Sie sind auf Seite 1von 55

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

BETRIEBSANLEITUNG FÜR

LEFFER VERROHRUNGSMASCHINE

Typ

:

VRM 150 KL

Verk.-Nr.

:

11-003092

Projekt-Nr.

:

40-010161-1

Baujahr

:

07/2008

Vor Inbetriebnahme der Maschine unbedingt Sicherheitshinweise beachten!

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Produkte, behalten wir uns technische Änderungen vor, ohne die Endkunden davon in Kenntnis zu setzen.

11-003092 LWN

1

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

1.0

VORWORT

1.1

SCHUTZHINWEISE FÜR PERSONAL

2.0

GRUNDLEGENDE SICHERHEITSHINWEISE

2.1 Allgemeine Bestimmungen

2.2 Personalbezogene Bestimmungen

2.3 Betriebsbezogene Bestimmungen

2.4 Sonderarbeiten, Störbehebung und Wartung

2.5 Hinweise auf besondere Gefahren (hier: Hydraulik)

2.6 Hinweise auf besondere Gefahrenbereiche

2.7 Umsetzen der Maschine

3.0

AUSFÜHRUNG UND TECHNISCHE DATEN

4.0

FUNKTIONSWEISE

5.0

BAUGRUPPEN

6.0

ANSTRICH

7.0

TEILELISTE

8.0

HINWEISE FÜR WARTUNG UND BEDIENUNG

8.1 Die Fernbedienung

8.2 Wartung

8.3 Aufbau und Bedienung

8.4 Der Bohrbetrieb

8.5 Spezielle Hinweise

8.6 Druckeinstellungen

11-003092 LWN

2

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

9.0

BESCHREIBUNG UND FUNKTION DER HYDRAULIKKOMPONENTEN

10.0

GARANTIE

11.0

ANHANG

11.1 Zeichnungen

Zchg- Nr. 4.46690 Zchg- Nr. 4.48614-KL Zchg- Nr. xxxxxx Zchg- Nr. 4.48741 Zchg- Nr. XXXXXX Zchg- Nr.XXXXXX

Vorgehensweise bei Felsbohrungen Schmierplan Übersicht Fernbedienung Elektrikschema Hydraulikschema

Zchg- Nr. 4.44500 I Oszillierzylinder S200/130-500

M 4291.1

Zchg-

Nr. 4.44500 II Oszillierzylinder S200/130-500

M 4290.1

Zchg- Nr. 4.44432

Spannzylinder

S250/130-300

M 4292

Zchg- Nr. 4.44233

Hubzylinder

G190/140-450

M 3844

Zchg- Nr. 4.47587

Haltezylinder

S 140/ 90-110

M 5283

11.2 Konformitätserklärung

11-003092 LWN

3

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

1.0

VORWORT

1.0 VORWORT Diese Betriebsanleitung - soll erleichtern, die Maschine kennen zu lernen und ihre bestimmungsgemäßen
Diese Betriebsanleitung - soll erleichtern, die Maschine kennen zu lernen und ihre bestimmungsgemäßen
Diese Betriebsanleitung
-
soll erleichtern, die Maschine kennen zu lernen und ihre
bestimmungsgemäßen Einsatzmöglichkeiten zu nutzen;
enthält wichtige Hinweise, die Maschine/das Aggregat sicher,
sachgerecht und wirtschaftlich zu betreiben. Ihre Beachtung
hilft, Gefahren zu vermeiden, Reparaturkosten und Ausfallzeiten
zu vermindern und die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer der
Maschine zu erhöhen;
-
ist um Anweisungen aufgrund der jeweils bestehenden nationalen
Vorschriften zur Unfallverhütung und zum Umweltschutz zu
ergänzen;
-
muss ständig am Einsatzort der Maschine verfügbar sein
-
ist von jeder Person zu lesen und anzuwenden, die mit Arbeiten
mit oder an der Maschine beauftragt ist;
Unter diesen Arbeiten sind
-
Bedienung
-
Rüsten
-
Störbehebung während des Arbeitsablaufs
-
Pflege
-
Wartung
-
Inspektion
-
Instandsetzung
-
Transport
zu verstehen.

11-003092 LWN

4

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Neben der Betriebsanleitung und den im Anwenderland und an der Einsatzstelle geltenden verbindlichen Regelungen zur
Neben der Betriebsanleitung und den im Anwenderland und an der
Einsatzstelle geltenden verbindlichen Regelungen zur Unfallverhütung
sind auch die anerkannten fachtechnischen Regeln für sicheres und fachgerechtes
Arbeiten zu beachten.
Wird im Text nicht ausdrücklich auf besondere Verfahrensweisen bezüglich
Zulieferteile verwiesen, sind den Betriebsanweisungen der Zulieferer Folge zu
leisten.
Bestandteil dieser Bedienungsanleitung ist die Maschinenrichtlinie 98/37/EG.

!!! BEACHTE HERVORHEBUNGEN IM TEXT !!!

BEACHTE

Unter dieser Überschrift finden Sie Hinweise und Vorschläge über Besonderheiten der Maschine, deren Nichtbeachtung keinen Einfluss auf Sicherheitsbestimmungen hat.

