Sie sind auf Seite 1von 28

BCB

www.barconvent.com

Präsentiert von
4. & 5. OKTOBER 2010
DAS PRoGRAMM // THE AGENDA

SAVE THE DATE !

Bar Co nv en t
201 1
10. & 11. Okt obe r
Charles Schumann
präsentiert die neue
BASIC BAR SELECTION
am 5. Oktober 2010, 15.00h
am Stand Schott Zwiesel

BASIC BAR SELECTION


C o c k ta i l i a n
by Charles Schumann Signature Session
Montag 4. Oktober 20 Uhr
Demo Bar B

Die BASIC BAR SELECTION by Charles Schumann besteht


aus klassischen Formen und neuartigen Größen, die interna-
tionale Bartrends widerspiegeln. Das Design der 17-teiligen Robert Hess, Simon Difford,
David Wondrich, Franz Brandl, Jeff  Berry,
Serie folgt dem Anspruch, mit jedem Glas den spezifischen
Jared Brown & Anistatia Miller, Angus Winchester,
Charakter des jeweiligen Drinks zu unterstreichen. Jörg Meyer, Gaz Regan, Bernard Lahousse,
Jens Hasenbein, Helmut Adam,
Bastian Heuser

Das Glas der Profis.


Genießen in Perfektion.

www.schott-zwiesel.com
Aperitif
Werte Besucher des BCB 2010! Dear visitors of BCB 2010!

Zum vierten Mal dürfen wir Sie auf dem wichtigsten Tref- Welcome to the Bar Convent Berlin, the unrivalled annual
fen der deutschen Barindustrie begrüßen: dem Bar Con- trade event for the German bar industry. We’ve managed
vent Berlin. Auch dieses Jahr haben wir für Sie wieder eine to gather a great line-up of international speakers for tra-
prominente Riege internationaler Experten versammelt, de talks and public discussions again.
die ihr Wissen in Vorträgen und Cocktaildemonstrationen Last year over 3.500 German and international guests vi-
weitergeben werden. sited BCB and this year we are expecting more than 4.000
Im letzten Jahr besuchten über 3.500 deutsche und inter- which would mean that we quadrupled our visitors in the
nationale Gäste den BCB, dieses Jahr rechnen wir mit über four years of our existence. The Bar Convent will be once
4.000 Besuchern während der beiden Veranstaltungstage. more taking place in the historic Postbahnhof at Ostbahn-
Stattfinden wird der Bar Convent im Postbahnhof am Ost- hof Berlin with its high and light ceiling as well as a gene-
bahnhof, der schon im letzten Jahr mit seinen taghellen rous outdoor area.
Ausstellungsflächen und dem grosszügigen Aussenbe- Our legendary Main Stage with its capacity of 300 seats
reich für grossen Anklang sorgte. and our large Demonstration Bar A with 100 seats is to
Unsere legendäre Hauptbühne mit ihren 300 Sitzplätzen be found in the ground floored area called Fritz Club. This
befindet sich im Fritz Club des Veranstaltungsgeländes, year we have set up another Demonstration Bar B to cater
genauso die große Demo Bar A mit 100 Sitzplätzen. Eine to the needs for tutored tastings. Taste Forum and Distil-
zusätzliche Demo Bar B haben wir im Erdgeschoss des lers’ Stage have merged in the main hall where we have
Postbahnhofs errichtet, um fokussierten Spirituosen- optimized the sound for quality tastings and discussions.
Tastings mehr Raum zu gewähren. Das Taste Forum There’s a complete overview of all areas and the stands of
verschmilzt dieses Jahr mit der Distillers Stage in der our partners and exhibitors in this show guide.
Haupthalle. Den Anregungen vieler Besucher folgend wur- Finally BCB finishes with the grand Mixology Bar Awards
de hier die Akustik optimiert. Eine komplette Übersicht Show at the Goya on the evening of October the 5th. We
über die Vortragsbereiche und über die Stände unserer hope you’ll have a successful and informative event and a
Partner und Aussteller finden Sie hier im Programmheft. great time in Berlin!
Den Abschluss des Bar Convent Berlin 2010 bildet schließ-
lich die Verleihung der Mixology Bar Awards im Goya am Your Bar-Convent-Team
Abend des 5. Oktobers 2010. Wir wünschen Ihnen zwei
erfolgreiche und informative Tage in Berlin!

ihr Bar-Convent-Team

1
Lageplan & Anfahrt
Area Map & Directions content
Zum öffentlichen Personennahverkehr finden Sie

ne
Am S Ostbahnhof
weitere Informationen auf

mu
Os

Veranstaltungsort Venue
tb

Kom
ah
nh
of For more information on public transportation check 04
BCB
ser
www.bvg.de
ari

06 Bühnen Stages
rP

Str
a
de

lau
er
ße

Pla
ra

10 Referenten Speakers
tz
St

In Zusammenarbeit mit Pernod-Ricard


bieten wir den Gästen des BCB an beiden
Tagen einen kostenlosen Shuttleservice vom
22 Hallenplan & Aussteller erdgeschoss

Floor plan & Exhibitors ground floor


hle

Postbahnhof an. Don’t drink and drive!


ns
tr.

24 Hallenplan & Aussteller obergeschoss


Flugzeug Plane Floor plan & Exhibitors upper Floor
Vom Flughafen Tegel bringt Sie der Expressbus
TXL bis zum Alexanderplatz in Berlin. Dort steigen
To get to Ostbahnhof from airport Tegel please take
the ­express bus TXL that gets you to Alexanderplatz.
26 Programm am Mo, 4. Oktober
Sie in die S5, S7, S75 oder S9 und fahren zwei Here you’ll have to switch to one of the rapid-transit Agenda on MON 4 th October
Stationen bis zum Ostbahnhof. Wenn Sie vom trains S5, S7, S75 or S9 and get off two stations
Flughafen Schönefeld kommen steigen Sie direkt later. If you arrive at airport Schönefeld just take S9, 32 Programm am DI, 5. Oktober
am Flughafen in die S9, die Sie ohne Umsteigen
bis zum Ostbahnhof befördert.
which departs directly from the airport and gets you
straight to Ostbahnhof.
Agenda on Tue 5 th October
38 Aussteller Exhibitors
S-Bahn Rapid-Transit Trains
Anfahrt zum Ostbahnhof mit den S-Bahn Linien Approach to Ostbahnhof with rapid-transit trains 48 impressum Imprint
S3, S5, S7, S75 und S9 oder mit Fern- oder Nah- S3, S5, S7, S75 and S9 or with regional, national or
verkehrszügen der Deutschen Bahn. Fünf Minuten long-distance trains of Deutsche Bahn.
Fußweg vom Gleis bis zum Eingang des BCB.
Bus
Bus Approach to Ostbahnhof with busses 140, 347,
Anfahrt zum Ostbahnhof mit den Buslinien 140, 347, 147, 240, 142
147, 240, 142
Taxi
Taxi Taxi stands are located in front of Ostbahnhof.
Taxistände befinden sich direkt vor dem Ostbahn-
hof.
Car Parks
Parkplätze In front of the main entrance of Ostbahnhof you’ll
Vor dem Haupteingang des Ostbahnhofs finden Sie find a roofless parking lot and basement garage.
sowohl einen Parkplatz als auch eine Tiefgarage. The parking lot offers 115 car spaces [ fee: 1 € per
Der Parkplatz verfügt über 115 Stellplätze [ Gebühr: hour ] and the garage holds 250 spots [ fee: 1 € per
1 € pro Stunde ] und die Tiefgarage, die rund um die hour or 4 € a day ]. Both are open 24 hours a day, 7
Uhr geöffnet ist, über 250 Stellplätze [ Gebühr: 1 € days a week. weitere Partner des BCB 2010

pro Stunde oder 4 € pro Tag ].

2
veranstaltungsort
location
'SKREGJVS^IREYJ„'
QMXHIV6qQ]MGI&S\\
%PER'SSOZSQ¹8LI6MX^0SRHSR¨TVmWIRXMIVXIMRIRIYIIVJSPKVIMGLI4VSQSXMSR

%PER'SSO1EREKIVHIV6MZSPM&EV
0SYRKI VYRKIREYW^YXEYWGLIRYRH)YGLRIYI8VMRO
MQ¹8LI6MX^0SRHSR¨IV^mLPXYRWWIMRI)V VMXYEPIEYW0SRHSRQMX6qQ]1EVXMRZSV^Y
JSPKWKIWGLMGLXI HIV 6qQ] MGI&S\\ )V IV WXIPPIR
OPmVX [EW HMI 4VSQSXMSR WS IVJSPKVIMGL (MI 6qQ] MGI&S\\ MWX EYGL EYJ HIQ
QEGLXYRH[EVYQHEW6MX^RMGLXQILVHEV 8IEQ7TMVMX7XERHTPEX^MIVX
EYJZIV^MGLXIROERR
postbahnhof am ostbahnhof, berlin %PER'SSOJVIYXWMGLQMX)YGLWIMRI)VJEL
7PSX1S9LV(IQS&EV&

