Sie sind auf Seite 1von 108

Skipasstarife und Skilifte im

SalzburgerLand

Skipasstarife - Familien- und


Punktekarten

Skipasstarife - Senioren

Skipasstarife - Saisonkarten im
SalzburgerLand

Salzburg Super Ski Card - Skiregionen

Flutlichtpisten im SalzburgerLand

Ski- und Snowboardschulen im


SalzburgerLand

Halfpipes und Funparks im


SalzburgerLand

Langlaufen im SalzburgerLand

Höhenloipen im SalzburgerLand

Eislaufen im SalzburgerLand

Pferdeschlittenfahren im SalzburgerLand
Wintersport im SalzburgerLand
Rodeln im SalzburgerLand

Skikindergärten im SalzburgerLand
Einfach bewegend. Skifahren und staunen.
Langlaufen und staunen. Der Winter im Winterwanderwege im SalzburgerLand
SalzburgerLand bietet ungeahnte Möglichkeiten vor
einer atemberaubenden Naturkulisse.

Salzburger Land Tourismus Ges.m.b.H.


Wiener Bundesstr. 23
5300 Hallwang bei Salzburg
Tel. +43 662 6688 44
Fax +43 662 6688 66
SalzburgerLand

Skipasstarife 2007/08

Ort Tel. TVB Skipass - Skiregion


Abtenau (0)6243/4040-54 Abtenauer Bergbahnen
Postalm Skicenter
Altenmarkt - Zauchensee (0)6452/5511 Ski Amadé
Annaberg (0)6243/4040-57 Skiregion Dachstein – West

Bad Gastein (0)6432/3393 560 Ski Amadé


Bad Hofgastein (0)6432/3393 260 Ski Amadé
Bischofshofen (0)6462/2471
Bramberg (0)6566/7251 Skiarena Wildkogel
Bruck/Großglockner (0)6545/7295 Europa Sportregion Zell am See - Kaprun

Dienten (0)6461/263 Ski Amadé


Dorfgastein (0)6432/3393-460 Ski Amadé
Eben (0)6458/8194 Ski Amadé
Ebenau (0)6221/8055
Elsbethen-Glasenbach (0)662/628891
Embach-Lend (0)6543/7215 Embach-Hörndllift
Eugendorf (0)6225/8424

Faistenau (0)6228/2314 Faistenau


Filzmoos (0)6453/8235 Ski Amadé
Flachau (0)6457/2214 Ski Amadé
Forstau (0)6454/8325 Ski Amadé
Fusch/Großglockner (0)6546/6660 Europa Sportregion Zell am See - Kaprun

Goldegg (0)6415/81310 Ski Amadé


Goldegg Buchberg
Golling (0)6244/4356
Grödig (0)6246/73570
Großarl (0)6414/281 Ski Amadé
Großgmain (0)6247/8278
Hallein-Bad Dürrnberg (0)6245/85105 Dürrnberg Zinkenkogel
Henndorf (0)6214/6011
Hintersee (0)6224/344 Skischaukel Gaißau - Hintersee
Hof (0)6229/2249
Hollersbach (0)6562/8105 Panoramabahn Kitzbüheler Alpen GmbH
SalzburgerLand

Ort Tel. TVB Skipass


Hüttau/Niedernfritz (0)6458/7103
Hüttschlag (0)6414/281 Ski Amadé
Kaprun (0)6547/86430 Europa Sportregion Zell am See - Kaprun
Kleinarl (0)6418/206 Ski Amadé
Koppl (0)6221/7205
Krimml (0)6564/7239 Zillertal Arena Zell – Gerlos – Hochkrimml/Gerlosplatte
Krispl-Gaißau (0)6240/414 Skischaukel Gaißau - Hintersee
Kuchl (0)6244/6227
Leogang (0)6583/8234 Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang
Lessach (0)6484/813 Lungo - Skiregion Lungau
Lofer (0)6588/8321-0 Skiregion Lofer - Loferer Alm
Lungötz (0)6243/4040-57 Lungötz
Skiregion Dachstein West

Maishofen (0)6542/68318
Maria Alm (0)6584/7816 Ski Amadé
Mariapfarr (0)6473/8766 Fanningberg
Lungo
Skiregion Lungau
Mauterndorf (0)6472/7949 Lungo
Skiregion Lungau
Großeck-Speiereck
Mittersill (0)6562/4292 Skigroßraum Kitzbüheler Alpen
Resterhöhe - Jochberg
Mühlbach am Hochkönig (0)6467/7235 Ski Amadé
Neukirchen am Großvenediger (0)6565/6256 Ski-Arena Wildkogel

Niedernsill (0)6548/8232
Nußdorf (0)6276/7739
Obertauern (0)6456/7252 Obertauern
Lungo
Pfarrwerfen (0)6468/5390 Pfarrwerfen
Piesendorf (0)6549/7239 Piesendorf – Erlebnisberg Nagelköpfel
Radstadt (0)6452/7472 Ski Amadé
Ramingstein - Karneralm (0)6475/805 Lungau
Rauris (0)6544/20022 Rauris Hochalmbahnen
Rußbach (0)6242 577 Skiregion Dachstein - West
Saalbach Hinterglemm (0)6541/680068 Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang
Saalfelden (0)6582/70660 Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang
SalzburgerLand

Ort Tel. TVB Skipass


St. Gilgen (0)6227/2348-12 Zwölferhorn St. Gilgen
Sankt Johann - Alpendorf (0)6412/6036 Ski Amadé

St. Margarethen im Lungau (0)6476/812 Skischaukel Aineck - Katschberg


Lungo
Skiregion Lungau
St. Martin am Tennengeb. (0)6243/4040-59 Skiregion Dachstein West
St. Martin am Tennengebirge
St. Martin bei Lofer (0)6588/8321
St. Michael im Lungau (0)6477/8913 Skischaukel Aineck - Katschberg
Lungo
Skiregion Lungau
Großeck-Speiereck
St. Veit im Pongau (0)6415/7488

Scheffau (0)6244/8573
Seekirchen (0)6212/4035
Strobl (0)6137/7255 Postalm Skicenter

Stuhlfelden (0)6562/4365
Thalgau (0)6235/7350 Thalgauberg
Thomatal-Schönfeld (0)6476/451 Lungau

Unken (0)6589/8290 Heutal Unken


Uttendorf/Weißsee (0)6563/8279 Weißsee-Gletschwelt

Viehhofen (0)6542/68559 Skizircus Saalbach Hinterglemm Leogang


Wagrain (0)6413/8448 Ski Amadé
Wald - Königsleiten (0)6565/82430 Zillertal-Arena Zell-Gerlos-Königsleiten /wald-
(0)6564/82240 Hochkrimml/Gerlosplatte

Weißpriach (0)6473/7071 Lungo


Skiregion Lungau
Fanningberg

Werfenweng (0)6466/4200 Ski-Board-Wander-Arena Werfenweng

Zederhaus (0)6478/801 Lungo, Skiregion Lungau


Zell am See (0)6542/7700 Europa Sportregion Zell am See - Kaprun
SalzburgerLand

Skipasstarife

Als Richtpreise wurden die Tarife für 1 Tag und für 6 Tage ausgewählt (jeweils Erwachsene, Jugendliche, Kinder
sowie Hoch- und Nebensaison). Das Skipassangebot erstreckt sich jedoch in den meisten Skigebieten von
Mehrstundenkarten bis zu Saisonkarten!
Außerdem ist angeführt, in welchen Skigebieten Punktekarten und spezielle Familienkarten angeboten werden
(siehe auch Ergänzungsblatt Familien- und Punktekarten, das ebenfalls angefordert werden kann).

Salzburg Super Ski Card

Ort: in allen großen Skiregionen des SalzburgerLandes


Tel.: Infohotline: (0)6542/789-211
Bestellservice: (0)6542/789-211
Internet:: www.salzburgsuperskicard.com
Vorverkauf: ab Ende Okt – 4.12.07
Preise: Euro
Erw. Jgdl. Kind
6 Tage 196,00 156,00 98,00
10 Tage Wahlabo 360,00 288,00 180,00
Vorverkauf bis 3.12. 320,00 256,00 160,00
Saisonkarte 540,00 432,00 270,00
Vorverkauf bis 3.12. 482,00 385,00 241,00
Kindertarif: Jahrgänge 1992 - 2001
Jugendtarif: Jahrgänge 1989 - 1991
Skipässe werden auf KeyCards ausgestellt. Pfand: Euro 2,00 bis 5,00
Lichtbild ab 8 Tage erforderlich
Altersnachweis für Jugendliche und Kinder erforderlich!
SalzburgerLand

Abtenauer Bergbahnen
KARKOGEL „Der bewegte Berg“ Kindertarif: bis 15 Jahre (Jahrgang 91)
Kindertarif: Jahrgang 1991 bis 2000
Ort: Abtenau Jugendlichentarif: Jahrgang 1988-1990
Tel. (0)6243/2432 Ab 9 Tagen Lichtbild für Skipass erforderlich
Höhenlage: 712 - 1260 m Key-Card (Einsatz Euro 5,-)
Aufstiegshilfen: 6 Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus
Kombi Bahn: 6er Sesseln mit Haube Skiwertkarten, Familienkarten,Punktekarten
und 8-er Kabinen
2 Schlepplifte, 4 Tellerlifte
Ski Amadé
Pisten: 10 km
Preise: Euro Ort: Hochkönig (Maria Alm, Dienten, Mühlbach),
Erw. Kind Gasteinertal (Bad Gastein, Bad Hofgastein,
1 Tag 25,50 14,50 Dorfgastein, Sportgastein), Großarl (Großarl,
6 Tage 112,00 72,00 Hüttschlag), Salzburger Sportwelt
Kindertarif: 4 - 14 (geb. 2000-1991)Jahre (Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos-
Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich Neuberg, Flachau, Flachauwinkl, Kleinarl,
Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus Radstadt, St. Johann-Alpendorf, Wagrain,
Punktekarten Goldegg), Dachstein-Tauern Region
Familienkarten Schladming, (Steiermark), Forstau/Fageralm,
Tel. (0)6467 / 7958 Hochkönig
Skischaukel Aineck – Katschberg (0)6432/3393-0 Gasteinertal Tourismus
(0) 6414/281 Großarl
Ort: St. Margarethen, (0)6457/2929 Salzburger Sportwelt
Katschberg (St. Michael/Lg.) (0)6415/8131-0 Goldegg
Tel. (0)6477/8988 Lungau bzw. (0)6454/8325-0 Forstau/Fageralm
(0)04734/ 83 888 (Aineck-Bahn) Aufstiegshilfen: 270
Höhenlage: 1064 - 2210 m 37 Kabinenbahnen, 90 Sessel-
Aufstiegshilfen: 16 bahnen und 143 Schlepp- und
2 6er Sesselbahn, 2 4er-, 1 3er-, 1 Übungslifte
Doppelsesselbahn, Pisten: 860 km
6 Schlepplifte, 1 Babylift, 3 Kinderlifte, 1 Preise: Euro
Zauberteppich Erw. Jgdl. Kind
Pisten: 62 km 1-Tageskarten nur erhältlich und gültig
Preise: Euro Tageskarte kommt noch in den einzelnen Regionen ab 1,5 Tage gültig im
Erw. Jgdl. Kind gesamten Ski Amadè
1 Tag 32,50 29,00 16,50 1,5 Tageskarte/HS 64,00 53,50 33,00
6 Tage/Hochsaison 179,00 143,00 90,00 1,5 Tageskarte/NS 59,00 49,50 31,50
6Tage/Nebensaison 163,00 132,00 82,00 6 Tage/Hauptsaison 182,00 153,00 94,50
6 Tage/Nebensaison 176,00 147,50 91,50
Hauptsaison: 23.12.2007 – 06.04.2008 6 Tage/Vor/Nachs. 169,50 142,50 88,00
Nebensaison: 01.12.2007 bis 22.12.2006
SalzburgerLand

Hauptsaison: 22.12.2007 – 11.01.2008 Im Skipass enthalten: Skibus im Lammertal


26.01.2008 – 28.03.2008 Familienkarten
Nebensaison: 12.01.2008 – 25.01.2008
Vor/Nachsaison: bis 21.12.2007 Alle Skipässe ab 1,5 Tage sind auch in St. Martin,
ab 29.03.2008 Lungötz, Postalm, Obertraun-Krippenstein und
Kindertarif: Jahrgang 1992-2001 Bad Ischl-Katrinbahn gültig!
Kinder unter 6 Jahren Euro 3,- pro Tag
Jugendlichentarif: Jahrgang 1989-1990-1991 Dürrnberg Zinkenkogel
Ab 8 Tagen Lichtbild für Skipass erforderlich Ort: Bad Dürrnberg
Ab 1,5 Tagen Key-Card (Einsatz Euro 3,-) erforderlich Tel. (0)6245/85105 Talstation
Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus, gratis (0)6245/85394 TVB Hallein
Parkplätze Höhenlage: 800 - 1322 m
Skiwertkarten Aufstiegshilfen: 4
Familienkarten 1 Doppelsesselbahn
2 Schlepplifte
Skiregion Dachstein West Pisten: 9 km
Preise: Euro
Orte: Annaberg, Rußbach, Gosau, Bad Ischl, Erw. Jgdl. Kind
Lungötz, Obertraun, Abtenau 1 Tag 20,60 15,25 12,00
Info-Tel.: (0)6242 440 6 Tage 93,70 69,00 53,00
Höhenlage: 780 - 2100 m Kindertarif: bis 15 Jahre
Aufstiegshilfen: 40 Jugendtarif: 16-18 Jahre
6 Seilbahnen, 2 Sechsersesselbahnen, 6 kein Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich
Vierersesselbahnen, 6 Doppelsesselb; Im Skipass enthalten: Snowboardpark
22 Schlepplifte, 8 Übungslifte an den Tal- Punktekarten, Familienermäßigungen
Stationen (5 in Rußbach, 2 in Gosau, 1 in
Annaberg) Embach - Hörndllift
Pisten: 130 km
Preise: Euro Ort: Embach
Erw. Jgdl. Kind Tel. (0)6543/7215 TVB Embach
1 Tag 32,90 28,80 17,30 (0)6543/7223 Talstation
6 Tage/HS 161,50 141,30 84,80 Höhenlage: 1013 – 1218 m
6 Tage/NS 146,20 127,90 76,80 Aufstiegshilfen: 2
Hauptsaison: 22.12.2008 – 04.01.2008 1 Schlepplift, 1 Babylift,
02.02.2008 – 24.03.2008 Pisten: 6 km
Nebensaison: 07.12.2007 – 21.12.2007 Preise: Euro
05.01.2008 – 02.02.2008 Erw. Kind
25.03.2008 – 06.04.2008 1 Tag 17,00 12,00
Kinder bis 6 J. fahren mit dem Mini-Skipass gratis 7 Tage 63,00 45,00
Kindertarif: 6 - 15 Jahre (geb. nach 1.1.92) Kindertarif: Jahrgang 1993-2001
Jugendtarif: 15 – 19 Jahre (Jahrg. ,89,90,91) Punktekarten
Lichtbild ab 4-Tages-Skipass erforderlich
SalzburgerLand

Europa Sportregion Zell am See - Kaprun 27.01.2008 – 29.03.2008


Zwischensaison: 13.01.2008 – 26.01.2008
Orte: Kaprun, Zell am See 30.03.2008 – 13.04.2008
Tel. (0)6542/770-0 TVB Europasportregion Lichtbild nur bei Saisonkarten erforderlich; Pfand bei
Höhenlage: 750 - 3029 m Skipässen auf Key Cards € 2,00
Aufstiegshilfen: 55 Kindertarif: 6 – 14 Jahre (1992 – 2001)
Kitzsteinhorn-Kaprun (inkl. Maiskogel): Jugendtarif: 15 – 18 Jahre (1989 – 1991)
1 Standseilbahn, 2 Großkabinenbahnen Im Skipass enthalten: Skibus; vergünstigter Eintritt
3 Umlaufseilbahnen, 3 Sechsersessel-bahn, Hallenbad bei Kauf des Ski-Bäder-Passes
3 Vierersesselbahnen, 2 Doppel-
sesselbahnen, 14 Schlepplifte Faistenau
Schmittenhöhe-Zell am See:
2 Großkabinenbahnen, 5 Umlaufseilbahnen, Ort: Faistenau
2 Sechsersesselbahnen Tel. (0)6228/2314
3 Vierersesselbahnen, Höhenlage: 710 - 1010 m
2 Dreiersesselbahnen, Aufstiegshilfen: 6
3 Doppelsesselbahnen, 10 Schlepplifte 3 Schlepplifte, 3 Babylifte,
Pisten: 136 km Pisten: 6 km
Preise: Euro Preise: Euro
Erw. Jgdl. Kind Erw. Kind
1 Tag/HS nur 38,50 30,50 19,00 1 Tag 9,00 8,00
Schmittenhöhe Kindertarif: bis 15 Jahre
1 Tag/VS//NS nur 35,00 28,00 17,50 Im Skipass enthalten: Skibus / Punktekarten
Schmittenhöhe
1 Tag/HS nur 38,50 30,50 19,00 Fanningberg
Kitzsteinhorn
Orte: Mariapfarr - Fanningberg
1 Tag/VS nur 35,00 28,00 17,50
Tel. (0)6477/8988 Lungau
Kitzsteinhorn
(0)6473/7008 Fanningbergbahnen
1 Tag Maiskogel 28,00 22,00 14,00
Höhenlage: 1500 - 2150 m
6 Tage/VS 166,50 133,00 83,00
Aufstiegshilfen: 5
6 Tage/HS 184,00 147,00 92,00
1 Sechsersesselbahn, 4 Schlepplifte, 1
6 Tage/ZS 173,00 138,00 86,50
Zauberteppich
Schmittenhöhe Zell am See:
Pisten: 30 km
Hauptsaison: 22.12.2007 – 29.03.2008
Preise: Euro
Vor- u. Nachsaison: 24.11.2007 – 21.12.2008
Erw. Jgdl. Kind
30.03.2007 – 13.04.2008
1 Tag 34,00 30,50 17,00
Kitzsteinhorn Kaprun:
6 Tage/Hochsaison 166,00 133,00 83,00
Hauptsaison: 29.12.2007 – 13.04.2008
6Tage/NS 149,50 119,50 75,00
Vorsaison: 24.11.2007 – 21.12.2008
Maiskogel Kaprun:
Hauptsaison: 22.12.2007 – 05.01.2008
Saison: 08.12.2007 – 30.03.2008
02.02.2008 – 28.03.2008
Europasportregion gesamt (ab 2-Tage):
Nebensaison: 01.12.2007 bis 21.12.2008
Vorsaison: 24.11.2007 – 21.12.2007
06.01.2008 bis 01.02.2008
Hauptsaison: 22.12.2007 – 12.01.2008
29.03.2008 bis Saisonende
SalzburgerLand

Kindertarif: bis 15 Jahre (Jahrgang 92) Großeck – Speiereck


Kindertarif: Jahrgang 1992 bis 2001
Jugendlichentarif: Jahrgang 1989-1991 Orte: Mauterndorf, St. Michael/Lg.
Ab 9 Tagen Lichtbild für Skipass erforderlich Tel. (0)6477/8988 Lungau
Key-Card (Einsatz Euro 5,00) (0)6472/8008 Bergbahnen Lungau
Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus Höhenlage: 1100 - 2411 m
Skiwertkarten, Familienkarten, Punktekarten Aufstiegshilfen: 12
Großeckbahn (8 Pers.-Kabinen)
Skischaukel Gaißau - Hintersee 1 Vierer-, 2 Dreier-, 2 Doppel-sesselbahnen,
3 Schlepplift,
Orte: Krispl-Gaißau, Hintersee, Adnet 3 Babylifte, 1 Zauberteppich
Tel. (0)6240/414 TVB Krispl-Gaißau bzw. Pisten: 48 km
(0)6240/207 Talstation Preise: Euro
(0)6224/344 TVB Hintersee bzw. Erw. Jgdl. Kind
(0)6224/209 Talstation 1 Tag 34,00 30,50 17,00
Höhenlage: 750 - 1568 m 6 Tage/Hochsaison 166,00 133,00 83,00
Aufstiegshilfen: 9 6Tage/NS 149,50 119,50 75,00
1 Vierer-, 1 Dreier-, 1 Doppel-
sesselbahn, 4 Schlepplifte, 2 Babylifte Hauptsaison: 22.12.2007 – 05.01.2008
Pisten: 40 km 02.02.2008 – 28.03.2008
Preise: Euro Nebensaison: 01.12.2007 bis 21.12.2008
Erw. Jgdl. Kind 06.01.2008 bis 01.02.2008
1 Tag 27,50 24,50 13,80 29.03.2008 bis Saisonende
6 Tage 114,60 102,90 57,30
Kindertarif: 6 - 15 Jahre (Jahrgang 1992-2001) Kindertarif: bis 15 Jahre (Jahrgang 92)
Jugendtarif: 16 - 19 Jahre (Jahrgang 1989-1991) Kindertarif: Jahrgang 1992 bis 2001
Lichtbild für 8-Tages-Skipass erforderlich Jugendlichentarif: Jahrgang 1989-1991
Im Skipass enthalten: Skibus Gaißau u. Salzburg – Ab 9 Tagen Lichtbild für Skipass erforderlich
Faistenau – Hintersee Key-Card (Einsatz Euro 5,00)
Punktekarten Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus
Skiwertkarten, Familienkarten, Punktekarten
Goldegg Buchberg
Heutal Unken
Ort: Goldegg
Tel. (0)6415/81310 Ort: Unken-Heutal
Höhenlage: 800 – 1250 m Tel. (0)6589/8321 Salzburger Saalachtal
Aufstiegshilfen: 4 (3 Schlepplifte, 1 Babylift) (0)6589/8209 Wildalmlifte
Pisten: 12 km Höhenlage: 1000 - 1500 m
Preise: Euro Aufstiegshilfen: 4

Erw. Jgdl. Kind 4 Schlepplifte


Pisten: 8 km
1 Tag 24,50 22,00 12,00
6 Tage 122,00 106,00 57,00
Punktekarten
SalzburgerLand

Preise: Euro Skiregion Lofer - Loferer Alm


Erw. Jgdl. Kind
Ort: Lofer
1 Tag 19,50 16,00 12,00
Tel. (0)6588/8321-0 Salzburger Saalachtal
6 Tage 90,00 76,00 53,00
(0)6588/8450-0 Loferer Alm-Bahnen
Kindertarif: 6 - 15 Jahre (Jahrgang 1992-2001)
Höhenlage: 640 - 1747 m
Jugendtarif: 16 - 19 Jahre (Jahrgang 1989-1991)
Aufstiegshilfen: 13
Lichtbild ab 7-Tages-Skipass erforderlich
Loferer Alm Bahn I (4 Pers.-Kabinen),
Im Skipass enthalten: Eintritt ins Hallenbad (bei
Loferer Alm Bahn II (6 Pers.-Kabinen)
Tageskarte)
1 6er-Sesselbahn („Family Express“)
Familienkarten
1 4er-Sesselbahn
Gemeinsamer Wochenskipass Heutal (Unken) -
3 Schlepplifte, 6 Übungslifte
Steinplatte (Waidring/Tirol)
Pisten: 46 km
Preise: Euro
Panoramabahn Kitzbüheler Alpen/Hollersbach
Erw. Jgdl. Kind

Orte: Paß Thurn (Mittersill/Hollersbach), Jochberg, 1 Tag/HS 29,50 23,50 14,50

Kitzbühel, Kirchberg 1 Tag/Nebens. 27,00 21,00 13,50


Tel. (0)6562/4292 Mittersill 6 Tage/HS 149,00 114,00 71,00
e-mail: info@mittersill-tourismus.at 6 Tage/Nebens. 133,00 106,00 66,50
www.mittersill.at Weitere günstige Angebote für Familien und
Höhenlage: 800 - 2000 m Senioren! Kinder in Vor- u. Nachsaison frei. Angebote
Aufstiegshilfen: 54 für Gruppen und Schulen.
7 Seilbahnen, 27 Sessellifte, 18 Hauptsaison: 22.12.2007 – 29.03.2008
Schlepplifte, 2 Förderbänder Nebensaison: 01.03.2008 – 21.03.2008
Pisten: 145 km Vor- +Nachsaison: 15.12.2007 – 21.12.2007
Preise: Euro 22.03.2008 – 30.03.2008
Erw. Jgdl. Kind Kindertarif: 6 - 15 Jahre (Jahrgang 92-01)
1 Tag/Hauptsaison 38,50 31,00 19,50 Jugendtarife: 16 bis 18 Jahre (Jahrgang 89 – 91)
6Tage/Hauptsaison 180,00 144,00 90,00 Foto ab 8-Tages-Skipass erforderlich

1 Tag/Nebensaison 33,50 27,00 19,50 Chipkarten ab 1 ½ Tage erforderlich.


3,00 Euro Depotgebühr, bei Rückgabe zurück.
6Tage/Nebensaison 156,50 125,00 90,00
6 Live Webcams vom Tal bis auf die Loferer Alm
Hauptsaison: 22.12.2007 – 24.03.2008
unter www.ski-lofer.at
Nebensaison: 08. – 21.12.2007
25.03.2008 - Saisonende
Lungo (Lungau und Obertauern)
Kindertarif: Jahrgänge (2001-1992)
Jugendtarif: Jahrgänge (1991-1989)
Orte: Obertauern, Katschberg – Aineck, Großeck –
kein Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich
Speiereck, Fanningberg, Kleinlifte St.
Im Skipass enthalten (ab 2-Tages-Skipass): 50%
Michael – Petersbründl, Zederhaus und
ermäßigter Eintritt ins Hallenbad Kitzbühel; Skibus im
Lessach
gesamten Skigroßraum
Tel. (0)6456/7554
Punktekarten
e-mail: info@lungo.at
www.lungo.at
Höhenlage: 1064 - 2360 m
Aufstiegshilfen: 74
SalzburgerLand

Pisten: 335 km Preise: Euro


Preise: Euro Erw. Jgdl. Kind
Erw. Jgdl. Kind 1 Tag 34,00 30,50 17,00
1 Tag 36,00 31,50 18,00 6 Tage/HS 166,00 133,00 83,00
6 Tage/HS 178,50 141,00 89,00 6 Tage/NS 149,50 119,50 75,00
6 Tage/NS 162,00 128,00 89,00 Hauptsaison: 22.12.2007 – 05.01.2008
Hauptsaison: 22.12.2007 – 11.01.2008 02.02.2008 – 28.03.2008
02.02.2008 – 28.03.2008 Nebensaison: 01.12.2007 – 21.12.2007
Nebensaison: 24.11.2007 – 21.12.2007 06.01.2008 – 01.02.2008
12.01.2008 – 01.02.2008 29.03.2008 – bis Saisonende
29.03.2008 – 01.05.2008 Kindertarif: (Jahrgang 91 - 00)
Kindertarif: geb. 92 bis 2001 Jugendtarif: (Jahrgang 88 - 90)
Jugendtarif: Jahrgang 89-91 Lichtbild ab 9-Tages-Skipass erforderlich
Lichtbild ab 9-Tages-Skipass erforderlich Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus
Im Skipass enthalten: Kostenloser Skibus innerhalb
der LUNGO-Skigebiete Thalgauberg

Lungötz im Lammertal Orte: Thalgau


Tel. (0)664 3860622
Ort: Lungötz
Höhenlage: 769 – 909 m
Tel. (0)6243/4040 Lungötz
Aufstiegshilfen: 1
Höhenlage: 870-1210 m
1 Bügellift
Aufstiegshilfen: 2
Pisten: 1 km
2 Schlepplifte
Preise: Euro
Pisten: 3 km
Erw. Kind
Preise: Euro
1 Tag 10,00 9,00
Erw. Kind
1Tag 20,00 15,50
Obertauern
6 Tage 79,00 58,50
Kindertarif: bis 15 Jahre
Ort: Obertauern
kein Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich
Tel. (0)6456/7252 TVB Obertauern
Im Skipass enthalten: kostenloser Ski-Bäder
(0)6456/7554 Liftgemeinschaft Obert.
Freizeitbus
e-mail: info@ski-obertauern.at und
Punktekarten
www.ski-obertauern.com und
Skiregion Lungau www.obertauern.com
Höhenlage: 1665 - 2526 m
Orte: Aineck - Katschberg, (St. Margarethen, St. Aufstiegshilfen: 26
Michael), Großeck-Speiereck (St. Michael, 1 8-er-Einseilumlaufbahn, 3 kuppelbare
Mauterndorf), Fanningberg (Mariapfarr, Sechser-Sesselbahn, 10 kuppelbare Vierer-
Weißpriach) Sesselbahnen (teilw. mit
Tel. (0)6477/8988 Lungau, Tel. (0)6474/6238 Wetterschutzhauben), 3 Vierer –
Höhenlage: 1.064 – 2.360 m Sesselbahnen, 3 Doppelsesselbahnen, 6
Aufstiegshilfen: 47 Schlepplifte
Pisten: über 100 km Pisten: rund 100 km
SalzburgerLand

Preise: Euro Preise: Euro


Erw. Jgdl. Kind Erw. Kind
1 Tag 35,00 31,00 17,50 1 Tag 14,90 8,30
6 Tage/HS 172,50 138,00 86,50 6 Tage 71,90 36,50
6 Tage/NS 140,00 125,00 86,50 Kindertarif: 6 bis 15 Jahre (Jahrgang 2001-1992)
Vorsaison: 24.11.2007 – 21.12.2007 kein Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich
Hauptsaison: 22.12.2007 – 11.01.2008 Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus
02.02.2008 – 28.03.2008 Nicht im Skipass enthalten: Snow-Tubing, Fun-
Nebensaison: 12.01.2008 – 01.02.2008 Rodeln mit Lifttransport,
29.03.2008 – 01.05.2008 SkyGliding, Bungy-Snowrocket,
Kindertarif: bis 15 Jahre (Jahrgang 1992 und jünger) Paragliding/Tandemflüge und Airboardbahn
Jugendtarif: 16-18 Jahre (Jahrgang 1989-1991) Information unter: www.erlebnisberg.at
kein Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich
Im Skipass enthalten: Skibus zwischen Untertauern, Postalm Skicenter
Tweng und Raum Lungau (nur in Verbindung mit
gültigen Skipass und Skiausrüstung). Orte: Strobl, Abtenau
Punktekarten, Nachtskilauf, Funpark, Tel. (0)6137/7255 Strobl
4 Zeitmessstrecken, Geschwindigkeitsmessstrecken, (0)6243/4040 Lammertal-Dachstein-West
Rodeln, Pferdeschlittenfahrten www.postalm.at
Höhenlage: 1180 - 1510 m
Pfarrwerfen Aufstiegshilfen: 9
1 Vierersesselbahn, 6 Schlepplifte,
Ort: Pfarrwerfen 2 Babylifte
Tel. (0)6468/5390 Pisten: 20 km
Höhenlage: 680 – 750 m Preise: Euro
Aufstiegshilfen: 1 Schlepplift Erw. Jgdl. Kind
Pisten: 1 km 1 Tag 24,50 21,00 13,50
Preise: Euro 6 Tage 118,00 100,00 65,00
Erw. Kind Kindertarif: 6 - 15 Jahre (geb. 1990)
1 Tag 10,50 7,30 Im Skipass enthalten: Skibus
3 Tage 27,00 17,50 Punktekarten
Kindertarif: bis 15 Jahre, Kinder in Begleitung eines
Erw. bis 6 Jahre frei Rauris Hochalmbahnen
Familienkarten: 1 Tag € 24,40 (Zehenthoflift)
Ort: Rauris
Piesendorf - Erlebnisberg Nagelköpfel Tel. (0)6544/6341 Hochalmbahnen
(0)6544/20022 TVB Rauris
Ort: Piesendorf www.hochalmbahnen.at
Tel. (0)6549/7239 Höhenlage: 950 - 2200 m
Höhenlage: 800 - 1080 m Aufstiegshilfen: 10
Aufstiegshilfen: 3 Hochalmbahn (6 Pers.-Kabinenbahn)
2 Schlepplifte, 1 Babylift Gipfelbahn (8 Pers.-Kabinenbahn)
Pisten: 3 km 1 Doppelsesselbahn
5 Schlepplifte, 2 Babylifte
SalzburgerLand

Pisten: 30 km Hauptsaison: 22.12.2007 – 05.01.2008


Preise: Euro 26.01.2008 – 24.03.2007
Erw. Jgdl. Kind Nebensaison: 06.01.2008 – 25.01.2008
1 Tag/HS 31,00 25,00 17,50 Vorsaison: 30.11.2007 – 21.12.2007
6 Tage/HS 155,00 125,00 81,00 Nachsaison: 25.03.2008 – 13.04.2008
1 Tag/NS 29,50 25,00 17,50 Kindertarif: 6 - 15 Jahre (1992-2001)
6 Tage/NS 147,00 125,00 81,00 Jugendtarif: 16 - 18 Jahre (1989-1991)
Vorsaison : 15.12.2007 – 21.12.2007 Lichtbild ab 9-Tages-Skipass erforderlich
Nebensaison: 12.01.2007 – 01.02.2007 Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus
Nachsaison: 22.03.2008 – 30.03.2008 Punktekarten
Hauptsaison: 22.12.2007 – 11.01.2008
02.02.2008 – 21.03.2008 St. Martin am Tennengebirge
Kindertarif: 6 - 15 Jahre (1992-2001)
Jugendtarif: 16 - 18 Jahre (1989-1991) Orte: St. Martin am Tennengebirge
Lichtbild ab 7-Tages-Skipass erforderlich Tel. (0)6243/4040-59
Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus Höhenlage: 1000 - 1350 m
Familienkarten Aufstiegshilfen: 5
4 Schlepplifte, 1 Babylift
Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Pisten: 4 km
Preise: Euro
Orte: Saalbach, Hinterglemm, Leogang Erw. Kind
Tel. (0)6541/680068 Saalbach Hinterglemm 1 Tag 19,50 14,50
(0)6583/8234 Leogang 6 Tage 87,00 70,00
Höhenlage: 840 – 2196 m Kindertarif: 6 - 14 Jahre ( Jahrgang 91)
Aufstiegshilfen: 55 kein Lichtbild für 7-Tages-Skipass erforderlich
Schattbergbahn I + II (8 Pers.-Kabinen), Punktekarten
Zwölferkogel Nordbahn (12 Pers.-Kabinen) Familienkarten
Kohlmais Gruppenbahn (15 Pers.-Kabinen),
Schönleiten Seilbahn I u. II (12 Pers.-Kab.), Ski-Board-Arena Werfenweng
Zwölferkogelbahn I u. II (8 Pers. Kab.),
Reiterkogel Kabinenbahn (8 Pers.-Kab.), Orte: Werfenweng
Hochalmbahn (8 Pers. – Kab.), Tel. (0)6466/614 Werfenweng
Westgipfelbahn (8 Pers. – Kab.) www.bergbahnen-werfenweng.com
Asitz-Leogang Kabinenbahn I u. II (8 Pers.- Höhenlage: 900 - 1836 m
Kabinen), 7 Sechser-, 5 Vierer-, 2 Dreier-, 2 Aufstiegshilfen: 9
Doppelsesselbahnen, 1 8er Kabinenbahn, 1 Doppelsesselbahn, 1
17 Schlepplifte, 7 Babylifte Viersesselbahn
Pisten: 200 km 1 Einersessellift, 5 Schlepplifte
Preise: Euro Pisten: 25 km
Erw. Jgdl. Kind
1 Tag/HS 38,50 30,80 19,30
6 Tage/HS 186,00 148,80 93,00
1 Tag/NS 38,50 30,80 19,30
6 Tage/NS 176,70 141,40 88,40
SalzburgerLand

Preise Euro Höhenlage: 1.483 - 2.600 m


Erw. Jgdl. Kind Aufstiegshilfen: 6
1 Tag/HS 30,00 27,00 16,00 1 Seilbahn, 1 Doppelsesselbahn
6 Tage/HS 155,00 139,50 82,00 4 Schlepplifte
1 Tag/NS 28,00 25,00 15,00 Pisten: 21 km
6 Tage/NS 144,00 129,50 76,50 Preise: Euro
Hausptsaison: 21.12.2007 – 11.01.2008 Erw. Jugend Kind
02.02.2008 – 29.02.2008 1 Tag/HS 28,00 19,50 14,00
Nebensaison: 8.-09.+12. u. 15.-16.12.2007 1 Tag/NS 25,00 17,50 12,50
01.03.2008 – 06.04.2008 6 Tage/HS 130,00 91,00 65,00
Kindertarif: 6 - 15 J.; Jugendtarif: 16-18 J. 6 Tage/NS 118,00 83,00 59,00
Lichtbild ab 8- Tages-Skipass erforderlich Hauptsaison: 22.12.2007 – 04.01.2008
Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus 02.02.2008 – 29.02.2008
Familienkarten 15.03.2008 – 28.03.2008
Nebensaison: 14.12.2007 – 21.12.2007
05.01.2007 – 01.02.2008
Ski-Arena Wildkogel Neukirchen/Bramberg 01.03.2008 – 14.03.2008
Ort: Neukirchen am Großvenediger 29.03.2008 – 20.04.2008
Tel. (0)6565/6405 Wildkogelbahnen Kindertarif: von 7 – 14,9 Jahre
(0)6565/6256 TVB Neukirchen 2 Kinder unter 12 Jahren in Begleitung der Eltern frei
(0)6566/7251 TVB Bramberg am Wildkogel in allen Saisonzeiten!
Höhenlage: 845 - 2150 m Jugendtarif: 15 – 17,9 Jahre
Aufstiegshilfen: 15 (inkl. Tallifte) kein Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich
Wildkogelbahn I u. II (6 Pers.-Kabinen) Familienkarten
2 Vierer-, 1 Doppelsesselbahn Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus

1 Sechsersesselbahn
5 Schlepplifte, 3 Babylifte Zillertal-Arena, Zell-Gerlos-Königsleiten/Wald-

Pisten: 55 km Hochkrimml/Gerlosplatte
Preise: Euro
Orte: Königsleiten/Wald, Gerlos, Zell am Ziller,
Erw. Jugend Kind
Hochkrimml -Gerlosplatte
1 Tag 33,00 26,00 16,50
Tel. (0)6564/8224-0 Königsleiten
6 Tage 161,00 129,00 80,50
(0)6565/8243-0 Wald
Kinder Jg. 2002 und jünger FREI
(0)6564/7239-0 Krimml
Jugendtarif für die Jahrgänge 1989 - 1992
Höhenlage: 1250 - 2500 m
Kindertarif für die Jahrgänge 1993 – 2001
Aufstiegshilfen: 50
Gruppen ab 20 zahlenden Personen erhalten ca. 5%
5 Seilbahnen, 26 Sessellifte
Ermäßigung und eine Freikarte für den Gruppenleiter
19 Schlepplifte
bei geschlossenem Kauf!
Pisten: 163 km
Weißsee Gletscherwelt Preise: Euro
Erw. Jgdl. Kind
Orte: Uttendorf/Weißsee
1 Tag 38,80 28,60 17,90
Tel: (0)6563/20150-0
6 Tage 176,00 140,50 88,00
Wettertelefon: (0)6563/20143
www.weissee.at
SalzburgerLand

Preise: Euro
Kindertarif: 5 - 15 (2001 - 1993) Jahre Erw. Kind
Jugendtarif: 15 - 18 (1989-1992) Jahre 1 Tag 25,- 17,-
kein Lichtbild für 6-Tages-Skipass erforderlich Ermäß. Tagespass 23,50 15,50
Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus (ab für Gruppen
Uttendorf!), mautfreie Auffahrt über die Gerlos
Alpenstraße. Im Skipass enthalten: kostenloser Skibus

Zwölferhorn St. Gilgen

Orte: St. Gilgen


Tel. (0)6227/2350
Höhenlage: 540 – 1520 m
Aufstiegshilfen: 2
1 Seilbahn, 1 Tellerlift im Ort
Pisten: 5 km

In unserem Salzburger Skiatlas erfahren Sie alles über Pisten und Loipen, Skischulen und Skikindergärten,
Snowboardparks und Aprés-Ski. Dieser 50-seitige Katalog mit allen Skipanoramakarten des SalzburgerLandes ist
ebenfalls bei der SalzburgerLand Tourismus GesmbH erhältlich.

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr.


Stand: Juli 2007
SalzburgerLand

Familien- und Punktekarten 2007/08


Ergänzungsblatt zu Skipasstarife

Die Familienzusammengehörigkeit ist zumeist durch einen Ausweis zu belegen.

Abtenauer Bergbahnen Ski Amadé

Familienkarten: Ort: Hochkönig (Maria Alm, Dienten,


Von 1-Tages bis Mehrtageskarte Mühlbach), Gasteinertal (Bad Gastein, Bad
Punktekarten: Hofgastein, Dorfgastein, Sportgastein),
für alle Liftanlagen in Abtenau Großarl, Salzburger Sportwelt
(100-Punktekarte) (Altenmarkt/Zauchensee, Eben, Filzmoos,
Flachau/Flachauwinkel, Kleinarl, Radstadt,
Katschberg – Aineck, Speiereck – Großeck, St. Johann/Alpendorf, Wagrain, Goldegg),
Fanningberg Dachstein-Tauern Schladming
(Forstau/Fageralm + Skigebiete in der
Familienkarten: Steiermark)
1-Tages-Familienkarten werden ab 10.30 Familienkarten:
Uhr jede ½ Std. billiger Kinder (Jahrgang 1992 – 2001) erhalten ca.
(= Staffeltarif) minus 50% auf den Erwachsenentarif;
Punktekarten: Jugendliche (Jahrgang 1989 – 1990-1991)
50 Punkte Erw. 17,00 Kind 8,50 ca. minus 16%; ab dem 3.Kind einer
100 Punkte Erw. 31,50 Kind 16,00 Familie Freifahrt für das dritte und alle
150 Punkte Erw. 44,00 Kind 22,00 jüngeren Kinder und Jugendliche; Kinder
unter 6 Jahren fahren frei (nur in
Skiregion Dachstein West (Gosau, Rußbach, Begleitung einer Aufsichtsperson)
Zwieselalm, Annaberg) Osterfamilienaktion:
Ab 15.3.08: beim gemeinsamen
Alle Skipässe ab 1,5 Tage sind auch in Abtenau, Skipasskauf ab einem 6- bis 18-
Postalm, St. Martin, Lungötz, Freeride-Areana Tagesskipass für mind. einen Elternteil
Obertraun-Krippenstein, Fuerkogel Ebensee und fahren Kinder bis 15 Jahre frei.
Bad Ischl-Katrinbahn gültig. Skiwertkarten

Familienkarten: Dürrnberg Zinkenkogel


Kinder nach dem 1.1.1991
zB. 1 Tag ab 9.00 Uhr Punktekarten:
€ 76,70 (Eltern + 1 Ki) Beim Dürrnberglift, Oberer Zinkenlift,
€ 89,60 (Eltern + 2 Ki) Doppelsesselbahn, Rottenlift - für
Familienkarten auch für ½ Tag bis 7 Tage Erwachsene und Kinder
erhältlich. 20 Punkte Euro 11,80 für Erw.,
Punktekarten: Euro 8,- für Kinder
für die Übungs- und Babylifte 50 Punkte Euro 26,60 für Erw.,
(100-Punktekarte) Euro 17,50 für Kinder
100 Punkte Euro 47,40 für Erw.,
Euro 30,90 für Kinder
SalzburgerLand

Faistenau Obertauern

Punktekarten: Punktekarten:
für 3 Schlepplifte (10 bzw. 30-Punktekarte) für alle Liftanlagen (variable
Punktekarten bis 150 Punkte sowie
250- u. 400-Punktekarten)
Fusch & Bruck
Pfarrwerfen
Punktekarten:
beim Übungslift Familienkarten:
1 Tag € 24,40 (Zehenthoflift)
Goldegger Skilifte
Piesendorf – Erlebnisberg Nagelköpfel
Punktekarten
250- Punkte für alle Lifte Familienkarten:
1 Tag € 36,40
Europa Sportregion Zell am See - Kaprun ½ Tag € 22,80

10-Fahrenkarte: Postalm Skicenter


für Schütt-, Bambi-, Schmidolin-, Fallegg-
u. Ebenberglift in Zell am See Familienkarten:
Einzelkarten und 10-Fahrtenkarte: 1 Tag € 51,50 (1 Erw. + 2 Kinder)
Lechnerberglifte I u. II in Kaprun 1 Tag € 62,50 (2 Erw. + Kinder)
Berg- und Talfahrt (nur für Fußgänger):
für Schmittenhöhe-, Sonnenalm-, Rauris
Sonnkogel-, Areitbahn I-III u. Zeller
Bergbahn in Zell am See sowie Familienkarten:
Gletscherbahn Kitzsteinhorn u. Familien (ab 3 Personen) erhalten beim
Maiskogelbahn in Kaprun gemeinsamen Kauf ab einer 3-Tageskarte
einen ermäßigten Tarif. Das dritte Kind ist
Heutal Unken gratis.

