Sie sind auf Seite 1von 12

INDUSTRIE SERVICE · ENERGIEERZEUGUNG

Volle Energie. Voller Erfolg.


Ganzheitliche Dienstleistungen für Energieerzeuger.

www.tuv.com
Für Leistung auf höchstem Niveau
brauchen Sie einen Partner, der Sie
mit viel Energie unterstützt.
Der richtige Partner an Ihrer Seite.
So erreichen Sie schnell und sicher Ihre Ziele.

Die Umwandlung und Bereitstellung von Energie gewinnt


immer mehr an Bedeutung für Industrie und Gesellschaft.
Damit steigen die Anforderungen an Energieerzeuger – auch
hinsichtlich regulatorischer Rahmenbedingungen. Auf alle
Fragen zu Sicher­heit, Qualität und Wirtschaftlichkeit Ihrer
Anlagen gibt TÜV Rheinland als ganzheitlicher Dienstleister
klare Antworten.

Begrenzte Vorräte an fossilen Energieträgern sowie der aktuell


diskutierte Treibhauseffekt durch die Anreicherung der Atmo­
sphäre mit Kohlendioxid erfordern nachhaltige Lösungen.
Dabei spielen verschiedene Energieträger und Verfahren eine
Rolle. Neben Kohle und Erdgas zählen dazu Wind, Sonne und
Wasser, aber auch Biomasse und Geothermie.

Für alle Verfahren und Energieträger sind die Experten von


TÜV Rheinland geschätzte Ansprechpartner. Ob es um recht­
liche Aspekte oder technische Anforderungen aus dem
Betrieb von Anlagen geht – wir kennen uns aus. Und wir
bieten Ihnen ein umfassendes Leistungsportfolio.

Ging es früher ausschließlich um Fragen der Sicherheit,


optimieren wir längst als kompetenter Partner auch Qualität
und Wirtschaftlichkeit Ihrer Produkte und Leistungen. Von
der Ausschreibung über die Herstellung bis hin zur Instand­
haltung bieten wir Ihnen Serviceleistungen aus einer Hand.
Lassen Sie sich überzeugen: TÜV Rheinland ist der ideale
Partner zur Ab­sicherung Ihrer Investitionen und Ihres
Anlagenbetriebs.

TUVdotCOM. Sie machen den Unterschied. Wir zeigen ihn.

Die Internetplattform TUVdotCOM Sicherheit für mehr Transparenz und


macht den Unterschied sichtbar: Vertrauen – bestens dokumentiert
Kunden und Verbraucher finden dort und weltweit zugänglich. Mit einem
die von TÜV Rheinland geprüften einprägsamen Logo, das Sie für Ihre
Produkte, Dienstleistungen, Unter­ ­eigene Kommunikation nutzen
D nehmen, Systeme und Personalzerti­ können.
:0 8
I

00 0 0 008 fizierungen. Geprüfte Qualität und


Volle Leistung für Kraftwerke:
Von der Planung bis zum Betrieb.

Ein Kraftwerk ist eine sehr komplexe Anlage, deren Planung und Bau oft durch enge termin-
liche und finanzielle Rahmenbedingungen gekennzeichnet ist. Das weiß jeder, der in diesem
Bereich tätig ist. Darum muss das Projekt von Anfang an gut geplant und im weiteren Verlauf
begleitet werden. Auch gibt es rechtliche Rahmenbedingungen, technische Standards und
Fragen der Akzeptanz in der Bevölkerung, die auf einen Kraftwerksneubau erheblichen Ein­
fluss haben können. Da ist es von entscheidender Bedeutung, einen kompetenten Partner
wie TÜV Rheinland an der Seite zu haben.

