Sie sind auf Seite 1von 32

the art of

growingyoung
m a g a z i n e ®

Gelenkschonende
Übungen
Seite 6

Das Verhältnis
von Omega-6
zu Omega-3
Seite 16

Süchtig Fette: die Guten,


nach Essen die Schlechten und
Seite 8 die Schädlichsten
Seite 14
MÄRZ/APRIL 2010
Exklusive Mischung aus
Omega-3-Ölen mit DHA und EPA
OmeGold® hebt sich durch seine Spezialmischung reiner
pflanzlicher Öle, die voller leistungsfähiger, fettlöslicher
Antioxidantien stecken, von anderen Produkten ab. Jede
Gelkapsel enthält eine exakte Mischung der Omega-3-
Fettsäuren DHA und EPA, kombiniert mit Vitamin D und einer
exklusiven Mischung von ätherischen Ölen mit einem hohen
Anteil an Antioxidantien. OmeGold® ist ein sicheres,
wirksames Mittel, das Ihre ganze Familie mit essenziellen
Omega-3-Fettsäuren versorgt. Wissenschaftlichen
Untersuchungen zufolge ist DHA ein wichtiger Bestandteil des
Gehirns. Ein Viertel aller Lipide im Gehirn besteht aus DHA.

OmeGold® enthält zahlreiche


Omega-3-Fettsäuren, die einen
wichtigen Bestandteil einer
gesunden Ernährung bilden.

© 2010 Life Plus International Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
Inhaltsverzeichnis märz/april 2010

brief des herausgebers 4

5 neuigkeiten

fitness 6
Gelenkschonende Übungen
reportagen

kräuter & 8 Süchtig nach Essen


12 nahrungsergänzungen
16 Das Verhältnis von Omega-6
Gesunde Ernährung für zu Omega-3
gesunde Gelenke

ernährung 14 familie & gesundheit 22


Fette: die Guten, die
Schlechten und die
22 Gesunde Mahlzeiten für Kinder schnell
Schädlichsten zubereitet

24 Mit der richtigen Ernährung zu


geistiger Fitness im Alter

26 Geheimtipp Trainingspartner
28 Das Geheimnis schöner, gesunder Haut

20 lifestyle 31 fragen und antworten


Denken Sie um!

the art of
growing young “Die Kunst des Jüngerwerdens“ erscheint sechsmal im Jahr, über
Life Plus International, PO Box 3749, Batesville, AR 72503.
m a g a z i n e® Copyright © 2010
So ändern sich die Zeiten
Die Zeiten ändern sich: Der genetische Bauplan des Menschen wird immer weiter entschlüsselt. Es werden ständig
neue Erkenntnisse zu Gesundheit und gesunder Ernährung gewonnen, und dieses neue Wissen zieht veränderte
Lebensweisen nach sich.
Bestimmt sind Ihnen auch schon die Veränderungen aufgefallen, die wir an unserem Magazin The Art of Growing
Young vorgenommen haben. Beginnend mit der Ausgabe für Januar/Februar haben wir uns für eine neue Aufmachung
entschieden. Vor einigen Monaten haben sich die Magazinmitarbeiter zusammengesetzt und sich eine moderne
Präsentation ausgedacht, die besser zu unseren Überzeugungen und den Inhalten passt. Ihnen schwebte eine individuelle
Gestaltung vor, die trotzdem übersichtlich sein sollte. Am besten überzeugen Sie sich selbst von der Umsetzung. Ich für
meinen Teil bin begeistert. Unser Magazin präsentiert sich nun in einem frischen, eindrucksvollen Look.
Wir haben nicht nur die Aufmachung des Magazins überarbeitet, sondern auch weitere Änderungen vorgenommen.
Die Rubriken „Gesundheit: Männer“, „Gesundheit: Frauen“, „Gesundheit: Kinder“ und „Gesundheit: Senioren“ wurden
unter einer gemeinsamen Gesundheitsrubrik für die ganze Familie zusammengefasst. Im Lauf der Jahre ist uns beim
Recherchieren und Verfassen von Artikeln klar geworden, dass viele der von uns behandelten Themen für mehr als nur
eine bestimmte Lesergruppe von Interesse sind. So enthielt beispielsweise ein Artikel, der in der Rubrik „Gesundheit:
Frauen“ veröffentlicht, durchaus auch für Männer relevante Fakten. Damit in Zukunft niemand mehr bestimmte
Informationen verpasst, beschlossen wir, die Unterteilung neu zu strukturieren. Jetzt finden Sie die Artikel dieser
einstigen Rubriken zusammengefasst unter einer gemeinsamen neuen Rubrik zur Gesundheit der ganzen Familie, wo
Sie sich wie gehabt über genau die Themen informieren können, die Sie von unserem
Magazin erwarten.
Der Mensch profitiert auf viele verschiedene Arten von Veränderungen. Sich auf
neue Dinge einzustellen, hält beispielweise Geist und Körper jung. Jedes Mal, wenn
ein weiterer Durchbruch der Wissenschaft mit Hinblick auf die Gesundheit erfolgt,
richten wir unsere Lebensweise dementsprechend neu aus. Das Leben befindet sich
im Fluss – da gehören Änderungen nun einmal dazu. Die Fähigkeit zur Anpassung
kann man lernen. Sie gehört zu den erstaunlichsten Eigenschaften der menschlichen
Natur. Lernen auch Sie, sich auf Veränderungen einzulassen, und machen Sie sich
die damit verbundenen Vorteile zunutze.

the art of
4 growing young magazine ®
neuigkeiten

Einer neuen Studie zufolge wird durch viel frische Luft die Gefahr reduziert, am metabolischen Syndrom zu erkranken. Eine höhere
Menge an Vitamin D im Blut sorgt dafür, dass das metabolische Syndrom weniger häufig auftritt und die HDL-Werte (das „gute“
Cholesterin) steigen. Das metabolische Syndrom ist eine Gruppe von Faktoren, die zu einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen,
Schlaganfällen und/oder Diabetes führen können. Zu den Symptomen zählen überschüssige Fettablagerungen im Bauchbereich und ein
erhöhter Cholesterinspiegel. Unser Körper kann Vitamin D selbst in ausreichenden Mengen produzieren, aber nur wenn er regelmäßig
der Einwirkung von UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt wird.

Nur drei Nächte mit schlechtem Schlaf reichen aus,


um die Fähigkeit Ihres Körpers zur Verarbeitung
von Glukose einzuschränken. Eine kürzlich
durchgeführte Studie belegt, dass drei schlaflose
Nächte ohne Tiefschlaf bei einem jungen und
gesunden Erwachsenen zu einer gestörten Glukose-
Bekommen Sie nicht genügend Schlaf? Toleranz führen können, die sich ähnlich negativ
Dann drehen Sie doch mal den Thermostat auf den Organismus auswirken wie eine
herunter. In Studien konnte belegt Gewichtszunahme von rund 13 kg. Die Forscher
werden, dass es einen optimalen kamen somit zu dem Schluss, dass mangelhafter
Temperaturbereich für gesunden Schlaf Schlaf bei fettleibigen sowie bei älteren Menschen
gibt. In der Forschung wird dieser Bereich zu Diabetes führen kann.
als „thermoneutrale Zone“ bezeichnet.
Ohne Schlafanzug liegt diese Zone
zwischen 30° und 32° C; mit Schlafanzug
hingegen bei 16–19° C. Die Qualität des
Schlafs wirkt sich nachweislich auf viele
verschiedene Bereiche aus, so etwa das
Immunsystem, die Stimmung, die
Gewichtskontrolle und sogar die
Wundheilung. Wenn Sie den Thermostat
also richtig einstellen, können Sie am
nächsten Morgen frisch und voller Energie
in den Tag starten.

Das „Sonnenschein-Vitamin“ verbessert laut einer kürzlich durchgeführten


Studie auch die kognitiven Fähigkeiten. Bei der Untersuchung von mehr als
3.000 Teilnehmern haben die Versuchspersonen mit der höchsten
Konzentration an Vitamin D bei den drei Tests zu kognitiven Funktionen am
besten abgeschnitten (gemessen wurden dabei die Aufmerksamkeitsspanne und
die Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit). Der Zusammenhang zwischen
Vitamin D und der Geschwindigkeit, mit der unser Gehirn Informationen
verarbeitet, ist vor allem bei Personen über 60 Jahren sichtbar. Diese
Erkenntnisse könnten dazu beitragen, dass neue Methoden entwickelt werden,
um unser Gehirn auch im fortgeschrittenen Alter fit zu halten. Viele Experten
empfehlen daher, täglich mindestens 2.000 IE (Internationale Einheit) Vitamin
D zu sich zu nehmen, wenn man nicht mindestens 30–60 Minuten pro Tag ohne
Sonnenschutzmittel in der Sommersonne verbringt. In manchen Fällen sind
sogar 5.000 und mehr Einheiten pro Tag empfehlenswert. Um herauszufinden,
ob Ihr Körper ausreichend mit Vitamin D versorgt wird, wird der Anteil des
Vitamin-D-Zwischenprodukts 25-Hydroxy-Vitamin-D im Blut gemessen.