Der heutige Berliner Ostbahnhof wurde 1842 in The venue hosting the Bar Convent Berlin 2009,
Betrieb genommen. Ab 1907 begann man, ein Berlin’s Postbahnhof , was built in 1907. It is ­located
3TXMQMIVI(IMRI5YEPMXmX
­separates Bahnpostamt zu errichten, das aus right next to Ostbahnhof station [ East Station ], which MRHIV'SGOXEMP(EVVIMGLYRK
einem Postdienstgebäude und einem Postbahn- is one of the largest public transport hubs in Berlin. (IVKI^MIPXI)MRWEX^ZSR7GLQIP^[EWWIVMRHIV(EVVIMGLYRKZSR'SGOXEMPW
hof bestand. The monumental Postbahnhof building which cov-
Das 3000 qm große, monumentale Gebäude hat ers 3000 m², is an architectural masterpiece of clear ¹iFIV.ELVI+IWGLMGLXI)VJELVYRKYRH EYJ HIR KI^MIPXIR )MRWEX^ ZSR 7GLQIP^
klare Linien und eine schlichte, dunkel geklinkerte lines featuring a simple, red-brick facade in the Brick ;MWWIR¦HEWMWXIW[EW'SMRXVIEYFMWLIYXI [EWWIV ^YV :IVFIWWIVYRK HIV 5YEPMXmX FIM
Fassade im Stil der märkischen Backsteingotik. Gothic style. The building’s 1800 m² first floor area, ^YQ J‚LVIRHIR 8VMTPI 7IG [IPX[IMX QEGLX HIV 'SGOXEMP(EVVIMGLYRK QMX )YGL XIMPIR¨
Im Obergeschoss erhellen große Fenster und the so-called Gleishalle [ Track Hall ], is illuminated by
YRHWIMRI*‚LVYRKWVSPPIMQ&IVIMGLMRRSZE (Zitat: R. Lambert, internationaler Brand Ambassador Cointreau)
XMZIV (VMRO YRH (EVVIMGLYRKWXIGLRSPSKMIR 6MGLEVH 0EQFIVX [MVH ER FIMHIR 1IWWI
Oberlichter die knapp 1800 qm große, leicht ge- overhead lights and large windows. This gently-
FIKV‚RHIXiFIV%YW^IMGLRYRKIR[IPX XEKIR EQ 8IEQ7TMVMX 7XERH J‚V *VEKIR ^YV
rundete Mehrzweckhalle. In dieser Halle sind die curved room accommodates the Bar Convent's
[IMXFIWXmXMKIRHMIW :IVJ‚KYRKWXILIR
Ausstellerflächen und die Distillers’ Area des Bar exhibitor area and the ­Distillers’ Area.
%YJHIQHMIWNmLVMKIR&'&Q}GLXIR[MVHMI
Convent untergebracht. The main entrance to the Bar Convent is located on 7PSX1S9LV(IQS&EV%
RIYIWXIR *SVWGLYRKWIVKIFRMWWI MR &I^YK
Im Erdgeschoss befindet sich der Eingang zum the ground floor of the building. This area hosts two
Bar Convent, weitere Ausstellerflächen, die BCB- shops, the Demonstration Bar B as well as our Media
Shops sowie die Demonstration Bar B und die Lounge with wireless LAN. In the former mail-loading
Media Lounge mit kostenlosem Wireless LAN. In halls next to the main building you'll find the majority of
den ehemaligen Postverladehallen neben­an,­ in the seminar programme at the Bar Convent Berlin. 8LIVYQXLEXMRZIRXIHVYQ
denen jeweils mehrere hundert Personen Platz Two large rooms in this area will provide ample space the rum that invented rum
'LIWXIV´IPH&VS[RITVmWIRXMIVXHMImPXIWXI6YQQEVOIHIV;IPX
finden, wird der Hauptteil des Seminar-Programms for several hundred guests.
des Bar Convent Berlin über die Bühne gehen. ¹7IMX‚FIV.ELVIR[YVHIHMI1EVOI‚FIV HIV ;IPX QMX )YGL ^Y XIMPIR -GL IVOPmVI
+IRIVEXMSRIR ZSR :MWMSRmVIR KITVmKX -LV [EVYQ 13928 +%= HIV 6YQ HIV 7IKPIV MWX
YRIVQ‚HPMGLIW7XVIFIRREGL4IVJIOXMSRYRH YRH[EWMLRWSEYŠIVKI[}LRPMGLFIWSRHIVW
Postbahnhof -RRSZEXMSRIVOPmVX[EVYQ13928+%=691 QEGLX¨
Straße der Pariser Kommune 8
HIR6YQIVJYRHIRLEX-GLJVIYIQMGL)YGL (Zitat: C. Browne, internationaler Brand Ambassador Mount Gay)
FEPHMR&IVPMR^YWILIRYQQIMRI0IMHIR
10243 Berlin [ Friedrichshain ] 7PSX(M9LV(IQS&EV%
WGLEJXJ‚VHMImPXIWXIYRHFIWXI6YQQEVOI
www.postbahnhof.de
free WLAN
%PPI:SVXVmKI[IVHIRMR)RKPMWGLKILEPXIRYRHWMQYPXERMRW(IYXWGLI‚FIVWIX^X
;IMXIVI-RJSWIVLEPXIR7MIZSRYRWIVIQREXMSREPIR&VERH%QFEWWEHSV6qQ]'SMRXVIEY
4
4MSXV;IWSPS[WOMERYRWIVIQ7XERHZSR8IEQ7TMVMX
bühnen
stages

main stage demonstration bar a demonstration bar b distillers’ TALK

Die Hauptbühne ist das Wissenszentrum des BCB. An der Demonstration Bar A präsentieren Bartender Aufgrund der hohen Besucherzahlen an der De- Seit 2009 bietet der BCB kompakte Ausstellerflä-
Hier finden Vorträge von internationalen Experten und Markenbotschafter aus aller Welt Themen monstration Bar A im letzten Jahr, haben wir eine chen in Modulform für die Präsentation von Einzel-
und Podiumsdiskussionen mit Meinungsmachern rund um eine Spirituose praxisnah und arbeitsre- zweite Demonstration Bar B realisiert. Hier präsen- marken an. In dieser so genannten Distillers’ Area
der globalen Barszene statt. Dieses Jahr dürfen sich levant. Freuen können Sie sich unter anderem auf tieren Marken und ihre Botschafter horizontale und wird es eine Bühne für Diskussionsrunden über die
die Teilnehmer unter anderem auf David Wondrich, die Präsentationen von Richard Lambert (Global vertikale Spirituosenverkostungen sowie Themen Entwicklung einzelner Spirituosenkategorien sowie
unsere Autoren Jared Brown und Anistatia Miller Brand Ambassador Cointreau), Steffen Lohr (Brand rund um die Welt der Cocktails. Referenten sind Interviews mit Entrepreneuren der Branche geben.
oder die Barlegenden Dale DeGroff, Jeff „Beach- Ambassador Bacardi), Jacob Briars (Global Brand unter anderem Julien "Papa Jules" Gualdoni (Mahiki Auch Spirituosen-Tastings unter der Leitung von Ex-
bum“ Berry, Charles Schumann sowie Tony Conig- Ambassador 42 Below Vodka) und Jan Toreheim Rum), Xavier Padovani (Global Brand Ambassador perten wie Ian Burrell und David Wondrich werden
liaro freuen. Hotel-Entrepreneure wie Alex Urseanu (Global Brand Ambassador Absolut Vodka). Hendrick's Gin) und Alan Cook (Rémy Martin). auf dem Distillers’ Stage stattfinden.
(Roomers Hotel, Frankfurt) und Till Harter (Amano
Hotel, Berlin) werden ihr Konzept für profitable Ho- At our Demo Bar bartenders and brand ambas- Because our Demonstration Bar A was so highly fre- The Distillers’ Area is the core piece of Bar Convent
tel-Bars erklären. Master Sommelier Hendrik Thoma sadors present interesting and interactive topics quented last year we decided to offer another Dem- Berlin. Here, every brand is presented on an equal
und das Le Lion-Team werden eine Ode an den evolving around the world of spirits. Come early onstration Bar B for our guests. Here brands and footing with every other exhibitor and the modules
Champagner halten. and join presentations of Richard Lambert (Global brand ambassadors present horizontal and vertical provide small brands with the possibility to exhibit
Brand Ambassador Cointreau), Steffen Lohr (Brand spirit tastings as well as interesting and interactive alongside the big global players. Here you will find
Main Stage is our knowledge center here at BCB. In- Ambassador Bacardi), Jacob Briars (Global Brand topics evolving around the world of spirits and cock- the Distillers’ stage where Brand Managers and pro-
ternationally renowned experts and opinion leaders Ambassador 42 Below Vodka) and Jan Toreheim tails. Come early and join Julien "Papa Jules" Gual- ducers of spirits will present their new products to
of our trade will present future trends here. In 2010, (Global Brand Ambassador Absolut Vodka) and doni (Mahiki Rum), Xavier Padovani (Global Brand the audience. Spirit tastings will also take place at
you can expect presentations by David Wondrich, other experts of the global bartending scene. Ambassador Hendrick's Gin) und Alan Cook (Remy the Distillers’ stage held by such experts as Ian Bur-
by our authors, Jared Brown and Anistatia Miller as Martin) amongst others. rell or David Wondrich.
well as such legends of bartending as Dale DeGroff,
Jeff “Beachbum Berry”, Charles Schumann and
Tony Conigliaro amongst others.
Hotel-entrepreneurs will explain their idea of a profi-
table hotel bar and Master Sommelier Hendrik Tho-
ma and the Le Lion team will talk about their love
affair with champagne.
Cocktailian Signature Session
Montag 4. Oktober 20 Uhr
Demo Bar B
6 7
E xk lusiv im
BCB Shop
W W W.
M IX OL
OG Y. EU

WWW. MIXOL OGY.EU

T-Shirts, Cocktailbücher, Bar Tools


und seltene Spirituosen!
Der BCB Shop wurde erstmals auf dem Bar Convent 2008 BCB Shop had its premiere in 2008 in order to help bartend-
eingerichtet, da viele Besucher Produkte nachfragten, die ers to acquire rare and highly sought of products. Exhibitors
schwer erhältlich sind. Firmen, die sich am Bar Convent can sell their products on the premises here but we will also
Berlin beteiligen, können ihre Produkte in diesen Shop ein- provide you with rare spirits, reprints of antique cocktail books,
stellen. Des Weiteren wird es im Shop rare Cocktail- und bar tools and the odd piece of merchandise. The shops are lo-
Barbücher, Bartools sowie Merchandise geben. Die Shops cated on the ground floor.
befinden sich im Erdgeschoss.
referenten des bcb 2010
speakers of bcb 2010
Anistatia Miller & Kent Steinbach David Wondrich Till Harter Mauro Mahjoub Hendrik Thoma
Jared Brown

Der erfahrene Gastronom ist Vorsitzender Der Literaturprofessor ist Cocktail-Historik-


Die Kuratoren des EUVS sind Mitbegründer der DBU-Sektion in Nordrheinwestfalen. Er er, Mitbegründer des Amerikanischen Der Macher hinter den beiden spektakulären Der passionierte Sammler antiker Cock- Der mehrfach ausgezeichnete Hamburg-
des Amerikanischen Cocktail Museums. ist ausgewiesener Kenner der Bar- und Spi­ Cocktailmuseums und mehrfacher Cock- Neueröffnungen Bar Tausend und der Bar tailbücher und Multilinguist betreibt erfolg- er Master Sommelier ist selbstständig und
Das Londoner Autorenpaar amerikanischen rituosenbranche Deutschlands und betreut tailbuch-Autor. Er schreibt Kolumnen für im Amano Hotel. Schon sein 103 Club in reich den Negroni Club in München, wo er kümmert sich seit 2009 mit grossem Erfolg
Ur­sprungs gehört zur Riege der be­kann­ den Main Stage des BCB als Moderator. das Esquire Magazin und bereist die Welt Kreuzberg war richtungsweisend, aber mit den Fokus nicht nur auf hochwertige Cock- um den Video-Wein-Blog TVino.
testen internationalen Cocktail- und Spiritu- The experienced entrepreneur is head of the als Cocktail-Consultant. Tausend und Amano Bar hat er sein Talent tails sondern auch auf hochwertiges Bar- The multiple award-winning Master Somme-
osenhistoriker. DBU-chapter in North-Rhine-Westfalia. He is Holding a phd in comparative literature Dave für den richtigen Ort zur richtigen Zeit end- Food legt. lier from Hamburg is successfully taking care
Co-founders of the American Cocktail Muse- an expert of the bar- and spirits industry in is a cocktail historian, co-founder of the Mu- gültig bewiesen. The passionate collector of antique cocktail of Video-Wine-Blog TVino since 2009.
um and custodians of the French spirit col- Germany and is host of our Main Stage of Bar seum of the American Cocktail and multiple The mastermind behind the spectacular books and multi-linguist successfully runs
lection EUVS. The London based American Convent Berlin. book author. He writes articles for Esquire new openings Tausend and Amano Bar. His Negroni Club in Munich. Here he focusses
authors are probably the most well known magazine and travels as cocktail consultant. former club 103 in Kreuzberg was already a not only on high quality drinks but also high Jörg Meyer
and experienced cocktail and spirits histori- leading figure in the nightlife of Berlin but with quality bar food.
ans in the world. Greg Boehm Amano and Tausend he truly showed talent
Jeff „Beachbum“ Berry to be at the right spot in the right time.
Stefan GabÁnyi
Ian Burrell
Alex Urseanu