Familienkarten: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang


Für Kinder bis Jahrgang 1991 und ab dem
3. Kind weitere Kinder frei Gratis Mini-Clownkarte:
Freikarte für Kinder geb. 2002 und später
Lungötz Erm. Kinder geb 1992 – 2001
Erm. Jgdl. geb 1989 – 1991
Familienkarten: Kinder:
für alle Familienmitglieder Tages- karten (geb. 1992 und später) fahren an den
zum Halbtagespreis Sonntagen 3.12., 10.12. u. 17.12. frei!
Punktekarten: Osterbonus:
für 2 Lifte (30-Punktekarte) Kids zum Nulltarif – ab 15.3.08 erhalten
Kinder bis 15 J. (geb. 1992 und später)
Skiregion Lungau einen Gratis Skipass, ab dem Kauf eines 3-
Tages Skipasses für einen Elternteil.
Familienkarten Punktekarten:
Spezialpreise für Familien bei 4 Babylifte
SalzburgerLand

Skiwertkarte: Einzelkarten:
(500 od. 1.000 Punkte) für Seilbahnen u. Kinderland-Lift
Überall gültig, außer an 4 Babyliften
Einzelkarten: Skischaukel Gaißau – Hintersee
Für alle Aufstiegshilfen vom Tal gültig (8
Gondelbahnen, 2 Sessellifte) Einzelkarten: (nur für Fußgänger)
für Doppelsessellift Gaißau und
St. Martin am Tennengebirge Dreiersessellift Hintersee
Punktekarten
Familienkarten:
Spezialtarife für Familien Ski-Arena Wildkogel Neukirchen/Bramberg
Punktekarten:
für alle Liftanlagen Punktekarten:
Wennsergletscher, Eggerfeldlift,
Einzelkarten: (nur für Fußgänger)
Ski-Board-Wander-Arena Werfenweng für Wildkogelbahnen (Seilbahn)

Familienkarte “Super-Family-Card”: Weißsee Gletscherwelt


Bei geschlossenem Kartenkauf einer
Familie Ermäßigung für das 1. u. 2. Kind - Familienkarten:
weitere Kinder frei Pro Familie 2 Kinder bis 12 Jahre frei!
Anfängerkarten: Einzelkarten:
Für die 3 Tallifte sind eigene Tages- und Für Tourengeher, Eiskletterer,
Halbtageskarten erhältlich. Winterwanderer, Sonnengenießer
Einzelkarten:
Für Tourengeher, Rodler

Skiregion Lofer – Loferer Alm


Alle Angaben - trotz sorgfältiger
Familienkarten: Bearbeitung – ohne Gewähr.
Familientages- und Mehrtageskarte Stand: Juli 2007
Punktekarten:
für alle Lifte
Postalm Skicenter
Seniorenermäßigungen bei 1 Tag Senioren € 21,- statt € 24,50
Skipasstarifen 6 Tage Senioren € 101,50,-
statt € 118,-
(HS = Hochsaison, NS = Nebensaison, ZS = Ermäßigung auch für Halbtageskarte
Zwischensaison/ Preise in Euro) Seniorentarif ab 65 Jahre
Das Alter ist zumeist durch einen Ausweis zu belegen
(Seniorenausweis). Dürrnberg Zinkenkogel
Abtenauer Bergbahnen „Karkogel“ 1 Tag Senioren € 15,50 statt € 20,00
1 Tag Senioren € 19,50 statt € 25,50 Senioren-Dienstag € 10,10
6 Tage Senioren HS € 99,00 4 Std. Skipass
statt € 112,00
6 Tage Senioren NS € 99,00 Rauris Hochalmbahnen
statt € 112,00 Senioren ab Jahrgang 1947 und älter erhalten ca.
Ermäßigung für alle Kartenkategorien 10% Ermäßigung auf die Skikarten (Ausweispflicht)
Seniorentarif geb. vor 1951 (Damen),
1946 (Herren) LUNGO
1 Tag Senioren HS € 34,50 statt € 36,00
Skiregion Dachstein West 6 Tage Senioren HS € 170,00 statt € 178,50
1 Tag Senioren € 30,30 statt € 32,90 6 Tage Senioren NS € 154,50 statt € 162,50
6 Tage Senioren HS € 148,60 Seniorentarif Damen ab Jahrgang 1948 und älter
statt € 161,50 Herren ab Jahrgang 1943 und älter
6 Tage Senioren NS € 134,50
statt € 146,20 Obertauern
Senioren Jahrgang 1948 und älter. 1 Tag Senioren € 33,50 statt € 35,00
6 Tage Senioren HS € 164,00 statt € 172,50
Skigebiete: Aineck-Katschberg, 6 Tage Senioren NS € 140,00 statt € 156,50
Speiereck – Großeck, Fanningberg
1 Tag Senioren € 29,50 statt € 32,50 Seniorentarife Damen Jahrgang 1948, Herren
6 Tage Senioren HS € 145,50 Jahrgang 1943
statt € 161,50
6 Tage Senioren NS € 130,50 Ski-Board – Wander - Arena
statt € 145,50 Werfenweng
Ermäßigung auch für Halbtageskarte 1 Tag Senioren HS € 26,50
Seniorentarif ab Jahrgang 1944 6 Tage Senioren HS € 136,50
Ab 9-Tageskarte Lichtbild erforderlich Seniorentarif ab Jahrgang 1947
(Ausweispflicht) Seniorenaktion: 5 Tages-Skipass (Mo – Fr) zum
Preis von 3 Tages-Karte € 71,50
Skischaukel Gaißau - Hintersee Gültig von 7.-27.1.06 u. ab 11.3.06
1 Tag Senioren € 24,50 statt € 27,50
6 Tage Senioren € 102,90 statt € 114,60 Weißsee Gletscherwelt
Seniorentarif ab 60 Jahre 1 Tag Senioren HS € 19,50
1 Tag Senioren NS € 17,50
Lofer – Loferer Alm 6 Tage Senioren HS € 91,00
1 Tag Senioren HS € 23,50 € 25,50 6 Tage Senioren NS € 83,00
statt € 28,50 Seniorentarif ab 60 Jahre
1 Tag Senioren NS € 20,50 - € 23,50
statt € 26,00 Panoramabahn Kitzbüheler Alpen
6 Tage Senioren HS € 125,00 statt € 139,00 1 Tag Senioren (Dienstags) € 19,50
6 Tage Senioren NS € 115,00 Seniorentarif ab Jahrgang 1948 und älter jeden
statt € 128,00 Dienstag (außer in den Weihnachtsferien)
Seniorentarife ab Jahrgang 1947 Saisonkarte (Jahrgang 1928 und älter) € 15,00

Alle Angaben – trotz sorgfältiger Bearbeitung – ohne Gewähr.


Stand: Juli 2007
SalzburgerLand

Saisonkarten

Salzburg Super Ski Card


Das ist Freiheit! Und zwar in allen großen Skigebieten des SalzburgerLandes. Die Salzburg Super Ski Card erhalten
Sie über das Bestellservice unter www.salzburgsuperskicard.com oder direkt im Skigebiet Ihrer Wahl sowie bei den
Vorverkaufsstellen in den Intersport Filialen Salzburg Bergheim und Salzburg Alpenstraße

Gültigkeit der Saisonkarte von 10.11.2007 – 04.05.2008

Mit dieser Karte wird es Ihnen ermöglicht das ganze Skiparadies SalzburgerLand und auch andere angrenzende
Skiregionen kennen zu lernen. Insgesamt stehen Ihnen über 2.200 Pistenkilometer und über 600 Seilbahnen und Lifte
zur Verfügung.

Vorverkauf: Preise bei Bestellung bis 04.12.2007


Tage Erwachsene Jugend Kinder
10 Tage (Wahlabo) € 320,- € 256,- € 160,-

Saisonkarte € 482,- € 385,- € 241,-

Normalverkauf ab 05.12.2007
Tage Erwachsene Jugend Kinder
10 Tage (Wahlabo) € 360,- € 288- € 180,-

Saisonkarte € 540,- € 432,- € 270,-

Ski Amadè
Gültig im Skiverbund Amadé mit den Regionen Salzburger Sportwelt, Schladming DachsteinTauern, Gasteinertal,
Hochkönig’s Winterreich und Großarltal. Infos und Verkauf bei den jeweiligen Bergbahnbetrieben oder im Internet
unter www.skiamade.com.

Saisonkarte Erwachsene Jugend Kinder


Vorverkauf
bis 04.12.2007 € 400,- € 295,- € 160,-

Normalverkauf
ab 05.12.2007 € 430,- € 315,- € 175,-
SalzburgerLand

Ski Alpin Card


Mit der Ski Alpin Card hat man eine Saisonkarte für die Top 3 des Pinzgau. Gültig im Skicircus Saalbach Hinterglemm
Leogang, Winterfreuden Gaissau Hintersee und in der Europasportregion Zell am See / Kaprun. Insgesamt hat man
330 Pistenkilometer und 120 Lifte zur Verfügung. Infos unter Tel. ++43 (0)6541/6271 Saalbacher Bergbahnen oder
unter www.skialpincard.at.

Saisonkarte Erwachsene Jugend Kinder


Vorverkauf bis 04.12.2007
€ 420,- € 330,- € 205,-

Normalverkauf ab
05.12.2007 € 465,- € 370,- € 230,-

6-Tages Wahlabo € 205,- € 164,- € 102,-

Gültig vom 17.11.2007 – 13.04.2008

SalzburgerLand Familien Ski Verbund


Gültig in Lofer, Rauris und Werfenweng. Eine speziell für die Familie gestaltete Saisonkarte!
Infos und Verkauf in den jeweiligen Bergbahnbetrieben der Skiorte (z.B. Loferer Almbahnen
Tel. (0) 65 88/84 50-0) oder unter www.ski-lofer.at)

Saisonkarte Erwachsene Senioren Jugend Kinder 2 Erw + 1 Ki*


Vorverkauf
03.12. - 21.12.2007 € 270,- € 244,- € 217,- € 143,- € 625,-

Normalverkauf
ab 22.12.2007 € 293,- € 266,- € 236,- € 156,- € 625,-

* Alle Familientarife finden Sie unter www.ski-lofer.at

In den jeweiligen Skigebieten gibt es ebenfalls Saisonkarten


die in der jeweiligen Region gültig sind.

Alle Angaben – trotz sorgfältiger Bearbeitung – ohne Gewähr.


Stand: Juli 2007
SSSCard Folder 100x210 26.08.2005 8:55 Uhr Seite 5

Wichtige Informationen In folgenden Skigebieten/-regionen gilt die alles bewegen


zur Salzburg Super Ski Card www.salzburgsuperskicard.com
Winter 2005/06 Saisonlaufzeit 19. 11. 2005 bis 1. 5. 2006
Salzburg Super Ski Card:
In Kleinstskigebieten bzw. bei manchen Übungsliften ist die Salzburg Super Ski
Card nicht erhältlich bzw. gilt die Salzburg Super Ski Card nicht.
The Salzburg Super Ski Card is valid in the www.salzburgerland.com
Zeitlicher Gültigkeitsbereich I Ihre Salzburg Super Ski Card gilt während der
jeweiligen Betriebs- und Saisonzeiten der in diesem Folder genannten
following ski regions:
Skigebiete. Man behält sich jedoch vor, Anlagen und Pisten bei Auftreten von
technischen Schwierigkeiten, bei Sturm und besonderen Witterungs- 15
Linz
bedingungen, etc. sowie bei drohender Überfüllung zu sperren. Für diese Fälle A94 ZEICHENERKLÄRUNG 299
Braunau Passau A8
A25

besteht kein Anspruch auf Rückvergütung, Ersatz bzw. Verlängerung. A10 Autobahn12 156 Oberösterreich 1 Ski amadé
mit Nummer und Anschlussstelle

Ablauf der Gültigkeit I Nicht in Anspruch genommene Tage verlieren ihre 159 Hauptverbindung 20
1a Salzburger Sportwelt (Flachau-Wagrain-
mit Nummer 138
143
St. Johann/Alpendorf, Zauchensee-Flachauwinkl-Kleinarl,

n
135
Gültigkeit und werden weder rückvergütet, ersetzt, noch gutgeschrieben.

au
A8

d
Nebenverbindung

Tr
304

Bahnlinie Linz Radstadt-Altenmarkt, Eben, Filzmoos, Goldegg)


Übertragbarkeit, Umtausch, Ersatz und Verlust I Die Salzburg Super Ski Card ist

n
personengebunden und somit nicht übertragbar. Umtausch, Verschiebungen Gewässer
304
147
A9 1b Gastein (Bad Gastein/Sportgastein, Bad Hofgastein, Dorfgastein)
oder Verlängerungen der Gültigkeiten sind nicht möglich. Skipässe ab 8 Tagen, 20 Skiregion
1c Großarltal

a
138
1
Saisonkarten und Wahlabos sind nur mit einem Foto des Besitzers gültig. Kein
Ersatz bei Verlust oder Diebstahl. l Mattsee
145 1d Hochkönigs Winterreich (Maria Alm/Aberg Hinterthal,
Obertrumer 144

Wechsel des Skigebietes I Der Eintritt in das gewählte Skigebiet bringt die auto- h See A1 120
Dienten, Mühlbach, Arthurhaus/Hochkeillifte,

Tra
304 1
Gabühel, Griesfeldlift, Hinterreith)

e
un
15
matische Abbuchung eines Tagesguthabens mit sich. Ein Wechsel während die- c Wallersee

Sa

s e
lza
ses Tages in ein anderes Skigebiet ist möglich. 1e Schladming/Dachstein Tauern (Forstau/Fageralm,

Traunsee
Chiemsee
München s * keine Kaufmög- Laudachsee

ch

r
20
Technischer Defekt Ihrer Karte I Bitte wenden Sie sich an die nächstgelegene lichkeit der152
Pichl/Reiteralm, Schladming/Planai, Rohrmoos/Hochwurzen,

e
t A1
Salzburg Super Gletscherbahn Ramsau/Dachstein, Haus/Hauser-Kaibling,

t t
Kassenstelle. A8

u A8 158 Ski Card, jedoch

Mo
Pruggern/Galsterbergbahn, Gröbming/Stoderzinken)

A
FFuschlsee d see
Berührungsloser Zutritt mit KeyCard I Achten Sie bitte darauf, dass Sie kein Akzeptanz der-

n
e 305

ª
152

Skigebiet mit zwei gültigen Karten betreten; es würde Ihnen sonst von jedem 1
150
SALZBURG
S 154 Schafberg

S a1782 153
selben bzw. 2 Europa Sportregion Zell am See-Kaprun
Ticket ein Tag abgebucht. D y
Ausstellung einer

un
l z 145

W
2a Zell am See/Schmittenhöhe

Tra
ol
ga
305 k a Ersatzkarte

f
ngs
A93
15 160 Hintersee ee
m
Rückvergütung bei Verletzung I Eine Rückvergütung erfolgt ausschließlich bei St. Leonhard 159 Gr. Priel
Verletzung unter der Voraussetzung, dass die Salzburg Super Ski Card und ein
307
Reit 21 b. Salzburg
Gaißau
9 Hintersee Strobl 158 * Salzburg
m Super 2515
y 2b Kaprun/Kitzsteinhorn und Maiskogel
im Winkl Weitsee 21 305 Ski Card not
e sold
ärztliches Attest unverzüglich vorgelegt werden. Bei der Saisonkarte erfolgt 20
17 20 12 Postalm
≈ here, though rit is 3 Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

Sa
nach Ablauf von 10 Wochen ab Kaufstichtag keine Rückvergütung mehr. 172 Unken Altausseer

lza
accepted and/or
See (Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Schönleiten, Westgipfel, Reiterkogel)

ala h

g
ch
c
178
Gesonderte Regelung bei Rückvergütung von Wahlabos. Zah
mer Kaiser
Sa an equivalent Toplitzsee
A10
4 Obertauern

u
175 176 16 pass will be Grundlsee
Nachtskilauf I Der in einigen Skigebieten angebotene Nachtskilauf bzw. 7 Lofer Rußbach

t
178
ilder Kaiser
162 166
issued 5 Lungau (Aineck, Katschberg, Fanningberg, Mariapfarr,
Abendangebote sind im Preis der Salzburg Super Ski Card nicht inkludiert. W Waidring Königssee 11 Gosau
Bischofshofen 145
2713 y Abtenau Mauterndorf, St. Michael*, Lessach*, St. Margarethen)
n

Watzmann
In

173
Skibus I Kostenlose Skibusbenützung mit der Salzburg Super Ski Card lt. Grimming
Bestimmung des jeweiligen Skigebietes.
178
Annaberg
166 13 2351 y
Liezen
6 Skiarena Wildkogel (Neukirchen am Großvenediger)
311

A12
164
10 Lungötz
Dachstein
7 Lofer
Missbrauch I Jegliche missbräuchliche Verwendung einer Salzburg Super Ski Innsbruck 171 Werfenweng St. Martin y
2995
Card einschließlich der Verwendung durch Dritte wird geahndet. Dies hat zur 170 Kitzbühel Saalfelden 166
a.Tennengeb. 320
8 Rauris*
Kirchberg am Steinernen Meer Filzmoos Gröbming
Folge, dass die Salzburg Super Ski Card ersatzlos eingezogen wird und ein laut in Tirol Leogang
A10
9 Skischaukel Gaißau – Hintersee
18 Maria Alm Hochkönig y
99
Eben Ramsau Pruggern
den Bestimmungen des Skigebietes festgelegtes Bußgeld (mindestens € 36,–) Saalbach 311 a. St. Meer 2941 311
im Pongau
am Dachstein

Jochberg 3 1d164 1a Radstadt 320


Pichl Haus
10 Werfenweng
sowie der Tageskartenpreis des jeweiligen Skigebietes zu entrichten ist. Saalac
h
Mühlbach Schladming
Hinterglemm Dienten am Hochkönig
164
1e
T i r o l am Hochkönig
St.Johann 163 Altenmarkt Forstau Rohrmoos 11 Abtenau
Allgemeine Beförderungsbedingungen I Die allgemeinen 161 i. Pongau
169 2a am Zell im Pongau
S t e i e r m a r k
Beförderungsbedingungen der jeweils benützten Liftanlagen sind vor Ort durch PaßThurn See
12 Postalm
. 1274 22 Piesen- Zeller Goldegg Alpendorf Wagrain Flachau
Aushang kundgemacht und für jeden Benutzer verbindlich. dorf See
Flachauwinkl Zauchensee
Bramberg Uttendorf
6 a.Wildkg. 165 168
311
99
4 13 Skiregion Dachstein West (Gosau, Rußbach,
Kleinkinderregelung I Für Kleinkinder (Jahrgang 2000 und jünger) gelten die Königsleiten

s
Zauchensee

Enn
Gerlos- zach Mittersill Kaprun Dorf- Kleinarl Zwieselalm, Annaberg, Lungötz, St. Martin am Tennengebirge)
Sal Obertauern
gesonderten Preis- und Beförderungsbedingungen je nach regions- und skige- Zell 21 paß . Wald i.P. Neukirchen gastein
. Radstädter
1507
Hoch- Krimml am Großvenediger Großarl 1739 Tauern
14 Mölltaler Gletscherbahnen – Flattach,
bietsspezifischen Gegebenheiten. am Ziller
Gerlos krimml 2b Rauris Jäger-
see
165
1c
169
n a l p a r 8 Tauerntunnel
Ankogelbahn – Mallnitz (ÖBB-Schleuse nicht inkl.!)
Familienbonus I Familien erhalten, wenn für die beiden ältesten t i o k 3203 y 167 Lessach
N a
KKitzsteinhorn Hüttschlag Weißpriach
Kinder (Kinder1 und Jugendliche2) gleichzeitig Saisonkarten H o Bad 15 Untersbergbahn (St. Leonhard bei Salzburg)
NEW gekauft werden, für alle weiteren, jüngeren Kinder der Familie 19 h e Hofgastein Mariapfarr 96

(Kinder geb. 1990 und jünger) kostenlose Saisonkarten. (Vorlage Weißsee


W
Großglockner T a u
A10
Mauterndorf 95 16 Steinplatte/Waidring
Hochalpenstraße 1b e r n 5 96
einer Bestätigung für Familienbeihilfe vom Finanzamt (Ö) bzw.
Großglockner
Bad Gastein St. St. 97 17 Unken-Heutal*
eines Kindergeld-Bescheids (D) erforderlich). y Mu Michael i.L. Margarethen i.L. Mu
r o l
Auto- 3076 r
en
3798
Sonnblicky -Bahnverladung y 99
r
18 Kitzbühel (Paß Thurn/Resterhöhe, Hollersbach, Jochberg, Kitzbühel,
li t i 3105
Sportgastein
y Ankogel
Hafner . 1641
Kirchberg)
NEW Jugendermäßigung I 15% statt wie bisher 10% a t 108
3246 Katsch-
berg
s 19 Weißsee Gletscherwelt/Uttendorf*
It

O Mallnitz K ä r n t e n
Für weitere Informationen steht Ihnen das gesamte Team der 14 95
20 Reit im Winkl
Salzburg Super Ski Card-Gebiete sowie die Mitarbeiter der Flattach
105

Info-Hotline unter +43/(0)6542/789-211 zur Verfügung. Lienz 107 106


99
A10

Villach
21 Zillertalarena (Zell im Zillertal*, Gerlos*, Königsleiten,
© Copyright by Schubert & Franzke, St. Pölten 2004 106 Hochkrimml/Gerlosplatte)
www.salzburgsuperskicard.com 22 Nagelköpfel, Piesendorf*
SalzburgerLand

Nachtskifahren & Flutlichtanlagen Info: Gasthof zum Riedl, Putz Josef


Tel: (0)6221/7375 oder 7206
Annaberg siehe Lungötz
Lungötz
Bad Gastein
Lammertallift, Pistenlänge 700 m
Buchebenabfahrt bis Talstation Stubnerkogel, Mi und Fr 19.00 - 21.30 Uhr.
Pistenlänge 700 m (150 m Höhenunterschied) Info: beim Tourismusverband Annaberg-Lungötz
Mi von 18.00 – 21.00 Uhr Tel. /Fax: (0)6243/4040-57
Info: Gasteiner Bergbahnen AG
Tel: (0) 6432/6455 Maria Alm
www.skigastein.com
eMail: info@skigastein.com Simmerllift am Natrun
Tourismusverband (0) 6432/3393-560 Pistenlänge: 550 m
eMail: info@badgastein.com Mo und Do von 18.30 bis 21.30Uhr
www.gastein.com Jeden Di Skishow der Skischulen Maria Alm
Info: Aberg Hinterthal Bergbahnen AG,
Filzmoos Tel. 06584/7301, Fax 06584/7761
info@hochkoenig.at, www.hochkoenig.at
Bögrainlift, Pistenlänge 300 m
Mi in den Ferienzeiten von 19.30 - 21.30 Uhr Mauterndorf
Info: bei Ski- und Snowboardschule Bögei
Tel. (0)6453/8444 Fax 8444-15 Übungslift - Talstation
www.boegei.at Pistenlänge 100 m (Höhenunterschied 35 m)
info@skifilzmoos.at Di ab 20.00 Uhr Spiel und Spaß
mit Vorführungen der Schischule Mauterndorf
Flachau Fr ab 19.00 Uhr kostenloser Nachtschilauf
Info: beim Liftbüro der Bergbahnen Lungau
Flutlichtpiste (Doppelsesselbahn Unterberg), Tel: +43 (0)6472 8008
Pistenlänge 1,5 km Fax +43 (0)6472 8008-20
Di und Do von 18.30 bis 21.45 Uhr www.bergbahnen-lungau.at
Info: Bergbahnen Flachau, e-mail:office@bergbahnen-lungau.at
Tel. (0)6457/2221, Fax: (0)6457/2221-127
www.flachau.at Obertauern
email: bergbahnen@flachau.at
Edelweissbahn
Hof bei Salzburg Pistenlänge 1,1 km.
Mo und Do von 19.00 - 22.00 Uhr
Flutlichtpiste Nussbaumerlifte, Info: beim TVB, Tel. (0)6456/7252
Pistenlänge 600 m www.obertauern.com, info@obertauern.com
Mo, Di und Fr von 18.00 – 21.00 Uhr Liftgemeinschaft Obertauern
Info: Skischule Mösenbichler Tel. (0)6456/7554, www.ski-obertauern.at
Tel. (0)6229/39022 od. (0)6228/7277 info@ski-obertauern.at

Koppl

Flutlichtpiste Nocksteinskilifte
Pistenlänge 400 m
Mi, Fr und Sa von 18.30 – 21.00 Uhr
SalzburgerLand

Piesendorf St. Michael im Lungau

Erlebnisberg Nagelköpfel Peterbründllift, Pistenlänge 700 m


Di, Do und Fr von 19.00 – 22.00 Uhr Nebenan beleuchtete Rodelbahn!
www.erlebnisberg.at Info: Sport Friedrich, Tel. +43 0)6477 8246, Fax:
info@erlebnisberg.at 8246-16
Tel. (0) 6549 7331
Stuhlfelden
Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang
Skiarena Platzhaus-Leit’n (Übungslift)
Unterschwarzachlift, Pistenlänge 600 m Pistenlänge 300 m,
Täglich von 17.00 - 21.30 Uhr. Nachtskilauf auf Voranmeldung möglich
Info: Hinterglemmer Bergbahnen, Info: beim TVB Tel. (0)6562/4365, Fax 5007
Tel. (0)6541/6321 Fax 6321-13 e-mail: info@stuhlfelden.at
hinterglemm@lift.at
www.lift.at Uttendorf/Weißsee

Schanteilift in der Dorfmitte , Pistenlänge 400 m; Hüttenlift – Weißsee Gletscherwelt


Di und Do von 19.00 – 21.30 Uhr Pistenlänge 350 m,
Leo´s Skishow jeden Mo 20.00 Uhr Do von 19.00 – 22.00 Uhr
Info: Leoganger Berbahnen Info: Weißsee Gletscherwelt, Tel. (0)6563/20150,
Tel: (0)6583/8219 e-mail: info@weissee.at
info@leoganger-bergbahnen.at
www.leoganger-bergbahnen.at

St. Martin i. Tennengebirge

Knabelleitenlift,
Pistenlänge 400 m
Di von 19.30 - 21.30 Uhr
Info: St. Martin Tel. (0)6243/4040-59

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr.


Stand: August 2007
SalzburgerLand

Ski- und Snowboardschulen


und andere Trendsportarten
im SalzburgerLand

Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard,
Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung, Telemark, Firngleiten, Skibob, Snowbike, Zorbing,
Bungy-Running, Snowkiting, Squal, Airboard, Snowboardtandem, Schneeschuhwandern; sowie
geführte Skitouren, Eisklettern, Drachenfliegen und Paragleiten im Winter) angeführt.

Andere Anbieter, die ebenfalls Trendsportarten offerieren, sind in diesem Informationsblatt auch
enthalten. (kursiv geschrieben)
SalzburgerLand

Beschreibung einiger Trendsportarten


Ski-Safaris
Dazu können Sie Ihre ganz normalen Alpinskier benutzen. Das Kriterium für diese Variante: die Liebe zur
Abwechslung. Genau das Richtige für alle, die an einem Tag nicht zweimal die gleiche Piste befahren wollen.
Sie schaukeln mit einem Skipass durch Täler und über Höhen und möglicherweise auch einmal mit dem
Skibus zurück zum Ausgangspunkt.

Telemark
Allenfalls genügen auch Tourenskier mit aufklappbarer Bindung, aber richtige Telemark-Skier sind etwas
schmäler. Und vor allem: geschnürte Lederschuhe und Felle zum Tourengehen gehören dazu. Die tiefe
Kniebeuge ist auch für durchschnittliche Skikönner erlernbar. Etwas für Naturburschen und -mädels.

Skibob
Das Fahren auf diesem lenkbaren einkufigen Schlitten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch hier gilt
wie beim alpinen Schilauf: Eine gute Ausbildung erhöht den späteren Genuss.

Snowbike
Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Schibobs, die als besonders geeignet für
Nichtschifahrer gilt, die einmal auf Schnee bergab gleiten möchten.

Zorbing
Mit 50km/h rollt man in einer großen, runden und weichen Kugel das Schneefeld hinunter. Man steckt an der
Innenwand des Zorb´s, der rundherum mit 700 mm dicken Luftpolstern ausgestattet ist.

Bungy-Running
Mit einem 12-15 m langem Gummiseil am Körper verbunden, sind diverse Aufgaben zu lösen.

Snowsailing
Auf so mancher Piste sind auch bei helllichtem Tag ”Fledermäuse” zu sehen. Mit dünnen Segeln, die an den
Knien und Armen befestigt werden, nützt man den Fahrtwind zum Bremsen und Dosieren des Tempos. Vor
allem bei Kinderskikursen erfreut sich dieses Sportgerät großer Beliebtheit.

Squal
Ganz ähnlich wie Swingbo: Ein snowboardähnlicher Ski mit beweglicher Bindung, dessen zwei Teile durch
ein Rollgelenk miteinander verbunden sind.

Airboard
Mit einem speziellen Board geht es blitzschnell den Hang hinunter.

Snowboardtandem
Ist ein Snowboard für zwei Leute die hintereinander auf dem Board, dass mit zwei Bindungen versehen ist,
stehen.

Schneeschuhwandern
Schneeschuh-Wandern heißt der neue Spaß für Touristen. Wildromantisch auf Großvaters Spuren durch die
Winterlandschaft stapfen, mit Schneeschuhen, die aussehen wie etwas zu groß geratene Tennisschläger. So
mancher Bergbauer hat sie noch aus Haselnuss- oder Weidenholz geflochten oder mit Lederriemen
bespannt. Heute gibt’s modernere Ausführungen aus Aluminium und leichterem Material.

Geführte Skitouren – Ski Safaris


Abseits der Pisten, im jungfräulichen Gelände, suchen jene ihre Winterträume wahr zu machen, die noch
Sinn für Romantik, Naturnähe und Gipfelsiege haben. Geprüfte Bergführer oder Skilehrer geleiten Sie zum
SalzburgerLand

Tourenziel und bringen Sie sicher wieder ins Tal. Aufstiegshilfen sind nicht grundsätzlich verpönt. Nur: dort,
wo Sie hin wollen, gibt es keine mehr. Ein bisschen Kondition wäre daher günstig.

Drachenflug und Paragleiten


"Up, up, and away!" Heben Sie ab auf Skiern! Wer noch niemals mit Drachen oder Gleitschirm im Aufwind
schwebte, lernt es auf Skiern leichter: Das Starten und Landen macht solcherart weniger Probleme. Eigene
Schulen vermitteln das nötige Können im Rahmen eines Kurses mit Theorie, Praxis und Prüfung.

Eisklettern/Wasserfallklettern
Wagemutige Abenteurer kommen hier auf ihre Rechnung. Wo vor einigen Wochen noch das Wasser in die
Tiefe stürzte, hat die Kälte des Winters bizarre Gebilde aus Eis geschaffen. Eisklettern ist eine Möglichkeit,
seine Grenzen auszuloten. Übung, Erfahrung, Körperbeherrschung und ein Schuss Wagemut führen zum
Ziel - die fachkundige Betreuung durch einen erfahrenen Bergführer macht dieses Abenteuer ungefährlich.

Winter-Canyoning:
Man wandert mit Steigeisen durch ein im Sommer unpassierbares Bachbrett, durch eine zu Eis erstarrte wilde
Gebirgsbachlandschaft. Nervenkitzel erwartet die Teilnehmer, wenn kleine Steilstufen im Aufstieg durch Klettern
und im Abstieg durch Abseilen überwunden werden müssen.

Snowtubing:
Das rasante “Schneevergnügen”! Es ist eine schnelle Rutschpartie über Schnee mit Gummireifen auf eigens
präparierten Hängen.

Snowkiting:
Man fährt mit einem Snowboard oder kurzen Skiern befestigt an einem Gleitschirm die Hänge hinunter und durch
eine eigene Technik hebt man zwischendurch immer wieder ab und gleitet durch die Luft.
SalzburgerLand

Abtenau Altenmarkter Skischule Happy


Sammelplatz Altenmarkt, Rupert Maier, Altenmarkt
Skischule Abtenau, Hermann Spannberger, Markt 310, Tel. (0)6452/4315 Fax: -4
88, Tel. (0)6243/2504 info@skischule-happy.at
oder (0)664/3638999 www.skischule-happy.at
Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung, geführte Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung, Swingbo
Skitouren
Skischule Top - Alpin
Lindenthaler & Partner OEG Skischule, Sammelplatz Zauchensee
Helmut Lindenthaler, Markt 191, Parkplatz Ost, Tel. Rupert Walchhofer, Zauchensee-Palfen 113,
(0)6243/3088-3 od. (0)664/3558052 Tel. (0)6452/4018 Fax: -6
alpinsports@aon.at schischule@top-alpin.com
www.skischule-abtenau.at www.top-alpin.com
www.alpinsports.at, alpin-macaw.nl Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung, Swingbo;
Skitraining mit Online-System, Skibegleitung; geführte Skitouren
geführte Skitouren
Club Nordic 2000, 1. Tauern Langlauf- und
Alpin Sport´s, Schützinger & Höll OEG Markt 191, Skatingschule;Karl Sieder, Fax. (0)6452/7205
Tel. (0)6243/3088, Fax 3244 Tel: 0664/3070136
Ski - Safaris, Schnee-schuhwandern; geführte info@nordic-sports.com
Skitouren, Eisklettern, Paragleiten, Snowbiking www.nordic-sports.com
Telemark; geführte Skitouren, Skitouren-
Zwilling Resort, Waldhof 64, grundkurse, Skating, Classic
Tel. (0)6243/3069,Fax 3069-17
Paragleiten (incl. Tandemflug), Annaberg - Lungötz
Eisstockschießen, Happy-Rodeln,
Schneeschuhwandern, Abseilen, Big Foot, Skischule Annaberg - Lungötz,
Paragleit-Tandem Georg Bergschober, Ferdinand Hirscher, Annaberg
105, Tel. (0)6463/8323, Fax (0)6463/8193-39
Thomas Humer Outdoor Consulting Team schischule-annaberg-lungoetz@sbg.at
Tel: (0)699/1301 2009 Fax: (0)6243/44039 Skibegleitung; geführte Skitouren, Kinderkurse
office@outdoor-consulting.com
www.outdoorconsulting.com Infostelle Annaberg,
Tel. (0)6243//4040-57
Altenmarkt-Zauchensee Schneeschuhwandern

Kinderskischule Balla, Bad Gastein


Sammelplatz Zauchensee
Tel. (0)664/53 314 93 Fax: (0) 6452/4737 Ski und Snowboardschule Pflaum & Kravanja
www.kinderskischule.com OHG,
info@kinderskischule.com Stubnerkogel Talstation, Tel. (0)6434/2260 Fax
Ski-Safaris, Monoski, Skibegleitung, Swingbo, 30022
geführte Skitouren a.pflaum@utanet.at oder
ski@schneesportgastein.com
Renntraining, Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung,
Telemark;geführte Skitouren
SalzburgerLand

Bad Hofgastein Skischule Top - Dienten


info@skischule-top.com
Schneesportschule Bad Hofgastein
www.skischule-top.com
Fritz Zettinig & Kurt Fuchs, Schlossgasse 4, Tel.
Tel. +43 650 5579259
(0)6432/6339, Fax: DW 39
Snowbike, Snowboard, Skibegleitung
Büro Skizentrum Angertal: (0)6432/7475
info@schneesportgastein.com
Dorfgastein
www.schneesportgastein.com
www.alpinplus.at
Schneesportschule Holleis Dorfgastein,
Renntraining, Ski - Safaris, Telemark,
Hans Holleis, Talstation Dorfgasteiner BB,
Schneeschuhwandern; geführte Skitouren,
Tel. (0)6433/7538 Fax:74474
Eisklettern mit tägl. Internet-Eisbericht
info@schischuledorfgastein.at
www.schischuledorfgastein.at
Skischule Schloßalm
Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung, Swingbo,
Kurgartenstr. 27b, Tel. (0)6432/3298
Snowbike; geführte Skitouren
(= Fax), Josef Resinger
office@schischule-schlossalm.at
Wintersportschule DORF-aktiv,
www.schischule-schlossalm.at
Gerhard Angerer, Talstation Dorfgasteiner BB, Tel.
Renntraining, Ski - Safaris, Telemark, geführte
(0)664/2029793
Skitouren
Fax: 06433/20048
Bischofshofen angerer.gerhard@sbg.at
www.skischuledorfgastein-angerer.at
Auskünfte im TVB-Büro: Tel. (0)6462/2471 Skibegleitung, Lawinen Crashkurse,
Schneeschuhwandern, Skitouren, Renntraining
Bramberg a. Wildkogel
Dorfgasteiner Bergbahnen,
Schneesportschule Wildkogel, Tel. (0)6433/7223
Walter Innerhofer, Tel: 0664/3857731 Drachenfliegen, Paragleiten
Tel. (0)6566/7451, Fax: 7451-4,
info@schneesportschule-wildkogel.at Para Taxi Gastein
www.schneesportschule-wildkogel.at Lois Grugger, Tel: (0)6432/2526 oder 0664/4232322
Erwachsene- und Kinderskikurse, Snowboardkurse, info@tandem-flying.com
Privatstunden www.tandem-flying.com

Bruck - Großglockner Eben

Skischule Bruck, c/o Raiffeisenkasse, Martha Ski- u. Snowboardschule Schwaiger,


Hutter, Tel. (0)6545/6290 od. (0)664/1322048 Josef Schwaiger, Tel. (0)664/6390209 od.
(0)6584/7559Aberg 30, A-5760 Maria Alm,
Dienten am Hochkönig Ski – Safaris, Langlauf

Skischule Dienten am Hochkönig, Elsbethen


Josef Portenkirchner, Dacheben 1,
Tel. (0)6461/358 od. 439 Skischule Elsbethen,
schischule.dienten@aon.at Christoph Seilern und Aspang, Reinholdgasse 19,
www.schischule-dienten.at 5020 Salzburg, Tel. (0)662/628148 od.
Renntraining, Skibegleitung, geführte Skitouren, (0)676/6071900 od. 0699/10074833
Tiefschneekurse auf Anfrage
SalzburgerLand

Embach Kinder, Ski - Safaris, Skibegleitung, Telemark;


Snowsailing, Renntechnik, Langlauf und
Skiverleih Embach, Langlaufwandern, geführte Skitouren,
Markus Franzl, Embach 59, Privatunterricht, New School für Kinder und
Tel. (0)6543/7232 Erwachsene, Fremdsprachen: Englisch und
geführte Skitouren, Schneeschuhwandern Holländisch

Schischule Embach, Ski- & Snowboardschule Bögei/ Filzmoos,


Sommerer Konrad Gebrüder Salchegger OEG, Neuberg 63,
Tel. (0)6543/7422 Tel. (0)6453/8444 od. 8306, Fax 8444-15
Renntraining; geführte Skitouren info@skifilzmoos.at
www.skifilzmoos.at oder www.boegei.at
Faistenau Kinder, Ski - Safaris, Privatunterricht, New School
für Kinder und Erwachsene, Renntechnik, geführte
Skischule Faistenau, Skitouren, Langlauf u. Langlaufwandern
Josef Ausweger, Kesselmannstraße 14,
Tel. (0)6228/2395 od. (0)664/1612817 Ski- & Snowboardschule Exklusiv
Fax: (0)6228/23954, Reinhold Gappmaier,
e-mail: josef.ausweger@tele2.at Tel. (0)664/1106085, Fax (0)6453/8153,
Erwachsene- & Kinderskikurse, Snowboardkurse, reinhold@skischule-exklusiv.at
Skiverleih, Privatstunden www.skischule-exklusiv.at
Kinder, Skibegleitung, Renntechnik, geführte
Snowtubing-Bahn: Preise: variieren (Stunden-, Skitouren
Punkte, Tages, Abendkarten für Kinder und
Erwachsene, Gruppenermäßigungen). Flachau
Info: Brandstätter Erasmus, Kühbergstraße 42 A-
5324 Faistenau, Tel. (0)6228/2434 od. Erste Skischule Flachau,
(0)664/3938334, snowtubing@sbg.at, Fax: Dw. 44, Ulf Seidl, Büro BBF-Center, Flachauer Str. 159,
www.snowtubing.co.at Büro Talstation Achter-Jet
Tel. (0)6457/2180, Fax 3107
Geführte Schneeschuhwanderung www.ersteschischule.at
Information: Ski Safari, Snowbike;
Tourismusverband Faistenau,
Tel. (0)6228/2314 Fax: -4 Skischule Sport am Jet,
faistenau@fuschlseeregion.com Georg Schwarzenbacher, Unterberggasse 318,
www.faistenau.at Büro Talstation Achter-Jet
Tel. (0)6457/2090 Fax: (0)6457/2090-22
Verleih von Wintersportgeräten: www.sportamjet.at
Sporhaus Auer, Tel. (0)6228/2333 Fax: 30073 Ski – Safari, Telemark, Snowbike
sportauer@24on.cc, www.sportauer.com Schneeschuhwandern;

Filzmoos Weltskischule Reitdorf,


Adam Schörghofer, BüroTalstation Space Jet,
Skischule Filzmoos & Snowboard Academy, Tel. (0)6457/2759 od. 2838
Mag. Ilona Schörghofer, Neuberg 130, Fax: (0)6457/2759-8, www.weltschischule.at
Tel. (0)6453/8370 od. 8587, Fax 8370-16 Ski – Safari
info@schischule-filzmoos.at
www.schischule-filzmoos.at
SalzburgerLand

Skischule Hermann Maier, Fusch a. Großglockner


Snowboardschule Alex
Büro Talstation Achter Jet, Tel. (0)6457/3322 Skischule Fusch,
Büro Talstation Sunshine-Shuttle-Flachauwinkl, Tel. Peter Obermoser, Barbarastraße 328, A-5710
(0)6457/2554, Kaprun, Tel. (0)6546/218 od. (0)6547/7060
Büro Talstation Star-Jet, Tel. (0)6457/3299
www.skischule-hermann-maier.at Fuschl am See
Ski-Safari
Geführte Schneeschuhwanderung
Ski- und Snowboardschule Fun & Pro, (bei passenden Schneebedingungen):
Rupert Pichler, Büro Talstation Star-Jet, jeden Donnerstag, 10 Uhr
Tel. (0)6457/2162 od. (0)664/3376386 Anmeldung, Schneeschuhverleih & Information:
Büro Talstation Space Jet I, Tel. (0)6457/2161 od. Tourismusverband Fuschl am See,
(0)664/3376386, Fax: (0)6457/32479 Tel. (0)6226/8250 Fax: 8650
www.fun-pro.com fuschl@fuschlseeregion.com
Ski-Safari, Zorbing, Telemark, Snowbike, www.fuschlseeregion.com
Snowsailing, Schneeschuhwandern;
Goldegg
Skischule SNOWlife und Adventure Center
Flachau Skischule Goldegg,
Tel. und Fax: (0)6457/32472 Josef Krimbacher, Altenhof 108,
Büro I: Hofstadl, Büro II: Space-Jet, rechter Hand – Tel. (0)6415/8757 od. (0)664/3000789, Fax
Sportgeschäft Sport im Ort (0)6412/8757
Büro III: Flachauer Strasse – Hotel Central, im www.schischule-goldegg.at.gs
Sportgeschäft Bigfoot, Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung,
www.skiflachau.com, www.rafting24.com; Swingbo; geführte Skitouren
Ski-Safri, Skitouren, Schneeschuhwandern,
Snowbike, Paragleiten, Telemark; Tourismusverband Goldegg
Tel. (0)6415/8131, Fax 8580
Alpin Center Salzburger Sportwelt, www.goldegg.org, tourismus@goldeggamsee.at
Wolfgang Steiner, Flachau, Schneeschuhwandern (Euro 4/Tag)
Tel. (0)664/2823798 od. (0)6452/4102
Telemark, geführte Skitouren, Großarl
Schneeschuhwandern, Eisklettern,
Hochseilklettergarten; Tiefschneesafari; Ski- und Rennschule Lackner-Prommegger,
Thomas Lackner, Unterberg 67,
Forstau Tel. (0)6414/269 od. 8301, Fax 8301-17
office@sport-lackner.at
Skischule Forstau, www.sport-lackner.at
Matthäus Resch, Forstau 7, Kinderskischule,, Ski - Safaris,, Skibegleitung,
Tel. (0)6454/8400, Fax 8485 Schneeschuhwandern, Langlauf, Nordic Cruising,
info@schischule-resch.at Privatstunden, Skischulpicknick, geführte Skitouren
www.schischule-resch.at
Kinderschischule, Bambiniskikurs für Kinder im Alter Skischule Panorama,
von 2-4 Jahren. Familie Heinz Prommegger, 5611 Großarl,
geführte Skitouren, Skisafari Unterberg 123, Tel. (0)6414/20540,
Fax: (0)6414/20541, panoramaski@aon.at
www.schischule-grossarl.at
SalzburgerLand

