/Ein kind: ist Kein Kind. lustig? Dies Keine Kinder. vem é A/a ees. Nene eanca deride? Asi eanca dU voce ef de sie ela es wir nds ihr voces sie etes/eas Sie 0 Sera srs) ich werde Arzt. Eu serei médico, Du bleibst der beste Freund. vocs contin sends 0 nethor amiss Er ist sehr schOn. ei (0 caro) & muito bonite, Sie sieht wie ein Kind aus. sta muther se parece com uma cranca Es ist so lieb wie ein Engel. cis ia risnca)& tse queriéa coms um anjo, Plurat Wir arbeiten als-Lehrer hier. 1: tabsitamos como professors aul Ihr seid als Sportler bekannt. \yoc: sho canhecieos come esportists, Sie sehen wie neu aus. es cs eaves) parecem came novos, Arbeiten Sic als Ingenieur hier? 0:5 trabaiho como engenneto eau? Verb ke Com os verbs: sein, werden, bleiben Em comparacdes com: ‘aussehen .. wie Em expresses com al: arbeiten als bekannt sein als PETE aers Nominativ + Verb + Akkusativ MASK [FEM NEUT_[PLUR am » | der die das die was et (kein (keine (kjein keine wer Com verbos de acao ‘algie veo enero Han (on Hes {le was | Verb e sujeito e outro/s einen | (keine (k)ein eine wen clementors,e7ou | —> pessoa/s, Beispiele: Exenpios WAS? 0 qr Der Mann kauft den Wagen. Die Frau isst die Torte. Das Kind holt das Spiel, Wir kaufen einen Wagen. Er isst eine Torte. Du holst ein Spiel. $6 compres um caro, fle coe ua ts pc ca Sie kauft keinen Wagen. Wir essen keine Torte. Sie holen kein Spiel. ihr kauft die Wagen. Peter isst die Torten. Wir holen die Spiele, Michael kauft keine Wagen. Er isst keine Torten, Klaus holt keine Spiele. Was Den/Einen Wagen. Was Die/Eine Torte. Was Das/Ein Spiel. kauft Keinen Wagen. isst Keine Torte. hott Kein Spiel, der Mann? Die/Keine Wagen. die Frau? Die/Keine Torten. das Kind? _Die/Keine Spiele. Dauecnamen _O/m car, Neshum ea camer Aliutarta Nesbunitona, Oe acca | O/in joe Nene Beispiele: cvenoos Wen? due Der Mann trifft den Freund, Die Frau sieht die Tochter. as Kind kennt das Madchen, Sie trifft einen Freund, Sie sieht eine Tochter. Du kennst ein Madchen, Du triffst keinen Freund, Monika sieht keine Tochter. _ Er kennt kein Madchen, 3c nh encanta enum i sorta na Brehm ha Ele nb comece nenkum mein. aria trifft die Freunde, Er sieht die Téchter. Wir kennen die Madchen, i econo amis. Ele vas fas fs conhecems os nin Der Mann trifft Keine Freunde, Die Frau sieht keine Téchter. as Kind kennt keine Madchen, Wen Den/Einen Freund. Wen —Die/Eine Tochter. © Wen —_—Das/Ein Madchen rift Keinen Freund, sieht Keine Tochter. kennst Kein Madchen. sie? Die/Keine Freunde. er? Die/Keine Téchter. du? __Die/Keine Madchen. Sp anise avs a a Nenuma fifa. Quem vo ma men, Nenu men, frconta? sl aio ‘roti. cae? AaB Personalpronomen im Akkusativ ssn: pouons no sthinaty Nom. Ak. Singular ich [mich me Hast du mich etwas gefragt? vice ms peruntou slot du [dich ve Er sieht dich fast jeden Tag. sev vce cuss no os din er [ihn pater \Wir méchten thn morgen besuchen, js seen; vse ter aman sie [sie cus Er liebt sie sehr. ei (6ueW) an mito es so Sie bringen es zur Werkstatt. ctes o (0 carro} tevai 8 oficina mecinica, Plural wir [UNS so Kénnt ihr Uns yom Flughafen abholen? oc coder