Sie sind auf Seite 1von 17

MOTOGP Ultimate Racing Technology 3 - VERÖFFENTLICHUNGSHINWEISE

Letztes Update: 15. Juli 2005

Tipp: Lehnen Sie sich auf Geraden nach vorne, um eine höhere Geschwindigkeit und
eine höhere Stabilität zu erhalten. Lehnen Sie sich zurück, um langsamer zu
werden und Wheelies auszuführen!
Tipp: Führen Sie in Kurven einen Powerslide aus, indem Sie die Beschleunigung
abrupt beenden (Pfeiltaste oben) und sofort wieder Vollgas geben. Durch das
darauffolgende Durchdrehen des Hinterrades sind Sie in der Lage, mit dem
Motorrad zu driften.
Tipp: Blockieren Sie beim Beschleunigen mit der Hinterradbremse das hintere Rad
und geben Sie dann die Hinterradbremse wieder frei, sobald das Motorrad zu rutsc
hen begonnen hat.
Tipp: Durch Anziehen der Hinterradbremse (Y) können Sie mit dem Motorrad
driften.
Tipp: Durch Anziehen der Vorderradbremse (X) können Sie Tricks wie Endos und
Burnouts ausführen.
Hinweis: Nachdem Sie einen Controller (Gamepad, Joystick, etc.) angeschlossen
haben, müssen Sie das Menü "Controllereinstellungen" des Launchers aufrufen. Dies
ist auch dann notwendig, wenn Sie die Standardeinstellungen übernehmen möchten.

MINDESTSPEZIFIKATIONEN
1-GHz-Prozessor
Win98/ME/Windows 2000/XP
128 MB RAM
GeForce 3 oder höhere DirectX-kompatible Grafikkarte
DirectX-kompatible Soundkarte
950 MB freier Speicherplatz auf Festplatte (installiert)
DirectX 9.0c
4x CD-ROM-Laufwerk

INSTALLATION
Stellen Sie vor dem Installieren des Spiels bitte sicher, dass auf dem
Ziellaufwerk genügend Speicherplatz frei ist. Falls Sie vom Installa-
tionsprogramm darauf hingewiesen werden, dass nicht genügend Speicher-
platz frei ist, sollten Sie entweder andere Programme entfernen, um
Speicherplatz frei zu machen, oder zurückgehen und eine der Optionen
zur partiellen Installation auswählen (dann dauert das Laden zwar
länger, wird aber weniger Speicherplatz auf der Festplatte benötigt).
Der Name des Installationsverzeichnisses darf höchstens 200 Zeichen
lang sein. Wenn er zu lang ist, kann die Installation nicht korrekt
funktionieren.
Auf Computern, bei denen der virtuelle Speicher deaktiviert ist, wird
das Spiel evtl. nicht einwandfrei ausgeführt. Falls Sie den virtuellen
Speicher deaktiviert haben, können Sie ihn über die Systemsteuerung
von Windows wieder aktivieren.

TASTATURSTEUERUNG
Einige PC-Tastaturen können bestimmte Kombinationen von 3 oder mehr
gleichzeitig gedrückten Tasten nicht erkennen. Dies ist ein reines
Hardware-Problem und hat nichts mit MotoGP URT 3 zu tun.

VIDEOKARTENTREIBER
Ihnen wird dringend empfohlen, die Website des Herstellers Ihrer
Videokarte zu besuchen und die aktuellsten Treiber für Ihre Karte
herunterzuladen.

SOUNDKARTENTREIBER
Ihnen wird dringend empfohlen, die Website des Herstellers Ihrer
Soundkarte zu besuchen und die aktuellsten Treiber für Ihre Karte
herunterzuladen.

WinXP-BELANGE
Schnelle Benutzerumschaltung wird von MotoGP URT 3 nicht unterstützt.
Benutzerkonten mit eingeschränkten Rechten werden von MotoGP URT 3
nicht unterstützt. Sie benötigen zum Installieren oder Deinstallieren
von MotoGP URT 3 Administratorzugriff. Wenn Sie das Spiel unter einem
Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten ausführen, müssen Sie die
Option "Ausführen als" > "Administrator" verwenden.

ALT+TAB
Die Verwendung der Tastenkombination ALT+TAB zum Umschalten zwischen
Anwendungen kann Probleme verursachen. Die Verwendung dieser Funktion
wird nicht unterstützt.

DIRECTX UND KOMPATIBILITÄT


MotoGP URT 3 setzt voraus, dass Microsoft DirectX 9.0c auf Ihrem PC
installiert ist und einwandfrei funktioniert. Wenn Sie mit DirectX 9.0c
Schwierigkeiten haben, dann wenden Sie sich an den Hersteller Ihrer
Sound- oder Videokarte, um die neuesten Treiber zu erhalten.

