Sie sind auf Seite 1von 10
slate Pus t Lésungen zu den Ubungen im Arbeitsbuch ( Lektion 1 136 A A... in einen Keller. B Glickicherweise aber konnte i 1 er/sie ist weggelaufen, gesprungen, gefalen, ein kleiner Junge mit dem Namen Jakob den kleinen egefahren, gekommen, gewarden, gestorben Mann durch das Kellefenster sehen und err fi eingeschlafen die Polizei an. © Kurze Zeit spter kam die Pol fer/sie hat verpasst, sich umgedreht, getrotfen, half. Dberglicklch und erleichtert erzihite der Kleine bekommen, kontrolier, geholfen, gerufen Mann alles der Polizei. D Vélig unerwartet bekam Jakob vom Blirgermeister eine Belonnung / viel Gel, 2 ab 2 als ich 2um Bus gelaufen bin. 3 al eh ein E Am Ende felerte der kleine Mann mit allen Leuten Kind war. 4 als wir eiztes Jahr in Berin waren, als ich und alle aBen viel Kuohen seine Nachricht bekommen ha 14 2 waren b gingen € waren, verebten d heirsteten, 3 a Blosen lernen © Ausbildung anfangs kamen ¢ feerten D Claudia kennenlernen & Clausia neiraten i b_ Zhat er lesen gelermt. 3 hater eine Ausbildung al 18 a n angefangen. 4 hat er Claudia kennengelernt. § f hat or Claudia geheiratet. bekommen. € habe ich oF ips* gegessen. d war sie vorher sehr nervée M5. balse wenn d Als 6b Als wir lize We i f i 1 in Dresden waren, haben wir bel i Freunden gewotnt. ¢Jedes Mal wenn ich krank war, ha mir Papa viele Bicher vorgelesen, d Inimer wenn meine hwester und ich 2 nseren Grofeltern gefanren sind, hatten wir viel SpaB. @ Al ich gestern im Kino war, habe Rodolfo getratfen 7 bowen ewenn d Als @ Ak ] 8 Musterésung 1 Wenn ich rdherkrank war, habe ich es mir in meinem Bett gemitich gemacht. b Als ich 2um ersten Wal alleia i im Ausland war, nabe ich vel erlebt. € Meinen Eitern habe ich nichts gesagt, wenn ich schlechte Naten hatte, dimmer wena wir in Bad Télz waren, haben wir Bekannte uch. e immer wen ich Li habe ich mich in mein Zimmer zi 8 atten b war, dure, m 10 stellen; regnen; Naren; rufen; wegtaufen;hérens lagen, leben 1b « 8 netmen nah schreiben schrieb 12 sagte; war: war, Konnte; wa kam; war; Konnte LOSUNGEN 166 ‘A. lemte er eine Bedienung kennen und veriebte sic B Er wartete var dem Gaté auf sie und brechte in al Seschenk einen SlumenstrauB mit. € och schon bald rmusste er wieder nach Hause fahren. Sie winkten sich ‘am Bahnhof noch ein letztes Mal 2u. O Danach Imabig Briefe, E Sie tr 1628 1;05)03;64 17 (2) hatten; (3} war; (4) hatte; (5) hatte: (6) sina 18 b waren... gegangen ¢ ha d hatte .. gesehen 19 awolte, auigehért b mussten, vergessen hat gefangen d waren, batten... gesche auf %, . aul %/=¥, .. loosing ahven %, «. zurickfehren hatten =, N/m batten... d kam =, .. angefangen % > 228 hit den Schaden, den Sie be anderen Leuten bt richtig 2 vintig 3 falsch 4 richtis fal 23° 25304506 E 24 Gilckspilz, Gickszahi, Glickss stag, lickstreffer b Sie iat das Beste, was mir in m ist. € Mit dem kann mir nichts passieren, Toll. iat mine ansolute Glickszahl.e Alles hat heute prime funktioniet 27 a Bild 8 ~Text 1; Bild C ~ Text 3 b I falsch 2 a 3 richtig 4 c 5 falsch 6 0 Lésungen zu den Ubungen im Arbeitsbuch Lektion 2 A 1b Sie kocht nicht gern. ¢ Er findet Tanzen total langweilig 4 FuBballinteressiert sie nicht er ist total unsportin, 2 a2 obwoh! sie nicht gern kacht. 3 obwohl er Tanzen total langweligfindet. 4 obwoh! FuBball sie nicht interessiert 5 obwohl er total unsportin ist. 3 belle well d obwohl @ weil f obwoh! 