Sie sind auf Seite 1von 1

Studentenwohnheim Rudolf-Harbig-Weg 14 46

Name: ....................................................... Haus:..................Wohnung:...............

Abnahmetermin am: ................................um.......................Uhr

Was beim Auszug beachtet werden muss.


Der Hausverwalter muss Ihr Zimmer und die gesamte Wohnung abnehmen
und erstellt eine Auszugsmeldung

Zimmer: Sauberkeit/sachgemer Zustand

O Fenster putzen (Wasser und einige Tropfen Spli)


O Fensterrahmen und Fensterbank bitte nicht vergessen!
O Steckdosen und
O Lichtschalter reinigen
O Zimmertr von innen und auen grndlich reinigen
O Bitte entfernen Sie Ngel, Dbel und Klebereste an den Wnden
O ggf. Lcher in den Wnden zuspachteln.
O Den Fuboden sowie die
O Fubodenleisten bitte grndlich reinigen

Kche: Sauberkeit/sachgemer Zustand

O Fenster putzen (Wasser und einige Tropfen Spli)


O Fensterrahmen und Fensterbank bitte nicht vergessen!
O Den Khlschrank bitte abtauen und reinigen (Wasser und milden Essigreiniger)
O Der Elektroherd ist von innen sowie von auen zu reinigen (Wasser und Fettlser)
O Khlschrank u. Herd v.d. Wand abziehen und den Fuboden darunter reinigen!
O alle Kchenmbel von innen und auen
O Den Fuboden sowie die
O Fubodenleisten bitte grndlich reinigen

Badezimmer und Gste WC: Sauberkeit/sachgemer Zustand

O Dusche, Waschbecken und Armaturen reinigen (Sanitrreiniger)


O Kalkbelge an den Duschwnden mittels Kalkreiniger sachgem entfernen.
O Toilette von innen und auen reinigen
O Badezimmertren von innen und auen grndlich reinigen

Flur: Sauberkeit/sachgemer Zustand


O Wohnungseingangstr bitte von innen und auen grndlich reinigen!
O Den Fuboden sowie die Fubodenleisten bitte grndlich reinigen

Dachboden: Sauberkeit/sachgemer Zustand

O Bitte nehmen Sie smtliche von Ihnen auf dem Dachboden abgestellten Gegenstnde mit.
O Sperrgut bitte in der Box auf dem Parkplatz 1 am Sportplatz entsorgen (nur RHW 14-46)
O Vergessen Sie nicht, Ihr Fahrrad aus dem Fahrradkeller mitzunehmen!

Achtung:
Sollten sich bei der Abnahme Mngel zeigen, werden diese auf Kosten des Mieters beseitigt.
Dies gilt auch bei einem unerwnscht zurckgelassenen Teppich-/Laminatboden. Bei bernahme eines Teppich-/Laminatboden
durch Ihren Nachmieter fr Zimmer , Kche , Flur , holen Sie sich bitte ein entsprechendes Formular im Hausverwalterbro ab.
Im Fall einer mangelhaften Reinigung behalten wir uns vor, die Zimmerabnahme zu einem spteren Zeitpunk zu wiederholen.

Das Hausverwalterbro finden Sie im Rudolf-Harbig-Weg 20-001


Telefon: 0251-8379184 Fax: 0251-8379184
E-Mail: rudolf-harbig-weg2@stw-muenster.de