Sie sind auf Seite 1von 2

Schnellübersicht

Schnellübersicht www.fsinsider.com Verwenden der Maus In den Cockpits von Flight Simulator übernimmt der Mauszeiger
Schnellübersicht www.fsinsider.com Verwenden der Maus In den Cockpits von Flight Simulator übernimmt der Mauszeiger

www.fsinsider.com

Verwenden der Maus

In den Cockpits von Flight Simulator übernimmt der Mauszeiger die Funktion Ihrer Hand. Bewegen Sie den Zeiger einfach über ein Steuerelement, klicken Sie darauf, oder ziehen Sie ein Objekt mit dem Zeiger.

Klicken

Betätigen Sie einen Schalter, indem Sie den Mauszeiger darüber bewegen und dann darauf klicken. Klicken Sie erneut, um den Schalter in seine ursprüngliche Position zurückzusetzen.

Drehen Sie Knöpfe, indem Sie den Zeiger über dem Knopf platzieren. Wenn der Zeiger sich seitlich neben einem Knopf befindet, wird er als Hand mit einem Plus- oder Minuszeichen dargestellt. Wenn das Minuszeichen angezeigt wird (-), klicken Sie, um den Knopf nach links zu

Grundlagen zum Fliegen eines Flugzeugs

Hinweis: Sie können Fliegen lernen, indem Sie im Hauptmenü auf Einsätze klicken und anschließend die Flugstunden auswählen.

Starten

1. Starten Sie das Triebwerk (drücken Sie STRG+E).

2. Lösen Sie die Parkbremse (drücken Sie die PUNKT-Taste).

3. Erhöhen Sie auf volle Leistung.

4. Rotieren Wenn die Geschwindigkeit hoch genug ist (variiert nach Flugzeugtyp), ziehen Sie die Steuerung langsam nach hinten, um zum Starten die Nase des Flugzeugs nach oben zu heben.

Steigen

Beenden der Drehung

1. Bewegen in die Horizontale Drehen Sie nach links oder rechts, bis die Tragflächen horizontal stehen.

Sinken

1. Verringern Sie die Leistung, bis das Triebwerk sich im Leerlauf befindet.

2. Absenken der Nase Senken Sie langsam die Nase des Flugzeugs. Je stärker die Nase gesenkt wird, desto schneller verlieren Sie an Geschwindigkeit.

Landen

desto schneller verlieren Sie an Geschwindigkeit. Landen drehen. Wenn das Pluszeichen angezeigt wird (+), klicken
desto schneller verlieren Sie an Geschwindigkeit. Landen drehen. Wenn das Pluszeichen angezeigt wird (+), klicken
desto schneller verlieren Sie an Geschwindigkeit. Landen drehen. Wenn das Pluszeichen angezeigt wird (+), klicken

drehen. Wenn das Pluszeichen angezeigt wird (+), klicken Sie, um den Knopf nach rechts zu drehen. Sie können Knöpfe jedoch auch durch Drehung des Mausrads bedienen.

1. Erhöhen Sie auf volle Leistung. 2. Anheben der Nase Heben Sie die Nase des
1.
Erhöhen Sie auf volle Leistung.
2.
Anheben der Nase
Heben Sie die Nase des Flugzeugs langsam nach oben. Je stärker die Nase
gehoben wird, desto schneller gewinnen Sie an Höhe. (Wenn die Nase zu stark
angehoben wird, setzt der Strömungsabriss ein.)
1. Verringern der Leistung
Ziehen Sie den Leistungshebel nach hinten.
2. Ausfahren der Klappen
Drücken Sie mit abnehmender Fluggeschwindigkeit F7, um die Klappen
auszufahren.
Geradeaus und horizontal fliegen
3. Ausfahren des Fahrwerks
Falls das Fahrwerk eingefahren ist, drücken Sie G, um es auszufahren.
1. Halten einer konstanten Höhe
Behalten Sie den Höhenmesser im Auge, und nehmen Sie vorsichtig Änderungen
vor.
4. Richten Sie die Nase auf die Landebahn aus.
2. Halten eines konstanten Steuerkurses
überprüfen Sie regelmäßig den Kursanzeiger. Halten Sie die Tragflächen in der
Horizontalen, um ein unerwünschtes Drehen zu verhindern. Suchen Sie einen
Bezugspunkt am Horizont, und fliegen Sie in dessen Richtung.
5. Erreichen der Anfluggeschwindigkeit (variiert nach Flugzeugtyp)
Verringern Sie die Leistung auf Leerlauf, wenn Sie den Rand der
Landebahn erreichen.
Drehen
6. Abfangen
Heben Sie die Nase des Flugzeugs vor dem Aufsetzen auf der Landebahn leicht
an, um im Horizontalflug zu bleiben, und setzen Sie dann auf.
1. Neigen Sie die Tragflächen nach links oder rechts.
2. Halten des Horizontalflugs
Bleiben Sie bei der Drehung im Horizontalflug, indem Sie die Nase des Flugzeugs
zum Horizont richten. Wenn sich die Nase über den Horizont hebt, steigen Sie bei
der Drehung – wenn Sie sich unter den Horizont bewegt, sinken Sie.
0806 Artikelnr. X12-62111-01 DE

Über die Symbole am 2-D-Instrumentenbrett können Sie leicht auf das Kniebrett, die Funkgeräte, das GPS und weitere Geräte im Cockpit zugreifen, die in Popupfenstern angezeigt werden. Klicken Sie auf ein Symbol, um das Fenster ein- oder auszublenden.