os panhar vo seopot ihr JeUCh voces Hat sie euch schon angerufen? is gos are voces sie [Sie die siune Ich bringe sie spéiter, Gas is for) tage mas tarde Sie [Sie osisese. Wir méchten Sie gern bald wiedersehen, ss eres véto’a(s) breve navamnente 1) Nominativ + Verb + Dativ VERB UND DIE KASUS 3 . . [MASK [FEM [NEUT _[PLUR Ha ou sea, do que ou der die das die was ef fee (Wein (keine | (kjein keine wer Com verbos que nao let estabelecem uma (dem der dem den +...n wem | = Verb = simples relacao entre | (k)einem | (k)einer | (kjeinem | keinen _> 6 sujeito e outros ele t mmento/s, e/ou pessoas a Beispiele: eens Wem? Die Uhr gehért dem Mann. Der Wagen gehért einem Mann Die Er gehrt keinem Mann. fle no pertence a nent ho Die Firma Sie gehért den Manner Si gehért Keinen Mannern. Die Sie gefiallt einer Frau. Wir gefallen keiner Frau. Stadt gefallt der Frau. Das Eis schmeckt dem Kind. Es schmeckt einem Kind. Gemiise schmeckt einem Kind. 0 anradanos niente es Verdures nos gostosne nara nennuma crianc, gefallen den Frauen, Bonbon schmeckt den Kindern- saradars bs materes ‘Bala 6 goztora para ae criangas ‘Stadt gefallt Keinen Frauen. Das Eis schmeckt keinen Kindern. Wem Dem/Einem Mann. Wem Der/Einer Frau. Wem Dem/Einem Kind. gehért Keinem Mann. gefallt einer Frau. schmeckt Keinem Kind. die Stadt? _Den/Keinen Fr: das Eis? inen Kindern. die Unt? Den/keinen Mannern. Denfkeit oe 2 2) Nominativ + Verb + Dativ Comverbos quanto [MASK | FEM | NEU PLUR me expressam uma acao cpemmarmeaeet ldem der dem wem ‘nclusio deum terceiro | (k)einem | (k)einer |(k)einem |keinen + ‘lemento na relacao. Beispiele tenis WEM? sien? Par quer Wir danken dem/einem Mann. Ihr helft det/einer Frau. Er dient dem/einen Land. keinem Mann. keiner Frau. + keinem Land. keinen Manner. sw»_keinen Frauen. keinen Lander. Wem Dem/Einem Mann, Wem Der/Einer Frau. Wem Dem/Einem Land. danken einem Mann. helft —_Keiner Frau. dient —_Keinem Land. wit? Manner ihr? Den/Keinen Frauen. er?-_-—_Den/Keinen Landern. soih ers hae m veces AIAUMATA Denhuns Dulher. —Raverete_ As/hum/Anenuan Personalpronomen im Dattiy nse: sess 0 oo Nom. — Akk. Dat. Singular ich | mir mera Kannst du mir bitte mal helfen? voce foie ne ain) ii por oo du @ | dir ascce Ich gehorche dir immer. ©: i vox) onesno serine er @ {ihm tere ee Wir dienten ihm jahrelang. xis ine (ten servos curate aos sie « [ihr nea eta Ich gratuliere ihr zum Geburtstag. cu (sa) paabenito palo anversir es © [ihm ‘Sie dankt thm fiir die Hilfe. 1s sndece eet (roca) ela aad Plural wir fe funs sox Er hat ns verziehen, 2c: pera ihr © feucha Warum droht er euich denn? » cue seo: aes sie « [ihnen vesiseevels — Hast du ihnen gut zugehirt? voce presto em stancio ao aus ees dram? Sie [Ihnen sos:sasra. Da stimme ich thnen voll Zu. Es concord penamente com o S/n. aa eee Ta Sea cya Nominativ + Verb + Dativ + Akkusativ ; MASK FEM NEUT PLUR 7 auseja, doque ow | der die das die was eft decuem seta, | (k)ein (Weine | (kyein keine wer Com verbos que | den die das die was | = Verb esbelecem uma | (kJeinen | (kJeine | (kJein keine wen outra ndireta entre oGamemarserea’ | dem der dem