Der Vollblutgastronom betreibt neben


Der Spross einer Verleger-Familie ist der einem Landgasthof in Niedersachsen auch
Kopf hinter Mud Puddle Books und Cock- Der „Beachbum“ Jeff Berry ist der bekann- ein grösseres Cateringunternehmen sowie
tailkingdom. Der amerikanische Verlag hat teste Experte auf dem Gebiet der Tiki Cock- die Bar des Jahres 2009 Le Lion in Ham-
Ist offizieller Rum-Botschafter Grossbritan- sich auf Reprints alter Barbücher spezialisi- tails dies- und jenseits des Äquators. Er ist Das Urgestein der Münchner Schumann’s burg. Er ist ausserdem Begründer der
niens. Der Jamaikaner ist ausserdem Bes- ert. Greg nennt über 2000 antike Barbücher der Autor von mittlerweile fünf Büchern Bar ist Autor des Schumann’s Whiskey- Traveling Mixologists.
itzer der Cotton Bars & Restaurants in Lon- sein Eigen sowie eine Spirituosenbibliothek zum Thema, hat mit Martin Doudoroff die Alex Urseanu und sein Partner Mickey Lexikon sowie regelmässig erscheinender The experienced entrepreneur is running an
don und treibende Kraft hinter dem jährlich die nur aus nicht mehr produzierten Spiritu- Iphone-Cocktail-App Tiki+ kreiert und bere- Rosen sind erfolgreiche Hoteliers in Frank- Artikel in der Süddeutschen Zeitung, GQ inn in the countryside of Lower Saxony, a ca-
stattfindenden Rumfest, der grössten Fach- osen besteht. ist die Welt als Referent für Seminare rund furt. Neben den Designhotels Pure und und dem artinvestor. tering firm as well as famous bar Le Lion in
und Besuchermesse Europas, die sich dem Grew up as heir in a publishing family and um das Thema Tiki und Tropical Drinks. Bristol und der Gerbermühle eröffneten sie The long-term bar manager of Schumann’s Hamburg. He is also founding father of the
Zuckerrohrdestillat widmet. is the man behind Mud Pudde Books and The “Beachbum” Jeff Berry is the most fa- 2009 eine weitere In-Location mit grossem in Munich is author of Schumann’s "Whiskey Traveling M­ ixologists.
The official UK Rum Ambassador and born Cocktailkingdom. The publishing company mous expert in the world of Tiki drinks on this Erfolg: das Roomers. Lexikon" and writes articles for Süddeutsche
Jamaican is also owner of Cotton bars & res- Mud Puddle Books is specialized on reprints and the other side of the equator. He is author Alex Urseanu and his partner Mickey Rosen Zeitung, GQ and artinvestor.
taurants and initiator of the biggest Europe- of old bar books. Greg calls more than 2000 of five books, he has invented the Iphone- are successful hoteliers in Frankfurt. Next to
an rum trade fair Rumfest. He sures love his antique bar books his own as well as a wide Cocktail-App “Tiki+”) with Martin Doudoroff the design-hotels Pure and Bristol as well as
rum! array of spirits long extinct. and he travels the world holding seminars Gerbermühle the recently opened another
about the fascinating world of Tiki. in-location that is hugely successful: Room-
ers Hotel.
10 11
referenten des bcb 2010
speakers of bcb 2010
Tony Conigliaro Eben Klemm Charles Schumann

Diageo World Class auf dem BCB


DIAGEO lädt auf dem BCB zum Auftakt seiner Neuauflage von World Class
für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz ein. Nachdem zum World
Class Finale im Juli 2010 in Athen 24 Qualifikanten von 9000 Bewerbern aus
der ganzen Welt zusammenkamen, geht es nun mit dem GSA Auftakt in Berlin
weiter.
Tony ist ein Vorreiter moderner Mixologie. Der gelernte Molekularbiologe aus New Der Grandseigneur der deutschen Barszene
Er fokussiert sich auf die wissenschaftliche York ist Master Mixologist und Director of beeinflusste mit seiner Münchener Bar
World Class ist eine internationale Plattform für Bartender, mit dem Ziel des
Analyse von Arbeitsprozessen in der Bar, Cocktail Development der B.R. Guest Res- Schumann’s und seinen Büchern unzählige
Erfahrungsaustausches und der Wissensvermittlung. Bartendern aus der
unter anderem mit Hilfe von Drei-Sterne- taurants in New York. In dieser Funktion Bartender im deutschsprachigen Raum.
Koch Heston Blumenthal. Wie sich die wis- trainiert er Bartender von mehr als 20 Bars The Grandseigneur of the German bar scene ganzen Welt stellt sich hier die Möglichkeit, ihr Know-how zu erweitern, ihre
senschaftlichen Ergebnisse seiner Arbeit und Restaurants im Osten der USA. has influenced countless bartenders with his Fähigkeiten im Wettkampf zu präsentieren und sich schließlich zum „World
umsetzen lassen, demonstriert er in seiner The molecular biologist from New York is Mas- numerous books and the highly acclaimed Class Bartender of the Year“ krönen zu lassen. Der Wettbewerb zelebriert
neuen Bar 69 Colebrook Row. ter Mixologist and Director of Cocktail Devel- Schumann’s bar. die Kunst der Mixologie und führt die Elite etablierter Bars mit engagierten
The London based mixology mastermind has opment of B.R. Guest Restaurants in New Newcomern zusammen – sie alle stellen im Kampf um diesen Titel ihr Wissen,
always been fascinated with the science be- York. In his role he trains Bartenders in more ihre Kreativität, ihre Präzision und ihr Flair zur Schau.
hind bartending. He has made this to the than 20 bars and restaurants in the east of Peter Roth
centre point of his studies with such alikes the USA. Auf dem BCB erwarten die Gäste an der World Class Bar unter anderem Angus
as Michelin starred chef Heston Blumenthal.
Winchester, Ian Burrell, Ricardo Albrecht und Spike Marchant. Unterstützt
Dave Arnold werden sie von weiteren bekannten Vertretern aus den GSA Regionen, die für
Matthew Bax die Besucher Drinks mit den außergewöhnlichen Diageo Reserve Produkten
kreieren.

World Class steht für mehr als nur außergewöhnliche Cocktails – zusätzlich
zu den einzigartigen Drinks, steht auf dem BCB an der World Class Bar die
Wissensvermittlung und der gegenseitige Austausch im Fokus. Alle Besucher
des BCB sind eingeladen, an den Vorträgen zu aktuellen Themen rund um
Mixologie und Barkultur teilzunehmen und sich durch Diskussion zu beteiligen.
Zudem vermitteln auf der Demo Bar Angus Winchester und Spike Marchant
Hintergrundwissen und ermöglichen Einblicke in das World Class Programm.

Der ausgebildete Koch ist langjähriger Bar-


chef der Kronenhalle Bar in Zürich. Er ist World Class – Raising the Bar: Vortrag von Angus Winchester und Spike
Autor mehrerer erfolgreicher Barbücher, Marchant Demo Bar A am Montag von 19:15 -20:00.
darunter das Jahrhundert Mixbuch.
Ist Kopf des Culinary Technology Depart- The trained chef is long-term bar manager
Einer der visionären Bartender, die für die ment des French Culinary Institute in New at legendary Kronenhalle Bar in Zürich. He is
relativ junge, doch jetzt schon Maßstäbe York und Gründer des Museum for Food author of several succesful bar books includ- World Class Tour: Von November 2010 bis März 2010 wird World Class in
setzende, kreative Barszene Australiens ste- and Drink. Seine Leidenschaft für die Wis- ing Jahrhundert Mixbuch. vielen GSA-Städten mit Vorträgen hochkarätiger Persönlichkeiten zu Gast
ht. Für seine Bars „Der Raum“ in Melbourne senschaft wiegt sich mit der für gutes Es- sein – weitere Infos folgen.
und „Tippling Club“ in Singapur durfte Bax sen und Cocktails auf.
schon mehrere Preise entgegennehmen. Is head of the department of Culinary Tech-
One of the visionary bartenders that stand for nology at the French Culinary Institute in New
the young but highly creative and innovative York and founder of the museum for Food
cocktail scene in Australia. For his work at Der and Drink. He share his passion for science
Raum in Melbourne and Tippling Club in Sin- with his passion for good food and drink.
gapore Bax has already been awarded mul-
tiple prizes.
Bitte trinken Sie verantwortungsvoll.
www.initiative-genusskultur.de