GRAFIKMODI
Über die Schaltfläche "Spielkonfiguration" im Startmenü können Sie MotoGP URT 3 an
Ihre Hardware anpassen, um die beste Leistung zu erzielen. Hier erhalten Sie
einige Tipps, welche Einstellungen am wichtigsten sind und welche Fehler Sie
vermeiden sollten ...

Auflösung - Wählen Sie die Einstellung, die Sie selbst bevorzugen. Wir raten
Ihnen eher, eine niedrige Auflösung (z. B. 800x600) mit allen Effekten zu
benutzen, als das Spiel mit einer hohen Auflösung und ohne Effekte zu
spielen.
Grafikdetails - Über diesen Regler können Sie die Grafikdetails einstellen.
Generell gilt, je weniger Details, desto besser die Performance des Spiels.
Ändern Sie diese Einstellung, um eine bessere Grafik oder eine schnellere
Performance zu erzielen.
Anzahl Motorräder - Wenn Sie die Anzahl der Motorräder verringern, läuft das
Spiel flüssiger ab, ohne dass Sie auf grafische Details verzichten müssen,
aber natürlich macht es einen großen Unterschied, ob Sie in einem Rennen
gegen 8 oder gegen 20 Konkurrenten antreten.
Sie müssen den richtigen Netzwerktyp wählen, damit Netzwerkspiele
stabil ausgeführt werden können - das Spiel wird dann die Bandbreite
dem Netzwerktyp anpassen.

Erweiterter Grafikmodus:
Warnung: Wenn Sie diese Einstellungen ändern, kann es passieren, dass das
Spiel nicht mehr richtig funktioniert. Sollten Sie also auf Probleme stoßen,
klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Grundeinstellung
wiederherstellen".
Farbtiefe - Der Einfluss auf die Performance ist gering. Natürlich ist die
Bildqualität im 24- oder 32-Bit-Modus besser als im 16-Bit-Modus, aber dafür
müssen Sie nicht auf Features oder Effekte verzichten, wenn Sie den 16-Bit-
Farbmodus wählen.
Z-Tiefe - Über diese Einstellung kontrollieren Sie, wie viele Bits für die
Z-Puffer-Präzision verfügbar sind und ob der Z-Puffer Stencil-Informationen
enthält. Wenn nur eine Zahl angezeigt wird (z. B. "32 Bit"), bedeutet dies,
dass nur Z-Daten vorhanden sind. Sollten zwei Zahlen angezeigt werden (z. B.
"32 Bit (24,8)"), bedeutet dies, dass der Puffer in 24 Bit für Z und 8 für
Stencil unterteilt ist. MotoGP URT 3 läuft mit allen Z-Puffer-Formaten, aber
24 Bit Z werden als Mindestanforderung vorausgesetzt, um Sortierprobleme bei
entfernten Objekten zu vermeiden. Ein Stencil-Puffer wird dringend
empfohlen, da das Spiel ohne diesen nicht in der Lage ist, genaue Schatten
oder Spiegelungen bei regennassen Strecken darzustellen. Das beste Format
ist 24,8 Z und Stencil. Die 24,4- oder 15,1-Formate können verwendet werden,
aber Sie sollten nur die einfachen 16- oder 32-Bit-Formate benutzen, wenn
Ihre Karte keine Stencil-Puffer unterstützt.
Antialiasing - MotoGP URT 3 unterstützt neben dem konventionellen Fullscreen-
Antialising auch einen Vollbild-Spezialeffektemodus, der Bewegungsunschärfe
ermöglicht. Dadurch sind genaue Reflektionen der Umgebung an verregneten
Tagen möglich. Außerdem sind auf Grafikkarten mit Pixel Shader auch
realistisch dargestellte Regentropfen auf der Kameralinse möglich. Die
Benutzung dieses Modus wird dringend empfohlen, wenn Ihre Grafikkarte über
genügend Leistung verfügt, aber bedenken Sie bitte, dass dies zu einer
Verringerung der Geschwindigkeit führt, besonders wenn Sie eine hohe
Auflösung verwenden.

