Sie sind auf Seite 1von 18

Freie Universität Berlin

Institut für dt. und ndl. Philologie


SoSe 2005
HS 16 767: Paefgen
Literarisches Erzählen und filmisches Zeigen
mo. 10-12 (mo. 16-18: Filmscreening)

Literaturliste

Literatur zu:

1. Mutmassungen über Jakob [1959] (Uwe Johnson)


2. HIROSHIMA MON AMOUR [1959] (Alain Resnais)
3. MEMENTO [2001] (Christopher Nolan)
4. MULHOLLAND DRIVE [2002] (David Lynch)
5. Die Klavierspielerin [1983] (Elfriede Jelinek)
6. Literatur- und Filmtheorie - allgemein

1. Literatur zu Mutmassungen über Jakob [1959] (Uwe Johnson)

Poetologisches, Biographisches, Interviews, Briefe

FAHLKE, EBERHARD (Hrsg.)


‚Ich überleg mir die Geschichte...’. Uwe Johnson im Gespräch. Frankfurt a.M.: Suhrkamp
1988.

FAHLKE, EBERHARD (Hrsg.)


‚Die Katze Erinnerung’. Uwe Johnson - Eine Chronik in Briefen und Bildern. Frankfurt/Main:
Suhrkamp 1994.

JOHNSON, UWE
Berliner Sachen. Aufsätze. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1975.

JOHNSON, UWE
Begleitumstände. Frankfurter Vorlesungen. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1980.

JOHNSON, UWE
Der 5. Kanal. Frankfurt/M: Suhrkamp 1987.

JOHNSON, UWE / UNSELD, SIEGFRIED


Der Briefwechsel. Hg. von Eberhard Fahlke und Raimund Fellinger. Frankfurt/Main:
Suhrkamp 1999.

Aufsatzsammlungen, Jahrbücher und Aufsätze

ARNOLD, HEINZ LUDWIG (Hrsg.)


Uwe Johnson. München: Text + Kritik (1980) 65/66.

1
BAUMGART, REINHARD (Hrsg.)
Über Uwe Johnson. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1970.

BERBIG, ROLANG / WIZISLA, ERDMUT (Hrsg.)


'Wo ich her bin...'. Uwe Johnson in der D.D.R. 2. Aufl. Berlin: Kontext 1994 (zuerst 1993).

FELLINGER, RAIMUND (Hrsg.)


Über Uwe Johnson. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1992.

GANSEL, CARSTEN (Hrsg.)


Wenigstens in Kenntnis leben: Notate zum Werk Uwe Johnsons. Neubrandenburg: Federchen
1991.

GANSEL, CARSTEN / RIEDEL, NICOLAI (Hrsg.)


Uwe Johson zwischen Vormoderne und Postmoderne. Internationales Uwe Johnson-
Symposion 22.-24.9.1994. Berlin [u.a.]: de Gruyter 1995.

GERLACH, RAINER / RICHTER, MATTHIAS (Hrsg.)


Uwe Johnson. Frankfurt/Main.: Suhrkamp 1984.

JURGENSEN, MANFRED (Hrsg.)


Johnson: Ansichten, Einsichten, Aussichten. Bern: Francke 1989.

Internationales Uwe Johnson-Forum. Beiträge zum Werkverständnis und Materialien zur


Rezeptionsgeschichte. Frankfurt/Main [u.a.]: Lang 1989ff.

Johnson-Jahrbuch. Göttingen: Vandenhoeck 1994ff.

Monographien und Gesamtdarstellungen

BORN, ARNE
Wie Uwe Johnson erzählt. Artistik und Realismus des Frühwerks. Hannover 1997.

HOFMANN, MICHAEL
Uwe Johnson. Stuttgart: Reclam 2001.

KLAUS, ANNEKATRIN
„Sie haben ein Gedächtnis wie ein Mann, Mrs. Cresspahl!“ Weibliche Hauptfiguren im Werk
Uwe Johnsons. Göttingen: Vandenhoek 1999.

KRELLNER, ULRICH
‚Was ich im Gedächtnis ertrage’. Untersuchungen zum Erinnerungskonzept von Uwe
Johnsons Erzählwerk. Würzburg: Königshausen 2003.

LEUCHTENBERGER, KATJA
‚Wer erzählt, muß an alles denken.’ Erzähltstrukturen und Strategien in der Leserlenkung der
frühen Romane Uwe Johnsons. Göttingen: Vandenhoeck 2003.

2
MECKLENBURG, NORBERT
Die Erzählkunst Uwe Johnsons. Jahrestage und andere Prosa. Frankfurt/Main: Suhrkamp
1997.

NEUMANN, BERND
Utopie und Mimesis. Zum Verhältnis von Ästhetik, Gesellschaftsphilosophie und Politik in
den Romanen Uwe Johnsons. Athenäum 1978.

NEUMANN, UWE
Uwe Johnson und der Nouveau Roman. Komparatistische Untersuchungen zur Stellung von
Uwe Johnsons Erzählwerk zur Theorie und Praxis des Nouveau Roman. Frankfurt/Main:
Lang 1992.

RIORDAN, COLIN
The Ethics of Narration. Uwe Johnson's Novel from 'Ingrid Babendererde' to 'Jahrestage'.
London 1989 (= Texts and Dissertations / Modern Humanities Research Association; 28 -
Bithell series of dissertations; 14).

SCHEUERMANN, BARBARA
Zur Funktion des Niederdeutschen im Werk Uwe Johnsons. „...In all de ainnin Sakokn büssu
hie mich me-i to Hus“. Göttingen: Vandenhoeck 1998.

SCHMITZ, WALTER
Uwe Johnson. München: Beck 1984 (= Autorenbücher 43).

STREHLOW, WOLFGANG
Ästhetik des Widerspruchs. Versuche über Uwe Johnsons dialektische Schreibweise. Berlin:
Akademie Verlag 1993.