12
referenten des bcb 2010
speakers of bcb 2010
Dale DeGroff counts as one of the best still builders in the Nick Strangeway in der eigenen Agentur Der gebürtige Franzose stammt aus der „Papa Jules“ wie ihn seine Freunde nen- Philip Duff
world is running the familiy owned business Strangehill. Henry ist Tequila-Experte und ­He­imat von Cointreau, Angers. Nach nen, hat sich in London mit seiner Liebe
together with his brother Christian Plank. Carl Co-Autor des Buches Margarita Rocks. langjähriger Arbeit als Bartender und Bar zur Tiki-Kultur und zum Rum einen Namen
is responsible for the stills at Monkey 47 Gin One of the most competent Bar Consult- Manager in einigen der besten Hotels der gemacht. Nach vier Jahren bei der Match
and Sipsmith independent spirits amongst ants in England. He has set up the influential Welt, sowie für die Cruise Lines Radis- Bar Group als Head Bartender und Bar
other things. network Worldwide Cocktail Club and now son und Silver Sea kehrte er 2006 zu sein- Manager der Tiki Bar Trailer Happiness be-
works side by side with Nick Strangeway in en Wurzeln zurück und arbeitet seitdem als treut er seit 2006 den Tiki-Club Mahiki als
their own agency Strangehill. Henry is tequila- globaler Markenbotschafter für Cointreau. Bar Manager. Die Blends des hauseigenen
Bernhard Schäfer expert and co-author of Margarita Rocks. French Richard Lambert was born in Angers, Mahiki Rum hat er selber ausgewählt.
the home of Cointreau. After long years of “Papa Jules” as his friends call him, has two
working as head bartender and bar manag- passions in life: Tiki and Rum. After four years
Steffen Lohr er in some of the finest hotels of the world as with the Match Bar Group as Head Bartend-
well as the Radissopn and Silver Sea Cruise er and Bar Manager of Tiki haunt Trailer Hap-
Lines he returned to his roots in 2206 to work piness he went to open über-famous Mahiki
as Global Brand Ambassador for Cointreau. in 2006 where he is managing the bars until
now. The blends of Mahiki Rum were careful-
ly chosen by Papa Jules himself.
Jacob Briars
Sorgte Ende der Achtziger Jahre mit seiner Der gebürtige Ire und Globetrotter Philip
Arbeit im Rainbow Room in New York dafür, Jonathan Ulrich Duff ist Bar & Beverage Consultant mit Sitz
dass sich amerikanische Bartender wied- in Rotterdam. Er bereist die Welt in Sachen
er ihren Wurzeln besannen. Seine beiden Drinks, hält Seminare, berät Spirituosenfir-
Bücher The Craft of the Cocktail und The men und ist ausgewiesener Gin- und Gen-
Essential Cocktail sowie das von ihm ins ever-Spezialist.
Leben gerufene Trainingsprogramm Bev- The born Irish globetrotter Phil Duff is bar
erage Alcohol Ressource unterstreichen & beverage consultant residing in Rotter-
seine Qualitäten als Impulsgeber für die Der Spirituosenexperte hat seine ersten Er- dam. He travels the world in all things liquid,
Spirituosen- und Barindustrie. fahrungen als Bartender gesammelt, bevor holds seminars, advises spirits brands and is
With his work at the Rainbow Room in New er sich ganz der Spirituose verschrieb. Mit- known expert for Gin and Genever.
York Dale was responsible for the resurgence tlerweile ist der Master of the Quaich Mit- Der gebürtige Offenbacher entschied sich
of fresh produce in cocktails in the USA. His glied der Tasting Jurys der IWSC und des nach seiner Ausbildung zum Hotelfach-
two books The Craft of the Cocktail and The Concours Mondial du VIns et Spiriteux und mann für die Bar, arbeitete lange Zeit im Lynne Tolley
Essential Cocktail as well as the training pro- arbeitet als freier Autor zu allen flüssigen Biancalani und ging dann nach Melbourne
gram Beverage Alcohol Ressource he initiat- Themen. um in Matt Bax’ Der Raum seine Kreativ-
ed demonstrate his legendary talent. The renowned spirits expert started out as ität voll auszuleben. Seit seiner Rückkehr Bevor der Neuseeländer zum „Vodka Pro-
bartender before focussing solely on spir- nach ­Deutschland arbeitet er als Marken- fessor“ bei 42 Below Vodka ernannt wur-
its. By now Bernhard is Master of the Qua- botschafter für Bacardi. de, machte er sich einen Namen in der
Alexander Plank ich, Jury at the IWSC as well as the Concours Born and raised in Frankfurt, Steffen trained ­Gastronomie. Unter anderem war er die Der gebürtige Nürnberger studierte an der
Mondial du Vins et Spiriteux and freelance in hotels before deciding to move behind the treibende Kraft hinter der mittlerweile welt- renommierten Hotelfachhochschule „École
author for all things spirited. bar. After a long stint at Biancalani Bar he berühmten Matterhorn Bar in Wellington. Hôtelière de Lausanne“. Während des Stu-
went to work for Matt Bax at his highly ac- Before becoming “Vodka Professor” with 42 diums gründete er eine Studentenvereini-
claimed bar Der Raum before he took up a Below Vodka the “Kiwi” Jacob made himself gung für Barkultur, besuchte Barkurse bei
Henry Besant new challenge as German Brand Ambassa- a name in the hospitality business. He was the der Bols Bartending Academy sowie der
dor for Bacardi. driving force behind the huge success of interna- Barschule München, wo er auch gleichzeit-
tionally acclaimed Matterhorn Bar in Wellington. ig arbeitete. Zudem ist Jonathan Ulrich
Gründer und Mitinhaber der Yuni Bar am
Richard Lambert Neuen Museum Nürnberg.
Julien Gualdoni The Nurnberg native studied at renowned
hotel school “École Hôtelière de Lausanne”.
During his studies he founded a student initi- Die Kochbuch-Autorin und Ur-Gross-Nich-
ative for bar culture, took bar courses at Bols te von Jack Daniel ist, wie die vier Gener-
Bar Academy and Bar School Munich where ationen vor ihr, geboren in Lynchburg. Sie
he also worked. He is also co-owner of Yuni betreibt dort das „Miss Mary Bobo’s Board-
Bar near the New Museum in Nurnberg. ing House“ und gehört zum offiziellen Taste
Panel von Jack Daniel’s.
Der Geschäftsführer der Carl GmbH die als The author of several cookbooks is a fourth
eine der besten Hersteller für Brennerei-An- generation Lynchburg native and the propri-
lagen weltweit gilt, betreibt das Familienun- etor of “Miss Mary Bobo’s Boarding House”.
ternehmen zusammen mit seinem Brud- She is also an official taste tester for the Jack
er Christian Plank. Die Firma Carl zeichnet Daniel’s Distillery.
sich unter anderem verantwortlich für die Einer der kompetentesten Britischen Bar
Brennerei-Anlagen von Monkey 47 Gin und Consulter. Er begründete das einflussre-
Sipsmith Independent Spirits. iche Netzwerk Worldwide Cocktail Club
The managing director of Carl GmbH which und arbeitet mittlerweile Seite an Seite mit

14 15
referenten des bcb 2010
speakers of bcb 2010
Chesterfield Browne Jens Rosenberg Alexandre Quintin

Chesterfield heuerte vor 15 Jahren bei der Nach langjährigen, internationalen Erfahr­ Der UK Brand Ambassador von Rémy Mar-
Mount Gay Distillery als Bartender des ungen in der Hotellerie hat sich Jens seiner tin hat in den letzten zehn Jahren in Bars
Mount Gay Rum Visitors’ Centre an. 1997 Leidenschaft, dem Whisky, verschrieben. in ganz Europa gearbeitet. Vor vier Jahren
und 1998 wurde er zum „Bartender des Seit 2007 repräsentiert er als Markenbot- heuerte er schliesslich bei Rémy Martin an
Jahres“ auf Barbados gewählt. Chesterfield schafter die Premium Marken von Beam und machte seine Leidenschaft für Cognac
bereist mittlerweile als International Brand Global. zum Beruf.
Ambassador für Mount Gay die Welt. After long and international experiences in The UK Brand Ambassador of Rémy Martin
Chesterfield joined Mount Gay Distilleries Ltd the hotel business, Jens turned his passion has more than ten years of experience in bars
15 years ago as the bartender at the Mount Whisky into his profession. He represents all over Europe. Four years ago he started
Gay Rum Visitors’ Centre. In 1997 and 1998 the premium brands of Beam Global since working for Rémy Martin and turned his pas-
he won the coveted title of ‘Bartender of the 2007 now. sion for Cognac into his profession.
Year’ on Barbados. Today Chesterfield trav-
els the world as International Brand Ambas-
sador for Mount Gay. Jan Toreheim Alan Cook

Xavier Padovani

Nach mehreren Jahren im Restaurant- und Mit seinen 30 Jahren Gastronomie-Er-


Bar-Business fing der Schwede Jan 1993 fahrung gibt es wohl nichts, was Alan im
als Sales Manager Skandinavien bei Abso- Food & Beverage Bereich nicht schon ges-
Der Bartender und Bar Manager war lange lut Vodka an. Nur drei Jahre später wech- ehen hat. Einige der Outlets in denen er
Jahre in London tätig, brachte später den selte er ins Marketing und kümmert sich schon gearbeitet hat inkludieren das Hilton
Vatted Malt Monkey Shoulder zu Ruhm und seitdem als Global Brand Ambassador spe- Park Lane London, The Lanesborough Lon-
tourt nun als globaler Markenbotschafter ziell um den B2B-Bereich weltweit. don, sowie das Ritz Hotel ebenfalls in Lon-
für Hendrick’s Gin durch die Welt. After long years in the restaurant- and bar don. Dort übersieht er das Geschäft der
The former London bartender and bar man- business the born Swede started as Sales bekannten Rivoli Bar seit nunmehr über
ager brought fame to vatted malt Monkey Manager Scandinavia for Absolut in 1993. zehn Jahren.
Shoulder. Now he travels the world as global Only three years later he changed into the Having worked in the hospitality industry for
brand ambassador for Hendrick’s Gin. marketing department where he takes care nearly 30 years, Alan has covered most as-
of the B2B-activities as Global Brand Am- pects of food & beverage. Some of the prop-
bassador. erties he worked at are the Hilton Park Lane
London, The Lanesborough & presently The

16
referenten des bcb 2010
speakers of bcb 2010
Ritz London where he has been managing fully finishing his bar manager degree with 100 Auszeichnungen in den letzten 3 Jahren Angus Winchester
the Rivoli Bar for the past 10 years. the German trade chamber. He is also train- international prämiert worden. Seit 2009
ing manager for the bar-crews of the Aida wird der Autodidakt Keller regelmäßig von
cruiseline. Gault Millau und Destillata in die höchste
Beate Hindermann Kategorie der 50 besten Brenner Europas
aufgenommen.
Hugh Barnard The products of Christoph Keller are well
known in the industry and have gained inter-
national rec­ognition through more than 100
awards in the last three years. Since 2009 he
has been regularly nominated as one of the
50 best distillers in Europe by both, Gault Mil-
lau and Destillata.

Spike Marchant

Kann auf 20 Jahre Bartending-Erfahrung


zurückblicken. Er gründete die einst leg-
endären International Playboy Bartenders,
2004 das Consulting-Unternehmen „Al-
Die First Lady der Berliner Bar Szene conomics“, welches 2006 nach Asien ex-
ist bereits seit vielen Jahren Barchefin. pandierte. Seit 2008 ist er Global Brand
Länderübergreifender Austausch und die Der Managing Director für Matusalem Ambassador für Tanqueray Gin.
Förderung der Barkultur sind ihr ein großes Rum in Europa bringt mehr als 26 Jahre Is a bartender of 19 years’ experience who
Anliegen, dem sie mit eigenen Veranstalt- Erfahrung in der Spirituosenindustrie mit. founded his own company, the once legen-
ungen wie der Schule der Trunkenheit und Nachdem er die letzten sieben Jahre für dary International Playboy Bartenders. Add-
Reisen nachgeht. Jose Cuervo Tequila im Raum Europa ing to this he also founded Alconomics in
The first lady of the Berlin bar scenefor many und später für die asiatischen Märkte 2004 and Alconomics Asia in 2006. Since
years now. Global exchange and the promo- verantwortlich war, heuerte er bei Matusa- 2008 he is also Global Brand Ambassador
tion of bar culture are part of her engagement lem Rum an um die Marke in Europa zu for Tanqueray Gin.
in the industry which she supports with her fördern.
own events called “School of Drunkenness”. The managing director of european opera- Erarbeitete sich sein umfangreiches, pro-

Uwe Voigt
tions for Matusalem Rum is seasoned with
over 26 years in the liquor business. Af-
fessionelles Hintergrundwissen unter an-
derem als Consultant für internationale
Florian Iro
— BAR AWARDS —
2010
ter the last seven years with Jose Cuer- Hotelketten und führte zu dem die pre-
vo ­Tequila managing the European region isgekrönten Londoner Bars „Alphabet“
and then primarily developing new markets und „Amber“. Als Global-Ambassador ist
across the Asia Pacific region he joined Ma- er eine der Leitfig­uren hinter der Diageo
tusalem to manage and develop the busi- World Class.
ness in Europe. Has gained an extensive professional back-
ground working in some of London’s top
bars and restaurants. In the late nineties he
Christoph Keller opened his own award winning bars Alpha-
bet and Amber which he ran for eight years
until moving into consultancy for international
hotel groups. Spike has been a leading figure Tue 5 Oct. 2010
in World Class as it’s Global Ambassador.

Der internationale Marketing Manager der


Mozart Distillerie hat eine süsse Leiden- doors open 8pm
Der ausgebildete Koch und Restaurant- schaft: Schokolade. Dass diese nicht nur
fachmann eröffnete 1992 seine Barschule als Süssigkeit verzehrt wird, sondern auch www.goya-berlin.com
in Rostock nach seiner erfolgreichen Bar- ihren Platz an der Bar hat, demonstriert er
prüfung zum IHK-Barmeister. Dort traini- immer wieder auf eindrucksvolle Weise.
ert er sehr erfolgreich angehende Bartend- The international marketing manager of the
er, aber auch angehende Barmeister. Er ist Mozart Distillerie has a sweet tooth espec-
außerdem Haus-Trainer der Bar-Crews der cially for chocolate. That chocolate also plays
Aida Cruiseline. a role behind the bar is a key element in his
The trained chef and restaurant expert Die Erzeugnisse von Christoph Keller sind interesting demonstrations.
opened his bar school in 1992 after success- unter Fachleuten vielbeachtet und mit über

18
MARGARITAS
Margarita. Ihr Herz ist aus dem Lebenssaft einer schönen Göttin, die den
Menschen die Fähigkeit zu Lieben schenkte. Ihre Frische erhält sie von der
Frucht der tropischen Sonne. Entstanden ist sie aus Liebe eines Bartenders
zu einer Diva. Sie ist die Begleitung der purpurnen letzten Stunden eines
heißen Tages und seiner Nacht. Eine Margarita ist weit mehr als der wohl
berühmteste Cocktail der Welt. Jede Margarita erzählt eine Geschichte von
Göttinnen, Tequila, Limetten und bezaubernden Frauen.
Sierra Margarita.