den + -n wem pessoa/s. (Kjeinem | (Kjeiner | (kjeinem | keinen + -n Belspiele: csenplos WEM? pars cueme WAS? 0 gu Er gibt dem Sohn einen Zug, Sie sagt der Mutter die Wahrheit. Peter bringt dem Kind ein Eis. Fle dum trem para Fiho Eloi verdad pars ana Peter traz pata a crlanca ur sorvete Wem gibt Dem Sohn Wem sagt Der Mutter ‘Wem bringt Dem Kind er was? einen Zug sie was? die Wahrheit. Peter was? ein Eis. Aauem ee fio um tem. Porn emia verdade, Para quem Peter Para a cranga um sorvete Sie zeigt dem Kind das Spiel. Ich empfehle dem Mann das Hotel Wir kaufen den Eltern ein Auto, Ela mostetd crlana 0 Sogo. Eu recomendo aa homem o hotel és compramas um caro para 0s pa Wem zeigt Dem Kind Wem empfiehist Dem Mann Wem kauft. “Den Eltemn sie was? das Spiel, du was? das Hotel. ein Auto, Herlanea jogo. Para quem voce ke homem hotel eda ue? Der Ersatz eines Substantives durch das entsprechende Personalpronomen sso comrespondente Was seine Stellung im Satz angeht: ov Wer? quem WEM? para/a quer was? Der Vater gibt» det Sobin/iHit einen Zug. * 0 pal dé 2 fiho/a ete um tre Die Tochter sagt der Mutter/ihr die Wahrheit. * ina atz para a mée/a ela a verdade Das Madchen bringt "dem Kind/ihm das Eis. * Ameria tax pra cirga/a la oor Die Mitter —erzahlen den Kindern/ihnen Geschichten. * ss mies contam para os fihosia oles histo * Quando Akk. se encontra expresso por um substantivo ele sempre vrs apéso Dat, mesmo que este esteja substituido por um pronome pessoal ihm, ihr, hm, hnen. Wer? quem: WeM? porsia Der Vater — gibt dem Sohn/ihm. O palate m0 fio / ate Die Tochter sagt der Mutter ihr. ea (a ered) para. a te / para ela Das Madchen bringt dem Kind/ihm Ameria tra ete (sorte) par a rian Jpara el, Die Miitter —erzahlen_ sie* den Kindern/ihnen. Asmaes cntam eas is istras paras fies * Quando o Ak. & substituido por um pronome pessoal ele viré para a frente do Dat. Wann? eusnio + der Vater o oxi Der Vater * bringt morgen. dem Sohn einen Zug. 0 paitrazao filho um trem amanha, Morgen bringt der Vater * dem Sohn — einen Zug. manna, pair un te 2 its Morgen bringt iin (@emSohnj” der Vater * einen Zug. arson, azo lun wer & Morgen bringt ihn (denzugy der Vater * dem Sohn manna, o aio t2z a0 iho Morgen bringt ihn (aenzug) hit (dem Sahn) der Vater. * snwans,opa ore at * RoracZo normal inicia-se.em geral com osujelto. Aseguir vem o verbo. Contudo, éusualenfatizar-se um elemento da oracie tro-cando: se a sua posicao com a do sujeito, Mantém-se, neste caso, 0 verbo conjugaco na segunda posicao. 0 AkK. e o Dat. como pro-nomes Pessoais vm em geral logo apés o verbo. Wann? ousnio + eF atc Morgen bringt er (aervater)* dem Sohn einen Zug. rane tre 2 fh um tn Morgen bringt er (der Vater)* ihm (dem Sohn) eiNeN Zug. arm le he Gaz un tom Morgen bringt er (der vater)* ihn (den 2ug) dem Sohn. ——_Anarha ete taza fhe Morgen bringt er (der Vater)* ihn (den 2ug) ih (dem Sohn Anais eteo wae 9 * Mas, quando 0 préprio sujeito estiver expresso por um pronome pessoal, & ele que assume a posico apés 0 verbo. Nominativ + Verb + Ergdinzung im Dativ / Akkusativ mit Praposition Nada ocorreentre [Ich denke an* — dich. su penso en sujet e objeto mas_| i eles estio emrelacko | Wir warten auf* einen Freund. 