Erweiterte Grafikdetails:
Warnung: Wenn Sie diese Einstellungen ändern, kann es passieren, dass das
Spiel nicht mehr richtig funktioniert. Sollten Sie also auf Probleme stoßen,
klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Grundeinstellung
wiederherstellen".
Texturauflösung - MotoGP URT 3 passt die Texturauflösung automatisch an Ihren
Grafikkartenspeicher an. Sie sollten daher den Regler immer in der
Mittelposition belassen. Wenn Sie ihn nach rechts schieben, wird eine höhere
Auflösung als die von der automatischen Erkennung gewählte Auflösung
verwendet. Hierdurch erhalten Sie eine bessere Auflösung, gehen aber das
Risiko einer schlechteren Performance ein.
Multitextur-Ebenen - Die Landschaft kann durch mehrere Multitextur-Ebenen
dargestellt werden (1 bis 4). Stellen Sie diese Option höher ein, wenn Ihre
Grafikkarte dies zulässt, oder niedriger, wenn Sie das Spiel schneller
machen wollen.
Texturschärfe - Mit dieser Einstellung bestimmen Sie den Punkt, an dem Ihre
Karte zwischen Textur-Mip-Maps umschaltet. Wenn Sie den Regler nach rechts
schieben, werden die Texturen schärfer und weisen eine höhere Auflösung auf,
dies geschieht aber auf Kosten von Flimmern und Flackern in der Ferne. Wenn
Sie den Regler weiter nach links bewegen, werden Sie ein glatteres Bild
erhalten, aber ohne eine so gute Texturauflösung.

NETZWERKBENUTZUNG
Wie weiter oben bereits erwähnt, ist es besonders wichtig, Ihre
Netzwerkverbindung richtig einzustellen, um ein reibungloses Spielen
im Netzwerk zu ermöglichen.

Analogmodems:
Falls Sie ein 56K-Modem benutzen, wird die damit verbundene
Bandbreitenlimitierung die Qualität des Spiels schmälern. Es wird in diesem
Fall dringend empfohlen, dass Sie entweder die Anzahl der Motorräder im
Rennen reduzieren, indem Sie die Spieleinstellungen des Launchers benutzen,
oder die Motorräder, die von Ihrem Computer gesteuert werden, in den
Renneinstellungen des Hostrechners ausschalten (drücken Sie hierzu in der
Lobby die Tabulatortaste). Vermeiden Sie Sessions mit mehr als 8 Spielern.

NATs:
Da MotoGP URT 3 eine PPP-Verbindung verwendet, wird das Spiel nicht
funktionieren, wenn mehrere Spieler einen NAT (Network Address Translator)
benutzen. Allerdings hängt es von der NAT-Konfiguration ab, ob Spieler mit
NAT teilnehmen können. Hierbei wird vorausgesetzt, dass der Host keinen NAT
benutzt.
Wenn Sie Probleme haben, an einer Session teilzunehmen, während des Spiels
ohne ersichtlichen Grund aus einer Session geworfen werden oder andere
Spieler außerhalb der Strecke fahren, müssen Sie unter Umständen Ihre NAT-
Konfiguration ändern.
Stellen Sie sicher, dass UDP-Traffic erlaubt ist.
Wenn möglich: Schalten Sie alle Firewall-Optionen aus, die Datenpakete von
unbekannten Remote-Hosts zurückweisen würden.
Ideal: Stellen Sie Ihren PC als "DMZ-Host" ein oder ordnen Sie den UDP-
Traffic dem Port 41455 Ihres PCs durch einen festgelegten Port auf dem NAT
zu (41455 ist gut, aber auch andere Ports sollten funktionieren).
Wenn Sie dies ausführen, haben Sie auch die Möglichkeit, hinter Ihrem NAT zu
hosten, wenn sich Spieler über den Port verbinden, den Sie auf dem NAT
zugeordnet haben.

WIE SIE MOTOGP URT 3 MIT GAMESPY ARCADE SPIELEN KÖNNEN


Sie können MotoGP URT 3 mit GameSpy Arcade online spielen. GameSpy Arcade wird dem
Spiel normalerweise beigefügt. Wenn Sie es noch nicht installiert haben, legen
Sie bitte Ihre MotoGP URT 3-CD ein und installieren Sie Arcade jetzt. Um danach
MotoGP URT 3 online zu spielen, folgen Sie bitte diesen Anweisungen.

Starten Sie GameSpy Arcade und gehen Sie in den MotoGP URT 3-Raum:
Klicken Sie auf den GameSpy Arcade-Link in Ihrem Startmenü. Nachdem die
Software gestartet wurde, sehen Sie eine Liste mit Spielen und weiteren
Features auf der linken Seite. Hier gibt es viel zu tun, aber dafür haben
Sie später noch genügend Zeit: Klicken Sie zunächst auf das MotoGP URT 3-Symbol
auf der linken Seite, um den MotoGP URT 3-Raum zu betreten.