Sie ermöglicht
SIERRA & MARGARITA
Tequila, Limette, Agavensirup und nach Belieben auch weitere Früchte zeichnen sich durch eine hohe jedem Bartender,
Eigenkomplexität aus. Die Intensität des Agavengeschmacks ergibt sich aus der Wahl des Tequila.
Dreifache Selektion der Agaven, Saft aus erster Pressung sowie die anschließende dreifache Destilla-
ihrer Geschichte
tion lassen den Agavengeschmack einer Milenario 100% de Agave Margarita noch intensiver als den
einer Sierra Tequila Margarita werden. Klassisch passen Tequila Blanco Qualitäten optimal zu
bitter-sauren Früchten wie der Grapefruit. Die Sierra Reposado Varianten eignen sich hervorragend eine persönliche Signatur
für Margaritas mit aromatisch-herberem Charakter wie der Orange. Die Holz- und Vanilletöne des
(Extra-) Añejo entfalten sich in der Sierra Mango Margarita besonders rund.
zu geben. Beste Voraussetzung,

dem Gast eine genussvolle

Begleitung für die Nacht

“Lovely to look at, exciting and zu reichen.


provocative.”

Enjoy your Sierra Margarita at our


Sierra Margarita Bar!
(Location: former Bar Convent
Tasting Area, close to our BORCO-Bar.
B12-15/A12-13)
hallenplan & aussteller erdgeschoss
Floorplan & exhibitors ground floor

F1 El Conde Azul & La Capilla pineo water station


F2 Brown Forman free wlan
F3 Havana Club
raucherbereich
f4 Schott-Zwiesel
f5 Licor Beirao
f6 Funkin demo bar a
f7 Brockmans Gin Main stage

catering

upstair
s / exh
ibitor
hall
outdoor
area

ar b
demo b
F06 F07

shop
F1
upstairs shop

F2
print media
BCB Office

F3

oom
cloakr be
tickets d e r o
Gar

F5
upstairs
F4

entrance

22 23
Hallenplan & Aussteller obergeschoss
Floor plan & Exhibitors upper floor

A01/A02 Bremer Spirituosen Contor D07 Aussie Spirits E17 Cognac Büro pineo water station
A03 Ferrand D08 Brand Support E18 Monin free wlan
A04 APS E01 Cranberry Marketing Committee E19 Afri Cola
A06/A07 Kammer Kirsch E02 Pineo E19A Boiron
A10/A11 Moet Hennessy E03 Bionade E20 Quorhum
A12/A13, B12-B16 Borco E04 Duke Munich Dry Gin E21 Signature Malts
B/C01-03 Bacardi E05 Magnifica Cachaca E22 DV7 Sirups
B/C04-06 Pernod Ricard E06 Slyrs E23 Banks Rum
B/C07-08 Team Spirit E07 Lantenhammer E24 The Bitter Truth
B/C09-11 Beam Global E08 Fritz Kola E25 Armazem Cachaca
C12/C13 Go-In E08A Blue Gin E26 Tabu Absinth
C14 Reidemeister & Ulrichs E09 Schweppes E27 Domaine de Canton
C15 Monkey 47 Gin E10 Kreuzritter E28 Ziegler
C16 Diageo E11 Giffard E29 CAORUNN GIN
D01 Merlet Liköre & Leblon Cachaca E12 Velho Barreiro Cachaca E30 Pisco Occucaje
D02 Schwarze & Schlichte E13 Rivella E31 Geranium Gin
D03 Mozart Distillerie E14 Blue Bay B. Rum E32 Mahiki Rum
D04/D05 Behn E15 Pravda Vodka E33 Lillet
D06 La Maison du Whisky E16 Frida Kahlo Tequila E34 isi

Main D01
HaupteEntrance D02
ingang
D03

3
downs 1- 0
B/C0
tairs / g
05
D04-
round
floor
3 E34
32 E3
E31 E

E30 4-06
downstairs D08 D07 D06 E27 E28 E29 B/C0
E01 B/C 07-08
E26 Info
E02
E25 E03 E05
Stage -02
E24 E04 E06 A01
B/C09-11 E22 A03
C15 C14 C12-13
E23 E07 A04
C16 E21
B12-15 07
E20 A06-
ea
Dis tillers’ ar E10 E
09 E08
E08a
B16 E 1 1
E14 E13 E12
5
A12-13 A10-11 7 E16 E1
downstairs E19a E19 E18 E1

24 25
programm am mo, 4. oktober 2010
agenda on mon october 4 th 2010

Main Stage demonstration bar a

12:30 – 13:15 Geboren in Deutschland. Made in America: Die deutschen Seminarsprache: 13:00 – 13:45 Beam Global präsentiert: Die faszinierende Welt Seminarsprache:
Gesichter hinter den amerikanischen Cocktails Englisch der Signature Malts Deutsch
Born in Germany. Made in America: The German faces Beam Global presents: The fascinating world of
of the American Cocktail signature malts
Referenten: Anistatia Miller & Jared Brown Referenten: Jens Rosenberg

13:45 – 14:30 Die wechselvolle und einzigartige Geschichte des Seminarsprache: 14:15 – 15:00 Beefeater präsentiert: London Calling! Seminarsprache:
Bar-Werkzeugs Englisch Beefeater presents: London Calling! Englisch
The history of bar tools – a development unique Referenten: Tony Conigliaro
Referenten: Greg Boehm & David Wondrich

15:30 – 16:15 G’Vine präsentiert: Die Vorgeschichte und Seminarsprache:


15:00 – 15:45 Podiumsdiskussion / discussion Seminarsprache: Evolution von Gin Englisch
Deutsch G’Vine presents: The pre-history and evolution of gin
Speisen-Angebot in Bars –
Referenten: Phil Duff
Umsatzmaschine oder nötiges Übel?
Food offering in bars – profit motor or totally neglectable?
Mit Mauro Mahjoub (Negroni Club München), Jörg Meyer (Le Lion,
16:45 – 17:30 Cointreau präsentiert: Optimiere Deine Qualität in  Seminarsprache:
Hamburg), Stefan Gabányi (Schumann’s, München), Beate Hindermann
der Cocktail-Darreichung – Der gezielte Einsatz von Deutsch/Englisch
(Victoria Bar, Berlin) moderiert von Kent Steinbach
Schmelzwasser in der Darreichung von Cocktails
Cointreau presents: Improving your quality serve by understanding
16:15 – 17:00 Kupfer – ein wahrer Charakter! Über den Einfluss Seminarsprache: the impact of dilution in your coktail serves
von Brennblasen auf Destillate Deutsch Referent: Richard Lambert
Copper – a true character! About the influence of
stills on distillates
Referent: Alexander Plank (Carl GmbH Brennereieinrichtungen)
18:00 – 18:45 Gentleman Jack präsentiert: Lynne Tolley: Jack Daniel’s Seminarsprache:
Ur-Großnichte über die Markenfamilie aus Tennessee Englisch

Trader Vic und Donn Beach – der Einfluss von Seminarsprache: Gentleman Jack presents: Lynne Tolley: Jack Daniel's
17:30 – 18:15
Tiki-Drinks auf die Welt der Cocktails Englisch great-grandniece about the brand-family from Tennessee
Trader Vic and Donn Beach – the influence of Tiki drinks Referent: Lynne Tolley

on the world of cocktails


Referent: Jeff „Beachbum“ Berry

18:45 – 19:30 Podiumsdiskussion / discussion Seminarsprache: 19:15 – 20:00 Diageo präsentiert: World Class – Raising the Bar Seminarsprache:
Hotel Bars – reine Kostenstelle oder Profit Center? Deutsch Diageo presents: World Class – Raising the Bar Englisch
Hotel bars – simple cost unit or profit center? Referenten: Spike Marchant & Angus Winchester
Mit Alex Urseanu (Roomers Hotel, Frankfurt), Till Harter (Amano Bar, Berlin),
moderiert von Kent Steinbach und Helmut Adam

26 27
programm am mo, 4. oktober 2010
agenda on mon october 4 th 2010

demonstration bar B
13:00 – 13:45 Remy Martin präsentiert: Alan Cook vom „The Ritz London“ Seminarsprache:
präsentiert eine neue erfolgreiche Promotion: Cognac Deutsch/Englisch
frozen auf -18°C mit der Rémy iceBoxx
Remy Martin presents: Alan Cook from "The Ritz London" here to
present his Bars Key successful Selling Tool: The Remy iceBoxx.
Referenten: Alan Cook & Alex Quintin

14:15 – 15:00 Monkey 47 Gin präsentiert: Bollenhut, Turban und Seminarsprache:


Bowler – Wie die Schwarzwald DNA dekodiert wurde! Deutsch
Die Entstehung von Monkey 47 – Schwarzwald Dry Gin
Monkey 47 Gin presents: Bollenhut, Turban and Bowler –
How the Schwarzwald DNA has been decoded!
The making of Monkey 47 – Schwarzwald Dry Gin
Referent: Christoph Keller

15:30 – 16:15 Havana Club präsentiert: La Selección de Maestros Seminarsprache:


Havana Club presents: La Selección de Maestros Englisch
Referent: Michael Menegos

16:45 – 17:30 Mozart präsentiert: Gezielter Einsatz von Schokoladen­ Seminarsprache:


spirituosen in der Bar Deutsch
Mozart presents: Systematic application of chocolate
spirits in the bar
Referenten: Sanjay Cachemaille & Florian Iro

18:00 – 18:45 Hendrick’s präsentiert: Ein Deconstruction – Seminarsprache:


Tasting der ganz anderen Art Englisch
Hendrick’s presents: A most unusual deconstruction tasting
Referent: Xavier Padovani

19:15 – 20:00 Heering Cherry Liqueur präsentiert: Moderne Seminarsprache:


Drinks mit der ältesten Likörmarke der Welt Deutsch
Heering Cherry Liqueur presents: Modern drinks
with the oldest liqueur brand in the world
Referent: Uwe Voigt

28
programm am mo, 4. oktober 2010

Wir sehen uns!


agenda on mon october 4 th 2010

distillers’ stage
Distillers‘ Area – Bar Convent Berlin
13:45 – 15:15 Taste Forum Rum Seminarsprache:
Referent: Ian Burrell Englisch

15:45 – 16:45 Taste Forum Single Malt Seminarsprache:


Referent: Bernhard Schäfer Deutsch

17:15 – 18:15 Podiumsdiskussion / discussion Seminarsprache:


Deutsch
2010 – 2020, was kommt jetzt? Ein Blick auf
zukünftige Trends in der globalen Bar-Szene
2010 – 2020, what’s next? A glance at future trends
in the global bar scene
Mit Camper English, Phil Duff und weiteren Gästen, moderiert von Helmut Adam

18:30 – 19:30 Ein Einblick in die Welt des Sherry Seminarsprache:


An Introduction into the world of sherry Deutsch
Referent: Hendrik Thoma

30 31
Brown-Forman is a registered trademark of Brown-Forman Corporation. © 2010
programm am di, 5. oktober 2010
agenda on Tue october 5 th 2010

main stage Jeder neue Weg beginnt


12:30 – 13:15 Champagner für alle! – Hendrik Thoma & das Seminarsprache:
mit dem ersten Schritt.
Le Lion Team über eine prickelnde Leidenschaft Deutsch
Champagne for everyone! – Hendrik Thoma &
Le Lion team about a tingly passion
Referenten: Hendrik Thoma & das Team des Le Lion

13:45 – 14:30 Flaschen- und Fasslagerung von Cocktails – Seminarsprache:


Ein Zukunftskonzept? Englisch
Bottle- and cask-ageing of cocktails – a future
concept?
Referent: Tony Conigliaro

15:00 – 15:45 Progressive Cocktails aus Down Under Seminarsprache:


Progressive cocktails from down under Englisch
Referent: Matthew Bax
Brown-Forman? Vielleicht wussten Sie bisher noch nicht, dass Brown-
Forman als Hersteller schon immer Qualität und Eigenständigkeit der
oben abgebildeten Marken garantierte. Marken, die durch ihre ausgeprägten
16:15 – 17:00 Die Wissenschaft von Rühren und Shaken – Seminarsprache:
Was passiert wirklich beim Mixen von Drinks? Englisch Charakter-Eigenschaften überall auf der Welt bekannt und beliebt sind.
The science of shaking and stirring – Ab dem 1. Oktober 2010
what really happens when you mix drinks?
Referenten: Eben Klemm & Dave Arnold
haben wir auch den Vertrieb in die eigenen Hände genommen.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

18:45 – 19:30 Bar Legends on stage – Dale DeGroff, Charles Schumann Seminarsprache:
und Peter Roth über die 80er Jahre und die Cocktail- Englisch
Rennaissance
Bar Legends on stage – Dale DeGroff, Charles Schumann
and Peter Roth about the 80ies and the cocktail-rennais-
sance
Mit Dale DeGroff, Charles Schumann, Peter Roth, moderiert von Enriching Life since 1870
Kent Steinbach und Helmut Adam

Brown - Forman Beverages, Europe ltd.


D - 20139 Hamburg . Telefon: 040 / 450 332 - 0 . Fax: 040 / 450 332 - 33

Brown - Forman befürwortet einen.


verantwortungs bewussten Genuss seiner Marken.
32 33
programm am di, 5. oktober 2010
agenda on Tue october 5 th 2010

demonstration bar a

13:00 – 13:45 42 Below Vodka präsentiert: Seminarsprache:


Die Vodka-Universität mit Jacob Briars Englisch
42 Below Vodka presents:
The Vodka-University with Jacob Briars
Referent: Jacob Briars

14:15 – 15:00 Bacardi präsentiert: Bacardi Legends – Seminarsprache:


Mixen mit dem „King of Cocktail“ Dale DeGroff! Deutsch/Englisch
Bacardi presents: Bacardi Legends –
Mixing with the “King of Cocktail” Dale DeGroff!
Referenten: Steffen Lohr, Dale DeGroff

15:30 – 16:15 Mount Gay präsentiert: „Mount Gay: Der Rum Seminarsprache:
der Rum erfunden hat“ Deutsch/Englisch
Mount Gay presents: "Mount Gay: The Rum
that invented Rum"
Referent: Chesterfield Browne

16:45 – 17:30 Absolut Vodka präsentiert: Aussergewöhnliche Drinks von Seminarsprache:


aussergewöhnlichen Menschen. Internationale Bartendertypen Englisch
mit Jan Toreheim
Absolut Vodka presents: Exceptional drinks by exceptional
people. International bartender types with Jan Toreheim
Referent: Jan Toreheim

34 35
programm am di, 5. oktober 2010 programm am di, 5. oktober 2010
agenda on Tue october 5 th 2010 agenda on Tue october 5 th 2010

demonstration bar B distillers’ stage

13:00 – 13:45 Matusalem Rum präsentiert: Einen Einblick in Seminarsprache: 13:15 – 14:00 Podiumsdiskussion / discussion Seminarsprache:
die Welt von Matusalem Rum, den Ursprung und Englisch Deutsch
New Rising Stars – Probleme und Chancen beim
die Marke
Einstieg in den Spirituosenmarkt
Matusalem Rum presents: An Insight to Matusalem Rum,
New Rising Stars – problems and chances entering
its origins and the brand
Referent: Hugh Barnard
the spirits industry with boutique products
Mit Helmut Adam und Gästen

14:15 – 15:00 Brugal präsentiert: Seminarsprache:


Die Vielfältigkeit des beliebtesten Rums der Karibik Englisch
14:30 – 15:30 Vom steilen Aufstieg des Gin und dem tiefen Fall des Seminarsprache:
Brugal presents: Englisch
Genever – Ein Wacholder Tasting der besonderen Art
The diversity of the most popular Caribbean rum
Referent: Gustavo Eduardo Ortega Zeller
The high rise of gin and the deep fall of Genever –
A juniper tasting extraordinary
Referent: David Wondrich

15:30 – 16:15 Mahiki Rum präsentiert: Tiki Cocktails mit Seminarsprache:


Papa Jules und Beachbum Berry Englisch
Mahiki Rum presents: Tiki Cocktails with
Papa Jules and Beachbum Berry
Referenten: Julien Gualdoni, Jeff Berry
16:00 – 17:00 Taste Forum Cachaça Seminarsprache:
Referent: Ian Burrell Englisch

16:45 – 17:30 Beam Global präsentiert: Bourbon – Die Juwelen aus dem Seminarsprache:
Hause Beam Deutsch
Beam Global presents: Bourbon – The gems in the house
of Beam
Referent: Jonathan Ulrich

17:30 – 18:45 Taste Forum Tequila Seminarsprache:


Referent: Henry Besant Englisch

36 37
aussteller a–b
exhibitors A–B
E25 E23 E08A
42Below Vodka ANDALÖ Armazem Banks Rum Belvedere Blue Gin Bombay Sapphire Bremer
Bacardi GmbH Waldemar Behn GmbH Haromex Development GmbH Seven Spirits GmbH & Co KG Moët Hennessy Deutschland Deutschland / Schweiz: Bacardi GmbH Spirituosen
www.bacardi.de www.andaloe.com www.haromex.com www.seven-spirits.de GmbH Haromex Development GmbH www.bombaysapphire.com A01/A02
Contor GmbH
www.moet-hennessy.de www.haromex.com Brandmanager: Britta Boberski
Österreich:
Hinter dem Vorwerk 24
Kattus Vertriebsges.m.b.H
28279 Bremen
Billrothstraße 51
ABSOLUT 1190 Wien
www.bsc-bremen.de
Ansprechpartner:
Austria
Pernod Ricard Deutschland GmbH Timo Lambrecht
Asbach Tel.: +43 (1)368 4350-0
www.pernod-ricard-deutschland.de BORCO-MARKEN- timo.lambrecht@bsc-bremen.de
Angel d'Or Bénédictine Fax.: +43 (1) 368 4350-20
TeamSpirit Markengetränke GmbH Rhum Barbancourt office@kattus.at IMPORT MATTHIESEN
Schwarze und Schlichte Marken- www.asbach.de Bacardi GmbH www.kattus.at GMBH & CO. KG
vertrieb GmbH & Co. KG Bremer Spirituosen Contor GmbH www.benedictine.fr A12/A13, B12-B16
www.schwarze-schlichte.de www.barbancourt.net Brandmanager: Adam Dittrich
www.bsc-bremen.de
Winsbergring 12 – 22
afri cola E19 22525 Hamburg Brockman's Gin F7
Telefon 040 / 85 31 6-0
Mineralbrunnen Telefax 040 / 85 85 00 globaldrinkpartnership GmbH
Überkingen-Teichnach AG
Aussie Spirits UK infoline@borco.com Tassiloplatz 7
Postfach 80 Ltd D07 Benriach Boiron Freres E19A www.borco.com 81541 München
73334 Bad Überkingen Antica Formula www.global-drinks-partnership.de
Telefon: 07331/201-0 Aussie Spirits UK Ltd www.brockmansgin.com
Destillerie Kammer-Kirsch GmbH BOIRON FRERES S.A.S.
Telefax: 07331/201-400 BORCO-MARKEN-IMPORT 144 Percy Road BarcelÓ www.kammer-kirsch.de BP 21016 Klemens Müller
www.afri.de MATTHIESEN GMBH & CO. KG London W12 9QL Tel. +49(0)172.85 95 038
26958 VALENCE Cedex 9 -
www.borco.com Tel: +44 207 100 3980 Schwarze und Schlichte Marken- mueller@global-drinks-partnership.de
France
Fax: +44 208 735 0496 vertrieb GmbH & Co. KG Laura Smith
Tel +33 (0)4 75 47 87 06 Borghetti
info@aussiespirits.com www. schwarze-schlichte.de Tel. +49(0)170- 4560505
Fax +33 (0)4 75 47 87 50
www.aussiespirits.com smith@global-drinks-partnership.de
www.drinkboiron.com BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
E03 www.borco.com
A04/A05
Bionade
APS
BIONADE GmbH
AGWA Art of Private Shaking Glass & Bar www.bionade.de
Supply GmbH
Waldemar Behn GmbH Obenhauptstraße 1 Averna Beam Global Bols
www.agwabuzz.com F2
22335 Hamburg Deutschland GmbH Brown Forman
www.apssupply.com TeamSpirit Markengetränke GmbH B/C09-11 Beam Global Deutschland GmbH
www.averna.de www.bols.de Brown-Forman Beverages,
Europe, Ltd.
Söhnleinstraße 8 E14
Bossa
Blue Bay www.brown-forman.com
65201 Wiesbaden
Telefon 0611 / 250 01 BrandSupport for finest Spirits
Fax 0611 250 340 AWS ENERGY GmbH GmbH
B/C01-03 48480 Spelle www.brand-support.de
Alpha Noble Vodka Ardbeg Bacardi www.beamglobal.de
www.aws-energy.de Bols Genever
BORCO-MARKEN-IMPORT Moët Hennessy Deutschland Bacardi GmbH
MATTHIESEN GMBH & CO. KG GmbH Hindenburgstr. 49 Beam Global Deutschland GmbH Brugal
www.borco.com www.moet-hennessy.de 22297 Hamburg www.bols.de
Beam Global Deutschland GmbH
www.bacardi.de
www.beamglobal.de
Brandmanager: Ralf Daniels
BrandSupport for
BEEFEATER finest Spirits GmbH
D08
Pernod Ricard Deutschland GmbH
Ardmore www.pernod-ricard-deutschland.de Wieselweg 2
Balblair 40885 Ratingen
Amarula Beam Global Deutschland GmbH Tel. 02102 – 92 91 80
www.beamglobal.de Destillerie Kammer-Kirsch GmbH Buffalo Trace
Fax 02102 – 92 91 8 20
TeamSpirit Markengetränke GmbH www.kammer-kirsch.de info@Brand-Support.de
www.amarula.com Destillerie Kammer-Kirsch GmbH
www.kammer-kirsch.de