4 8... trotedem gehe ich gern dorthin. b .. deshalb gene ich mit hr. ¢ ., deshall nehmen wir unger Zet mit. rotedem war die Stimmung sehr gu 5 bes drauen eiskal ist, ~ es drausen elakat ist, trgt er kurze Hosen. ¢ ernie Hausaufgaben macht, ~ er rie Mausaufgaben machi, hat er die besten Noten, d alle Madchen in ihn verlebt sind, ~ alle Madchen in thn erie sind, hat er keine Freur 6 buKeo Frotedem g weil 7 Mustertisungen Obwol ich Krimis selten einen, Weil ich keine Sport ‘mag, sehe ich sie mir nur ‘anchimal an, ich habe heute Zelt, deshalo gehe ich tanzen, Er hat keine Lust. Trotadem Weil {eh er mit mir schwimmen, et hast, kannst du ja mit mir Kuchen essen ir keine Kaffee trinken, Weil du gern Kaffee trnkst, lade ch dle heute ins Ce Boogie Woogie" ein, ust hatten,gingen wir dann doch 8 bande ialb gehe ich nie am Wochenende ins Kino. €.., well ch es gern gemition mag. d.., deshalb Kann ich fast nie in Konzerte gehen. @ .. abwah! sie sich de ‘Songs auch im internet glinstig cunteladen kann, £., weil wir denselben Musikgesanmack haben, 8 10 2 iiberhaupt nicht, ziemlich b gar nicht, total e ziemlich no 4 e e0ea 12 ziemlch; gr oict; echt: cht besonder 13 spannend inter bekanat ~ untekanat langwelig, gut ~ schlecht, ich ~ ernst/traurig, ustig/ 14 a A total sper! b @ gér nicht gut, a whiklich ¢ @ total (nsympathisch. a tberhéupt nicht nsympathisch, soger séhr nétt. d @ fantéstisch! wich tl 4 besSnders schlecht ce dor toll gefunden haben. ¢... die d das gerade im 18 b ., die seine L auf dem Foto neben ihm st taut 16 b die CO, die gerade noch hier war? e de Kinokarten, dic r Schauspioler, der in seinem letzten Film $0 super gespiet hat? hier auf dem Tisch lagen? d dle 17 b... die CD, die du hier hingelegt hast? © Wo sind der nur ie Kinokarten, die du gekauft hast? d Wie hei6t denn nur dieser Schauspialer, den du auch so tall fang wath [das [mir So gut —~Tgeften hat “Tote [rer war. Tisch] lagen, toll__|fanest BERD ar ee = —[gekauit has 19 aie b das ¢ den d die e den fdas g die 20 dem; der; dene sratulieren ¢ denen... gehért d dem... helfe 22 b leine hen ¢ gefallen ihr d innen ... empfehlen 23 b dem ich Gold fir die Kinokarteleihe,¢ der Liebesfiime leider nicht gefalen, d denen i ‘ptehlen 24 a der; dem; b die; die: der; ¢ denen; die: die 25 Das ist Berd der Boxer, dem der rote Ferrari geht und den man in der Sporthalie tri Dafs) sind Anna und Hanna, gie sich ime ider kaufen, die man jeden Abend in Ge und jenen ohne Ae uno Banker, de nteressiert und dem ich immer Geld Jn sofort lang nur seine Arba linen muss, (3) it Olga Oko, der ich immer im Garten heife, die nur bst kautt, dle man aber auch manchmal im normalen Supermarkt sient. 27 b Femsehae itschrift ¢ Roman d Kritker e Eintrittskarte 167 LOSUNGEN Lésungen zu den Ubungen 32 a ch bch ech d sch each fch ech hsch > 34 8 2Krimi 8 Kindorsndung & Tokshow 6 Polt Meg B41 Fistor 2 Theater 3 Fanienserie 4 Program 8 Show 6 Schovspiler 7 Keim @ Naturtim 9 Kn waa {Nein tt mir i, aber ih tink KeinenAlkohol. eh wird ober ein Glas Orongensattnahmen. d@ Nein, cs Kornmt doch zi teers toch Vel Besser, wonn wr 86 ns zu Hause gemitich machen. an Ordnung, Gut, dan Siben wir dah e 38 2 Ertann cin wichtiges Dokument nicht mehr aden XB Avorons Wlar B Carson Tsra © Water Oeasaue D Anneliese Bremke e1 Lektion 3 A Mund. Gesicht ist rund und die Nase it fang, Die Haare sind