ZETZSCHE, JÜRGEN
Die Erfindung photographischer Bilder im zeitgenössischen Erzählen. Zum Werk von Uwe
Johnson und Jürgen Becker. Heidelberg: Winter 1994.

Literatur zu Mutmassungen über Jakob

BAUMGART, REINHARD
Hoffnungsvoll und hoffnungslos: utopisch. In: Ders. (Hrsg.): Über Uwe Johnson.
Frankfurt/Main: Suhrkamp 1970, S. 15-20.

BECKER, JÜRGEN
Mutmassungen über Jakob. In: Fellinger, Raimund (Hrsg.): Über Uwe Johnson.
Frankfurt/Main: Suhrkamp 1992, S. 51-54.

BECKMANN, DORIT
Bilder vom Real-Sozialismus in den Mutmassungen über Jakob - Ein Lesereport. In: Gansel,
Carsten (Hrsg.): Wenigstens in Kenntnis leben. Notate zum Werk Uwe Johnsons.
Neubrandenburg: federchen Verlag 1991, S. 92-102.

BLÖCKER, GÜNTHERRoman der beiden Deutschland. In: Fellinger, Raimund (Hrsg.): Über
Uwe Johnson. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1992, S. 47-50 (auch in: Baumgart 1970, S. 10 –
14).

3
BOND, GREG
The Dialogic Form of Uwe Johnsons Mutmassungen über Jakob. In: MLR 84 (1989) 4, S.
874-884.

BUNGE, HANS
Im politischen Drehpunkt. In: Drescher, Angela (Hrsg.): Christa Wolf. Ein Arbeitsbuch;
Studien, Dokumente, Bibliographie, Frankfurt/Main: Luchterhand 1990, S. 13-17.

DITTBERNER, HUGO
Umstände halber versenkt ins Licht des Textes. Uwe Johnsons frühe Romane. In: Text +
Kritik (2001) 65/66, S. 69-82.

ENZENSBERGER, HANS MAGNUS


Die große Ausnahme. In: Fellinger, Raimund (Hrsg.): Über Uwe Johnson. Frankfurt/Main:
Suhrkamp 1992, S. 55-60.

FAHLKE, EBERHARD
Die Wirklichkeit der Mutmaßungen. Eine politische Lesart über Mutmassungen über Jakob
von Uwe Johnson. Frankfurt/Main: Lang 1982.

FAHLKE, EBERHARD
Chronologie eines Plots. In: Fellinger, Raimund (Hrsg.): Über Uwe Johnson. Frankfurt/Main:
Suhrkamp 1992, S. 61-84.

FICKERT, KURT
Neiher Left nor Right. The Politics of Individualism in Uwe Johnson's work. New York [u.a.]:
Lang 1987.

FICKERT, KURT
The Protean Narrator in Uwe Johnson`s Speculations about Jakob. In: International Fiction
Review 20 (1993) 2, S. 89-94.

GÖRITZ, MATTHIAS
Die Ethik des Geschichtenerzählens in Uwe Johnsons Mutmassungen über Jakob. In:
Johnson-Jahrbuch (1999) Bd. 6, S. 38-56.

HASLÉ, MAURICE
La realite apprehendee dans ‘Mutmassungen über Jakob’ de Uwe Johnson. In: Internationales
Uwe-Johnson-Forum 5(1996), S. 159-175.

HELBIG, HOLGER
Zwei Ansichten: Stasi von innen und Stasi von außen. Zu Uwe Johnsons Romanen
Mutmaßungen über Jakob und Das dritte Buch über Achim. In: Rüther, Günther (Hrsg.):
Literatur in der Diktatur. Schreiben im Nationalsozialismus und DDR-Sozialismus.
Paderborn: Schöningh 1997, S. 357-369.

HELBIG, HOLGER
Über die ästhetische Erziehung der Staatssicherheit in einer Reihe von Thesen. Johnson liest
Schiller. In: Johnons-Jahrbuch (1999) Bd. 6, S. 57-84.

4
HEYM, RUDOLF / MIETH, MATIAS
Hier irrte der Meister. Beiläufige Kritteleien zur Widerspiegelung der Geschichte der dt.
Reichsbahn im ehemaligen Bezirk Magdeburg bei Uwe Johnson. In: Johnson Jahrbuch 2
(1995), S. 253-255.

JESSING, BENEDIKT
Konstruktion und Eingedenken. Zur Vermittlung von gesellschaftlicher Praxis und
literarischer Form in Goethes Wilhelm Meister und Johnsons Mutmassugnen über Jakob.
Wiesbaden: Deutscher-Universitäts-Verlag 1991.

KOBLENZER, BERND
Staatspolitisch-gesellschaftliche Notwendigkeit und individueller Handlungsspielraum.
Entfremdungssymptome und figurale Realitätsvermittlung in Uwe Johnsons Roman
Mutmaßungen über Jakob. Mannheim: Riedel 1979.

KOLB, HERBERT
Rückfall in die Parataxe. Anläßlich einiger Satzbauformen in Uwe Johnsons
erstveröffentlichtem Roman. In: Baumgart, Reinhard (Hrsg.): Über Uwe Johnson.
Frankfurt/Main: Suhrkamp 1970, S. 74-96.

KOOPMANN, HELMUT
Erfolgreich gescheitert. Zu Uwe Johnsons Mutmassungen über Jakob. In: Kaiser,
Herbert/Köpf, Gerhard (Hrsg.): Erzählen, Erinnern. Deutsche Prosa der Gegenwart.
Frankfurt/Main: Diesterweg 1992, S. 391-400.

LISKA, VIVIAN
‚Johnson, kennt einer Johnson?’ Erzählreflexion und Wirklichkeitssuche in Uwe Johnsons
Mutmaßungen über Jakob. In: Internationales Uwe-Johnson-Forum. Band 6. Beiträge zum
Werkverständnis und Materialien zur Rezeptionsgeschichte. Bern. 1997, S. 13-29.