0: «: uumcomoautro. | + Berlin. #1 Arelagiocinermedada|EF fahrt_—nach* Bertin. 1 tn pela preposigao. | Sie trdumt yon * einer Reise. Els soins com une viage * Estes verbos tem sua declinaglo determinada pela preposicio ou pelo verbo em si Prapositionen + Akk./+ Dat./+ Akk. oder Dat. Akk. [ dat. [ Aki. wohin? Dat. wo? bis are AUS de (indicando saida/origem) ab, an n ™ durch através an... entlang seguindo ao longo de ausser auf entlang 20 \mg:¢e Bel into entgegen * ao mira de hinter sss fiir por dank gracas a entsprechend * corressondente in dentr gegen cos gegeniiber am irene, drew indo ema * wgundolconiame /a EDEN solado de ohne mit com Laut * de acordo com ber m um er nach apes (mit)samt * (untoycom/mais unter em baixo wider seit dene zufolge * em conseqiéice ge VOT nares Von de s+» Zuliebe ZU emdirecion s+» ZUWIDET por aversio * Estas preposigBes ocorrem principalmente na linguagem escrita. “* Veja explicagao mais detalhada no capitulo 5. mor 3 zwischen 10 1 Genitiv @ Or -Richtung =Wohin fahren Sie? = Wo fahren Sie hin? » ; y = Nach Indien fr Ort - Standort = Wo wohnen Sie? 3 = = In Curitiba. Woher Ort - Herkuntt = Woher kommen Sie? = Wo kommen Sie her? o- one ie = Aus/Von Curitiba. o Wessen ,, fAttrbut eines Nomen -Wessen Freund kommt morgen? = Monikas Freund, its Wann .., 2 (orne prip.) Wann ... 2 (mit rap.) =Wann kommst du? &.= trae Hecate der nichsten Voch, Wena ho Veena a= Wemremi a - Mit dem Bus. ~ Gut, danke. Wie alt/gut/hoch ...? Wie spat ” Wie viel Uhr ...? “Um wie viel Uhr ... ? Genaue Unrzeit Wie +Adjektiv/Adverb - Wie alt sind Sie? ; + Ich bin 50 Jahre alt. = Wie spit ist es? = Zwei Uhr, = Wie viel Uhr ist es? = Viertel vor drei. str, + Um wie viel Uhr beginnt der Unterricht? Um sleben Unt. Wie oft . Haufigkeit = Wie oft rennst du? amr = Jeden Tag. Wie lange Teitdauer = Wie lange bleibst du? a 0 do teenp ~ Zwei Stunden. Wie viel + Verb... 2 Wert/MaB/Gewicht = Wie viel kostet das? = Wie viel wiegt da? : + 5,50 Euros. =6Ks. Wie viel Zeit/Geld ... Menge cade - Wie viel Zeit hast du? er 01 - Eine Stunde. Wie viele ...? Menge - aun "= Wie viele Biicher hast du? 7 ‘ : Zwei. Warum ... ? Grund - Ursache ~ Warum gehst du schon? = Weil ich sonst zu spat komme. ye 000 Welch: ~ Genaue Auswaht = WelcHen Wein méchten Sie? cin =Den deutschen Rotwein. © 2 Was fiir ein- 7... 2 ~ Was flr einen Wein méchten Sie? nt Sra. que Eigenschaft * Veja explicacae complementar na préxima pagina, -Einen Rotwein, bitte. nto por fave aesanen Oa Fragepronomen welch- und was fiir ... 0 pronaines MASK FEM NEU PLUR NOM Welcher « Welche Welches ... Welche Was fiir ein Was fiir eine . Was fir ein... Was fir... ‘AKK— Welchen « Welche ... Welches ... Weiche Was fir einen... _Was fiir eine... Was fiir ein... Was fir... DAT Welchem™ ... Welcher... Welche™ ... Welchen ... Was fiireine™,.. __Was fiir einer... Was fir einem ... Was fir... GEN Welches/(n) ... Welcher... Welches/(n) ... Welcher... Was fireines... Was fiir einer... Was fiir eines .. Was fiir Beispiel: Exempio Os