blond und shin, Sie it enn und scar eZ von Mehmet 3 Grogs & Melsas 8 von Natalia 2 aor Wann Bio Fe (chen d Die Mine ao [sie __ |e ‘des Manne -5 Madchens | de ‘der Manne t ; dar Mahe der Faver 4 be meiner d meiner © moines Munde 8 a ihrer eines dInres 5 der: der 6 des; des 7 eine b cS ie i ce Fath sce irelsile : jes Hau: 7 @ dieses Enkoufsgutschoin f der Walt g ceser Woche LOSUNGEN 168 im Arbeitsbuch 7a iehtiges; Einfach; netten; kurzen und santer iingere; kratvollen langes; ernolsamen; atraktiven; interes alltigichen; einzelng; ginstig > derjein” |dea/ein |die/eine |die/= ie de Muskulatur eines gute ° 8 kinder b warmen Sor Kérpers d tollen Lehrerin e lange’ Woche f neugierigen Nach h wunderbare 8 10 1 Cen an seiner Stelle 2 O An ver Stelle wide ich 3B Wena ich an deiner Stelle ware 11 b Kennst du ein gutes Medikement? Mit Tabletten snd Areneimittein habe ich bel Gripge keine guten Erfahrungen gemacht. d Was witdest du mie dann raten? e ist es am besten, f du salitest 12 b cie Erolung ¢ die Emahrung d die Exfahcung 2-035 Ratespiel 13 a Kopfochmerze ext 1 Du solitest ~ wate e enn ~ feh emptenie di ° 182 1D:24384 2 wird .. perdntgt 3 wird. operiert 4 wird gemacht 16 bwerden die Gerdte kontrlier ¢ wird nur o d werden neue Zeitschriften bestellt e werde hungen geschrieber 17 2,0, 6,44i, 18419 ‘b muss .. putzen ¢ kann... kabten d kan Untersuchen und behandelr 20 b Die Herztine milssen jetzt abgehdrt werden. © Der Arm dart nicht bewegt d Der Alutdruck soll jeden Ta fn warden, @ Der Verband muss neu gemacht werden, Die Tabletten missen dreimal am genommen werder Lésungen zu den Ubungen im Arbeitsbuch 21 Mustertdsung b .. ein never Gipsverband gemacht werden, ¢ Dann dart ‘as Bein nicht mehr bewegt werden. d Und das Gein sall © oft wie miglich hoch gehalten werden, e Der Gips dart ann erst in etwa drei Wochen entfernt werden, Apotheke * 22 Probiém » Nikotin * Reaktidn * Muskulal Megizn + Gymndtik « Priventin» Abit + Qualia» ‘Stidium + Prditikum * Musik + Realitht » Nandr » Fabrik « ‘Symbdt » ithe» Nationaltst 24 ¢ Auf der Endung -ieren . 25 102F3HAXSAGE 26 die Hite der ~ fast die Hiltte der Ein Drittel de weniger als ein Viertel der ~ ein Viertel der e 28 a Eine Krankenkasse bezahit nicht immer je ehandlung. Wenn man eine Zusataversieherung hat, werden bestimmnte zusatzliche Kosten bezahit DI richtig 2 falsch 3 richtig 4 richtig 29 1 falsch 2 richtig 8 falsch 4 falsch 6 falsch 30 1a2b3a4c Lektion 4 A 1) bwirde ¢ wirde d hatte e ware 2 bkénnte ich mit meinen € ware ich pant reunden Full him Biro 3 a hatte, wird e wide, hatte © wilde, Kénnte d wide, ware 5b Wenn ich verheiratet wire, hatte ich gem vele Kinde @Wenn ich viele Kinder hatte, wirde ich aufs Land en. d Wenn ich auf dem Land leben wirde, hatte ich gem cin Haus mit Garten. @ Hatte ich einen Garter Kénnten die Kinder immer dreuBen spielen 6 a miisste b waren; wirden e hitte; wide d wa ware; wirde anzen Tag schlafen. b wii ich mehr Unaub hate. d hatten heute alle eine Arbeit. e kénnten sie schnelar fa lautr Hits im Radio si h wilde ich inn begrien Mallorca fiegen. © w wird ict igen. & Frieden ware 8 wildest: 9 Boricte a 1" 2 13 20 22 2a 25 8 b Heit das, ich soll den Zug nehmen? ¢ Tut mir ei ber ich bin nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe. d Wirden Sie das bite wiederholen? a Entschuldigen Sie, aber ich ha cht vers b Kénnton Sie das ite v sagen? e Habe ic das richtig verstanden? Sie haben gesagt, dass 4 Bitte, konnte 3s langsamer sprechen? 