Sie sind auf Seite 1von 4

Spielervereinbarung

Team SkinBaron

zwischen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

SkinBaron GmbH Marienstraße 42

 

95028 Hof

 

Deutschland

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 

- im Folgenden Team SkinBaron genannt -

 

und

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

bei Minderjährigen: gesetzlich vertreten durch

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Seite 1 von 4

- im Folgenden Spieler genannt -

1. Gegenstand der Vereinbarung

(1) Gegenstand der Vereinbarung ist die aktive Ausübung des Spiels Counter-Strike:

Global Offensive (im Folgenden kurz „CS:GO“) durch den Spieler für Team SkinBaron.

(2) Der Spieler willigt im Rahmen dieser Vereinbarung ein, unter den im Folgenden aufgeführten Bedingungen für Team SkinBaron bei diversen Turnieren und Ligen im Spiel CS:GO anzutreten. Team SkinBaron sichert im Gegenzug die im Folgenden aufgeführten Leistungen zu.

2. Leistungspflichten von Team SkinBaron

(1) Team SkinBaron sichert dem Spieler zu, anfallende Kosten für die Teilnahme an der ESEA-Liga für die Laufzeit der Vereinbarung zu übernehmen.

(2) Team SkinBaron stellt dem Spieler, respektive seinem Team, Server (Game- und Voiceserver) für die Dauer der Vereinbarung zur Verfügung.

3. Prämien

(1) Team SkinBaron entrichtet zum Ende der Laufzeit der Vereinbarung folgende leistungsabhängige Prämienzahlungen an den Spieler.

a. Erbrachte Leistung:

i. Teilnahme an der 2. Division der 99Liga mit einem abschließenden Aufstieg in die 1. Division. Prämie: 150€

b. Erbrachte Leistung:

i. Teilnahme an der ESEA Ger Open mit einem abschließenden Aufstieg in die ESL Meisterschaft. Prämie: 150

4. Leistungspflichten des Spielers

Seite 2 von 4

(1)

Der Spieler sichert zu, für die Dauer der Vereinbarung für Team SkinBaron in diversen Ligen und Turnieren, beispielsweise aber nicht ausschließlich in der ESL, der 99Damage Liga und der ESEA im Spiel CS:GO anzutreten.

(2)

Der Spieler sichert zu, bei Bedarf für Marketing-Maßnahmen in einem zumutbaren Rahmen zur Verfügung zu stehen. Dies beinhaltet auch aber nicht ausschließlich das Tragen eines Sponsorennamens im Spiel, die Nutzung bestimmter Hardware auf Events und die Platzierung von Logos und Links beispielsweise in Social- Media-Profilen.

(3)

Der Spieler tritt für die Dauer der Vereinbarung ausschließlich für Team SkinBaron bei Turnieren oder Ligen an. Die Teilnahme an Wettbewerben für andere Teams ist nur nach der ausdrücklichen Genehmigung durch Team SkinBaron möglich

(4)

Abwesenheit vom geregelten Spielbetrieb, z.B. durch Urlaub oder Krankheit, sind Team SkinBaron unverzüglich zu melden.

(5)

Der Spieler sichert den Verzicht auf Teilnahme an Sportwetten selbst oder durch Dritte, insbesondere nahe Angehörige in den Wettbewerben, an denen er selbst und/oder Team SkinBaron teilnimmt, für die Laufzeit dieser Vereinbarung zu. Dem Spieler ist bewusst, dass Verstöße gegen die vorstehende Verpflichtung nicht nur eine Vertragsverletzung darstellen, sondern zugleich auch den Tatbestand des unsportlichen Verhaltens, das durch eine Strafe seitens Team SkinBaron geahndet werden kann.

(6)

Der Spieler sichert zu, sich während der gesamten Vertragsdauer strikt an die geltenden Anti-Doping-Bestimmungen der führenden E-Sports-Ligen (u.a. ESL, ESEA, etc.) zu halten. Zuwiderhandlung kann mit einer Strafe durch Team SkinBaron geahndet werden.

(7) Der Spieler sichert zu, Team SkinBaron bestmöglich in der Öffentlichkeit zu repräsentieren und für Team SkinBaron schädliches Verhalten, beispielsweise durch unsportliches Verhalten, beleidigen von Mit- oder Gegenspielen, zu vermeiden.

(1)

5.

Preisgelder

Sämtliche Preisgelder, die durch den Spieler während der Gültigkeit dieser

Spieler.

Vereinbarung

erspielt

werden,

bleiben

zu

100%

beim

Seite 3 von 4

6. Geltungsdauer der Vereinbarung

(1) Die Vereinbarung wird zum 18. September 2017 gültig und läuft bis einschließlich zum 31. Januar 2018.

7. Vorzeitige Beendigung der Vereinbarung

(1)

Die Vereinbarung kann einseitig beendet werden, sofern der Vertragspartner den im Rahmen der Vereinbarung aufgeführten Pflichten nicht nachkommt. Sollte dies der Fall sein, ist dies dem Vertragspartner 14 Tage im Voraus mitzuteilen. Kann die Beanstandete Nichteinhaltung der Pflichten innerhalb der 14 Tage nicht behoben werden, so kann von der Beendigung der Vereinbarung zum Monatsende Gebrauch gemacht werden. Diese Möglichkeit besteht für beide Vertragspartner.

8.

Schlussbestimmungen

(1)

Alle Änderungen oder Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(2)

Sollten einzelne Passagen der Vereinbarung fehlerhaft sein, so bleibt die restliche Vereinbarung dennoch bestehen. Die Kooperationspartner ändern die fehlerhafte(n) Passage(n) dann unter Berücksichtigung der Interessen beider Parteien.

Spieler

Seite 4 von 4

Team SkinBaron