MAATJE, FRANK C.
Der Doppelroman. Eine literatursystematische Studie über duplikative Erzählstrukturen.
Groningen: Wolters-Noordhoff 1968.

MAYER, HANS
Mutmaßungen über Jakob. In: Fellinger (Hrsg.), Über Uwe Johnson. Frankfurt a.M.:
Suhrkamp 1992, S. 85-96.

NEUMANN, BERND
Uwe Johnson: Mutmassungen über Jakob. Stuttgart: Reclam 1989 (= Erläuterungen und
Dokumente; 8184).

NEUMANN, BERND
Utopie und Mythos. Über Uwe Johnsons Mutmaßungen über Jakob. In: Gerlach, Rainer
(Hrsg.): Uwe Johnson. Frankfurt/Main 1988, S. 105-142.

NEUMANN, BERND
Vexierrätsel, gesamtdeutsch. Über die Ursprünge von Uwe Johnsons Debutroman
Mutmaßungen über Jakob. In: Romane des 20 Jahrhunderts. Interpretationen. Bd 2. Stuttgart:
Reclam 1993 (= Universal-Bibliothek; 6088), S. 143-185.

5
OSCHMANN, DIRK
‚Aufsicht über die Zeit’? Zur Hermeneutik der Zeitordnung in Uwe Johnsons Mutmassungen
über Jakob. In: Johnson-Jahrbuch (2001) Bd. 8, S. 89-106.

PAEFGEN, ELISABETH K.
Graue Augen, grauer Wind und graue Straßenanzüge. Farben in Uwe Johnsons frühen
Romanen. In: Johnson-Jarhbuch (2001) Bd. 8, S. 63-88.

PAEFGEN, ELISABETH K.
Kinobesuche. Uwe Johnsons Romane und ihre Beziehung zur Filmkunst. Entwurf eines
Projekts. In: Johnson-Jahrbuch (2003) Bd. 10, S. 159-172.

POPP, HANSJÜRGEN
Lektürehilfen. Uwe Johnson Mutmaßungen über Jakob. Stuttgart: Klett 1988.

POPP, HANSJÜRGEN
Einführung in Mutmaßungen über Jakob. In: Gerlach (Hrsg.), Uwe Johnson, S. 49-69.

POST-ADAMS, REE
Uwe Johnson. Darstellungsproblematik als Romanthema in Mutmaßungen über Jakob und
Das dritte Buch über Achim. Bonn: Bouvier 1977.

REHFELD, SWANTJE
Leben unter fortwährender Prüfung. Das Bild des Sozialismus in Uwe Johnsons Roman
Mutmaßungen über Jakob. In: Internationales Uwe-Johnson-Forum. Bd. 7. Beiträge zum
Werkverständnis und Materialien zur Rezeptionsgeschichte. Bern. 1998, S. 9-43.

RIEDEL, INGRID
Johnsons Darstellungsmittel und der Kubismus. In: Gerlach, Rainer (Hrsg.): Uwe Johnson.
Frankfurt/Main 1988, S. 70-82 (auch in: Baumgart 1970, S. 59-73).

RIEDEL, NICOLAI (Hrsg.)


Uwe Johnsons Frühwerk im Spiegel der deutschsprachigen Literaturkritik. Dokumente zur
publizistischen Rezeption der Romane Mutmaßungen über Jakob, Das dritte Buch über
Achim und Ingrid Babendererde. Bonn: Bouvier 1987.

SEMMER, GERD
Mutmaßungen über dialektische Schreibweise. In: Baumgart, Reinhard (Hrsg.): Über Uwe
Johnson. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1970, S. 21-28.

SøHOLM, KIRSTEN
Mythos, Moderne und die Teilung Deutschlands: zu Christa Wolfs Der geteilte Himmel und
Uwe Johnsons Mutmaßungen über Jakob. In: Weimarer Beiträge 36 (1990), S. 1513-1523.

STEGER, HUGO
Rebellion und Tradition in der Sprache von Uwe Johnsons Mutmaßungen über Jakob. In:
Gerlach, Rainer (Hrsg.): Uwe Johnson. Frankfurt/Main 1988, S. 83-104.

6
2. Literatur zu HIROSHIMA MON AMOUR [1959] (Alain Resnais)

BAKER, DEBORAH LESKO


Memory, Love and Inaccessibility in Hiroshima Mon Amour. In: Ricouart, Janine (Hrsg.):
Marguerite Duras Lives On. Lanham: University Press of America 1998, S. 27 – 37.

BAKER, GEOFF
The Predication of Violence, the Violence of Predication. Reconstructing Hiroshima with
Duras and Resnais. In: Dialectical Anthropology 24 (1999) 3-4, S. 387 – 406.

BROWN, WILLIAM LANSING / MUSTAPHALLI, SELENA


Anamnesis in The Dead and Hiroshima Mon Amour. The Loss of First Loves. In: West
Virginia University Philological Papers 47 (2001), S. 56 – 62.

CARDULLO, BERT
The Symbolism of Hiroshima Mon Amour. In: Film Criticism 8 (1984) 2, S. 39 – 44.

COHEN, KEITH
Pleasures of Voicing. Oral Intermittences in Two Films by Alain Resnais. In: L'Esprit
Createur 30 (1990) 2, S. 58 – 67.

ETZKOWITZ, JANICE
Toward a Concept of Cinematic Literature. An Analysis of Hiroshima Mon Amour. New
York: Garland 1983.

GOUDET, STÉPHANE (Hg.),


Positif, revue de cinéma. Alain Resnais. Paris : Gallimard 2002.

GRIEM, JULIKA
Echos Spiegel. Zur filmischen Inszenierung weiblicher Rede. In: Goetsch, Paul (Hrsg.): Text
und Ton im Film. Tübingen: Narr 1997, S. 165 – 183.

HEDGES, INEZ
Form and Meaning in French Film II: Narration and Point of View. In: French Review 54
(1980) 2, S. 345 – 370.