ACHTUNG

Unter dieser Überschrift finden Sie Hinweise auf Besonderheiten, deren Nichtbeachtung Gefahren für Leib und Leben des Bedienpersonals oder Dritter birgt, bzw. Schäden an der Maschine verursachen kann.

11-003092 LWN

5

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Warnzeichen (Maschine, Aggregat, Fernbedienung)

814736552 Warnzeichen (Maschine, Aggregat, Fernbedienung) Betriebsanleitung beachten GEFAHRENBEREICH! Sich
814736552 Warnzeichen (Maschine, Aggregat, Fernbedienung) Betriebsanleitung beachten GEFAHRENBEREICH! Sich
814736552 Warnzeichen (Maschine, Aggregat, Fernbedienung) Betriebsanleitung beachten GEFAHRENBEREICH! Sich
Betriebsanleitung beachten

Betriebsanleitung beachten

GEFAHRENBEREICH!

Sich bewegende Maschinenteile.

Einklemmgefahr!

GEFAHRENBEREICH!

Maschinenkante.

Absturzgefahr!

11-003092 LWN

6

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

H L
H L

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

Ust-IdNr.:DE 814736552

20 03 60 × 66044 Saarbrücken Ust-IdNr.:DE 814736552 GEFAHRENBEREICH! Sich drehende Maschinenteile

GEFAHRENBEREICH!

Sich drehende Maschinenteile

Einzugsgefahr!

Sich drehende Maschinenteile Einzugsgefahr! GEFAHRENBEREICH! Rutschiger Untergrund! GEFAHRENBEREICH!

GEFAHRENBEREICH!

Rutschiger Untergrund!

Einzugsgefahr! GEFAHRENBEREICH! Rutschiger Untergrund! GEFAHRENBEREICH! Heiße Oberfläche! 11-003092 LWN 7
GEFAHRENBEREICH!
GEFAHRENBEREICH!

GEFAHRENBEREICH!

GEFAHRENBEREICH! Heiße Oberfläche!

Heiße Oberfläche!

GEFAHRENBEREICH! Heiße Oberfläche!

11-003092 LWN

7

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

1.1 Schutzhinweise für Personal

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

- Trage Handschuhe, wann immer möglich, um Schnittverletzungen und Abschürfungen zu vermeiden.

- Achte, speziell bei feuchter Witterung, auf Rutschgefahren insbesondere auf glatten Oberflächen, wie Stahl.

- Trage bequeme aber enganliegende Kleidung, um zu vermeiden, an Maschinenteilen, oder Konstruktionsteilen hängen zu bleiben.

- Trage stets einen Schutzhelm.

- Trage Gehörschutz, sofern in lauter Umgebung gearbeitet werden muss.

- Behalte das Umfeld im Auge. Gerate nicht in Hektik und vergiss nicht die Gefahren, welche in Form von Baustellenverkehr, oder sonstigen Baumaschinen ausgehen.

- Gebrauche nur Werkzeuge, welche für den jeweiligen Zweck bestimmt sind.

- Vor der Benutzung eines Werkzeuges ist dieses auf Beschädigungen zu untersuchen. Benutze niemals ein Werkzeug, welches einen Mangel aufweist.

- Beim Gebrauch von Brechstangen oder ähnlichem, ist darauf zu achten, was passieren kann, sollte das Werkzeug abrutschen.

- Bei Arbeiten, bei denen eine Leiter benutzt werden muss, ist zum Hochziehen oder Herablassen von Teilen und/oder Werkzeugen, eine entsprechende Leine zu benutzen.

11-003092 LWN

8

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

- Bevor kraftgetriebene Werkzeuge benutzt werden, sind diese auf Beschädigungen zu untersuchen.

- Halte die Werkzeuge fest, sodass Du einem Verkanten entgegenwirken kannst. Achte besonders auf einen festen Stand.

- Kabel, Leitungen und Schläuche, welche nicht gebraucht werden, sind außerhalb des Arbeitsbereiches zu lagern.

- Kontrolliere alle Hebezeuge täglich auf gebrochene, durchgescheuerte, ausgefranste und/oder abgenutzte Drähte und Litzen.

- Kontrolliere alle Haken auf funktionierende Sicherheitsfallen. Fehlende und/oder beschädigte Sicherheitsfallen sind sofort zu ersetzen.

- Verwende Sicherheitsleinen beim Bewegen von Lasten.

- Trete nicht unter schwebende Lasten.

- Vor dem Anheben einer Last, muss das Gewicht derselben bekannt sein.

- Nur entsprechend eingewiesenes Personal darf entsprechende Maschinen bedienen.

- Vor der Inbetriebnahme einer Maschine, müssen Sichtkontrollen durchgeführt werden.

- Beachte Quetschgefahren beim Absetzen von Lasten. Stelle dich nie vor eine Last.

- Nur eine Person gibt dem Bediener einer Maschine Signale.

11-003092 LWN

9

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

- Achte immer darauf, dass deine Körperteile außerhalb von Gefahrenzonen sind.

- Wenn Bauteile mit Brechstangen bewegt, oder gelöst werden, beachte, dass diese Bauteile eingespannt sein können.