So wie bei einem Energieversorgungsun- recht eingebaut wurden. Letztendlich


ternehmen, das vor einigen Jahren den konnte TÜV Rheinland dazu beitragen,
Neubau eines Kohlekraftwerks plante: dass die Anlage pünktlich und in der
Die Experten von TÜV Rheinland be­ gewünschten Qualität hergestellt und
gleiteten das komplette Genehmigungs- in Betrieb gehen konnte. Außerdem
verfahren, welches u.a. eine Umweltver- sorgte der Einsatz des Sicherheits- und
träglichkeitsprüfung beinhaltete. Nach Gesundheitskoordinators (Sigeko) von
erteilter Genehmigung und dem presse- TÜV Rheinland für eine spürbare Ent­
wirksamen „1. Spatenstich“ begannen lastung des Herstellers.
für mehrere Jahre die Arbeiten in den
Herstellerwerken und auf der Baustelle. Das Kraftwerk ist nun schon seit über
Während dieser Zeit erfüllten die Sach- 5 Jahren im Betrieb. TÜV Rheinland
verständigen von TÜV Rheinland die übernimmt in regelmäßigen Abständen
verpflichteten Aufgaben der benannten die Wiederkehrenden Prüfungen und
Stelle, z. B. für die druckbeaufschlagten unterstützt den Betreiber in Fragen der
Kraftwerkskomponenten. Instandhaltung.

Im Rahmen der Bauüberwachung führte


TÜV Rheinland Abnahmeprüfungen
in den Herstellerwerken durch und
sicherte so die Qualität der verwendeten
Bauteile. Auf der Baustelle wiederum
stellten die Experten sicher, dass die
geprüften Komponenten auch fachge­
Die Experten entwickeln gemeinsam Und da die Sicherheit moderner Anla­
mit dem Betreiber moderne Strategien gen ohne IT-Sicherheit undenkbar ist,
für eine zustandsorientierte Instand­ führt TÜV Rheinland derzeit ein Assess-
haltung und decken Mängel auf, bevor ment im Leitstand durch, um poten­
sie sich negativ auf den Betrieb aus­ zielle Sicherheits- und Qualitätslücken
wirken können. Auf diese Weise kön­ in IT-Prozessen, IT-Systemen und Daten­
nen auch größere Zeitintervalle für in­ übertragungen aufzuspüren. Das alles
nere Prüfungen realisiert werden, was trägt dazu bei, dass die Anlage läuft
zu einer größeren Verfügbarkeit des und einen dauerhaften Wertschöpfungs­
Kraftwerks und zu einer immensen prozess antreibt. Mit aller Energie.
Kosteneinsparung führt.
Energiequelle für Stadtwerke: von der Anreiz­
regulierung bis zum Fuhrparkmanagement.

Der intensive Wettbewerb, aber auch immer neue gesetzliche Regelungen


stellen gerade kleinere Energieerzeuger vor besondere Herausforderungen.
Das notwendige Fachwissen im eigenen Haus rechnet sich meist nur für
Großunternehmen. Gerade bei aktuellen Anforderungen wie der Anreiz-
regulierung bietet TÜV Rheinland wirksame und wirtschaftliche Entlastung.
Und in vielen anderen Bereichen effiziente Unterstützung.
So kam auch ein Stadtwerkegeschäftsführer auf einer Tagung
zum Thema Energiewirtschaft mit einem Experten von
TÜV Rheinland ins Gespräch – auch über die Frage, wie die
Stadtwerke von der Anreizregulierung profitieren könnten.
Sie vereinbarten die Durchführung eines entsprechenden
Workshops, in dessen Verlauf gemeinsam mit der Führungs-
mannschaft des Energieunternehmens verschiedene Arbeits­
pakete definiert wurden. Dazu gehörte sowohl die Zertifizie­
rung des Qualitätsmanagementsystems durch TÜV Rheinland
als auch die umfassende Überprüfung der technischen Sicher­
heit. Außerdem ging es um die Entwicklung eines Programms
zur Verbesserung der Servicequalität. Bei all diesen Themen
konnten die Mitarbeiter des Stadtwerks auf ein kompetentes
Team von TÜV Rheinland zurückgreifen.