JACKSON, EARL jr.


Desire at Cross(-Cultural) Purposes. Hiroshima Mon Amour and Merry Christmas, Mr.
Lawrence. In: Positions: East Asia Cultures Critique 2 (1994) 1, S. 133 – 174.

JACOBSEN, WOLFGANG
Alain Resnais. München: Hanser 1990 (= Reihe Film; 38)

JUTZ, GABRIELE
Geschichte im Kino. Eine Semio-Historie des französischen Films: Rohmer, Resnais, Godard,
Allio. Münster: Nodus 1991 (= Film und Medien in der Diskussion; 1).

LANE, NANCY
The Subject in/of History. Hiroshima Mon Amour. In: Simons, John D. (Hrsg.): Literature and
Film in the Historical Dimension. Gainesville: University Press of Florida 1994 (= Florida
State University Conference on Literature and Film; 15), S. 89 – 100.

7
McGHEE, Kimberly
Tales of Betrayal. In: Ibsch, Elrud (Hrsg.): The Conscience of Humankind. Literature and
Traumatic Experiences. Amsterdam: Rodopi 2000 (= Textxet: Studies in Comparative
Literature; 27), S. 337 – 348.

MEDHURST, MARTIN J.
Hiroshima Mon Amour. From Iconography to Rhetoric. In: Quarterly Journal of Speech 68
(1982), S. 345 – 370.

MICHALCZYK, JOHN J.
Alain Resnais. Literary Origins from Hiroshima to Providence. In: Literature/Film Quarterly
7 (1979), S. 16 – 25.

MOSES, JOHN W.
Vision Denied in Night and Fog and Hiroshima Mon Amour. In: Literature/Film Quarterly 15
(1987) 3, S. 159 – 163.

PAULY, REBECCA M.
From Shoah to Holocaust. Image and Ideology in Alain Resnais's Nuit Et Brouillard and
Hiroshima Mon Amour. In: French Cultural Studies 3:3 (1992) 9, S. 253 – 261.

ROPARS-WUILLEUMIER, MARIE-CLAIRE
Film Reader of the Text. In: Diacritics: A Review of Contemporary Criticism 15 (1985) 1, S.
18 – 30.

SCHWARZER, WOLFGANG (Hrsg.)


Materialien zu den Filmen von Alain Resnais. Eine Gemeinschaftsveranstaltung des
Filmforum Duisburg und des Kommunalen Kinos Frankfurt, Herbst 1976. Duisburg:
Filmforum; Frankfurt am Main: Kommunales Kino 1976.

SIOBHAN, S. CRAIG
"Tu n'as rien vu à Hiroshima". Desire, Spectatorship and the Vaporized Subject in Hiroshima
Mon Amour. In: Quartely Review of Film and Video 22 (2005) 1, S. 25 – 35.

SLADE, ANDREW
Hiroshima Mon Amour, Trauma, and the Sublime. In: Kaplan, E. Ann/Wang, Ban (Hrsg.):
Trauma and Cinema. Cross-Cultural Explorations. Hong Kong: Hong Kong University Press
2004, S. 165 – 182.

STRAND, DANA
'Documenting' the National Past in French Film. In: Pacific Coast Philology 39 (2004), S. 20
– 28.

THOMAS, FRANCOIS
Das Atelier von Alain Resnais. München: Institute Francais 1992.

TURIM, MAUREEN
Flashbacks und das Zeit-Bild. In: In: Rüffert, Christine; Schenk, Irmbert; Schmid, Karl-Heinz
u.a. (Hgg.), ZeitSprünge. Wie Filme Geschichte(n) erzählen. Berlin: Bertz 2004. S. 29-42.

8
WEBER, THOMAS
Zur Konstruktion von Erinnerung in den frühen Filmen von Alain Resnais. In: Heukenkamp,
Ursula (Hrsg.): Schuld und Sühne? Kriegserlebnisse und Kriegsdeutung in deutschen Medien
der Nachkriegszeit (1945 – 1961). Amsterdam: Rodopi 2001 (= Amsterdamer Beiträge zur
neueren Germanistik; 50), S. 395 – 403.

WERT, WILLIAM F. VAN


Point/Counterpoint in Hiroshima Mon Amour. In: Wide Angle 2 (1978) 2, S. 31 – 37.

YUAN, YUAN
Representation and Absence. Paradoxical Structure in Postmodern Texts. In: Symposium: A
Quartely Journal in Modern Literatures 51 (1997) 2, S. 124 – 141.

3. Literatur zu MEMENTO [2001] (Christopher Nolan)

ARGENT, DANIEL
Remembering Memento. Daniel Argent Speaks with Chris Nolan. In: Creative Screenwriting
9 (2002) 1, S. 47 – 52.

BODNAR, CHRISTOPHER
The Database, Logic and Suffering – Memento and Random-Access Information Aesthetics.
In: Film-Philosophy 7 (2003) 10.

DARKE, CHRIS
Mr. Memory. In: Sight & Sound 11 (2000).

ELSAESSER, THOMAS
Was wäre, wenn du schon tot bist? Vom ‘postmodernen’ zum ‘post-mortem’ Kino am
Beispiel von Christopher Nolans MEMENTO. In: Rüffert, Christine; Schenk, Irmbert; Schmid,
Karl-Heinz u.a. (Hgg.), ZeitSprünge. Wie Filme Geschichte(n) erzählen. Berlin: Bertz 2004.
S. 115-125.

GARGETT, ADRIAN
Nolan's Memento, Memory, and Recognition. In: CLCWeb: Comparative Literature and
Culture: A WWWeb Journal, 4 (2002) 3.

HOBERMAN, J.
Persistence of Memory. In: Village Voice (12. März 2001).

KLEIN, ANDY
Everything You Wanted to Know About Memento (2001). Salon.com
<http://dir.salon.com/ent/movies/feature/2001/06/28/memento_analysis/index.html>,
23.3.2005.