- Bei Arbeiten zu Zweit, sind die einzelnen Arbeitsschritte abzusprechen.

2.0

GRUNDLEGENDE SICHERHEITSHINWEISE

2.1

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

2.1.1

Maschinen der Firma LEFFER sind nach dem neuesten Stand der Technik und den anerkannten sicherheitstechnischen Regeln gebaut. Dennoch können bei unsachgemäßer Verwendung Gefahren für Leib und Leben des Benutzers oder Dritter, bzw. Beschädigungen an den Maschinen und anderen Sachwerten entstehen. Um solche Risiken auszuschalten und vorzeitigem Verschleiß und Überbeanspruchung vorzubeugen, ist es unerlässlich, dass gemäß dem vorliegenden Betriebshandbuch verfahren wird.

2.1.2

Diese Betriebsanleitung ist ständig an der Maschine aufzubewahren und dem entsprechenden Personal zugänglich zu machen!

ACHTUNG

Dies gilt insbesondere bei dem Personal, das nicht ständig mit der Bedienung der Maschine betraut ist, wie z.B. Wartungspersonal!

11-003092 LWN

10

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.1.3

Ergänzend zu dieser Betriebsanleitung behalten allgemein gültige gesetzliche und sonstige verbindliche Regelungen zur Unfallverhütung und zum Umweltschutz ihre Gültigkeit!

2.1.4

Sicherheitsrelevante Einrichtungen und Hinweise sind stets zu beachten und in ordnungsgemäßem Zustand zu halten!

2.1.5

ACHTUNG

Veränderungen, An - und Umbauten an der Maschine, welche die Sicherheit beeinträchtigen können, sind nur nach Rücksprache mit dem Hersteller zulässig!

2.1.6

Ersatzteile müssen den vom Hersteller festgelegten technischen Anforderungen entsprechen! Dies ist bei Original-Ersatzteilen immer gewährleistet! Bei Rückfragen sind die auf dem Typenschild festgehaltenen Daten maßgebend! Diese Daten sind bei der Ersatzteilbeschaffung relevant!

2.1.7

Vorgeschriebene oder in der Betriebsanleitung angegebene Fristen und Intervalle für Inspektionen und Prüfungen sind als bindend zu betrachten!

11-003092 LWN

11

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.2 PERSONALBEZOGENE BESTIMMUNGEN

ACHTUNG

2.2.1

Die Maschine darf nur von dem dafür vorgesehenen und Personal betrieben werden!

2.2.2

unterwiesenen

Zuständigkeitsbereiche sind klar zu definieren!

2.2.3

Zu schulendes, anzulernendes, einzuweisendes oder im Rahmen einer allgemeinen Ausbildung befindliches Personal darf nur unter ständiger Aufsicht einer erfahrenen Person an der Maschine tätig werden!

2.2.4

Arbeiten am Hydrauliksystem dürfen nur von Personen mit den erforderlichen Kenntnissen durchgeführt werden!

2.2.5

Arbeiten am Elektrik - und Elektroniksystem dürfen nur von Personen mit den erforderlichen Kenntnissen durchgeführt werden! Bei Arbeiten an elektrischen Systemen sind die besonders geltenden Vorschriften zu beachten!

11-003092 LWN

12

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.3

BETRIEBSBEZOGENE BESTIMMUNGEN

2.3.1

Rohrdrehmaschine und zugehöriges Aggregat ist ausschließlich zum Niederbringen, bzw. Wiedergewinnen von Rohrsträngen verschiedener Durchmesser gemäß dieser Anleitung bestimmt. Eine andere oder darüber hinausgehende Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß! Für hieraus resultierende Sch den haftet der Hersteller nicht! Zur bestimmungsgemäßen Verwendung gehört auch das Beachten der Betriebsanleitung und die Einhaltung der Inspektions- und Wartungsbedingungen!

ACHTUNG

Jede sicherheitsbedenkliche Arbeitsweise ist zu unterlassen!

2.3.2

Um den einwandfreien Betrieb der Maschine zu gewährleisten, ist täglich, vor Arbeitsbeginn, eine Sichtkontrolle durchzuführen! Dabei ist insbesondere auf Schäden und Mängel zu achten, welche die Betriebssicherheit beeinträchtigen können. Zu diesem Zweck ist es unerlässlich, die Maschine in einem sauberen Allgemeinzustand zu halten!

2.3.3

Bei Funktionsstörungen ist die Maschine sofort still zu setzen und eine Störungsbehebung durch entsprechendes Fachpersonal durchzuführen!

BEACHTE

2.3.4

Bei Arbeiten in unmittelbarer Nähe des laufenden Hydraulikaggregates empfiehlt der Hersteller das Tragen von Gehörschutz!

11-003092 LWN

13

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.4 SONDERARBEITEN, STÖRUNGSBESEITIGUNG, INSTANDHALTUNG

BEACHTE

2.4.1

Zur Durchführung von Instandhaltungs- bzw. Reparaturarbeiten ist eine der Arbeit angemessene Werkstattausrüstung unbedingt notwendig!

