Sie sind auf Seite 1von 1505

Analysis 1

Wolfgang Soergel

3. M¨arz 2013

./ANALYSISmitBildern.pdf. Neue-

re weniger umfangreiche aber besser verlinkte Versionen findet man in http://home.mathematik.uni-freiburg.de/soergel unter Skripten

1 Fur¨ die bebilderte 40MB-Version siehe

2

Im ersten Kapitel habe ich Notationen und Begriffsbildungen zusammen- gefaßt, von denen ich mir vorstelle, daß sie zu Beginn des Studiums in en- ger Abstimmung zwischen den beiden Grundvorlesungen entwickelt werden k¨onnten. Im zweiten Kapitel steht allerhand uber¨ Mathematik, das nicht zum logisch koh¨arenten Aufbau beitr¨agt und teilweise auch stark pers¨onlich gef¨arbt ist. Die weitere Einteilung in Kapitel spiegelt inhaltliche Einheiten wieder, darf aber nicht als Einteilung in Vorlesungen mißverstanden werden. Mir scheint zum Beispiel, daß der Stoff der folgenden beiden Kapitel uber¨ Funktionen einer und mehrerer reellen Ver¨anderlichen mit seinen 347 Text- seiten zusammen mit der H¨alfte der 29 Textseiten aus dem ersten Kapitel mit den Grundlagen in etwa drei vierstundige¨ Vorlesungen fullen¨ k¨onnte. Beson- ders wunschenswert¨ fur¨ einen derartigen Grundkurs schiene mir, zus¨atzlich noch die ersten 30 Seiten des Kapitels uber¨ Funktionenr¨aume und Symme- trien bis zur Fouriertransformation zu behandeln und dafur¨ notfalls das eine oder andere wegzulassen.

Inhaltsverzeichnis

A Grundlagen

15

I Allgemeine Grundlagen

 

17

 

1 Einstimmung

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

19

1.1 Vollst¨andige Induktion und binomische Formel

 

19

1.2 Fibonacci-Folge und Vektorraumbegriff

.

.

.

.

.

.

.

.

.

27

2 Naive Mengenlehre und Kombinatorik

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

36

2.1 Mengen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

36

2.2 Abbildungen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

46

2.3 Logische Symbole und Konventionen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

56

3 Algebraische Grundbegriffe .

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

59

3.1 Mengen mit Verknupfung¨

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

59

3.2 Gruppen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

65

3.3 Homomorphismen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

70

3.4 K¨orper

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

74

3.5 Der Aufbau des Zahlsystems*

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

78

4 Zum Schreiben von Mathematik*

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

80

4.1 Herkunft einiger Symbole

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

80

4.2 Grunds¨atzliches zur Formulierung

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

81

4.3 Sprache und Mathematik .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

82

4.4 Terminologisches zur leeren Menge

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

83

B

Analysis

85

II

Funktionen einer Ver¨anderlichen

 

87

1 Die reellen Zahlen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

90

1.1 Wurzeln rationaler Zahlen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

90

1.2 Ordnungen auf Mengen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

92

1.3 Angeordnete K¨orper

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

96

1.4 Die reellen Zahlen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

98

2 Folgen und Reihen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

106

 

3

4

INHALTSVERZEICHNIS

2.1 Konvergenz von Folgen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

106

2.2 Vollst¨andigkeit der reellen Zahlen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

116

2.3 Vergleich von Q und R

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

120

2.4 Die Kreiszahl π

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

124

2.5 Grenzwerte von Reihen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

125

2.6 Wachstum und Zerfall

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

133

3 Stetigkeit

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

140

3.1 Definition und erste Beispiele

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

140

3.2 Umkehrfunktionen und Zwischenwertsatz .

.

.

.

.

.

.

.

146

3.3 Grenzwerte von Funktionen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

156

3.4 Stetige Funktionen auf Kompakta .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

163

3.5 Integration stetiger Funktionen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

166

4 Differentiation und Integration .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

175

4.1 Differentiation .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

175

4.2 Ableitungsregeln

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

178

4.3 Folgerungen aus Eigenschaften der Ableitung

 

182

4.4 Regeln von de l’Hospital

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

193

4.5 Zusammenhang zwischen Integral und Ableitung

 

196

4.6 Integrationsregeln .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

198

4.7 Hyperbolische trigonometrische Funktionen

 

203

5 Potenzreihen und h¨ohere Ableitungen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

208

5.1 Funktionenfolgen und Potenzreihen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

208

5.2 Taylorentwicklung

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

217

5.3 Rechnen mit Approximationen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

220

5.4 Der Abel’sche Grenzwertsatz*

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

224

6 Stetigkeit in mehreren Ver¨anderlichen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

227

6.1 Vorschl¨age zur Veranschaulichung

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

227

6.2 Stetigkeit bei metrischen R¨aumen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

229

6.3 Konvergenz von Folgen in metrischen R¨aumen

 

235

6.4 Abgeschlossene und offene Teilmengen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

238

6.5 Topologische R¨aume

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

241

6.6 Grenzwerte in topologischen R¨aumen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

247

6.7 Kompakte metrische R¨aume

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

250

6.8 Affine R¨aume

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

253

6.9 Normierte R¨aume .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

254

¨

6.10 Uberdeckungen kompakter metrischer R¨aume

.