2 2 Das letzte Wort habe ich nicht verstanden, 3 halen? 4 Bedeutet des, ten Sie den Termin bitte noch mal wiede dass ich umsteigen muss? c bb Well ch einen Brief vom Finanzamt Prfung Noten in 2 Fatima b Erkan o Fatima d Maria @ Erkan f Mari d findet er Kassenfahrten prinzpiel s-Verkehes fand sie das Ober ch ungewohnt. d Oeswegen 5 FuBbalspiel gegangen b Aus diesem Gru or. © Wegen des querer der Strate vem ware er lieber auf ein spannen {Aus diesem Grund macht sie jetzt sogar ihre Housaut 2 Deshalb b well ¢ Deshalb d wegen e Weil f weger IMustorlisong 4... und deshalb wusste ich night, wie Wel Uhr es ist. b.. und dann kam unser Nachbar, Herr Kramer, Der hatte ein Problem mit seinem Auto, und da habe ich ihe zholten. ¢ m Wieso ist dena die Vase kaputt? @ Ach, weift du, es war dach 80 hel6, Da habe ich alle Fenster edt. Aber dann gab es Durchzug. Die Zeitungen sind fam Tisch gefalien und haben die Vase umgeworien, > @ 1 weil wenn man es ale Austinder aussprechen kann 2 weil es jeder dan Worten nach versteh 3 in a" vorn Leben enttent ist, & wel nan immer noch eine Altemative hat. b_Losung (vor oben nach unten): Ort und Datum; Ancede; Einleitungseatz; Schlusssatz: Gru bye hr Frau Weingriner ~ in ~ihnen ~ ir th ~ Mit freundlichen Grigen 169 LOSUNGEN sterlisung Darmstadt, den 03.10 Sehr geehrter Herr Bauer, ‘meine Freunain Frau Lorenzo hat mir ezai, StraBe die 2-Zimmer:Wonnung neben ihrer Wohaung frei wird. Da ic ine Wohnung suche, bin ich seh an dieser Wohnung interessier. len bin fr ein Studium nach Darmstadt gekornmen und wohne seit einem Manat bei Frau Lorenzo, Well ich nich rheiratet bin uad keine Kinder habe, ware fir mich die Zimmer-Wohnung perfekt. ‘Ab mann wae sie denn frei? Kéante ich mit Ihnen einen Besichtigungstermin ausmachen? leh wrirde mich sehr ber eine positive Antwort freuen. Mit freundlichen GriBer Lektion 5 A 1 a Der Junge erzinit, was er spater werden macht, A.D sie. verbietet /... habe ion . keine Zeit / Prlaubt .. meine Mutter night / Es ist. traurig habe igh vor / Es ist. toll / Ich habe .. kein Ingoresse / Ich ste mic. vor / hoffe / . freve mich © Ausciioke: (eine) Zeit naten, ken} Interesse haben leroen: verbiete, (nicht erlauben, verhaben, ch Frover vorstelen,hotfen, ‘Ausdritke: es ist teaurig, es ist tol en © 2u kaufen D kennenzulernen mitzukommen, Ezu gene Teh wirde mich freven, deinen Bruder _|kennenzulern st du uns, leh habe heute reute ins Kino 2u gehen? keine Lust ns Tair kommer 3b leh habe hevte Zeit, in meinem Buch welterzuesen, e Ich verspreche, dich morgen abzuholen. é Ich hab or, einen interessanten Job zu finden. @ Morgen fang Joh an, eine Diat 2u machen. {Hier Ist es nicht erlaubt zu rauchen 4 b/eud/em tt immer dasselbe zu machen. Ich hoffe Jahr zu seen. 5 macht SpaB, erst am eilen. Ich stelle mir vor, en halbes Jahr um die Welt zu reisen. Ich habe Interesse, viele nette Leute LOSUNGEN 170 cennenulernen. Ich helfe dir, den Koffer zu tragen ist angenehm, dich abends ins Th bbie%ds 8 Tasbsictidterte 8 a brauchen b brauchen ¢ kana d aif @ miissen 9 a brauche b muss e missen d brauchst e brauchen 10 in die Arbeit zu fahren, den ganzen Tag zu arbeiter. fur am Computer zu sitzen, mit langwelligen Leuten zu sireiten, feste Arbeitez! 