2.4.2

Es sind grundsätzlich nur Schmierstoffe und Hydraulikflüssigkeiten mit den angeführten Spezifikationen zu verwenden! Es sind ausschließlich Original- Elektrosicherungen mit der vorgeschriebenen Stromstärke zu verwenden!

2.4.3

Die Elektronikkarten zur Steuerung der Hydraulikanlage sind

eingestellt und bedürfen keiner weiteren Justierung! Die Beseitigung von Störungen oder Einstellarbeiten an diesen Elektronikkarten sind ausschließlich von eingewiesenem Fachpersonal durchzuführen!

werkseitig

ACHTUNG

2.4.4

Ist die Maschine bei Wartungs- und Reparaturarbeiten abgeschaltet, muss sie gegen unvorhergesehenes Wiedereinschalten gesichert werden! Hierzu sind die beschriebenen NOT-AUS- Schalter, Batteriehauptschalter und Zündschalter in die Position "AUS" oder "OFF" zu bringen und ggf.

Schlüssel abzuziehen! Gegebenenfalls sind zusätzlich Warntafeln anzubringen!

11-003092 LWN

14

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.4.5

Im Brandfall sind die Feuerlöscher des jeweiligen Trägergerätes zu benutzen! Das Bedienungspersonal hat sich vor Arbeitsbeginn über den Standort dieser Feuerlöscher zu informieren. Feuerlöscheinrichtungen unterliegen genauen Kontrollintervallen, welche unbedingt einzuhalten sind!

2.4.6

Können aus technischen Gründen Wartungs- und Reparaturarbeiten nicht im stillgesetzten Zustand durchgeführt werden, müssen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen werden, die geeignet sind, das gefahrlose Arbeiten zu gewährleisten! In diesem Falle ist die Sicherheit desjenigen, der die Arbeit durchführt, von einer zweiten Person, welche über die Fernbedienung sofortigen Zugang zu einem NOT-AUS haben muss, zu überwachen. Die Verständigung dieser Personen untereinander muss gewährleistet sein.

2.4.7

Bei Montagearbeiten über Körperhöhe sind dafür vorgesehene oder sonstige sicherheitsgerechte Aufstiegshilfen und Arbeitsbühnen zu verwenden. Maschinenteile dürfen keinesfalls als Aufstiegshilfen verwendet werden.

ACHTUNG

Benutze nie irgendwelche Maschinenteile als Aufstiegshilfe!

2.4.8

Schwebende Lasten sind unbedingt abzusetzen! Bei Arbeiten unter hydraulisch gestützten Bauteilen sind diese zusätzlich gegen unbeabsichtigtes Absenken zu sichern!

11-003092 LWN

15

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.5

HINWEISE AUF BESONDERE GEFAHREN (HYDRAULIK)

2.5.1

Bei Arbeiten an Hydrauliksystemen ist auf größtmögliche Sauberkeit zu achten!

2.5.2

Austretende Hydraulikflüssigkeiten sind aufzufangen und umweltschonend zu entsorgen.

2.5.3

Hydraulik-Schlauchleitungen unterliegen Wechselintervallen, die unbedingt einzuhalten sind, auch wenn keine Mängel erkennbar sind!

2.5.4

Hydraulikbauteile übertragen bei vergleichsweise geringen Abmessungen große Kräfte. Dieser Tatsache ist es zuzuschreiben, dass sich diese Bauteile unter normalen Betriebsbedingungen erwärmen. Die Temperatur des Mediums ist fortwährend zu kontrollieren und darf die Herstellerangaben nicht überschreiten!

2.5.5

Leitungen, Schläuche und Verschraubungen sind regelmäßig auf Undichtigkeiten und äußerlich erkennbare Beschädigungen zu überprüfen! Undichtigkeiten und/oder Beschädigungen sind umgehend zu beseitigen!

ACHTUNG

Herausspritzendes Öl kann zu Verletzungen und Bränden führen!

2.5.6

Zu öffnende Systemabschnitte und Druckleitungen sind vor Beginn der Reparaturarbeiten gemäß Hydraulikschema drucklos zu machen!

11-003092 LWN

16

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

ACHTUNG

Insbesondere sind solche Systemabschnitte zu beachten, in denen Druckspeicher installiert sind, wie der Kreis für die Funktionen Halten und Spannen .

2.5.7

Hydraulikleitungen und -schläuche fachgerecht verlegen und montieren! Quetschstellen sind dabei genauso auszuschließen wie zu enge Verlegeradien oder das Verlegen von Schlauchleitungen unter Zugbeanspruchung!

ACHTUNG

Hydraulikanschlüsse nicht vertauschen!

Armaturen, Länge und Qualität der Schlauchleitungen und Rohrverbindungen müssen den vom Hersteller geforderten Richtlinien entsprechen!

2.5.8

Bei der Verwendung eines Hydraulikaggregates, sind die Hydraulikleitungen im Bereich der Schnellkupplungen gegen Abknicken zu sichern. Dazu sind die Schlauchaufnahmen am Aggregat zu benutzen. Ggf. sind Abstützungen auch an der Verrohrungsmaschine vorzusehen.

2.5.9

Hydraulikschläuche und elektrische Verbindungskabel sind vor Überfahren zu sichern. Hydraulikschläuche und elektrische Verbindungskabel sorgfältig verlegen, um Knick- und Quetschstellen auszuschließen.