demais géneros seguem conforme modelo abaixo. Nom. Welcher Wagen gefaltt thnen am besten? tat cxro neers nono? Der Wagen was fuir ein Wagen ist das? ave too de caro ¢este Ak. Welchen Kuli méchten Sie? cin cna steers o/s oa, ur Der Kuli yas fir einen Kuti schenkst du Peter? aie tio de cons eeraria vot tars xo Pest? Dat. ‘Welchem Mann hast du das Geld gegeben? rors ca ren vot devo viniiot Der Mann Was fur einem Mann wiirdest du trauen? tn que to de home voce coniarie? Gen. Welches(n) der Weine trinken Sie am liebsten? «std: vions oa 5, profre bor Der Wein Was fir eines der Weine bevorzugst dU? 4 us tino cota vcs ds pefernca? Mit ‘An welche Uhrzeit hast du denn gedacht? om scrorsro sue vse perso? Praposition vit was fiir einem Verkehrsmittel ist er gekommen? com que tio de meio de transporte oe eis? Fragepronomen zu den Verben + Prépositionen ronone:intsrgstnes de veins preposconos tsp. 17) Nach Sachen fragen fers por cosas (WO- / da- + Praposition) an wo(rjan...? Woran denkst du? daran Ich habe auch schon daran gedacht. No que wc pense? Eutambem j pense isto auf _wo(rjauf ...? Worauf warten Sie? darauf Ich warte schon lange darauf. Peloque ila. esperar Eu espero nuit por so. bei Wobei kann ich dir helfen?. dabei — Ich kann dir dabei helfen. En que ev poss th pono lhe ajuda ito, fir Wofiir bedankst du dich? dafir Hast du dich auch dafiir bedankt? elo que vce agradece Yoed tabi aragece por so? zu wozu...? — Wozu braucht er das? dazu Er repariert das Radio. Dazu braucht er Pera que ele precisa dso? den Schraubenzieher. ic ets conserando o ridin ara iso eleprecia da chave defends “0 da- + Préposition pode sereferir algo que ainda viré ou que j& passou: ele corresponde aonosso sso: com isso, por isso, sobre isso, atrds disso, nisso, et. Nach Personen fragen pesuna: por sesoas (Préposition + Fragepronomen) rrepesico + pronone intevregavo an anwen An wen denkst du - An Anna. Ich habe auch an ste gedacht fn que Yo! peat - Na Ane tarp et, auf auf wen Auf wen wartet er? - Auf seine Frau. | Er wartet schon 2 Stunden auf sie. bei_belwem...? Bei wem lernst du Deutsch? - Bei Alex. Ich lerne auch bet ihm. von von wem...? Yon wem hast du getraumt.?- Von dit. | Schon lange tréume ich von dir - fir fiir wen Fiir wen interessierst du dich? - Flir Ute. | Peter interessiert sich auch fiir sie. wen cla Ute PSION Sen NOMA oN Demonstrativpronomen fonsine: senna Die Dektination von dies-, jen-, solch- so Mask Neu Plur | Fem = 4. Tem as mesmasterminagbes ds ations dei Nom dieser diese dieses diese nigos ; 2, dies: se refere a pessoa ou coisa conhecida; Akk diesen diese dieses diese Jen- diferencia entre dois elementos ou aponta Dat__ ee ee eee ae 3, Slee dstingue pessoa ou cosa, dando Gen dieses dieser dieses dieser * cortaéntase , Beispiele: Dieser Mann ist arbeitstos. esi senor ests desempregac Esemoics Wir haben Uber dieses und jenes Problem diskutiert. 