märz/april 2 010 5
fitness

Gelenkschonende
Übungen
Mit Gelenkschmerzen können ganz einfache Übungen Diese sind nicht nur bei Gelenkproblemen ideal, sondern
richtig schwer oder in schlimmen Fällen sogar unerträglich auch bei bewegungseinschränkenden Rückenschmerzen,
werden. Aber auch mit schmerzenden Gelenken können Sie Arthritis, Gleichgewichtsstörung oder auch als
sich fit halten, denn es gibt viele Übungen, die Sie auch bei Rehabilitationsübungen.
Gelenkschmerzen absolvieren können. Einige davon können So ist zum Beispiel Wassertreten überaus
die Schmerzen sogar lindern. gelenkschonend. Diese Übung kann zudem ideal mit einem
Anspannung und Anstrengung durch körperliche Trainingspartner absolviert werden: Gehen Sie
Bewegung können Gelenkschmerzen verursachen oder diese nebeneinander her oder aufeinander zu und verbessern Sie
verschlimmern. Wenn Sie also unter Gelenkschmerzen so Ihre Koordinationsfähigkeit und Ihr Gleichge-
leiden, sollten Sie anstrengende körperliche Tätigkeiten wichtsgefühl. Packen Sie einfach Ihre Badesachen ein,
vermeiden. Schonende Übungen wie etwa Walking oder schnappen sich einen Partner und ab ins Schwimmbad. Dort
Fitnesstraining mit speziellen Geräten (z. B. einem angekommen können Sie gleich mit dem Wassertreten
Ellipsentrainer) bieten ausreichend körperliche Bewegung, beginnen. Durch den Wasserwiderstand gestaltet sich diese
ohne den Körper dabei zu stark zu belasten. Übung zwar anstrengend, belastet jedoch nicht die Gelenke.
Die Verwendung von ungeeigneten Trainingsgeräten Nach Möglichkeit sollten Sie Therapiebecken aufsuchen.
hingegen kann die Gelenkprobleme auch bei schonenden Diese sind in der Regel besser geeignet als öffentliche
Übungen verschlimmern. Trekkingschuhe, Wanderschuhe, Schwimmbäder, denn das warme Wasser lindert
Laufschuhe und Fußballschuhe – das ist unsere Gelenkprobleme und hilft insbesondere bei Arthritis.
Fußbekleidung. Doch alle diese Schuhe haben verschiedene Beweglichkeitstraining, von einfachen Dehnübungen bis
Eigenschaften. Gute Schuhe reduzieren die Belastung in den hin zu komplizierten Yoga-Positionen, stärkt die Gelenke
Bereichen, in denen der Fuß bei einer bestimmten Aktivität und verbessert gleichzeitig den Gleichgewichtssinn, die
den Boden berührt. Beweglichkeit und die Koordinationsfähigkeit. Einfache
Einfaches Laufen verschafft den meisten Menschen Dehnübungen allein oder mit einem Trainer erweitern den
ausreichend körperliche Bewegung und wenn Sie sich an die Bewegungsbereich der Gelenke. Wenn Sie keinen Trainer in
Vorgabe von 10.000 Schritten pro Tag halten, fördern Sie auf Anspruch nehmen möchten, sollten Sie unbedingt darauf
schonende Weise Ihr Herz-Kreislauf-System. Sie können achten, Ihre Gelenke nicht zu überdehnen! In Kursen wie
aber auch ein Fitnessstudio aufsuchen und dort leichtes etwa einem Yogakurs profitieren Sie von professionellen
Training auf einem Fahrradergometer oder einem Trainern, die Ihnen zeigen, wie Sie Übungen optimal
Rudergerät absolvieren. Wenden Sie sich am besten an einen ausführen, ohne Ihrem Körper zu schaden.
Fitnessbetreuer, um zu erfahren, welche Übungen unter Tai Chi ist in vielerlei Hinsicht ähnlich wie Yoga und doch
Berücksichtigung Ihrer Gelenkschmerzen am besten für Sie grundverschieden. Diese traditionelle chinesische Kampf-
geeignet sind. Der Fitnessbetreuer kann Ihnen bei der sportart ist anstrengend, aber gleichzeitig schonend für die
Auswahl der richtigen Trainingsoptionen behilflich sein. Gelenke. Beim Tai Chi werden die Gelenke nur durch
Wenn Sie das Wasser nicht scheuen, stehen Ihnen auch langsame, flüssige Bewegungen belastet, die das
viele Wassersportaktivitäten zur Verfügung, die Ihre Gleichgewicht und die Flexibilität stärken.
Gelenke schonen. Übungen wie Schwimmen, Aquarobic und Wenn Sie über längere Zeit unter starken Gelenk-
Wassertreten nutzen zwei der wesentlichen Vorteile von schmerzen leiden, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt
Wasser: den natürlichen Widerstand (macht Übungen aufsuchen, denn die Ursache für die Schmerzen muss u. U.
effektiver) und den Auftrieb (verhindert Ausrutscher und behandelt werden. Auch wenn es sich nur um eine
Stürze). Muskelzerrung handelt, wird Sie Ihr Arzt immerhin zu
Trauen Sie sich, denn diese Übungen sind selbst für optimalen Übungen beraten. Die Annahme, dass Menschen
Nichtschwimmer äußerst wirkungsvoll. Viele Übungen, die mit Arthritis körperliche Bewegung vermeiden sollten, ist
an Land absolviert werden können, sind auch bestens für längst überholt: Adäquates Training ist eine wichtige
den Swimmingpool geeignet. Therapieform für Arthritis.

the art of
6 growing young magazine ®
märz/april 2 010 7
Süchtig

„ Auch wenn Sie also proteinreiche Nahrung zu


sich nehmen, dauert es ein bisschen, bis Ihr
Gehirn realisiert, dass Ihr Magen bereits voll ist.
Daher kann es passieren, dass Sie bei schnellem
Essen trotzdem zu viel Nahrung aufnehmen.“
the art of
8 growing young magazine ®
nach Essen
reportage

Menschen in aller Welt nehmen immer größere Nahrung zu sich nehmen, die Ihrem Körper nachhaltig
Portionen zu sich und werden folglich immer dicker. In Energie zuführt. Protein z. B. löst ein Völlegefühl aus,
den meisten Fällen kann Fettleibigkeit durch während komplexe Kohlenhydrate nachhaltige Energie
bewussteres Essen kleinerer, nahrhafter Gerichte liefern.
vermieden werden. Der glykämische Index (GI) gibt an, wie schnell
Beachten Sie den Unterschied zwischen unser Körper Kohlenhydrate verdaut und in Zucker
Portionsangaben und einer tatsächlichen Portion. Die umwandelt, der anschließend in den Blutkreislauf
Portionsangabe wird herangezogen, um den Nährwert gelangt. Je höher der Wert ist, desto schneller wird die
eines Lebensmittels zu berechnen, und diese Nahrung verdaut und in Energie umgewandelt.
Nährwertinformationen werden als Richtwerte auf den Umgekehrt bedeutet ein niedriger GI-Wert, dass die
Etiketten der Produkte angezeigt. Die tatsächliche Verdauung länger dauert und unser Körper langsam und
Portion ist die auf der Packung vermerkte über einen längeren Zeitraum mit Energie versorgt wird
Mengenangabe zum Inhalt. Es ist wichtig, sich die – und genau das ist unser Ziel. Komplexe Kohlenhydrate
Etiketten genau anzusehen, da die Angaben oft variieren und damit angereicherte Nahrung versorgen Sie länger
und große Unterschiede bestehen. mit Energie und somit bekommen Sie erst viel später
Eine Dose Suppe, eine Flasche Limonade oder eine wieder Hunger.
Packung Kekse – was auf den ersten Blick wie eine Stellen Sie sich das Essen als Treibstoff für Ihren
einzelne Portion aussieht, kann laut den Angaben auf Körper vor. Jedes Lebensmittel wird unterschiedlich
dem Etikett auch mehrere Portionen enthalten. Dadurch schnell „verbrannt“. Lebensmittel mit vielen einfachen
würden Sie mit einer einzigen Mahlzeit die doppelte oder Kohlenhydraten sind wie Papier oder Benzin: sie
gar dreifache Menge an Fett, Zucker und Kalorien zu verbrennen sehr schnell. Lebensmittel, die reich an
sich nehmen. Auf einigen Etiketten von ungesunden komplexen Kohlenhydraten sind, sind hingegen wie Holz
Snacks sind auch unrealistisch kleine Portionen oder Kohle: sie verbrennen langsamer und liefern
angegeben, damit die Produkte einen gesünderen nachhaltige Energie. Stellen Sie sich nun Ihren Körper
Eindruck erwecken. als den Motor vor, der den Treibstoff verbrennt und in
Dadurch kann man sich leicht täuschen lassen. Energie umwandelt. Würden Sie eher einen schnell oder
Wenn man gerade hungrig und in Eile ist, ist es oft sehr langsam verbrennenden Treibstoff wählen? Natürlich ist
verlockend, sich einfach einen Snack zu greifen, ohne der Treibstoff, der langsam verbrennt, die bessere Wahl,
dabei auf die Nährwertinformationen zu achten. Erst denn damit ist die Energieversorgung über einen langen
nachdem man den gesamten Inhalt aufgegessen hat, Zeitraum gewährleistet, und Sie müssen sich keine
erkennt man dann, dass der vermeintlich gesunde Snack Sorgen darüber machen, schon vor der nächsten
große Mengen an Fett, Zucker und besonders viele Mahlzeit ohne Treibstoff dazustehen.
Kalorien enthalten hat. Deshalb sollten Sie sich bei Der einfachste und am weitesten verbreitete Grund
jedem Einkauf kurz Zeit nehmen, die Nährwert- für übermäßige Nahrungsaufnahme ist Hunger. Er ist
informationen durchzulesen. außerdem auch eine der häufigsten Ursachen für das
Die Portionsmengen werden immer größer und in Scheitern von Diäten. Wenn wir hungrig sind, essen wir
den meisten Fast-Food-Restaurants werden extragroße oft zu viel und verwenden zu wenig Zeit auf die richtige
Menüs immer beliebter. Aber größere Portionen Wahl von gesunden Lebensmitteln.
bedeuten gleichzeitig auch mehr Kalorien, mehr Fett und In verschiedenen Studien konnte nachgewiesen
mehr Zucker. Dieses Problem kann jedoch mit einigen werden, dass Protein die Leber zur Produktion von
einfachen Tricks umgangen werden. Sorgen Sie dafür, Glukose anregt. Der Körper reagiert entsprechend und
dass Sie immer einige gesunde Snacks griffbereit haben. sendet Signale an den für das Hungergefühl zuständigen
Eine kleine Packung Vollkornkekse oder Karotten Teil des Gehirns und löst so ein Gefühl von Völle und
dämpfen das Hungergefühl, bevor es übermächtig wird. Sättigung aus.
Wenn Sie dann eine Mahlzeit zu sich nehmen, reicht in Durch eine Erhöhung des Proteinanteils in unserer
der Regel eine normale Portion. Ernährung können übermächtige Hungergefühle und die
Sie können Ihren Appetit aber auch dämpfen und so daraus folgende übermäßige Nahrungsaufnahme
die Größe der Essensportionen reduzieren, indem Sie vermieden werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie

märz/april 2 010 9
Wahre Schönheit kommt von innen.
Forever Young Skin Formula trägt zu einer gesund aussehenden Haut
bei. Die Nährstoffkombination in diesem einzigartigen Produkt wird
aus unternehmenseigenen Meeresextrakten gewonnen. Forever Young
Skin Formula enthält außerdem Aminosäuren und andere Nährstoffe,
die den Erhalt einer gesunden Menge von Kollagen im Körper
unterstützen. Dank dieser Inhaltsstoffe behält die Haut ihr gesundes
Aussehen.

Für glatte und


gesunde Haut

the art of
10 growing young magazine ®
Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. ©2010 Life Plus International
bei jeder Mahlzeit ein Steak verzehren sollten. Sie ignorieren, nimmt Ihr Körper an, dass es nichts zu essen
können auch einfach einen Salat mit einigen Streifen gibt und geht in den „Energiesparmodus“. Sobald Sie
mageren Aufschnitts oder einem hartgekochten Ei dann wieder Nahrung zu sich nehmen, speichert der
garnieren. Rotes Fleisch ist nicht die alleinige Körper mehr Energie, als er eigentlich benötigt. Nach
Proteinquelle: Fisch, Nüsse und Sojabohnen sind weitaus längeren Hungerperioden neigen Menschen außerdem
gesündere Proteinlieferanten. Qualitativ hochwertiges dazu, ungesunde Nahrung zu essen. Zudem essen Sie
rotes Fleisch ist aber natürlich eine großartige dann wahrscheinlich mehr, als Ihr Körper benötigt, und
Ergänzung zu Ihrer Ernährung. dieser Überschuss an Energie wird wiederum
Doch Vorsicht, denn die Kommunikation zwischen gespeichert. Einige Personen bevorzugen daher, anstelle
dem Magen und dem Gehirn funktioniert mit etwas der üblichen drei großen Mahlzeiten pro Tag vier bis
Verzögerung. Auch wenn Sie also proteinreiche Nahrung sechs kleinere einzunehmen. Dadurch wird der
zu sich nehmen, dauert es ein bisschen, bis Ihr Gehirn Stoffwechsel unterstützt, und der Körper legt keine
realisiert, dass Ihr Magen bereits voll ist. Daher kann es Fettreserven an. Stellen Sie also am besten Ihre
passieren, dass Sie bei schnellem Essen trotzdem zu viel Denkweise um, um Ihr Hungergefühl unter Kontrolle zu
Nahrung aufnehmen. Die Folge ist, dass Sie sich unwohl halten.
fühlen und Ihr Körper mit dem Überschuss an Energie
fertig werden muss und sie dann als Körperfett Tipps zur Portionsüberwachung in Restaurants:
speichert. • Essen Sie nur die Hälfte Ihrer Portion. Nehmen Sie den
Die Lösung für dieses Problem ist einfach. Nehmen Rest mit nach Hause.
Sie mehrere kleine Mahlzeiten zu sich, um weniger zu • Verzichten Sie auf Brot.
essen. Um effektiv Gewicht zu verlieren, müssen Sie das
• Bestellen Sie wenn möglich Gerichte vom Kindermenü
Aufkommen von Hungergefühlen vermeiden, denn das
oder eine Seniorenportion.
Hungergefühl ist ein biologischer Mechanismus, der Sie
zum Essen anregt. Wenn Sie das Hungergefühl • Teilen Sie sich die Vorspeise mit Ihrem Partner.

märz/april 2 010 11
Gesunde Ernährung für

Jedes der über 200 Gelenke im menschlichen Körper Ein weiterer wertvoller Nährstoff ist die
wird durch die Ernährung beeinflusst. Einer der Schwefelverbindung Methylsulfonylmethan oder kurz
bekanntesten und wertvollsten Nährstoffe für die MSM. Unser Körper benötigt Schwefel für die aus-
Gelenke ist Glukosamin, ein Aminozucker, der für die reichende Produktion von Kollagen, dem Hauptprotein
Bildung und den Erhalt von gesunden Gelenkknorpeln des Bindegewebes unseres Körpers. MSM ist ein
zuständig ist. Aber auch Antioxidantien, Schwefel und ausgezeichneter Lieferant von Schwefel, einem Nährstoff,
Omega-3-Fettsäuren sorgen für gesunde Gelenke. der in der Ernährung vieler Menschen in unzureichenden
Vor einigen Jahren gelang Forschern ein Mengen enthalten ist (die besten Lieferanten dieses
wissenschaftlicher Durchbruch: Im Rahmen einer Studie wichtigen Minerals sind Eier, Knoblauch und Zwiebeln).
wurde berichtet, dass Glukosaminsulfat Derzeit werden verschiedene klinische
möglicherweise den Fortschritt von Studien zur Bedeutung von MSM bei
Osteoarthrose stoppen könne. Die der Behandlung von Osteoarthrose
Ergebnisse dieser belgischen Studie durchgeführt. Obwohl bisher noch
zeigen, dass die tägliche Einnahme von keiner Studie der Durchbruch gelungen
Glukosamin während eines Zeitraums ist (wie vor Jahren bei Glukosamin),
von drei Jahren zur Linderung der haben viele Menschen aufgrund der
Symptome um rund 25 Prozent geführt ersten Erfolg versprechenden Er-
hat. Die Studie stellt damit einen kenntnisse Methylsulfonylmethan in
Meilenstein im Kampf gegen Osteo- ihren Ernährungsplan aufgenommen.
arthrose dar, denn es handelt sich um die Die Gesundheit unserer Gelenke
erste Untersuchung, bei der objektive sollte immer an oberster Stelle stehen,
Beweise dafür gefunden wurden, dass denn gesunde Gelenke sind für jede
Glukosamin den Fortschritt dieser körperliche Bewegung wichtig. Falls
Krankheit über einen langen Zeitraum Sie Glukosamin und Methylsul-
stoppen kann. fonylmethan nicht in ausreichenden
Es wird vermutet, dass Glukosamin Mengen über Ihre Nahrung auf-
die Produktion von Glykosaminoglykanen stimuliert, nehmen, können Sie auf rezeptfreie Nahrungser-
mithilfe derer unser Körper durch Osteoarthrose gänzungsmittel zurückgreifen. Unsere Gelenke werden
verursachte Gelenk- und Knorpelschäden reparieren ständig belastet, ob wir einfach ein Dokument
kann. Doch Glykosaminoglykane reparieren und erhalten unterschreiben oder einen Marathon laufen, und daher ist
unsere Gelenke nicht nur bei Arthritis und sind daher für eine richtige Ernährung wichtig. Gesundheitsfördernde
alle Menschen wertvoll. Stoffe wie Glukosamin, Schwefel und Antioxidantien
Seit Bekanntwerden der Wirkung von Glukosamin sorgen für gesunde Gelenke. Zusätzlich zu einer gesunden
wird dieser Wirkstoff in oraler Form als Mittel gegen Ernährung mit wertvollen Nährstoffen für die Gelenke
Osteoarthrose eingesetzt. Mittlerweile wird Glukosamin eignen sich besonders Beweglichkeitsübungen dazu,
von gesundheitsbewussten Menschen aber auch präventiv unseren Körper fitzuhalten.
verwendet, um eventuellen Gelenkproblemen vorzubeugen.

the art of
12 growingyoung magazine ®
kräuter &
nahrungsergänzungen

gesunde Gelenke

märz/april 2 010 13
ernährung
Fette:

Nahrungsfette wurden weltweit von vielen


Unternehmen, die sich mit Gesundheit befassen, als Die Guten: ungesättigte Fettsäuren
größter Feind deklariert. Es entspricht zwar den Ungesättigte Fettsäuren tragen im Gegensatz zu
Tatsachen, dass viele Menschen zu viel fetthaltige anderen Arten von Fett zur Senkung des schlechten und
Nahrung zu sich nehmen (insbesondere oxidierte Fette zum Anstieg des guten Cholesterins bei. Zudem helfen
von frittierten Gerichten), aber nicht alle Fette zählen zu sie dabei, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen.
den „schlechten“ Arten. Teil des Problems ist, dass viele Große Teile des Gehirns und des Nervengewebes unseres
Menschen fälschlicherweise alle Fette in denselben Topf Körpers bestehen aus gesunden Fetten, daher benötigen
werfen. Es gibt gute Fette, die unsere Gesundheit wir für optimale Gesundheit ausreichende Mengen
fördern und es gibt schlechte Fette, die zu Fettleibigkeit dieser Fettsäuren.
und Gewichtsproblemen führen. Und dann gibt es noch Es gibt verschiedene Arten von ungesättigten
weitaus schädlichere Fette. Sehen wir uns also die Fettsäuren, wobei Omega-3-Fettsäuren die gesündesten
verschiedenen Arten von Fetten in unserer Nahrung an. sind. Vor allem DHA (Docosahexaensäure) ist wegen

the art of
14 growing young magazine ®
die guten, die Schlechten und die Schädlichsten

Durch den Konsum von fettarmen Milchprodukten


und magerem Fleisch können sie jedoch einfach
vermieden werden. In der Regel kann die Menge an
aufgenommenen gesättigten Fetten reduziert werden,
indem man Fertiggerichte und fetthaltige Speisen durch
eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und
Gemüse ersetzt.

seiner großen Bedeutung für das Hirn- und Herzgewebe Die Schädlichsten: trans-isomere Fettsäuren
bekannt. Die besten Lieferanten für Omega-3 sind In der Natur kommen trans-isomere Fettsäuren
Kaltwasserfische wie Heilbutt, Makrele, Lachs und (Trans-Fette) nur in sehr geringen Mengen vor.
Thunfisch. Diese Fische sind allerdings nur reich an Konjugierte Linolsäure (CLA) ist das einzige gesunde
gesunden Fetten, wenn sie Algen fressen, die hohe Trans-Fett und kommt vor allem in Milchprodukten von
Konzentrationen von Omega-3 enthalten. Wählen Sie Tieren vor, die ausschließlich mit Gras ernährt wurden.
daher nach Möglichkeit frischen Wildfisch aus, denn Künstlich erzeugte Trans-Fette kommen vor allem in
Fische aus Zuchthaltung werden meistens mit Getreide Fertiggerichten vor. Aufgrund der Teilhydrierung, einem
gefüttert und fressen nicht dieselben Algen. industriellen Verarbeitungsprozess, wird die Haltbarkeit
Sie können aber auch auf viele pflanzliche Omega-3- dieser Produkte verlängert. Durch hohe Temperaturen
Quellen zurückgreifen: Leinsamen und Walnüsse sind können Trans-Fette aber auch in pflanzlichen Ölen
dabei wohl die besten und außerdem auch als Öle entstehen. Daher enthalten in pflanzlichen Ölen
erhältlich. Gleichzeitig sind auch andere ungesättigte frittierte Gerichte weitaus höhere Konzentrationen
Fettsäuren in pflanzlichen Produkten enthalten. Dabei dieser schädlichen Fettsäuren.
sollten Sie aber nicht vergessen, dass hohe
Temperaturen die gesunden Fette in Leinsamen- und
anderen pflanzlichen Ölen zerstören. Daher eignen sich
diese eher für Salate als zum Kochen.

Die Schlechten: gesättigte Fettsäuren


Gesättigte Fettsäuren sind für ein erhöhtes Risiko
von Bluthochdruck, Arteriosklerose und Herzer-
krankungen verantwortlich. In unzähligen Studien
wurden die Zusammenhänge zwischen einer Ernährung Da Trans-Fette in der Natur kaum vorkommen, kann
mit vielen gesättigten Fetten und diesen sowie anderen unser Körper sie nur schwer verdauen. Trans-Fettsäuren
Erkrankungen aufgezeigt. passen wegen ihrer anomalen molekularen Struktur
einfach nicht richtig in die Zellmembranen. Dies führt zu
vielen Problemen in den Zellen und bei der
Kommunikation zwischen den Zellen im Körper.
Da Trans-Fette erst seit relativ kurzer Zeit
Bestandteil unserer Ernährung sind, können die
möglichen schädlichen Auswirkungen bisher nur
geschätzt werden. Erste Studien haben aber gezeigt,
dass Trans-Fette eine negative Auswirkung auf das
Hirngewebe und das Denkvermögen haben. Trans-Fette
sollten um jeden Preis vermieden werden, denn sie
Gesättigte Fettsäuren kommen vor allem in bieten absolut keine Vorteile und sind sogar weitaus
Milchprodukten, fetthaltigem Fleisch und in industriell schädlicher als gesättigte Fettsäuren. Sie haben zudem
verarbeiteten Lebensmitteln vor. In den meisten Fällen unerwünschte Auswirkungen auf den Blutlipidspiegel:
sind sie tierischer Herkunft, aber auch in manchen Sie treiben die schlechten Cholesterinwerte (LDL) in die
pflanzlichen Produkten wie Kokos- oder Palmöl sind Höhe und senken die Konzentration des guten
gesättigte Fettsäuren enthalten. Cholesterins (HDL) – und das ist wahrscheinlich nur die
Spitze des Eisbergs!

märz/april 2 010 15
Das Verhältnis von
Omega-6 zu
Omega-3
ist die Tatsache, dass wir die Tiere, deren Fleisch
wir essen, mit Getreide füttern. Dadurch ist das
Fleisch des Viehs mit großen Mengen an Omega-6-
Fettsäuren angereichert. Bei Tieren hingegen, die
mit Gras und nicht mit Getreide gefüttert werden,
liegt das Verhältnis nach wie vor bei 4:1. Doch da
Sowohl Omega-3 als auch Omega-6 sind gemästetes Vieh Bauern mehr Gewinn einbringt, ist
Fettsäuren, die zu den „guten“ Fetten zählen und in es überaus schwierig, Fleisch von Tieren zu finden,
einer gesunden Ernährung nicht fehlen sollten. die ausschließlich mit Gras gefüttert wurden. Das
Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass ein hat sich jedoch in der letzten Zeit aufgrund der
korrektes Verhältnis zwischen diesen beiden steigenden Nachfrage durch gesundheitsbewusste
Fettsäuren eingehalten wird. Leider wird dieses Konsumenten geändert. Wer nicht auf rotes Fleisch
Verhältnis aber kaum berücksichtigt, was zu einer verzichten möchte, wird sich freuen, dass
unausgewogenen Ernährung führt. Rindfleisch von Rindern, die ausschließlich mit Gras
Um zu verstehen, warum unsere Ernährung ein ernährt wurden, jetzt auch in vielen Supermärkten
ungünstiges Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 erhältlich ist. Die Suche zahlt sich auf jeden Fall
aufweist, müssen wir einen Blick auf die Nahrung aus. Das Fleisch von Rindern, die ausschließlich mit
unserer Vorfahren werfen. Vor Zehntausenden von Gras ernährt wurden, ist zwar nicht so zart, wie wir
Jahren lag das Ernährungsverhältnis der Jäger und es vielleicht gewohnt sind, aber mariniert und nicht
Sammler noch bei etwa 1:1. Das heißt, ihr Lebensstil übergegart schmeckt es vorzüglich.
führte dazu, dass sie etwa gleich große Mengen an Doch nicht nur unser Fleisch ist reich an Omega-
Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren zu sich nahmen. 6-Fettsäuren, sondern auch das Öl, das wir zum
Nach Beginn der Landwirtschaft vor rund 10.000 Kochen verwenden. Maiskeim-, Distel-, Sesam-,
Jahren stieg das Verhältnis aufgrund des erhöhten Soja- und Erdnussöl finden sich in jeder Küche und
Konsums von Getreideprodukten auf rund 4:1. sind reich an Omega-6. Olivenöl hingegen enthält
Das Verhältnis blieb über viele Jahre hinweg überwiegend Omega-9 und ist daher in Bezug auf
stabil, doch das hat sich längst geändert. das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 neutral.
Heutzutage liegt das Verhältnis von Omega-6 zu Beachten Sie jedoch, dass Olivenöl nicht auf hohe
Omega-3 zwischen 20:1 und 50:1. Wenn man sich die Temperaturen erhitzt werden sollte und sich daher
zeitliche Entwicklung genauer ansieht, kann man z. B. nicht zum Frittieren eignet. Es eignet sich
erkennen, dass dieser enorme Anstieg erst vor hingegen bei niedrigen Temperaturen wie z. B. beim
kurzer Zeit stattgefunden hat. Unser Körper ist Sautieren und natürlich auch für Salate.
nicht an dieses unausgewogene Verhältnis gewöhnt Um ein Gleichgewicht zwischen Omega-6 zu
und kann daher nicht optimal funktionieren. Omega-3 herzustellen, müssen wir bei der
Ein wesentlicher Grund für dieses Missverhältnis Nahrungsaufnahme auf Omega-6-reiche Nahrung