2.5.10

Hydraulikdrücke sind nur in dem, von dem Hersteller, angegebenen Bereich einzustellen!

11-003092 LWN

17

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.6 HINWEISE AUF BESONDERE GEFAHRENBEREICHE

ACHTUNG

2.6.1

Beim Versetzen der VRM ist ständig auf genügend Freiraum im Fahrbereich zu achten!

Es ist verboten, die Maschine zu verfahren, indem man auf der Maschine steht oder sitzt!

Es ist verboten, die Fernbedienung an der Maschine, oder dem Aggregat festzubinden!

Während des Bohrbetriebes ist der Aufenthalt im Schwenkbereich des Baggers verboten!

Während des Bohrbetriebes ist der Aufenthalt auf der Maschine verboten!

2.7

UMSETZEN DER MASCHINE

2.7.1

Bei der Auswahl der Hebezeuge unbedingt das Gewicht der Maschine beachten! Es sind lediglich Hebezeuge zu verwenden, welche für diese Zwecke bestimmt sind!

2.7.2

Falls die Verrohrungsmaschine von einem Aggregat aus betrieben wird, sind vor jedem Transport, sämtliche hydraulischen Versorgungsleitungen abzuklemmen und auf der Maschine sicher zu befestigen. Die Fernbedienung und die elektrischen Kabel sind ebenfalls abzuklemmen und gesondert zu transportieren.

11-003092 LWN

18

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

2.7.3

Es sind ausschließlich die dafür vorgesehenen Anhängepunkte zu benutzen.

BEACHTE

Die Anhängepunkte sind farblich gekennzeichnet!

2.7.4

Beim Transport von Maschinen auf öffentlichen Verkehrswegen sind das Gewicht sowie die Abmessungen der Maschine in Bezug auf die jeweiligen Bestimmungen und Verordnungen zu beachten! Gegebenenfalls sind entsprechende Ausnahmegenehmigungen einzuholen!

2.7.5

Für Transportzwecke abgebaute Teile sind vor Wiederinbetriebnahme sorgfältig zu montieren und zu befestigen!

2.7.6

Bei Wiederinbetriebnahme ist gemäß der Betriebsanleitung zu verfahren!

11-003092 LWN

19

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

3.0 AUSFÜHRUNG UND TECHNISCHE DATEN

Hubzylinder Baggeranlenkung Haltezylinder Grundrahmen (Option)
Hubzylinder
Baggeranlenkung
Haltezylinder
Grundrahmen
(Option)
Spannzylinder Oszillierzylinder Stabilisator Mittelstange 5-teilige Spannschelle
Spannzylinder
Oszillierzylinder
Stabilisator
Mittelstange
5-teilige Spannschelle

11-003092 LWN

20

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Der Grundrahmen ist eine spannungsfrei geglühte Schweißkonstruktion mit Lagerung für die Hubzylinder, Haltezylinder (Option) und den Stabilisator. Unter dem Stabilisator befindet sich die Aufnahme für den Teleskop- Baggeranlenkschlitten. Die Spannschelle ist eine spannungsfrei geglühte Schweißkonstruktion mit Lagerungen für die Hubzylinder, den Spannzylinder, die Oszillierzylinder und der Mittelstange.

Schellenhöhe

:

500 mm

19 43 / 64

Hub

:

450 mm

17 23 / 32

Hubkraft

:

1790 kN

394620 lbs.

Drehwinkel

:

22 °

Drehmoment

:

1950 kNm

1438242 lbf.

Gesamtlänge der Maschine

:

4070 mm

13 11 / 32

Gesamtbreite der Maschine:

:

2600 mm

8 1 / 2 '

Gesamthöhe der Maschine

:

1600 mm

5 1 / 4 '

Gesamtgewicht der Maschine

:

11 ton

24255 lbs.

11-003092 LWN

21

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

4.0

FUNKTIONSWEISE

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Die Spannschelle besteht aus 5 Einzelsegmenten. Sie wird mittels eines Hydraulikzylinders geöffnet und geschlossen.

Hub

:

300 mm

11 13 / 16

Kolben - Ø

:

250 mm

9 27 / 32

Stangen - Ø

:

130 mm

5

1 / 8

Die Oszillierbewegung wird durch zwei Oszillierzylinder bewirkt, welche mit der Spannschelle durch Gelenklager und mit dem Stabilisator mittels eines Zentralbolzens verbunden

Hub

:

500 mm

19 43 / 64

Kolben Ø

:

200 mm

7

7 / 8

Stangen Ø

:

130 mm

5

1 / 8

Die Mittelstange, welche die Spannschelle stabilisiert, ist im hinteren Bereich der Spannschelle kardanisch angelenkt und im Stabilisator ebenfalls mit dem Zentralbolzen verbunden. Um, während des Oszillierens auftretende Längenänderungen zu kompensieren, ist der Stabilisator mittels zweier Kulissensteinen im Stabilisatorkasten geführt. Diese Kulissensteine übertragen somit das Drehmoment zur Baggeranlenkung.

