Sie sind auf Seite 1von 6

Industrie Service · Zerstörungsfreie Prüfung

Alles dicht.
Mit Sicherheit.
Automatisierte Zerstörungsfreie Prüfung.

www.tuv.com
Wenn Sie mit Gefahrgut arbeiten,
brauchen Sie einen Partner, der
Risiken frühzeitig erkennt.
Schnelle Prüfung.
Kurze Ausfallzeiten.

Flüssige Rohstoffe und Fertigprodukte werden häufig in


Tanks verschiedenster Größe und Bauweise gelagert. Das
bedeutet immer ein Gefahrenpotenzial für die Umwelt:
Wenn die erdberührenden Flächen des Tanks korrodieren
und das gelagerte Medium unbemerkt in das Erdreich ge­
langt, kann es schließlich auch das Grundwasser erreichen.

Um in dieser Beziehung auf der sicheren Seite zu sein


und eine klare Aussage über den Zustand des Tankbodens
zu bekommen, beauftragte ein Betreiber TÜV Rheinland
mit der Zerstörungsfreien Prüfung des Tankbodens. Da-
bei wandten die Experten von TÜV Rheinland das soge-
nannte „Kombinierte Konzept“ an. Dabei wird die Rand-
zone des Tanks flächendeckend mittels automatisierter
Ultraschallprüfung untersucht, während der restliche
Boden mit dem Magnetstreuflussverfahren auf Korrosion
von der Erdseite her geprüft wird. Der Vorteil dieses Vor-
gehens ist eine zehnfach höhere Prüfgeschwindigkeit ge-
genüber der klassischen Ultraschallprüfung. Die im Streu­
flussverfahren lokalisierten kritischen Bereiche wurden
umgehend durch quantifizierende Ultraschallmessungen
untersucht. Stellte sich dabei heraus, dass ein vorher fest­
gelegter Materialabtrag überschritten war, wurden die
entsprechenden Bereiche für die notwendige Instand­
setzung vor Ort markiert.

Durch die effiziente Prüfsystematik konnten die Werk-


stoffspezialisten von TÜV Rheinland dem Betreiber
nicht nur klare Aussagen über den Zustand des Tank­
bodens liefern, sondern dabei auch den Betriebsausfall
auf einen minimalen Zeitraum beschränken.
Ihre Vorteile durch unseren Service.

Frühzeitiges Erkennen von Fehlern und Schäden


in Materialien, Bauteilen und Konstruktionen vor
und während des Betriebs
Verständliche Dokumentation durch bildgebende
Darstellungen
Hohe Reproduzierbarkeit der Prüfergebnisse
Rechtssicherheit durch Rückführbarkeit der
Prüfdaten
Große Akzeptanz bei sicherheitstechnischen
Bewertungen

Unsere Dienstleistungen im Überblick.

Röntgenprüfung
Ultraschallprüfung
Magnetpulverprüfung
Farbeindringprüfung
Wirbelstromprüfung
Dichtheitsprüfungen mittels Vakuumverfahren,
Ultraschall und Heliumlecksuche
Automatisierte Ultraschallprüfung (SAFT, P-scan)
an Hohlwellen- und Flachbodentanks sowie an
Druckbehältern (z.B. Gaskugeln)
Magnetstreuflussprüfung
Schallemissionsanalyse
Auf der sicheren Seite.
Mit neuen Wegen.

Für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb techni-


scher Anlagen ist die Zerstörungsfreie Prüfung unver-
zichtbar geworden. Denn mit ihren zum Teil sehr in-
novativen Methoden können verborgene Fehler in
Materialien, Bauteilen und Konstruktion bereits vor
und während des Betriebs so effektiv und frühzeitig
erkannt werden, dass deren unvorhergesehenes Ver­
sagen verhindert wird.

TÜV Rheinland unterstützt Sie dabei mit einer breiten


Palette von Dienstleistungen rund um die Zerstörungs-
freie Prüfung und das sowohl mit manuellen als auch
mit automatisierten Methoden und Verfahren. Nutzen
Sie das Know-how unserer Experten, um beim Betrieb
Ihrer Anlagen immer auf der sicheren Seite zu sein.

TUVdotCOM. Der sichtbare Unterschied.

Die Internetplattform TUVdotCOM


zeigt den Unter­schied:
Die von TÜV Rheinland geprüften
Produkte, Dienstleistungen, Unter­
nehmen, Systeme und Personalzer-
D
:0 8
I

00 0 0 008 tifizierungen – bestens dokumen-


tiert und weltweit zugänglich.
slogan.de
1414.10.08
® TÜV, TUEV und TUV sind eingetragene Marken. Eine Nutzung und Verwendung bedarf der vorherigen Zustimmung.

TÜV Rheinland
Werkstoffprüfung GmbH
Am Grauen Stein
51105 Köln

Tel. +49  1803  252535-3333*
is-web@de.tuv.com
www.tuv.com
*0,09 €/Min. aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 €/Min.