Kinderskischule. Bigfoot, Ski-Safari, Skibegleitung, Kaprun


Schneeschuh- wandern, Privatstunden, geführte
Skitouren. Ski & Snowboarding Kaprun,
Gernot Schermer, Sigmund Thun Straße 74, Tel.
Hallein - Bad Dürrnberg (0)6547/8070, Fax 8070-4
www.skischool-kaprun.at
Skischule Hallein - Bad Dürrnberg, skischool@kaprun.at
Rudolf Meisl, Egglriedlweg 2, Renntraining, Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung,
A-5400 Hallein, Tel. (0)676/3056980 Tele-mark; geführte Skitouren
www.schischule-hallein.at
Skibegleitung Ski- und Rennschule Kitzsteinhorn,
Herbert Thayer, A-5721 Piesendorf, Aufhausen 150,
Montée Events & Adventure Tel. (0)6549/7361,
Andreas Driza, 5400 Hallein, Tel. (0)664/4123623 Fax 7361-4 od. Alpincenter Kaprun,
club@montee.com Tel. 0043 664 34 25 317
www.montee.com skischule@thayer-kaprun.at
Hovercraft, Quad Bike, Cross Cart, Ice Cart, Snow www.thayer-kaprun.at
Cart, Snow Bike, Snowmobil, Kettenraupenquad, Freestyle, Renntraining, Ski - Safaris, Monoski,
Snowtubing, Schneeschuhwandern, Lawinen-kurs Skibegleitung, Telemark, Firngleiten; geführte
u. Pieps Suche, Skitourenkurs, Tiefschneekurs, Skitouren, Skitourengrundkurs
Gletscherspalten Bergung
Ski- u. Rennschule Oberschneider,
Hintersee Hermann Oberschneider, Hausdorferstr. 32, Tel.
(0)6547/8232, Fax 8232-4
Skischule Hintersee, office@ski-kaprun.com
Hans Gassner, Tel. (0)6224/220, od. Tiefgraben www.ski-kaprun.com
260, A-5310 Mondsee, Renntraining, Monoski, Skibegleitung, Telemark,
Tel. (0)6232/3175 od. 0664/1944775 Schneeschuhwandern; geführte Skitouren
Monoski, Skibegleitung;
geführte Skitouren Schi- & Snowboardschule
Schischule Sport Franky, Sport-Alpin Kaprun
Ebner Franz Andreas Schernthaner & Gesellschafter
Tel. (0)6228/2743 Sigmund-Thun-Str. 570, 5710 Kaprun
Mobil: (0)664/4302563 Tel.: +43 (0) 650 5610987
Monoski, Skibegleitung Fax.: +43 (0) 6547 20102
office@skischule-kaprun.com
Hof bei Salzburg www.skischule-kaprun.com

Schischule Mösenbichler Gerhard Skischule Professional / Kaprun


Kinder-, Snowboard- und Langlaufschule Maresa Handl, Augasse 18,
Tel: (0)664/9764384 Fax: (0)6228/7277 Tel. (0)6547/7562, Fax 7562
handl.ski@sbg.at
Hüttschlag
www.sbg.at/handlski
Skischule Großarl - Hüttschlag, Skibegleitung
Thomas Lackner, Nr. 22,
Ski mit uns
Tel. (0)6414/269, Fax (0)6414/8301-17
Eva-Lotta und Norbert Hartweger, Sigmund Thun
Langlauf, Nordic Cruising, Schneeschuhwandern,
Str. 399, Tel. (0)6547/7766 od. 7257, Fax 53524-4
geführte Skitouren, Pirvatstunden
ski@snowboard-kaprun.at, www.ski-kaprun.at
SalzburgerLand

Mont Alpin, Krimml


Herbert Schett, Peter-Buchner-Str. 663
Tel. (0)6547/8681 Ski- und Rennschule Krimml/ Hochkrimml -
Fax: (0)6547/84384 Gerlosplatte,
schett@mont-alpin.at, www.mont-alpin.at Heinz Wielandner, Hochkrimml 18,
geführte Skitouren, Skitourengrundkurse, Eisklettern Tel. (0)6564/8260, Fax 8260-4,
info@skischulekrimml.com
Kleinarl www.skischulekrimml.com
Renntraining, Monoski, Skibegleitung, Swingbo,
Schi- & Snowboardschule Florian Telemark; geführte Skitouren, Skitourengrundkurse
Achenweg 1, 5603 Kleinarl
Büro direkt im Sport Hauser Kuchl
Viehhofostrasse 4, 5603 Kleinarl
Büro: 0043/(0)664 44 34 161 Alpinschule Tennengau,
Florian: 0043/(0)664 2440 681-streichen Heinz Dungler, Markt 322,
Sport Hauser: 0043/(0)6418 428 Tel. (0)6244/7284
www.schischule-kleinarl.at Ski – Safaris, Schneeschuhwandern;
sport@schischule-florian.at geführte Skitouren, Skitourenwochen

Ski- und Snowboardschule Kleinarl Leogang


Büro Sport Schernthaner
Bergstraße 1, Tel. (0)6418/431 od. 0664/1605626 Skischule Altenberger ”Ski - Szene”,
Fax 432-32 Gerhard Altenberger, Rain 6,
info@skischule-kleinarl.at, www.skischule-kleinarl.at Tel. (0)6583/8246-0 od. 7197, office@krallerhof.com
Ski - Safaris, Schneeschuhwandern Skibegleitung, Skibegleitung, Telemark, Snowrafting
New-School, Renntraining, Langlauf, geführte
Skitouren Skischule Deisenberger,
Franz Deisenberger, Leogang 14,
Königsleiten siehe Wald Tel. (0)6583/7114 od. 7100, Fax: (0)6583/7114
board@skideisenberger.at
Koppl - Krispl – Gaißau Renntraining, Skibegleitung, Telemark,
Schneeschuhwandern;
Ski – Snowboardschule geführte Skitouren,
Koppl, Krispl, Gaißau
Ganz- und Halbtagskurse, Snowboardschule Leogang,
Weihnachts- und Semesterferien Joachim Mayrhuber, Sonnberg 1,
Aufnahmealter: ab 4 Jahre Tel. (0)6583/7625 od. Tel. (0)664/4210216
Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch school@board.at
Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: auf Snowboard, Snowboardtandem
Anfrage Sandra und Rudi Nemeth, Eggerlweg 9
Tel.: (0)6221/20401, Schneesportschule Asitz
Handy: 0664/5111778, Kurt Brandstätter und Helmut Riedlsperger Tel.
e-mail: office@ski-salzburg.com (0)6583/20205 od. (0)664/2316208
Internet: www.ski-salzburg.com oder sss.asitz@sbg.at
Tourismusverband Koppl, Tel. (0)6221/7205
SalzburgerLand

Lofer und St. Martin bei Lofer Skischule Hinterthal,


Sarjo Mayer, Hinterthal 68,
Skischule Lofer/St. Martin, Tel. (0)6584/8110, Fax: (0)8110-8,
Erich Sturm, A-5090 Lofer 176, ski-hinterthal@sol.at
Tel. (0)6588/8573 u. 7326, Fax 7362, www.ski-hinterthal.at
info@sturm-ski.com Skibegleitung;geführte Skitouren
www.sturm-ski.com
Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Monoski, Alpin Skischule Maria Alm
Skibegleitung; geführte Skitouren, Langlauf, Markus Hirnböck
Tiefschnee-Erlebnis, Racing-Camp Buchungsstelle bei der phantastischen Skischule
Maria Alm oder unter Mobil:
Skischule Lofer, (0)664/4411206, alpinskischule@sbg.at
Georg Herbst, A-5090 Lofer 124, Freeriding, Tiefschneekurse, Skitouren, Telemark,
Tel. (0)6588/7510 od. 8694, Fax 8694-4, Eisklettern, Schneeschuhtouren, Sicherheitstraining
Mobil: (0)664/3562698
skischule-herbst@aon.at Skischule Edelweiß
www.salzburger-saalachtal.at Dorf 25
Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung, Swingbo, Tel.: 0664/9193801
Langlauf, Skiwandern office@skischule-edelweiss.com
www.skischule-edelweiss.com
Bergsteigerschule Pinzgauer Saalachtal, geführte Skitouren, Skiguiding, Variantenskilauf,
Gottfried Pfeffer, A-5090 Lofer 317, Stangentraining, Technikprogramme, spezielles
Tel. (0)6588/7081, Fax 7464 (= TVB) Kinderangebot
Skibegleitung; geführte Skitouren, Eisklettern
Mariapfarr
Lungötz siehe Annaberg

Maishofen Skischule Mariapfarr - Fanningberg,


Ski- & Snowboardschule Breitschädel
Skischule Bigtime Christian Breitschädel, Fanningberg 157, Tel. +43
Josef Streitberger (0)6473 20003, Fax +43 (0)6473 200030, Mobil :
A-5751 Maishofen – Saalhofstr. 2 +43 (0)664 4885617
Tel.: 0043 6542 68070 office@fanningberg.cc
www.bigtime-sport.at www.fanningberg.cc

Skischule Schönleiten - Vorderglemm, Alberts Schi- und Snowboardschule,


Georg Heugenhauser, Albert Essl Lintsching 223, Tel. +43 (0)6473 7197
A-5753 Saalbach, Tel. (0)664/2309987 od. oder Mobil: +43 (0)650 9500135
(0)6541/8300 alberts.schischule@gmx.at
www.heugenhauser.at/ski www.alberts.schischule.at
Monoski; geführte Skitouren, Skitourenwochen,
Maria Alm Tiefschneekurse

Die phantastische Skischule Maria Alm, Mauterndorf


Christian Mitteregger, Christian Bacher u. Hans
Erlebnisskischule Sagmeister Martin,
Seifert, Nr. 138, Tel. (0)6584/2119, Fax 2119-8,
Talstation der 8er Gondelbahn,
info@almsport.at, www.almsport.at
Tel. (0)664/4110451 Fax: (0)6472/200333
Renntraining, Ski – Safaris, Skibegleitung,; geführte
office@schischule-mauterndorf.at, www.smarty.at
Skitouren
Renntraining, Skibegleitung; geführte Skitouren
SalzburgerLand

Alpinschule Lungau - Aktiv, Hochkönig Ski-und Snowboardschule Mühlbach


Josef Rausch,Kaltenbachstraße, Haus Küerbürg Herr Thape, Tel. (0)6467/7876 Fax 06415/7157,
(Anmeldung) Leiter Robert Zoller : 0650/3378552
Tel. (0)6472/7013 sport-hochkoenig-thape@aon.at, www.thape.at
firn.sepp@sbg.at
geführte Skitouren, Skitourengrundkurs Neukirchen

Skischule Neukirchen,
Sport & Outdoorcenter Lungau,
Hans Dreier/Sepp Maier,
Harald und Hannes Ernst, Markt 54
Tel/Fax: (0)6565/21444
5570 Mauterndorf
info@skischule-neukirchen.at
Tel: (0)6472/7363
www.skischule-neukirchen.at
haradal@aon.at
Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung, Telemark;
Snowbike, Schneeschuhwanderungen
geführte Skitouren, Snowbike, Schneeschuh-
Freizeitaktivitäten all inclusive
wandern
Tourismusbüro Neukirchen,
Mittersill/Hollersbach
Tel. (0)6565/6256, Fax. 6550-74

Skischule Mittersill,
Niedernsill
Gustav Jungwirth, Burk 4,
Tel. (0)6562/8700, 6298 od. 8389
Skischule Piesendorf,
www.berggasthaus.at
Peter Entleitner, Nr. 271,
Ski – Safaris, Skibegleitung, Telemark
Tel. (0)6549/7329 od. 7178
Ski – Safaris, Skibegleitung; geführte Skitouren
Stefan´s Schi- und Snowboardschule,
Stefan Volgger, staatl. geprüfter Bergführer
Obertauern
Tel. (0)6562/8569 od. (0)664/4027295
office@stefans-schischule.at
CSA - Ski-, Snowboard- & Langlaufschule
www.stefans-schischule.at
Grillitsch & Partner
Bigfoot, Ski - Safaris, Skibegleitung, geführte
Willi Grillitsch
Skitouren, Telemark, Schnee-schuhwandern,
Tel. (0)6456/7462 Fax 7536
Eisklettern
csa@skischule.co.at, www.skischule.co.at
Monoski, Skibegleitung, Swingbo; geführte
Team Exit
Skitouren,
Martina Millgrammer, staatl. geprüfter
Langlauflehrwart, Nordic-Walking Instructor
Ski- & Snowboardschule Frau Holle,
Professional, Wellbeing-Trainerin,
Heinz Pfeiffer
Bergwanderführerin.
Tel. (0)6456/7663 84, Fax 7663 60
Tel. (0)664/3838668
info@skischule-frauholle.at
info@team-exit.at, www.team-exit.at
www.skischule-frauholle.at
Schneeschuhwander, Eisklettern und Skitouren
Skibegleitung; geführte Skitouren

Mühlbach a. Hochkönig
Ski- und Snowbikeschule Koch
Michael und Hermann Koch, Obertauern
Ski- und Snowboardschule Mühlbach/Hkg
Tel. (0)6456/7228-5, Fax 7228 - 44
Burgschwaiger Klaus Tel.06467/7240,
info@skikoch.at oder hermann@telecom.at
Fax:06467/7047, Tel.0664/3378551
www.skikoch.at
www.muehlbach.at, info@muehlbach.at
Monoski, Skibegleitung, Swingbo, Snowbike;
geführte Skitouren
SalzburgerLand

Ski- und Snowboardschule Krallinger www.rauris.net/maier.ski, h.maier@rauris.net


Andy Krallinger, Tel. (0)6456/7258 od. Kinder ab 3 Jahren, Skischulzug, Indianerfest,
0664/3009979, Fax 7258-4 Schatzsuche, spezielle
info@krallinger.at Zusatzprogramme, Abschlussrennen mit
www.krallinger.at/schischule.html Preisverleihung, Skilehrer-Musikanten-Stammtisch,
Monoski, Skibegleitung, Swingbo; geführte Tiefschnee, Privatstunden, geführte Skitouren.
Skitouren
Ski- und Snowboardschule Adventure,
Ski- & Snowboardschule Top, Hubert Schweighofer, Kirchplatz 1,
Christian Steiner Tel. (0)6544/7900, Fax 7900-4
Tel. (0)6456/7678 od. (0)664/160 56 05, www.ski.co.at; info@ski.co.at
info@ski-top.at, www.ski-top.at Skibegleitung; geführte Skitouren
Renntraining, Skibegleitung; geführte Skitouren
Ramingstein
Blue Tomato Snowboardschule,
Tel. (0)6456/20036 od. (0)664 14 27 624 Melitta und Wolfgang Ferner
info@blue-tomato.at Dr. Lainerstraße 305, 5591 Ramingstein, Tel: +43
www.snowboardschule.net (0)699 11611578,
info@nordic-lungau.com, www.nordic-lungau.com
Snow-Kite-Schule Tony Ully Schneeschuwandern, Nordic Cruising, Schitouren
Tony Ully Tel: 0676/340 87 79
info@kiteschule.at Rußbach
www.kiteschule.at
snow sports russbach
Pfarrwerfen siehe Werfenweng Ski & Snowboard Schule , Norbert Höll
Tel.: (0)676 8488 22 881
Piesendorf www.russbach.com, info@russbach.com
Alpinskilauf, Snowboard, Carving, Video,
Skischule Piesendorf, Buckelpiste, Tiefschnee, Freeride, Snowblade,
Peter Entleitner, Friedensbach 271, Touren, Schneeschuh, Adventur, Rennlauf,
Tel. (0)6549/7329 od. 7178 Langlauf, Guiding
Ski – Safaris, Skibegleitung; geführte Skitouren
Saalbach Hinterglemm
Radstadt
Skischule Saalbach, AAMADALL
Skischule Radstadt, A-5753 Saalbach 405, Tel. (0)6541/668256
Salome Pichler, Talstation Königslehenlift, Fax 668212,
Tel. (0)6452/7382 od. 4396, Fax 5015, aamadall@aamadall.at
pichler@schischule-radstadt.at www.snowacademy.com
www.schischule-radstadt.at Carvemachine,Telemark, Squal
Skisafari
Skischule Hinterholzer,
Rauris Hans Hinterholzer, A-5753 Saalbach,
Tel. (0)6541/7607 Fax: 20087
Skischule Karl Maier, die Skischule in Rauris info@schischule-hinterholzer.at
Ski-, Renn- und Snowboardschule www.schischule-hinterholzer.at
Karl Maier, Marktstraße 36, Renntraining; geführte Skitouren
Tel. (0)6544/7223 od. 6494 Fax: 6494
SalzburgerLand

Skischule Fürstauer, Skischule Activ,


Hannes Fürstauer, A-5753 Saalbach, Skischulbüro Hinterglemm
Tel. (0)6541/8444 Fax: 7786 Zwölferkogelweg 187, A-5754 Hinterglemm,
fuerstauer@skischule-saalbach.at Tel. (0)676/5171325 od. (0)676/3138239
www.skischule-saalbach.at info@skischule-activ.at
geführte Skitouren www.skischule-activ.at
Bigfoot, Renntraining; geführte Skitouren
Skischule Heugenhauser,
Georg Heugenhauser, Vorderglemm, Saalfelden
A-5753 Saalbach, Tel. (0)6541/8300 od.
(0)664/2309987, Fax: (0)6542/689565 Pinzgauer Langlaufschule,
skischule@heugenhauser.at Förmer Markus,
www.heugenhauser.at/ski/ Tel. (0)664/3160013
Skibegleitung Skating, Langlauf-Safaris, Skating, Skiverleih
möglich
1. Snowboard Schule Saalbach,
Joachim Mayrhuber, Unterdorf 353/2, Skischule Saalfelden,
A-5753 Saalbach, Tel. (0)6541/20047 od. Rudi Geissler, Almerstr. 19,
(0)664/3453838, Fax: (0)6583/7625-14 A-5760 Saalfelden, Tel. (0)664/1816119
school@board.at, Skibegleitung, Schneeschuhtrekking
www.board.at
Snowboardtandem Salzburg

Skischule Zink Crocodile Sports,


Dorfstrasse 163 Karl Reisenbichler Str. 20, 5026 Salzburg,
A-5753 Saalbach Tel. (0)662/642907
Tel: 0043 664 1623655 Fax: (0)662/908182
zink@aon.at office@crocodile-sports.com
www.skischule-zink.at www.crocodile-sports.com
Paragleiten (incl. Tandemflug), Snowrafting, Ice-
Ski- und Snowboardschule Easy Ski Kiting, Canyoning, Schneeschuhwandern
Dorfstrasse 271
A-5753 Saalbach Alpinschule Salzburg
Tel: 0043 699 111 800 10 Robert Strouhal, Albert-Schweitzer-Sraße 8/2, A-
Fax: 0043 6541 6510 5020 Salzburg,
skischule@easyski.at Tel./Fax. (0)662/629882, Tel. +43(0)699 11169200
www.easyski.at office@alpinschule-salzburg.at, www.alpinschule-
salzburg.at
Hinterglemmer Ski & Snowboardschule Snow & Schneeschuhwandern; geführte Skitouren,
Fun, Eisfallklettern, Tiefschneewochen,
Bartl Gensbichler und Thomas Wolf Lawinenfachkurse
A-5754 Hinterglemm,
Tel. (0)6541/7511 od. 6346-40 Canadier Club Adventure Team,
Fax: 0043 6541 7408309 od. 751181 Wolfgang Manzl, Moosstr. 57a, A-5020 Salzburg,
Snow-fun@saalbach.net Tel. (0)664/1816399
www.skischule.com info@canadierclub.at, www.canadierclub.at
Monoski, Swingbo, Telemark; geführte Skitouren Snowrafting, Snowtubing, Schneeschuhwandern,
SalzburgerLand

Sankt Johann - Alpendorf Langlaufen, Telemark, Schneeschuhwandern,


Wintererlebnistouren, Fackelwanderungen, Spaß
Skischule Rot-Weiß-Rot, am Eis
Gerhard Sint u. Siegi Kreidenhuber, Alpendorf 2,
Tel. (0)6412/6743, Fax DW4 St. Michael im Lungau
www.rot-weiss-rot.at
Schischule St. Michael
Tiefschnee, Buckelpiste, Wedeln, Rennlauf,
Büro Ortszentrum:
Carving, Skisafari
Marktstraße 242,
Büro Talstation Speiereck:
Skischule Alpendorf, Hans Höllwart,
Liftstraße 143
Wolfgang Pfeifhofer, Franz Kerschbaumer,
Tel.: +43(0)6477 710 60
Alpendorf 16, Tel. (0)6412/8455, Fax 8458
Fax: +43(0)6477 710 60 - 20
www.ski-alpendorf.com
email: info@schischule-stmichael.at Skikurse,
Carving, Buckelpiste, Familienkurs, Geländefahren
Langlaufkurse, geführte Skitouren, Renntraining,
abseits der Piste, Race Training
Tiefschneekurse
St. Veit im Pongau
Skischule Toni Gruber
Toni Gruber, Alpendorf 2, Skischule Kerschbaumer/Pfeifhofer,
Tel./Fax (0)6412/7927, A-5600 St. Johann i. Pg.,
www.toni-gruber.cc Tel. (0)6412/6352 od. 8455,
Rennlauf, Telemark, Langlauf, Carving, Skisafari, Fax (0)6412/8458
Skitouring, Nordic Snowshoeing geführte Skitouren, Kinderskischule mit
Skischulkindergarten
St. Margarethen
Skischule Rot-Weiß-Rot,
Skischule St. Margarethen ”Firn Sepp”, siehe St. Johann – Alpendorf
Josef Rausch, 5581 St. Margarethen Info unter Tel. (0)6412/6743 Fax: 6743-4 www.rot-
Tel. (0)664/1236502 weiss-rot.at
firn.sepp@sbg.at
Schikurse, Kinderschischule, Snowboard- schule, TVB St. Veit/Schwarzach
Carvingakademie, Langlaufen, Tourenschilauf, Tel. (0)6415/7488 u. 7520
Schneeschuh-Wandern, Privatunterricht - Geführte Schneeschuhwanderungen
Betreuung
Strobl
St. Martin bei Lofer siehe Lofer
Aktiv Center Postalm,
Gabriele Pilz
St. Martin a. Tgb.
Tel. (0)6137/6090 od. (0)664/4017536, Fax: 6082
Ski.stadler@aon.at
Skischule St. Martin am Tennengebirge,
www.schi-total.com
Manfred Weiß, Tel. (0)664/2100996,
Fax: (0)6463/7683
Tamsweg
info@ski-schule.info,
www.ski-schule.info
Albert´s Skischule, Albert Essl,
Lintsching 223, A-5571 Mariapfarr,
Outdoor- und Langlaufschule ”Bergfex”
Tel. (0)6473/7197 od. (0)6473/8226
Harald Wass & Herbert Reschreiter, Nr. 294,
alberts.schischule@aon.at
Tel. (0)650/4404441 od. (0)676/5126946
geführte Skitouren, Skitourenwochen,
bergfex@gmx.at, www.bergfex.info
Tiefschneekurse
SalzburgerLand

Thalgau Berghotel Rudolfshütte,


Tel. (0)6563/8221 oder (0)6563/8485
Snowkiting School Austria, Fax 8221-59,
Hardy Brandstötter, Thalgauberg info@rudolfshuette.at, www.rudolfshuette.at
Tel. (0)676/84102411 Skibegleitung, Firngleiten; geführte Skitouren, Eis-
kiteoffice@aon.at, www.snowkiting.at klettern, Skitourengrundkurse, Tiefschneekurse,

Geführte Schneeschuhwanderungen Eisklettern


Am Thalgauberg, Franz Huttegger, Im Eiskletterpark Hochfilzer (auch abends) mit
Tel. (0)6235/5858 od. (0)664/3909314 einem im Eisklettern erfahrenen Bergführer.
huttegger@msn.com Anmeldung unter Tel. (0)664/5058509 oder
Ganztages- und Halbtagestouren, Ausrüstung kann (0)6563/8279 Tourismusbüro Uttendorf / Weißsee
geliehen werden. www.gipfelerlebnis.at

Thomatal - Schönfeld Viehhofen

Geführte Schneeschuhwanderungen Skischule Viehhofen,


Tel. (0)4736/321 – Frau Monika Leitner Alois Oberlader, Viehhofen 115,
Tel. u. Fax (0)6542/68811, www.skivieh.at
Unken
Wagrain
Ski-, Rennlauf- und Tourenschule Unken -
Heutal, Skischule Wagrain,
Georg Flatscher, Gföll 276, Rudi Huber, Karl Moser, Sepp Riepler und Andi
Tel. (0)6589/8238, 0664/4736494, Oberthaler,
schischule_flatscher@everyday.com Büro Grafenberg, Markt 58, Tel. (0)6413/7100
Renntraining, Ski - Safaris, Monoski, Skibegleitung, Büro Flying Mozart, Talstation Flying Mozart, Tel.
Firngleiten, Swingbo, Telemark; geführte (0)6413 7370
Skitouren Büro Moadörfl, Talstation
skischule@ski-wagrain.at
Pension Heutaler Hof, www.ski-wagrain.at
Fam. Vitzthum, Heutal, Ski – Safaris, Skwal; geführte Skitouren,
Tel. (0)6589/8220, Fax 8220-6 Buckelpiste, Race Training, Shorties Unterricht,
Schneeschuhwandern Familienkurse, Langlauf, Ski Workshop-Spezial 1er
bezahlt 4 Gratis !!!
Uttendorf - Weissee
Wald - Königsleiten
Ski- und Snowboardschule
Uttendorf - Weissee, Skischule Wald - Königsleiten,
Anton Lederer, Quettensberg 54, Manfred Obermoser, Wald - Königsleiten 52, Tel.
Tel. (0)6563/8419, Mobil: 0664/1732479, (0)6564/8226, Fax 8226-4
Fax 8419-4 www.schischule-koenigsleiten.at
www.skischule-lederer.at Monoski, Ski-Touren, Carving, Ski-Guiding, Ski
Monoski, Skibegleitung, Swingbo, Snowrafting (auf alpin
Anfrage); geführte Skitouren, Langlauf, Freeriding
SalzburgerLand

Skischule Unterwurzacher,
Ski- und Snowboardschule Sport Alpin,
Gunter Unterwurzacher
Postfach 136, Zell am See – Thumersbach,
Tel. (0)6564/8500 (=Fax)
Tel. 0664/4531419, od. 0664/4531417,
www.skikoenigsleiten.com
info@sport-alpin.at,
Ski alpin, Ski-Guiding, Skitouren, Monoski, Carving
www.sport-alpin.at
Renntraining, Skisafaris, Skibegleitung, Telemark,
Werfenweng
Carvellino, Schneesport mit HCP,

Skischule Pro,
Skisafari – Ski with friends
Alois Schwarzenberger, Skibegleitung
Tel.: 0664/3361487
Tel./Fax (0)6466/788 od. (0)664/3021548
Tel.: 0664 5316655
www.skisafari.at
Weißpriach
info@skisafari.at

Ski- und Snowboardschule Breitschädel,


FOT Sport & Abenteuer
Christian Breitschädel, Fanningberg 157
Ski & Snowboard Academy
Tel. (0)6473/20003 od. (0)664/4885617 Fax: 20030
Anton Wallner Straße 5
office@fanningberg.cc
Tel.: 06542 /74692 oder 0664 2530381
Tiefschnee
www.fot.at
office@fot.at
Schi- und Tourenschule,
Albert Essl, Lintsching 223,
Tel. (0)6473/7197 oder 8226
alberts.schischule@aon.at,
www.alberts-schischule.at
Monoski, Skitouren, Skitourenwochen,
Tiefschneekurse

Zell am See

Skischule Zell am See,


Geführte Skitouren werden außerdem von allen
Talstation Sonnenalmbahn
Salzburger Skiführern selbst angeboten.
Tel. (0)6542/73207, Fax 73042;
In unserem Informationsblatt ”Skiführer” sind alle
Talstation Areitbahn,
Skiführer (mit Tel. Nr.) verzeichnet. Ebenso liegt ein
Tel. (0)6542/56020, Fax 56020-4,
aktuelles Verzeichnis aller ”Halfpipes und Fun
Talstation City Express,
Parks für Snowboarder” auf. Auch auf unserer
Tel. (0)6542/72324
Homepage gibt es Informationen für Snowboarder:
skischule@zellamsee.at
http://www.snowboard.salzburgerland.com
www.ski-zellamsee.at
Alle diese Informationen können ebenfalls bei uns
Renntraining, Ski – Safaris, Skibegleitung,
angefordert werden.
Telemark, geführte Skitouren
SalzburgerLand

Skischulpreise

Kontakt:
www.skischulen-salzburgerland.at

Richtpreise des Salzburger Berufsskilehrerverbandes:

5 Tageskurs (4 Stunden pro Tag) Euro 125,00 bis Euro 145,00


3 - Tageskurs (4 Stunden pro Tag) Euro 115,00 bis Euro 130,00
1 - Tageskurs (4 Stunden pro Tag) Euro 45,00 bis Euro 50,00

Privatstunden für 1 Person Euro 45,00 bis Euro 55,00


für jede weitere Person Euro 10,00

Privatlehrer für 1 Person pro Tag (4 Stunden) Euro 180,00 bis Euro 220,00,00
für jede weitere Person Euro 20,00

Tarife für Schüler und Jugengruppen:


pro Tag und Lehrer Euro 125,00
Hochsaisonwochen Euro 140,00

Snowboardunterricht

Halbtageskurse ohne Snowboard:

5 - Halbtageskurs (2 Stunden pro Tag) Euro 115,00


3 - Halbtageskurs (2 Stunden pro Tag) Euro 90,00
1 - Halbtageskurs (2 Stunden pro Tag) Euro 40,00

Ganztageskurse ohne Snowboard:

5 - Tageskurs (4 Stunden pro Tag) Euro 125,00 bis Euro 185,00


3 - Tageskurs (4 Stunden pro Tag) Euro 115,00 bis Euro 120,00
1 - Tageskurs (4 Stunden pro Tag) Euro 50,00

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr.


Stand: August 2007
SalzburgerLand

Halfpipes & Funparks Freeridegelände Kitzsteinhorn


- Magnetköpflroute
Dienten am Hochkönig - Langwiedroute
Info: Gletscherbahnen Kaprun, Tel. (0)6547/8700,
Halfpipe Liebenaulift,
Fax 7614 oder www.kitzsteinhorn.at
120 m Länge
Info: Hochkönig Bergbahnen GmbH Kleinarl
Tel. (0)6467/7214, Fax. (0)6467/7595
office@hochkoenig-bergbahnen.at; Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl – der
www.hochkoenig.at Wintersportpark in der Ski Amadé mit
Shuttlebahnen, pikfeinen Pisten, permanentem
Dürrnberg Zinkenkogel
Showpark, freundlich für Families,
Zinken Snowboardpark Info: Tel. (0)6418/275, www.kleinarl.com
3 Rails aller Schwierigkeitsgrade, 1 Kicker mit 5 m
Absolut Park
Info: Zinkenlifte Dürrnberg
1,5 km großer Terrainpark; 4 Sektionen, die alle
Tel. (0)6245/85105, Fax. (0)6245/85105-4
perfekt in einer Linie zu fahren sind: Kickerline,
www.duerrnberg.at
Railcombo, Halfpipe und Jibpark. Alle Obstacles
Flachau werden regelmäßig gehapt und professionell
gewartet.
Halfpipe (bei der Talstation Space Jet I) 6er Sesselbahn Absolut Shuttle mit Wetterhaube
Nur bei guter Schneelage geöffnet! und neue Schutzhütte der etwas anderen Art Chill
Info: Snowspace Bergbahnen Flachau, Tel. House (Skate Miniramp, Videowall, Sound 6 Chill
(0)6457/2221-0, Fax 2221–27, out Area)
bergbahnen@flachau.at, www.flachau.at Info: Tel. (0)6457/2072, www.absolutpark.com

Der Wintersportpark, Toni & Toni Kidspark:


Forstau lustiger Park mit Wellenbahn, Stangerlwald und
Kicker.
Boardercross (bei Fageralm), 850 m Länge Speedstrecke: 100km/h und mehr mit
Info: Fageralm Lifte, Tel. (0)6454/8416 wöchentlichem Speedbewerb.
Freeridehänge: für Tiefschnee- und Firnfans
Großarl gesichertes Terrain abseits der Piste. Events zum
dabei sein und Mitmachen: Santa Claus Fest, Mega
Funpark Kreuzkogel mit 90 m langer –Skitest, Clownparty, Osterhasenfest,
Halfpipe,(Abfahrt Nr. 9 „Riesenslalomstrecke Speedrennen, Shuttle Games, Kidstag mit
Kreuzkogel“) Parallelbewerb, Jib King, Pop´n´drop Spring Battle
Info: TVB Großarltal, Tel. (0)6414/281, Fax 8193 Info: Kleinarler Bergbahnen, Tel. (0)6418/275,
Großarler Bergbahnen, Tel. (0)6414/280, Fax 280- Fax 275-12 bergbahnen@kleinarl.com
21, Schneetelefon: (0)6414/8714 www.kleinarl.com, TVB Kleinarl, Tel. (0)6418/206,
www.grossarltal.info Fax 2062, welcome@kleinarl.info www.kleinarl.info

Krimml - Hochkrimml
Kaprun
Halfpipe Gerlosplatte (beim Platten-kogellift)
Snowparks Kitzsteinhorn 90 m Länge
Mit einer Gesamtfläche von über 30.000 m² und Funpark (bei der Filzstein-Speedybahn),
Chill-Area mitten im Skigebiet 700 m Länge
- Gletscher Park am Gletscherplateau Natur - Funpark (bei der Duxeralmbahn);
- Easy Park im Bereich Sonnenkarbahn Info: TVB Krimml,
- Central Park im Bereich Sonnenkarbahn Tel. (0)6564/7239, Fax 7239-14
info@krimml.at, www.krimml.at
SalzburgerLand

Leogang Info: TVB Obertauern, Tel. (0)6456/7252, Fax 7252-


9, info@obertauern.com
Funpark am Asitz (zwischen 4er Asitzgipfellift und www.obertauern.com; www.longplaypark.com
dem Asitzmuldenlift) Ideales Übungsgelände für alle
Snowboarder mit unterschiedlichsten Radstadt
Schwierigkeitsgraden.
Info: Leoganger Bergbahnen Funpark Kemahdhöhe;
Tel. (0)6583/8219 Info: TVB Radstadt,
info@leoganger-bergbahnen.at Tel. (0)6452/7472, Fax 6702
www.leoganger-bergbahnen.at
Rauris
Lofer
Boardercross - Strecke Heimalm
Eigenes Snowboardgelände Funpark mit Halfpipe
Info: Loferer Almbahnen, Info: Hochalmbahnen, Tel. 06544/6341
Tel. (0)6588/8450, Fax 8450-60, Schneetelefon info@hochalmbahnen.at; www.hochalmbahnen.at
8450-50
info@loferer-almbahnen.at oder info@ski-lofer.at; Rußbach
www.loferer-almbahnen.at oder www.ski-lofer.at
Snowboardgelände (bei der Hornbahn)
Maria Alm mit Jumps, nur bei entsprechender Schneelage
Info: Liftgesellschaft
Snowpark am Aberg (Bereich Schreineralm) Tel. (0)6242/440, Fax 445
eine Kickerline mit 4 Kickers mit verschiedenen
Saalfelden
Tablelängen und Styles
eine Railline mit 3 Rails, 3 Beginner Slides und ein
Halfpipe Hinterreit;
Street Obstacles in einer Quarter Pipe.
Info: TVB Saalfelden,
Tel. (0)6582/70660,
Beginner Snowpark Schönanger (Bereich
Fax 75398 od. Hinterreitlifte,
Tischlerhütte)
Tel. (0)6584/7490 od. 0664/4122034.
ein Easykicker, ein Flatrail und Wellenbahn

Saalbach Hinterglemm
Beginner Snowpark Natrun (Bereich Simmerllift)
ein Pro Jump, ein Medium Kicker, ein Easy- und ein
Funpark, (beim Unterschwarzachlift - Hinterglemm)
Medium Flatrail Flutlicht täglich bis 22.00 Uhr;
Info: Aberg Bergbahnen, Tel. (0)6584/730 od. TVB Info: Tourismusverband Saalbach Hinterglemm, Tel.
(0)6541/680068
Maria Alm, Tel. (0)6584/7816, www.hochkoenig.at

Neukirchen St. Margarethen i. Lungau

Funpark beim Ganseralmlift in der Skiarena- Funpark


Wildkogel mit Pro Jump, High Jump, Slide;
Info: TVB Neukirchen, Tel.: 06565/6256 Halfpipe, (bei der Talstation Ainecklifte), 100 m
Länge
Obertauern Info: Ainecklifte, Tel. (0)6476/307
TVB St. Margarethen, Tel. (0)6476/812, Fax 812-50
Fun Park/Longplaypark (bei der Kehrkopfbahn) www.stmargarethen.at
Mehr als 15 rails, Boxen und Sprünge in allen
Größen.
SalzburgerLand

St. Michael Werfenweng

Snowtubbing – Speiereck: Boardercross Strecke (am Ladenberg - beim


abends beleuchtet, Gruppen und Rennen auf Jagastüberl) ca. 100 m Länge
Anfrage Funpark (Talstation Zaglau)
Kontakt: Eisbar Olafson Tel: +43 (0) 664 4115066 Natur-Halfpipe, (bei der Abfahrt Bischling-
Strussing)
Strobl am Wolfgangsee Carvingstrecke, (Ladenberg)
Info: BB Werfenweng Tel. (0)6466/614
Funpark auf auf der Postalm
längstes überdachtes Förderband Europas, Wald-Königsleiten
Tubing, Airboard, Snow-Fox Junior und Senior,
Zipfelbob, Microscooter, Snowbike Funpark Gerlos-Königsleiten
Info: Postalm Seilbahn und Skiliftgesellschaft, Tel. 400 m Länge (130 m Höhenunterschied), ca. 20
(0)6137-7330, www.postalm.at Obstacles, mit Halfpipe, Moguls, Snakes, Slide
Turn, Spine Ramp u. Wave Rides; Info: TVB Wald,
Unken-Heutal Tel. (0)6565/8243

Halfpipe Wildalm; Zell am See


Info: TVB Salzburger Saalachtal
Tel. (0)6588/8321, Fax 7464 od. Fun Park „Jumping City“ auf der Schmittenhöhe
Wildalmlifte, Tel. (0)6589/8209 Halfpipe auf der Glocknerwiese
Info: Schmittenhöhebahnen,
Uttendorf – Weißsee Tel. (0)6542/789-0, Fax 789-130 oder
www.schmitten.at
Lakeside Park in der Weißsee Gletscher Welt
Bergstation – Berghotel Rudolfshütte Skischulen mit Snowboardunterricht finden Sie
Ca. 250 m Länge mit Kicker, Box, Straight-Rail, im Informationsblatt ”Ski- und Snowboardschulen”,
Kinked-Rail, A-Frame Rail, Wallride,…. das Sie ebenfalls beim SalzburgerLand anfordern
Info: Weißsee Gletscherwelt können,
Tel: 06563/20150 Fax: 20150-20 Snowboard-Events www.salzburgerland.com
info@weissee.at, www.weissee.at Voraussetzung für die Errichtung der Halfpipes ist
natürlich eine ausreichende Schneelage.

Alle Angaben trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr


Stand: August 2007
SalzburgerLand

Langlaufloipen

In der Titelzeile ist jeweils neben dem Ort die Seehöhe angeführt und unter Info steht die jeweilige Telefonnummer
des Tourismusverbandes, der Ihnen gerne weitere Auskünfte gibt. Bei den Loipen sind der Name (kl = klassisch, Sk =
Skating), die Länge, teilw. der Höhenunterschied (= HU) sowie der Schwierigkeitsgrad angegeben.