38 39
aussteller b–F
exhibitors b–F
Bushmills Chambord Cointreau De Kuyper Liqueur Dooley's Elijah Craig Ferrand Deutsch- Frangelico
A03
TeamSpirit Markengetränke GmbH Brown-Forman Beverages, TeamSpirit Markengetränke GmbH BORCO-MARKEN-IMPORT Waldemar Behn GmbH BORCO-MARKEN-IMPORT land GmbH BORCO-MARKEN-IMPORT
www.bushmills.com Europe, Ltd. www.cointreau.com MATTHIESEN GMBH & CO. KG www.dooleystoffee.com MATTHIESEN GMBH & CO. KG MATTHIESEN GMBH & CO. KG
www.brown-forman.com www.borco.com www.borco.com FERRAND DEUTSCHLAND GMBH www.borco.com
Ansprechpartner: Enno Proff
Postfach 2164
D-58591 Iserlohn
Germany - Allemagne
Tel: +49-2371-7786210
Douglas Laing Fax: +49-2371-7786229
Delaforce E-Mail: office@cognacferrand.de
Canario Cachaça Bremer Spirituosen Contor GmbH
Chartreuse Connemara Eristoff www.cognacferrand.com Cognac Frapin
BORCO-MARKEN-IMPORT www.douglaslaing.com
BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO. KG www.bsc-bremen.de
MATTHIESEN GMBH & CO. KG BORCO-MARKEN-IMPORT BORCO-MARKEN-IMPORT www.borco.com Bacardi GmbH Reidemeister & Ulrichs GmbH
www.borco.com MATTHIESEN GMBH & CO. KG MATTHIESEN GMBH & CO. KG www.eristoff.de Domaines & Châteaux
www.borco.com www.borco.com Brandmanager: Silja Daum www.ruu.de

Drambuie
TeamSpirit Markengetränke GmbH
www.drambuie.de
Finest Call
Chateau du Breuil The House
Escorial Waldemar Behn GmbH
Caorunn Gin E29
TeamSpirit Markengetränke GmbH
of dewar Frida Kahlo E16
www.finest-call.com
www.chateau-breuil.com
Courvoisier TeamSpirit Markengetränke GmbH
www.haromex.com Bacardi GmbH www.escorial.de Darboven Trading GmbH &
www.caorunngin.com Beam Global Deutschland GmbH www.dewars.com Co. KG
www.beamglobal.de Brandmanager: Adam Dittrich Deichstrasse 48-50, Suite 400
duke Munich Dry 20459 Hamburg
www.darboven-trading.eu
Gin E04
Citadelle Finlandia
THE DUKE Destillerie Excellia
Diageo Deutsch- Schönecker & Schauerte GbR
Ferrand Deutschland GmbH Brown-Forman Beverages,
Carlos I www.cognacferrand.com land GmbH C16 Barer Str. 53 BrandSupport for finest Spirits Europe, Ltd.
80799 München GmbH www.brown-forman.com
Reidemeister & Ulrichs GmbH Cranberry Welfenstraße 2 www.theduke-gin.de www.brand-support.de
Domaines & Châteaux Marketing Commit- 65189 Wiesbaden info@theduke-gin.de
www.ruu.de
tee E01 Deutschland
E08
+49 (0)611 16667-0 Fritz Kola
+49 (0)611 16667-442
MK Cranberry Marketing Com-
2
webmaster.germany@diageo.com fritz-kola GmbH
mittee
www.diageo.de Liebigstrasse 2 - 20
Cockspur c/o mk_ gmbh
Cartron Fassbind 22113 Hamburg
Hinter Hoben 13
Tel.: 040 219 071 69 0
BORCO-MARKEN-IMPORT 53129 Bonn
DV7 E22 Finsbury Fax: 040 219 071 699
BrandSupport for finest Spirits MATTHIESEN GMBH & CO. KG www.cranberries-usa.de Bremer Spirituosen Contor GmbH
GmbH www.fassbind.ch
Platinum Gin www.fritz-kola.de
www.borco.com
www.brand-support.de Seven Spirits GmbH & Co KG www.bsc-bremen.de
Disaronno www.seven-spirits.de BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
BORCO-MARKEN-IMPORT www.borco.com
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
www.borco.com

Cassissée
F6
BORCO-MARKEN-IMPORT Fernet-Branca Funkin Ltd.
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
El Jimador
E17
Domaine de Canton BORCO-MARKEN-IMPORT 33 Lonsdale Road
www.borco.com Cognac Büro Dalmore E27 Brown-Forman Beverages, MATTHIESEN GMBH & CO. KG LONDON
Europe, Ltd. www.borco.com United Kingdom
David Ecobichon Destillerie Kammer-Kirsch GmbH Maurice Cooper et Cie. www.brown-forman.com NW6 6RA
Hermann Hesse Str. 39 www.kammer-kirsch.de www.domainedecanton.com Tel: +44 207 328 4440
D-72762 Reutlingen
www.funkin.eu
www.cognac.fr

40 41
aussteller G – L
exhibitors G – L
Galliano The Glenrothes Grasovka Hacienda la Hennessy Jack daniel’s Destillerie KwaiFeh
F1
Beam Global Deutschland GmbH Beam Global Deutschland GmbH TeamSpirit Markengetränke GmbH Capilla Moët Hennessy Deutschland Brown-Forman Beverages, Kammer-Kirsch BORCO-MARKEN-IMPORT
www.beamglobal.de www.beamglobal.de www.grasovka.de GmbH Europe, Ltd. A06/A07 MATTHIESEN GMBH & CO. KG
www.haciendalacapilla.com.mx GmbH
www.moet-hennessy.de www.brown-forman.com www.borco.com
direccion@haciendalacapilla.com
haciendalacapilla@yahoo.com.mx Hardtstrasse 35-37
Tel: +52 33 (378) 712 22 00 76185 Karlsruhe/Germany
Rancho la Paleta No.1000 Tel.: +49(0)721/95551-0
Capilla de Guadalupe, Jalisco, Fax.:+49(0)721/550688
Gentleman Jack C12/C13 Mexico www.kammer-kirsch.de
GO-IN
Brown-Forman Beverages, Greenore La Maison du
Europe, Ltd. GO IN GmbH Herradura
Justus-von-Liebig-Str. 3-5 BORCO-MARKEN-IMPORT Jack daniel’s Whisky D06
www.brown-forman.com
86899 Landsberg am Lech MATTHIESEN GMBH & CO. KG Brown-Forman Beverages,
Europe, Ltd.
Single Barrel LMDW FINE SPIRITS
Tel.: +49 (0) 8191 91 94 200 www.borco.com
www.brown-forman.com 6 Carrefour de l'Odeon
Fax: +49 (0) 8191 91 94 299 Brown-Forman Beverages, 75006 Paris - France
email: info@goin.de Europe, Ltd.
Haromex www.lmdw.com
www.goin.de www.brown-forman.com www.nikkawhisky.eu
Development GmbH Kanonikus
E31
Geranium Gin SNPA LMDW
Weihersfeld 45 TeamSpirit Markengetränke GmbH 8/10 Rue Fournier

1 COLOR FULL
Hammer & Son Ltd. D-41379 Brüggen Highland Park
92110 Clichy - France
Copenhagen Office Tel.: 02163 - 9573-0
Goldengel E10 Beam Global Deutschland GmbH
Tel : 0033 147307190
Pho. +45 39209974 Grey Goose Fax: 02163 - 9573-25
www.geraniumgin.com Email: info@haromex.com www.beamglobal.de
Kreuzritter GmbH & Co. KG
Bacardi GmbH www.HAROMEX.com
Am Hövel 12
www.greygoose.com
Jim Beam
™ 49439 Mühlen
Premium London Dry Gin
www.kreuzritter.net Brandmanager: Britta Boberski Ketel One
Beam Global Deutschland GmbH
www.jim-beam.de
La Mauny
E11 Diageo Deutschland GmbH
Giffard F3 Reidemeister & Ulrichs GmbH
Havana Club Domaines & Châteaux
Giffard Deutschland www.ruu.de
Worringerstr. 30 Pernod Ricard Deutschland GmbH Irish Mist
50668 Köln www.pernod-ricard-deutschland.de
Gurktaler BORCO-MARKEN-IMPORT
www.giffard.de Gran Duque D'Alba MATTHIESEN GMBH & CO. KG
TeamSpirit Markengetränke GmbH Kilbeggan
www.borco.com June
BORCO-MARKEN-IMPORT www.gurktaler.at
MATTHIESEN GMBH & CO. KG BORCO-MARKEN-IMPORT
BrandSupport for finest Spirits MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Landy
www.borco.com
www.borco.com GmbH www.borco.com
www.brand-support.de Ferrand Deutschland GmbH
www.cognacferrand.com
Glen-Dronach www.borco.com COLOR USAGE www.borco.com
Heering ISI Deutschland PMS 8001
METALLIC
PMS 8004
METALLIC
BLACK

Destillerie Kammer-Kirsch GmbH


G'Vine GmbH E34
www.kammer-kirsch.de Waldemar Behn GmbH
www.heering.com
BrandSupport for finest Spirits
isi Deutschland GmbH Kinky Lux Rum
Grand Marnier GmbH
Mittelitterstr. 12-16
42719 Solingen Aussie Spirits UK Ltd.
www.brand-support.de
Diageo Deutschland GmbH www.isideutschland.de www.aussiespirits.com
Jura
Lantenhammer
Glenmorangie Destillerie Kammer-Kirsch GmbH E07
Destillerie GmbH
www.kammer-kirsch.de
Moët Hennessy Deutschland Hendrick's
GmbH Obere Tiefenbachstr. 8
Grant's TeamSpirit Markengetränke GmbH 83734 Hausham / Schliersee
www.moet-hennessy.de
www.hendricksgin.com www.lantenhammer.de
TeamSpirit Markengetränke GmbH Vodka Istanblue
www.grantswhisky.com
Koskenkorva
Schwarze und Schlichte Marken-
vertrieb GmbH & Co. KG Schwarze und Schlichte Marken-
www.schwarze-schlichte.de vertrieb GmbH & Co. KG
www.schwarze-schlichte.de

