Sie sind auf Seite 1von 2

12.

Interdisziplinres Forschungskolloquium ForMed


20.&21.10.2017, Tagungsort: KHSB Berlin, Kpenicker Allee 39, 10318 Berlin, SR 215
Leitung: Dr. Katarzyna Schubert-Panecka, Klaus Schmidt, Dr. Katharina Kriegel-Schmidt
Tag 1 (Freitag, 20.10.)

Zeit Programmpunkt

10.00 Begrung, Kennenlernen, Einstimmung

10.45 1: Anatol Itten (Dr. des), Uni Luzern (Schweiz), Politikwissenschaften


Mediation in times of democratic disconnection (and why it cannot fix the problem)

11.30 Kaffeepause
12.00 2: Jakob Trndle (Dr. des), FU Berlin (Deutschland), Erziehungswissenschaften
Konfliktauflsung in der Mediation durch Selbstvernderung eine Diskursanalyse

13.15 Mittagspause
15.00 Aktivierung
15.15 3: Tomasz P. Antoszek (Dr.), SWPS University (Polen), Law Institute
Mediation in Poland and a debate on regulations regarding confidentiality and informational meetings

16.40 Kaffeepause
17.00 4: Katharina Kriegel-Schmidt (Dr.): Vorstellen des neuen Sammelbandes Mediationsforschung (in Koop. mit der Deutschen Stiftung Mediation)

17.30 Diskussion zu aktuellen Forschungsprojekten und Vernetzungsmglichkeiten:


- Call des RMTK
- Rechtliche Rahmung der Mediation und die Potenziale ihrer Erforschung
- und weiteres...

18.30 Abschluss des ersten gemeinsamen Tages & gemeinsamer Restaurantbesuch


Tag 2 (Samstag, 21.10.)

Zeit Programmpunkt

10.00 Einstimmung

10.15 5: Gisela Kohlhage (Promovendin), Fernuniversitt Hagen (Deutschland), Soziale Verhaltenswissenschaft, Erziehungs- und Rechtswissenschaft
Das vielschichtige Gerechtigkeitsempfinden in der Mediation

11.20 Kaffeepause
11.40 6: Annika Schreiber (Dr.), Universitt Konstanz (Deutschland), Rechtswissenschaft
Mediation im ffentlichen Bereich Bedingungen der Implementation von Mediationsergebnissen in Verwaltungsentscheidungen

13.00 Mittag
14.30 7: Ina Pick (Dr.), Universitt Basel (Schweiz), Sprachwissenschaft
Kommunikative Konfliktbearbeitung zwischen Fall- und Anspruchsorientierung. Mediation in US-amerikanischen Small Claims Courts

16.00 Kaffeepause
16.20 8: Katrin Planta, Berghof Foundation for Conflict Research, Berlin (Deutschland), Friedensforschung
Mediation the common denominator between traditional and non-traditional conflict resolution mechanisms

17.45 Abschlussrunde
18.00 Abschluss