1és ascutimos score es Ich gebe solch=™ Schiller Keine Zehn! ur alune “ta” eu nio dou dz aquete problems Die Deklination von -selbe, -Jenige nein), st) a [Mask roa Loy Fur 1. primeira parte segue a decinacto dos argos Nom derselbe \dieselbe dasselbe idieselben definidos; as terminagées seguem a declinagao ‘Akk denselben |dieselbe [dasselbe _|dieselben “Or pulstivs. selbe 6 a mesma pessoa ou cofsa a quem/a que Dat __demsetben |derselber [demsetber [denselben — , rosreferimos 3. sJenige €a pessoa oucoisa a quem/a que iremos Gen desselben |derselben |desselben [derselben orretenrnaoracaoreatva que via segue Beispiele:_Ist das ein neuer oder derselbe Wagen, den du schon hattest? tste un caro no ove mesne que wore Panplss Sie haben den jenigen Politiker gewahlt, der am besten redet. cles opiaa'n oo! nqueteputice que methor fate, Die bestimmten Artikeln als Demonstrativpronomen o: os desins cons pres demas [Mask __|Fem_|New Plur 1. Estes pronomes sto iéntcos 20s prnomes Nom der die das die Felathos, conto, sB0 usados apenas, como ; Sujetoe objeto independentes, ques eferem Akkc den die das die, ‘aalgo dito antes, ou.a um proname relativa que Dat dem (der idem denen 2 cco pn aes al tas pede ser rforeado por ales ou all: das Gen ‘dessen [deren [dessen __[deren/derer ~ alles, allesdze, all des Beispiele: Kennst du Herr Meier? - Nein, den kenne ich nicht. voce coniece oS. sex? - No, este ev nao conhego Wenn ich Deutsch sprechen méchte, muss ich das alles wissen. so eu quiz fala Indefinitpronomen eysnesinsetnitas Indefinitpronomen als selbststandiges Subjekt oder Objekt so. mernsos como sets «ebjers incependenes Nom __mari(Sgi)/" |inie#/ jemand einen eine, ein(e)s lirgendwer fetWasynichts ‘Ak einen inie-/_jemand(en) __|einen, eine, ein(e)s__[irgendwen _|etwas/nichts Dat___cinem infe-/ jemand(em) einem, einer, einem __|irgendwem Gen inie-/ jemandes Beispiele: Man darf hier nicht rauchen, tao se pade/a gente nse pode tumor sau Exemplcs Diese Fufballmannschaft kann einen wirklich aufregen. Est Line de futebol conseave realmente iritar agente Die Tagesschau ist gut. Sie gibteinem sehr viel Informationen. 0 notcisro & bor, Ele nos dé muita informacso, Zum Glick hat sich niemand beim Unfall verletzt. Por ste ninguém se fers no aidorte. Die Deklination von: secinacae de: jed-, Pl. all-/samtlich- cacs, vocos ander-, einig-, einzeln-, outros, alguns. manch-, Pl. manch- certo mehrer-, viel-, wenige civersos, muitos, poucos | Mask Fem Neu Plur |Plur Nom jeder |jede_|jedes [alle Nom andere” einige Jeinzeine Akk jeden |jede _|jedes [alle ‘Akk andere [einige _[einzelne Dat__jedem [jeder |jedem __[allen Dat anderen _|einigen _einzeinen Gen jedes|jeder — [jedes aller Gen anderereiniger —_|einzelner 1. Jed- & s6 usado no singular. 0 seu plural é all-, ou com 0 1. asformas neutras no singular de: alles, anderes, einiges, sentido reforgado stimitich-. vietes, weniges (Nom. /Akk), allem, cnderem, einigerm, vielem (Dat.) so usadas’ quando hé uma relacio 2. manch se retere a uma ov mais pessoas ou cosas. Ao compreensivel contrério do man, em que nos Sentimas includes, manch- € 2. mehr, viel, wenig sem terminagao vem na frente de mais ndefinido ainda. Belspiele: Zur Party musste jeder etwas mitbringen. m9 Es gibt leider auch andere Probleme. ‘noismence = substantivossem artigo, geralmente