the art of
16 growing young magazine ®
reportage
verzichten und gleichzeitig mehr Omega-3-haltige in der heutigen Ernährung die seltenste Fettsäure
Lebensmittel essen. Das ist aber leichter gesagt als überhaupt.
getan, denn heutzutage enthalten die meisten Fische in Zuchthaltung werden meist mit einer
Produkte kaum Omega-3-Fettsäuren. Mischung aus Getreide und Soja gefüttert, die reich
Fisch ist mit Abstand der beste Omega-3- an Omega-6-Fettsäuren, aber arm an Omega-3 ist.
Lieferant, insbesondere Kaltwasserfische wie Vermeiden Sie daher Fische aus Zuchthaltung, denn
Heilbutt, Makrele, Lachs und Thunfisch. Für alle, Sie würden ein genauso ungesundes Verhältnis an
die Fisch nicht mögen, bieten sich verschiedene Fettsäuren zu sich nehmen, wie bei Rindern, die mit
Alternativen an wie etwa Leinsaat, Kressesamen, Getreide gefüttert wurden.
Salbei, Kiwi, Preiselbeere und besonders Portulak, Warum ist ein ausgewogenes Verhältnis
die Pflanze mit dem höchsten Omega-3-Anteil. überhaupt so wichtig? Diese Frage lässt sich leicht
Allerdings enthalten diese Alternativen nicht beantworten, wenn wir einen Blick auf die
annähernd so viele gesunde Omega-3-Fettsäuren, Ernährung der Inuit in Grönland werfen. Die
da ihre Omega-3-Formel wesentlich kurzkettiger ist. traditionelle Nahrung der Inuit enthält große
Nach Möglichkeit sollten sich also auch wählerische Mengen an fetthaltigen Fischen, Robbenfleisch und
Esser an den Geschmack von frischem Fisch Walspeck, die äußerst reich an Omega-3-Fettsäuren
gewöhnen. Auch Fischtran-Nahrungsergänzungs- sind (da sich diese Meeressäuger von Fischen
mittel (solche, die eine Molekulardestillation ernähren). Obwohl diese Ernährung also sehr reich
durchlaufen haben und frei von Umweltgiften sind, an Fetten ist, sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
die sich ansonsten im extrahierten Öl sammeln die in der Regel mit fettreicher Ernährung in
würden) enthalten viele langkettige Omega-3- Verbindung gebracht werden, bei den Inuit selten.
Fettsäuren, die als EPA und DHA bekannt Die bereits in den 1970er Jahren
sind. DHA (Docosahexaensäure) ist begonnenen Untersuchungen
zeigen, dass die Inuit

märz/april 2 010 17
PRoAnthenoLS®
echter Schutz durch Antioxidantien
Der Schutz durch Antioxidantien mit Proanthenols® beruht auf 50 Jahren Forschung durch Dr. Jack Masquelier in
Südfrankreich. Proanthenols® ist ein Produkt aus traubenkern- und Kiefernrindenextrakten, das sich von allen vergleichbaren
Produkten unterscheidet. es enthält Real oPCs™, konzentrierte extrakte, die aus ganz speziellen traubenkernen und
Kiefernrinden aus Südfrankreich gewonnen werden.

Bieten Sie Ihren Zellen den starken


Schutz durch Proanthenols®.
Wozu sind Antioxidantien gut? Rauch,
Luftverschmutzung, Alkohol,
Medikamente, Strahlen von Fernsehern
und Computern, Chemikalien und eine
hektische Lebensweise haben eines
gemeinsam: Sie erzeugen freie
Radikale. Die freien Radikale
greifen sämtliche
lebenswichtigen
Zellstrukturen an.

© 2010 Life Plus International

Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.


große Konzentrationen an Omega-3-Fettsäuren im denn das Gehirn besteht überwiegend aus Omega-3-
Blut haben. Ihre Ernährung ist also zwar reich an Fettsäuren (insbesondere DHA).
Fetten, aber es handelt sich dabei um die Sowohl für junge als auch für alte Menschen ist
gesundheitsfördernden Omega-3-Fettsäuren. Auch Omega-3 besonders wichtig, da diese Fette die
andere Studien über verschiedene Kulturen in aller gesunde Entwicklung des Gehirns unterstützen und
Welt kamen zu denselben Ergebnissen: Ein hoher Gedächtnisschwund vorbeugen. Einige Studien haben
Anteil an Omega-3-Fettsäuren schützt vor Herz- nachgewiesen, dass Babys mit einer höheren
Kreislauf-Erkrankungen, Entzündungen und sogar Konzentration von DHA im Blut in den ersten
vor Krebs. Lebensjahren eine bessere Fähigkeit zur Auf-
Die typische westliche Ernährung ist auch reich an merksamkeit entwickelten. Bei älteren Menschen
Fett. Allerdings kommen Herz-Kreislauf-Erkran- steht eine niedrige Konzentration von Omega-3-
kungen hier viel häufiger vor, denn die heutige Fettsäuren in direktem Zusammenhang mit einem
westliche Ernährung weist ein Verhältnis von Omega-6 rascheren Gedächtnisschwund.
zu Omega-3 zwischen 20:1 und 50:1 auf, was einen Außerdem finden sich Hinweise darauf, dass
größeren Taillenumfang und ein erhöhtes Risiko von Meeresfrüchte helfen, das Körpergewicht zu halten.
Herz-Kreislauf-Erkrankungen zur Folge hat. Zudem Obwohl weitere Untersuchungen dazu noch
war die westliche Ernährung bis vor Kurzem stark ausstehen, belegen die ersten Erkenntnisse bereits
mit schädlichen Trans-Fettsäuren angereichert, die den Gesundheitseffekt regelmäßiger Aufnahme von
durch das Erhitzen von Omega-6-Ölen auf hohe Fisch.
Temperaturen und durch den Prozess der Es gibt unzählige Beweise für die Theorie, dass ein
Teilhydrierung entstehen. ausgewogenes Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3
Seit den 1970er Jahren wurden viele Beweise für ein gesünderes Leben ermöglicht und positive
die gesundheitsfördernde Wirkung von Omega-3- Auswirkungen hat, etwa auf Stimmungs-
Fettsäuren geliefert. In unzähligen Studien wurde schwankungen (Depression und bipolare Störung),
nachgewiesen, dass diese langkettigen Fettsäuren gut Herz-Kreislauf-Probleme und die Gewichtskontrolle.
für den Körper sind. Omega-3 erfüllt verschiedene Omega-3-Fettsäuren unterstützen auf verschiedenste
Funktionen im ganzen Körper: Herz, Gelenke, Augen, Weise sowohl einen gesunden Körper als auch einen
Immunsystem, Haut und Gehirn. Omega-3 wirkt sich gesunden Geist.
auch auf unsere Stimmung und unser Verhalten aus,

märz/april 2 010 19
lifestyle
Denke
Denken
Es ist eine Tatsache, dass die Art und Weise wie können. Genießen Sie den Moment und das
wir an Dinge herangehen, einen Einfluss auf unseren Glücksgefühl, das dieser kleine Leckerbissen in
Erfolg oder Misserfolg beim Erreichen der gesteckten Ihnen auslöst. Denn negative Gedanken sind Gift für
Ziele hat. Ihren Körper und gewinnen rasch die Überhand. Sie
Oder einfach ausgedrückt: Wenn Sie sich so sehr verursachen Stress und Stress wiederum schadet
auf das konzentrieren, was Sie nicht möchten, wo Ihrem Körper und beeinflusst die Verdau-
bleibt da die Zeit für das, was Sie möchten? ungsfähigkeit. Denken Sie also positiv und behalten
Nehmen wir als Beispiel den weit verbreiteten Sie immer Ihr Ziel im Auge.
Wunsch, Gewicht zu verlieren. Sie möchten fünf Kilo Stellen Sie Ihre Denkweise um: konzentrieren Sie
abnehmen und so nehmen Sie sich vor, auf den sich weniger auf negative und vermehrt auf positive
Nachtisch zu verzichten, weniger Zeit vorm Aspekte. Konzentrieren Sie sich nicht darauf, keinen
Fernseher zu verbringen oder nicht so viel Limonade Nachtisch zu essen, sondern denken Sie daran, wie
zu trinken. Alles gut und recht, aber wenn Sie sich zu gut Ihr Essen schmeckt und wie stolz Sie darauf
sehr auf diese Dinge versteifen, denken Sie immerzu sind, dass Sie sich für eine gesunde Ernährung
nur an das Verbotene, anstatt sich auf all die Dinge entschieden haben. Sobald Sie merken, dass sich
zu konzentrieren, die Sie stattdessen tun könnten. Ihre Gedanken wieder um die Nachspeise drehen,
Wenn Sie sich z. B. ständig vornehmen, diese schieben Sie sie bewusst zur Seite und konzentrieren
verlockende Torte nicht zu essen, dann werden Sie Sie sich erneut auf den köstlichen Geschmack Ihrer
bald an nichts anderes mehr denken können als die Mahlzeit. Denn mit diesen positiven Gedanken fällt
Torte. Und irgendwann werden Sie der Versuchung es Ihnen bestimmt leichter, Ihren Zielen
erliegen. Da Sie sich in erster Linie auf negative näherzukommen.
Aspekte konzentriert haben, ist auch das Resultat Die Konzentration auf die positiven Aspekte im
negativ. Leben ist gar nicht so schwer. Sie müssen nicht jeden
Natürlich bedeutet das aber nicht, dass Sie keinen einzelnen Ihrer Gedanken kontrollieren, denn bei
Nachtisch essen dürfen. Wenn Sie Lust auf etwas mehreren Millionen Gedanken pro Tag wäre das
haben, sollten Sie es tun und sich nicht schuldig auch gar nicht möglich. Konzentrieren Sie sich
dabei fühlen. Seien Sie nicht zu streng mit sich, stattdessen auf Ihren generellen Gemütszustand.
wenn Sie mal einer Versuchung nicht widerstehen Wenn es Ihnen gut geht, dann bedeutet das, dass Sie