KORNBLUH, ANNA
Romancing the Capital. Choice, Love, and Contradiction in The Family Man and Memento.
In: McGowan, Todd/Kunkle, Sheila (Hrsg.): Lacan and Contemporary Film. New York:
Other 2004, S. 111 – 144.

9
NEFF, RENFREU
Memento. Renfreu Neff Speaks with Christopher Nolan. In: Creative Screenwriting 8 (2001)
2, S. 47 – 56.

NOCENTI, ANNIE
Christopher Nolan's Revenge Redux. In: Independent Film and Video Monthly 24 (2001) 2,
S. 32 – 35.

THOMAS, PETER
Victimage and Violence: Memento and Trauma Theory. In: Screen 44 (2003) 2, S. 200 – 207.

WILLIAMS, G. CHRISTOPHER
Factualizing the Tattoo. Actualizing Personal History Through Memory in Christopher
Nolan's Memento. In: Post Script: Essays in Film and the Humanities 23 (2003) 1, S. 27 – 36.

4. Literatur zu MULHOLLAND DRIVE [2002] (David Lynch)

CALDWELL, THOMAS
The Evil That Men Do. In: Senses of Cinema – Great Directors. A Critical Database (2002),
<http://www.sensesofcinema.com/contents/directors/02/lynch.html>, 23.03.2005.

CARILLO ROWE, AIMEE / LINDSEY, SAMANTHA


Reckoning Loyalties: White Femininity as 'Crisis'. In: Feminist Media Studies 3 (2003) 2, S.
173 – 191.

DIVINE, CHRISTIAN
Hollywood Gothic. Christian Divine Speaks with David Lynch. In: Creative Screenwriting 8
(2001) 6, S. 8 – 12.

FULLER, GRAHAM
Babes in Babylon. In: Sight & Sound 11 (2001) 12, S. 14 – 17.

HAYLES, N. KATHERINE / GESSLER, NICHOLAS


The Slipstream of Mixed Reality. Unstable Ontologies and Semiotic Markers in The
Thirteenth Floor, Dark City, and Mulholland Drive. In: PMLA: Publications of the Modern
Language Association of America 119 (2004) 3, S. 482 – 499.

HERZOGENRATH, BERND
On the Lost Highway, Lynch and Lacan, Cinema and Cultural Pathology. In: Other Voices 1
(1999) 3.

HUGHES, DAVID
The Complete Lynch. The Step-By-Step Companion to the Work of David Lynch. London:
Virgin 2002.

LOVE, HEATHER K.
Spectacular Failure. The Figure of the Lesbian in Mulholland Drive. In: New Literary
History: A Journal of Theory and Interpretation 35 (2004) 1, S. 117 – 132.

10
McGOWAN, TODD
Lost on Mulholland Drive. Navigating David Lynch's Panegyric to Hollywood. In: Cinema
Journal 43 (2004) 2, S. 67 – 89

OSTHERR, KIRSTEN / ABIZADEH, ARASH


Amnesia, Obsession, Cinematic U-Turns. On Mulholland Drive. In: Senses of Cinema: An
Online Film Journal Devoted to the Serious and Eclectic Discussion of Cinema 19 (2002),
<http://www.sensesofcinema.com/contents/01/19/mulholland_amnesia.html>, 23.03.2005.

PABST, ECKHARD (Hg.),


‚A Strange World’. Das Universum von David Lynch. Kiel: Ludwig 1999.

RAPFOGEL, JARED
David Lynch. In: Senses of Cinema: An Online Film Journal Devoted to the Serious and
Eclectic Discussion of Cinema 19 (2002),
<http://www.sensesofcinema.com/contents/01/19/lynch.html>, 23.03.2005.

ROMAO, TICO
Beyond the Threshold of Legibility. The Lynchian Aesthetic, Characterisation and Lost
Highway. In: Film Studies: An International Review 3 (2002), S. 59 – 72.

SEESSLEN, GEORG
David Lynch und seine Filme. Marburg: Schüren 2000.

SEESSLEN, GEORG
Zeitsprünge und Zeitmosaik im neueren Kino. Eine Analyse innerer Zeitstrukturen und
Zeitbilder am Beispiel von David Lynch. In: In: Rüffert, Christine; Schenk, Irmbert; Schmid,
Karl-Heinz u.a. (Hgg.), ZeitSprünge. Wie Filme Geschichte(n) erzählen. Berlin: Bertz 2004,
S. 99-114.

WOOD, BRETT
David Lynch's Deepening Mysteries. In: Art Papers 22 (1998) 5.

5. Literatur zu Die Klavierspielerin [1983] (Elfriede Jelinek)

BAIER, LOTHAR
Abgerichtet, sich selbst zu zerstören. Ein Roman der Gesellschaftskritik in seiner Sprache
entfaltet. In: Bartsch, Kurt/Höfler, Günther A. (Hrsg.): Elfriede Jelinek. Graz: Droschl 1991,
S. 208 – 211.

BARTHOFER, ALFRED
Vanishing in the text. Elfriede Jelinek's Art of Self-Effacement in The Piano Teacher and
Children of the Dead. In: Meyerhofer, Nicholas J. (Hrsg.): The Fiction of the I. Contemporary
Austrian Writers and Autobiography. Riverside: Ariadne Press 1999, S. 138 -163.

BELL, RICHARD L.
The Unconscious Texts of Elfriede Jelinek's Die Klavierspielerin. In: Atzert, Stephan (Hrsg.):
Literature in Times of Crisis (Conference). Melbourne: Melbourne University Press 1997, S.
51 – 65.

11
BEUTH, REINHARD
Treffsicher im Giftspritzen. Zum Roman Die Klavierspielerin (1983). In: Bartsch,
Kurt/Höfler, Günther A. (Hrsg.): Elfriede Jelinek. Graz: Droschl 1991, S. 201 – 202.