em comparacées. IVDEKLINATION _ectina: Gebrauch der Adjektive im: vo dos s0)ervs attributiver Anwendung als Beifligung zum Substantiv « Der gute Schiller macht immer die Hausaufgaben, 6 por sun ene fax os deveres oe cas prédikativer Anwendung als Beifiigung zu Verben wie bleiben, machen, sein, scheinen, werden, wirken Der Schiller ist gut. 0 wis ¢ bom Er wird besser. Fis ex cans meinor adverbialer Anwendung als Beifligung zu anderen Verben (uosio serial, como coptemente a eutros veros Der Schiiler macht gut die Hausaufgaben. 6 sins i: bem 0: deveres de case substantivierter Anwendung als selbststaindiges Substantiv ‘uscie snstansvads, con . Der Gute macht immer die Hausaufgaben. © sor soncse te Deklination der Adjektive einicso sie a nach bestimmten Artikeln 0 ates derinidos Nach unbestimmten ArtikelM gps argos inden ‘Maskulin Feminin Neutrum Plural | Nom. [der “e Subst. /die -@ . Subst. [das “€ Subst.| [die en Subst. | _ (kein -er "|{kyeine -e "| (klein es keine -en” Akk. [den -en Subst. | die ae Subst. | das “e Subst. die -en Subst. (kKyeinen en "| (kjeine_-e " |(jein -es ” keine -en Dat. [dem ven Subst. | der -en Subst. [dem sen Subst | [den -en Subst. - (Weinem -en "| (Weiner -en (einem en” keinen -en. Gen. |des -en Subst. | der en Subst. | des en Subst. der en: Subst. (kjeines -en (Weiner en "| (Kjeines en” keiner -en Werden als bestimmte Artikel betrachtet: sio considerados como artigos definidas 4. dies-, jen-, jed-, manch-, welch-, all-, simtlich-, irgendwelch-, einig-(Sing.) 2. solch, folgend- (Sing.) werden als Adjektive dekliniert, wenn vor ihnen ein Artikel steht 3. der-, die-, dasjenige (Sing), diejenigen (PL.); der, dle-, dassetbe (Sing.), dieselben (PL.) Werden als unbestimmte Artikel angesehen: sio vstes como artigos indetindos Die unbestimmten Artikel: ein-, die Negation mit kein- und alle Possessivpronomen Ohne Artikel S25 2-5 ‘Maskulin Feminin Neutrum Plural Nom.[ = -er Subst.| = -€ Subst. [- —-@5_‘Subst. =e Subst kk. = en - [> es - e Dat. - em” a = -en Gen. [> en” - er - sen * - Es Werden nicht als Artikel angesehen: 1 ore at 1, Kardinalzahlen im Plural, ein paar ... 0s in 2. andere, einige, einzetne, etliche, folgende, mehrere, verschiedene, viele, wenige, unzahlige, bestimmte, derartige, zahireiche, werden selbst als Adjektive denier aos ous cn seauines, vs 3. alent, etwas, genug, manchete, mehr, nichts (manch, welch, solch [=50] - endungslos) 4. viel und wenig Kénnen im Singular dektiniert vorkommen (da ist die Dektnation nicht regelmaig); Sie kénnen auch als bestimmte Artikel erscheinen oder einfach als Adjektive. Um Fehler zu vermeiden, benutzt man am besten die undektinierte Form im Singular: vel, wenig 5. Adjektive auf a werden nicht dekliniert- 2.8. ein prima Tag, die rosa Blume, ila Vellchen 3p Stdte-undLindernamenhabeni.d.R-keinenArtikel. 3 Adjektive, die von Stadtenamen abgeleitet werden, Wenn innen ein Adjektv zugetugt wird, bekommen sie “* bekommen die Endung -er und werden immer gro den Artikel das. vores se ! gescheben, nes de ca das schine Berlin, das grote Brasilien der Kolner Dom, zum Frankfurter Flughafen