Den krönenden Abschluss des gesamten Projekts bildete


das Zertifi­kat „Geprüfte Preisstabilität“, welches das Stadt­
werk werbewirksam und gewinnbringend vermarktet.

Daneben überzeugte TÜV Rheinland noch in zwei anderen


Bereichen, zum einen mit der professionellen Unterstützung
im über 50 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark. Zum anderen
auch im Arbeitsschutz, bei dem der Betreiber deutlich durch
eine externe Sicherheitskraft entlastet wurde. Damit erfüllte
TÜV Rheinland nicht nur alle Erwartungen, sondern zeigte
durch sein umfassendes Dienstleistungsangebot und seine
Branchenkompetenz auch spürbar die Unterschiede zum
Wettbewerb.
Ein Blick in die Zukunft.
Zum Beispiel ein CO2 -armes Kraftwerk.

Wer die Zukunft mit innovativen Lösungen gestalten will, hat viele Fragen
und bekommt sicher noch mehr Antworten. Denn nur in der offenen
Diskussion aller möglichen Alternativen werden wir die Energiefragen in
den kommenden Jahren lösen.

Ausstieg aus der Kernenergienutzung, Eine davon ist die dauerhafte Einlage­
Stopp bei Windkraftanlagen, Ableh­ rung von Kohlendioxid, das bei der Ver-
nung von fossilen Kraftwerken, preis­ brennung von fossilen Energieträgern
werter Strom – eine ganze Reihe an entsteht. Was allerdings fehlt, sind Er­
Schlagworten machen die Runde, wenn fahrungen im großtechnischen Maßstab
es um die Energiefragen der Zukunft sowie die gesetzlichen und somit auch
geht. Dabei gibt es sicher nicht die eine finanziellen Rahmenbedingungen, die
Lösung. Vielmehr werden wir einen Mix Herstellern und Betreibern solcher An­
aus verschiedenen Energieträgern lagen die nötige Investitionssicherheit
brauchen, der verschiedene Optionen geben.
für die Zukunfts­sicherung ermöglicht.
Genau hier setzt TÜV Rheinland mit mit einer weiteren, ganz wesentlichen
tatkräftiger Unterstützung an. Wir ver­ Voraussetzung, die für die Einführung
fügen über das erforderliche Know-how einer neuen Technologie unverzichtbar
beim Screening der Lagerstätten, bei ist: der hohe Grad an Akzeptanz in der
geologischen Untersuchungen, bei Öffentlichkeit und bei der Bevölkerung.
rechtlichen und technischen Fragen Denn nur mit einem kompetenten und
zum Pipelinebau, bei sicherheitstech­ unabhäng­igen Partner an der Seite lassen
nischen Belangen u.v.m. Darüber hin­ sich solche Zukunftsprojekte erfolgreich
aus überzeugt TÜV Rheinland aber auch realisieren.
Mit vereinten Kräften.
Für ganzheitliche Lösungen.

Mit Sicherheit sind die Aufgaben für Energieerzeuger kom­


plexer geworden. Gut, dass TÜV Rheinland ein komplettes
Dienstleistungsportfolio bietet. Von Genehmigungsverfahren
bis zu den Wiederkehrenden Prüfungen im Betrieb, von
Business Consulting bis Personalmanagement, von Emissions­
handel bis Anreizregulierung – wir unterstützen Sie überall,
wo es um mehr Sicherheit, zuverlässigere Qualität und effizi­
entere Prozesse geht.