Abtenau 712 m Adnet 484 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
55 km 10 km
Loipenverbund Abtenauloipen (43 km) mit • Europaloipe (kl) 10 km, 60 m HU, leicht/mittel
Verbindungen zwischen den Loipen: Service Tennengauer Loipenführer
• Egelseeloipe (kl) 5,5 km, 46 m HU, mittel Info beim TVB, Tel. (0)6245/80625
• Fischbachloipe (kl) 8,3 km, 80 m HU, mittel
• Auloipe I 7,6 km (kl/Sk), 71 m HU, Altenmarkt - Zauchensee 842 m-1.350 m
mittel
• Auloipe II (kl) 5,5 km, 24 m HU, leicht Loipen
• Rossbrühelloipe (kl) 6,5 km, 70 m HU, Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
mittel 55 km (kl/sk)
• Ski-Wanderweg Radochsbergloipen I u. II (kl) 13 Tauernloipe (ges. 50 km) (kl/sk) 13 km in Altenmarkt,
km, 70 m HU, mittel leicht/mittel/schwer, mit Verbindung nach Radstadt,
Panoramaloipe (kl) 6 km, 55 m HU, schwer Eben, Wagrain und Flachau
Europaloipe Postalm - Wieslerhorn (kl) 15 km, 257 • Übungsloipe (kl/sk) 2 km, leicht
m HU, schwer (Höhenlage 1.200 m !), • Zauchtalloipe 12 km (kl/sk),
Rennloipe (kl) 5 km, 53 m HU, schwer 35 m HU, mittel (=Teil der Tauernloipe)
Flutlichtloipe (kl) 1,2 km, 13 m HU, mittel • Waldloipe Zauchensee (kl/sk) 20 km,
Lienbachloipe (kl) 4,3 km, 86 m HU, mittel 539 m HU, schwer
Labenbergloipe (kl) 10 km, 230 m HU, schwer • Olympialoipe, 7,5 km (kl/sk), 100 m HU, schwer
Schnitzhofloipe (kl/Sk) 3,7 km, 41 m HU, schwer Leihmöglichkeit
(Höhenlage 1.200 m) Sport Weitgasser, Tel. (0)6452/7430
Service Duschen, Umkleidekabinen, Clublokal, Sport Schneider, Tel. (0)6452/5479
Führer ”Loipenland Tennengau”, Loipenplan, Tauernlanglaufschule Sieder, Tel. (0)664/3070136
Langlaufnadel Unterricht
Leihmöglichkeit Tauernlanglaufschule Sieder, Tel. (0)664/3070136
Sport Schwaighofer, Tel. (0)6243/2391 Info beim TVB, Tel. (0)6452/5511 od. 5611
WM-Sport, Tel. (0)6243/3644
Unterricht
Langlaufschule Mag. Hans Quehenberger,
Tel. (0)6243/3644
Info bei der Tourismusregion Lammertal Dachstein
West, Tel. (0)6243/4040-0
SalzburgerLand
Annaberg - Lungötz 777 - 850 m Bad Hofgastein 870 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
22 km 22 km
• Neubachloipe (kl) 10 km, 40 m HU, leicht • Achenloipe (kl/sk) 4,6 od. 8 km, 10 m HU, mittel
• Lammertalloipe (kl) 6 km, 70 m HU, leicht/mittel (verbunden mit der Golfloipe in Bad Gastein)
(Anschluß an Panoramaloipe = Verbindung nach • Sportplatzloipe (kl/ Sk) 1 od. 2,4 km, leicht
St. Martin) • Haitzingloipe (kl) 2 od. 4 km , leicht
• Aualmloipe (kl) 6 km, 80 m HU, mittel • Angertalloipe (kl) 3,5 od. 7 km, 40 m HU,
Service Umkleiden und Duschen im Gasthof mittel/schwer
Lungötzer Hof Service Loipenplan
Leihmöglichkeit Leihmöglichkeit
Sport Rußegger, Tel. (0)6463/8445 Sport Patzner, Tel. (0)6432/6442
Sport Schwarzenbacher, Tel. (0)6463/7852 Skiverleih Fleiß, Tel. (0)6432/7218
Langlaufschule Gassner, Tel. (0)6432/8470
Bad Gastein 1.083 m Skiverleih Angertal, Tel. (0)6432/85186
Skiverleih Kurz, Tel. (0)6432/85044
Loipen Unterricht
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Langlaufschule Gassner, Tel. (0)6432/8470 oder 7444
26 km Schneesportschule Skizentrum Angertal, Tel.
• Himmelwandloipe (kl) 5 km, 40 m HU, mittel (0)6432/7475
• Golfloipe (kl) 3,5 km, 20 m HU, leicht Info beim TVB, Tel. (0)6432/3393-260
• Böcksteiner Loipe (kl/Sk) 5 km, 40 m HU, leicht,
Flutlichtanlage Bad Vigaun 468 m
Loipenverbund Naßfeld/Sportgastein
(kl/ teilw. Sk) 12 km mit Abschnitten zwischen 1,5 und Loipen
7,5 km, 20 bis 40 m HU, verschiedene Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Schwierigkeitsgrade (Höhenlage 1.600 m !) 12,5 km
Loipengebühr für Sportgastein: Mautgebühr Euro • Kurzentrumloipe: 2 262 m – leicht
4,00 • Riedlloipe: 10 356 m – HU 111 m - mittel
Leihmöglichkeit Leihmöglichkeit
Skiverleih Sport Schober, Tel. (0)6434/3268 TVB Bad Vigaun,
Langlaufschule Lederer, Tel. (0)6434/3330 Tel. (0)6245/84116
od. 3323 Info beim TVB, Tel. (0)6245/84116,
Unterricht info@bad-vigaun.at
Langlaufschule Lederer, Tel. (0)6434/3330
od. 3323 Berndorf 548 m
Ski- und Langlaufschule Bad Gastein,
Tel. (0)6434/2260 Loipen
Info beim TVB, Tel. (0)6432/3393-560 Gesamtlänge der Loipen: 7 km
Info beim Gemeindeamt, Tel. (0)6217/8133
SalzburgerLand
Bischofshofen 547 m Dienten 1.071 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
6 km 7 km
• Panoramaloipe Buchberg-Kreuzberg (kl) 3,5 km, • Hochkönigloipe (kl/Sk) 7 km, 90 m HU
inkl. Skatingspur, mittel Gaisbergloipe (kl) 2,5 km, doppelspurig, mittel-schwer
inkl. Skatingspur, Flutlichtanlage, leicht Leihmöglichkeit
Leihmöglichkeit Sport Porti, Tel. (0)6461/300
Sportcenter Juss, Tel. (0)6462/4196 Sport Klaus, Tel. (0)6461/20022
Info beim TVB, Tel. (0)6462/2471 Unterricht
Skischule Dienten, Tel. (0)6461/439 od. 358
Info beim TVB, Tel. (0)6461/263
Bramberg 820 m
Dorfgastein 835 m
Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Loipen
20 km Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Loipenverbund Pinzgaloipe ! 20 km
Service Loipenplan, Komfort-Langlaufloipe • Luggauerloipe (kl) 4 u. 8 km, leicht
Leihmöglichkeit • Unterbergloipe (kl) 6 km, mittel
Skiverleih Nindl, Tel. (0)6566/7493 • Mühlbachloipe (kl/sk) 4 km, leicht
Unterricht Service Loipenplan
Langlaufschule Bramberg Leihmöglichkeit
Info bei Frau Millgrammer +43 (0)664/3838668 Sport Egger, Tel. (0)6433/7239 od. 7633
Sport Knauseder, Tel. (0)6433/7516
Bruck/Großglockner 758 m Unterricht
Schneesportschule Holleis, Tel. 0)6433/7538
Loipen Ski- und Snowboardschule Dorf-Activ, Gerhard
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Angerer Tel. (0)6433/20048
26 km Info beim TVB, Tel. (0)6432/3393 460
Loipenverbund Pinzgaloipe !
• Brucker Loipe (kl) 8 km, 10 m HU, leicht Eben 855 m
• Grieser Loipe (kl) 13 km, 20 m HU, mittel
• Skatingloipe (Sk) 5 km, 20 m HU, mittel Loipen
Service Loipenkarte Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: 10 km
Leihmöglichkeit Tauernloipe (ges. 90 km) mit Verbindung nach
Skiverleih Schnautzer, Tel. (0)664/5285352 Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Flachau und
Hotel Lukashansl, Tel. (0)6545/7458 Wagrain
Unterricht • Ortsloipe (kl) 5 km, leicht
Skischule Bruck, Tel. (0)6545/6290 od. (0)6545/7282 Service Loipenplan
(April - Dezember) Leihmöglichkeit
Info beim TVB, Tel. (0)6545/7295 Sporthaus Klieber, Tel. (0)6458/8105
Unterricht Skischule Eben, Tel. (0)664/6390209
Info beim TVB, Tel. (0)6458/8194
SalzburgerLand
Ebenau 607 m Faistenau 786 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
17,5 km 53 km
• Dorfloipe (kl) 6 km, • Bichlloipe (kl) 5 km, leicht, beleuchtet
• Drei Eichen-Unzingloipe (kl), 9 km • Dorfloipe 9,5 km (kl/ Sk 7,5 km), mittel
• Bergloipe (kl) 2,5 km • Schönauloipe (kl) 15 km, leicht
Info beim TVB, Tel. (0)6225/8424 • Tiefbrunnauloipe (kl) 25 km, leicht
Loipengebühr Tageskarte Euro 3,00 Saisonkarte
Elsbethen 430 m Euro 25,00 ; 7 Tageskarte Euro 15,00 Kinder bis 15
Jahre frei
Loipen Leihmöglichkeit
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Schuhhaus Auer, Tel. (0)6228/2333
14 km Leihmöglichkeit für Kinderpulks !
• Loipe Rauchenbühel (kl) 5 u. 2,5 km, Unterricht
30 m HU, leicht/mittel (Höhenlage Langlaufschule Ausweger, Tel. (0)6228/2395 od.
1.000 m !) (0)664/1612817
• Hinterwinklloipe (kl) 9 km, leicht Langlaufschule Mösenbichler,
Leihmöglichkeit/Info Tel. (0)664/9764384, (0)6228/7277
Gasthof Ramsau, Tel. (0)662/621541 Info beim FVV, Tel. (0)6228/2314

Embach – Lend 1.013 m Filzmoos 1.057 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
20 km 41 km
Loipenverbund mit insgesamt 6 Schleifen (2, 4, 6 u. 8 • Loipe Filzmoos (kl) 10 km, 80 m HU, leicht/mittel
km) • Loipe Neuberg (kl) 8 km, 50 m HU, mittel
Service Loipenplan • Loipe Hinterwinkel (kl) 5 km, leicht
Leihmöglichkeit • Loipe Hachau (kl) 4 km, 30 m HU, leicht
Skiverleih Franzl Markus, Tel. (0)6543/7232 • Höhenloipe Rossbrand (kl/ Sk) 14 km, Höhenlage
Unterricht 1700 m, mittel/schwer
Info beim TVB, Tel. (0)6543/7215 Leihmöglichkeit
Sport Flory, Tel. (0)6453/8282
Eugendorf 558 m Sport Ledl, Tel. (0)6453/8622
Sport Stefan, Tel. (0)6453/8713
Loipen Sport 2000, Tel. (0)6453/8122
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Unterricht
17,5 km Skischule Filzmoos, Tel. (0)6453/8370
• Dorfloipe (kl) 6 km, od. 8587
• Drei Eichen - Unzingloipe (kl), 9 km Bergführer Edi Vierthaler, Tel. (0)664/2136378
• Bergloipe (kl) 2,5 km Skischule Bögei, Tel. (0)6453/8444
Info beim TVB, Tel. (0)6225/8424 Skischule Exklusiv, Tel. (0)664/1106085
Info beim TVB, Tel. (0)6453/8235
SalzburgerLand
Flachau 925m Fusch an der Glocknerstr. 805 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
36 km 20 km
Tauernloipe (ges. 50 km) (kl/ Sk) 11 km in Flachau, Loipenverbund Pinzgaloipe !
leicht/mittel (Verbindung nach Wagrain, Eben und • Vordertalloipe (kl) 14 km, 50 m HU, leicht, + Sk
Altenmarkt) • Hintertalloipe (kl) 6 km, 30 m HU, leicht, + Sk
• Gasthofalmloipe (kl) 26 km, mittel/schwer Service Loipenplan
• Schlosshöch-Loipe 2 km, mittel Leihmöglichkeit
• Reitdorfer Loipe (kl/ Sk) 8 km, leicht Gasthof Lampenhäusl, Tel. (0)6546/215
Service Loipenplan Gasthof Römerhof, Tel. (0)6546/218
Leihmöglichkeit Hotel Post, Tel. (0)6546/40140
Sport Perner, Tel. (0)6457/2235 Unterricht
Flachauer Skistadl, Tel. (0)6457/2816 Skischule Bruck/Fusch, Tel. (0)6547/7060 od.
Sport Fischbacher, Tel. (0)6457/2595 (0)6545/6290
Sportstadel Kastner, Tel. (0)6457/3054 Gasthof Römerhof, Tel. (0)6546/218
Skistube Reitdorf, Tel. (0)6457/3020 Info beim TVB, Tel. (0)6546/6660
Schi Sepp, Tel. (0)6457/2762
Sport Stangl, Tel. (0)6457/2001 Fuschl am See 669 m
Sport am Jet, Tel. (0)6457/2090
Fun und Pro, Tel. (0)6457/2162 Loipen
Sportartikel Fallenegger, Tel. (0)664/3607507 Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Skiverleih Nagl, Tel. (0)6457/2239 18 km
Skipoint Sportshop, Tel (0)6457/31931 • 2 km Dorfloipe
Sport im Ort, Tel. (0)6457/31910 • 8 km Bambichl-Perfallloipe
Unterricht • 8 km Ellmauloipe
1. Skischule Flachau, Tel. (0)6457/2180 • 3 km Skatingloipe
Skischule Sport am Jet, Tel. (0)6457/2090 Leihmöglichkeit
Weltskischule Reitdorf, Tel. (0)6457/2838 Tourismusverband Fuschl am See
Skischule Hermann Maier, Tel. (0)6457/2812 Reservierung: am Vortag
Skischule Fun & Pro, Tel. (0)6457/2161 Info Tourismusverband, Tel. (0)6226/8250
Alpincenter Salzburger Sportwelt, Tel. (0)6452/4102
Skischule Snowlife, Tel.: (0)6457/32472 Goldegg 850 m
Info beim TVB, Tel. (0)6457/2214
Loipen
Forstau 930 m Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
31,5 km
Loipen Pongauer Sonnenterrassenloipe (ges. 60 km mit
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Verbindung nach Schwarzach und St. Veit
4,5 km • Seeloipe (kl/ teilw. Sk) 1,5 km, leicht mit
• Farmauloipe (kl) 4,5 km, leicht. Gemütliche Übungsgelände
Einkehr bei der Winkhütte (direkt an der Loipe) • Buchbergloipe (kl/ teilw. Sk) 6 km, leicht
Leihmöglichkeit • Voithofloipe (kl) 2 km, schwer
Sport Rettensteiner, Tel. (0)6454/8326 • Marchloipe (kl) 3 km, schwer
Info beim TVB, Tel. (0)6454/8325 • Böndlseeloipe (kl) 9 km, mittel
SalzburgerLand
• Wengloipe (kl) ges. 2 km, mittel (Verbindung nach Großarl 920 m
St. Veit)
• Urlsbergloipe (kl) 8 km, mittel Loipen
• Service täglich Wachstipps beim Hotel Seehof, Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Loipenplan, Langlaufnadel 17 km
Leihmöglichkeit Loipenverbund Großarltalloipe (32 km) mit
Sport Schellhorn, Tel. (0)6415/8137 Verbindung nach Hüttschlag bis zum Talschluß
Unterricht • Loipe Großarl (kl/Sk) 17 km,
1. Goldegger Skiwanderer- und Langlaufschule 105 m HU, leicht/mittel (Verbindung nach
Schellhorn, Tel. (0)6415/8137 Hüttschlag)
Info beim TVB, Tel. (0)6415/8131 • Loipe Hüttschlag (kl/SK) 15 km, 45 m HU,
leicht/mittel
Golling 476 m • ca. 3 km beleuchtete Loipe beim Aschaustüberl.
• Höhenloipe bei der Saukaralm ca. 5 km, Höhe
Loipen
1800 – 1900 m, Auffahrt mit Taxi-Kleinbussen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Service kostenloser Skibus und Loipenplan
17 km
Leihmöglichkeit
• Salzachau-Loipe (kl/Sk) 4 km, leicht
Sport Kendlbacher, Tel. (0)6414/210
• Bluntauloipe (kl) 8,5 km, 50 m HU, leicht/mittel
Sport Prommegger, Tel. (0)6414/277
• Göll-Loipe (kl/Sk) 4 km, 20 m HU, mittel
Skischule & Sport Panorama, Tel. (0)6414/20540
• Loipe Moosegg (kl/Sk) 2,5 km, leicht/mittel (auf
Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269
900 m Seehöhe, sonniger Rundkurs)
Loipengebühr:
Service Führer “Langlaufen im Lammertal &
Erw. Euro 2,00 Kinder Euro 1,00 pro Tag
Salzachtal”
Erw. Euro 8,00 Kinder Euro 4,00 pro Woche
Leihmöglichkeit
Unterricht
Sport Moser, Tel. (0)6244/4221
Langlaufschule Hettegger, Tel. (0)6414/8788 od.
Info beim TVB, Tel. (0)6244/4356, office@golling.info
(0)664/2414884
www.golling.info
Info beim TVB, Tel. (0)6414/281

Göriach 1.220 m
Hallein - Bad Dürrnberg 540/800 m
Loipe:
Loipen
Gesamtlänge: 9 km
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
• Loipe Göriachtal: 9 km ( 5 km Skating)
2,5 km
Einstieg Vordergöriach bis Hintergöriach
• Grenzlandloipe (kl) 2,5 km, 20 m HU, leicht
(leicht bis mittel
(grenzüberschreitend, Paß bzw. Personalausweis
• mit Verbindung nach Mariapfarr
nicht erforderlich)
Service Loipenplan
Info beim TVB, Tel. (0)6245/85394
Leihmöglichkeit:
Sport Pichler, Tel. (0)6473/8206
Henndorf 551 m
Info beim TVB, Tel. (0)6483/803

Loipen
Grödig 446 m
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet
20 km
Loipe:
• Seeloipe (kl) u. Berg- oder Dorfloipe (kl)
Gesamtlänge ca. 12km, leicht
20 km, leicht
• von St.Leonhard bis Hellbrunn
Info bei der Gemeinde, Tel. (0)6214/8204
Info: TVB Grödig 066246
od. beim TVB (0)6214/6011
SalzburgerLand
Hintersee 746 m Leihmöglichkeit
Skischule & Sport Lackner, Tel. (0)6414/269
Loipen Loipengebühr:
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Erw. Euro 2,00 Kinder Euro 1,00 pro Tag
15 km Erw. Euro 8,00 Kinder Euro 4,00 pro Woche
• Loipe Hintersee (kl) 15 km, leicht Unterricht
Service Loipenplan Langlaufschule Hettegger, Tel. (0)6414/8788 od.
Leihmöglichkeit (0)664/2414884
Gasthof Hintersee, Tel. (0)6224/8900 Info beim TVB, Tel. (0)6414/281
Info beim TVB, Tel. (0)6224/344
Kaprun 800 m
Hof 737 m
Loipen
Loipen Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Gesamtlänge der Panoramaloipen im Ortsgebiet: 18 km
15 km Loipenverbund Pinzgaloipe ! (200 km)
• Loipe Poschlehen (kl) 2,9 km, 15 m HU, leicht • Schloßloipe (kl/ Sk) 3 km, leicht, beleuchtet (bis 22
• Loipe Gitzen (kl) 3,8 km, 25 m HU, mittel h)
• Loipe Gäng (kl) 2,8 km, 65 m HU, mittel • Westloipe (kl/ Sk) 6 km, leicht
• Loipe Reitlehen (kl) 3,5 km, 20 m HU, leicht • Höhenloipe Kitzsteinhorn (kl) 3 km, mittel,
• Loipe Mitterau (kl) 2 km, 100 m HU, schwer ganzjährig gespurt (Höhenlage 2.800 m in den
Info beim TVB, Tel. (0)6229/2249 Sommermonaten begrenzt)
Service Umkleiden und Wachsen in der
Hollersbach 804 m Langlaufservicestation Bauhof, Loipenkarte,
Skiwandernadel Pinzgaloipe
Loipen Leihmöglichkeit
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Skischule Hand, Tel. (0)6547 7562
18 km Sport Bründl, Tel. (0)6547/8388-0
• Loipenverbund Pinzgaloipe (Teilstück) Sport Glaser, Tel. (0)6547/8392
18 km (kl/ teilw. Sk), leicht/mittel Sport Moreau, Tel. (0)6547/8715-16
Service Loipenplan Skischule Kaprun, Tel. (0)6547/8070
Info beim TVB, Tel. (0)6562/81050 Unterricht
Skischule Oberschneider, Tel. (0)6547/8232
Hüttschlag 1.021 m Skischule Kaprun, M. Handl
Tel. (0)6547/7562
Loipen Info beim TVB, Tel. (0)6547/8080
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
15 km Kleinarl 1.014 m
Loipenverbund Großarltalloipe (32 km) mit
Verbindung nach Großarl Loipen
• Loipe Großarl 17 km Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
(kl/Sk),105 m HU, leicht/mittel (Verbindung nach 20 km
Großarl) • Loipe Wagrain - Kleinarl - Jägersee (kl)
• Loipe Hüttschlag (kl/Sk) 15 km, 45 m HU, 20 km, mittel
leicht/mittel Service Loipenplan
• Loipe beim Aschaustüberl, ca. 3 km, beleuchtet Leihmöglichkeit
Service kostenloser Skibus und Loipenplan Sport Hauser, Tel. (0)6418/428
SalzburgerLand
www.sport-hauser.at Krispl-Gaissau 927 m
Sport Schernthaner, Tel. (0)6418/431
www.sport-schernthaner.at Loipen
Sport Wedl, Tel. (0)6418/207 Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Unterricht 7 km
Schischule Florian, Tel. 0664/443 41 61 • Loipe Neureitköpfel - Krisplwinkel (kl)
www.schischule-florian.at, florian@schischule- 7 km, 60 m HU, mittel
florian.at Service Führer ”Loipenland Tennengau”
Die Kleinarler Skischule, Ski- und Snowboardschule Leihmöglichkeit
Kleinarl Tel. 0664/1605 626 oder (0)6418/431 Gasthof Alpenblick, Tel. (0)6240/272
info@skischule-kleinarl.at, www.skischule-kleinarl.at Unterricht
Info beim TVB, Tel. (0)6418/206, Fax: 2062, Ski- und Snowboardschule, Sandra Nemeth und Rudi
welcome@kleinarl.info, www.kleinarl.info Plazotta, Tel. (0)6247/20168 od. (0)664/3830465
Info beim TVB, Tel. (0)6240/414 od. 272
Koppl 753 m
Kuchl 469 m
Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Loipen
12 km Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
• Sonnenloipe Koppl - Ortszentrum 7,3 km
• 6 km klassisch, 6 km skating • Loipe Gasteig 5 km (kl/ Sk 1,5 km),
Info beim TVB, Tel. (0)6221/7205 70 m HU, mittel
• Loipe Jagdorf (kl/ Sk) 2,3 km, leicht
Krimml 1.076 m Info beim TVB, Tel. (0)6244/6227 www.kuchl.org

Loipen Leogang 840 m


Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
15,2 km Loipen
Loipenverbund Pinzgaloipe ! Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
• Wasserfalloipe (kl) 3,2 km, 80 m HU, mittel 28 km
Loipenverbund Hochkrimml-Gerlosplatte (kl/ teilw. Loipenverbund Saalachtalloipe (ges. 150 km !)
Sk) 12 km, leicht/mittel 3 Abschnitte:, Duxeralmloipe, • Asitzloipe (kl) 4 km, mittel
Plattenloipe (Höhenlage 1.600 m !) • Loipe Ecking (kl) 4,5/ 6,4 km, leicht;
• Finkau - od. Wildgerlosloipe (kl) 2 km, leicht Ein Teil der Loipe ist als Skatingloipe zu benützen
(Höhenlage 1.500 m!) • Loipe Ullach 5 km, mittel
Service Loipenplan, • Höhenloipe Grießen (kl) 9km, mittel (Verbindung
Leihmöglichkeit nach Hochfilzen und Fieberbrunn) - kostenpflichtig
Sport Patterer, Tel. (0)6564/7325 Service Loipenplan
Sport Lachmayer, Tel. (0)6564/7247 Leihmöglichkeit
Unterricht Sport Mitterer, Tel. (0)6583/8642
Wintersportschule Krimml, Tel. (0)6564/8260 Sport Herzog, Tel. (0)6583/7287
Info beim TVB, Tel. (0)6564/7239 Unterricht
info@krimml.at, www.krimml.at Langlauf-Schule Martin Rainer, Madreit 7, Tel.
(0)6583/8353
Info beim TVB, Tel. (0)6583/8234
SalzburgerLand
Lessach 1.208 m Leihmöglichkeit
Skiverleih Bigtime Tel.: 06542/68070
Loipen Skiverleih Heugenhauser, Tel. (0)6542/68956
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Unterricht
8 km Skiverleih Bigtime Tel.: 06542/68070
• Loipe ins Hintere Lessachtal (kl), 8 km, mittel Skischule Heugenhauser Tel. (0)6541/8300 oder
Service: Loipenplan (0)664/2309987
Info beim TVB, Tel. (0)6484/813 Info beim TVB, Tel. (0)6542/68318

Lofer 639 m Maria Alm 800 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
34 km 30 km
• Moosloipe (kl) 6 km, leicht • Schattbergloipe (kl.)2 km, leicht,
• Loipe Au (kl) 10 km, 80 m HU, leicht/mittel • Loipenverbund Krallerwinklloipen (kl.)
• Loipe Scheffsnoth (Sk), 3 km, leicht 12 km, max. 200 m HU, mittel/schwer
• Loipe St. Martin-Luftenstein (kl/ teilw. Sk) 9 km, Krallerwinkelloipen 12km, 10km, 9km, 7km, 4km;
leicht/mittel (Verbindung nach (Verbindung nach Saalfelden 3 km =
St. Martin und Weißbach) Saalachtalloipe ges. 150 km)
• Höhenloipen Loferer Alm (kl/Sk) Skatingloipe in Maria Alm, 3 km auch Übungsloipe
2, 4 und 6 km, 100 m HU, leicht/mittel/schwer zum Skaten und Klassisch
(Höhenlage • Loipe Hinterthal (kl) 3 km, 100 m HU, leicht
• 1.500 m!) • Skatingloipe Hinterthal (sk) 3 km auch
Service Loipenplan Übungsloipe zum Skaten und Klassisch
Leihmöglichkeit • Übungsloipen in Maria Alm und Hinterthal
Sport Stockklauser, Tel. (0)6588/8467 Service Loipenplan
Sport Weißbacher, Tel. (0)6588/8596 Leihmöglichkeit
Unterricht Sport Löb, Tel. (0)6584/7764
Skischule Herbst, Tel. (0)6588/7510 Sport 2000, (0)6584/7581
Skischule Sturm, Tel. (0)6588/7326 Sport Gadenstätter, Tel. (0)6584/7735
Info beim TVB, Tel. (0)6588/8321-0 Sport Mayer, Tel. (0)6584/8110 (Hinterthal)
Intersport, Tel. (0)6584/78606
Maishofen 764 m Info beim TVB, Tel. (0)6584/7816

Loipen Mariapfarr 1.120 m


Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
34 km Loipen
• Sonnenloipe (kl) 12 km, 80 m HU, leicht Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
(Verbindung nach Saalfelden = Saalachtalloipe 40 km
ges. 150 km) Loipenverbund Panoramaloipen mit Verbindung nach
• Sportloipe (kl/teilw. Sk) 15 km, 90 m HU, mittel Mauterndorf, Weißpriach, Göriach u. St. Andrä (=
• Trainingsloipe (kl) 5 km, leicht Taurachloipe)
entfernen • Loipe A (kl) 3,5 km, leicht
• Flutlichtloipe 2,8 km tägl. Von 17.30 – 21.30 Uhr • Loipe B (kl) 4,8 km, mittel
(bei Schloss Kammer) • Loipe D (kl) 7 km, mittel
Service Loipenplan • Loipe E (kl) 4 km, mittel
SalzburgerLand
• Loipe F (kl) 18 km, mittel/schwer • Hochmoorloipe 22 km, leicht/mittel/schwer, davon
• Loipe G 14 km (kl), leicht/mittel bzw. 2,5 km, beleuchtet
6 km, (Sk) mittel Service Gratisverbindungsbus für Langläufer mit
Service Langlaufkurse Ausrüstung zur Hochmoorloipe und Langlaufregion
Leihmöglichkeit Jochberg-Kitzbühl-Reith-Kirchberg, Loipenkarte
Sport Pichler, Tel. (0)6473/8206 Leihmöglichkeit
Sport Kollman, Tel. (0)6473/8242 Sport Breitfuß, Tel. (0)6562/5858,
Unterricht sport.breitfuss@sbg.at
Langlaufschule Essl, Tel. (0)6473/7197 Stefan’s Schi- und Snowboardschule,
Info beim TVB, Tel. (0)6473/8766 Tel. (0)6562/8569,
office@stefans-schischule.at
Mattsee 505 m www.stefans-schischule.at
Sport Arnsteiner, Tel. (0)6562/6391-455
Loipen Unterricht
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Info und Anmeldung: TEAM EXIT
10 km www:team-exit.at
• Egelseeloipe (kl) 10 km, 40 m HU, leicht Martina Millgrammer, staatl. Geprüfter
Info beim TVB, Tel. (0)6217/6080 Langlauflehrwart
Telefon: 0043 664 3838668, Termine tägl. Nach
Mauterndorf 1.121 m Vereinbarung möglich.

Loipen Mühlbach am Hochkönig 854 m


Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
31 km Loipen
Loipenverbund Taurachloipe Gesamtlänge der Loipen in Mühlbach 13 km
• Hammerloipe (kl) 12 km, mittel (Verbindung nach • Hochkönigloipe (kl/ Sk) 7 km, 90 m HU,
Tweng) • Hochköniganschlußloipe (kl) 3 km, leicht
• Flugplatzloipe (kl) 3 km, leicht • Arthurhausloipe (kl) 1,5 km – 3 km leicht
Neusessloipe (kl) 6 km, leicht Service Loipenplan, Umkleiden/Duschen bei der
• Gröbendorfloipe (kl) 6 km, leicht Mittereggalm
• Steindorfloipe (kl) 4 km, leicht (Verbindung nach Leihmöglichkeit
Mariapfarr) Service Loipenplan, Kombikarte, Sportcenter Juss, Tel. (0)6467/20010
Loipennadel plus Bus Sport Hochkönig, Tel. (0)6467/7876
Leihmöglichkeit Sport Klaus Tel.06467/7240
Harald Ernst, Haradal, Tel. (0)6472/7363 Unterricht
Sport Rest, Tel. (0)6472/7230 od. 20044 Skischule Mühlbach, Tel. (0)6467/7240
Unterricht Info beim TVB, Tel. (0)6467/7235
Sport Haradal/ Skiverleih, Tel. (0)6472/7363
Info unter Tel. (0)6472/7949 Muhr 1.107 m

Mittersill 790 m Loipen


Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Loipen 13 km
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Murtalloipe (Teilstück) (kl) 25 km, 100 m HU,
44 km leicht/mittel (Verbindung nach St. Margarethen und
• Loipenverbund Pinzgaloipe (kl) 19 km in Mittersill, Unternberg)
leicht
SalzburgerLand
Service ideale Rückfahrmöglichkeit mit Skibus, • Jesdorfloipe (kl) 5 km, leicht
Kombikarte = Langlaufnadel + Bus • Aisdorfloipe (kl) 5 km, leicht
Leihmöglichkeit Service Gästewanderungen, Loipenkarte,
Sport Friedrich/St. Michael, Tel. (0)6477/8246 Skiwandernadel Pinzgaloipe
Info beim TVB, Tel. (0)6479/801 Info beim FVV, Tel. (0)6548/8232

Neukirchen am Großv. 856 m Obertauern 1.740 m

Loipen
Loipen Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: ca. 16 km
35 km • Hundsfeldloipe (kl/ Sk) 6 km, 50 m HU, leicht/mittel
Loipenverbund Pinzgaloipe bzw. Venedigerloipen in • Weltcuploipe (kl/ Sk) 10 km, 50 m HU,
Neukirchen ! mittel/schwer
• Neudauloipe (kl) 1 km, leicht Gesamtlänge der Loipen auf der Gnadenalm:
• Einödloipe (kl) 2 km, 30 m HU, mittel ca. 10 km lange schneesichere Loipe mit allen
• Dürnbachloipe (kl) 2 km, leicht Schwierigkeitsgraden
• Schönbachloipe (kl) 3 km, leicht (Verbindung nach Leihmöglichkeit
Bramberg) Langlaufshop Gnadenalm 4 km vor Obertauern Tel.
• Rennloipe (kl) 5 km, schwer (0)6456/7462
• Schiedhofloipe (kl) 2 km, leicht Sport Gloria, Tel. (0)6456/7659
• Rosentalloipe (kl) 5 km, leicht Sport Erika, Tel. (0)6456/7261
• Sulzauloipe (kl) 7 km, leicht Sport Gefäll, Tel. (0)6456/7231
• Trattenbachloipe (kl) 8 km, leicht (Verbindung Sport Frühstückl, Tel. (0)6456/7270
nach Wald) Sport Circle, Tel. (0)6456/7510
Service Loipenplan Sport Sam Tel. (0)6456/7526
Leihmöglichkeit Sportshop SKI-WORLD, Tel. (0)6456/20090
Sport Herzog, Tel. (0)6565/6512 M1 Ski and Boards Obertauern Tel. (0)6456/20089
Schuhhaus Nindl, Tel. (0)6565/6274 Unterricht
Sport Harms, Tel. (0)6565/6840 S k i s c h u l e O b e r t a u e r n N o r d ( K o c h ) , Tel.
Unterricht (0)6456/72285
Langlaufschule Anfang, Tel. (0)6565/6536 S k i s c h u l e Obertauern S ü d ( K r a l l i n g e r ) ,
Info beim TVB, Tel. (0)6565/6256 Tel. (0)6456/7258
CSA Ski & Langlaufschule Obertauern (Grillitsch),
Neumarkt am Wallersee 550 m Tel.(0)6456/7462
Skischule TOP Obertauern (Steiner),
Loipen Tel. (0)6456/7678
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Skischule Frau Holle (Pfeiffer), Tel. (0)6456/766384
10 km TAC-M – Tony`s Activity Center Marietta
• Flachgauloipe Kienberg (kl) 10 km, 40 m HU, leicht Tel.(0)6456/7262 0
Info beim TVB, Tel. (0)6216/6907 Info beim TVB, Tel. (0)6456/7252

Niedernsill 768 m Obertrum 508 m

Loipen Loipen

Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:


10 km 20 km, Ortsloipenverbund (kl) 20 km

Loipenverbund Pinzgaloipe ! 200 km Info beim TVB, Tel. (0)6219/6307


SalzburgerLand
Pfarrwerfen 538 m Intersport Rappl, Tel. (0)6452/5448
Unterricht
Loipen 1. Tauern-Langlaufschule, Karl Sieder,
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: 9 km Tel. (0)664/3070136 oder (0)664/2266232
• Panoramaloipe (kl) 9 km, mittel/ schwer Info beim TVB, Tel. (0)6452/7472
(Verbindung nach Werfenweng)
Leihmöglichkeit Ramingstein 970 m
Sport Weiss, Werfen, Tel. (0)6468/5293
Sport Brandstätter, Werfenweng, Loipen
Tel. (0)6466/517 Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Unterricht 8 km
Skischule Werfenweng, Tel. (0)6468/5386 od. • Einstieg in Madling beim Gasthof Adamwirt bis
(0)6466/529 Thomatal, leicht/mittel
Info beim TVB, Tel. (0)6468/5390 Info beim TVB, Tel. (0)6475/805

Piesendorf 782 m Rauris 950 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
21 km 42 km (= Raurisloipen)
Loipenverbund Pinzgaloipe – 200 km • Raurisloipe (kl, Sk) 10 km, leicht
• Loipe Piesendorf (kl/ Sk) 5 km, 20 m HU, leicht • Seidelwinklloipe (kl/Sk) 8 km, mittel
• Loipe Hummersdorf (kl/teilw. Sk) 6 km, 50 m HU, • Hüttwinklloipen (kl/Sk) 12 km,
leicht • Buchebenloipe (kl/Sk) 12 km
• Loipe Fürth (kl/ Sk) 4 km, 30 m HU, leicht • Sonnenloipe Bodenhaus (kl/Sk) 4 km
• Loipe Walchen (kl) 6 km, leicht • Höhenloipe Hochbühel (kl/Sk) 2 km
Service Loipenkarte, Pinzgaloipe Leihmöglichkeit
Leihmöglichkeit Sport Pirchner, Tel. (0)6544/7302;
Skischule Piesendorf, Tel. (0)6549/7329 interport.pirchner@aon.at
Info beim TVB, Tel. (0)6549/7239 Rauriser Sporthäusl, Tel. (0)6544/6248
ploner-piero-rauris@sport2000.at
Radstadt 856 m das gibt es nicht mehr! Bitte wegstreichen!
Sport Egger, Tel. (0)6544/7950
Loipen Skischulen Rauris
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Unterricht und Verleih
65 km Skischule Karl Maier, Tel. (0)6544/7223
Tauernloipe (kl/Sk) (ges. 50 km) 13 km in Radstadt, h.maier@rauris.net
leicht/mittel (Verbindung nach Altenmarkt u. Eben) Rauris Adventure, Tel. (0)6544/7900
• Übungsloipe (kl/Sk) 3 km, leicht info@ski.co.at
• Ennstalloipe (kl/Sk) 7 km, leicht Die etwas andere Skischule in Rauris
• Taurachloipe (kl/Sk) 12 km, leicht/mittel Skischule Hohe Tauern, Tel : (0) 664 3581459
• Mandlingloipe (kl/Sk) 20 km, leicht Info beim Rauris Tourismus Information
• Untertauernloipe (kl/Sk) 23 km, 150 m HU, mittel Tel. (0)6544/20022 fax 20022-6030
Service Loipenplan www.raurisertal.at, info@raurisertal.at
Leihmöglichkeit
Sport Habersatter, Tel. (0)6452/4392
Sport Klieber, Tel. (0)6452/4375
SalzburgerLand
Rußbach 817 m Unterricht (jeweils auf Anfrage:)
Skischule Aamadall, Saalbach
Loipen
Tel. (0)6541/668256
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Skischule Fürstauer, Saalbach
5 km
Tel. (0)6541/8444 od. 7736
• Paß Gschütt Loipe (kl) 7,5 km, 100 m HU,
Skischule Heugenhauser, Saalbach
mittel/schwer
Tel. (0)6541/8300 od. (0)664/2309987
Service Führer ”Loipenland Tennengau”
Skischule Hinterholzer, Saalbach
Leihmöglichkeit
Tel. (0)6541/7607
Sport Guggenberger, Tel. (0)6242/281 od. 513
Skischule Snow & Fun Hinterglemm,
Unterricht
Tel. (0)6541/7328
Skischule Rußbach, Tel. (0)676 84 88 22 881
Skischule Activ, Tel. (0)676/5171325 od.
Info: Tourismusverband Rußbach
(0)676/3138239
Tel.(0)6242 577 Fax. (0)6242 244
Skischule EasySki, Tel. (0)699/11180010
office@russbach.info www.russbach.info
1.Snowboardschule Saalbach,
Tel. (0)6541/20047
Saalbach Hinterglemm 1.003 m
Info beim TVB, Tel. (0)6541/680068

Loipen
Saalfelden 744 m
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
12 km
Loipen
• Loipe Hinterglemm (kl) 10 km, 50 m HU,
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
leicht/mittel
ca 80 km
• Höhenloipe am Reiterkogel, 4 km
Loipenverbund Saalachtalloipe- ca 150 km
Leihmöglichkeit
• Ramseidenloipe (kl/sk) 3 u. 5 km, 30 m HU, leicht
Saalbach:
• Klinglerloipe (kl/sk) 10 km, 45 m HU, leicht
Sport Aamadall, Tel. (0)6541/6682-36
(Verbindung nach Maria Alm)
Sport Bauer, Tel. (0)6541/6232
• Schneggloipe (kl/ sk) 5 km, 40 m HU, leicht/mittel
Sport Hagleitner, Tel. (0)6541/7828
(Verbindung nach Leogang)
Sportalm am Turmlift, Tel. (0)6541/6284
• Loipe Lenzing (kl/sk) 10 km, 25 m HU, leicht
Sport Steger, Tel. (0)6541/6268
• Loipe Pabing (kl/sk) 10 km, 45 m HU, leicht
1.Snowboardschule Saalbach, Tel. (0)6541/20047
• Loipe Dorfheim (kl/sk) 7 km, 30 m HU, leicht
Check in Saalbach, Tel. (0)6541/87111
• Loipe Haid (kl/sk) 10 km, 40 m HU, leicht/mittel
Sporty, Tel. (0)6541/6232
(Verbindung nach Maishofen)
Ski Pro, Tel. (0)6541/8918
• WM-Loipen Kollingwald (kl/sk) 5 - 7,5 km, 60 m
Hinterglemm:
HU, mittel/schwer
Sport Bachmann, Tel. (0)6541/7117
• WM-Loipen Kollingwald (kl/sk) 5 - 7,5 km, 60 m
Sport Breitfuß, Tel. (0)6541/6348
HU, mittel/schwer
Sport Gumpold, Tel. (0)6541/6375
• Schneggenloipe (kl/sk) 5 km, 60 m HU,
Activ-Sport, Tel. (0)676/5171320
mittel/schwer
Boarder´s Mountain Surf Shop, Tel. (0)6541/713571
• Saalachloipe (kl/sk) 8 km, 10 m HU, leicht
Happy rent a Ski, Tel. (0)6541/6425 od. 8753
Service
Hubsi´s Sportshop, Tel. (0)6541/7712
Loipen Beschneiungsanlage Ritzensee (für 2-3 km),
Intersport Moser, Tel. (0)6541/6394
Loipenplan, Flutlichtanlage
Snow & Fun, Tel. (0)6541/7511 od. 6346-40
Leihmöglichkeit
Sport Großegger Langlauf Fachgeschäft (Verkauf,
Service, Verleih), Bsuch 97, Tel. + Fax: (0)6582/73053
SalzburgerLand
Pinzgauer Langlaufschule, Markus Förmer, Tel. Service Umkleiden im Gasthof Andlwirt, Gasthof
0664/1116421 od. (0)6582/75898 Karlwirt und Gasthof Passegger, Loipenplan,
Info beim TVB, Tel. (0)6582/70660 Lungauer-Langlauf-Nadel
Unterricht Kombikarte = Langlaufnadel + Bus
Pinzgauer Langlaufschule, Markus Förmer, Tel. Info beim TVB, Tel. (0)6474/2147
0664/1116421 od. (0)6582/75898
Info beim TVB, Tel. (0)6582/70660 St. Georgen 77 m

Salzburg 450 m Loipen


Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Loipen 43 km
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: • Ortsumrundung (kl) leicht, 16 km
2 km • Holzhausen-Rundkurs (kl) leicht 11 km
• Loipe Hellbrunn (kl) 2 km, leicht • Bruckenholz-Runde (kl) leicht 16 km
Leihmöglichkeit Info beim TVB Oberndorf 06272/4422 oder TVB St.
Seidl Board & Fashion GmbH, Gnigler Str. 35, Tel: Georgen 06272/8148
(0)662/871258
Info beim TVB, Tel. (0)662/88987-0 St. Gilgen s. Wolfgangsee 546 m

Seekirchen am 1.014 m Sankt Johann - Alpendorf 650 m


Wallersee
Loipen
Loipen Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: 10,2 km
15 km • Loipe Plankenau (kl/ sk) 6,2 km, mittel
Einstiegspunkt beim Parkplatz Fischtagging • Loipe Alpendorf (kl/sk) 4 km, mittel
• Variante 1: 3 km Übungsloipe um den Service Loipenplan
Pfaffenbühel Leihmöglichkeit
• Variante 2: 1,5 km Skatingspur rund um den Hervis Sports, Tel. (0)6412/59836
Pfaffenbühel Sport Wielandner, Tel. (0)6412/8413
• Variante 3: 4 km Richtung Henndorf Hochroid, Sport Pirnbacher, Tel. (0)6412/8452
mittel Toni´s und Gerhard´s Snowshop, Tel. (0)6412/8322
• Variante 4: 7 km von Fischtagging Richtung Unterricht
Stadtzentrum Seekirchen am Wallersee Skischule Rot-Weiß-Rot, Tel. (0)6412/6743
Info beim TVB (0)6212/4035 Skischule Alpendorf, Tel. (0)6412/8455
Skischule Toni Gruber, Tel. (0)6412/7927
Info beim TVB, Tel. (0)6412/6036
St. Andrä 1.044 m
St. Koloman 851 m
Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Loipen
8 km Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
• Loipe nach Lintsching (kl) 8 km, 95 m HU, 10 km
leicht/mittel • Göll-Panoramaloipe, 5 km 750 m
Loipenverbund Taurachloipe (Verbindung nach • Verschiedene Schwierigkeitsgrade
Mariapfarr und Mauterndorf) • Loipe Sommerau (kl) 3 km, 782 m, leicht/mittel
SalzburgerLand
Service Unterricht
Loipenführer im Lagerhaus u. TV-Büro erhältlich Outdoor u. Langlaufschule Info Bergfex
Leihmöglichkeit Tel. (0)650/4404441 od.(0)676/5126946
Bio Vitalhotel Sommerau, Tel. (0)6241/212 od. 213 Info beim TVB, Tel. (0)6243/404059
nur für Hausgäste
Info beim TVB, Tel. (0)6241/222-15 St. Martin bei Lofer 634 m
tourismus@stkoloman.at
Loipen
St. Margarethen 1.064 m Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
25 km
Loipen • Loipe St. Martin-Luftenstein (kl/ teilw. Sk) 9 km,
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: leicht/mittel (Verbindung nach Lofer)
11 km • Loipe St. Martin - Weißbach (kl) 16 km, leicht
Murtalloipe (Teilstück) (kl) 11 km, 30 m HU, mittel (Verbindung nach Weißbach)
(Verbindung nach St. Michael und Unternberg) Service Loipenplan
Höhenloipe Katschberg-Kößlbacheralm Leihmöglichkeit
Aineckstube, 7 km, Einstiegsmöglichkeit bei der Skiverleih Sturm, Tel. (0)6588/8573
Doppelsesselbahn Aineck Unterricht
Service Loipenplan Langlaufschule Sturm, Tel. (0)6588/8573
Leihmöglichkeit Info beim TVB, Tel. (0)6588/83210
Sport Friedrich, Tel. (0)6477/8246
FRESCH:UP (Talstation), St. Michael im Lungau 1.075 m
Tel. (0)6476720534
Unterricht Loipen
Ski- und Langlaufschule St. Margarethen ”Firn-Sepp”, Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Tel. (0)664/1236502 39 km
Info beim TVB, Tel. (0)6476/812 Murtalloipe (Teilstück) (kl/Sk) 25 km, leicht/mittel
(Verbindung nach St. Margarethen, Unternberg und
St. Martin am Tgb. 1.000 m Muhr)
• Loipe Stranach (kl + sk) 7 km, mittel
Loipen • Waldloipe (kl + sk) 7 km, schwer
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Service Loipenplan
40 km Leihmöglichkeit
• Göglloipe (kl) 7 km, 40 m HU, leicht Sport Friedrich, Tel. (0)6477/8246
• Lerchenloipe (kl) 4 km, 25 m HU, leicht Unterricht
• Obersteinloipe (kl/sk) 8 km, 70 m HU, leicht/mittel Otto’s Schi- u. Snowboardschule,
• Panoramaloipe (kl) 6 km, 80 m HU, mittel/schwer Tel. (0)6641814801 oder 06503930001
(400 m Gehstrecke ! Verbindung nach Lungötz) Schi-und Snowboardschule St. Michael/Speiereck-
• Lammertalloipe (kl) 6 km, 150 m HU, leicht/mittel Großeck
(Verbindung nach Lungötz) Anton Ully
• Aualmloipe (kl/sk) 6 km, 70 m HU, leicht/mittel Tel. (0)6477/71060 oder 06642123021
• Seeparkrunde (sk) 500 m beleuchtet, mittel oder06644709464
Service Führer ”Loipenland Tennengau”, Loipenplan Info beim TVB, Tel. (0)6477/8913
Leihmöglichkeit
Aktivcenter Sport Max, Tel. (0)6463/64009
SalzburgerLand
St. Veit im Pongau 763 m • Holzfeldloipe (kl) 5 km, leicht
• Irrseeloipe (kl) 16 km, mittel
Loipen Info beim TVB, Tel. (0)6215/6420
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
25 km, davon 6 km Skatingloipe
• Filzloipe (kl) 1,5 km, leicht, beleuchtet Strobl s. Wolfgangsee 789 m
• Wegscheidloipe (kl) 7 km, 80 m HU, schwer
(Verbindung nach Goldegg = Salzburger Loipen
Sonnenterrassenloipe ges.ca. 60 km) Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: 20 km (davon
• Lärchenwaldloipe (kl) 4 km, 20 m HU, mittel 3 km Skating Technik)
• Sonnhofloipe (kl) 3 km, 40 m HU, mittel Schwierigkeitsgrad: unschwierig und sehr flache
Service Loipenplan, Langlaufnadel Strecke.
Leihmöglichkeit Einstiegstellen:
Sport Brandstätter, Tel. (0)6415/4312 1. Sportplatz in Strobl (Parkmöglichkeit)
Info beim TVB, Tel. (0)6415/7488 2. Busbahnhof Strobl (Parkmöglichkeit)
3. Gasthof Wiesenhof in Gschwendt
Scheffau 488 m (Parkmöglichkeit an der Bst.)
4. Gasthaus Weißenbach und Hotel Bergrose in
Loipen Weißenbach
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
16 km
• Lammerloipe (kl) 11 km, 20 m HU, leicht Stuhlfelden 789 m
• Mooseggloipe (kl) 5 km, 20 m HU, leicht
Service Umkleiden im Gasthof Pointwirt, Loipen
bzw. beim Parkplatz Gasthof Engelhardtswirt Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Führer ”Loipenland Tennengau”, Langlaufnadel 7 km
Leihmöglichkeit Loipenverbund Pinzgaloipe !
Gasthof Pointwirt, Tel. (0)6244/8449 • Wilhelmsdorfloipe (kl/ teilw. Sk) 7 km, leicht
Pension Putz, Tel. (0)6244/8482 (Verbindung nach Uttendorf und Mittersill)
Info beim TVB, Tel. (0)6244/8573 Info beim TVB, Tel. (0)6562/4365