.

.

.

.

261

6.11 Integrale mit Parametern .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

264

7 Raumwertige Funktionen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

267

7.1 Bogenl¨ange in metrischen R¨aumen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

267

7.2 Ableiten von raumwertigen Funktionen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

269

7.3 Die Bogenl¨ange in normierten R¨aumen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

275

INHALTSVERZEICHNIS

5

7.4 Definition von Sinus und Cosinus

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

. 279

7.5 Vollst¨andigkeit und Exponential von Matrizen

 

285

7.6 Eigenschaften von Sinus und Cosinus

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

290

III Analysis mit komplexen Zahlen

 

301

1 Komplexe Exponentialfunktion

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

303

1.1 Definition und erste Eigenschaften .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

303

1.2 Fundamentalsatz der Algebra

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

311

1.3 Integration von vektorwertigen Funktionen

 

312

1.4 Integration rationaler Funktionen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

316

1.5 Komplexe Differenzierbarkeit* .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

319

2 L¨osung einiger Schwingungsgleichungen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

325

2.1 Ged¨ampfte Schwingungen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

325

2.2 Lineare Differentialgleichungen h¨oherer Ordnung

 

329

2.3 Gekoppelte Schwingungen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

330

2.4 Angeregte Schwingungen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

332

3 Grundlegendes zu Fourierreihen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

335

3.1 Eindeutigkeit der Fourierreihe

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

335

3.2 Der Satz von Stone-Weierstraß

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

336

3.3 Konvergenz der Fourierreihe

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

343

IV Funktionen mehrerer Ver¨anderlichen

 

347

1 Ableitungen in mehreren Ver¨anderlichen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

349

1.1 Partielle Ableitungen und Gradient

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

349

1.2 Das Differential

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

353

1.3 Die Kettenregel

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

361

1.4 Weitere Ableitungsregeln .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

363

1.5 Differenzierbarkeit uber¨

partielle Ableitungen

.

.

.

.

.

367

2 Mehrfache Integrale und Ableitungen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

371

2.1 Integration uber¨

kompakte Quader

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

371

2.2 Taylorentwicklung in mehreren Ver¨anderlichen

 

376

2.3 Rechnen mit Approximationen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

379

2.4 Maxima und Minima in mehreren Ver¨anderlichen

.

.

.

382

3 Wegintegrale

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

388

3.1 Vektorfelder und Kovektorfelder .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

388

3.2 Gradienten in krummlinigen Koordinaten*

.

.

.

.

.

.

.

401

3.3 Wegintegrale

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

407

3.4 Wegzusammenhang .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

415

3.5 Homotopie von Wegen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

418

3.6 Rotation und Potential .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

421

4 Umkehrsatz und Anwendungen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

436

6

INHALTSVERZEICHNIS

 

4.1 Der Satz uber¨

die Umkehrabbildung

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

436

4.2 Der Satz uber¨

implizite Funktionen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

444

4.3 Untermannigfaltigkeiten reeller R¨aume

.

.

.

.

.

.

.

.

.

452

4.4 Die Transformationsformel .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

464

4.5 Integration uber¨

Untermannigfaltigkeiten des R n

 

475

5 Gew¨ohnliche Differentialgleichungen .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

483

5.1 Grundlegende Definitionen und Eigenschaften

.

.

.

.

.

483

5.2 Existenz und Eindeutigkeit von L¨osungen

 

.

.

.

.

.

.

.

495

5.3 Lineare Differentialgleichungen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

501

5.4 H¨ohere Ableitungen ohne Koordinaten

.

.

.

.

.

.

.

.

.

504

5.5 L¨osungen als Funktionen ihres Anfangswerts

 

506

6 Maß und Integral

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

511

6.1 Maßr¨aume und Maße .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

511

6.2 Konstruktion des Lebesguemaßes auf R .

.

.

.

.

.

.

.

.

518

6.3 Meßbare Abbildungen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

529

6.4 Das Integral von nichtnegativen Funktionen

.

.

.

.

.

.

535

6.5 Integrierbare Funktionen und ihr Integral .

.

.

.

.

.

.

.

542

6.6 Integration auf Produktr¨aumen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

548

6.7 Regularit¨at von Borelmaßen

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

558

6.8 Rechnen mit dem Lebesgue-Integral .

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

560

6.9 Fl¨achenmaß

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

565

7 Der Satz von Stokes

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.