42 43
aussteller l– p
exhibitors L– p
E18
Laphroaig Luxardo Mandarine Metaxa Monin Noilly Prat Parliament Vodka Pinky
Beam Global Deutschland GmbH Schwarze und Schlichte Marken- Napoleon TeamSpirit Markengetränke GmbH Le Sirop de Monin Bacardi GmbH BORCO-MARKEN-IMPORT Destillerie Kammer-Kirsch GmbH
www.beamglobal.de vertrieb GmbH & Co. KG www.metaxa.de Exklusivvertrieb: Firmengruppe www.noillyprat.com MATTHIESEN GMBH & CO. KG www.kammer-kirsch.de
www.schwarze-schlichte.de BORCO-MARKEN-IMPORT Bernard-Massard Brandmanager: Adam Dittrich www.parliament-vodka.de
MATTHIESEN GMBH & CO. KG Jakobstraße 8 - 54290 Trier
www.borco.com Tel. 0651/7196-0 - Fax:
0651/7196-310
Mezcal de Leyenda monin@monin-sirup.de
www.monin-sirup.de
Larios 12 BrandSupport for finest Spirits
GmbH
Beam Global Deutschland GmbH The Macallan Old Pascas Pisco Control
www.brand-support.de
www.beamglobal.de
Beam Global Deutschland GmbH
l e s ir o p
BORCO-MARKEN-IMPORT Peachtree BORCO-MARKEN-IMPORT
www.beamglobal.de MATTHIESEN GMBH & CO. KG MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Marie Brizard C15 BORCO-MARKEN-IMPORT
Monkey 47 www.borco.com www.borco.com
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Reidemeister & Ulrichs GmbH www.borco.com
Domaines & Châteaux Black Forest Distillers GmbH
www.ruu.de Oberwiesachstrasse 3
72290 Loßburg – Betzweiler
D01
Leblon Germany
Milagro www.monkey47.com
www.leblon.com Osborne 103
philippe@leblon.com TeamSpirit Markengetränke GmbH
www.milagrotequila.com Reidemeister & Ulrichs GmbH Pisco Ocucaje E30
Cachaca Domaines & Châteaux
www.ruu.de Pernod Ricard Pisco Ocucaje
Magnifica E05 Martini Albanistr. 3
Deutschland GmbH 81541 München
B/C04-06
Perola GmbH
Bacardi GmbH Moskovskaya 0178-2410236
~ Nimrodstr. 10 www.pisco-peru.de
www.martini.com
Licor Beira o F5 90441 Nürnberg TeamSpirit Markengetränke GmbH Universitätsstrasse 91 www.haromex.com
Brandmanager: Adam Dittrich
Tel. +49 163 2343774 A10/A11 www.moskovskaya.de D-50931 Köln
Licor Beirao www.cachaca-magnifica.de
Moët Hennessy Tel: 0221 /43 09 09 0
®
Moreno GmbH & Co.KG Fax: 0221/ 43 09 09 -43
Sebastian Freiberg Moët Hennessy Deutschland
www.pernod-ricard-deutschland.de
GmbH
Ottostrasse 20-22 RUSSISCHER WODKA Osborne Veterano
53332 Bornheim/Sechtem Seidlstrasse 23
Mobil:+ 49 / 173 / 736 32 20 80335 München
Reidemeister & Ulrichs GmbH
sebastian.freiberg@moreno.de Matusalem Tel. +49 89 99421 -0
Domaines & Châteaux
www.moet-hennessy.de Mount Gay PITÚ
www.ruu.de
Waldemar Behn GmbH
E32 www.matusalem.com TeamSpirit Markengetränke GmbH TeamSpirit Markengetränke GmbH
Mahiki Rum www.mountgay.com
Pierre Ferrand www.pitu.de
www.mahikirum.com Ferrand Deutschland GmbH
www.cognacferrand.com

E33
Molinari
Lillet Otard
Bacardi GmbH
Mozart Distillerie
Pernod Ricard Deutschland GmbH
Merlet D01 Molinari Italia S.p.A GmbH D03 Bacardi GmbH
www.pernod-ricard-deutschland.de Sede Legale: Via Carlo Linneo, 8 www.otard.com
Plantation
00197 Roma Ziegeleistr. 29a-33 Brandmanager: Adam Dittrich
Distillerie MERLET & FILS
Maker's Mark Distributeur Bacardi GmbH A-5022 Salzburg Ferrand Deutschland GmbH
Luc Merlet
www.molinari.it www.mozart-spirits.com E02 www.cognacferrand.com
Beam Global Deutschland GmbH
Chevessac
Brandmanager: Britta Boberski Pineo
17610 St Sauvant
www.makersmark.com
France Naturquell GmbH
Loch Lomond www.merlet.fr St.-Apern-Str. 26
Pama
50667 Köln
BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Nêga Fulô Cachaça BORCO-MARKEN-IMPORT
www.pineo.de
www.borco.com MATTHIESEN GMBH & CO. KG
BORCO-MARKEN-IMPORT www.borco.com
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
www.borco.com

44 45
aussteller p – u
exhibitors p– u
Pravda vodka E15 Rémy Martin Sailor Jerry Schwarze Sierra Milenario Southern TeamSpirit Tia Maria
Brand Builder Vertriebs GmbH TeamSpirit Markengetränke GmbH TeamSpirit Markengetränke GmbH & Schlichte BORCO-MARKEN-IMPORT comfort Markengetränke Destillerie Kammer-Kirsch GmbH
& Co. KG www.remy.com MATTHIESEN GMBH & CO. KG B/C07-08 www.kammer-kirsch.de
Markenvertrieb GmbH & Brown-Forman Beverages, GmbH
Postfach 20 25 28 www.sierramargarita.de
Europe, Ltd.
20218 Hamburg Co. KG D02 Hubert-Underberg Allee 1
www.thebrandbuilder.de www.brown-forman.com
Postfach 10 14 23 ®

Schwarze und Schlichte Paulsburg 1-3 47493 Rheinberg


59302 Oelde Telefon 02843 - 9296-0
Saint James Telefon (02522) 9302-0 Telefax 02843 - 9296-391 Tujador
Telefax (02522) 9302-982 E-Mail: kontakt@teamspirit.de
Riemerschmid BORCO-MARKEN-IMPORT www.schwarze-schlichte.de Waldemar Behn GmbH
Punt e Mes MATTHIESEN GMBH & CO. KG www.tujador.com
TeamSpirit Markengetränke GmbH www.borco.com
BORCO-MARKEN-IMPORT www.riemerschmid.de
Sierra Tequila
MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Stichpimpuli
www.borco.com BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG Schwarze und Schlichte Marken-
www.sierramargarita.de vertrieb GmbH & Co. KG
E09 www.schwarze-schlichte.de
Schweppes Teisseire
Tullamore Dew
E13 Schweppes Deutschland GmbH BrandSupport for finest Spirits
Rivella Sandeman Hagener Str. 261 GmbH Beam Global Deutschland
57223 Kreuztal www.brand-support.de GmbH
Vertriebspartner in Deutschland Reidemeister & Ulrichs GmbH www.tullamoredew.de
Pure Green Vodka Mineralbrunnen Überkingen- Domaines & Châteaux
Tel.: + 49 (0) 27 32 8 80 - 0
Fax: + 49 (0) 27 32 8 80 - 2 54
Teinach AG www.ruu.de
Bremer Spirituosen Contor GmbH www.schweppes.de E21
www.puregreenvodka.com
Bahnhofstraße 15 Signature Malts Stolichnaya
73337 Bad Überkingen
www.bsc-bremen.de
Beam Global Deutschland GmbH TeamSpirit Markengetränke GmbH
Ansprechpartner www.beamglobal.de www.stolichnaya.de
Leitung Rivella Markenbotschafter
Ten Cane
Æ
Berlin Nicole Tisini Túnel
Moët Hennessy Deutschland
Markenbotschafter David Stauss
GmbH
Group Area Manager Christoph TeamSpirit Markengetränke GmbH
www.moet-hennessy.de
E20 Wiedemer www.tunel.com
Quorhum Rum
Seagrams E06
Seven Spirits GmbH & Co KG Sangrita Slyrs
www.seven-spirits.de Destillerie Kammer-Kirsch GmbH Svedka
TeamSpirit Markengetränke GmbH www.kammer-kirsch.de LANTENHAMMER Destillerie
www.sangrita.de GmbH Reidemeister & Ulrichs GmbH
Obere Tiefenbachstr. 8 Domaines & Châteaux
Tequila Blu
83734 Hausham / Schliersee www.ruu.de
Ron Varadero www.slyrs.de Aussie Spirits UK Ltd. Tyrconnell
www.aussiespirits.com
BORCO-MARKEN-IMPORT BORCO-MARKEN-IMPORT
MATTHIESEN GMBH & CO. KG MATTHIESEN GMBH & CO. KG
Seven Spirits
www.borco.com Sauza www.borco.com
GmbH & Co KG
Reidemeister & Tabu Absinth E26
Beam Global Deutschland GmbH
Ulrichs GmbH www.beamglobal.de
Königswinterer Str. 552
53227 Bonn
Domaines & Châteaux C14 www.tabu-absinth.com
Tel.: +49 - (0)228 - 969588 - 770 www.how-to-mix-with-absinth.
Fax : +49 - (0)228 - 969588 - 777 Small Batch com E24
Speicher I, Konsul-Smidt-Str. 8j,
www.seven-spirits.de
The Bitter Truth
28217 Bremen Bourbon
info@seven-spirits.de Underberg
Postfach 102320 Haromex Development GmbH
28023 Bremen Beam Global Deutschland GmbH www.haromex.com
Telefon: 0421 / 3994-0
Ron Zacapa www.beamglobal.de TeamSpirit Markengetränke GmbH
Fax: 0421 / 3994-174 www.underberg.de
Diageo Deutschland GmbH Savanna
E-mail: info@ruu.de
www.ruu.de TeamSpirit Markengetränke GmbH

Tanqueray
Diageo Deutschland GmbH

46 47
aussteller U–z
exhibitors U – Z
Unicum Vinos y Licores Whitley Neill Gin XUXU
f1
TeamSpirit Markengetränke GmbH Azteca Bremer Spirituosen Contor GmbH TeamSpirit Markengetränke GmbH
www.unicum.hu www.whitleyneill.com www.xuxu.de
www.vinosylicoresazteca.com www.bsc-bremen.de
tequilarazazteca@hotmail.com
Tel: +52 (33) 1057-6440 / 39
Rinconada del Geranio No.
3544, 1-A
Zapopan, Jalisco, Mexico
Velho Barreiro E12
SUCOs DO BRASIL-Productos
Latino GmbH Williams &
Schwelmerstr.20 Humbert Gebr. J.&M. Ziegler E28
40235 Düsseldorf-Germany
Tel:0049-(0)211-975252-0 BORCO-MARKEN-IMPORT
Gebr. J.&M. Ziegler GmbH
Fax:0049-(0)211-975252-7 MATTHIESEN GMBH & CO. KG
www.brennerei-ziegler.de
Email: c.wurm@sucos.com vodka o www.borco.com
Web: www.sucos.com
Ansprechpartner: Christian Wurm Aussie Spirits UK Ltd.
www.aussiespirits.com

Writers Tears
Bremer Spirituosen Contor GmbH
Vox www.bsc-bremen.de Zwiesel Kristall-
Beam Global Deutschland GmbH
glas AG F4
www.beamglobal.de
ZWIESEL KRISTALLGLAS AG
Vikingfjord Dr. Schott Straße 35
94227 Zwiesel
Reidemeister & Ulrichs GmbH www.schott-zwiesel.com
Domaines & Châteaux
www.ruu.de Woodford Reserve
Waldemar Behn Brown-Forman Beverages,
GmbH D04/D05 Europe, Ltd.
www.brown-forman.com
www.behn-liqueurs.com

imprint
BCB 2010 ist eine Managing Directors Bar Convent GmbH
Veranstaltung von Jens Hasenbein | Helmut Adam | Dorfstrasse 60
BCB 2010 is organized by Bastian Heuser 19339 Plattenburg
Bar Convent GmbH | www.barconvent.de FON + 49 30 6951 9391
inhalt FAX + 49 30 6951 9392
Medienpartner content www.barconvent.de
media partner Bastian Heuser info@barconvent.de
Mixology Verlags GmbH | Geschäftsführer: Helmut Adam,
www.mixology.eu Graphics & Layout Jens Hasenbein, Bastian Heuser
studio grau | www.studiograu.de
Programmgestaltung
Agenda Coordination Web Design
Barworkz GmbH |www.barworkz.de Immo Seebörger
www.diesachbearbeiter.de
Herausgeber
Editor
Helmut Adam

48
BCB
www.barconvent.com

Präsentiert von
4. & 5. OKTOBER 2010
DAS PRoGRAMM // THE AGENDA

SAVE THE DATE !

Bar Co nv en t
201 1
10. & 11. Okt obe r