Schleedorf 613 m
Tamsweg 1.024 m
Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Loipen
10 km Gesamtlänge der Loipen :13,5 km
• Egelseeloipe (kl) 10 km, 40 m HU, leicht • Höhenloipe Preber 9 km (kl 9 km,
Einstiegspunkt bei den Egelseen gegenüber der Sk 6 km), 55 m HU, leicht (Höhenlage 1.500 m
Schöchl-Werft bis 1.650 m!)
Info beim TVB, Tel. (0)6216/6911 • Höhensportloipe Preber 4,4 km (kl 4,4 km , Sk
4,4 km, 150 m HU, schwer)
Leihmöglichkeit
Straßwalchen 542 m Intersport Frühstückl, Tel. (0)6474/6655
Sportartikel Johann Lassacher,
Loipen Tel. (0)6474/2343
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
21 km
SalzburgerLand
Taxenbach 779 m Unken 564 m

Loipen Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
2 km 35 km
• Dechantsfeld (Kl/ Sk) 2 km, 10 m HU, • Loipe Reith (kl) 2 km, 50 m HU, leicht
leicht/beleuchtet • Loipen im Heutal (kl) ges. 30 km,
• Eschenau (Kl), 800 M. 10 m HU, leicht max. 200 m HU, leicht/mittel (Verb. zur
Service Loipenkarte Winklmoosalm in Bayern)
Info beim TVB, Tel. (0)6543/5252 Leihmöglichkeit
Sport Bauer, Tel. (0)6589/4246
Thalgau 550 m Skischule Heutal (Flatscher), Tel. (0)6589/8238
Unterricht
Loipen Skischule Heutal (Flatscher), Tel. (0)6589/8238
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Info beim TVB Tel. (0)6589/4245
22 km
• Waldloipe Thalgauberg (kl/ Sk) 6,5 km, mittel (770 Unternberg 1.028 m
m)
• Panoramaloipe (kl) 8,5 km, leicht (770 m) Loipen
• Talloipe (kl) 7 km, leicht Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Service Umkleiden/Duschen im Gasthof Mooswirt und 6 km
im Freizeitzentrum, Loipenplan Murtalloipe (sk) 6 km, leicht (Verbindung nach St.
Info beim TVB, Tel. (0)6235/7350 Michael und Muhr)
Service Loipenplan
Thomatal - Schönfeld 1.030 m Info beim TVB, Tel. (0)6474/2146

Loipen Uttendorf - Weißsee 807 m


Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
30 km Loipen
• Ortsloipe (kl) 5 km, 40 m HU, leicht/mittel Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
• Schönfeldloipe (Höhenloipe 1.730 m – 2.060 m im 25 km
Naturschutzgebiet Rosanintal) (kl) 14 km, 400 m Loipenverbund Pinzgaloipe !
HU, mittel/schwer • Schwarzenbachloipe (kl/Sk) 15 km, leicht/mittel
• Thomatal-Ramingsteinloipe (kl) 7 km, leicht/mittel (Verbindung nach Niedernsill)
(200 m schwer) • Seeloipe (kl/Sk) 3 km, leicht, beleuchtet
Info beim TVB, Tel. (0)6476/250-15 • Pinzgaloipe (kl/Sk) 15 km, leicht (Verbindung nach
Stuhlfelden)
Tweng 1.235 m Service wöchentlich Langlaufgäste-Wanderungen,
Loipenkarte, Beschneiung
Loipen Leihmöglichkeit
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Sport 2000 Günther, Tel. (0)6563/8045
8 km, Verbindungsloipe nach Mauterndorf über Unterricht
Annakapelle ( insges. 16 km) Ski- und Langlaufschule Uttendorf,
• Postalmloipe (kl) 4 km, leicht Tel. (0)6563/8419
Info beim TVB, Tel. (0)6471/217 Info beim TVB, Tel. (0)6563/8279
SalzburgerLand
Viehhofen 859 m Leihmöglichkeit
Sport Hölzl 2000, Tel. (0)6564/8221
Loipen Sports & more Unterwurzacher, Tel. (0)6564/8500
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Sport Shop Rieder, Tel. (0)6564/8234
5 km Info beim TVB, Tel. (0)6565/8243
• Loipe nach Maishofen (kl/teilw. SK)
• 5 km, leicht Weißbach 666 m
• Anschluss an das Pinzgauer Loipennetz
Leihmöglichkeit Loipen
Ski- und Langlaufschule Viehhofen (Oberlader), Tel. Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
(0)6542/68811 16 km
Info beim TVB, Tel. (0)6542/68559 • Loipe St. Martin-Weißbach (kl) 16 km, leicht
(Verbindung nach St. Martin)
Wagrain 850 - 950 m Info beim TVB, Tel. (0)6588/83210

Loipen Weißpriach 1.100 m


Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
22 km Loipen
Tauernloipe (ges. 50 km) (kl/ teilw. Sk) Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
22 km in Wagrain, leicht/mittel (Verbindung nach 10 km
Flachau und Eben) • Loipe Weißpriach (kl) 10 km, leicht (Anschluß an
• Ortsloipe (kl) 3 km, mittel die Panoramaloipe in Mariapfarr und die
• Loipe Wagrain-Kleinarl-Jägersee (kl) Taurachloipe in Mauterndorf)
25 km, mittel Service Loipenplan
Service Umkleiden bei der Servicestation Lehenriedel Leihmöglichkeit
Leihmöglichkeit Sport Pichler, Tel. (0)6473/8206
Intersport Wagrain, Tel. (0)6413/20150 Sport Kollmann, Tel. (0)6473/8242
Sport Doppler, Tel. (0)6413/8296 Kinderpulks: Verleih Johann Fuchs, Tel.
Sport Factory, Tel. (0)6413/7365 (0)6473/7073
Sport Huber, Tel. (0)6413/8317
Sport Obermoser, Tel. (0)6413/8237 Werfenweng 1.000 m
Unterricht
Skischule Wagrain, Tel. (0)6413/7100 Loipen
www.ski-wagrain.at Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Info beim TVB, Tel. (0)6413/8448 37,5 km (= Tennengebirgsloipen)
• Wengerauloipe (kl) 9 km, leicht/mittel
Wald - Königsleiten 884 - 1.600 m • Übungsloipe (kl) 3,5 km, leicht
• Eulersbergloipe (kl) 15 km, mittel/ schwer
Loipen • Panoramaloipe (kl) 9 km, mittel/schwer
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: (Verbindung nach Pfarrwerfen)
10 km Service Loipenplan,
Loipenverbund Pinzgaloipe ! Leihmöglichkeit
• Sonnenloipe (kl/ Sk) 3 km, leicht Sport Brandstätter, Tel. (0) 6466/517
• Pinzgauloipe (kl/ teilw. Sk) 7 km, leicht Unterricht
• Wildgerlos - od. Finkauloipe, 2 km; siehe Krimml Info beim TVB, Tel. (0)6466/4200
• Die Finkauloipe wird jeden Abend beleuchtet !!
Service Loipenplan gegen Bezahlung
SalzburgerLand
Wolfgangsee 1.215 m • Loipe Niederland, (kl) 2 km, leichte Loipe für
Anfänger
St. Gilgen: Service Loipenplan
Loipen Leihmöglichkeit
In den Nachbarorten Strobl und Fuschl am See Sport Friedrich, Tel. (0)6477/8246
Leihmöglichkeit Info beim TVB, Tel. (0)6478/801
Sport Noppi, Tel. (0)6227/2416
Unterricht Zell am See 750 m
Skischule Postalm (Pilz), Tel. (0)664/4017536
Info beim TVB, Tel. (0)6227/2348 Loipen
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
Strobl: 38 km (die Hälfte Skating und die andere Hälfte ist
Loipen Klassisch gespurt!)
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet: Höhenloipe bei der Mittelstation Bergstation der
19,5 km Schmittenhöhe (2,5 km , nur klassisch)
• Blinklingmoosloipe (kl) 4,5 km, leicht ca. 3 km beleuchtete Loipe in Schüttdorf
• Seeloipe (kl) 11 km, leicht Gesamte Loipenlänge inkl. Pinzgaloipe:
• Zubringerloipe (kl) 1 km, leicht 200 km
• Weißenbachloipe (skating) 3 km • Loipe Fischhorn (kl) 4 km, leicht
• Verbindung nach St. Wolfgang und Pfandl/Bad • Loipe Zell am See-Süd (kl/ Sk) 9 km, leicht/mittel
Ischl (Verbindung nach Bruck und
• Europaloipe Postalm (kl) 15 km, Kaprun=Pinzgaloipe) ges. 40 km
150 m HU, leicht bis schwer (Höhenlage 1.200 m ) • Loipe Zell am See-Nord (kl) 25 km, leicht/mittel
Loipen im Ort und auf der Postalm gebührenfrei (Verbindung nach Maishofen und Saalfelden =
(Loipen Postalm über Mautstraße erreichbar) Saalachtalloipe ges. 150 km)
Service Loipenplan Service Umkleiden und Duschen im Langlaufzentrum
Leihmöglichkeit Tennishalle, Langlau
Sport Girbl, Tel. (0)6137/7484 od. 6095 Leihmöglichkeit
Unterricht Sport Scholz, Tel. (0)6542/72606
Skischule Postalm (Pilz), Sport Olympia, Tel. (0)6542/73471
Tel. (0)664/4017536 Unterricht
Info beim TVB, Tel. (0)6137/7255 Langlaufzentrum Tennishalle,
Tel. (0)664/2144140
St. Wolfgang: Langlaufschule Sport Alpin Thumersbach, Tel. 06542
• Langlaufloipe 18 km (kl) und 3 km (sk) 73171
• Rieder Langlaufloipe 6 km (kl) Info beim TVB, Tel. (0)6542/770
Leihmöglichkeit
Reisebüro Pro Travel, Tel. (0)6138/2525
Info bei Wolfgangsee Tourismus, Tel. (0)6138/8003
Richtpreise Langlaufschulen:
Zederhaus 1.215 m
4 Halbtage Euro 98,- p.P.
Loipen 3 Halbtage Euro 80,- p.P.
Gesamtlänge der Loipen im Ortsgebiet:
9 km Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr.
• Loipe Hinterland (kl) 7 km, leicht bis mittelschwer Stand: August 2007
SalzburgerLand

Höhenloipen – Langlaufen über 1.000 m Seehöhe

Bei den Loipen sind jeweils Name (kl = klassisch, Sk = Skating), Höhenlage, Länge, Schwierigkeitsgrad und
eventuell benötigte Aufstiegshilfen (Richtpreis f. Berg- und Talfahrt) angeführt. Die Loipen sind zumeist bis April
(und teilweise darüber hinaus) gespurt.
Unter dem Ort ist jeweils die Telefonnummer des Tourismusverbandes, oder der Bergbahnen angegeben, die
Ihnen gerne weitere Informationen geben.

Bad Gastein
Kaprun
Sportgastein Loipe Naßfeld
(kl/Sk) auf 1600 m, 17 km, alle Schwierigkeitsgrade, Höhenloipe Kitzsteinhorn
über Gasteiner Alpenstraße (Mautgebühr Euro 4,00) auf 2900 m, 3 km, leicht, mit Seilbahn erreichbar
erreichbar. (Berg- und Talfahrt Erw. Euro 22,20/ EW, Jugend:
Info: Tel: (0)6432/3393-560 17,70, Kinder Euro 11,10; ab 14.00 Uhr Euro 17,70
bzw. Jugend: 13,60; Kinder: Euro 8,50)
Bad Hofgastein Info: Tel:(0)6547/8621
www.kitzsteinhorn.at
Angertalloipe
(kl), 1200 m, 3,5 od. 7 km, mittel/schwer.
Info: Tel: (0)6432/3393-260 Katschberg
(0)6432/7475 Skischule
Höhenloipe Katschberg
Filzmoos (kl und sk), auf 1.640 m, 18 km Hin und Retour,
mittel, leicht ansteigend
Höhenloipe Rossbrand Einstiegsmöglichkeiten: Parkplatz Katschberg,
(kl/ Sk) auf 1700 m, 14 km, mittel, mit Seilbahn Bergstation Sesselbahn Aineck – St. Margarethen,
“Papageno” erreichbar. Skibus
Info: Tel: (0)6453/8242 Info: Tel: (0)6477/8913 oder (0)4734/630

Großarl Krimml

Höhenloipe Saukaralm – NEU ab 2007/08!! Loipenverbund Hochkrimml - Gerlosplatte


(kl/ Sk) auf 1800 – 1900 m, 5 km, mittel, Auffahrt mit (kl/ Sk) auf 1600 m, 12 km, leicht/ mittel über
Taxi-Kleinbussen an 4 Tagen pro Woche zu Gerlosalpenstraße (im Winter mit
vorgegebenen Zeiten. Oben bewirtschaftete Hütte Regionsgästekarte mautfrei od. mit Gratisskibus ab
mit Einkehrmöglichkeit. Krimml bzw. Wald erreichbar.
Info: Tel: (0)6414/281 Finkauloipe
(kl) auf 1500 m,2 km, leicht, über Gerlosalpenstraße
Hintersee (im Winter mit Regionsgästekarte mautfrei)
erreichbar.
Höhenloipe Anzerbergalm Info: Tel: (0)6564/72390, www.krimml.at
(kl) auf 1400 m, 4 km, mit Dreiersesselbahn
erreichbar; wird erst gespurt, wenn die Loipe im Tal Leogang
nicht mehr befahrbar ist.
Info: Tel:(0)6224/209 Höhenloipe Grießen (kostenpflichtig)
(kl) auf 1000 m, 10 km, mittel.
Info: Tel: (0)6583/8234
SalzburgerLand

Lofer
Untertauern - Radstadt
Höhenloipe Loferer Alm
(kl/ teilw. Sk) auf 1500 m, 2, 4 u. 6 km, alle Obertauern (3 km entfernt)
Schwierigkeitsgrade, mit Seilbahn (Euro 11,10 pro Gnadenalmloipe
Tag bzw. Euro 29,00 für 3 Tages Langlauf Block, für (kl) auf 1300 m, 10 km, mit allen
Euro 12,20 Langlaufzeitkarte bis 4 Std. werden Euro Schwierigkeitsgraden
6,10 rückvergütet) od. Skibus ab Lofer (Berg- und Info: Tel: (0)6455/251 -- bzw. 7351
Talfahrt Euro 12,00) erreichbar.
Info: Tel: (0)6588/8321-0 Rauris

Mariapfarr – Lignitz Hochbühelloipe


(kl/Sk) auf 1.760 m Seehöhe bei den
9 km, davon 3 km Rundloipe, (kl + sk), Hochalmbahnen Bergstation – Hochbühel, Auffahrt
Beschneiungsanlage mit 6-er Gondel Berg u. Talfahrt Erw. Euro 11,50
Info: Tel. (0)6473 8766 Kinder Euro 6,50
Internet: www.sonnengarantie.at Info : Rauriser Hochalmbahnen, Tel. (0)6544/6431
www.hochalmbahnen.at
Mittersill
Saalbach Hinterglemm
Hochmoorloipe
(kl/Sk) auf 1.250 m am Paß Thurn, 22 km, alle Höhenloipe Reiterkogel Hinterglemm
Schwierigkeitsgrade (kl), auf 1.100 - 1.400 m, 14 km, leicht/ mittel, mit
Info: Tel: (0)6562/4292 Mittersill Plus GmbH der Reiterkogelbahn erreichbar.
info@mittersill-tourismus.at Info: Tel: (0)6541/680068
www.mittersill-tourismus.at
Salzburg

Mühlbach am Hochkönig u.
“Raika” Langlaufloipe im Skistadion Oberwinkl
Dienten am Hochkönig
Gaisberg, Salzburg,
Beginn bei Kriechbaumweg – Gemeinde unter
Hochkönigloipe
Mitteregg, mit Auto ca. 7 Minuten von Glasenbach-
(kl/ Sk) auf 1380 m, 7 km, doppelspurig,
Kreisverkehr, 10 km, auf 800 m, leicht, maschinell
mittel/schwer
gespurt, kostenlos, Parkplätze (Oberwinkl-
Loipe am Arturhaus
Kriechbaum),, Gastronomie, (Mitteregg, Zistelalm)
(kl/ Sk) auf 1500 m, 1,5 – 3 km, leicht.
Zistelloipe kann bei guter Schneelage zum
Info: Tel: (0)6467/7235 u. (0)6461/263
Oberwinkl und zur Gurl verlängert werden.
Info: Tel. (0)662 / 65 19 01, www.gaisberg.org
Obertauern

Langlaufloipe Rauchenbichl “Raiffeisen


Weltcuploipe
Romantik Spur”
(kl/ Sk) auf 1750 m, 10 km, mittel/schwer
Gaisberg, Salzburg, (nur wenn auf der Loipe
Hundsfeldloipe
Oberwinkl zu wenig Schnee liegt)
(kl/ Sk) auf 1650 m, 6 km, mittel.
Beginn Zistelalm, 4,1 km, auf 950 – 1.000 m, leicht,
Gnadenalmloipe: (kl/Sk) auf 1.300 m, 10 km,
für maschinell gespurt, nur bei Bedarf, kostenlos, 5
leicht/mittel
Parkplätze (Einfahrt Mitteregg), Toiletten,
Naturloipe bei der Südwienerhütte
Gastronomie, Busverbindung ab Mirabellplatz –
Info: Tel: (0)6456/7252
Fahrtzeit ca. 22 Minuten, Verbindung Zistelfeld –
www.obertauern.com
Rauchenbichl ca. 1 km
info@obertauern.com
Info: Tel. (0)662 / 65 19 01, www.gaisberg.org
SalzburgerLand

St.Koloman Höhensportloipe Preber


1.500 m – 1.650 m Seehöhe – nur für Geübte
Göll-Panoramaloipe geeignet!
(kl/Sk) auf 900 – 950 m, 5.75 km, verschiedene 4,4 km Klassik- und Skatingspur!
Schwierigkeitsgrade, Jeden DO 19.00 – 21.00 Langlaufloipen werden regelmäßig mit unserem
Flutlichtlanglaufen (ca. 2,00 km) neuen Loipengerät präpariert.
Sommerauloipe Info: Tel: (0)6474/2145 tamsweg@lungau.at
(kl) auf 850 – 900 m, 3,7 km, leicht bis mittel www.tamsweg.at oder www.preber.at
Info: Tel: 06241/222-15
Loipenführer im TV-Büro erhältlich € 9,00 Thomatal-Schönfeld

Ski Arena Wildkogel Höhenloipe Schönfeld


(kl, Sk), auf 1730 – 2060 m; 14 km
Loipe Die Einstiegstelle ist beim Parkplatz in Schönfeld.
auf 2000 m, Länge 1 km, genießen Sie am Talauswärts, Richtung Westen verläuft die Loipe im
Speicherteich die bestens gepflegte Loipe wunderschönen Hochtal bis zur Sameralm.
Nach der Wendeschleife führt die Loipenspur vorbei
Sankt Johann - Alpendorf bei der “Heiligen Familie in der Zirbe” über leicht
ansteigendes Gelände zurück zum Ausgangspunkt
Obergaßalmloipe (Länge 7 km). Der anspruchsvollere Teil der Loipe
(kl/sk) auf 1.600 m, Länge 3 km, mittel, mit der verläuft Richtung Osten ins Naturschutzgebiet-
Kabinenbahn Alpendorf erreichbar Rosanintal bis zum Rosaninsee, wo der
Info: Tel (0)6412/6036 TVB Sankt Johann - Wendepunkt (2060 m Seehöhe) liegt. Bis zurück
Alpendorf zum Ausgangspunkt hat dieser Teil der Loipe eine
Länge von 7 km. Einkehrmöglichkeiten sind
St. Martin a. Tbg. u. Lungötz gegeben!
Info: Tel. (0)6476/250-15 Fax: (0)6476/250-22;
Panoramaloipe thomatal@lungautourismus.at
auf 1200 m, ca. 5 km, mittel www.thomatal.at
Aualmloipe
(kl) auf 1200 m, 6 km, leicht/ mittel. Unken
Info: Tel: (0)6243/404059
Loipen Heutal
St. Margarethen (kl), 1000 - 1500 m, ges. 30 km, leicht/ mittel.
Info: Tel: (0)6589/4245
Höhenloipe Aineck - Katschberg
(kl und sk), auf 1.640 m, 16 km Hin und Retour,
mittel, leicht ansteigend Uttendorf - Weißsee
Einstiegsmöglichkeiten: Bergstation Sesselbahn
Aineck – St. Margarethen, Parkplatz Katschberg Weißsee Gletscher Welt - Höhenloipe
Info: Tel: (0)6476 812 oder (0)4734/630 Loipe auf 1.700m, 2,5 km lang
bis Mittelstation mit der Seilbahn
Tamsweg Info: Weißsee Gletscher Welt,
Info: Tel. 06563/20150
Höhenloipe Prebersee www.weissee.at, info@weissee.at
auf 1500m, die klassische Spur hat eine Länge von
9 km, die Skatingspur wurde um 2 km verlängert
und hat nun eine Länge von 6 km
SalzburgerLand

Wolfgangsee Zell am See


Abtenau/Strobl
Höhenloipe Schmittenhöhe
Europaloipe Postalm (kl) auf 1320 m, 1,7 km, mittel, mit Zeller Bergbahn
(kl/sk) auf 1200 m, 15 km, leicht bis schwer, über Berg- und Talfahrt Euro 12,50 mit Gästekarte der
Mautstraße erreichbar. Europa-Sportregion Euro 11,30
Info: Tel: (0)6137/7255 od. (0)6243/2293-0 oder 7-Tage-Langlauftiket Euro 67,50
Postalm Skicenter
Tel: (0)6137/7330

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr.


Stand: Juli 2007
SalzburgerLand

Kunsteisbahnen und Eislaufplätze


Unterhalb der Orte finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes, der Ihnen gerne
zusätzliche Informationen gibt. Als Eintrittspreise sind jeweils jene für Erwachsene und Kinder angeführt, darüber
hinaus werden zumeist auch 10er- Blöcke und zum Teil auch Saisonkarten angeboten.

Abtenau
Öffnungszeiten: täglich von 13.00 - 16.00 u.
Natur-Eislaufplatz Abtenau 18.00 - 21.00 Uhr
Öffnungszeiten: täglich 15.00 - 21.00 Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih
Beleuchtung, Schlittschuhverleih , Musikbegleitung Info: Tel. (0)656/7540
Info: Tel. (0)6243/4040-0
Bruck/Großglockner
Annaberg
Eislaufplatz Bruck (Sportcenter) beim Schlossbad:
Eislaufplatz beim Sportzentrum Annaberg Info: Sportstüberl, Tel. (0)6545/7351
Täglich geöffnet, 3 x wöchentlich Spaß am Eis bei Eintritt: frei
Flutlicht und Musik, Schlittschuhverleih Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 22.00 Uhr
Info: Tel. 06243 4040 57 Beleuchtung, Eishockey
Für alle Gäste mit gültiger Gästekarte von Annaberg
und Lungötz kostenlos benutzbar Embach-Lend
Altenmarkt - Zauchensee Eislaufplatz
Eintritt: Erw. Euro 1,60
Eislaufplatz Altenmarkt Kinder Euro 0,80
Info: Gemeindeamt Altenmarkt Schuhverleih: Euro 1,90
Tel. (0)6452/5911 Info: Tel. (0)6543/7215
Bad Gastein Faistenau
Natur-Eislaufplatz Bad Gastein Natur-Eislaufplatz
Info: Poser Platz Tel. (0)6434/2004 am Sportzentrum
Eintritt: Frei
Bad Hofgastein Schlittschuhverleih beim Schuhhaus Auer
Tel. (0)6228/2333
Kunsteisbahn Bad Hofgastein Info: Tel. (0)6228/2314
Info: Kurverwaltung Bad Hofgastein
Tel. (0)6432/3393-260 Fuschl am See
Schlittschuhverleih, Eislaufunterricht (in den
Schulferien) und laut Aushang Beleuchteter Eislaufplatz
beim Sportlerheim
Bergheim Eintritt: frei
Schlittschuhverleih: Tourismusbüro
Eislaufplatz Info: Tel. (0)6226/8250
beim Bergxi
Eintritt: Erw. Euro 2,00 Kinder Euro 1,50 Großarl
Öffnungszeiten: tägl. 12.30 – 19.30 und Sa, So und
Feiertag ab 10.00 Eislaufplatz Großarl
Schlittschuhverleih (bei den Tennisplätzen)
Info: Gemeinde Tel. (0)662/452021 Eintritt: frei
Öffnungszeiten: täglich 10.00 – 21.00 Uhr
Bischofshofen Beleuchtung Schlittenschuhverleih Intersport
Lackner Tel. (0)6414/269
Eislaufplatz Info: Tel. (0)6414/281
Eintritt: Erw. Euro 2,50, Jgdl. Euro 1,70
Kind Euro 1,30 Hof bei Salzburg
Öffnungszeiten: täglich 14.00 - 16.00 u. 18.30 -
20.30 Uhr Eislaufplatz beim Sportzentrum
Beleuchtung, Schlittschuhverleih; Eintritt: frei
Info: Tel. (0)6462/2471 Schlittschuhverleih
Infos: Tel. (0)6229/2249
Bramberg am Wilkogel

Eislaufplatz
Eintritt pro Eislaufzeit: Erw. Euro 2,00,
Kind Euro 1,00
SalzburgerLand

Kaprun Neukirchen am Großv.

Natureisbahn Kaprun neben Feuerwehr Eislaufplatz Neukirchen:


Schlittschuhverleih, Tel. (0)664/1045223 Eintritt: frei
Info: Tel. TV Kaprun (0)6547/8080 Beleuchtung
Info: Tel. (0)6565/6256
Krimml
Niedernsill
Eislaufplatz Krimml
Eintritt: frei Eislaufplatz Niedernsill:
Beleuchtet, Schlittschuhverleih Eintritt: frei
Sport Lachmayer, Tel. (0)6564/7247 Öffnungszeiten: täglich ganztägig
Info: Tel. (0)6564/7239 Beleuchtung, Musikbegleitung
Info: Tel. (0)6548/8232
Lofer
Pfarrwerfen
Natureislaufplatz Lofer
neben dem Parkplatz Eislaufplatz Pfarrwerfen
beim Steinbergbad Eintritt: Euro 2,50
Eintritt: frei Öffnungszeiten: täglich 14.00 – 22.00 Uhr
Beleuchtung, Musik (witterungsbedingt)
Info: Tel. (0)6588/8321-0 Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Musik
Info: Tel. (0)6468/8288
Lungötz
Piesendorf
Eislaufplatz Waldbad Lungötz
Eintritt: frei Eislaufplatz Piesendorf:
Öffnungszeiten: 18.00 – 21.00 Uhr Eintritt: frei
Beleuchtung, Schlittschuhverleih Info: Tel. (0)6549/7239
Info: Tel. (0)6243/4040-0
Radstadt
Mariapfarr
Eislaufplatz Radstadt:
Eislaufplatz Samsunn Info: Tel. (0)6452/7564
Eintritt: frei Eintritt:
Kostenlose Benutzung, beleuchtet, kostenloser Tageskarte Erw. Euro 3,00, Kind/Jgdl. Euro 2,00
Eislaufunterricht für Gäste und Einheimische: Verleih: Erw. Euro 1,50, Kind/Jgdl. Euro 1,00
Info und Anmeldung: TVB Mariapfarr, Öffnungszeiten: Mo-Fr 14.00 - 21.00 Uhr
+43(0)6473 8766 Sa+So 10.00-21.00 Uhr
Verleih von Eislaufschuhen: Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Musik- begleitung
Frau Helga Petritsch, und Eislaufkurse
Sport Pichler - Bruckdorf Info: Tel. (0)6452/7472

Mauterndorf Ramingstein

Eislaufplatz Mauterndorf Eislaufplatz – Sumsiplatz


(beim Erlebnisbad): Eintritt: frei
Eintritt:frei Öffnungszeiten: ganztägig mit Flutlicht
Beleuchtung, Schlittschuhverleih Info: Tel. (0)6475/805
Info: Tel. (0)664/1236501
Saalbach Hinterglemm
Mittersill
Eislaufplatz Hinterglemm (bei der Tennishalle):
Eislaufplatz Mittersill Eintritt: Euro 3,00 pro Person für Erwachsene und
Eintritt: Erw. Euro 2,50, Kind Euro 1,50 Kinder.
Öffnungszeiten: täglich 13.00 – 15.30 und Öffnungszeiten: täglich geöffnet von 10.00-22.00
Fr und Sa 19.00 – 21.00 Uhr Uhr außer Sonntag (Eishockey)
Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Schlittschuhverleih Euro 2,50 für Erwachsene und
Musikbegleitung Kinder.
Info: Tel. (0)6562/4596 Info: Tennishalle, Tel. (0)6541/7403

Muhr im Lungau Saalfelden

Eislaufplatz Muhr Natureislaufplatz Saalfelden (Ritzensee):


Eintritt: frei (Anmeldung erforderlich) Musikbegleitung
Beleuchtung Info: Tel. (0)6582/797 Gemeinde
Info: Tel. (0)6479/801
SalzburgerLand

Stadt Salzburg Eislaufplatz Sportplatz St. Michael:


Eintritt: Erw. Euro 2,00 Kind Euro 1,20
Eisarena, Kunsteisbahn im Volksgarten Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 21.00 Uhr
2 Kunsteisflächen (1 Halle, 1 Freifläche) je 30x60 m Beleuchtung, Schlittschuhverleih (Sport Friedrich,
Info: Eisarena, Tel (0)662/623411-15, Tel. (0)6477/8246 od. 7665)
Fax 623411-21 , Info: Tel. (0)6477/8913
Eintritt: Erw. Euro 3,60 , Kind Euro 1,85,
Jgdl. Euro 2,65 St. Veit im Pongau
Tägl. von 10-16.15 Uhr, Mo, Mi, Do, Sa auch von
19.45-21.30 Uhr Eislaufplatz St. Veit
Beleuchtung, Schlittschuhverleih bei den Tennisplätzen
Schlittschuhschleifen, Eisstockverleih, Buffet, Eintritt: Erw. Euro 2,50 Kind Euro 1,80
Garderobe, Saisonkästchen,, Umkleidekabinen, Öffnungszeiten: täglich 14.00 - 16.00
Musikbegleitung, Eislaufunterricht (Vermittlung an u. 19.00 - 21.00 Uhr (außer Mi u. Do)
Vereine) Schlittschuhverleih Euro 1,50 Eisdisco (jeden 2.
Samstag)
morzarteis.at (Eislaufplatz am Mozartplatz) Info: Tel. (0)6415/7488 od. 7132 od.
Eintritt: Erw. Euro 5,00, Ki. u. Jgdl. Euro 2,50, (0)664/4106427
Kinder bis 6 J. frei
Öffnungszeiten: siehe Homepage Schwarzach
Info unter Fax (0)662/881410
eislauf@mozarteis.at, www.mozarteis.at Eislaufplatz Schwarzach
Eintritt: Erw. Euro 2,50 Kind Euro 1,80
Leopoldskroner Weiher/Salzachsee Öffnungszeiten: täglich 18.30 - 20.30 Uhr,
Info: Tel. (0)662/80724901, Natureis – nach Sa, So- u. Fe 14.00 - 16.00 u. 18.30 – 20.30Uhr
Maßgabe der Freigabe Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Musikbegleitung,
jeden Samstag Eisdisco
Salzachsee, Schmiedingerstrasse Info: Tel. (0)6415/7520
Info: Tel. (0)662 / 80724901, Natureis – nach
Maßgabe der Freigabe Tamsweg

St. Margarethen Eisstadion St. Leonhard


Eintritt: frei
Eislaufplatz am Sportplatz Info: Tel. (0)6474/2145 od. Hr. Neumann Tel.
Eintritt: frei (0)6474/7615
Flutlicht
Info: Tel. (0)6476/812 Natureislaufplatz bei der Bade Insel:
Eintritt: frei
Sankt Johann - Alpendorf Info: Tel. (0)7474/2312

Kunsteislaufplatz Sankt Johann (gegenüber vom Thalgau


Sporthotel Prem):
Öffnungszeiten: täglich 13.30 – 16.00 Uhr sowie Do. Eislaufplatz am Sportzentrum
bis So. zusätzlich 19.00 – 21.00 Uhr, jeden Eintritt: frei
Samstag Eisdisco 19.00 – 21.00 Uhr Öffnungszeiten: Mi, Fr, So abends bis ca. 20.00 Uhr
Preise: Erwachsene € 3,30; Kinder € 2,00; Kinder beleuchtet / Eishockey Sa am Abend und Di
bis 3 Jahre frei; Schlittschuhverleih Info: Tel. (0)6235/74710 oder (0)6235/7350
Info: TVB Sankt Johann Tel. (0)6412/6036
Taxenbach
St. Martin am Tennengebirge
Eislaufplatz Taxenbach
Natur-Eislaufplatz Eintritt: frei
Eislaufen, Eishockey, Eisstockschiessen, Info: Tel. (0)65435252
Schlittschuhverleih, Eishockeyschlägerverleih,
Eisstockverleih Unternberg
Info: Tel. 06243 4040-59
od. (0)676/512 6946 Eislaufplatz Unternberg
(am Freizeitteich Gasthof Gfrererstadl)
St. Michael im Lungau Eintritt: frei
Öffnungszeiten: tgl. außer Di. bis 22.00 Uhr
Eislaufplatz St. Michael Beleuchtung
(beim Blasiteich)
Eintritt: frei Info: Tel. (0)6474/6211
Info: Tel. (0)6477/7690
SalzburgerLand

Uttendorf - Weissee Wolfgangsee

Eislaufplatz Uttendorf St. Gilgen und St. Wolfgang


(beim Badeseegelände): Schwarzenbach
Eintritt: frei Info: Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Tel:
Öffnungszeiten: täglich, Fr & Sa bis 22.00 Uhr (0)6138/ 8003
Beleuchtung; eigene Eisfläche für Eishockey Neu im Advent:
(ebenfalls beleuchtet)! Eislaufplatz in St.Gilgen (gegenüber von
Eisklettern siehe letzte Seite Infoblatt Seegasthaus Fischerwirt)
Info: Tel. (0)6563/8279
Zederhaus
Viehhofen
Eisstation Zederhaus
Natureislaufplatz (beim Tennisplatz) Eintritt: frei (Anmeldung erforderlich)
Eintritt: frei Beleuchtung
Öffnungszeiten: tägl. bis 22.00 Uhr Info: Tel. (0)6478/801
Schlittschuhverleih gratis, beleuchtet
Info: Tel. (0)6542/68559 Zell am See

Wagrain Kunsteisbahn
im Freizeitzentrum Zell am See
Kunst-Eislaufplatz bei der Flying Mozart Eintritt: Erw. Euro 5,40 – mit Gästekarte Euro 5,00
Kirchboden: Kinder Euro 3,60
Eintritt: Erw.mit Gästekarte Euro 3,80, Erw. ohne Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00 – 15.30 Uhr
Gästekarte Euro 4,60, Kinder Euro 1,90 Sa und So 13.00 – 15.30 Uhr
Öffnungszeiten: tägl. ab 14.00 Uhr Di: 20.00 – 22.00 Uhr
bis 21.00 Uhr, Gruppen nach Vereinbarung Info: Freizeitzentrum Zell am See
Schlittschuhverleih (Euro 1,45), Beleuchung Tel. (0)6542/785
Musikbegleitung, Restaurant in nächster Nähe
Info: TVB Wagrain Tel. (0)6413/8448
www.wagrain.info

Werfen

Eislaufplatz Werfen
Eintritt: Erw. Euro 2,20, Kind Euro 1,10
Öffnungszeiten: tägl. von 16.00 – 20.00 Uhr (je nach
Witterung)
Beleuchtung, Schlittschuhverleih (Euro 2,20),
Musikbegleitung Sonderöffnungszeiten u.
Gruppenreservierung Telefon. bei Hr. Janin,
Info: Tel. (0)6468/7019
SalzburgerLand

Weitere Eislaufmöglichkeiten
SEEN bzw. TEICHE - auf eigene Gefahr!
Neben dem Ort ist wieder die Telefonnummer des Fremdenverkehrsverbandes angegeben:

Flachgau: Pongau:

Grabensee: Goldegger See:


Berndorf Tel.(0)6217/8133 Goldegg Tel. (0)6415/8131
Fuschlsee: Schlittschuhverleih:
Fuschl am See Tel. (0)6226/8250, Goldegg:
Hof Tel. (0)6229/2249 Sport Schellhorn, Hotel Seehof Tel. (0)6415/8137,
Hintersee: Großarl:
Faistenau Tel. (0)6228/2314 Freizeitzentrum Erlensee Tel. (0)6414/281,
Mattsee, Egel See: Sport Lackner, Tel. (0)6414/269)
Mattsee Tel. (0)6217/6080
Obertrumer See:
Obertrum Tel. (0)6219/6307, Pinzgau:
Seeham Tel. (0)6217/5493
Leopoldskroner Weiher/ Ritzensee:
Salzachsee: Saalfelden Tel. (0)6582/72513
Salzburg Tel. (0)662/889870 geräumter Eislaufplatz und Rundbahn auf Natureis
Wallersee: Zeller See:
Seekirchen Tel. (0)6212/4035, Zell am See Tel. (0)6542/776
Henndorf Tel. (0)6214/6011 (Auskunft bei der Stadtgemeinde)
Neumarkt Tel. (0)6216/6907 Maishofen Tel. (0)6542/68318
Wolfgangsee: Schlittschuhverleih, ca. 10 km langem Rundkurs
Strobl Tel (0)6137/7255 (vor allem auch für Eisläufer), zusätzlich 3
Eislaufplätze mit einer Fläche von je 300 m sowie
eine Achterbahn auf dem See.
Tennengau:

Badesee Bürgerau:
Kuchl Tel. (0)6244/6227
Teich St. Jakob am Thurn:
Puch Tel. (0)6245/84166
Seewald See:
St. Koloman Tel. (0)6241/22215
SalzburgerLand

Eistauchen
Salzburg

1. Salzburger Tauchcenter
Innsbrucker Bundesstraße 53
A-5020 Salzburg
Tel. 0043662 827645
Fax 0043662 8276454
salzburger@tauchcenter.at , www.tauchcenter.at
Bergseetauchen, Nachttauchen, Flusstauchen.

TSVS Tauchsportverband Salzburg


Frau Marianne Aberer-Hinterhofer
Schmiedbachweg 8/4
A-5061 Elsbethen
Tel. 0043664 1433636
Tel. 0043662 627642 (privat)
Fax 0043662 63003646 (Firma)
info@tsvs.at, www.tsvs.at
Information über Tauchsport in Stadt und Land Salzburg.
Geführte Tauchgänge, Tauchausflüge, Tauchevents, Orientierungstauchen, Geschicklichkeitstauchen,
Landesmeisterschaften, Indoor-fun-diving, Unterwasser-Rugby.

Tauchclub Happy Bubbles


Wasserfeldstraße 11
A-5020 Salzburg
Tel. 0043650 6979892
info@happy-bubbles.at, www.happy-bubbles.at
Tauchaus- und -weiterbildungen, Ausflüge und Urlaube im in und Ausland,
Jugendausbildungen, Spezialausbildungen und Teilnahmen an Meisterschaften, Nachttauchen

Tauchsport Kaisermayr
Neutorstraße 45
A-5020 Salzburg
Tel. 0043662 830369
Fax 0043662 830369
info@tauchschule.com, www.tauchschule.com
Tauchschule, Service, Verleih, Füllstation, Tauchreisen.

Salzburger Aquanautic Club


Peter Wambach
Fürbergstraße 40
A-5020 Salzburg
Tel. 0043662 643066
sac@wambach.at , Tauchkurse, Schnuppertauchen.

Tauchclub THW Salzburg


Mölckhofgasse 3a
A-5020 Salzburg
Tel. 00430664 7638140
info@thw-tauchclub.at
www.thw-tauchclub.at
Tauchausbildung, Nachttauchen, Orientierungstauchen, Tieftauchen,
Trockentauchen, Bergseetauchen u.a.
SalzburgerLand

Eisfischen
Faistenau

Hintersee, Anmeldung und Auskunft bezügl. Lizenz beim Fischerverein Hintersee Hr. Josef Huber, Tel.
(0)664/5316244, hinterseefischer@hotmail.com, www.8ung.at/fvh

Eisklettern
Raurisertal, in der Eisarena Kolm Saigurn, den Krumlfällen, dem Bodenhaus-Wasserfall, dem Frohn-Wasserfall
finden sich alle Varianten des Eiskletterns. Eiskletter-Info bei Wolfgang Rohrmoser, staatlich geprüfter Berg- und
Skiführer unter Tel: +43/664/4153923, www.bergwolf.at

Uttendorf / Weißsee, auf einem 10-12 m hohen Eisturm auch abends – mit einem im ”Eisklettern” erfahrenen
Bergführer beim Alpengashof Enzingerboden oder Erlebnisbadesee im Freizeitzentrum; Anmeldung/Information
unter Tel: 06563/8279 www.uttendorf.com.

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr.