Die beiden Hubzylinder können unabhängig voneinander gefahren werden, was es ermöglicht, das Bohrrohr zur Querachse hin auszurichten. Beide Zylinder besitzen Gelenklager an der Kolben- und der Stangenseite.

Diese Konstruktion garantiert die optimale Beweglichkeit während des Bohrens.

Hub

:

450 mm

17 3 / 4

Kolben- Ø

:

190 mm

7

1 /

2

Stangen Ø

:

140 mm

5

1 /

2

11-003092 LWN

22

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Der Hub der Oszillierzylinder und somit der Oszillierwinkel wird über ein 4/2- Wege Umschaltventil begrenzt. Die Umschaltung der Oszillierrichtung erfolgt mechanisch über genanntes Ventil und Anschlägen. Diese Anschläge sind werkseitig eingestellt.

Optional kann der Grundrahmen mit einer Rohrhaltevorrichtung ausgestattet werden, welche aus zwei Hydraulikzylindern und einem Ringsegment besteht. Diese Haltezylinder werden gleichzeitig gefahren und pressen das Bohrrohr in die untere Rohrführung um es während des Betonier- und Ziehvorganges zu halten.

Hub

:

110 mm

5 11 / 32

Kolben- Ø

:

140 mm

5 33 / 64

Stangen Ø

:

90 mm

3 35 / 64

11-003092 LWN

23

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

5.0

BAUGRUPPENÜBERSICHT

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

001

Grundrahmen mit Lagerung für Hubzylinder und Haltezylinder

003

Baggeranlenkung

005

5-teilige Spannschelle

006

Mittelstange

007

Schubstangen I und II mit Oszillierzylinder

008

Stabilisator

009

Hydraulikleitungen

011

Vierergehänge

012

Haltezylinder (Option)

081

Abdeckung

082

Hydraulikkomponenten

091

Elektrische Fernbedienung mit Kabel und Ständer

6.0

ANSTRICH

1 x Grundierung und 1 x Deckanstrich RAL 7043 grau

11-003092 LWN

24

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

7.0

TEILELISTE

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Gruppe 001: Grundrahmen mit Hubzylinder

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

3

2

Hubzylinder 190/140/450

021000123

3.1

2

Dichtungssatz M3844.1

021000079

111

2

Abdeckung 10x360x600

013000177

101

2

Bolzen Ø 110x323

402000677

1124

2

Schraube M 24 x 25

016000831

1124

2

Schmiernippel AM 10 x 1

016001421

Gruppe 003: Teleskopschlitten

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

1

Schlitten 1.46076

402001801

130

2

Bolzen Ø 100 x 250

402000581

Gruppe 005: Spannschelle (5-gliedrig) mit Spannzylinder

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

506

1

Spannzylinder 250/130/300

021000127

506.1

1

Dichtsatz M4292

021000084

96

2

Bolzen Ø 110 x 335

402000967

98

1

Bolzen Ø 110 x 540

402000965

99

1

Bolzen Ø 110 x 450

402000966

116

8

Schmiernippel AM 10 x 1

016001421

126

4

Bolzen Ø 100 x 540

402001239

11-003092 LWN

25

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

Gruppe 006: Mittelstange

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

141

1

Gelenk

402001247

603

2

Bolzen Ø 70 x 146

402000529

605

3

Halbring Ø 120

402000531

Gruppe 007: Seitenstange I und II mit Zylinder

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

171

1

Seitenstange I

402001265

1

Oszillierzylinder 200/130/500

021000125

171.1

1

Dichtsatz M4290.1

021000081

172

1

Seitenstange II

402001266

1

Oszillierzylinder 200/130/500

021000126

172.1

1

Dichtsatz M4290.2

021000081

Gruppe 008: Stabilisator

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

230

3

Schmiernippel AM10x

016001421

228

8

Schraube M 10 x 30

016001631

229

8

Scheibe S 10

016000253

197

1

Bolzen Ø 110x296

402000582

Baugruppen Sonderausstattung

Gruppe 011: Gehänge für Maschine 4 - strangig

11-003092 LWN

26

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Gruppe 012: Haltevorrichtung mit Zylinder

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

41

2

Haltezylinder 140/90 110

021000134

41.1

2

Dichtsatz M5283

021000091

44

2

Bolzen Ø 60 x 288

402000639

46

2

Abdeckung 130 x 130 x 5

013000149

47

2

Schmiernippel AM 10 x 1

016001421

50

2

Bolzen Ø 70 x 165

402000643

Gruppe 082: Hydraulikkomponenten Zg.-Nr. 3.49635

Pos.Nr.

Anz.

Gegenstand / Typ

Art.-Nr.