41 a falsch b falach e richtig dfalsch e richtig frchtie Reptk c 14 Losung (von oben nach unten) uftrage ~ nachts ~ erfolgreich ~ Oberstunden abwechslungsreichsten 18 2 @ Musst du Uberstunden machen? ‘A... ieh habe dach eine neue Stelle; ~ .. als Verkéuferin ©. we liu’ 80 A, stessig.~ .. Angst, Fehler zu machen ich muss lo bm... noch immer so viel Arbett -¥ einen Kollegen vert tm Haben Sie nie daran gedacht, die Stelle 2u w ¥ .. grien Sie bitte Irvan Mann von mir 16 a Umzug b Grund e Strand d Geburtstag @ Sohild Fils Berg h Died > 9 der Ort und das Datum 4 4 ele § die Anvede 6 der Text 7 die GruBformel 8 die Unterschrit 9 die Aniagen 18 a flexbel ¢ selststinaig d lelstungsgerecht e erforderich fwerlissige 19 a. aus meinen Unteragen;. tg. Frfahrungen: orbldung; ch bin es gewohnt persinichen Gesp b Berufsausbildung/Studlum: Ausbilung als &rankengymnastir Berufliche Tdtigkelten: Neurologie an der Unik Eslangen fologie n einer Praxis Besondere Kenntnisse: Spra sch und Englse Onthopadie und Ke Lésungen zu den Ubungen im Arbeitsbuch 21 Vorstellungsges im Original ~ mich telefon ich vorstellen ~ Abschluss h bel innen melden e 23-08; A; A: AB: AD 9: 7:5; 65105 453; 8 24 bist das noch aktuell” ¢ .. wegen Ihrer Anzeige in der 'NZ an, d.. fr die Stelle als Erzioherin interessieres fe Passtinnen der nacnste Dienstag? Das ist der Zehnte, f allo ro Unterlagen mit: Arbeitsgenehimigung, Aufentnaltserlaubeis etc 26 b falsch ¢ richtig d fa if richtig gfalsch Lektion 6 werden, d Um Geld zu verdienen, fer Nahe ihres Freundes sein um mehr Patz fr die Kind ar Kilo abzunehmen. d zu haben, ¢ um ein um einen wichtigen Kunde dabei richtig reffen, @..um zu wandern und si 3 b damit seine Fra kann. ¢ damit seine 1¢ Fremdsprache richtig lem rau aliolion ist. Kioder 2weisprachig aufwachsen kénnen, 4b Simon ¢ seine Frau d Simon e die Gro8eltern 5 Bch mache Kasebrdtchen, damit die Kinder aut der Reise etwas essen kinnen. C Ich kontroliece dia Autoreifen und das Ol, damit wir sicher in Kraation ‘ankommen, D Ich rufe meine Freunde an, um ihaen 24 agen, wann wi kommen. € Wir kaufen uns etwas Neues zum Anziehen, um im Urlaub gut auszusehen, F Wit rehmen Fotos von unseren Freunden in Deutsohiand nit, umn sie unseren GroBeltern zu zeiger 6 ba. dam um... 2u beguehen. d.. damit eum «20 Kennan, 7 dus lop nehme immer eine Sonnenereme mit, damit ich keinen Sonnenbrand bekamme, Wir lassen uns impfen, tum nicht krank 2 Kinder ein, damit es innen nicht la Fant wird, en. Mein Mann paokt CDs fi weg aut der lar fihrer, um meinen ese immer einen Re laub gut zu planen. Ich gebe meinen Eltern immer 2, damit sie b 9 ber eine Abbildun Auf den /die Partner Cher eigene Uriaubspline sprechen: 8, F sprechen: &, 0, 10 Musterésung Abbildung 1 dem dritten Platz kommt ant Osterreich, Etwa gli ven Urlaub in Skandinavien und in ost fader. Griecheniand und Asien haben etwa gleich viele als Reiseland angegehen. Wahrend aber fast jeder Zehnte ‘ach Spanien verreisen méchte, wollen die wenigsten iach Nocdafrika un ur ganz wenige in die Karibik, Abbildung 2: ., dass das meistbesuchte Reiseland ankreich ial In Deutschland dagegen waren nur 23,6 Milionen Touristen, also etwa ein Viertell Doppelt doch erstaunlich ist, 30 viele reisten nach riimiich 49,6 Milionen Leute, Das sind etwas mehr a nfter Stelle in der Beliebtheitsskala steht. Spanien kommt nach Frankreich it ber $8 Milionen auf den zweiten und die USA mit beinahe gleich viel