Stand: August 2007
SalzburgerLand

Pferdeschlittenfahren Bad Vigaun

Tourismusverband, Tel. (0)6245/84116


Abtenau Fax: (0)6245/82876,
www.bad-vigaun.at
Tourismusverband, Rennstall Heinz Klein,
Tel. (0)6243/4040-0; Tel. 0664/5262508, tägl. Ortsrundfahrten
Timmelhof, Fam. Kibler, 5 Schlitten: Preis nach Vereinbarung
Tel. (0)6243/2716;
Schiemhof, Tel. (0)6243/2435; Berndorf
Gasthof Ledererwirt,
Tel. (0)6243/2269-0; Kutschenfahrten Grundtner
6 Schlitten: Erw. Euro 12,00 Kind Euro 6,00 pro Tel. +43 6217 8683
Person für 2 Stunden; abends: (ab 17.00 Uhr) Erw. Kutschen- und Ausflugsfahrten
Euro 12,00 Kind Euro 6,00 (max. 15 Personen pro
Schlitten) Bischofshofen

Adnet Tourismusverband, Tel. (0)6462/2471;


Fam. Steinberger, Tel. (0)6462/6225;
Gasthof zum Steinbruch, Wolfgang Felder, Tel. Alois Wimmer, Tel. (0)6462/2756;
(0)6245/80923; 1 Kutsche: Preis auf Anfrage
Bramberg a. Wildkogel
Altenmarkt-Zauchensee
Tourismusverband,
Tourismusverband, Tel. (0)6566/7251;
Tel. (0)6452/5511 u. 5611; Fam. Egger, Tel. (0)6566/8670
Römerhof, Fam. Dürager, (0)6452/5682; Fam. Schösser, Tel. (0)6566/7714
Fam. Herzgsell, Tel. (0)6452/7153; 1 Schlitten: Euro 36,00 pro Stunde für
Fam. Handlechner, Tel. (0)664/5761368; 4 Personen, Euro 6,50 für jede weitere Person (mit
9 Schlitten: Euro 10,00 bis 17,00 p.P./Std. ab 6 Pax Gästekarte 1,50 p.P. ermäßigt)

Annaberg -Lungötz Bruck - Großglockner

Tourismusverband, Tourismusverband,
Tel. (0)6243/4040-57; Preis je nach Personenanzahl Tel. 06545/7295
und jeweilig gewünschter Tour auf Anfrage Bäcknanderlbauer, Tel. (0)6545/7481;
Johann Hirscher, Rottehof Tel. (0)6463/8345; 1 Schlitten: Erw. Euro 10,00, Kind Euro 5,00 (mind.
Georg Lanzinger, Hinterzimmerau Tel. 06463 8650 5 Personen sonst Pauschale Euro 50,00)
Georg Schlager 0664 1808893 oder 06463 7911 Anmeldung und Bezahlung im Tourismusverband
Bartholomäus Haigermoser Tel.06463/8344 erforderlich!

Bad Gastein Dorfgastein

Günther Gruber, Tel.(0)6434/2804; Torbauer, Tel. (0)6433/7283;


Rieserbauer, Tel. (0)6434/3428; hans.berger@aon.at
Reiterbauer, Tel. (0)6434/5100; www.gastein.at/pferdeschlitten
7 Schlitten: ab Euro 16,00, je nach Anzahl d. 4 Schlitten: (bis 48 Personen) Preis ab 12,50 /
Personen und Abfahrtszeiten (incl. 1 Stunde Person, Kinder 50% Ermäßigung.
Aufenthalt). Tag- und Nachtfahrten: Fahrzeit 1-3 Std. (mit
Einkehr)
Bad Hofgastein Fam. Gold, Tel. (0)664/1331432
pferdeschlitten-gold@sbg.at
www.dorfgastein.net/gold
Thomas Pichler, Hoissing, Tel. 0664/99 94 824,
2 Schlitten: (14-16 Personen) Fahrzeit ca. 2,5 Std.
täglich ab 16.00 Uhr vom Lackenbauer ins hintere
(mit Einkehr), Preis jeweils auf Anfrage!
Angertal (Fahrzeit hin und retour ca. 1,5 Stunden)
Anmeldung erforderlich!
Eugendorf
Familie Stuhler, Grubhof, Tel. 6103,
Pferdeschlitten- und Kutschenfahrt. Ausfahrt sind
Tourismusverband,
NUR nach Anmeldung möglich.
Tel. (0)6225/8424;
Familie Wallner, Dimlinghof, Tel. 7203
1 Schlitten: für jeweils ca. 2 Stunden
Täglich von Bad Hofgastein nach Bad Bruck und
Euro 80,00 für 2 bis 4 Personen
retour; Vor- und Nachmittag. Anmeldung
Euro 100,00 für 5 bis 7 Personen
erforderlich!
Euro 150,00 bis 15 Personen
mehrere Schlitten nach Vereinbarung!
SalzburgerLand

Eben im Pongau Fusch

Tourismusverband, Tel. (0)6458/8194, Fax: 8595, Herr Meusburger


email: info@ebenimpongau.at 1 Schlitten: Ew. Euro 10,00 Ki. Euro 5 (bis 12 Jahre),
Gerne organisieren wir Ihnen eine Fahrt in Eben, Minimum 5 Personen – sonst Pauschale von Euro
Filzmoos, Altenmarkt 50,00
Anmeldung und Bezahlung im Tourismusverband
Faistenau Fusch, Tel. (0)6546/6660
info@fusch.com, www.fusch.com
Tourismusverband,
Tel. (0)6228/2314; faistenau@fuschlseeregion.com Fuschl am See
Hr. Leitgeb, Tel. 06228/2524 od.
0676 3563051 Hotel Ebner´s Waldhof am See,
Hr. Ausweger, Tel. (0)6228/2395, oder 0664 Tel. (0)6226/8264
1612817 3 Mal wöchentlich - Ankündigung im
Veranstaltungskalender
Filzmoos
Goldegg
Tourismusverband,
Tel. (0)6453/8235; Tourismusverband,
20 Schlitten: Zur Unterhofalm oder Oberhofalm: (0)6415/8131;
tagsüber Euro 14,00 pro Person für 3 Stunden ( ab Jakob Bürgler, Tel. (0)6415/8319;
5 Personen) Josef Lederer, Tel. (0)6415/8343;
abends: (mit Fackeln) Euro 17,00 pro Person für 3 Oswald Moser, Tel. (0)6415/7452
Stunden (ab 5 Personen) Kinder bis 10 Jahre 50% Ludwig Wiesmann, Tel. (0)6415/8402;
Ermäßigung. 5 Schlitten: Euro 55,00 bis Euro 87,00 für 4
Anmeldung bitte direkt bei den Kutschern: Personen (je nach Route)
Hallmooshof, Tel. (0)6453/8247 Kinderkutschenfahrten: jeden Mi Anmeldung beim
Fiakerwirt, Tel. (0)6453/8209 Tourismusverband oder bei Hr. Jakob Bürgler.
Hotel Hammerhof, Tel. (0)6453/8245
Gasthof Reithof, Tel. (0)6453/8203 Golling
Franz Rettenwender, Tel. (0)6453/8328
Wallehenhof, Tel. (0)6453/8289 Tourismusverband,
Pilzhof, Tel. (0)6453/8297 Tel. (0)6244/4356;
Kirchgasshof, Tel. (0)6453/8509 Fam. Kaindl, Tel. (0)6244/4442;
Zur Gsengalm: tagsüber Euro 12,00 pro Person für 0650 207 6040
2,5 Stunden ( ab 5 Personen) 1 Schlitten: Euro 11,00 pro Person (inkl.
abends: (mit Fackeln) Euro 15,00 pro Person für 2,5 Gästekarte) für 2 Stunden (mind. 3 Personen), Euro
Stunden (ab 5 Personen). Kinderermäßigung auf 33,00 für 2 Pers.
Anfrage! Fam. Kronreif, Tel. (0)6244/6473
Anmeldung bitte direkt bei folgenden Kutscher: 1 Kutsche: Euro 60,00
Schoberhof, Tel.: (0)6453/8522
Grödig
Flachau
Gasthof zum Grenzstüberl, Tel. (0)6246/72479
Scheickgut, Fam. Oberreiter, Tel. (0)6457/2263 www.kutschenfahrten.at
Wechslerhof, Fam. Goldner, Tel. (0)6457/2300; Pferdeschlittenfahrten am Fuße des Untersberg und
Ketzerlehen, Fam. Fallenegger, in die nähere Umgebung.
Tel. (0)6457/2496;
Großarl
Forstau
Tourismusverband,
Hr. Gappmaier,Tel.(0)6454/8450; Tel. (0)6414/281;
Hr. Buchsteiner-Brandstätt, Tel.(0)6454/8361; Salzleckbauer, Fam. Aigner,
Hr. Tullius, Tel. (0)6454/8348 Tel. (0)6414/8217;
Preis pro Schlitten: bis 4 Personen Euro 54,00 jede Paulbauer, Fam. Kreuzer,
weitere Person Euro 13,00 Kinder bis 12 Jahre Euro Tel. (0)6414/558;
9,00 Wallnerbauer,
Fahrt ins Forstau-Winkl-Tal mit Einkehr in der Fam. Hettegger/Prommegger
Jausenstation ”Winklhütte”. Tel. (0)664/4247120
Dauer der Schlittenfahrt (mit Einkehr) ca. 2,5 Stunden. je 1-2 Schlitten: Euro 6,00 bis Euro 8,00 pro
Die Schlittenfahrten sind auch am Abend möglich. Person/pro Fahrt (ca. 1 Std.)
(min. 4 Personen – max. 12 Personen)
auch abends möglich;
Gruppen-Pauschale:
Preis nach Vereinbarung!
SalzburgerLand

Kuchl
Großgmain
Tourismusverband,
Salzburger Freilichtmuseum, Tel. (0)6244/6227;
Pferdeschlittenfahrten durch das Freilichtmuseum Fam. Meisl, Gasteig 5, Tel.06244/4448
Geöffnet: tägl. außer Montag, von 10.00 – 16.00 Fam. Kaindl, Kellau 6, Tel.06244/4442
Uhr; Tel. (0)662/85001 Fam. Ramsauer ,Römerstr.Nord.,
Tel. 7417
Henndorf Fam. Struber, Weissenbach 16,
Tel. 6126, Preise nach Vereinbarung!
Herr Rupert Roider,
Ölling 6, Tel. 0664/5122063 Lessach
1 Schlitten für bis zu 10 Personen, Preis pro
Schlitten für einen halben Tag € 170,00- und für Georg Winkler, Tel. (0)6484/265;
einen ganzen Tag werden € 200,00- pro Schlitten Franz Sagmeister, Tel. (0)676/316 2874
verlangt. 5 Schlitten: ca. Euro 14,00 pro Person
od. ca.Euro 42,00 pro Schlitten, Fahrt ins
Hüttschlag Landschaftsschutzgebiet ”Hinteres Lessachtal” (mit
Hüttenaufenthalt, Dauer ca. 4 Stunden)
Talwirt, Tel. (0)6417/444;
Steinmannbauer, Fam. Huttegger, Leogang
Tel. (0)6417/265;
Hinteraschauhof, Fam. Kreer, Hans Rainer, Tel. (0)664/3375852;
Tel. (0)6417/250; 2 Schlitten: Euro 6,00 bis 12,00 pro Person und
Pertillhof, Fam. Aichhorn, Stunde
Tel. (0)6417/258; Mitterlechner Hermann,
Taxer, Familie Taxer, Tel. (0)6417/482 Tel. (0)664/4444440
je 1-2 Schlitten: Euro 6,00 bis Euro 8,00 pro 3 Schlitten: Euro 6,00 Kind bis Euro 12,00 Erw.
Person/Fahrt (= ca. 1 Std.) Bei allen Anbietern bitte Voranmeldung.
(min. 4 Personen - max. 12 Personen)
auch abends möglich; Lochen
Gruppen-Pauschale:
Preise nach Vereinbarung Franz Kreiseder
Das besondere Erlebnis: Tel. +43 775 8264 od. +43 650 4312525
Fahrt mit dem Holzziehschlitten Kutschenfahrten für diverse Anlässe von 3 – 20
Aschaustüberl Tel. (0)6417/422 oder (0)6417/229 Personen
Ideal auch für Gruppen von 4 - 30 Personen
(gesamt 4 – 5 Schlitten). Lungötz
Preis: auf Anfrage, Reservierung erforderlich.
Tourismusverband,
Kaprun Tel. (0)6463/7012;
Hr. Gaube, Tel. (0)6463/7722;
Tourismusverband, Hr. Haigermoser, Tel. (0)6463/8344;
Tel. (0)6547/8080 1 Schlitten: Erw. ca. Euro 12,00,
Gut Pichlhof Tel. (0)664 44 13 229 Kind 50 % Ermäßigung
Schlittenfahrten durch Kaprun und Umgebung.
Fam. Hörfarter, Tel.: (0)6547 8484 Maishofen
Schernthaner Anni, Tel.: (0)676 6435814
Preise zwischen 50 und 70 Euro pro Schlitten Tourismusverband,
Tel. (0)6542/68318;
Kleinarl Hr. Struber, Tel. (0)6542/68533;
1 Schlitten:. Euro 8,00 pro Person im Schlitten
Tourismusverband, (mind. 4 Personen)
Tel. (0)6418/206;
Viehhof, Fam. Fritzenwallner, Maria Alm
Tel. (0)6418/402; (auch abends)
Grießbauer, Fam. Gehwolf, Tourismusverband,
Tel. (0)6413/8539 oder 0664/59 66 162 Tel. (0)6584/7816;
(auch größere Gruppen möglich) Fam. Imlauer, Tel. (0)6584/7339 oder 0664-
5037429
Krimml 5 Schlitten: bis 4 Personen Euro 40,00 pro
Schlitten, ab 4 Personen €10,00 pro Person, Kinder
Tourismusbüro, kostenlos
Tel. (0)6564/72390 Eggerhof, Alois Fersterer,
www.krimml.at Tel. (0)6584/8247;
Route: Zu den Krimmler Wasserfällen
SalzburgerLand

2 Schlitten: für 10-11 Personen Erw. Euro 7,00, Fam. Pichler, Tel. (0)6548/8290
Kind Euro 5,00 pro Stunde (ab 5 Personen) Euro Preis: auf Anfrage
35,00 pro Schlitten bis 5 Personen ein Schnapserl
zum Aufwärmen gehört dazu.
Gasthof Eder, Tel. (0)6584/7738 Oberndorf
1 Schlitten: für 9 Personen, Euro 120,00 für den
Schlitten Tourismusverband
Te. (0)6272/4422
Mariapfarr Pferdekutschen/-schlitten
Ab 10 Personen
Info TVB:Tel. (0)6473/8766; Euro 8,00 - 1 Stunde
Fam. Angermann, Tel. (0)6473/7102; oder (0)664
5257226 Obertauern
2 Schlitten: Preis auf Anfrage
Fam. Moser, Tel. (0)6373/8503 Gnadenalm, Fam. Habersatter Tel. (0) 6456 / 7351
1 Schlitten: Preis auf Anfrage Hotel Schütz, Fam. Schütz Tel. (0) 6456 / 7204
Hotel Postgut, Fam. Klary
Mauterndorf Tel. (0) 6471 / 20206 Pferdeschlittenfahrten ins
Lantschfeld/ Tweng
Tourismusverband
Tel. (0)6472/7949; Pfarrwerfen siehe Werfenweng
5 Schlitten: ca. Euro 50,00 pro Schlitten
für 2 Stunden Piesendorf
Josef Steffner-Wallner, Tel: +43 (0)6472 7290
Preis auf Anfrage Schaunberggut, Johann Foidl,
Tel. (0)6549/7362;
Mittersill Toni Unterberger, Tel. (0)6549/7165 oder
0664/7971654
Löschenbrandhof, Fam. Scharler, 3 Schlitten: Euro 12,00 bis 14,00pro
Tel. (0)6562/6289; Person und Stunde
1 Schlitten: (für 11 Personen), Euro 10,00 für Erw.,
Euro 7,00 , für Kinder 2 Stunden Radstadt
Brennsteinhof, Familie Fritz:
06562/8388 oder 0664/2319 017 Tourismusverband,
Preis: € 10,00 bis € 12,00 für Erwachsene, Tel. (0)6452/7472
Kinder halber Preis Gut Weißenhof, Tel. (0)6452/7001
5 Schlitten: Preis auf Anfrage
Mühlbach Meierlgut, Tel. (0)6452/7526
2 Schlitten: Preis auf Anfrage
Kniegut - Fam. Koblinger,
Tel. 0664/1442164 oder (0)6467/7261 Rauris
Preis auf Anfrage
Tourismusverband Rauris
Neukirchen am Großv. Tel. (0)6544/20022 Fax: (0)6544/20022-6030,
www.raurisertal.at
Fam. Kreidl, Tel. (0)6565/6369; Andrelwirt, Fam. Mayr Ludwig
Preis auf Anfrage Tel. (0)6544/6411,andrelwirt@rauris.net
Platzwirt, Fam. Egger Rudi
Neumarkt am Wallersee Tel. (0)6544/6333, platzwirt@rauris.at
Nigglgut, Fam. Strasser
Roman Schwaiger Tel. (0)6544/8115, reiterhof@rauris.net
Tel. +43 664 5480424 Neuwirt, Fam. Rattensberger u. Herr Groder, Tel.
Kutsche mit Dach für 8 Personen (0)6544/6302, gasthof.neuwirt@aon.at
Josef Schwarz TIPP: Ins romantische Seidwinkltal oder den
Tel. +43 6216 7375 tiefverschneiten Talschluss Kolm Saigurn. Romantik
Kutsche mit Dach für 20 Personen pur bei der Nachtpferde-schlittenfahrt.
Gerda Stasny
Tel. +43 6216 8038 Rußbach
Ponyreiten und Kutschenfahrten
Tourismusverband Rußbach
Niedernsill Tel: 06242 577
Hr. Windhofer, Tel. (0)6242/370; oder
Tourismusverband, (0)676/9378995
Tel. (0)6548/8232;
1 Schlitten: Erw. Euro 10,00 , Kind
Kolbbauer, Fam. Donauer, Euro 5,00 für 1 Stunde, (max. 8 Personen)
Tel. (0)6548/8713;
SalzburgerLand

Saalbach Hinterglemm St. Martin bei Lofer

Lengauerhof, Fam. Breitfuß, Tourismusverband,


Tel. (0)6541/7255; Tel. (0)6588/83210;
2 Schlitten: Euro 11,00 pro Person (ab mind. 6 Gasthof Luftenstein, Fam. Pfann-hauser, Tel.
Personen) Fahrt Lengau-Lindlingalm hin und retour (0)6588/8503;
1 Schlitten: Preis u. Programm nach Vereinbarung
Lindlingalm, Fam. Hasenauer,
Tel. (0)6541/7190; St. Michael im Lungau
4 Schlitten: Euro 11,00 pro Person, Hin und
retour(Lengau-Lindingalm) Tourismusverband,
Tel. (0)6477/8913;
Neuhauserhof, Fam. Seewald-Gruber, Tel.
Saalfelden (0)6649064160;
2 Schlitten: Preis und Programm nach
Tourismusverband, Vereinbarung; Auf Wunsch Abholung beim Quartier
Tel. (0)6582/70660; möglich
G. Hagleitner, Tel. (0)6582/72291;
Paul Kendlbacher, Tel. (0)6582/70518
Franz Imlauer, Tel. (0)6582/72078 St. Veit im Pongau
4 Schlitten: Preis auf Anfrage
Tourismusverband,
St.Koloman Tel. (0)6415/7488 od. 6614
1 Schlitten: Euro 10,00 pro Person und Stunde
Tourismusverband St.Koloman (min. 5 Personen oder Euro 40,00 max. 12
06241/222-15 Personen) abends bis 20 Uhr möglich
email:tourismus@stkoloman.at
Nur auf Anfrage Seekirchen

Sankt Johann-Alpendorf Tourismusverband,


Tel. (0)6212/4035
”Forsthof”, Fam. Rupitsch-Höllwart, Herr Johann Winkelhofer,
Tel. (0)6412/6117, Preis auf Anfrage Tel. (0)6212/7529
Hubert Holleis, Tel. (0)664/3565537, 1 Schlitten: Für 4 - 15 Pers., Preis u. Dauer auf
Preis auf Anfrage Anfrage
Herr Thomas Angerer
St. Margarethen i. Lg. Tel. +43 6212 2668, Sohn: +43 6212 6194
Für 3 – 20 Personen auf Anfrage
Tourismusverband Herr Georg Moser
Tel. (0)6476/812; Tel. +43 6212 2475
Sagmeisterhof, Fam. Rotschopf, Tel. & Fax Für 2 – 20 Personen auf Anfrage
(0)6476/238
Tagesfahrten oder Abendfahrten im Fackelschein, Straßwalchen
Ausfahrten für Kinder mit Bauernhofbesichtigung
sowie Hochzeits- und Geburtstagsfahrten vom Tourismusverband
Schloß zur Burg oder direkt von Ihrem Tel. 06215/6420
Urlaubsquartier. 2 Schlitten:
Fam. Haas, Rattensam 17, Tel. (0)6215/8061
St. Martin am Tgb.
Stuhlfelden
Tourismusverband,
Tel. (0)6243/4040-59, oder (0)6463/7218 Bogendorf Stuhlfelden
2 Schlitten: Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
kleine Route: 1 ¼ Std. Euro 9,00 pro Person, mind. Tel: 0664 9126812
aber Euro 56,00 Preise: Kinder € 7,00, Erwachsene € 11,00 inkl.
große Route: 3 ½ Std. Euro 15,00 heißem Tee und Besuch der Lambach Kapelle
mind. aber Euro 75,00 Fam. Steinberger, Tel. (0)6562/5916 oder
Nachtfahrten: je nach Route zw. Euro 12,00 und 1 Schlitten: Erw. Euro 11,00, Kind Euro 7,00 für ca.
Euro 17,00 , mind. aber Euro 65,00 bzw. Euro 85,00 1,5 Stunden, (max. 11 Personen)
SalzburgerLand

Tamsweg Wald - Königsleiten

Fam. Hönegger-Wieland, Tel. (0)6474/6268 oder Fam. Quehenberger, Tel. (0)6565/21421


(0)664/4659188 Fam. Kreidl, Tel. (0) 6565/6369
Angebote: Ortsrundfahrten Tamsweg – Dauer ca. 1 Preis ab € 43,00 (4 Personen) und ab € 58,00 (8
Stunde oder Fahrten mit zünftiger Einkehr – Dauer Personen)
ca. 3,5 bis 4 Stunden (Preis auf Anfrage)
Werfenweng
Taxenbach
Simon Steiger, Tel. (0)6466/682
Tourismusverband, od. (0)664/5852319;
Tel. (0)6543/5252; 2 Schlitten: ca.Euro 12,00 /Pers
Hans Herzog, Tel. 06543 - 6150 (gr. Schlitten) 10 Personen, ca.Euro 60,00für 8
1 Schlitten: ab 7 Personen: Euro 10,00 pro Person. Personen (großer Schlitten max. 12 Personen)
Unter 7 Personen: Euro 70,00 pro Schlitten. (kleiner Schlitten max. 4 Personen)
Nachtfahrt Euro 1,00 pro Person Zuschlag Anton Astner, Tel. (0)6466/570
1 Schlitten: ca. Euro 12,00 /Pers (gr. Schlitten) 8-
Thalgau 12 Personen
Alois Wallner, Tel. (0)6466/513
Schmidlechner Matthias Telefonische Anmeldung 1 Schlitten: ca. Euro 12,00 /Pers (gr. Schlitten) 8-
erbeten - Tel. (0)6235/5543 10 Personen (kl. Schlitten max. 4 Personen)
Preis nach Vereinbarung Alois Huber, Tel. (0)6466/526
1 Schlitten: für 8 Personen ca. 12,00 Euro /Pers
Tweng Josef Weissacher, Tel. (0)6466/476

Norikerzucht- und Reitbetrieb Postgut


Familie Klary 1 Schlitten: für 8 Personen ca. Euro 12,00 /Pers
Romantische Pferdeschlittenfahrten und Rupert Lottermoser, Tel.(0)6466/516
Winterreiten ins Twenger Lantschfeld 1 Schlitten: für 8 Personen ca. Euro 12,00 /Pers
Infos unter +43 (0) 6471 20206
www.norikerzucht.at Wolfgangsee

Unken St. Wolfgang

Pension Wildschütz, Martin Friedl, Martin Eisl


Tel. (0)6589/4505; Graben 9, Tel. 06138/3540
1 Schlitten: Preis nach Vereinbarung Mobil 0664/9247249
Hauslhof
Unternberg Johann Hinterberger, Au 138, Tel. 06138/2577
Mobil 0664/7879460
Tourismusverband, Pöllmannhof
Tel. (0)6474/2146 Wolfgang Sams, Weinbach 8, Tel. 06137/6180
Martin Ernst, Tel. (0)6472/7248 Mobil 0664/3209462
Telefonische Anmeldung erbeten, auf Wunsch
werden Sie direkt vom Quartier abgeholt. St. Gilgen:

Uttendorf - Weissee Herr Norbert Kronawettleitner


Tel. (0)676/3143875
Tourismusverband, 1 Schlitten: bis 4 Personen: € 50,00 jede weitere
Tel. (0)6563/8279-0; www.uttendorf.com Person € 4,00. 60 min. (bis 11 Personen)
Josef Gruber, Tel.(0)676/84839519
Franz Gruber, Tel. (0)6563/8872; Zell am See
Euro 12,00 pro Person und Stunde
Porsche Reitanlagen,
Wagrain Tel. (0)6542/57362;
Schlitten: Euro 12,00, Euro 7,00 pro Stunde, ab 5
Tourismusverband, Personen, Mindestgebühr pro Schlitten Euro 55,00
Tel. (0)6413/8448; www.wagrain.info Reisebüro Stöphasius,
Griesbauer, Josef Gehwolf, Tel.: (0)6542 73579
Tel. (0)6413/8539 oder (0)664/5966162; Limberghof, Tel.: (0)664 5126681
2 Schlitten: Route Café Annemarie Moser – Pröll; Frau Frauenschuh, Tel.: (0)664 5515902
Landschaftsschutzgebiet Jägersee;
Bis 16.00 Uhr EUR 14,00 pro Person
Ab 16.00 Uhr EUR 16,00 pro Person Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne
Gruppen bis ca. 45 Personen möglich Gewähr. Stand: August 2007
SalzburgerLand

Rodeln & Snowtubing

Unter den Orten finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes (TVB), der Ihnen gerne nähere
Informationen zum Rodeln (Schneelage, etc.) und zu weiteren Wintersportmöglichkeiten gibt. Bei fast allen
Rodelbahnen ist auch die Seehöhe des Start- und Zielpunktes, der Schwierigkeitsgrad und eine allfällige
Beleuchtung (zumeist bis 22.00 Uhr) angegeben. Außerdem sind alle eigens angelegten oder abgegrenzten Happy
Rodelbahnen bzw. Snowtubingbahnen (Happy Rodeln/Snowtubing = ”Rodeln” auf Reifenschläuchen) aufgelistet.

Richtpreis für den Rodelverleih: Euro 3,00 bis Euro 4,50


Für alle Rodelbahnen gilt – Befahren auf eigene Gefahr.
Auch wo Ziachschlittenfahrten (Fahrt auf einem Holzschlitten für ca. 10 Personen) angeboten werden, erfahren Sie
ebenfalls in diesem Informationsblatt bzw. bei den Tourismusverbänden.

Abtenau
Annaberg
Rodelbahn am Karkogel:
3 km lang, beleuchtet mit Abendbetrieb Naturrodelbahn: beleuchtet, siehe Lungötz!
Start: Bergstation Karkogel, tägl. 9.00 – 16.15 Uhr Rodelverleih:
sowie Abendbetrieb am Di bis Sa von 19.00 – 23.00 Sport Rußegger, Tel. (0)6463/8445
Uhr Schwarzenbacher, Tel. (0)6463/7852
Rodelbahn Poschenhof: 100 m lang, für Kinder
geeignet!
Bad Gastein
Rodelverleih:
WM Sport 2000 (Karkogelbahn Test Center) , Tel.
(0)6243/3644-20 Naturrodelbahn: Bellevuealm, 2,5 km lang, Flutlicht,
für Kinder geeignet!
Sport Schwaighofer, Tel. (0)6243/2391
Start: Bellevuealm 1.265 m, Ziel: Bad Gastein 1.050
Sport WM Sport 2000, Tel. (0)6243/3644 m, mittel Auffahrt mit Sesselbahn möglich,
Info: Tourismusregion Lammertal
Rodelverleih:
Dachstein West, Tel. (0)6243/4040-0
Bellevue Alm, Tel. (0)6434/3881-0
Info: TVB, Tel. (0)6432/3393-560
Altenmarkt - Zauchensee
Bad Hofgastein
Rodelbahn: Hochnössler/Bifei´s Hütte,
4 km lang, abends beleuchtet mit 60-70
Beleuchtungskörper Naturrodelbahn: Aeroplan, 3,5 km lang, beleuchtet,
für Kinder geeignet!
Lage: 1 km vom Ort in Richtung Skischaukel
Altenmarkt - Radstadt, Start: Hochnössler oder Bifei´s Nähe Schloßalmbahn, Start: Aeroplanstadl 1.350 m,
Hütte 1.300 m, Ziel: Altenmarkt 856 m, mittel, Auffahrt Ziel: Oberhaizinggut 860 m, mittel, Auffahrt mit der
mit Taxi möglich, wöchentlich mehrmals Standseilbahn zur Mittelstation Kitzstein möglich
Hüttenabende mit Live Musik im Bergrestaurant (Dienstag u. Donnerstag jeweils um 19.30 Uhr
Hochnössler. Eintritt frei. zusätzliche Bergfahrt), bis 2.00 Uhr beleuchtet!
Rodelbahn: Habersattbauer, ca. 3 km, Rodelverleih:
Verkehr! 500 m vom Ort Richtung Eben Sport Fleiss, Tel. (0)6432/7218
Rodelbahn: Reitlehen, ca. 5 km, Verkehr! Skistall Irausek (”Berglift”), Tel. (0)6432/6219
Rodelverleih: Aeroplanstadl, Tel. (0)6432/8603
€ 3,50 pro 2-Sitzer-Rodel Info: TVB, Tel. (0)6432/3393-260
Gasthof Hochnössler, Tel. (0)6452/6242
Gasthof Habersattbauer, Tel. (0)6452/7177 Bischofshofen
Sport Schneider, Tel. (0)6452/5479
Bifeis Hütt´n, Tel. (0)6452/540211 Familienrodelbahn: 1 km lang, für Kinder geeignet!
Reitlehenalm, Tel. (0)6458/8462 Start: Götschenkapelle 650 m, Ziel: Pestfriedhof 580m
Naturrodelbahn: Knappensteig, 3 km lang, für Kinder
geeignet!
Info: TVB, Tel. (0)6452/5611
SalzburgerLand
Start: 1.200 m, Ziel: 1.000m Dorfgastein
Naturrodelbahn Mosottalm: 1,5 km lang, inkl.
Rodelverleih Mosottalm, Tel. (0)6462/2764 Naturrodelbahn: “Dorferberg”, 3,5 km lang, für Kinder
Abholung ab Ortszentrum mit Haustaxi möglich geeignet!
Von der “Strohlehenalm” in Richtung Ortszentrum: ca.
Bramberg a. Wildkogel 1 Std. Gehzeit (oder Taxidienst) zur Strohlehenalm.
Naturrodelbahn: “Gruberwaldweg”, 3 km lang!
Naturrodelbahn: Wildkogel, 14 km lang („Die jeden Dienstag Rodelabende (von Ende Dez. bis Mitte
wahrscheinlich längste beleuchtete Rodelbahn der März) - Auffahrt mit Gondelbahn Fulseck Sektion I -
Welt“) Auffahrt mit den Wildkogelbahnen; bis 22.00 gemütlicher Hüttenabend - Abfahrt bis Mühlwinkl -
Uhr beleuchtet; Talfahrt mit Doppelsesselbahn –Mühlkinkl – Abfahrt
Jeden Dienstag und Freitag Auffahrt bis 18.30 Uhr auf Skipiste verboten, für Unfälle wird nicht gehaftet.
möglich. Rodelverleih:
Rodelverleih: Sport Egger, Tel. (0)6433/7633
Skiverleih Nindl, Tel. (0)6566/7493 Sport Gstrein, Tel. (0)6433/7267-3
Sport Harms, Tel. (0)6565/6840 Sport Knauseder, Tel. (0)6433/7516
Sport Herzog, Tel. (0)6565/6274
Info: TVB, Tel. (0)6566/7251 Eben im Pongau

Bruck / Großglockner Rodelbahn: Reitlehenalm, 5 km lang, Verkehr!,


Auffahrt mit dem Skilift oder Taxi möglich
Natur – Rennrodelbahn: Bruckerberg, 2 km lang!
Start: 925 m, Ziel: 758 m, schwierig (teilweise vereist), Rodelverleih:
mittleres Gefälle 15 % Auf der Reitlehenalm oder Sporthaus Klieber (Kosten
Naturrodelbahn: 3 km lang, beleuchtet, pro Rodel Euro 4,00 bis 5,00 Reihlehenalm Tel.
(0)6458/8462, www.reitlehenalm.at
speziell gesichert, für Kinder geeignet!
Start: oberhalb Berggasthof Kohlschnait 1.160 m, Ziel:
758 m, mittel Embach
Happy Rodelbahn: Kohlschnait, 100 m lang speziell
mit Fangnetzen gesichert, für Kinder geeignet! Mondscheinrodelbahn: jeden Di und Sa bei der
Start: 950 m, Ziel: 900 m, mittel, beim Berggasthof Jausenstation Pilzegg
Kohlschnait kostenloser Verleih der Reifenschläuche Rodelverleih:
Rodelverleih: Jausenstation Pilzegg, Tel. (0)6543/7222
Berggasthof Kohlschnait, Tel. (0)6545/6112
www.rodelbahn.at Elsbethen
Hotel Lukashansl, Tel. (0)6545/7458
Info: TVB, Tel. (0)6545/7295 Naturrodelbahn: 1 km lang!
Info: TVB, Tel.(0)662/628891, 629165
Dienten a. Hochkönig
Faistenau
Rodelwege Jausenstation Ottino: Tel. (0)6461/472)
2,5 km lang, teilweise Verkehr, Naturrodelbahn: 1,5 km lang
Rodelweg Grünegg: Tel. (0)6461/306 1,5 km Start: Lidaun Berg 1.100 m, Ziel: Lidaun Ort 800 m,
beleuchtet! Für Kinder geeignet - sehr gut gesichert! mittel
Start 1190m - Ziel 1000m Rodelbahn geräumt: 3 km lang
in ca. 30 min. zu Fuß erreichbar Start: Schafbachalm am Schafberg Ziel: Tiefbrunnau
tägl. bis 23.00 Uhr beleuchtet Tal: 800 m, Rodelverleih bei der Hütte
Rodelverleih: Naturrodelbahn: 3 km lang
Jausenstation Grünegg - Kosten pro Rodel Start: Sausteigen Zwölferhorn Ziel: Tiefbrunnau Tal
(Doppelsitzer € 2,50) 800 m
Tel. (0) 6461/306 www.gruenegg.at Rodelverleih:
Detaillierte Broschüre über Winterwanderwege und Sport Auer, Tel. (0)6228/2333
Rodelmöglichkeiten beim Tourismusverband Schafbachalm, Tel. 0664 5318954
erhältlich. Snowtubing in Dorfzentrum:
Info: TVB, Tel. (0)6461/263 Nähe mit Liftanlage
Mo – Fr. 13:00 – 16:30
Sa – So ab 10:00
SalzburgerLand
Fr, Sa, Feiertag bis 21:00, So bis 20.00 Uhr (Flutlicht) Rodelbahn: Buchberg/Schilift, 2 km lang, ohne
1 Std. Erw € 8,00 Kinder € 6,50 Verkehr, für Kinder geeignet!
2 Std. Erw. € 11,00 Kinder € 9,50
Gruppenermäßigungen
Info: Tel. (0)6228 /2434 oder Rodelverleih:
od. Fax: DW 44, Tel. 0664/3938334 TVB, Tel. Hotel Seehof, Tel. (0)6415/8137
(0)6228/2314 Schischule Goldegg, Tel. (0)6415/8757
www.snowtubing.co.at; snowtubing@sbg.at Info: TVB, Tel. (0)6415/8131

Filzmoos Golling

Rodelbahn: Kleinberg, 3 km lang, beleuchtet, für Rodelbahn: Hochreith, 4 km lang, teilweise Verkehr!
Kinder geeignet! Start: Hochreithalm 900 m, Ziel: Strubau 500 m,
Start: Kleinbergalm 1.392 m, Ziel: Kleinberg Mitte, mittel/schwer, Auffahrt mit Taxi möglich
Auffahrt mit Taxi u. mit der Großberg 4er Sesselbahn Rodelverleih:
möglich.
TVB, Tel. (0)6244/4356
Kleinbergalm, Tel. (0)664/1340589
Info: TVB, Tel. (0)6244/4356
Info: TVB, Tel. (0)6453/8235
Rodelbahn:
Göriach
Rodeln von der Gsengalm, 3 km lang, für Kinder
geeignet!
Natur-Rodelbahn: 0,8 km, beleuchtet, für Kinder
Start: Gsengalm, Ziel: Altes Sägwerk in Neuberg.
geeignet
Auffahrt mit dem Taxi oder Pferdeschlitten oder
Pferdeschlitten-Rodelspass (Hinauf werden Sie auf Info: TVB Tel. (0)6483/803
der Rodel von dem Pferd gezogen) möglich.
Gsengalm, Tel.: (0)6453/8523 Großarl
Info: TVB, Tel. (0)6453/8235
Rodelbahnen: im Großarltal 25 km lang, auf
Flachau Güterwegen, teilweise Verkehr, siehe auch unter
Hüttschlag!
Rodelbahn: Sattelweg, 3,5 km lang, zB.: Rodelbahn Gasthof Lammwirt, ca. 3 km lang,
Start: Sattelbauer 1.279 m, Ziel: Flachau 925 m, beleuchtet; und weiter 3 km bis nach Großarl auf
mittel, Auffahrt mit Taxi möglich Güterweg Ellmautal,
Rodelbahn: Winklalm, 3 km lang Rodelbahn: Alpentaverne, ca. 6 km lang, Auffahrt mit
Start: 1.315 m, Ziel: 985 m, Auffahrt mit Taxi möglich 8er Gondelbahn Hochbrand möglich,
Rodelbahn: Brennhütt´n und Munzenhof, 2,5 km lang Rodelbahn: Unterviehhaus 4 km lang,
Auffahrt mit Taxi möglich ***Hotel/Berggasthaus Alpenklang.
Rodelverleih: (Kosten pro Rodel ca. Euro Start jeweils bei einer Jausenstation, Auffahrt mit Taxi
3,- bis Euro 4,-) möglich.
Gasthof Sattelbauer, Tel. (0)6457/2568 Neu ab 2007/08: Rodelbahn Saukaralm: 11 km
Winklalm, Tel. (0)6457/2656 langer Forstweg, ideal zum Rodeln, oben Hütte
Munzenhof, Tel. (0)6457/2318 „Saukaralm“ an 4 Tagen pro Woche geöffnet (Info
Brennhütt´n Tel. (0)664/3566749 über Öffnungszeiten im TVB). Mäßiger PKW- und
Taxiverkehr möglich. Auffahrt mit Taxi möglich.
Fuschl am See Rodelverleih:
Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269
Beleuchtete Naturrodelbahn: von der Waldhofalm Skischule Panorama, Tel. (0)6414/20540
zum Hotel Ebner´s Waldhof am See Sport Prommegger, Tel. (0)6414/277
Naturrodelwiese: im Ellmautal Sport Kendlbacher, Tel. (0)6414/210
Info & Rodelverleih: Ziachschlittenfahren: Fahrt auf einen Holzschlitten
Tourismusverband Fuschl am See Tel. (0)6226/8250 für 10 Personen
Forstau Anmeldung: Aschaustüberl, Tel. (0)6417/422 od. 229
Info: TVB Großarltal, Tel.(0)6414/281
Rodelverleih: Sport Rettensteiner, Tel: (0)6454/ 8326
A-5622 Goldegg
SalzburgerLand
Kaprun
Hintersee
Naturrodelbahn: Guggenbichl, 1,9 km lang,
Naturrodelbahn: Satzstein, 0,5 km lang, für Kinder 1 km beleuchtet, für Kinder geeignet!
geeignet! Rodelverleih:
500 m südlich von Hintersee, Start: 860 m, Ziel: 770 m Jausenstation Guggenbichl, Tel. (0)6547/8578
Rodelverleih: Sport Glaser, Tel. (0)6547/8392
Gasthof Hintersee, Tel. (0)6224/8900 Sportalm Moreau, Tel. (0)6547/8715-16
Skischule Gassner (Talstation),Tel. (0)6224/220 Skischule Kaprun, Tel. (0)6547/8070
Info: TVB, Tel. (0)6224/344 Info: TVB, Tel. (0)6547/8080

Hollersbach Kleinarl

Naturrodelbahn: Berghof, 2,5 km lang, ca. 1 km


beleuchtet, für Kinder geeignet! Naturrodelbahn: Ennskraxn, 3 km lang
Start: 1.430 m, Ziel: Berghof 1.245 m, mittel, Auffahrt für Kinder geeignet!
mit Taxi möglich Start: Jausenstation Ennskraxn 1.200 m, Ziel: Kirche-
Rodelverleih: Gasthof Berghof, Tel. (0)6562/8218 Ortszentrum 1.014 m, mittel
Info: TVB, Tel. (0)6562/8105 Naturrodelbahn: Kleinarler Hütte, 7 km lang, für
Kinder geeignet!
Hüttau Start: Kleinarler Hütte 1.754 m, Ziel: Restaurant
Aichhorn Ortszentrum 1.014 m, auf Absprache
Transport vom Tal zur Hütte möglich (Pistentaxi, Tel.
Rodelbahnen: in Hüttau auf Güterwegen, teilweise 0664/3709977)
Verkehr.
Rodelverleih:
Rodelverleih:
Jausenstation Ennskraxn, Tel. (0)6418/304
Sittleralm Tel: 0664/4947249
Kleinarler Hütte, Tel. (0)664/370 99 77
Höllgrub Tel: 06458/7280
Info: TVB, Tel. (0)6418/206 www.kleinarl.info
Info: TVB-Hüttau 06458/7103
info.huettau@sbg.at
Krimml

Hüttschlag
Naturrodelbahn: Schönmoosalm, 2,5 km lang, bis
22.00 Uhr beleuchtet
Rodelbahn: Neuhaus-Hinterfeld, 2,7 km lang, Start: Gerlosstraße/Kehre 7 - Schönmoosalm 1.460
teilweise Verkehr, für Kinder geeignet! m, Ziel: Krimml 1.076 m, mittel, Auffahrt mit Linienbus
Start: Hinterfeld 1.250 m, Ziel: Hüttschlag-Tunnel od. Taxi möglich, wöchentliches Fackelrodeln
1.000 m, mittel/schwer Rodelverleih:
Rodelbahn: Buchkolm 3 km lang, teilweise Verkehr, Sport Patterer, Tel. (0)6564/7325
für Kinder geeignet!
Sport Lachmayer, Tel. (0)6564/7247
Start: Buckholm 1.180 m, Ziel: Hüttschlag 1.030 m
Info: TVB, Tel. (0)6564/7239, info@krimml.at,
Rodelbahn: Pertill, 1,5 km lang, teilweise Verkehr, für www.krimml.at
Kinder geeignet!
Start: Pertillbauer 1.150 m, Ziel: Talwirt 1.045 m, leicht Krispl - Gaißau
Rodelverleih:
Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269 Naturrodelbahn: Krispl, 1,5 km lang, für Kinder
Skischule Panorama, Tel. (0)6414/20540 geeignet, kostenloser Rodelverleih
Sport Prommegger, Tel. (0)6414/277 Start: Krispl, Ziel: Gaißau
Sport Kendlbacher, Tel. (0)6414/210 Rodelverleih:
Ziachschlitten fahren: für 10 Personen Gasthof Krisplwirt, Tel. (0)6240/242
Anmeldung: Aschaustüberl, Tel.(0)6417/422 od. 229 Info: TVB, Tel. (0)6240/414 oder 242
Info: TVB, Tel. (0)6414/281
SalzburgerLand
Kuchl Ziel: Scheffsnoth 700 m, mittel, Auffahrt mit Kleinbus
od. eigenem Pkw möglich, Rodelveranstaltungen
Rodelbahn: Hochschaufler, 4 km lang, teilweise Rodelbahn: Loferer Alm, 8 km lang, teilweise
Verkehr! Verkehr, für Kinder geeignet !
Start: Hochschaufler 680 m, Ziel: Start: Loferer Alm 1.500 m, Ziel: Lofer 640 m, mittel,
Autobahnunterführung Auffahrt mit Kleinbus od. Seilbahn möglich
470 m, mittel Rodelverleih:
Naturrodelbahn: Gschwandt, 4 km lang, teilweise Sport Weißbacher, Tel. (0)6588/8596
Güterverkehr!
Sport Stockklauser, Tel. (0)6588/8467
Start: Gschwandt 720 m, Ziel: Autobahnbrücke 480 m,
Gasthof Knappenstadl, Tel. (0)6588/8449
mittel
Info: TVB, Tel. (0)6588/8321-0
Rodelverleih:
Sport Wallmann, Tel. (0) 6244/6295
Lungötz
Info: TVB, Tel. (0) 6244/6227
Leogang
Rodelbahn: Waldbad-Neubachtal, 1 km lang, 18.00 –
21.00 Uhr beleuchtet, für Kinder
Naturrodelbahn: Forsthof, 3 km lang, beleuchtet, für
geeignet!
Kinder geeignet!
Rodelbahn: Lungötz, 2 km lang, beleuchtet, teilweise
Start: Forsthofalm 1.000 m, Ziel: Hütten 800 m, mittel,
Verkehr, für Kinder geeignet!
Auffahrt mit Taxi möglich
Rodelverleih:
Rodelverleih:
WM Sport Lungötz, Tel. (0)6463/7852
Gasthof Forsthofalm, Tel. (0)6583/8545
Info: Tourismusregion Lammertal Dachstein West,
Naturrodelbahn: Forsthofgut, 500 m, beleuchtet, für
Tel. (0)6243/4040-0
Kinder geeignet
Rodelverleih:
Maishofen
Hotel Forsthofgut, Tel. (0)6583/8561

Naturrodelbahn: Schloss Kammer, 2 km lang, für


Nachtrodelbahn:
Kinder geeignet!
Am Asitz, ca. 3 km lang, jeweils Dienstag und Freitag
Mittel, wöchentliches Rodeln bei Fackelbeleuchtung
(nur abends- da tagsüber Schibetrieb!), Kabinenbahn
von 18.00 – 21.30 Uhr in Betrieb Preis Erw. Euro Rodelverleih:
12,00 und Kinder Euro 6,00 inkl. Leihrodel. Start: Schloss Kammer, Tel. (0)6542/68202
Stöcklalm 1.300 m, Ziel Talstation 840 m Info: TVB, Tel. (0)6542/68318
Info: Info TVB, Tel. (0)6583/8234
Leoganger Bergbahnen, Tel. (0)6583/8219 Maria Alm
Stöcklalm Tel. (0)6583/7215
Happy Rodelbahn: Kronreith, beleuchtet, für Kinder
geeignet!
Lessach
Verleih der Reifenschläuche im Berggasthof Kronreith
Naturrodelbahn: Wildbachhütte, Aufstieg ca. 1,5 Naturrodelbahn: Kronreith, 2 km lang, beleuchtet, für
Stunden, Wildbachhütte geöffnet von Fr bis Mo, Kinder geeignet!
26.12. bis 6.1. täglich 1 Stunde zu Fuß (od. Auffahrt mit Taxi oder eigenem
Lage: Ausgangspunkt Wildbachütte am Fuße des Pkw) von Maria Alm zum Berggasthof Kronreith, Start:
Gumma Bergs 1000 m, vom Ziel (Griesbachwinkel 800 m) ca. 15 Min.
Rodelverleih: zurück nach Maria Alm, beleuchtet
auf der Wildbachhütte (Rodeln, Skibob und Snow
Naturrodelbahn: Jufen, 2,5 km lang,
Scooter)
beleuchtet, für Kinder geeignet!
Info: Fam. Kocher, Tel. (0)664/4107513 oder TVB,
Tel: (0)6484/813 1 1/4 Stunden zu Fuß od. mit dem Natrunsessellift u.
ca. 45 Min. zu Fuß od. Auffahrt mit dem Taxi (über
Hintermoos) zum Berggasthof Jufen/Hintersonnberg
Lofer (Start 1.150 m), vom Ziel (Enterwinkel 800 m) ca. 15
Min. zurück nach Maria Alm, mittel, beleuchtet
Naturrodelbahn: Knappenstadl, 2 km lang, Rodelverleih: (Rodeln werden jeweils am Ende der
beleuchtet, für Kinder geeignet! Rodelbahn wieder abgeholt)
1 km östlich von Lofer im Ortsteil Berggasthof Kronreith, Tel. (0)6584/7436
Scheffsnoth/Restaurant Knappenstadl (Start 800 m), Berggasthof Jufen, Tel. (0)6584/7152
Info: TVB, Tel. (0)6584/7816
SalzburgerLand
Mariapfarr Neukirchen am Großven.