BOROWSKA-STANKIEWICZ, ANNA MARIA


Die Klavierspielerin von Elfriede Jelinek. In: Watrak, Jan: Zeit- und unzeitgemäße literarisch-
sprachliche Betrachtungen. Szczecin: Uniwersytet Szczecinski 2001 (= Colloquia Germanica
Stetinensia; 11), S. 123 – 134.

DE MERRIT, LINDA C.
A ‚Healthier Marriage’. Elfriede Jelineks Marxist Feminism in Die Klavierspielerin und Lust.
In: Johns, Jorun B. (Hrsg.): Elfriede Jelinek: Framed by Language. Riverside: Ariadne Press
1994, S. 107 – 128.

ENDRES, RIA
Ein musikalisches Opfer. In: Bartsch, Kurt/Höfler, Günther A. (Hrsg.): Elfriede Jelinek. Graz:
Droschl 1991, S. 202 – 207.

ERICKSON, NANCY CAROLYN


Writing and Remembering. Acts of Resistance in Ingeborg Bachmann’s Malina and Der Fall
Franza, and Elfriede Jelinek’s Lust and Die Klavierspielerin; Case Studies in Hysteria. In:
Lamb-Faffelberger, Margarete (Hrsg.): Out from the Shadows. Essays on Contemporary
Austrian Women Writers and Filmmakers. Riverside: Ariadne Press 1997, S. 192 – 205.

FREUND, JUTTA
Elfriede Jelinek: Die Klavierlehrerin. In: Wespennest – Zeitschrift für brauchbare Texte und
Bilder (1983) 53, S. 44 – 45.

FRICKE, HANNES
Selbstverletzendes Verhalten. Über die Ausweglosigkeit, Kontrollversuche, Sprach und das
Scheitern der Erika Kohut und Elfriede Jelineks Die Klavierspielerin. In: Schnell, Ralf
(Hrsg.): Vom Scheitern. Stuttgart: Metzler 2000 (= Zeitschrift für Literaturwissenschaft und
Linguistik; 119), S. 50 – 81.

HESELHAUS, HERRAD
‚Textile Schichten’. Elfriede Jelineks Bekenntnisse einer Klavierspielerin. In: Heilmann,
Markus/Wägenbaur, Thomas (Hrsg.): Im Bann der Zeichen. Die Angst vor Verantwortung in
Literatur und Literaturwissenschaft. Würzburg: Königshausen & Neumann 1998, S. 89 – 101.

HOFFMANN, YASMIN
Fragmente einer Sprache des Konsums. Zu Elfriede Jelineks Roman Die Klavierspielerin.
In: Cahiers d'études germaniques 15 (1988), S. 167 – 178.

JANZ, MARLIES
Die Klavierspielerin. In: Dies.: Elfriede Jelinek. Stuttgart: Metzler 1995 (= Sammlung
Metzler; 286), S. 71 – 86.

JANZ MARLIES
Elfriede Jelinek: Die Klavierspielerin. In: Romane des 20. Jahrhunderts. Bd. 3. Stuttgart:
Reclam 2003 (= Universal-Bibliothek; 17522: Interpretationen), S. 108 – 135.

12
KIM, YOUNG-OK
Der Diskurs über Hysterie, das weibliche Schreiben und Die Klavierspielerin von Elfriede
Jelinek. In: Dogilmunhak - Koreanische Zeitschrift für Germanistik 43 (2002) 1, S. 291 –
310.

KOSTA, BARBARA K.
Inscribing Erika. Mother-Daughter Bond/age in Elfriede Jelinek's Die Klavierspielerin.
In: Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur 86 (1994) 2, S. 218 – 234.

KOSTA, BARBARA K.
Muttertrauma. Anerzogener Masochismus; Waltraud Anna Mitgutsch Die Züchtigung,
Elfriede Jelinek Die Klavierspielerin. In: Kraft, Helge W./Liebs, Elke: Mütter - Töchter –
Frauen. Stuttgart: Metzler 1993, S. 243 – 265.

LAAT, GASPARINA DE
Das graue und grausame Land der Mutterliebe. Zum Mutter-Tochter-Verhältnis in zwei
zeitgenössischen Romanen österreichischer Schriftstellerinnen: Die Klavierspielerin (1983)
von Elfriede Jelinek und Die Züchtigung (1985) von Waltraud Anna Mitgutsch. In:
Vanhelleputte, Michel (Hrsg.): Geschlechterdifferenz in der Literatur. Studien zur Darstellung
der weiblichen Psyche und zum Bild vom anderen Geschlecht in zeitgenössischer Dichtung.
Frankfurt/Main (u.a.): Lang 1995, S. 79 – 85.

LEVIN, TOBE
Die Klavierspielerin. On Mutilation and Somatophobia. In: Fiddler, Allyson (Hrsg.): ‘Other’
Austrians. Post-1945 Austrian Women's Writing; Proceedings of the Conference Held at
Nottingham from 18th – 20th April 1996. Bern: Lang 1998, S. 225 – 234.

LUSERKE, MATTHIAS
Sexualität, Macht und Mythus. Elfriede Jelineks Roman Die Klavierspielerin. In: Der
Deutschunterricht 45 (1993) 1, S. 24 – 37.

MAHLER-BUNGERS, ANNEGRET
Der Trauer auf der Spur. Zu Elfriede Jelineks Die Klavierspielerin. In: Freiburger
literaturpsychologische Gespräche 7 (1988), S. 80 – 95.

MEYER, ANJA
Elfriede Jelinek in der Geschlechterpresse. Die Klavierspielerin und Lust im printmedialen
Diskurs. Hildesheim (u.a.): Olms-Weidmann 1994.

ÖHLSCHLÄGER, CLAUDIA
Spektakel des Geschlechts. Schaulust und Körperpolitik in Elfriede Jelineks Die
Klavierspielerin. In: Barz, Sabine [u.a.] (Hrsg.): Körperbilder - Körperpolitiken. Marburg:
Kea-Edition 1998 (= kea – Zeitschrift für Kulturwissenschaften; 10), S. 113 – 129.