Ziehen

Mit der Maus können Sie Steuerelemente verschieben, z. B. für das Gemisch und die Leistung. Bewegen Sie den Mauszeiger dafür zunächst auf das Steuerelement, klicken Sie darauf, und ziehen Sie es bei gehaltener Maustaste.

Zeigen

Zeigen Sie den Namen einer Anzeige oder eines Steuerelements an, indem Sie den Zeiger darüber bewegen, ohne zu klicken.

© & p 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA und/ oder anderen Ländern.

Rechte vorbehalten. Microsoft ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA und/ oder anderen
Rechte vorbehalten. Microsoft ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA und/ oder anderen
JOYSTICK Nicht alle Joysticks verfügen über die im Folgenden aufgeführten Steuerelemente. Eine Liste der kompatiblen
JOYSTICK
Nicht alle Joysticks verfügen über die im Folgenden aufgeführten
Steuerelemente. Eine Liste der kompatiblen Joysticks finden Sie unter
www.fsinsider.com.
Nase nach oben trimmen
Nase nach unten trimmen
Umsehen
Sicht ändern
Bremsen
Nach rechts drehen
Sinkflug
Steigflug
Nach links drehen
Seitenruder nach links/rechts
Schneller
(volle
Langsamer
Leistung)
(keine
Leistung)
Klappen schrittweise ausfahren
Fahrwerk ein-/ausfahren
Objekt abwerfen
Klappen schrittweise einfahren
Objekt abwerfen Klappen schrittweise einfahren STEUERUNGSOPTIONEN MAUS Drüken Sie STRG+Y, um die

STEUERUNGSOPTIONEN

MAUS Drüken Sie STRG+Y, um die Flugsteuerung mit der Maus zu aktivieren. Sinkflug Halten Sie
MAUS
Drüken Sie STRG+Y, um die
Flugsteuerung mit der Maus
zu aktivieren.
Sinkflug
Halten Sie die LEERTASTE
gedrückt, und bewegen Sie die
Maus, um sich umzusehen (nur
in der virtuellen Cockpitsicht).
Nach links
Nach rechts
drehen
drehen
Steigflug
TASTATUR
Bei deaktivierter NUM-Taste kann das Luftfahrzeug wie im Folgenden
dargestellt gesteuert werden.
Bei aktivierter NUM-Taste wird über die Zehnertastatur die Blickrichtung
gesteuert.
Num-
/
*
-
Taste
Sinken
7
8
9
+
Pos1
Bild
Trimmung
Mittensteuer-
Auf
nach unten
elemente
4
5
6
Nach rechts
Nach links
drehen
drehen
Steigen
1
2
3
Eingabe-
Ende
Bild
taste
Trimmung
Ab
nach oben
Rechtes Ruder
0
.
Einfg
Entf
Linkes Ruder
nach oben Rechtes Ruder 0 . Einfg Entf Linkes Ruder CONTROLLER Fliegen mit dem Xbox 360™
CONTROLLER Fliegen mit dem Xbox 360™ Controller für Windows ® . Flug beenden Pause Linkes
CONTROLLER
Fliegen mit dem Xbox 360™ Controller für Windows ® .
Flug beenden
Pause
Linkes Ruder
Rechtes Ruder
Push-to-Talk
Fahrwerk ein-/
(Multiplayer)
ausfahren
Schneller
(Leistung
erhöhen)
Sink-/Steigflug
Nach links/rechts drehen
Klicken, um zwischen
Einsatzkompass und
-zeiger umzuschalten
Langsamer
(Leistung verringern)
Bremsen
Objekt abwerfen
Nach oben: Nase
nach unten trimmen
Nach unten: Nase
nach oben trimmen
Links: Klappen
schrittweise einfahren
Rechts: Klappen
schrittweise ausfahren
Umsehen
Klicken, um nächstes Ziel
auf Einsatzkompass und
Einsatzzeiger anzuzeigen
Ziel auf Einsatzkompass und Einsatzzeiger anzuzeigen WICHTIGE TASTATURBEFEHLE Eine vollständige Liste der

WICHTIGE TASTATURBEFEHLE

Eine vollständige Liste der Befehle finden Sie auf dem Kniebrett (drüken Sie UMSCHALT+F10). Allgemeine Befehle
Eine vollständige Liste der Befehle finden Sie auf dem Kniebrett
(drüken Sie UMSCHALT+F10).
Allgemeine Befehle
Pause
Flug beenden
Menüs ein-/ausblenden
Kniebrett
Schneller (Leistung erhöhen)
Langsamer (Leistung verringern)
P
ESC
ALT (gedrückt halten)
UMSCHALT+F10
F3
F2
Am Boden
Parkbremse betätigen/lösen
Bremsen betätigen/lösen
STRG+PUNKT (.)
PUNKT (.)
In der Luft
Fahrwerk ein-/ausfahren
Klappen schrittweise einfahren
Klappen schrittweise ausfahren
G
F6
F7
Sichtenbefehle
Vergrößern
Verkleinern
Sicht auswählen
Zwischen Sichtkategorien umschalten
Zwischen Sichten innerhalb einer
Kategorie umschalten
Zwischen Sichten des 2-D-Instrumentenbretts
umschalten
PLUSTASTE (+)
MINUSTASTE (-)
F9–F12
S
A
W
Einsatzbefehle
Einsatzkompass und -zeiger ein-/ausblenden
Zwischen Einsatzkompass und Einsatzzeiger
umschalten
Einsatz zurücksetzen
Einsatz speichern
U
K
STRG+Ü
Ü
Zwischen Einsatzkompass und Einsatzzeiger umschalten Einsatz zurücksetzen Einsatz speichern U K STRG+Ü Ü