Sesuchern, nimlich 51,1 Milionen, aut fexiko hatten o don aritten Platz. Deutschland und fu halb so viele Touristen wie die USA. Russland, Tirkel und Kanada knnen die wenigsten Besucher nennen. Ic pperadinlicn fahre am lebsten in meine Heimat, wenn ich Jetaub habe. 11. (van oben rach un! 25643 8 tszeit u unternalten. ¢ statt einen Ihm eine € Mal 2u 12 b statt sich in der Ar Platz im Zug 2u reservieren. st schreiben 13 b statt das Haus ohne ein Wort estat f statt uns immer nur zu kritsieren, 14 b otine einen Regenschimn mitzunehimen. ¢ ohne vorhe' Nachrichten zu héren. d obre vorner in don Spiegel zu sn, @ ohne mich zu beachte 15 B Er kommt immer 2 spelt nachts Klavier, spat, ohne vother anzurufen.¢ Er an die Neo Er fart U-Bann, ohne ein Ticket 2u haben. e Er fie in den Uriaub, ohne Geld mitzunehmen. f€r geht aut Geburtstagspartys, ohne ein Gesehenk zu haben. g Er geht zum Vorstellingsgesprien, ohne vorner sein Hema zubigeln 16 stated ohne e otne 17 bonne e ohne d statt @ ohne um Zahnarzt gohen, ne Angst 2 er tleforieren, 171 LOSUNGEN 20 at 2a_p sitt 23 Lésungen zu den Ubungen i ane mich mit zu steelton. to hate gern immer vet Geld, ohne wel arbeiten 2u midssen. leh wirde gern in andere Linder risen, statt jeden Uraub in der Heimat 2u vetbringen. Ich wirde gem Sfter essen gehen, stat jeden Tag trie Fame xs kachen ch hatte gern ein Haus, sttt i einer 80 kleinen wohnung 2u leben. Ich wide gam Ofer c ert (caparierea) © bucht touchen) d schneide jen}, wascht (waschen) e bert! a 2K3VAKSVOK7VBK b b3cddSenf2gon7 €@ bia, was kann ich fr Sie tun? @ .. nen bestimmt Incch? a. empfehlen? @ Wie war's mit ..P w das Ricntige a Sind Sie sicher? a Was Kostet das denn? in, Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bei uns, ¢ Ja, natch. Gleich dort hinten, Jetzt sel Goch nicht so ungeduidig.e Ich wei8 nicht, Das muss ic mir noch einmal Uberlese Situation 1 ecuten in Guten Morgen, was kann ich fr Sie fe wir michten gerne Mitte Mai 2 ch ‘alien verresen, in den Sider och 12 Oh, ich komme aus Italie, aus Rom. Da iste im ining besonders sch. Italien ist wundervol ‘© Aber ist Rom nicht sehr tever? {ENein, wenn Sie im Mai reisen, sind noch oi ele Touristen dort und die Hotel orsaisonpreise f@ Aen 90, aber nur ny seke anstrengend. Und in so einer groBen Stadt 2 Stidtetour 20 machen, vohnen, das ist sicher Furchtbar laut sa soo, wenn Sie es runiger haben wollen, KBnnte ih fi Sie nach einem Hotel auBernall von Rom schauen hig und romantisch, und kénnten ein A mehreren Fahrten zu sflugspaket mi fon vielon Sehenswirdigketen Roms buchen. Das Kingt interessant. Was wirde das denn k fa Moment, ich sehe mal im Computer nach Situation 2 am Guten Tag, Sie wiinse {© Gri8 Gott, ich bin auf Kostiim oder einem Hosenanzug, Ich beginne riimiich nichste Woche eine neue Arbeitsstalle in elnern Biro. 1m Oh, da kann ich then die neve Kallektion zeigen. Wie war's mit dieser Kostim in Beige cht mich 30 blass. Und fer Rock witkt so altmodisch, LOSUNGEN 172 im Arbeitsbuch 24 26 27 29 30 31 Wie gefilit nen fe Aco nein, grauist a fn Den haben wir auch noch in Blau 8 0 farbos. Ch farolich passend einen Rock dazu Dann kénnten Sie den Blazer zu Hose nd Rock ombinieren. Wollen Slo mab prabieren? Sie haben 1e 38, ader © Nein, ener 40 BnAlso gut, hier sind die Tele i as sieht gut dus an Ihnen. Velleicht noch diese weibe Bluse oder oder Pink dazu? 9, ich bravene