PARK, HEE-KYUNG
Mutter-Tochter-Beziehungen in den Frauenromanen der Gegenwart. Exemplarische
Untersuchung anhand Elfriede Jelineks Die Klavierspielerin. In: Dogilmunhak - Koreanische
Zeitschrift für Germanistik 44 (2003) 1, S. 215 – 237.

RIEMER, WILLY
Die Klavierspielerin. In: Modern Austrian Literature 34 (2001) 1/2, S 144 – 146.

13
SCHMIDT, RICARDA
Die böse Mutter. Zur Ästhetik sadomasochistischer Mutter-Tochter-Beziehungen in
literarischen Texten aus dem Kontext der Frauenbewegung. In: Roebling, Irmgard/Mauser,
Wolfram (Hrsg.): Mutter und Mütterlichkeit. Wandel und Wirksamkeit einer Phantasie in der
deutschen Literatur; Festschrift für Verena Ehrich-Haefeli. Würzburg: Königshausen und
Neumann 1996.

SPRIGATH, GABRIELE
Frauen und Männer und die Wirklichkeit der Kunst. Gedanken beim Lesen der Erzählungen
Kassandra von Christa Wolf, des Romans Amanda von Irmtraud Morgner, des Romans Die
Klavierspielerin von Elfriede Jelinek und des Romans In Wirklichkeit ist alles ziemlich gut
von Irmela Bender. In: Kürbiskern – Literatur, Kritik, Klassenkampf (1983) 4, S. 147 – 154.

SWALES, ERIKA
Pathography as Metaphor. Elfriede Jelinek’s Die Klavierspielerin. In: Modern Language
Review 95 (2000) 2, S. 437 – 449.

WILKE, SABINE
„Ich bin eine Frau mit einer männlichen Anmaßung“. Eine Analyse des ‚bösen Blicks’ in
Elfriede Jelineks Die Klavierspielerin. In: Modern Austrian Literature 26 (1993) 1, S. 115 –
144.

WINKELS, HUBERT
Panoptikum der Schreckensfrau. Elfriede Jelineks Roman Die Klavierspielerin. In: Ders.:
Einschnitte. Zur Literatur der 80er Jahre. Köln: Kiepenheuer & Witsch 1988, S. 60 – 77.

WRIGHT, ELIZABETH
Eine Ästhetik des Ekels. Elfriede Jelineks Roman Die Klavierspielerin. In: Meyer-Gosau,
Frauke (Red.): Elfriede Jelinek. Edition Text + Kritik 1993 (= Text + Kritik; 117), S. 51 – 59.

WRIGHT, ELIZABETH
Speaking Desires Can Be Dangerous. The Poetics of the Unconscious. Cambridge: Polity
Press 1999.

YOUNG, FRANK W.
„Am Haken des Fleischhauers“. Zum politökonomischen Gehalt der Klavierspielerin. In:
Gürtler, Christa (Hrsg.): Gegen den schönen Schein. Texte zu Elfriede Jelinek.
Frankfurt/Main: Neue Kritik 1990, S. 75 – 80.

ZORMAN, GERALD
Jelineks Klavierspielerin. Genaue Einsätze. In: Auckenthaler, Karlheinz F. (Hrsg.): Die Zeit
und die Schrift. Österreichische Literatur nach 1945 (Symposium). Szeged 1993 (= Acta
Germanica; 4), S. 309 – 317.

6. Literatur- und Filmtheorie

ALBERSMEIER, FRANZ-JOSEF (Hrsg.)


Texte zur Theorie des Films. Stuttgart: Reclam 1990 (= Universalbibliothek Nr. 9943).

14
ARNHEIM, RUDOLF
Film als Kunst. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2002 (zuerst: Berlin: Rowohlt 1932).

BACH, MICHAELA
Dead Men - Dead Narrators. Überlegungen zu Erzählern und Subjektivität im Film. In:
Grünzweig, Walter / Solbach, Andrea (Hrsg.): Grenzüberschreitungen. Narratologie im
Kontext. Tübingen: Narr 1999, S. 231-246.

BAZIN, ANDRÉ
Die Entwicklung der kinematograpahischen Sprache. In: Albersmaier, Franz-Josef: (Hrsg.):
Texte zu Theorie des Films. Stuttgart: Reclam 1990 (= Universalbibliothek Nr. 9943), S. 259-
278.

BAZIN, ANDRÉ
Für ein 'unreines' Kino - Plädoyer für die Adaption. In: Ders.: Was ist Kino? Bausteinen zu
einer Theorie des Films. Köln: DuMont 1975, S. 53-75.

BÉLA BALÁZS
Zur Kunstphilosophie des Films. In: Albersmaier, Franz-Josef: (Hrsg.): Texte zu Theorie des
Films. Stuttgart: Reclam 1990 (= Universalbibliothek Nr. 9943), S. 204-227.

BENJAMIN, WALTER
Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Drei Studien zur
Kunstsoziologie. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1963.

BORDWELL, DAVID
Narration in the fiction film. London: Routledge 1985.

BOSSINADE, JOHANNA / SCHASER, ANGELIKA


Käte Hamburger, der Film und das Erzählen. Interview mit Gertrud Koch und Dominique
Blüher. In: dies. (Hrsg.): Käte Hamburger. Zur Aktualität einer Klassikerin. Göttingen:
Wallstein 2003 (= Querelles. Jahrbuch für Frauen- und Geschlechterforschung, Bd. 8), S.
197-203.

BRANNIGAN, EDWARD RICHARD


Point of View in the Cinema. A Theory of Narration and Subjectivity in Classical Film. Berlin
[u.a.]: Mouton 1984.

CHATMAN, SEYMORE
Story and discourse: Narrative structure in fiction and film. Ithaca: Cornell University Press
1975.