the art of
20 growingyoung magazine ®
en Sie um!
n Sie um!
sich überwiegend auf positive
Aspekte konzentrieren. Wenn es
Ihnen dagegen schlecht geht,
konzentrieren Sie sich in erster
Linie auf negative Aspekte.
Schenken Sie also Ihren
Gefühlen mehr Beachtung, nicht
den einzelnen Gedanken. Mit
etwas Übung können Sie Ihr
Befinden besser einschätzen und
Sie werden sehen, wie Sie dadurch
Ihre Gedanken mehr und mehr in
eine positive Richtung lenken
können. Das geschieht aber nicht
von heute auf morgen, denn es
handelt sich dabei um einen
langwierigen Lernprozess. Aber
wenn Sie sich dazu entschließen,
jeden Moment zu genießen und
positiv zu denken, werden Sie die
Welt und Ihr Leben mit ganz
anderen Augen sehen. Diese
Veränderung eröffnet Ihnen
Möglichkeiten, von denen Sie nicht
einmal zu träumen gewagt hätten.
Es ist erstaunlich, was mit einer
positiven Einstellung zum Leben
alles möglich ist.

märz/april 2 010 21
familie & Gesunde Mahlzeiten für
gesundheit
Kinder schnell zubereitet
Auch gestresste Eltern können ihren Kindern in kurzer Nährwert. Achten Sie daher ab jetzt beim Einkauf auf die
Zeit schmackhafte Mahlzeiten zubereiten. Mit ein wenig Etiketten und wählen Sie eine Sauce mit geringem Fett- und
Planung gehört ungesunde Ernährung der Vergangenheit an: Zuckeranteil aus. In wenigen Minuten können Sie der Sauce
Bereiten Sie kinderfreundliche Mahlzeiten zu, die Sie Ihren etwas Gemüse (frisch, tiefgefroren oder aus der Dose)
Kindern ohne schlechtes Gewissen vorsetzen können. hinzufügen. Wenn Sie das Gemüse pürieren, wird Ihr Kind
Kinder sind oft sehr wählerisch, daher sollten Sie bei der auch größere Mengen an Gemüse kaum bemerken. Mit etwas
Planung des Essens die Vorlieben Ihres Kindes beachten. mehr Zeit können Sie auch gesunde Fleischbällchen aus
Essen sollte für Kinder immer ansehnlich präsentiert fettarmem Rinderhackfleisch, Bulgur (reich an Ballast-
werden, denn ansonsten weigern sich Kinder oft, das Essen stoffen) und Vollkornpaniermehl zubereiten. Vergessen Sie
überhaupt anzurühren. Allein durch die Beigabe von klein nicht, von weißen Nudeln auf Vollkornnudeln umzusteigen.
geschnittenem oder gewürfeltem Gemüse (insbesondere Pizza ist bei den meisten Kindern sehr beliebt, aber Pizzas
farbiges Gemüse) können Sie jedem Gericht einen gesunden aus dem Supermarkt sind meist nicht sehr gesund. Doch zum
Schub versetzen. Glück können Sie ganz einfach selbst eine gesunde Pizza
Nudelgerichte sind schnell und einfach zubereitet, aber backen, die Ihren Kindern bestimmt schmecken wird. Auch
weiße Nudeln und Käsesaucen bieten nur einen geringen hier gilt: Vollkorn macht die Nahrung gesünder. In den

Pizza-alternativen:

verwenden Sie
vollkornteig.
Geben Sie Kürbispüree
zur Pizzasauce hinzu.
verwenden Sie
fettarme
truthahnsalami.
Garnieren Sie die Pizza
mit farbigem Gemüse.
Sparen Sie mit dem
Käse.

the art of
22 growing young magazine
magazine ®®
nudel-alternativen: KartOFFelchiPS-alternativen: Sandwich-alternativen:

verwenden Sie vollkornnudeln. Backen Sie dünn geschnittene verwenden Sie vollkornbrot anstelle
Geben Sie Gemüse zu der Sauce Kartoffelscheiben im Ofen. von weißbrot.
hinzu. Peppen Sie die Kartoffelchips mit den Oder bereiten Sie kinderfreundliche
lieblingsgewürzen ihres Kindes auf. Spieße mit einer auswahl an Obst,
fettarmem Käse und magerem
Fleisch zu.

meisten Lebensmittelgeschäften können Sie fertige Holzstäbchen aufspießen. Kinder lieben solches Fingerfood
Vollkornteigmischungen kaufen. Wenn nicht, können Sie den und Eltern können beruhigt sein, denn es ist gesund.
Pizzateig auch ganz schnell mit Vollkornmehl selbst Auch Kartoffelchips können ganz einfach und gesund
zubereiten. Geben Sie eine Tasse (240 ml) Kürbispüree zu der selbst gemacht werden. Legen Sie dünn geschnittene
Sauce hinzu, denn dieses ist reich an natürlichen Vitaminen Kartoffelscheiben auf ein Backblech, beträufeln Sie sie mit
und Ballaststoffen. Garnieren Sie die Pizza mit den etwas Olivenöl und bestreuen Sie sie mit Salz oder anderen
gesündesten Vorlieben Ihres Kindes und zahlreichen Gewürzen, bevor Sie sie zwanzig Minuten lang im Ofen
farbigen Gemüsesorten. Gehen Sie hingegen sparsam mit backen. Voilà! Hausgemachte Kartoffelchips, die Ihr Kind
dem Käse um. lieben wird – und Sie können ganz beruhigt sein, da es sich
Um Kinder für gesundes Essen zu begeistern, sollte damit nicht um die fetthaltige, industriell verarbeitete Version aus
viel Spaß verbunden sein. Bringen Sie einfach etwas dem Supermarkt handelt. Peppen Sie die Kartoffelchips
Abwechslung in eine Brot- und Obstmahlzeit, indem Sie ruhig auch mit etwas Cajun-Gewürz, Meersalz und Essig,
Trauben, Apfelstückchen und anderes Obst, das Ihr Kind Chilipulver oder anderen Gewürzen, die Ihr Kind liebt, auf.
mag, sowie Käsewürfel und mageres Fleisch auf

märz/april 2 010 23
familie &
gesundheit Mit der richtigen Ernährung
Es gibt einige ernährungswissenschaftliche Grundkenntnisse,
die für jeden Lebensabschnitt gelten. Der Verzehr von Obst und
Gemüse beispielsweise empfiehlt sich für alle Altersgruppen.
Ebenso ist allgemein bekannt, dass Zucker und Fett im Übermaß
dem Körper schaden. Die meisten von uns sind sich dieser
Erkenntnisse bewusst. Darüber hinaus benötigt der Körper aber je
nach Alter zusätzliche Nährstoffe für bestimmte Prozesse, und mit
den richtigen Nährstoffen können Sie bis ins hohe Alter geistig
jung bleiben.
Im Lauf der Zeit sammeln sich im Körper freie Radikale an.
Wenn wir ihnen nicht regelmäßig mit der Aufnahme von
antioxidantienreichen Nahrungsmitteln entgegenwirken, ver-
ursachen sie zu viel oxidativen Stress. Manche Bereiche des
Körpers erweisen sich dabei als wahre Magnete für die
Ansammlung freier Radikaler und sind daher besonders anfällig
für oxidative Schäden. Zu diesen Sammelpunkten gehört auch das
Gehirn, und ausgerechnet dort nimmt die Antioxidantienmenge
mit steigendem Alter ab.
Ein sichtbares Zeichen des Älterwerdens sind die bräunlichen
Altersflecke, die auf der Haut sichtbar werden. Wahrscheinlich
haben Sie auch ein paar. Solche Altersflecke können auch im
Gehirn entstehen. Dies geschieht, wenn zu viele freie Radikale
angehäuft wurden. Vitamin E und andere fettlösliche
Antioxidantien tragen erwiesenermaßen beträchtlich zur
Reduzierung der angesammelten freien Radikalen bei und
verringern so das Risiko dieser Altersflecke.
Vitamin E wirkt genau wie die Vitamine C, A und K als
leistungsstarkes Antioxidans. Mit einer Ernährung, die viel Obst
und Gemüse umfasst, können Sie Ihrem Körper ausreichend
Antioxidantien zuführen, sodass er bestens für die Vorbeugung
gegen Ansammlungen freier Radikaler gerüstet ist. Noch
wirksamer sind Antioxidantien namens oligomerische
Proanthocyanidine (OPCs). Ihre Wirkung ist 50 Mal stärker als die
von Vitamin E und 20 Mal höher als die von Vitamin C.
Ein weiteres Antioxidans, das für den Schutz des Gehirns vor
oxidativem Stress maßgeblich ist, ist die Alpha-Liponsäure (ALA).
Was diese Säure so wirksam macht, ist die Tatsache, dass sie zu
der kleinen Gruppe der Antioxidantien gehört, die sowohl in fett-
als auch wasserlösliche Körperbereiche vordringen kann. ALA ist
in jedem beliebigen Bereich des Körpers zur Regenerierung von
Antioxidantien-Systemen in der Lage.
Bereits durch täglich 20–30 Minuten an der frischen Luft
können Sie Ihre kognitiven Funktionen stärken. Dasselbe Resultat
erzielen Sie mit der Einnahme eines Vitamin-D-Ergän-
zungspräparats. Dies geht aus Untersuchungsergebnissen hervor,
die sich auf das Verhältnis zwischen der Vitamin-D-Menge im