1

1

Steuerventil VDP 24 DDCC-257

015000639

2

1

Steuerventil VDSP 25 D265

015000646

6

1

Druckbegrenzungsvenril VPR 10 B 231

015000048

7

2

Manometer 0 400 bar

015000677

8

1

Manometer 0 100 bar

015000676

9

1

Grundplatte MSP-6-D2-2-B-9-10 R 3/8

015000200

10

4

Ventil NG6/24V/D1V-W-4 C NJP70 015000189

11

1+1

Ventil NG6/24V/D1V-W-4 E NJP 70

015000190

12

2

Zwillingsrückschlagventil

015000329

 

VBSO-DE-NA-34-35

13

2

Rückschlagventil RHZ 25S 0,5 bar 1 015000381

15

1

Handhebelventil D1 DL 20 DN

015000142

16

1

Grundplatte SP-D2-3-B-9-10 R 3/8

015000007

20

2

Blasenspeicher 0,5 l

170 bar

015000654

21

1

Rückschlagventil RHD 38S 0,5 bar

015000380

22

1

Rückschlagventil RHD 16S 0,5 bar

015000374

11-003092 LWN

27

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Gruppe 091: Fernsteuerung mit Kabel und Ständer

#1

#2

#3

Gruppe 091: Fernsteuerung mit Kabel und Ständer #1 #2 #3 16-pol. Steckdose   #5 #6 #7

16-pol. Steckdose

mit Kabel und Ständer #1 #2 #3 16-pol. Steckdose   #5 #6 #7 #8 # 1:
 

#5

#6

#7

#8

# 1:

Teile-Nr.

ZB2BS944 / ZB2BZ105

# 2:

Teile-Nr.

XB2MV113

# 3:

Teile-Nr.

XD2AC221

# 5:

Teile-Nr.

XD2AC221

# 6:

Teile-Nr.

XD2AC221

# 7:

Teile-Nr.

XD2AC221

# 8:

Teile-Nr.

XD2AC231

16-pol. Steckdose Teile-Nr. 16-pol. Steckdose Teile-Nr.

Teile-Nr.

16-pol. Stecker

11-003092 LWN

7032516280 Stifte (Fernbedienung) 7034116280 Buchse (VRM) 7035516280 Stifte und Buchse

28

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Gruppe 099: Schlaucheinheit mit Kupplungshälften und Spannungsversorgungskabel

2 x NW 25/4 - 2 m / 30S / SKS7 DN32 CES, Art.-Nr.:

015000187

1 x NW 32/4 - 2 m / 38S / SKM7 DN32 CES, Art.-Nr.:

015000176

1 x NW 12/2 - 2 m / 16S / SKS3 DN12 CES, Art.-Nr.:

015000179

1 x NW 12/2 - 2 m / 16S / SKM3 DN12 CES, Art.-Nr.:

015000162

24 V Spannungsversorgungskabel

7

pol. Steckdose Teile-Nr. 0352070011

7

pol. Stecker

Teile-Nr. 0352170004

5

pol. Stecker

Teile-Nr. Liebherr

8.0 HINWEISE FÜR WARTUNG UND BEDIENUNG

8.1 Die Fernbedienung

8.2 Wartung

8.3 Aufbau und Bedienung

8.4 Der Bohrbetrieb

8.5 Spezielle Hinweise

8.6 Hydraulikdruckeinstellungen

11-003092 LWN

29

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

8.1 Die Fernbedienung

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

16-pol. Steckdose
16-pol.
Steckdose

· Wird der NOT AUS Schalter gedrückt, wird die Spannungsversorgung zu den Vorsteuerventilen unterbrochen und die Maschine kann somit nicht mehr über die Fernbedienung angesteuert werden. In Verbindung mit einem separaten Hydraulikaggregat, wird bei Betätigung des Schalters der Motor abgestellt. Der Schalter wird durch Drehen nach rechts entriegelt.

· Die grüne Anzeigeleuchte zeigt den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Anlage an.

· Der Schalter für die Haltevorrichtung besitzt zwei federbelastete Stellungen. Mit diesem Schalter können beide Haltezylinder gleichzeitig aus oder eingefahren werden.

11-003092 LWN

30

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

· Die beiden Schalter für den rechten und den linken Hubzylinder sind federbelastet. Werden die Schalter nach vorne (oben) gedrückt, fahren die Hubzylinder aus. Werden die Schalter zurückgedrückt (unten), fahren die Hubzylinder ein. Werden die Schalter losgelassen, kehren sie in Mittelstellung zurück.

· Der Schalter für den Spannzylinder besitzt zwei federbelastete Stellungen, um die Spannschelle zu öffnen und zu schließen. Wird der Schalter nach vorne (oben) bewegt, wird die Spannschelle geschlossen, wird der Schalter nach hinten (unten) bewegt, öffnet sich die Spannschelle. Der Schalter ist federbelastet und kehrt automatisch in Mittelstellung zurück.

· Der Schalter für das Oszillieren besitzt eine federbelastete und eine gerastete Stellung. Je nachdem, ob die Verrohrungsmaschine nur kurzzeitig, oder im Dauerbetrieb oszillieren soll, ist dieser Schalter in die entsprechende Stellung zu bringen.

11-003092 LWN

31

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

8.2

WARTUNG

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Da es im Bohrbetrieb unvermeidbar ist, dass die Maschine stark verschmutzt wird, ist es umso wichtiger, die Maschine und das Aggregat regelmäßig zu reinigen. Dabei ist die Reinigung der Klemmkeile zwischen den Verschleißleisten besonders wichtig! Dies soll vorzugsweise mit Wasserhochdruck erfolgen.