CHATMAN, SEYMORE
Coming to Terms. The Rhetoric of Narrative in Fiction and Film. Ithaca: Cornell University
Press 1990.

CHATMAN, SEYMORE / PEER, WILLIE VAN


New Perspectives on Narrative Perspective. Albany: State University of New York Press
2001.

15
DELEUZE, GILLES
Das Bewegungs-Bild. Kino 1. Übersetzt von Ulrich Christians u. Ulrike Bokelmann.
Frankfurt: Suhrkamp 1997. [1. frz. Aufl. 1983; 1. dt. Aufl. 1989]

DELEUZE, GILLES
Das Zeit-Bild. Kino 2. Übersetzt von Klaus Englert. Frankfurt/M: Suhrkamp 1997. [1. frz.
Aufl. 1985; 1. dt. Aufl. 1991]

DANE, GESA
Filmisches und episches Erzählen. Käte Hamburgers gattungstheoretische Überlegungen zum
Film. In: Bossinade, Johanna / Schaser, Angelika (Hrsg.): Käte Hamburger. Zur Aktualität
einer Klassikerin. Göttingen: Wallstein 2003 (= Querelles. Jahrbuch für Frauen- und
Geschlechterforschung, Bd. 8), S. 169-181.

ECO, UMBERTO
Das offene Kunstwerk. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1973.

ECO, UMBERTO
Einige Proben: Der Film und das Problem der zeitgenössischen Malerei. In: Albersmaier,
Franz-Josef: (Hrsg.): Texte zu Theorie des Films. Stuttgart: Reclam 1990
(= Universalbibliothek Nr. 9943), S. 308-324.

GENETTE, GÉRARD
Die Erzählung. Mit einem Nachwort von Jochen Vogt. München: Fink 1998 (zuerst: Discours
de récit, 1972; Nouveau discours de récit, 1983).

GRAFE, FRIEDA
Film/Geschichte. Wie Film Geschichte anders schreibt. Berlin: Brinkmann 2004.

GRIEM, JULIKA / VOIGTS-VIRCHOW, ECKHART


Filmnarratologie: Grundlagen, Tendenzen, Beispielanalysen. In: Nünning, Ansgar / Nünning,
Vera (Hrsg.): Erzähltheorie transgenerisch, intermedial, interdisziplinär. Trier: WVT 2002
(= WVT-Handbücher zum literaturwissenschaftlichen Studium 5), S. 155-183.

HICKETHIER, KNUT
Film- und Fernsehanalyse. Stuttgart: Metzler 2001 (= Sammlung Metzler 277).

KAYSER, WOLFGANG
Wer erzählt den Roman? In: Jannidis, Fotis / Martinez, Matias / u.a. (Hrsg.): Texte zur
Theorie der Autorschaft, Stuttgart: Reclam 2000 (= Universalbibliothek Nr. 18058), S. 127-
142.

KOZLOFF, SARAH
Invisible storyteller. Voice-over narration in American fiction film. Berkeley [u.a.]:
University of California Press 1988.

KRACAUER, SIEGFRIED
Theorie des Films. Die Errettung der äußeren Wirklichkeit. Frankfurt am Main: Suhrkamp
1964.

16
LOHMEIER, ANKE-MARIE
Hermeneutische Theorie des Films. Tübingen: Niemeyer 1996 (= Medien in Forschung und
Unterricht, Bd. 42).

LOTHE, JAKOB
Narrative in Fiction and Film. Oxford [u.a.]: Oxford University Press 2000.

MAHLER, ANDREAS
Erzählt der Film? In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 111 (2001) 3, S. 260-
270.

METZ, CHRISTIAN
Sprache und Film. Frankfurt am Main: Athenaeum 1973 (zuerst: 1968).

METZ, CHRISTIAN
Probleme der Denotation im Spielfilm. In: Albersmaier, Franz-Josef: (Hrsg.) Texte zu Theorie
des Films. Stuttgart: Reclam 1990 (= Universalbibliothek Nr. 9943), S. 324-374.

METZ, CHRISTIAN
Die unpersönliche Enunziation oder der Ort des Films. Münster: Nodus 1997 (= Film und
Medien in der Diskussion; 6).

MONACO, JAMES
Film verstehen. Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien;
mit einer Einführung in Multimedia. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1995 (zuerst:
London/New York 1977).

MÜNSTERBERG, HUGO
Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie und andere Schriften zum Kino. Wien: Synema
1996 (zuerst: 1916).

NÜNNING, ANSGAR
Renaissance eines anthropomorphisierten Passepartouts oder Nachruf auf ein
literaturkritisches Phänomen? Überlegungen und Alternativen zum Konzept des "implied
author". In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 67
(1993), S. 1-25.

PAECH, ANNE / PAECH, JOACHIM


Menschen im Kino. Film und Literatur erzählen. Stuttgart: Metzler, 2000.

PAECH, JOACHIM
Literatur und Film. Stuttgart: Metzler 1997 (= Sammlung Metzler; 235) (zuerst: 1988).

PAECH, JOACHIM (Hrsg.)


Film, Fernsehen, Video und die Künste. Strategien der Intermedialität. Stuttgart: Metzler
1994.

PAECH, JOACHIM
Der Bewegung einer Linie folgen ...: Schriften zum Film. Berlin: Vorwerk: 2002.

17
PETERS, JAN-MARIE-LAMBERT
Die Struktur der Filmsprache. In: Albersmaier, Franz-Josef: (Hrsg.) Texte zu Theorie des
Films. Stuttgart: Reclam 1990 (= Universalbibliothek Nr. 9943), S. 374-396.

SCHLEGEL, HANS-JOACHIM
Eisenstein und die „Zweite literarische Periode des Films“. Zur Theorie und Praxis
filmsemiotischer Literaturinteressen. In: Albersmaier, Franz-Josef / Roloff, Volker (Hrsg.):
Literaturverfilmungen. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1989, S. 38-57.

18