the art of
24 growing young magazine
magazine
®®
zu geistiger Fitness im Alter
Körper und den kognitiven Funktionen beziehen. Die Teilnehmer
dieser Untersuchung unterzogen sich drei unabhängigen Tests, in
denen die Aufmerksamkeitsspanne und die Geschwindigkeit, mit
der Informationen vom Gehirn verarbeitet werden, gemessen
wurden. Dabei schnitten die Personen mit dem höchsten Vitamin-
D-Wert am besten ab. Dies wurde besonders bei den Teilnehmern
über 60 Jahren deutlich. Aus den Ergebnissen lässt sich der
Schluss ziehen, dass die ausreichende Versorgung mit Vitamin D
vor allem für Senioren wichtig ist.
Derzeit liegt die empfohlene Tagesmenge für Senioren bei
lediglich 600 IE (Internationale Einheiten). Angesichts dieser und
anderer Erfahrungen mit Vitamin D legen immer mehr Ärzte
ihren Patienten eine Tagesmenge von mindestens 2.000 IE nahe.
Nicht zuletzt möchten wir Sie noch auf die Omega-3-Fettsäure
Docosahexaensäure (DHA) aufmerksam machen. In den letzten
Jahren wurden zahlreiche neue Erkenntnisse zu DHA und ihrem
positiven Einfluss auf das Gehirn gewonnen. DHA ist das Objekt
vieler unterschiedlicher Untersuchungen. So beschäftigen sich
Forscher z. B. mit der Frage, ob die Fettsäure für Stimmungs-
schwankungen, Intelligenz oder die Auge-Hand-Koordination eine
Rolle spielt. Erststudien zufolge besteht eine positive Verbindung
zwischen dem Konsum von DHA und einem verminderten Risiko,
an Alzheimer zu erkranken. Die in den USA ansässigen National
Institutes of Health führen gerade eine umfassende Studie durch,
die das Gesamtpotenzial der DHA-Auswirkung auf Alzheimer
aufführen soll. Da die DHA-Menge im Gehirn diejenige anderer
Lipide immens überschreitet, erscheint es nur logisch, dass die
Fettsäure gut für die Gesundheit, die kognitiven Funktionen und
die allgemeine Stimmung ist. Falls Sie sich Ihre kognitiven
Funktionen also auch im Alter bewahren möchten, sollten Sie sich
einmal genauer mit DHA beschäftigen.
Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt den Verzehr von
mindestens zwei Portionen Fettfisch pro Woche. Kaltwasserfische
wie Lachs, Makrele, Thunfisch und Heilbutt stellen die besten
DHA-Quellen dar. Sie sollten beim Fischkauf allerdings darauf
achten, dass der Fisch nicht von einer Fischfarm stammt. Fische
aus derartigen Massenzuchtbetrieben werden nämlich in der
Regel mit Futter ernährt, das zum völligen Abbau der Omega-3-
Fettsäure führt.
Das Gehirn ist natürlich nicht der einzige Teil Ihres Körpers,
der mit zunehmendem Alter eine ganz bestimmte Ernährung
benötigt. Lernen Sie mehr über die speziellen Nährstoff -
anforderungen Ihres gesamten Körpers und entdecken Sie die
Kunst des Jüngerwerdens für sich.

march/april
märz/april 2 010 25
familie &
gesundheit
Geheimtipp
Trainingspartner
Auf Ihrem Weg zu persönlichem Wohlbefinden werden tendieren wir dazu, die eigene Gesundheit ernster zu
Sie vielen Gleichgesinnten begegnen. Sie müssen also nicht nehmen. Und wenn Ihr Partner eine möglichst
allein Sport treiben. Das sollten Sie auch nicht, denn es ist bewegungsfreie Lebensweise bevorzugt, Sie aber Sport für
erwiesen, dass Personen, die zusammen mit anderen sich entdeckt haben, stehen die Chancen gut, dass Sie ihn
trainieren, motivierter sind und ihr Ziel nicht so schnell oder sie von den vielen Vorteilen eines aktiven Lebensstils
aus den Augen verlieren. überzeugen können.
Aus dieser Erkenntnis können natürlich auch diverse Gemeinsame Erlebnisse und enge Beziehungen mit
Rückschlüsse gezogen werden. So gab es zum Beispiel Freunden und Verwandten sind für die Entwicklung der
schon Studien, die darauf hindeuten, dass Menschen mit eigenen Persönlichkeit von größter Bedeutung. Je
übergewichtigen Partnern selbst zu Übergewicht neigen. nachdem, mit wem Sie Beziehungen pflegen, verläuft diese
Ebenso werden auch Sie sich vermutlich körperlich Entwicklung positiv oder negativ. Auf dieser Überlegung
weniger betätigen, wenn kaum jemand in Ihrem basiert auch die Annahme, dass Sie mit einem
Freundeskreis Sport treibt. Wir wollen uns hier jedoch Trainingspartner Ihr Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden,
ausschließlich mit den positiven Aspekten der nicht so schnell aus den Augen verlieren.
gemeinsamen körperlichen Betätigung befassen. Wenn wir Zu zweit Sport zu treiben ist enorm motivierend. Sie
Zeit mit gesundheitsbewussten Menschen verbringen, werden es sich in Zukunft zweimal überlegen, ob Sie eine

the art of
26 growing young magazine ®
Verabredung zum Training absagen, denn von einer Gemeinsam allerdings können Sie über sich
solchen Entscheidung wären nicht mehr nur Sie selbst hinauswachsen. Das Beste daran ist, dass Sie jemand
betroffen, sondern auch Ihr Trainingspartner. Sollte einer anderem dazu verhelfen können, dieselben Ziele zu
von Ihnen mal einen Durchhänger haben, ist der andere erreichen.
stets mit motivierenden Aufmunterungen zur Stelle. Die Damit das auch in der Praxis funktioniert, dürfen Sie
gegenseitigen Ermutigungen werden Ihnen beiden gut tun nicht einfach irgendjemanden als Trainingspartner
und Sie zu Höchstleistungen anspornen. wählen. Sie müssen eine Person finden, die sich ähnliche
Der Mensch an sich ist hilfsbereit. Das ist eine Ziele gesetzt hat. Überlegen Sie erst einmal, worum es
wunderbare Eigenschaft, die viel bewegen kann. Suchen Ihnen genau geht: Möchten Sie abnehmen, sich fit halten
Sie sich jemanden, dessen sportliche Ziele den Ihren oder für einen Wohltätigkeitslauf trainieren? Nun können
entsprechen. Wenn Sie nun diese Person bei der Sie sich in Ihrem Freundeskreis umhören, ob jemand
Umsetzung unterstützen, erreichen Sie auch Ihre eigenen ähnliche Fitnessziele hat wie Sie.
Ziele leichter. Sprechen Sie mit Ihrem Trainingspartner über Ihre
Sie werden mehr Trainingsverabredungen einhalten, Ziele und die Pläne, diese zu erreichen. Arbeiten Sie einen
denn Sie wollen ja Ihren Trainingspartner nicht Zeitplan aus, der Ihnen beiden entgegenkommt. Sie
enttäuschen. Weil Sie mit gutem Beispiel vorangehen werden schnell merken, dass Zeitpläne viel leichter
möchten, werden Sie sich vermutlich auch gesünder einzuhalten sind, wenn sie auch noch für jemand anderen
ernähren. Selbstverständlich darf auch das Weitersagen gelten.
von Erfolgsgeheimnissen nicht fehlen – Ihr Trainings- Möglicherweise ist schon allein die Zeit, die Sie mit
partner soll schließlich seine Fitnessziele erreichen, jemandem verbringen, der gesundheitsbewusst lebt, Anreiz
genauso wie Sie selbst. Menschen, die sich gegenseitig zum genug, den eigenen Lebensstil gesünder auszurichten. Und
Erfolg verhelfen – ein schöner Gedanke. wenn es Ihnen dann noch gelingt, einen passenden
Gemeinsames Sporttreiben hat zahlreiche Vorteile für Trainingspartner zu finden, dessen Lebensweise Sie
alle Beteiligten. Natürlich schaffen Sie auch allein eine motiviert, steht Ihrem Ziel, für persönliches Wohlbefinden
ganze Menge, und dasselbe gilt für Ihren Trainingspartner. zu sorgen, nichts mehr im Weg.