eigentlich auch no 1m Die Bluse is ed ein paar Oberle f thc gefation aber die kurzen Armel nicht (© a, die ist hibsen, ax Die stent Innen sehr gut ‘@ Gut, dann nehme ich den Hosenan ciese Bluse sx bitte Kornmen Sie mit Danke fir Ineen Eiakaut! (9 Auf Wiedersehen! U Beratung! Bite schon, bb duaiitat ¢ unbedt ungewétnlich tb 2a db 4b Se Winter ist Winter it. Es ist b Es war 4 vielen Dank fir a Richtige e sen i Kasse. A Esha Tapes /ahreszeit en Ur. weitere Auseicke ug, den Rock und Freund einfach. ES ist. alt ~ Sieben Uhr ~ gi ier vier Wachen, Wie ha zt .? Es ist nicht so Urlaub. © 6 geht mir wieder bs Hier am Arm tut = ic weh. @ Es ist ct eta kat E 3 Dazu hatte .. 4 Bil ainstige Wohnung 20 fi Tag, gin Russland it 2 im August 5 Vielen Dank BotrelfInformationsmateral be Bodensee meine Freundi amen und Horres eliagen und der Lésungen zu den Ubungen im Arbeitsbuch 1 Oberingen machen, Wir waren vor Wotnzimmer eine Tir a noch nie am Bodensee, haben aber neulich eine tole auch von der Kiche. Der Hause ung im Fernsehen Uber Uberiingen gesenen. Jetzt iberdacht sein oder sehr windgeschitt leg h natch viele Fragen: Wann wire denn die ar Bungalows schiiner, aber ein zwel beste Reisezeit? Welche Attraktionen gibt es Ende Jl meistens gréter bis 3? Wir brduchten ein Doo anit Seeblick, aber nicht zu tever. Gibt e8 auch Pensionen 7 Deinziehen ¢ einen Spielplatz d einen Keller € wohinen oder Ferienwohnungen? Kénnten Sie mir eine Unterkur empfehlen? Wann findet denn genau die berihmte 8 a Ach wirklich? ~ Das muss ich mir noch iberiegen, Segelregatta stat? Bieten Sie da noch Zimmer an? Ware b Stell dir vor das Beste kommt noch! ~ Das ist 5 méglich, dass Sie mir Informationen iber Oberlingen ja au schéin, um wahe zu sei und die fen, Mich warden auch bortmés sflugerele und die Kult Konzerte, Theater und Ausstallungen) interessieren, 9 Meine Adresse iautet.. Vielen Dank fir Ihre Mie Mit freunalicnen Grisen 38 1 falsch 2 a falsch b richtig fl 40 b Waren © Warden d Wire e Kénnte ¢ Hatten 11 b... hr ausgegangen. ¢ Hatte ich doch tgloh fir Lektion 7 ie gekocht. d Halte ich i doch blo éfter Blumen A brachi! e Ware ich doch our mit inr in Uraubd 1b Aufaug © Erdgeschoss d Hausmelster e Hot gefahren! F Hitte ich ihr doch blo® bei der Hausarbeit *S FDachwonnung & Warmmiete eholfen 2b aber wir machten gem eine kleine Wohnung kaufen 12 Wenn ieh doch plinktich gekommen wire! ¢ Wenn ich {oder ein Rethenhaus, @ aber jeder von uns hat genug doch ditor fir sie hatte! ~ Hétte ion doch dt Platz. e sondern auch neue Mabel, f oder spatestens Ur sie gekocht! d Wenn ich ihr doch blo® dfter Blumen vichsten Montag, mitgebracht hattet~ Hatt ich ine dach blo fer Blumen mitgebracht 3 tc2b3a 2. entweder ~ oder b ... nioht nur ~ sondern auch 18 bitte... angerurent e Wi e ber hatte! e .. gemieter nate! 4b Unser Haus ist awar sehr eng, at gomitich. Wir lebon nicht nur mietrei, sondern wir brauchen auch chung aufgerdumt! Hitteioh doch eingekauf wenig Gold fir das Essen. d Wir wollen entweder nur sain Hate ich mich blo8 umgezogen! Hatte ieh doch n der Stact leben oder in einem grofen Bauernhaus auf dem 4 irr gospilt! Hatte ich doch aur die Wasche Land. @ Wi haben nicht nur eine Dusche, sondern auch aufgehangt! Hatte ich bio mein Bett gemacht! Hatte eine Badewanne.f Es ist zwar oft ser chaotisch bei une, ich nur den Mil rausgebracht! Wire ich doch nur fr aber wir legen gem dor. autgestanden heute! 