Naturrodelbahn: Granitzl- Kraischaberg, Naturrodelbahn: Kühnreitrodelbahn, 1,5 km lang,


3 km lang, für Kinder geeignet! beleuchtet
In Kraischaberg, 4 km nördl. von Mariapfarr in Start: 920 m, Ziel: Neukirchen Ortsrand 856 m, mittel,
Richtung Lignitztal, Start: 1.550 m, Ziel: 1.300 m, wöchentlich Rodelveranstaltungen
leicht/mittel, Zufahrt mit Pkw möglich Rodelbahn: Die wahrscheinlich längste Rodelbahn
Rodelbahn beim Wielandhof/Lignitz der Welt mit 14 km, von der Ski-Arena Wildkogel
2 km lang, davon ca. 300 m beleuchtete nach Bramberg.
Nachtrodelbahn. Täglich bis 22 Uhr beleuchtet! NEU: Beleuchtung von
Eigene Rodeln vorhanden. der Bergstation bis zum Wildkogelhaus (Abfahrt)
Für Kinder geeignet! Rodelverleih:
Naturrodelbahn: Fanningberg, 3 km lang, für Kinder Sport Harms, Tel. (0)6565/6840
geeignet! Sport Herzog, Tel. (0)6565/6512
Start: Fanningberghöhe (= Talstation Sesselbahnen) Sport Nindl, Tel. (0)6565/6274
1.450 m, Ziel: Fanning 1.150 m, mittel/schwer, Zufahrt Info: TVB, Tel. (0)6565/6256
mit Skibus od. Pkw möglich
Naturrodelbahn: Mitterberg, 2,5 km lang, für Kinder Niedernsill
geeignet!
Start: Mitterberg 1.360 m, Ziel: Pichl-Gröbendorf 1.100
Naturrodelbahn: 1,5 km lang,
m, mittel, Auffahrt mit Bus od. Pkw möglich
beleuchtet!
Rodelverleih:
Rodelverleih: im Ort
Sport Pichler, Tel. (0)6473/8206
Info: TVB, Tel. (0)6548/8232
Info: Infostelle, Tel. (0)6473/8766

Mauterndorf Obertauern

Naturrodelbahn: 0,8 km lang und täglich beleuchtet Naturrodelbahn Gnadenalm: 1,5 km lang, beleuchtet
ab 18.00 Uhr, für Kinder geeignet! Tel.: +43(0)6456 7351
Rodelverleih: Naturrodelbahn Südwienerhütte: 5 km
Gasthof Neuwirt, Tel. (0)6472/7268 Tel.: +43(0)664 34 36 342
Info: Infostelle, Tel. (0)6472/7949 Rodelverleih:
Direkt bei der Gnadenalm oder
bei der Südwienerhütte!
Mittersill Info: TVB, Tel. (0)6456/7252
info@obertauern.com
Naturrodelbahn: Mong, 1,5 km lang, bis Mitternacht www.obertauern.com
beleuchtet!
Start: Gasthof Mong 960 m, Ziel: Ammertalbauer 800
Piesendorf
m, mittel/schwierig, bis 24 Uhr beleuchtet.
Rodelverleih: Naturrodelbahn: Wengerberg, 3 km lang, für Kinder
Hotel Bräurup, Tel. (0)6562/6216 geeignet!
Info: TVB Tel. (0)6562/4292 Start: Hochmaurach 1.050 m, Ziel: Piesendorf 800 m,
mittel/schwer
Mühlbach am Hochkönig Rodelverleih:
Almstube Hochmaurach
Naturrodelbahnen: 1 Naturrodelbahn 3,5 km lang, 1 Natur-Rennrodelbahn: Erlebnisberg Nagelköpfel,
Naturrodelbahn 900 m und diese ist beleuchtet, 1x 2,5 beleuchtet, 2 km lang mit Rodellift (Di, Do und Fr.
km ist keine Naturrodelbahn auch von 19.00 bis 22.00 Uhr),
Start: 1100 m, Ziel 800 m, mittel
Rodelverleih:
Snow-Tubingbahn: Erlebnisberg Nagelköpfel, 300 m
Sport Klaus, Tel. (0)6467/7240, (0)664/3378551
lang mit Lift für Kinder geeignet!
Sport Hochkönig Thape, Tel. (0)6467/7876,
FunRodeln mit Liftauffahrt: Erlebnisberg
06415/7157
Nagelköpfel, beleuchtet, 2 km lang (Di, Do und Fr
Info: TVB, Tel. (0)6467/7235 Fax: (0)6467/7235 5 auch von 19.00 bis 22.00 Uhr),
Start: 1100 m, Ziel 800 m, mittel
SalzburgerLand
Rodel- und Snowtubsverleih:
Funsportcenter Erlebnisberg Nagelköpfel, Saalbach Hinterglemm
Tel. (0)6549/7331, info@erlebnisberg.at
Jausenstation Nagelbauer, Tel. (0)6549/7557
Info: TVB, Tel. (0)6549/7239 Naturrodelbahn: Spielberghaus, 4 km lang,
beleuchtet!
1 Stunde zu Fuß von Saalbach, oder Auffahrt mit der
Puch
Pistenraupe
Naturrodelbahn: Maisalm, 2 km lang, beleuchtet!
Naturrodelbahn: Vollererhof, 2 km lang!
Ca. 35 Min. zu Fuß von Saalbach, oder Auffahrt mit
Beim Kurhotel Vollererhof dem Haustaxi
Info: TVB, Tel. (0)6245/84166 Naturrodelbahn: Simalalm, 4,5 km lang, beleuchtet!
Auffahrt nur mit Pistenraupe möglich.
Radstadt Naturrodelbahn: Reiterkogel, 4 km lang, beleuchtet!
Von Weihnachten - März Nachtrodeln;
Rodelbahn: „8er Königslehen“, 6 km, längste Reiterkogelbahn von Montag bis Samstag von 18.30
beleuchtete Rodelbahn in der Salzburger Sportwelt bis 21.00 (letzte Talfahrt) Uhr geöffnet; Rodelbahn
Geöffnet tägl. von 9.30 Uhr – 17.30 (letzte Bergfahrt auch tagsüber in Betrieb
16.00 Uhr mit Königslehenbahn möglich) sowie Di und Rodelverleih:
Fr von 18.30 – 22.30 Uhr Abendbetrieb Start: Saalbach:
Kemadhöhe, 727 m Höhenunterschied.
Sport Hagleitner (nur mit Kindersitz),
Rodelverleih:
Tel. (0)6541/7828
Talstation Königslehen, Tel. (0)6452/7479
Sporthaus Steger, Tel. (0)6541/6268
Sport Klieber, Tel. (0)6452/4375
Sport Aamadall, Tel. (0)6541/6682-36
Info: TVB, Tel. (0)6452/7472
Hinterglemm:
Sport Bachmann, Tel. (0) 6541/7117
Rauris
Sport Breitfuß, Tel. (0)6541/6348
Sport Gumpold, Tel. (0)6541/6375
Rodelbahn: Kreuzboden, 2,6 km lang, beleuchtet
Sport Moser, Tel. (0)6541/6394
(Mo. u. Do. von 19.00 – 20.30 Uhr, Rodelverleih vor
Ort (Euro 4,-) Info: TVB, Tel. (0)6541/680068
Kreuzboden-Doppelsesselbahn geöffnet (Bergfahrt
Euro 5,- Erw, Euro 3,- Kinder) Rodelbahn für Kinder Saalfelden
geeignet!
Start: Kreuzbodenhütte 1.300 m, Ziel: Talstation 948 Naturrodelbahn: Kalmbach, 1,2 km lang, beleuchtet,
m, mittel, Auffahrt mit Sesselbahn möglich, tagsüber für Kinder geeignet!
täglich Start: Brunnbichl 980 m, Ziel: Bürgerau 850 m,
Naturrodelbahn: Kolm Saigurn, leicht/mittel
Gehzeit 4,8 km ca. 2h Naturrodelbahn Biberg, beleuchtet, für Kinder
Vom Alpengasthof Bodenhaus (1.230m) nach Kolm- geeignet!
Saigurn Talschluss auf 1.600m bis zum Natur- Start: Berggasthof Biberg, Ziel: Huggenbergalm
freundehaus oder Ammererhof Rodelverleih:
Rodelverleih: Berggasthof Biberg, Tel. (0)6582/73280
Intersport Pirchner, Tel (0)6544/7302 Info: Saalfelden Leogang Touristik GmbH
intersport.pirchner@aon.at Tel. (0)6582/70660
Sport Egger, Tel (0)6544/7950
Talstation Kreuzboden und in der Kreuzbodenhütte.
Info: TVB, Tel. (0)6544/20022
www.raurisertal.at; info@raurisertal.at

Rußbach

Naturrodelbahn: Richtung Rinnberg,


4 km lang!
Rodelverleih: Sport Guggenberger, Tel. (0)6242/281
od. 513
Info: TVB Rußbach, Tel. (0) 6242/577
SalzburgerLand
St. Andrä im Lungau Sport Max, Tel. (0)6463/64009
Info: Tourismusregion Lammertal Dachstein West,
Naturrodelbahn u. Happy Rodelbahn: Reit, 340 m Tel. (0)6243/4040-59
lang, für Kinder geeignet! (kein Rodelverleih)
Info: Infostelle, Tel. (0)6474/2147 St. Martin bei Lofer

Sankt Johann - Alpendorf Naturrodelbahn: Maria Kirchenthal, 2,1 km lang, für


Kinder geeignet!
Naturrodelbahn: Alpendorf, ca. 1,5 km lang, Start: Maria Kirchenthal 880 m, Ziel: St. Martin 640 m,
beleuchtet, für Kinder geeignet! mittel, jeden Dienstag, Mittwoch u. Donnerstag
Fackelbeleuchtung
Start: Hotel Alpenhof od. Alpenhof Stadl 950 m, Ziel:
Oberforsthof Alm in Alpendorf 850 m, mittel, Rodelverleih:
beleuchtet und autofrei Fam. Sturm, Tel. (0)6588/8573
Naturrodelbahn: Hahnbaum, ca. 3,5 km lang, Info: TVB, Tel. (0)6588/8520
präpariert, nur teilweise beleuchtet daher bitte
besondere Vorsicht, autofrei St. Michael im Lungau
Start: Hahnbaumalm 1.100 m, Ziel: Schwimmbad
Sankt Johann 650 m, mittel
Naturrodelbahn: ”Petersbründl”, 1,4 km lang,
Naturrodelbahn: Kreistenalm, ca. 3,5 km lang, beleuchtet, für Kinder geeignet!
unbeleuchtet, autofrei
Beim Petersbründllift Start: 1.225 m, Ziel: Ortsteil
Start: Kreistenalm 1.283 m, Ziel: Ötzmooshof 900 m, Glashütte 1.075 m, mittel/schwer, Auffahrt mit Bussen
mittel möglich, wöchentliche Rodelveranstaltungen
Rodelverleih: Rodelverleih:
Hervis Sports, Tel. (0)6412/59836 Sport Friedrich, Tel. (0)6477/8246
Intersport Kerschbaumer, Tel. (0)6412/8455 Info: Tourismusverband, Tel. (0)6477/8913
Sport Wielandner, Tel. (0)6412/8413
Sport Pirnbacher, Tel. (0)6412/8452 St. Veit im Pongau
Toni´s und Gerhard´s Snowshop,
Tel. (0)6412/8322 Naturrodelbahn: Astenfeld, 0,7 km lang, beleuchtet,
Snoworld, Tel. (0)6412/4944 für Kinder geeignet!
Info: TVB, Tel. (0)6412/6036 Start: Bognerbauer 590 m, Ziel: Astenbauer 730 m,
mittel,
St. Koloman Rodelbahn: 2 km lang, teilweise Verkehr!
Rodelverleih:
Naturrodelbahn: Trattberg, 4 km lang, Zufahrt mit Sport Brandstätter, Tel. (0)6415/4312
Bussen nicht möglich nur mit PKW bis Mautstelle, je Info: TVB, Tel. (0)6415/7488
nach Witterung möglich, kein Rodelverleih.
Für Geübte: Start: Enzianhütte 1.600 m, Ziel: Tamsweg
Mautstelle 1.100 m, ca. 1 Std. Gehzeit
Info: TVB, Tel. (0)6241/222-15
Naturrodelbahn: „Prebersee“, 2,8 km
tourismus@stkoloman.at
Rodelverleih: Gasthof Ludlalm direkt beim Prebersee
Info: TVB, Tel. (0)6474/2145 Fax: 42
St. Martin am Tennengeb.
www.tamsweg.at

Naturrodelbahn: Buttermilchalm, 1,2 km lang, für


Thomatal - Schönfeld
Kinder geeignet!
Start: Buttermilchalm 1.200 m, Ziel: St. Martin 1.000 Naturrodelbahn: im Ortsteil Gruben, 2 km lang, für
m, mittel Kinder geeignet! Start: 1.200 m, Ziel: 1.060m
Rodelbahn: Oberscharten, 2 km lang, teilweise ”Kasmandlrodelbahn”: Schönfeld, 0,4 km lang,
Verkehr, für Kinder geeignet! – Rodeln vorhanden! beleuchtet, für Kinder geeignet! Start: 1.850 m, Ziel :
Rodelbahn: Sittleralm ca. 4 km lang für Kinder 1.720 m, Im Talboden von Schönfeld
geeignet – Rodeln vorhanden!
Rodelbahn: Halmgut ca. 1,5 km lang für Kinder
geeignet – Rodeln vorhanden!
Rodelverleih:
SalzburgerLand
Rodelbahn Schilcheralm: Rodelbahn: Berghofalm „Nazbauer“, 3 km lang,
Start: Schilcherhütte 1.920 m; Ziel: Talstation 1.730 m; teilweise Verkehr, für Kinder geeignet! (Tel.
Höhenunterschied: ca. 180 m, Länge: 1.300 m 06413/8581)
Rodelverleih: Dr. Josef Mehrlhütte, Tel. (0)4736/320 Start: Berghofalm 1.250 m, Ziel: Kirchboden Wagrain
Info: Infostelle, Tel. (0)6476/250-15 900 m, mittel
Rodelverleih:
Tweng Oberseitn, Tel. (0)6413/20086
Intersport Wagrain, Tel. (0)6413/20150
Rodelbahn: 0,5 km, beleuchtet, für Kinder geeignet! Sport Huber, Tel. (0)6413/8317
Sport Doppler, Tel (0)6413/8296
Info: Tel. (0)6471/217 Sport Obermoser, Tel. (0)6413/8237
Info: TVB, Tel. (0)6413/8448
Unken
Wald - Königsleiten
Naturrodelbahn: Hochalm, 5 km lang, für Kinder
geeignet! Naturrodelbahn: Finkenhof, 0,5 km lang!
Hochalmweg, Start: 1.500 m, Ziel: Heutal 1.000 m, Südwestlich von Wald
leicht, Auffahrt mit Taxi od. Pkw möglich Info: TVB, Tel. (0)6565/8243-0
Rodelverleih:
Skischule Unken - Heutal, Tel. (0)6589/8238 A-5093 Weißbach bei Lofer
Sport Bauer, Tel. (0)6589/4246 Rodelbahnen: Hirschbichl 12 km lang, teilweise
Info: Tel. (0)6589/4245 Verkehr!
7 km Hauptstrecke (Start: Hirschbichl 1.148 m, Ziel:
Unternberg Weißbach 670 m) sowie 5 km seitliche Güterwege
Info: TVB, Tel. (0)6582/8383
Naturrodelbahn Schwarzenbergweg:
3 km lang, kein Rodelverleih Werfenweng
Info: TVB Tel. (0)6474/2146
Uttendorf - Weißsee Naturrodelbahn: Strussing-Zaglau, 6 km lang, für
Kinder geeignet!
Naturrodelbahn: Liebenberg, 3 km lang, beleuchtet Start: Sportalm Strußing 1.530 m, Ziel: Talstation
für Kinder geeignet! 1.000 m, leicht/mittel, Auffahrt mit Kabinenbahn
Start: Hochsonnberg 1.300 m, Ziel: Liebenberg 1.070 Zaglau od. mit dem Sportalm Strußing - Taxidienst
m, mittel möglich, Schlittenverleih
Rodelverleih: Naturrodelbahn: Tennenblick, 1 km lang!
Alpengasthof Liebenberg, Tel. (0)6563/8383 Start: Gasthof Tennenblick, Ziel: Ortszentrum
Firma Gerhart, Tel. (0)6563/8220 Rodelverleih:
Info: TVB, Tel. (0)6563/8279 Sport Brandstätter, Tel. (0)6466/517
Sportalm Strussing, Tel. (0)6466/449
Viehhofen Info: TVB, Tel. (0)6466/420

Rodelbahn: Hecherhütte, 4 km lang, teilweise Wolfgangsee


Verkehr! Verleih u. Taxi in der Hütte,
Tel. (0)6542/68586 St. Gilgen:
Start: Hecherhütte 1.250 m, Ziel: Viehhofen 860 m, Naturrodelbahn: Weißwand, 1 km lang, für Kinder
leicht, Auffahrt mit Taxi möglich, geeignet!
Info: TVB, Tel. (0)6542/68559 Start: Gasthof Weißwand 775 m, Ziel: St. Gilgen 540
m
Wagrain Rodelwiese Raintal: ca. 300 m , für Kinder sehr gut
geeignet
Rodelbahn: Oberseit´n, 3 km lang, teilweise Verkehr, Rodelverleih:
für Kinder geeignet!
Sport Noppi, Tel. (0)6227/2416
Start: Seitenbauer 1.256 m, Ziel: Schwaighof 961 m,
mittel, Auffahrt mit Rodeltaxi möglich (Anmeldung Info: TVB, Tel. (0)6227/2348 oder
erforderlich unter Tel. 06413/20086) information@wolfgangsee.at

Strobl:
SalzburgerLand
Rodelbahn: bei der Stroblerhütte/Postalm, 2 km, Zell am See
davon 1 km beleuchtet, kostenloser Rodelverleih – um
Vorreservierung wird gebeten Info: Tel. (0)6137/6161
Naturrodelbahn: Köhlergraben, 1,5 km lang,
beleuchtet, für Kinder geeignet!
Naturrodelbahn bei Almgasthof Kleefeld: Start: Gasthof Köhlergraben 950 m, Ziel: Hotel
1,5 km, beleuchtet, beschneibar, Einkehrmöglichkeit, Waldhof
Leihrodeln vorhanden 800 m, leicht, Zeitnehmung für Rennen vorhanden
Rodelverleih: Hotel Waldhof, Tel. (0)6542/775 und in
St. Wolfgang den Sportgeschäften in Zell am See
Info: Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Tel. Info: TVB, Tel. (0)6542/77
(0)6138/8003

Zederhaus

Naturrodelbahn: Steinitzen-Weg, 2 km lang


Start: Steinitzenweg 1.500 m, Ziel: Jägerwirt 1.215 m,
leicht/mittel
Info: Infostelle, Tel. (0)6478/801

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr -


Stand: August 2007
SalzburgerLand

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie sämtliche Skikindergärten und Kleinkinderbetreuungsstätten für
nicht skifahrende Kinder im SalzburgerLand.

Kinderskikurse bieten die Skischulen in allen Salzburger Wintersportorten an. Eine detaillierte Übersicht über
alle Skischulen (mit Adressen u. Telefonnummern) ist im Informationsblatt ”Ski- und Snowboardschulen und
andere Trendsportarten” im SalzburgerLand, das Sie ebenfalls anfordern können, enthalten.

Abtenau 10.00 – 15.00 Uhr


Tel: (0)6434/25160
Skischulen Abtenau Aufnahmealter: ab 3 Jahren
Hermann Spannberger, Markt 88,
Betrieb: Dezember bis Mitte März, Sonntag bis Bad Hofgastein
Freitag von 12.00 - 14.00 Uhr
Aufnahmealter: ab 3 Jahre Schneesportschule Bad Hofgastein
Fremdsprachen: englisch Betrieb: Anfang Dezember bis Ostern, Kurszeiten
Preis für Skikurs: Euro 130,00 für 6 Tage täglich 10.00 -15.00 Uhr (1 Stunde Mittag)
Tel.: (0)6243/2504 oder (0)664/3638999 Aufnahmealter: ab 4 Jahre

Ski- und Rennschule Abtenau Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch,


Helmut Lindenthaler, Markt 159 holländisch
Betrieb: Dezember bis Mitte März Tel.: Büro am Schlossalmparkplatz (0)6432/6339
Sonntag bis Freitag von 10.15 – 13.15 Uhr (=Fax) od. (0)6432/6339-9 Fax
Aufnahmealter: 3 Jahre Täglich geöffnet von 08.30-17.00 Uhr
Fremdsprachen: englisch Tel.: Büro im Skizentrum Angertal (0)6432/
Tel.: (0)6243/3088 oder (0)664/3558052 Fax: 3088- 7475
4 Täglich geöffnet von 09.00-16.00 Uhr

Altenmarkt-Zauchensee Gästekindergarten:
für nicht skifahrende Kinder
Betrieb: Dezember bis April, täglich 10.00-15.30 Uhr Aufnahmealter: ab 3 Jahre Jahren
Aufnahmealter: ab 4 Jahre Tel.: (0)6432/7475, info@schneesportgastein.com,
Fremdsprachen: englisch, niederländisch (teilweise www.schneesportgastein.com
auch französisch und italienisch)
(0)6542/4315 (Skischule Happy, Maier) Schischule Schlossalm
(0)6452/4012 od. 4018 (Skischule Top Alpin, Tel./Fax: (0)6432/3298
Walchhofer) office@schischule-schlossalm.at, www.schischule-
(0)664/1453602 (Skischule Gerd Bella) schlossalm.at
www.altenmarkt-zauchensee.at
info@altenmarkt-zauchensee.at Ski- und Snowboardschule, Kinderschischule,
Alpinschule
Annaberg - Lungötz Dorf aktiv
Tel.: (0)6433/2029793, angerer.gerhard@sbg.at,
Skischule Annaberg – Lungötz www.skischuledorfgastein-angerer.at
Hirscher Ferdinand, Georg Bergschober
Tel. (0)664/4031220, (0)6463/8323, (0)6463/8485 Bramberg a. Wildkogel
Betrieb: Dezember bis April, So – Fr. 9.45 – 11.45
und 13.00 – 15.00 Uhr Kogel-Mogel Gästekindergarten
Aufnahmealter: 4 Jahre in der Ski Arena Wildkogel
Fremdsprachen: englisch, niederländisch Betrieb: So – Fr, 10.00 – 16.00 Uhr
Kinderschikurse mit Mittagsbetreuung Aufnahmealter: ab 2,5 Jahre
www.algo.at/schischule-annaberg-lungoetz Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: Euro
37,00/Tag, Euro 138,00 für 5 Tage, Mittagstisch pro
Bad Gastein Tag: Euro 9,00
Tel.: (0)6565/6405-34 (Bergrestaurant)
Ski und Snowboardschule Pflaum & Kravanja Schneesportschule Wildkogel, Tel. (0)664/3857731
OHG
Betrieb: Dezember bis April, täglich 10.00 - 15.00 Bruck Großglockner
Uhr
Aufnahmealter: ab 3 Jahren Skischule Bruck
Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch, Betrieb: Dezember bis April
schwedisch Aufnahmealter: ab 4 Jahre
Tel.: (0)6434/2260 (Skischule Pflaum) Fremdsprachen: englisch, französisch, dänisch,
(0)6434/4440 (Skischule Luigi Kravanja) schwedisch
Hoteldorf Grüner Baum Tel.: (0)6545/6290 (Skischule Bruck)
Betrieb: Dezember bis April (0)6545/7295 (Tourismusverband Bruck)
SalzburgerLand

Filzmoos
Dienten am Hochkönig
Kinderskischule Filzmoos & Snowboard
Skischule Dienten am Hoch könig Academy
Betrieb: Dezember bis April Mag. Ilona Schörghofer, Neuberg 130,
Aufnahmealter: ab 4 Jahre A-5532 Filzmoos
Schneewutzel Kinderclub info@schischule-filzmoos.at
von 3-4 Jahren www.schischule-filzmoos.at
Fremdsprachen: englisch Betrieb: Dezember bis April, Sonntag bis Freitag
Tel.: (0)6461/439 od. 358, 10.00 - 15.30 Uhr
schischule.dienten@aon.at, Aufnahmealter: ab 3 Jahren
www.schischule-dienten.at Fremdsprachen: englisch, italienisch, französisch,
niederländisch
Skischule Top - Dienten Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: Euro
info@skischule-top.com 215,00 für 6 Tage
www.skischule-top.com Tel.: (0)6453/8370 od. 8587
Tel. +43 650 5579259
Schneewutzel Kinderclub Kinderclub: zusätzlich für nicht skifahrende Kinder
Aufnahmealter: ab 2 Jahren
Dorfgastein Tel.: siehe Skischule

Ski- und Schneesportschule Holleis Dorfgastein Flachau


Betrieb: Dezember – April
tägl. 9.30 – 16.00 Uhr Skischulen Flachau
Aufnahmealter Skikurs: ab 4 Jahre Betrieb: Dezember bis April
Aufnahmealter Kindergarten: 3 Jahre Tägl. 10.00 - 15.30 Uhr
Fremdsprachen: englisch, niederländisch, Aufnahmealter: ab ca. 4 Jahre
französisch, italienisch Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch,
Preis für Skikindergartenbetreuung, Mittagessen: niederländisch, slowenisch
Euro 145,00 für 6 Tage Tel.:
Preis für Skikurs, Verpflegung: € 199,00 für 6 Tage (0)6457/2180 (Erste Skischule Flachau)
Schneeschule Dorfgastein, Leitung Hans Holleis: (0)6457/2759 (Weltschischule Reitdorf-Flachau)
Tel. (0)6433/7538 (0)6457/2090 (Skischule Sport am Jet,
www.schischuledorfgastein.at Schwarzenbacher)
schischuleholleis@aon.at (0)6457/2554 (Skischule Hermann Maier
Snowboardschule Alex)
Wintersportschule ”DORF-AKTIV” Dorfgastein, (0)6457/2161 (Skischule Fun & Pro, Pichler)
Gerhard Angerer (0)6457/32472 (Skischule SNOWlife)
Betrieb: Dezember – April
Tägl. 9.30 – 15.30 Uhr Gästekindergarten: Mini-Club für nicht skifahrende
Aufnahmealter Skikurs: ab 4 Jahre Kinder im Alter von 1-6 im Kinderraum der
Aufnahmealter Kindergarten: ab 3 Jahre Skischule Sport am Jet (ca. 20 m gegenüber der
Fremdsprachen: englisch, italienisch, dänisch, Talstation Achter Jet)
holländisch, französisch Betrieb: Dezember bis April, Sonntag bis Freitag
Preis für Betreuung, Mittagessen und Skikurs: Euro von 10.00 – 15.00 Uhr
193,00 für 6 Tage Aufnahmealter: ab 1 Jahr
Preis für Kindergarten und Mittagessen: Euro Preis für Betreuung: Euro 7,00 pro Stunde
145,00 für 6 Tage Mittagessen und Getränk: Euro 4,00
Tel:/Fax: (0)6433/20048 od. (0)664/2029793 Tel.: (0)6457/2090 (Skischule Sport am Jet)
www.skischule-dorfgastein.at A-5542 Flachau
info@skischule-dorfgastein.at
Forstau
Eben
Skischule Forstau, Resch
Ski- & Snowboardschule Schwaiger Skikarussell, Kinderförderband, Zauberteppich,
Betrieb: Mitte Dezember bis Ende März, tägl. 10.00 Wellenbahn
– 12.00 u. 13.00 – 15.00 Uhr Betrieb: Dezember bis April
Aufnahmealter: 4 Jahre Aufnahmealter Kinderschischule: ab 4 J.
Fremdsprachen: englisch, niederländisch Fremdsprachen: englisch
Preis für Betreuung, Verpflegung u. Skikurs: Euro Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: 3
175,00 für 5 Tage Tage Euro 157,00; 5 Tage Euro 194,00
Tel. (0)664/6390209 Tel.: (0)6454/8400, Fax 8485
info@schischule-resch.at
www.schischule-resch.at
SalzburgerLand

Bambiniskikurs: für Kinder von 2-4 Jahren. Am Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: Euro
Vormittag werden die Kinder behutsam mit Ski und 55,00 für 1 Tag/ Euro 152,00 für 3 Tage/ Euro
Schnee vertraut gemacht. Am Nachmittag: Spielen, 180,00/189,00 für 5/6 Tage (Preis inkl. Verpflegung)
basteln und bauen im Schnee und im Kindergarten Ohne Verpflegung Euro 9,00 pro Tag Abzug.
(auf Wunsch mit Mittagessen) Tel.: Heinz Prommegger, (0)6414/20540
Preis: 0,5 Tag Euro 26,00; 1 Tag Euro 52,00; panorama@aon.at
3 Tage Euro 133,00; 5 Tage Euro 154,00; www.skischule-grossarl.at
(Mittagsbetreuung pro Tag Euro 8,00)
Hallein - Bad Dürrnberg
Fusch
Skischule Hallein - Bad Dürrnberg;
Skischule Obermoser Rudolf Meisl
Betrieb: Dezember – April Betrieb: Dezember bis April
Aufnahmealter: 4 Jahre Aufnahmealter: ab 4 Jahre
Fremdsprachen: alle Fremdsprachen: englisch
Preis: auf Anfrage Tel.: (0)676/3056980
Tel. (06546/218 (Hotel Römerhof) www.schischule-hallein.at

Goldegg Hintersee

Skischule Goldegg Skischule Hintersee


Betrieb: Dezember bis ;März, Betrieb: Sonntag - Freitag ab 9.00 Uhr
Aufnahmealter: ab 4 Jahre Aufnahmealter: ab 3 Jahre (Mindestanzahl: 5
Preis für Skikurs: Euro 40,00 für 1 Schnuppertag Kinder)
Euro 100,00 für 3 Tage, 120,00 für 4-6 Tage Fremdsprachen: englisch
Mittagessen/-betreuung: Euro 10,00 pro Tag Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: Preis
1x pro Woche Pferdeschlittenfahrt, Kinderdisco, ab Euro 116,00
Abschlussrennen mit Siegerehrung Neu: Zauber-Teppich
Tel.: 06415/8757; 0664/3000798, www.schischule- Tel.: (0)6232/3175, (0)6224/220, od.
goldegg.at.gs ; (0)664/1944775
schischule@ski-mountain.at
Großarl www.ski-mountain.at
Schischule Franky
Skischule Lackner/Prommegger Betrieb: Sonntag – Freitag ab 9.00 Uhr
Betrieb: Dezember bis April, So/Mo-Fr 9.30/9.45- Tel. (0)6228/2743
12.00 und 13.00/14.00 (4 St. Pro Tag) Uhr (bei Mobil: (0)664/4302563
Bedarf auch Samstag) Sport.franky@aon.at
Aufnahmealter: ab 3 Jahre
Fremdsprachen: englisch, niederländisch Hof
Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: Euro
59,00 für 1 Tag/ Euro 159,50 für 3 Tage/ Euro Skischule Mösenbichler Gerhard
195,50 für 5 Tage (Preis ohne Verpflegung Euro Kinder-, Snowboard- und Langlaufschule
10,50 Abzug) Tel.: (0)6414/269 od. 8301 Tel. (0)664/9764384 od. (0)6229/2249

Kinderclub (Gästekindergarten): speziell für nicht Kaprun


skifahrende Kinder
für Kinder jeden Alters (ab 6 Monaten) Ski mit uns!
Eva-Lotta und Norbert Hartweger, Sigmund Thun
Ski- u. Rennschule Lackner Prommegger Str. 399, Tel. (0)664 3381582, Fax (0)6542 53524-4
Thomas Lackner, Erwin Prommegger ski@snowboard-kaprun.at, www.ski-kaprun.at
Unterberg 67, Großarl Skikindergarten ab 3 Jahre.
Tel.: (0)6414/269 od. 8301 ½ Tag Euro 28,00
Fax:(0)6414/269-17
office@sport-lackner.at, Ski- und Rennschule Oberschneider
eprommegger@sport-lackner.at Aufnahmealter: ”Small stars on skis” ab 4 - 12
www.sport-lackner.at Jahren. Großes Kinderareal, eigener Kinderlift,
Abschlussrennen mit Siegerehrung,
Skischule Panorama Kinderförderband, Kinderrutsche und Wellenbahn.
Betrieb: Dezember – April, So/Mo-Fr 10.00 – 12.00 Preis: für je 4 h 1 Tag Euro 56,00 3 Tage Euro
Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr (4 Std. Kurs pro Tag), 139,00
bei Bedarf auch Samstag 4-6 Tage Euro 154,00
Aufnahmealter: ab 3 Jahre Tel.: 06547/8232, Fax: 06547/8232-4
Fremdsprachen: englisch, niederländisch www.ski-kaprun.com
office@ski-kaprun.at
SalzburgerLand

Bobo´s Miniclub für Nichtskifahrer Krimml


Aufnahmealter: 2 – 4 Jahre
Kurs ab 3 Kids Skischule Hochkrimml - Gerlosplatte
1/2 Tag Euro 30,00 Betrieb: Dezember bis April
Mittagsbetreuung Euro 11,00 Aufnahmealter: ab 4 Jahre
Täglich von 9:30 bis 11:30 Uhr Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch,
Tel.: 06547/8232, Fax: 06547/8232-4 niederländisch
www.ski-kaprun.com Tel.: (0)6564/8260, Fax 8260-4,
office@ski-kaprun.at info@skischulekrimml.com

Ski- u. Snowbardschule Sport Alpin Koppl - Krispl – Gaißau


Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensjahr (halbtags
Unterricht), ab dem 4. Lebensjahr (ganztags Ski – Snowboardschule
Unterricht möglich) Koppl, Krispl, Gaißau
Preis für Betreuung und Skikurs: Ganz- und Halbtagskurse,
½ Tag € 35,00, 3 halbe Tage € 95,00, Weihnachts- und Semesterferien
4 halbe Tage € 116,00, 5 halbe Tage € 132,00 Aufnahmealter: ab 4 Jahre
1 Tag € 53,00, 3 Tage € 130,00 Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch
4 Tage € 140,00, 5 Tage € 147,00 Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: auf
Mittagsbetreuung möglich! Anfrage
Tel. +43(0)650/5610987 (30 Meter neben der Sandra und Rudi Nemeth
Talstation des Sessellifts Schaufelberg beim Adeg Eggerlweg 9
Markt Parkplatz) Tel.: (0)6221/20401,
office@skischule-kaprun.com Handy: 0664/5111778,
www.skischule-kaprun.com e-mail: office@ski-salzburg.com
Internet: www.ski-salzburg.com oder
Tourismusverband Koppl, Tel. (0)6221/7205
Kleinarl
Leogang
Schi- & Snowboardschule Florian
Betrieb: Dezember bis April Skischulen Leogang
Aufnahmealter: ab 3 Jahren Betrieb: Dezember bis April, täglich 10.00 - 16.00
- Gruppengröße max. 6-7 Kinder Uhr
- Kleine Gruppen, großer Erfolg Aufnahmealter: ab 3 Jahre
- 15 und 62 Meter Förderband kostenlos benutzbar Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch,
- 21/2 Stunden Kurse niederländisch
Fremdsprachen: englisch, italienisch, Tel.: (0)6583/8246-0 od. 7197
niederländisch, dänisch (Skischule Altenberger)
Büro: 0043/(0) 664 4434 161 (0)6583/7114 od. 7100
Sport Hauser: 0043/(0) 6418 428 (Skischule Deisenberger)
www.schischule-florian.at (0)6583/20205 od. (0)664/2316208
sport@schischule-florian.at (Schneesportschule Asitz)

Die Kleinarler Skischule Leo´s Hexenhaus: nicht skifahrende Kinder sind


Ski- und Snowboardschule Kleinarl bei pädagogisch geschulten Personal in besten
Büro Sport Schernthaner Händen
Betrieb: Dezember bis April, Sonntag bis Freitag Aufnahmelater: ab 2 Jahren
10.00 - 16.00 Uhr Tel: (0)6583/8246-0
Aufnahmealter: ab 3 Jahre
Halb und Ganztagesbetreuung, verschiedene Lofer
Pauschalangebote: Skikurs, Skiverleih, Betreuung
mit Essen Liftkarte, Preis auf Anfrage. Skischulen Lofer
Fremdsprachen: englisch, französisch, Betrieb: Dezember bis April, Sonntag bis Freitag
niederländisch, dänisch (am Wochenende bei Voranmeldung)
Tel.: (0)6418/ 431 od. 0664/1605 626, Fax 432-32 Aufnahmealter: ab 4 Jahre
(Skischule Kleinarl), Fremdsprachen: englisch, französisch,
info@skischule-kleinarl.at niederländisch, polnisch
www.skischule-kleinarl.at Preis für Betreuung und Skikurs:
ca. Euro 135,00 für 6 Tage/
Gästekindergarten: Club Pingo Mittagessen-/betreuung: Euro 9,00 pro Tag
Tel.: siehe Skischule, oder (0)6418/206 (TVB Tel.: (0)6588/7326 od. 8573 (Skischule Sturm),
Kleinarl) www.kleinarl.info info@sturm-ski.com,
(0)6588/7510 od. 8694 (Skischule Lofer
Georg Herbst offfice@skischule-lofer.at
SalzburgerLand

Lungötz siehe Annaberg


Mühlbach am Hkg.
Maria Alm
Skischule Mühlbach am Hochkönig
Skischule Maria Alm Betrieb: Dezember bis Ostern, Aufnahmealter: ab 4
Betrieb: Dezember-Ostern, SO-FR Jahre
Kinderspielunterricht Aufnahmealter: ab 3 Jahre (2 Fremdsprachen: englisch, französisch,
Std. pro Tag) jeden Sa gratis niederländisch, dänisch
Kinderunterricht Aufnahmealter: ab 4 Jahre (4 Std. Preis für Skikurs: Euro 165,00 für 6 Tage/
pro Tag) Mittagessen/-betreuung: Euro 10,00 pro Tag
Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch, Tel.:(0)664/3378551, Skischule Mühlbach,
niederländisch, Tel.06467/7240 Klaus Burgschwaiger,
Gästekarten direkt im Schigebiet täglich von 9:30 –
15:30 Uhr geöffnet (ab 2 J.) Gästekindergarten: zusätzlich für nicht skifahrende
Jeden Samstag ab 06.01.07 kostenlose Betreuung. Kinder
Tel.: (0)6584/2119, Fax 2119-4 Betrieb: täglich von 10.00 - 12.00 Uhr
info@almsport.at; www almsport.at Aufnahmealter: ab 3 Jahren
Preis für Betreuung und Verpflegung:
Mariapfarr Euro 25,00 pro Tag;
Tel.: siehe Skischule
Ski- und Snowboardschule Breitschädel
+43(0)6473 20003 oder +43(0)664 4885617 Gästekindergarten: zusätzlich für nicht skifahrende
office@fanningberg.cc Kinder
www.fanningberg.cc Betrieb: täglich von 10.00 - 12.00 Uhr
Aufnahmealter: ab 3 Jahren
Alberts Schi- und Snowboardschule Preis für Betreuung und Verpflegung:
+43(0) 6473 8226 oder 7197 Euro 25,00 pro Tag;
Mobil: +43(0)650 9500135 Tel.: siehe Skischule
Alberts.schischule@gmx.at
www.alberts.schischule.at Hochkönig Ski-und Snowboard-schule
Mühlbach
Skischulen Mariapfarr Herr Thape Tel.06467/7876, Fax:06415/7157
Betrieb: Dezember bis April Betrieb: Dezember bis Ostern, Sonntag bis Freitag
Aufnahmealter: ab 3 Jahre 10.00 - 12.00 13:00 bis15.00 Uhr
Fremdsprachen: englisch, italienisch, Aufnahmealter: ab 4 Jahre
niederländisch, französisch Fremdsprachen: englisch, französisch,
Preis für Skikurs: ca. Euro 125,00 für 4 – 5 Tage niederländisch
Mittagessen/-betreuung: ca. Euro 8,50 pro Tag Preis für Skikurs: auf Anfrage für 6 Tage/
Tel.: (0)6473/7057, 8226 od. 7197 Mittagessen/-betreuung: auf Anfrage

