Sie sind auf Seite 1von 6

Gobierno de Navarra Departamento de Educación Prueba Unificada de Nivel Avanzado de EE OO II

Nafarroako Gobernua Hezkuntza Departamentua HEO-etako Maila Aurreratuko Bateratua

Departamentua HEO-etako Maila Aurreratuko Bateratua AUFGABEN PUNKTE Aufgabe 1 6 Aufgabe 2 7

AUFGABEN

PUNKTE

Aufgabe 1

6

Aufgabe 2

7

Aufgabe 3

7

Mindestpunktzahl 60%

12/20

 

Apto/No Apto

EOI/Deutsch

AUFGABE 1

NA/HV/MODELLPRÜFUNG

6 Punkte

Sie hören jetzt eine Reihe von 7 Kurznachrichten. Lesen Sie zuerst die Aussagen (dazu haben Sie 1 Minute Zeit). Bringen Sie dann die Überschriften in die richtige Reihenfolge, wie im Beispiel 0. Zwei Überschriften bleiben übrig.

Die Ausschnitte hören Sie zweimal.

Eine Chance auf Bildung für afrikanische Kinder

 

Ein Kinder-Reiseführer von Kindern erarbeitet

 

Gesundheitsprobleme der Raucher dank einer neuen Therapie gelöst

 

Kochtipp der Woche: Fisch mit einer exotischen Kokosmilchsauce

0

Kommentare über einen in der Berlinale mit einem Preis ausgezeichneten Film

 

Ratschläge, um das Übergewicht bei Kindern zu vermeiden

 

Solidarität deutscher Schüler mit afrikanischen Schulen

 

Tipps zum Bau eines eigenen Modelldrachens im Internet zu finden

 

Wie wirksam Nikotinersatzprodukte sind

 

1

EOI/Deutsch

AUFGABE 2

NA/HV/MODELLPRÜFUNG

7 Punkte

Lesen Sie die Aufgabe (dazu haben Sie 2 Minuten Zeit). Dann hören Sie den Beitrag Englisch im Alter - geht das überhaupt?“. Kreuzen Sie die richtige Antwort (a, b oder c) wie im Beispiel 0 an.

Sie hören den Beitrag zweimal.

0. Anfangs waren Fremdsprachen für Erika und Manfred Pohl

a.

 auf Reisen ein Problem.

b.

nie ein Müssen.

 

c.

 schon immer wichtig.

1. Erika und Manfred Pohl möchten Englisch lernen,…

a.  um mit ihrem Enkelkind sprechen zu können.

b.  weil Englisch wichtig für ihren Beruf ist.

c.  weil sie viel durch englischsprachige Länder reisen.

2. Die größte Sorge des Ehepaares war, a.  einen Intensivkurs zu finden.

b.  gemeinsam lernen zu können.

c.  ihr Ziel erreichen zu können.

3. Spezialisten meinen, dass

a.  Alt und Jung gemeinsam besser lernen.

b.  Kurse für Senioren zugeschnitten werden müssen.

c.  Sonderkurse für Senioren wenig bringen.

4. Das Ehepaar Pohl besucht einen Seniorensprachkurs, bei dem sie

a.  beim Sprechen lernen.

b.  die grammatikalische und phonetische Struktur der Sprache lernen.

c.  mit klassischen Unterrichtsmethoden lernen.

5. Im Mittelpunkt dieses Kurses steht

a.  die Aussprache.

b.  die Korrektheit.

c.  die Verständlichkeit.

6. Durch Dialoge und Gespräche…

a.  kommen die Älteren der neuen Sprache näher.

b.  überwinden die Senioren ihre Unsicherheit und Hemmungen.

c.  werden sie motiviert.

7. Es fällt den Kursteilnehmern leichter, wenn sie …

a.  die anderen Kursteilnehmer kennen.

b.  mit ihrer Familie die Fremdsprache üben können.

c.  über bekannte Themen sprechen.

2

Aus: www.3sat.de

EOI/Deutsch

AUFGABE 3

NA/HV/MODELLPRÜFUNG

7 Punkte

Sie hören jetzt eine TV-Reportage zum Thema „Hautpflege”. Lesen Sie die Fragen gut durch. Dazu haben Sie 30 Sekunden Zeit. Antworten Sie dann wie im Beispiel 0. (Schreiben Sie nicht mehr als 8 Wörter pro Antwort.)

Sie hören die Reportage zweimal.

0. Um welches Problem geht es bei allen drei Frauen?

Um die ersten Altersfalten im Gesicht.

1. Was wollen die drei Frauen für die TV-Reportage ausprobieren?

2. Was wird in der Hautklinik zuerst gemessen?

3. Was enthält das Meeresserum, das Silke testet?

4. Welche positiven Eigenschaften hat Silkes Meinung nach das Meeresserum? Nennen Sie ein Beispiel.

5. Was findet Doris am Antifaltenpflaster nicht gut? Nennen Sie ein Beispiel.

6. Woran erinnert Anjas Creme-Kur ein bisschen?

7. Was sagt der Dermatologe nach der 30-tägigen Behandlung über die Produkte?

3

Aus: www.3sat.de

EOI/Deutsch

LÖSUNGEN:

Aufgabe 1

NA/HV/MODELLPRÜFUNG

Eine Chance auf Bildung für afrikanische Kinder

6

Ein Kinder-Reiseführer von Kindern erarbeitet

4

Gesundheitsprobleme der Raucher dank einer neuen Therapie gelöst

Kochtipp der Woche: Fisch mit einer exotischen Kokosmilchsauce

0

Kommentare über einen in der Berlinale mit einem Preis ausgezeichneten Film

1

Ratschläge, um das Übergewicht bei Kindern zu vermeiden

Solidarität deutscher Schüler mit afrikanischen Schulen

5

Tipps zum Bau eines eigenen Modelldrachens im Internet zu finden

2

Wie wirksam Nikotinersatzprodukte sind

3

Aufgabe 2

1. a. um mit ihrem Enkelkind sprechen zu können

2. a. ihr Ziel erreichen zu können.

3. b. Kurse für Senioren zugeschnitten werden müssen.

4. a. beim Sprechen lernen.

5. c. die Verständlichkeit.

6. a. lernen die Älteren die fremde Sprache.

7. c. über bekannte Themen zu sprechen.

AUFGABE 3

0. Um welches Problem geht es bei allen drei Frauen?

Um die ersten Altersfalten im Gesicht.

1. Was wollen die drei Frauen für die TV-Reportage überprüfen?

Die Wirkung der Schönheitsprodukte

2. Was wird in der Hautklinik zuerst gemessen?

Die Tiefe (und das Volumen) der Falten vor dem Test

3. Was enthält das Meeresserum, das Silke testet?

Algenextrakte

4. Welche positiven Eigenschaften hat Silkes Meinung nach das Meeresserum? Nennen Sie ein Beispiel.

Es riecht gut / es hinterlässt keinen Fettfilm / es fühlt sich gut an / es zieht wunderbar ein

4

EOI/Deutsch

NA/HV/MODELLPRÜFUNG

5. Was findet Doris am Antifaltenpflaster nicht gut? Nennen Sie ein Beispiel.

Es klebt nicht richtig. Es ist unflexibel.

6. Woran erinnert Anjas Creme-Kur ein bisschen?

An Botox-Spritzen

7. Was sagt der Dermatologe nach der 30-tägigen Behandlung über die Wirksamkeit der Produkte?

Es hat sich eigentlich überhaupt nichts verändert.

5