5a viel Geld, aber (2) mein Traum wite trotzdem ce in Wauschen im Griinen. b lgendwann will ch entweder 18 A... eine Satelitenschissel auf dem Balkon hatt (3) ein Haus kaufen oder (4) eins mieten. ¢ Aber ich will B .. ihre Kinder stindig Lirm gemacht hatlen. ©. das nicht nur (5) ein Haus im Grinen, sondern auch verboten ist. D .. vole Fahcradwege git, fahren immer sr08en Garten haben, mehr Ractahrer auf den Birgersteigen, 6M ng 19 a Rlicksicht ~ Lirm b Regeln Mein Traummhaus solte nicht nur total gemitich sein Phichten ¢ Sichar rn auch sehr schén gebaut sein. In meinom Haus Guundstiick brauehe ich zwar nicht zwei Duschen, aber unbedingt eine Badevanne, Ich wil nicht nur auf dem Land leben, 20 Ist das bei ew 0? ~ Das ist bei uns kein Sondern auch in der Nahe sinar griBeren Stadt. Der Problem. b .. ist €8 nicht Ublich, ¢ Dai ist de Garten solte war nlent sehr gro8 sein, aber frei ausmeist Paar Gemisebeate solte genug Platz sein. Es wirde ‘ir gefalen, wenn Kiche und Esszimmer ein gro Roum waren, teh finde es praktist hi nig. d Dart man bei euch e Wer wenn nioht nur 21 a richtig bfalsch © falsch d richtig false 173 LOSUNGEN 22 a §1 Mictraume; §2 Mietzeit und KUindigungstrist; Hausordnung; §5 Untervermietung; tandhaltung: §7 Kaution b 1 falsci 2 richtig 8 falsch 4 richtig § flsch 6 richtig . 28 afr. afl. wor; . Tir b .. mit. darauts. mit 24 a Woll? b Fur wen’ © Um wen? 6 Worum? e Woriber? Uber wea? 25 Musteriasung: a Ober wen .. ~ Worle... b trum: n; Von wem tumst du? ~ Wovon tlumet du am liebsten? e denken an; An wen denkst du? ~ Woran denkst du gerade? d sich unterhaiten mit; Mit wer unterhlt sie ade? ~ Womit unterhalten sie sich Kiimmemn um; Um wen kiimmerst du di musst du dich heute kimmern? 26 a darauf b darauf: mit; Mit wem ¢ an; daran d mit... Uber dariber 27 a daraut b An wen ¢ vor faut d an; an sie @ darum 28 Mustertésung: b Darberfreve leh werde es Uber in habe ich mich so gedrgert. n de gehe ich nicht mehe. d Davon triume Wachent Wir legen nimlich fir zwei Wachen nach Paris! e Daran erinnere ich mich ger Gott sei Dank, dass es lich git! Fit inm habe ich mich das letzte Mal vor fin Janren getroffen. Wie e¢ ihm wohl geht? leich lesen 8 Geschatt 29 Musterésungen: A Ho, kénnt ihr nicht autpa Entschulcigung, der Ball ist Uber den Zaun gefioger 1 Aber mitten in meine Blumen! Das ist ein starkes Stick! tut uns schrecklich eid. Wir werden 14Na, 65 ist a keine Katastrophe, aber auf ale File Arf hr nicht mehr so nah am Zaun spielen, damit s0 etwas nicht noch mal passiert, okay? 49 Das versorechen wi, Kénnen wir jetzt unseren Ball wieder h ? sma hab inr inn B mas ist ja woh! die Hohe! Immer wenn ich mal auf meinem Balkan liege, fngtInr Papagel an zu (© Tatséchiich, das ist ja merkwirig, Das ist mir noch nicht aufgefalien. Aber das Tier brauche auch friseh 132, aber ich bravohe nach meiner anstrengende! ‘belt in der Kmik meine Ruhe, Were os veleicht mic LOSUNGEN 174 kia Bitte entschuldigen 1m Schon gut, ich bin wirklich sehr im Stress. Oa tertrage ioh einfach keinen Lari, geht in Ordnung! Ich habe Uberhaupt nicht 30 a Dr. Peter Gerner b die Garage im Anwesen Mei imhausen ¢ Micte wurde nicht gezabit / die Zahlungen wurden nicht gelestet d bis 15.12.2008 mittogs 12.00 Unr e Garage rumen und in sgsgemaiem Zustand an don Vermiete zurickgets 31 Kindigung Mietvertrag ~ Kindigungstrist ~ kiindig