märz/april 2 010 27
familie &
gesundheit

Das Geheimnis schöner,


the art of
28 growing young magazine ®
Wie würden Sie Ihre Haut beschreiben? Strahlend und zu produzieren. Daher empfiehlt es sich, regelmäßig Zeit im
geschmeidig? Trocken und rissig? Oder glatt und seidig? Eins Freien zu verbringen, denn Vitamin D ist für viele
steht fest: Die Haut ist für den ersten Eindruck, den wir bei Körperfunktionen wichtig und auch gut für die Haut.
anderen hinterlassen, sehr wichtig. Wenn wir aber täglich viele Stunden im Freien verbringen
Gesund aussehende Haut erzielen Sie mit Peelings und und unsere Haut nicht ausreichend schützen, kann dies zu
Lotionen, aber auch mit entsprechender Ernährung. So können vorzeitiger Hautalterung führen. Ein Übermaß hoher
Sie Ihre Haut sowohl von außen als auch von innen pflegen und ultravioletter Strahlung kann leicht einen Sonnenbrand oder
sorgen für gesunde, strahlende Haut in allen ihren Schichten – auf längere Sicht sogar weitaus gefährlichere Erkrankungen
nicht nur der für alle sichtbaren. verursachen.
Die Haut besteht aus drei Hauptschichten: die Epidermis, Während übermäßige Sonnenbestrahlung die Haut von
die Dermis und die Hypodermis (von außen nach innen). Die außen schädigt, wirken freie Radikale von innen. Freie
äußerste Schicht der Epidermis ist der Teil unserer Haut, der Radikale können durch eine Vielzahl von Faktoren entstehen:
für alle sichtbar ist. Diese Schicht besteht aus abgestorbenen schädliche Einflüsse von außen, Stress, Rauchen, Krankheit,
Hautzellen, die ständig abgestoßen und erneuert werden, und Alkohol und chemische Zusatzstoffe. Im Körper sammeln sich
bildet die erste Schutzbarriere gegen Keime. Zudem schützt sie freie Radikale vor allem in Teilen der Haut an, etwa dem
vor Verletzungen und schließt Feuchtigkeit und natürliche Öle Kollagen und dem Elastin. Kollagen ist ein Protein, das
ein. Hautgewebe wie eine Art Klebstoff zusammenhält, während es
Diese Hautschicht kann manchmal rau, trocken oder gleichzeitig Ballaststoffen ermöglicht, sich problemlos
schuppig sein. Einige Menschen versuchen ihrer Haut übereinanderzuschieben. Ohne Kollagen wäre unsere Haut
besonders in den trockenen Wintermonaten durch regelmäßige weder straff noch elastisch. Ähnlich wirkt auch Elastin, das die
Anwendung von Lotionen und Peelings ein glattes und Haut geschmeidig und elastisch erscheinen lässt.
geschmeidiges Aussehen zu verleihen. Aber die Haut eines Wenn sich zu viele freie Radikale in der Haut ansammeln,
jeden Menschen reagiert anders auf Peelings, Lotionen und greifen sie diese Stoffe an und die Haut altert schneller.
andere externe Faktoren. Bei empfindlicher Haut können Frisches Obst und Gemüse enthält viele Antioxidantien, die
bestimmte Anwendungen den pH-Wert aus dem Gleichgewicht freie Radikale im Körper neutralisieren. Auch bestimmte
bringen oder zu Rötungen und Reizungen führen, und allzu Teesorten, Kräuter und Weine enthalten hohe Konzentrationen
häufiges oder aggressives Peeling kann bei jedem Hauttyp von Antioxidantien.
Reizungen verursachen. Wie bei allem im Leben kommt es auch Unterschätzen Sie außerdem nie die Wichtigkeit von
hier auf die Balance an. frischem Wasser. Trinken Sie ausreichend Wasser, um Ihre
Ein weiterer externer Faktor ist UV-Strahlung. Viele Haut (sowie den Rest Ihres Körpers) vor dem Austrocknen zu
machen sich große Sorgen um Hautschäden durch schützen. Dies ist besonders in trockenen Monaten oder bei
Sonnenbestrahlung und meiden daher das Sonnenlicht. Aber großer Hitze wichtig, denn dann verliert Ihr Körper viel
man sollte immer bedenken, dass unser Körper ohne Feuchtigkeit. Viele Menschen, die mehr auf ihre
Sonnenlicht kein Vitamin D produzieren kann. Ganz gleich, wie Flüssigkeitsaufnahme achteten, konnten schon nach kurzer
viel Vitamin D Sie über Ihre Nahrung aufnehmen, es wird nie Zeit positive Veränderungen der Haut beobachten.
so viel sein, wie Ihr Körper durch Sonnenbestrahlung selbst Die Haut ist die erste Barriere gegen Keime und
produziert (es sei denn, Sie nehmen hochdosierte Vitamin-D- Krankheiten und ausschlaggebend für den ersten Eindruck,
Nahrungsergänzungen zu sich). Nur 20 Minuten in der den wir bei unseren Mitmenschen hinterlassen. Pflegen Sie
strahlenden Sonne reichen dem Körper, um 20.000 Einheiten Ihre Haut und steigern Sie so Ihr Wohlbefinden.

gesunder Haut
märz/april 2 010 29
BodySMART Solutions EnerXan®

Chrom- und Kräuter-Tabletten


Mit EnerXan® bekommt Ihr
BodySMART Solutions-Programm
noch einen zusätzlichen
Energieschub. EnerXan® führt Sie
noch schneller zum Ziel. Das Produkt
enthält Inhaltsstoffe aus grünem Tee,
Mate-Tee, Guarana, Damiana, Zimt,
Chrom und Kakao sowie die
Aminosäure L-Tyrosin.

© 2010 Life Plus International Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.
fragen und
antworten
Ic h w eiß, dass Ballaststo ffe w ic h tig für meinen

Q
Ist es tatsäc hlic h mö glic h , mein e DNA zu sc h ützen ?

Q Kö rp er sind , aber w elc he Funktio n erfüllen Sie


eigentlic h?
Richtig, Ballaststoffe sind ein wichtiger Bestandteil
Ja, es ist möglich, die DNA vor bestimmten Einflüssen

A unserer Ernährung, denn Sie haben verschiedene


positive Auswirkungen auf unseren Körper.
Ballaststoffe gelangen weitgehend unverdaut über den
A zu schützen. Ihre DNA ist genauso wie andere Teile
Ihres Körpers anfällig für Angriffe durch freie
Radikale und oxidative Prozesse. Um solche Angriffe
Verdauungstrakt in den Körper und liefern somit Masse, die durch abwehren zu können, benötigt Ihr Körper Antioxidantien, die freie
die Stimulation der Darmmuskulatur den Transport durch den Radikale neutralisieren und ihn so vor oxidativem Stress schützen.
Verdauungstrakt beschleunigt und so für einen regeren
Stoffwechsel sorgt. Auf dem Weg durch den Verdauungstrakt binden
die Ballaststoffe außerdem Nahrungsfette und Giftstoffe und
verhindern so, dass diese in den Organismus gelangen. So wird
nicht nur die Gewichtskontrolle erleichtert, sondern auch
verhindert, dass fettlösliche Giftstoffe wie Pestizide und
Pflanzenschutzmittel, die wir über die Nahrung aufnehmen, in
unseren Körper gelangen. Ballaststoffe sind für eine gesunde
Verdauung äußerst wichtig. In verschiedenen Studien wurde aber
nachgewiesen, dass viele Menschen nur etwa die Hälfte der
empfohlenen Tagesmenge an Ballaststoffen zu sich nehmen. Sie
sollten also darauf achten, viel frisches Obst und Gemüse zu essen
und Weißbrot durch Vollkornbrot sowie weiße Nudeln durch
Vollkornnudeln zu ersetzen, um Ihrem Körper ausreichend
Ballaststoffe zuzuführen.

Wirkt sic h meine Ernähr ung auf d en

Q Stresslevel aus?
Was wir unserem Körper zuführen kann tiefgreifende

A Auswirkungen sowohl auf unser körperliches als auch


unser geistiges Wohlbefinden haben.
Nährstoffe sind in der Lage, unsere Stimmung zu
Einige

beeinflussen. Omega-3-Fettsäuren gewinnen diesbezüglich immer


mehr an Bedeutung genauso wie Vitamin B, das für die Funktion
von Neurotransmittern und Hormonen wichtig ist. Zudem
unterstützt Vitamin B die Umwandlung von Nahrung in Energie
und das Energieniveau hat definitiv eine Auswirkung auf den
Stresslevel. Auch viele andere Nährstoffe spielen nachweislich eine
Rolle bei der Reduzierung und/oder Vorbeugung von Stress. Die
Ernährung kann sich also ganz klar auf den Stresslevel auswirken.
Daher sollten Sie gesunde Lebensmittel den ungesünderen
Varianten vorziehen, um den Stress zu bekämpfen und den
Stresslevel nicht weiter in die Höhe zu treiben. Nehmen wir
beispielsweise an, Sie kommen nach einem langen Tag voller Stress
müde nach Hause und nehmen zum Abendessen einen Schokoriegel
und ein Glas Limonade zu sich. Das Resultat: Der Zuckersturz, der
dem Essen höchstwahrscheinlich folgen wird, lässt Ihren Stresslevel
steigen und macht Sie sogar noch müder. Eine gesunde,
ausgewogene Mahlzeit hingegen versorgt Ihren Körper mit
nachhaltiger Energie, Antioxidantien, die vor oxidativem Stress
schützen und vielen Nährstoffen, die sich positiv auf Ihre Stimmung
auswirken und so den Stress von innen bekämpfen.

märz/april 2 010 31
Joint Formula

Life Plus Joint Formula zählt zu den


besten Komplett-
Glukosaminformeln auf dem
Markt. es enthält
Glukosaminsulfat,
Chondroitinsulfat sowie
äußerst wichtige
Mineralstoffe für den
erhalt von gesundem
Knorpel.
Synergistische
Aminosäuren
unterstützen den
Aufbau von
gesundem
Kollagen und
Knorpel. Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz
für eine ausgewogene Ernährung.

© 2010 Life Plus International


7781
7781