Mauterndorf Neukirchen

Erlebnisskischule Mauterndorf Kogel-Mogel Gästekindergarten: für Kinder in der


Betrieb: Dezember bis April Ski-Arena Wildkogel
Aufnahmealter: ab 2 Jahre Betrieb: Sonntag bis Freitag, 10.00 bis 16.00 Uhr
Preis für Betreuung und Skikurs: Euro 186,00 pro Aufnahmealter: ab 2 1/2 Jahre
Woche inkl. Essen (ohne Essen Euro 129,00 Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: Euro
Tel.: +43 (0)6472 20033 ca. 37,00 pro Tag, Euro ca. 138,00 für 5 Tage;
Fax: +43 (0)06472 20033-4 Mittagstisch pro Tag: Euro 9,00
office@schischule-mauterndorf.at Tel.: (0)6565/6405-34 (Bergrestaurant),
www.smarty.at
Skischule Neukirchen,
Hollersbach Tel. (0)6565/21444,
info@skischule-neukirchen.at
Skischulen Mittersill
Stefans Schi- und Snowboardschule Obertauern
Betrieb: Dezember bis April
Aufnahmealter:Kinderskischule ab 4 Jahre, Skikindergarten Obertauern
Kinderspielunterricht ab 3 Jahre Betrieb: Dezember bis April, täglich 09.30 - 15.30
Fremdsprachen: englisch, französisch, Uhr
niederländisch, italienisch Aufnahmealter: ab 3 Jahre
Mittagessen/-betreuung: Fremdsprachen: englisch, französisch, holländisch
Tel.: 06562/8569 Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: ca.
office@stefans-schischule.at Euro 154,00 pro Woche
www.stefans-schischule.at
Tel: (0)6562/6298 od. 8389 (Skischule Jungwirth)
SalzburgerLand

Gästekindergarten: Tel: Skischule Adventure, Tel. (0)6544/7900


zusätzlich für nicht skifahrende Kinder www.ski.co.at,
Kinderland Obertauern oder TVB Rauris, Tel. (0)6544/20022
im Haus des Gastes:
SO – FR von 09:00 – 16:00 Uhr Rußbach
Aufnahmealter: für Kinder ab 12 Monate
Tel.: (0)676/418 54 77 Skischule Rußbach
www.kinderbetreuung.cc Willkommen im Bärenland! Perfektes
kinderbetreuung@sbg.at Skischulgelände spezielle Methodik und supernette
SkilehrerInnen.
Piesendorf Betrieb: Dezember bis April,
Montag - Freitag 9.45 - 11.45 Uhr u. 13.00 - 15.00
Skischule Piesendorf Uhr
Betrieb: Dezember bis April, 9.30 - 11.30 und 12.30 Aufnahmealter: ab 3 Jahre
- 14.30 Uhr (Mindestanzahl: 4 Kinder)
Aufnahmealter: 3 bis 8 Jahre Fremdsprachen: englisch, französisch, holländisch,
Fremdsprachen: englisch, holländisch Preis für Skikurs: Euro 128,00 für 5 Tage
Preis für Betreuung und Skikurs: Euro 118,00 für 3 Euro 112,00 für 3 Tage
Tage/ Euro 133,00 für 5 Tage/ Mittagessen: Euro Mittagessen/-betreuung: Euro 3,00 pro Tag
8,00 -11,00 pro Tag Jeden Donnerstag: Glühwürmchenfest mit Bruno
Tel.: (0)6549/7329 (Skischule Piesendorf) Bär
oder (0)6549/7239 (TVB Piesendorf) Jeden Freitag: Abschlussrennen mit Siegerehrung
Tel.: (0)676 8488 22 881
Rauris
Gästekinderclub Spatzennest: zusätzlich für nicht
Skischule Karl Maier – Die Skischule in Rauris skifahrende Kinder
Skischule Karl Maier, Hundsdorfstr. 8, A-5661 Betrieb: täglich von 9.00 – 16.30 Uhr
Rauris Aufnahmealter: ab 1 Jahr
Betrieb: Dezember bis April, Sonntag bis Freitag Preis: Euro 26,00 (inlcl. Mittagessen) für alle
Aufnahmealter: ab 3 Jahre Gästekinder aus Rußbach ist die Betreuung
Fremdsprachen: englisch, dänisch, holländisch, kostenlos
französisch Tel: (0)6242/440)
Zusatzleistungen: eigener Skischulzug, Gratis-
Übungslift f. Kinder Anfänger, Kinder-Winter- Saalbach Hinterglemm
Erlebnisland mit Zauberteppich, Schatzsuche,
Indianerfest, Abschlussrennen mit Preisverleihung, Skischulen Saalbach Hinterglemm
Video vom Rennen, Mittagsbetreuung möglich, Betrieb: Dezember bis April, Sonntag - Freitag
eigener Verleih mit Service 10.00 - 16.00 Uhr (in der Hauptsaison auch am
(preisgünstige Packages) Samstag)
Tel. (0)6544/7233 od. 6494 Fax: 6494 Aufnahmealter: ab 4 Jahre
www.rauris.net/maier.ski, h.maier@rauris.net Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch,
www.ski.co.at niederländisch, tschechisch, polnisch, slowakisch,
russisch
Skikindergarten Rauris: Preis für Skikurs: Euro 157,00 für 4 - 6 Tage
Betrieb: Dezember bis April , Montag bis Freitag Mittagessen/-betreuung: Euro 11,00 pro Tag
10.00 – 12.00 u. 13.00 – 15.00 Uhr
Aufnahmealter: ab 4 Jahre Saalbach:
Fremdsprachen: englisch, französisch (0)6541/20047 (1. Saalbacher Snowboardschule)
Mittagessen/ betreuung: (12.00-13.00 Uhr) (0)6541/6682-56 (AAMADALL - Snowacademy)
Tel. (0)6544/7900 ( Hubert Schweighofer) (0)6541/8444 (Skischule Fürstauer)
www.ski.co.at (0)6541/8300 (Skischule Heugenhauser)
info@ski.co.at (0)6541/7607 (Skischule Hinterholzer)
Gästekindergarten: zusätzlich für nicht skifahrende (0)664/1623655 (Skischule Zink)
Kinder bei der Skischule Adventure Rauris (0)699 11180010 (Easy Ski)
Betrieb: Sonntag bis Freitag von 10.00- 12.00 Uhr
und von 13.00 – 17.00 Uhr Hinterglemm
Aufnahmealter: ab 3 Jahre (0)6541/7511 od. (0)6541/6346-40 (Skischule Snow
Tel. (0)6544/7900 ( Hubert Schweighofer) & Fun)
(0)676/5171325 od. (0)676/3138239 (Skischule
Rauris Adventure Activ)
Skischule und auch Kinderanimation nach dem
Skikurs möglich mit diplomierten Kinderbetreuern, Skikindergarten: Snow & Fun Hinterglemm,
inkl. Mittagsbetreuung täglich von 12.00 – 13.00 Aamadall - Saalbach
Uhr, Snowtubing, Pferdeschlittenfahrt, Traktorfahrt Aufnahmealter: ab 2 Jahre bzw. Windelfrei
und Fakelwanderung werden angeboten Tel: siehe Skischule Aamadall od. Skischule Snow
& Fun
SalzburgerLand

Saalfelden St. Michael im Lungau

Skischule Saalfelden Skischule St. Michael


Rudi Geissler Betrieb: Dezember bis Ostern, täglich 9.30 - 16.00
Betrieb: Dezember bis April Uhr
Info: Tel. (0)6582/74926 Aufnahmealter: 4 bis 6 bzw. 6 bis 12 Jahre
oder (0)664/1816119 Fremdsprachen: englisch
Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: Euro
Sankt Johann - Alpendorf 174,00 pro Woche
Tel.: Tel.: +43(0)6477 710 60
Skischulen Sankt Johann - Alpendorf Fax: +43(0)6477 710 60 - 20
Betrieb: Anfang Dezember bis April, täglich 10.00 -
16.00 Uhr Strobl
Aufnahmealter: ab 3 Jahre
Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch, Skischule Postalm
niederländisch, dänisch, schwedisch, spanisch, Betrieb: Dezember bis April, täglich 10.30 - 15.45
kroatisch, ungarisch, tschechisch, rumänisch, Uhr
polnisch, russisch, und andere Sprachen Aufnahmealter: Gruppenunterricht wird ab 5 Jahren
saisonabhängig empfohlen
Preis für Betreuung und Skikurs: Fremdsprachen: englisch, französisch
Euro 142,00 bis 154,00 für 5 Tage Preis für Skikurs:
Mittagessen/-betreuung: Euro 10,00/Tag Gruppenunterricht: ½ Tag € 25,00, 1 Tag € 40,00, 3
Tel.: (0)6412/8455 (Skischule Alpendorf) Tage € 110,00, 5 Tage € 125,00
(0)6412/6743 (Skischule Rot-Weiß-Rot) Privatunterricht:
(0)6412/7927 (Skischule Toni Gruber) 1 Stunde € 49,00, jede weitere Person
€ 10,00, 1 Tag € 140,00,
Miniclub Alpendorf jede weitere Person € 20,00
Gästekindergarten: zusätzlich für nicht skifahrende Kinderbetreuung möglich
Kinder im Gebäude der Kabinenbahn-Talstation im Tel.: Skischule Gabriele Pilz, (0)6137/6090 od.
Alpendorf: Kindergartentante, Spiel und Spaß, (0)664/4017536
eigener Wickelraum, Schlafmöglichkeit, Video, www.ski-total.com
Malen und Formen uvm. ski-stadler@aon.at
Betrieb: Sonntag bis Freitag, 9.30 bis Gästekindergarten Lienbacherhof:
15.30 Uhr Ab 2 J. Tel. (0)6137/6061
Aufnahmealter: ab 1 Jahr Pro Stunde € 4,40, Mittagessen € 4,40
Preis für Betreuung: pro Stunde Euro 8,00; 1 Tag:
Euro 42,00; 6 Tage: Euro 162,00 Uttendorf - Weißsee
Tel: (0)6412/7927 (Skischule Toni Gruber)
Ski- u. Snowboardschule Uttendorf - Weißsee
St. Margarethen im Lg. Betrieb: Dezember bis Ostern, täglich 10.00 - 15.00
Uhr
Gäste – Kinderbetreuungsstätte Kinderstube Aufnahmealter: ab 4 Jahre
Aineck: SO-FR von 9:30 – 15:30 Uhr Fremdsprachen: englisch, französisch
Aufnahmealter: ab 1-6 Jahre Preis Skikurs: Euro 125,00- für 3 Tage/Euro 135,00
Preis für Betreuung: für 5 Tage
1 Stunde Euro 6,00 / 1 Tag Euro 20,00 / 3 Tage Mittagessen/-betreuung: Euro 9,00 pro Tag
Euro 55,00 / 5 Tage Euro 75,00 / 6 Tage Euro Tel.: (0)6563/8419, od. (0)664/1732479
110,00 / 1 Mittagessen Euro 3,50 / 5 Tage all inkl. www.skischule-lederer.at
(Jause, Mittagessen, Getränke) Euro 100,00
Tel.: Talstation Aineck 06476 307 oder Bergbahnen Viehhofen
Aineck-Katschberg 04734 83 888
www.aineck.at Skischule in Viehhofen
aineck.bahnen@aon.at Betrieb: Dez.-Ostern, tgl. 10.00–16.00 Uhr
(Tourismusverband St. Margarethen) Aufnahmealter: ab 4 Jahre
Fremdsprachen: englisch, niederländisch
St. Martin a. Tbg. Preis für Skikurs: auf Anfrage
Tel.: (0)6542/68811
Skischule St. Martin am Tennengebirge www.skivieh.at
Betrieb: Dezember bis April, täglich 10.00 - 16.00
Uhr Wagrain
Aufnahmealter: ab 3 Jahre
Fremdsprachen: englisch Ski- und Snowboardschule Wagrain
Preis für Skikurs: ca. Euro 118,00 für 5 Tage/ Kinderdisco, Kinderskikarussell, Kinderspielarena,
Mittagessen/-betreuung: ca. Euro 10,00 pro Tag Kinderförderbänder, NEU: Ski-Kinder-Welt bei der
Fax: (0)6463/7683 Tel: (0)664/2100996 roten 8er, www.kinderschiwelt.info
SalzburgerLand

Betrieb: Dezember bis April, täglich 9.30 - 16.00 Uhr Fremdsprachen: englisch, französisch, italienisch,
Aufnahmealter: ab 3 Jahre niederländisch, schwedisch, russisch, polnisch,
Fremdsprachen: englisch, französisch, dänisch, dänisch, finnisch
niederländisch Preis für Betreuung und Skikurs:
Preis für Betreuung, Verpflegung und Skikurs: ca. 1 Halbtag Euro 38,00
Euro 205,00 für 5 Tage 3 Halbtage Euro 100,00
Abschlussrennen mit Siegerehrung 4-5 Halbtage Euro 140,00 (Verpflegung extra)
Tel.: (0)6413/7100, od. 7370, Fax: 7100-4
www.ski-wagrain.at Mini Club – 2 Stunden von 10:00 – 12:00 oder von
Gästekindergarten: zusätzlich für nicht skifahrende 14:00 – 16:00 Uhr. Für Kinder ab 2 Jahren auf der
Kinder, bei Talstation Grafenbergbahn Areitalm mit eigenem Aufenthaltsraum, Spielwiese
Aufnahmealter: ab 2 Jahre im Schnee.
Preis für Ganztagesbetreuung, Preis für die Betreuung:
Verpflegung: Euro 39,00 pro Tag 1 Halbtag Euro 50,00
Tel.: (0)6413/7100, od. 7370, Fax: 7100-4 3 Halbtage Euro 90,00
www.ski-wagrain.at 5 Tage Euro 170,00
inkl. Mittagsessen+Getränke
Wald/Königsleiten Tel.:(0)6542/56020(Skischulbüro Talstation
Areitbahn), od. (0)6542/72324
Skischule Wald/Königsleiten Tel.(0)6564/8226 (Sammelplatz Mittelstation, Stadtbüro Zeller
info@koenigsleiten.at Bergbahn) und (0)6542/73207 (Skischulbüro
www.schischule-koenigsleiten.at Talstation Sonnenalmbahn)
Betrieb: Dezember bis April skischule@zellamsee.at
Aufnahmealter: ab 4 Jahre www.ski-zellamsee.at

Skischule Unterwurzacher Ski- u. Snowbardschule Sport Alpin


Tel. (0)6564/8500 Betrieb: Dezember bis April
info@skikoenigsleiten.at Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensjahr halbtags, ab
www.skikoenigsleiten. at dem 4. Lebensjahr ganztags
Betrieb: Dezember bis April Preis für Skikurs:
Aufnahmealter: ab 4 Jahre ½ Tag € 35,00, 3 halbe Tage € 95,00
4 halbe Tage € 116,00, 5 halbe Tage €
Weißpriach 132,00
1 Tag € 53,00, 3 Tage Euro € 130,00
Skischulen Fanningberg 4 Tage € 140,00, 5 Tage € 147,00
Betrieb: Dezember bis April Mittagsbetreuung für Kinder möglich.
Aufnahmealter: ab 3 Jahre Fremdsprachen: englisch, holländisch, französisch,
Fremdsprachen: englisch, italienisch, russisch, dänisch, schwedisch, spanisch, italienisch,
niederländisch, französisch tschechisch
Preis für Skikurs: ca. Euro 110 ,00 - 125,00 für 4 – 5 Tel. (0)664/4531419 (Talstation Zeller Bergbahn,
halbe Tage rechts neben der Talstation der Sonnenalmbahn)
Mittagessen/-betreuung: ca. Euro 8,00 - 9,00 pro und (0)664/4531417 (Skischulbüro Schüttdorf)
Tag info@sport-alpin.at, www.sport-alpin.at
Tel: Ski- und Tourenschule Essl Albert,
(0)6473/7197 Mini Club – ab 2 Jahren
Tel.: Ski- und Snowboardschulen Breitschädel, Betreuung in einem Kindergarten(rechts neben der
(0)6473/20003 Talstation der Sonnenalmbahn)
Fax: (0)6473/20030 Stundenweise Betreuung möglich, Mittagsbetreuung
extra;
Werfenweng Öffnungszeiten So-Fr 9.15 bis 15.30 Uhr
Preise: ½ Tag € 35,00, 5 halbe Tage € 132,00
Skischulen Werfenweng 1 Tag € 53,00, 5 Tage € 147,00
Betrieb: Dez.-Ostern, Mo-So 10.00 – 12.00 und
13.00 - 15.00 Uhr
Aufnahmealter: ab 4 Jahre
Fremdsprachen: englisch, französisch,
Preis für Betreuung und Skikurs: ca.Euro 101,00 für
5 Tage (Verpflegung extra)
(0)6466/788 (Skischule PRO)

Zell am See

Ski- u. Snowboardschule Zell am See


Betrieb: Dezember bis April, täglich 10.00 – 12.00 Alle Angaben – trotz sorgfältiger
und 13.00 - 16.00 Uhr Bearbeitung – ohne Gewähr.
Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensjahr Mini Club Stand: August 2007
SalzburgerLand

Winterwanderwege

Unter den Angaben der jeweiligen Orte finden Sie die Telefonnummer des Tourismusverbandes, der Ihnen
gerne weitere Informationen gibt. Die Winterwanderwege sind alle schneegeräumt und teilweise gestreut und
beschildert – Details und Kartenmaterial ebenfalls bei den Tourismusverbänden.

Abtenau

70 km Winterwanderwege Bad Vigaun


Abtenauer Langlauf- und Wanderbuch mit
Karte im Infobüro Euro 4,50 und Loipenführer 20 km Winterwanderwege
Lammertal-Salzachtal Euro 9,- erhältlich. Geführte Winterwanderungen auf Anfrage.
Info: Tel. (0)6243/4040-0 Loipen und Wanderführer beim Tourismusverband um
Euro 1,50 erhältlich.
Adnet Info: Tel. (0)6245/84116

20 km Winterwanderwege Bischofshofen
Info: Tel. (0)6245/80625
20 km Winterwanderwege
Altenmarkt - Zauchensee Schneeschuhwandern 1mal wöchentlich
Info: Tel. (0)6462 / 2471
30 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6452/5511 Bramberg

Annaberg - Lungötz 30 km Winterwanderwege


Geführte Winterwanderungen, Loipen- und
30 km Winterwanderwege Winterwanderkarte beim Tourismusverband erhältlich,
Schneeschuhwandern: kostenloser Schneeschuh- wöchentlich bzw. nach Vereinbarung
Verleih beim Tourismusbüro Annaberg-Lungötz Schneeschuhwanderungen
Nordic Walking: 2 Stunden kostenloser TIPP: auf der Sonnseite Richtung Wildkogel
Schnupperkurs mit Lammertaler Gästekarte oder auf dem Sonnenwanderweg mit herrlichem
Info: Tel. (0)6243/4040-57 od. (0)6463/7034 Ausblick auf das Salzachtal oder auf der Schattseite
entlang vom Smaragdweg oder auf oder mit der
Bad Hofgastein neuen Panoramabahn in Richtung Pass-Thurn und
über Mühlbach retour
60 km Winterwanderwege Info: Tel. (0)6566/7251
Schneeschuhwandern 1mal wöchentlich im
Skizentrum Angertal Bruck/Großglockner
Info: Tel. (0)6432/3393-260
15 km Winterwanderwege
Bad Gastein Anschluss an 50 km in benachbarten Orten
Info: Tel. (0)6545/7295
30 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6432/3393-560
SalzburgerLand

Dienten
Flachau
25 km Winterwanderwege
Broschüre für Winterwanderwege beim TVB erhältlich. 40 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6461/263 Info: Tel. (0)6457/2214

Dorfgastein Forstau

30 km Winterwanderwege 20 km Winterwanderwege
Winterwanderwegkarte im TVB erhältlich Info: Tel. (0)6454/8325
TIPP: 1mal wöchentlich
Schneeschuhwandern mit der Ski- und Fusch / Großglockner
Snowboardschule Dorf-Activ
Tel. (0)06433/20048 oder (0)664/2029793) 10 km Winterwanderwege,
Info: Tel. (0)6432/3393 460 Anschluss an 20 km in benachbarten Orten!
Info: Tel. (0)6546/6660
Eben
Fuschl am See
20 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6458/8194 30 km Winterwanderwege
Geführte Schneeschuhwanderungen bei guten
Ebenau Schneeverhältnissen jeden Donnerstag (Mitte
Dezember – Mitte März), 10 Uhr – Anmeldung im
13 km Winterwanderwege Tourismusverband bis zum Vortag.
Info: Tel. (0)6221/8055 (=Fax) Info: Tel. (0)6226/8250

Elsbethen Goldegg
15 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)662/628891 od. 629165 30 km Winterwanderwege,
Anschluss an 40 km in benachbarten Orten!
Faistenau Loipen und Winterwanderweg-Karte im TVB erhältlich.
Schneeschuhwanderungen auf Anfrage. Info: Tel.
50 km Winterwanderwege (0)6415/8131
Geführte Winterwanderungen,
Fackelwanderungen, Schneeschuhwanderungen Golling
Info: Tel. (0)6228/2314
60 km Winterwanderwege,
Filzmoos Anschluss an 40 km in benachbarten Orten!
50 km Winterwanderwege Geführte Winterwanderungen.
in den Schwierigkeitsstufen leicht, mittel und schwierig TIPP: Winterwanderung ins Bluntautal (Göll-Hof u.
Geführte Winterwanderungen, Bärenwirt verwöhnen mit kulinarischen Schmankerln)
Schneeschuhwanderungen, Nordic Walking, Nordic Info: Tel. (0)6244/4356, office@golling.info
Jogging (Anmeldung bei Edi Vierthaler, Tel.
0664/2136378)
Info: Tel. (0)6453/8325
Wintererlebniskarte erhältlich im TVB Filzmoos
SalzburgerLand

Grödig Hintersee
15 km Winterwanderwege
Einkehrmöglichkeit: Gasthof Grenzstüberl (bietet auch 6 km geräumte Winterwanderwege
Pferdeschlittenfahren und Pferdekutschenfahrten – Info: Tel. (0)6224/344
Tel. 06246 72479)
oder Gasthof Esterer in Glanegg
Info: Tel. (0)6246/73570 Hollersbach

Göriach 20 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6562/8105
15 km Winterwanderwege
Loipen- und Winterwanderkarte beim Hüttau
Fremdenverkehrsverband um Euro 2,18 erhältlich.
Info: Tel. (0)6483/803 30 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6458/7103
Großarl Hüttschlag siehe Großarl

25 km Winterwanderwege TIPP: “Wanderung ins Hubalmtal” Gemeindeamt


großteils auch Abfahrt mit der Rodel möglich Hüttschlag – alte Gemeindestraße talwärts – bevor
TIPP: “Sonnseitweg - Vorderstadluckbauer": Straße nach Wolfau hinunterführt folgt Abzweigung
Gemeindeamt Großarl - Sonnseitweg (mit herrlichem ins Hubalmtal- Forstweg bis etwa zur Hubalmkapelle
Blick auf den Ort Großarl) - Länge: 3,5 km, Abfahrt mit nahe der Wildfütterung (ca. 20 Stücke Rotwild),
der Rodel möglich! Länge: 4 km, Abfahrt mit der Rodel möglich!
TIPP: Wanderung vom Großarler Marktplatz zum Info: Tel. (0)6414/281
Lammwirt ( ca. 3 km) und weiter den Forstweg in
Richtung Bichlalm ( 3 km beleuchtet – teilweise Kaprun
Rodelabfahrt).
Tipp: Wanderweg zur Saukaralm (1.850 m), 4 Tage 18 km Winterwanderwege
die Woche bewirtschaftet, herrlich gelegene Almhütte, Mit Anschluss an 40 km in Zell am See.
dort befindet sich ab 2007/08 auch eine Höhenloipe Schneeschuhwandern: Info bei Skischule Maresa
und es werden geführte Schneeschuhwanderungen Handl. Tel. (0)6547/7562 oder Skirennschule Kaprun,
angeboten. Abfahrt mit der Rodel (11 km) möglich. Hermann Oberschneider, Tel.(0)6547/8232; Verleih
Auffahrt auch mit Taxi-Kleinbussen zu fixen Zeiten. und Touren auf Anfrage, Broschüre ”Loipen und
Info: Tel.: (0)6414/281 Winter-wanderwege” beim Tourismusverband um
Euro 1,00 erhältlich. Löschen!
Grossgmain Info: Tel. (0)6547/8080-0

35 km Winterwanderwege, Geführte Winterwanderungen:


Anschluß an 50 km in benachtbarten Orten! Fun & Trekking Sport
Info: Tel. (0)6247/8278 Sigmund-Thun-Str. 74
5710 Kaprun
Hallein - Bad Dürrnberg Tel.: 0043 (0) 6547 8070 oder 0664 2010818
burgi@kaprun.at, www.kaprun.at/burgi
10 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6245/85394
SalzburgerLand

Kleinarl Lofer

30 km Winterwanderwege 45 km Winterwanderwege,
von Kleinarl rund um den Jägersee und zurück, zu Anschluss an 20 km in benachbarten Orten!
den umliegenden Hütten bis nach Wagrain Geführte Winterwanderungen
Info: Tel. (0)6418/206, www.kleinarl.info TIPP: "Auer Runde": Lofer - Teufelssteg - Bairau -
welcome@kleinarl.info Bairauerweg - Au (Einkehrmöglich-keit) - Auer Kircherl
- zurück über Wahpointweg nach Scheffsnoth -
Krimml Hubertussteg - Lofer, Länge: 7,1 km, ca. 2,5 Stunden
Gehzeit
15 km Winterwanderwege Info: Tel. (0)6588/8321-0
Geführte Winterwanderungen.
Info: Tel. (0)6564/72390 Lungötz siehe Annaberg
www.krimml.at
Maishofen
Krispl
30 km Winterwanderwege,
4 km Winterwanderwege Anschluss an 15 km in benachbarten Orten!
Info: Tel. (0)6240/414 Geführte Winterwanderungen
Info: Tel. (0)6542/68318
Kuchl
Maria Alm
20 km Winterwanderwege
Info: TVB Kuchl Tel. (0)6244/6227 30 km Winterwanderwege,
Anschluss an 18 km in benachbarten Orten!
Leogang Geführte Schneeschuhwanderungen
Info: Tel. (0)6584/7816
40 km Winterwanderwege
Loipen und Winterwanderkarte im Tourismusbüro Mariapfarr und Weisspriach
erhältlich, geführte Schneeschuhwanderungen unter
Tel.: 06583/8548 Edi Hammerschmied 30 km Winterwanderwege
Info: TVB Leogang Tel. (0)6583/8234 Loipen- und Winterwanderkarte beim Tourismusbüro
erhältlich. Geführte Winterwanderungen.
Lessach Info: Tel. (0)6473/8766 od. 7071
Schneeschuhwanderungen: Alois Jäger, Tel. (0)676
30 km Winterwanderwege, 9352879
Zur Wildbachhütte, ca. 2 Std, Einkehrmöglichkeit E-mail: nordic-walking-jaeger@aon.at
Freitag – Montag. www.nordic-walking-jaeger.at
Tägl. in den Weihnachtsferien
Ins Hintere Lessachtal, Einkehrmöglichkeit bei der Mattsee
Lenznalm Mittwoch, Donnerstag, Freitag. Täglich in
den Weihnachts- und Semesterferien. 21 km Winterwanderwege,
Info: (0)6484/813 TVB Anschluss an 20 km in benachbarten Orten!
(0)676/316 2874 Lenznalm Info: Tel. (0)6217/6080
(0)664/4107513 Wildbachhütte
SalzburgerLand

Mauterndorf
Oberalm
20 km Winterwanderwege,
Anschluss an 20 km in benachbarten Orten! 25 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6472/7949 Schneeschuhwandern: Sport Info: Tel. (0)6245/80735
Haradal,
Tel. (0)6472 7363 Oberndorf
info@mauterndorf.at, www.mauterndorf.at
Mittersill TIPP: geführte Winterwanderungen in der idyllischen
Region um Stille-Nacht Oberndorf: vom Franz-Xaver-
40 km Winterwanderwege Gruber-Museum in Arnsdorf zur Stille-Nacht-Kapelle
Anschluss an 20 km in benachbarten Orten! in Oberndorf. Gehzeit ca. 60 bis 90 Minuten und von
Loipen und Winterwanderkarten im Tourismusverband der Stille-Nacht-Kapelle Oberndorf zur
erhältlich. Geführte Winterwanderungen; beleuchteter Wallfahrtskirche Maria Bühel: Gehzeit ca. 45 Minuten.
Winterwanderweg Preis auf Anfrage
Info: Tel. (0)6562/4292 Führungen im F.X.-Gruber-Museum Arnsdorf sowie in
der Stille-Nacht-Gedächtniskapelle und im Stille-
Mühlbach am Hochkönig Nacht- und Heimatmuseum Oberndorf.
Info: TVB Oberndorf Tel. (0)6272/4422, Fax: DW 4
30 km Winterwanderwege
office@stillenacht-oberndorf.at
Broschüre erhältlich im TVB-Mühlbach
www.stillenacht-oberndorf.at
Info: Tel. (0)6467/7235

Obertauern
Muhr/Lungau

15 km Winterwanderwege 26 km Langlaufloipe und Winterwanderwege


Wildbeobachtung möglich. Loipen und Winterwanderinformationen sind im
Loipen- und Winterwanderkarte beim Tourismusverband erhältlich. Geführte
Fremdenverkehrsverband erhältlich. Winterwanderungen; beleuchtete Rodelbahn.
Info: Tel. (0)6479/801, muhr@lungau.at Info: Tel. (0)6456 /7252
info@obertauern.com
Neukirchen am Großvenediger www.obertauern.com

55 km Winterwanderwege, Obertrum
Anschluss an 30 km in benachbarten Orten!
Loipen- und Winterwanderkarte beim 10 km Winterwanderwege
Tourismusverband erhältlich, wöchentlich bzw. nach Info: Tel. (0)6219/6307, Fax: 6307
Vereinbarung Schneeschuhwanderungen
TIPP: auf der Sonnseite Richtung Wildkogel, oder im Pfarrwerfen
Ortsteil Sulzau entlang der tiefverschneiten
Winterlandschaft an der Salzach. 15 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6565/6256 Anschluss an 30 km in benachbarten Orten!
Info: Tel.(0)6468/5390
Niedersill

15 km Winterwanderwege
Anschluss an 20 km in benachbarten Orten!
Info: Tel. (0)6548/8232
SalzburgerLand

Piesendorf Bei Schönwetter sind sämtliche Almen geöffnet


Schneeschuhwandern und Skitouren
30 km Winterwanderwege TIPP: Rinnbergalmen (mit dem Schlitten zurück)
Anschluss an 30 km in benachbarten Orten! Info: Tel. (0)6242/577; office@russbach.info
Broschüre ”Loipen und Winterwanderwege” beim www.russbach.info
Fremdenverkehrsverband erhältlich.
Info: Tel. (0)6549/7239 Saalbach Hinterglemm

Radstadt 40 km Winterwanderwege
Von Jänner bis März - Fackelwanderungen
20 km Winterwanderwege Von Jänner bis März – geführte Winterwanderungen
Anschluss an 8 km in benachbarten Orten! (kostenlos)
TIPP: Rundweg Radstadt - Rohrmoos - Jeden Dienstag, Treffpunkt 10.00 Uhr Infocenter
Bürgerbergalm - Radstadt, Länge: 8 km, Gehzeit ca. Saalbach
2,5 Std. Jeden Donnerstag, Treffpunkt: 10.00 Uhr Infocenter
Info: Tel. (0)6452/7472 Hinterglemm
(Info unter Tel. (0)6541/6800-68),
Ramingstein Geführte Schneeschuhwanderungen
Von Dezember bis Ostern jeden Montag und
20 km Winterwanderwege mit herrlichem Panorama Donnerstag um 17.00 Uhr, Treffpunkt wird bei
Info Tel: 06475/802-17 tourismus@ramingstein.at Anmeldung mitgeteilt, € 15,00 pro Person –
Schneeschuhe, Stöcke und Stirnlampe inkludiert
Rauris Information und Anmeldung bei staatl. geprüften
Wanderführer Hans Eder Tel: +43 (0)699 111 05 629
45 km Winterwanderwege. TIPP: Vom Ort Hinterglemm - entlang des
Geführte Schneeschuhwanderungen. Schwarzachergrabens zur Ellmaualm - Mittelstation
Verleih von Schneeschuhen beim Tourismusverband Zwölferkogel mit herrlichem Panoramablick (1.500 m
– Karte und Info beim TVB, Tel. (0)6544/20022 – Seehöhe), Gehzeit ca. 1,5 Std.; Abstieg über
falsch Hintermaisalm nach Hinterglemm (Gehzeit ca. 1,5
Verleih von Schneeschuhen bei Intersport Pirchner, Std.) oder Abfahrt mit der Zwölferkogelbahn.
Tel. +43 (0)6544 7302 oder bei Sporthaus Egger +43 Info: Tel. (0)6541/680068
(0)6544 7907
TIPP: Seidlwinkltal Von Wörth vorbei am Schüttgut Saalfelden
der romantischen Schüttkapelle über den Waldhof bis
hinein zum Gasthof Weix´n. 40 km Winterwanderwege
TIPP: Kolm Saigurn: Wanderung in den romantischen TIPP: idyllischer Winterwanderweg um den Ritzensee
von eingefrorenen Wasserfällen umgebenen und Kollingwald über leicht welliges Gelände, Länge:
Talschluss. ca. 5 km
Info: Tel. (0)6544/20022 Fax: -6030 Info: Tel. (0)6582/70660
info@raurisertal.at; www.raurisertal.at
Salzburg
Rußbach
120 km Winterwanderwege in der Stadt
20 km Winterwanderwege, zur Franzl Alm, Info: Tel. (0)662/88987-0, TSG
Alte Pass Gschütt Straße, Höhenwege auf dem tourist@salzburg.info; www.salzburg.info
Hornspitz oder auf der Zwieselalm.
SalzburgerLand

Winterwanderwege im Bereich Stadtgebiet von ƒ Frohnburgweg von Hellbrunnerallee bis Otto-


Salzburg, die im Winter von Schneepflügen Holzbauer-Straße, 640 m.
geräumt werden: ƒ Fürstenallee von Sinnhubstraße bis Almgasse,
ƒ Sportplatz Nonntal bis Hellbrunn 300 m.
(Hellbrunnerallee) Gartenamt, 3.760 m. ƒ Menserweg und Freisaalweg, 1.300 m.
ƒ Almweg von Nonntal bis Grödig, 2.350 m. ƒ Mühlbacherhofweg, 400 m.
ƒ Schließelbergersteg bis Hammerauerbrücke, ƒ Verbindungsweg von Schwimmschulstraße bis
3.800 m. Leopoldskronstraße, 300 m.
ƒ Wanderweg am Mönchsberg (Fahrstraße), 6.900 ƒ Elisabeth-Kai von Lehener Brücke bis
m. Staatsbrücke, 1.150 m.
ƒ Wanderweg am Kapuzinerberg (Fahrstraße), ƒ Giselakai von Staatsbrücke bis Nonntaler Brücke,
6.500 m. 1.580 m.
ƒ Wanderweg von Obergnigl über die ƒ Ignaz-Rieder-Kai von Nonntaler Brücke bis
Heubergstraße in Richtung zur "Schönen Glasenbacherbrücke, 4.000 m.
Aussicht" 700 m. ƒ Treppelweg am Alterbach von Plainbergbrücke
ƒ Samhaberweg ab Heubergstraße (Fahrstraße), bis Rauchenbichlerstraße, 1.600 m.
300 m. ƒ Wanderweg von Obergnigl über den
ƒ Sam - Söllheim ab Samstraße, 1.700 m. Guggenthalerberg und Jägersteig zum Gersberg,
ƒ Wanderweg von Obuskehre Parsch in Richtung 2.000 m.
Judenbergalm bis zur Gaisbergstraße, 1.800 m. ƒ Wanderweg vom Postamt Obergnigl über den
ƒ Wanderweg von Gänsbrunn über Hofstett und Kirchensteig zum Jägersteig, 800 m.
Speckbauer Richtung Gaisbergstraße ƒ Gersbergweg ab Kühbergstraße bis
(Güterweg), 2.600 m. Gersbergalm, 1.700 m.
ƒ Wanderweg von Schloss Aigen über ƒ Gehwege im Volksgarten, 1.860 m.
Steinwenderbauer zum Güterweg
Gaisbergstraße, 2.500 m. St. Johann - Alpendorf
ƒ Verbindungsweg von der Judenbergalm über
Langleiten nach Maba (Güterweg), 4.000 m. 30 km Winterwanderwege,
ƒ Makartkai von Lehener Brücke bis TIPP: "Stefflmoosrundweg": Vom Zentrum führt eine
Autobahnbrücke, 3.000 m. Abzweigung der Salzburger Straße Richtung ”Pension
ƒ Makartkai von Autobahnbrücke bis Saalachspitz, Talblick” – ”Bauernhof Zacherlegggut” - über Skipiste
2.000 m. der Hahnbaumlifte zum ”Großunterbergbauern” -
ƒ - Josef-Mayburger-Kai von Erzherzog-Eugen- Straße Richtung ”Pension Sonne” - über Stiege
Straße bis Schlachthof Bergheim 3.500 m. wieder ins Zentrum von St. Johann, Gehzeit ca. 1
ƒ Moosstraße von Nußdorferstraße in Richtung Stunde.
Glanegg, 6.000 m. Info: Tel. (0)6412/6036
ƒ Franz-Josef-Kai von Strubergasse bis
Staatsbrücke, 1.300 m. St. Margarethen im Lungau
ƒ Franz-Hinterholzer-Kai von Nonntaler Brücke bis
Hellbrunnerbrücke, 4.000 m. 25 km Winterwanderwege,
ƒ Rudolfskai von Staatsbrücke bis Nonntaler Wasserweg Leisnitz: wildromantischer
Brücke, 400 m. Winterwanderweg vom Dorf St. Margarethen bis zum
ƒ Fürstenweg in Hellbrunnn, 400 m. Gasthof Schlögelberger entlang des Leisnitzbaches.
ƒ Morzgerstraße Verbindungsweg zur
Hellbrunnerallee, 700 m.
SalzburgerLand

Schneeschuhwandern: Tel.(0)664/1236502 Straßwalchen


Loipen- und Winterwanderkarte beim
Fremdenverkehrsverband erhältlich. 16 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6476/812 Info: Tel. (0)6215/6420
st.margarethen@lungau.at
www.stmargarethen.at Stuhlfelden

St. Koloman 20 km Winterwanderwege


Anschluss 40 km in benachbarten Orten!
20 km Winterwanderwege Broschüre ”Loipen und Winterwanderwege” beim
herrlicher Rundblick auf die umliegenden Berge, Fremdenverkehrsverband um Euro 1,- erhältlich.
sowie der Stadt Salzburg und Hallein Info: Tel. (0)6562/4365
Broschüre “Loipen und Winterwanderwege” im TVB
St. Koloman erhältlich. Tamsweg
Info: Tel.06241/222-15; www.stkoloman.at
2 km Winterwanderweg
St. Martin am Tennengebirge im herrlichen Landschaftsschutzgebiet Prebersee
Info: Tel. (0)6474/2145, tamsweg@lungau.at
30 km Winterwanderwege
www.tamsweg.at
Info: Tel. (0)6243/4040-59

Taxenbach
St. Michael im Lungau

40 km Winterwanderwege
40 km Winterwanderwege,
Broschüre ”Loipen und Winterwanderwege” beim
Anschluss an 20 km in benachbarten Orten! Loipen-
Tourismusverband kostenlos erhältlich.
und Winterwanderkarte beim Tourismusverband um
TIPP: Winterwanderung zur Ziegelhütte – vom
Euro 2,50 erhältlich.
Ortszentrum zur geöffneten Ziegelhütte ca. 2 Stunden.
Info: Tel. (0)6477/8913, info@stmichael-lungau.at
Geführte Winterwanderungen auf Anfrage.
www.stmichael-lungau.at
Info: Tel. (0)6543/5252

St. Veit im Pongau


Thalgau

50 km Winterwanderwege,
20 km Winterwanderwege
Anschluss an 40 km in benachbarten Orten!
Info: Tel. (0)6235/7350
Info: Tel. (0)6415/7488

Thomatal – Schönfeld
Schwarzach

25 km Winterwanderwege,
5 km Winterwanderwege
TIPP: Wanderung zum Josefstadel (Kapelle in einem
Anschluss an 90 km in benachbarten Orten!
Heustadel) weiter Richtung Bundschuh zur „Heiligen
Info: Tel. (0)6415/7520
Familie“ (aus lebender Baumgruppe geschnitzte
Heiligenfiguren um die eine neue Kapelle errichtet
Seeham
wurde) zurück zum Ausgangspunkt

20 km Winterwanderwege Dauer : ca. 2 Std.

Anschluss 5 km in benachbarten Orten!


Info: Tel. (0)6217/5493
SalzburgerLand

Wanderung auf die Greiseneckalm, ca. 1,5 km Viehhofen


bergauf durch tiefverschneite Winterlandschaft, völlig
abseits vom Straßen- verkehr und zurück. 8 km Winterwanderwege
Dauer ca. 2 Std. Info: Tel. (0)6542/68559
Ins Rosanintal, weg von den Straßen in die
Wintermärchenwelt des Naturschutzgebietes. Wagrain
Tel. (0)6476/250-15
gem.thomatal@salzburg.at 20 km Winterwanderwege
Anschluss 20 km bzw. 40 km in benachbarten Orten!
Unken Info: Tel. (0)6413/8448, www.wagrain.info

50 km Winterwanderwege Wald/Königsleiten
Schneeschuhwandern: für Gäste der Pension
Heutaler Hof, Fam. Vitzthum, 50 km Winterwanderwege
Tel. (0)6589/8220, Fax 8220-6; Geführte Winterwanderungen.
Verleih im Haus, geführte Winterwanderungen. Info: Tel. (0)6565/8243-0
Info: Tel. (0)6589/4202 od. 8321
Weissbach
Unternberg
20 km Winterwanderwege
16 km Winterwanderwege Info: Tel. (0)6582/8352
Anschluss 4 km in benachbarten Orten!
Loipen- und Winterwanderkarte beim Werfen
Tourismusverband erhältlich
TIPP: Winterwanderung zum Schloß Moosham durch 20 km Winterwanderwege
das Mooshamer Moor. Anschluss an ca. 30 km in benachbarten Orten
Info: Tel. (0)6474/2146 Geführte Wanderungen auf Anfrage unter Tel.
(0)6468/7801
Uttendorf – Weissee Info: Tel. (0)6468/5388

34 km Winterwanderwege, Werfenweng
Anschluss 8 km in benachbarten Orten!
Wöchentlich geführte Winter-, Schneeschuh- und 30 km Winterwanderwege
Fackelwanderungen, Broschüre ”Loipen und Geführte Winterwanderungen auf Anfrage
Winterwanderwege” beim Tourismusbüro Euro 1,- Info: Tel. (0)6466/4200
erhältlich.
TIPP: "Winterwanderweg Schwarzenbach": Wolfgangsee
Gemütlicher, leichter Rundwanderweg vom
Ortszentrum Richtung Stubachtal, Abzweigung nach St. Gilgen:
der Salzachbrücke links, Filialkirche Hl. Margarete - 33 km Winterwanderwege
zurück entlang der Salzach, Länge: ca. 5,5 km Info: Tel. (0)6227/2348
TIPP: Schneeschuhroute: Enzingerboden – Strobl:
Tauernmoossee (2-3 km) oder Eingang Stubachtal – 31,5 km Winterwanderwege
Enzing (2 km) Abersee:
Info: Tel. (0)6563/8279 23 km Winterwanderwege
Info: Tel. (0)6137/7255
SalzburgerLand

Weitere Anbieter von Schneeschuh- oder


St. Wolfgang: Nordic Walking Touren:
51,5 km Winterwanderwege Salomon Station
Info: Tel. (0)6138/8003 Talstation Areit, Zell am See
Tel.(0)6542/55322, office@salomonstation.at
Zell am See www.salomonstation.com

30 km Winterwanderwege
Anschluss 20 km in benachbarten Orten!
Schneeschuhwandern: Info und Anmeldung bei der
Schmittenhöhebahn
Tel. (0)6542/789
Geführte Winterwanderungen auf Anfrage.
Folder Winterwanderweg vom Sonnkogel zur
Schmittenhöhe bei den Schmittenhöhebahnen
erhältlich.
Broschüre ”Loipen und Winterwanderwege” beim
Fremdenverkehrsverband
Info: Tel. (0)6542/770

Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr!


Stand: Juli 2007