Sollte abzusehen sein, dass eine Verschmutzung durch Beton oder Betonschlämpe unvermeidbar ist, muss die gesamte Anlage vor Arbeitsbeginn mit entsprechendem Pflege- und Trennmittel versehen werden.

BEACHTE

Niemals scharfkantige Gegenstände oder ätzende Flüssigkeiten zum Reinigen von Zylinder- Kolbenstangen verwenden!

Täglich, vor Arbeitsbeginn, ist folgendes zu prüfen:

- Die gesamte Anlage auf Undichtigkeiten.

- Die gesamte Anlage auf Beschädigungen.

- Den festen Sitz aller Schnelltrennkupplungen.

Gesamte Maschine mindestens einmal wöchentlich abschmieren!

ACHTUNG

Falls irgendetwas nicht 100%ig in Ordnung erscheint, sind sofort entsprechende Maßnahmen einzuleiten! Festgestellte Mängel sind sofort zu beseitigen!

11-003092 LWN

32

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

8.3 AUFBAU UND BEDIENUNG

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Für den Aufbau einer Verrohrungsmaschine muss an der herzustellenden Bohrung ein waagerechtes Planum von 2,8 m x 2,8 m hergestellt werden. Das waagerechte Aufstellen der Verrohrungsmaschine erleichtert ein lotrechtes Abteufen der Bohrung und verhindert das verkantete Schließen der Bewegschelle. Das verkantete Schließen der Schelle verursacht bei den hohen Schließkräften der Schelle Beschädigungen bzw. Einschnüren der Bohrrohre. Die Aufstandsfläche der Verrohrungsmaschine muss ausreichend tragfähig sein. Unkontrolliertes Absinken der Maschine während der Bohr - bzw. Rohrzieharbeiten kann zu Schäden im Stahlbau und an den Hydraulikzylindern führen.

Falls die nötige Tragfähigkeit entsprechend den Hubkräften der Verrohrungsmaschine (max. 4,8 kg/cm2) nicht erreicht werden kann, ist besonders bei tiefen Bohrungen eine entsprechend große Stahlmatratze zur Aufständerung der Maschine zu verwenden.

Bei einem Betriebsdruck von über 150 bar für die Oszillierung ist die Nutzung des Oszillier-Eilganges nicht mehr gestattet!

Die VRM soll genau auf dem Bohrpunkt durch sorgfältiges Einmessen aufgestellt werden. Das Ausrichten des Bohrrohres erfolgt durch das Bohrgerät. Bevor das Bohrrohr im Boden fest eingespannt ist, muss der Ausrichtvorgang abgeschlossen sein.

BEACHTE

Um das Bohrrohr auszurichten, kann es sehr hilfreich sein, das Druckrohr des Bohrgerätes mit dem Bohrrohr zu kuppeln, um mit Hilfe des Mastes, das Bohrrohr auszurichten! Wenn nötig, ist dieser Vorgang mehrmals zu wiederholen!

11-003092 LWN

33

Hausanschrift:

Telefon

+49-6897-793-0

Bankverbindungen:

Pfählerstraße 1, Dudweiler, 66125 Saarbrücken / Deutschland

Telefax

+49-6897-793 330

Landesbank Saar Girozentrale, Saarbrücken

 

+49-6897-793 217

Nr. 5182-001

(BLZ 590 500 00)

Briefanschrift:

e-Mail

info@leffer.de

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Mannheim

* Postfach 20 03 60, 66044 Saarbrücken / Deutschland

Nr. 7 002 580

(BLZ 670 201 90)

Express-Station:

Hauptbahnhof, 66111 Saarbrücken / Deutschland

Handelsregister Saarbrücken HRB 4398

ž

Geschäftsführer: Hans G. Leffer, Georg Leffer

LEFFER

STAHLBAU - APPARATE- UND MASCHINENBAU - LEICHTBAU - MONTAGEN

Stahl- und Apparatebau Hans Leffer GmbH & Co. KG × Postfach 20 03 60 × 66044 Saarbrücken

H L
H L

Ust-IdNr.:DE 814736552

Nachrichten eines bereits mehrere Meter tief eingedrehten und im Boden eingespannten Bohrrohres ist nicht zulässig.

ACHTUNG

Unter keinen Umständen darf das Bohrrohr durch Verfahren des Bohrgerätes ausgerichtet werden!

Grundsätzlich muss die Verrohrungsmaschine von der Fernbedienung aus angesteuert werden. Das Bedienpult ist außerhalb des Schwenkbereiches des Seilbaggers so aufzustellen, dass der Bediener die komplette Anlage im Blickfeld hat.

Beim Abteufen des Bohrrohres wird die Spannschelle nach dem Ausfahren des vollen Hubzylinderweges (450 mm) am Bohrrohr gespannt. Um das Bohrrohr mit dem Eigengewicht der VRM zu ballastieren, wird der Grundrahmen der VRM durch Einfahren der Hubzylinder um max. 150 mm hochgezogen. Nach dem Absinken des Bohrrohres wird dieser Vorgang ständig wiederholt bis der Hub von 450 mm erreicht ist. Danach wird die Spannschelle nachgesetzt und der Vorgang wiederholt sich.