Interdisziplinäre Kompetenz ist dabei unsere Stärke. Viele


Unternehmen der Energieversorgung nutzen die Erfahrung
unserer Mitarbeiter. Denn die kennen sich in den recht­
lichen Rahmenbedingungen ebenso gut aus wie in den
technischen Anforderungen aus dem Betrieb von Anlagen
und bringen wirtschaftliche Aspekte in Einklang mit dem
Schutz von Mensch und Umwelt. Zu unseren Referenzen
zählen nicht nur große Konzerne, sondern auch kommunale
Energieversorger. Dabei spielt es keine Rolle, welche Energie­
träger zum Einsatz kommen: Kohle, Kernkraft, Erdgas oder
erneuerbare Energien. Wir unterstützen Sie gerne – flexibel,
schnell, bundesweit und international.

Ein Auszug aus unserem Dienstleistungsangebot:

Genehmigungsberatung und Behördenengineering Monitoring


Geotechnik Schwingungstechnik
Umweltverträglichkeitsuntersuchungen Zustandsorientierte Instandhaltung
Gewässerschutz Zerstörungsfreie Prüfung
Messtechnik und Materialprüfung Prüfmanagement mit EquipmentOnline®
Beton- und Baugrunduntersuchung Energie und Umwelt
Bautechnik Energie- und CO2 -Minderungskonzepte
Statik Luftreinhaltung und Lärmschutz
Bau- und Montageüberwachung Emissionshandel
Projektkoordination Gutachten und Analysen
Lieferantenqualifizierung Fuhrparkservice
Funktionale Sicherheit Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit
Druckgeräte und Werkstofftechnik Berufliche Bildung
Prüfungen/Abnahmen in den Bereichen Förder-/Maschinen- Personalmanagement
technik, Aufzüge sowie Elektro- und Gebäudetechnik Business Consulting
Brandschutz Fachmedien
Anlagensicherheit Zertifizierung Managementsysteme
Explosionsschutz Sicherheit von IT- und Kommunikationssystemen
Für Sie beweisen wir gerne
unsere Liebe zum Detail.

Wir von TÜV Rheinland begleiten, Aber es geht um mehr. Um nachhaltige


entwickeln, fördern, prüfen und Unternehmenspolitik und verantwor­
zertifizieren. Weltweit. Dabei sehen tungsvollen Umgang mit Ressourcen.
wir ganz genau hin. Denn Details sind Die Prinzipien des UN Global Compact
oft entscheidend. Für mehr Sicherheit, – sie sind auch unsere Maxime. Für
für mehr Lebensqualität – und für eine bessere Zukunft.
Ihren Erfolg.

Kompetenz hoch sechs – die Geschäftsbereiche der TÜV Rheinland Group.

Industrie Service Produkte Bildung und Consulting


Hält Gebäude, Maschinen und An- Produkte testen, bewerten, zertifizie­ Maßgeschneiderte berufliche Aus- und
lagen dauerhaft sicher und leistungs­ ren – weltweit. Und mit intelligenten Weiterbildung macht Menschen und
fähig, damit Sie sich auf das Wesent­ Tools wie TUVdotCOM bringen wir Unternehmen fit für die Herausforde­
liche konzentrieren können. Prototypen rasch zur Marktzulassung. rungen der globalen Märkte.

Mobilität Leben und Gesundheit Systeme


Unser Kerngeschäft sind stationäre Ein positives, produktives Lebens- Unsere Zertifizierungen von Manage-
und mobile Fahrzeuguntersuchungen. und Arbeitsumfeld gestalten und ein mentsystemen und umfassende
Aber auch bei allen anderen Fragen bewusstes, gesundheitsorientiertes IT-Dienstleistungen fördern leistungs­
zu Verkehrsträgern sind wir für Sie da. Leben führen: Dafür setzen wir uns ein. fähige Geschäftsprozesse.
slogan.de
1708.04.08
® TÜV, TUEV und TUV sind eingetragene Marken. Eine Nutzung und Verwendung bedarf der vorherigen Zustimmung.

TÜV Rheinland
Industrie Service GmbH
Am Grauen Stein
51105 Köln

Tel. +49  1803  252535-3333*
is-web@de.tuv.com
www.tuv.com
*0,09 €/Min. aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 €/Min.