Einen MotoGP URT 3-Server starten oder finden:


Im MotoGP URT 3-Raum können Sie andere Spieler treffen oder grüßen, Server
finden oder Ihren eigenen Server erstellen. Auf der oberen Hälfte der
Anwendung werden alle verfügbaren Server angezeigt. Es werden die Anzahl der
Spieler und Ihre Verbindungsgeschwindigkeit (angegeben durch "Ping"; je
niedriger Ihr "Ping" ist, desto besser) angezeigt. Gefällt Ihnen keiner der
angezeigten Server? Dann klicken Sie auf das Symbol "Create Room"
(Raum erstellen), um Ihren eigenen Server zu starten, und warten Sie auf
Mitspieler. Andernfalls doppelklicken Sie auf einen Server Ihrer Wahl, um
teilzunehmen.

An einem Spiel teilnehmen und starten:


Sobald Sie einen Server angeklickt oder Ihren eigenen Server gestartet
haben, gelangen Sie in einen Vorbereitungsraum, in dem Sie sich auf das
Rennen vorbereiten und mit Ihren Mitspielern unterhalten können. Wenn Sie
bereit sind, müssen Sie auf das "Ready"-Symbol am oberen Bildschirmrand
klicken. Wenn alle Spieler in dem Raum bereit sind, kann der Host das Spiel
starten. Arcade wird nun MotoGP URT 3 starten.
Probleme?
Wenn bei der Benutzung von Arcade Probleme auftreten (z. B. bei der
Installation, Registrierung oder bei der Benutzung in Verbindung mit
MotoGP URT 3), bitten wir Sie, unsere Hilfeseite unter
http://www.gamespyarcade.com/help/ zu benutzen. Sie können uns auch
eine E-Mail schicken. Bitte verwenden Sie hierzu das Formular auf
http://www.gamespyarcade.com/support/.

EIGENE SOUNDTRACKS
In MotoGP URT 3 haben Sie die Möglichkeit, den Standard-Soundtrack durch eine ande
re
Musik Ihrer Wahl zu ersetzen.
MotoGP URT 3 verwendet das Ogg Vorbis-Musikformat, das MP3 oder WMA ähnelt, jedoch
nicht mit Lizenz- oder Patentproblemen behaftet ist.
Um Ihre Musik in das Ogg-Format zu konvertieren, müssen Sie eines der folgenden
Utilities herunterladen:
http://www.vorbis.com/download_win.psp
http://www.vorbis.com/software.psp?pid=2
MotoGP URT 3 untersützt nur Mono- oder Stereo-Ogg-Dateien, die mit 44100 Samples/S
ek.
codiert wurden. Dies ist die Standardeinstellung von Ogg-Encodern.
Wenn Sie über mehrere .ogg-Dateien verfügen, die Sie als Soundtrack verwenden
möchten, dann müssen Sie das Verzeichnis öffnen, in dem Sie MotoGP URT 3 installiert
haben (üblicherweise c:\Programme\THQ\MotoGP URT 3). In diesem Verzeichnis befinde
t
sich ein Ordner mit dem Namen "soundtracks". Erstellen Sie im Ordner "soundtrack
s"
einen neuen Ordner mit einem Namen Ihrer Wahl und legen Sie Ihre .ogg-Dateien in
diesem Ordner ab.
Starten Sie MotoGP URT 3, gehen Sie unter "Einstellungen" in das Menü
"Soundeinstellungen" und wählen Sie den von Ihnen erstellten Ordner. Nach dem
nächsten Spielstart wird das Spiel zufällig einen Ihrer Standard-Sountracks auswählen.
Zum Beipiel ...
Legen Sie einen Ordner an:
c:\Programme\MotoGP URT 3\soundtracks\FunkyMusic
Und fügen Sie die Dateien ein:
c:\Programme\THQ\MotoGP URT 3\soundtracks\FunkyMusic\Yodelling.ogg
c:\Programme\THQ\MotoGP URT 3\soundtracks\FunkyMusic\Guitarhero.ogg
c:\Programme\THQ\MotoGP URT 3\soundtracks\FunkyMusic\Stravinsky.ogg
c:\Programme\THQ\MotoGP URT 3\soundtracks\FunkyMusic\ThaiNoseFlute.ogg
Wenn Sie nun "FunkyMusic" unter "Einstellungen" im Menü "Soundeinstellungen" wählen,
wird sich Ihr nächstes Rennen bestimmt sehr interessant anhören ...
ERWEITERTE EINSTELLUNGEN
Nur für echte Hacker...
Wenn Sie Interesse haben, die Spieleinstellungen genauer zu definieren, als dies
im GUI-Launcher möglich ist, dann können Sie das Debug Telnet Interface
benutzen. Hier können Sie so ziemlich alle Einstellungen verändern, die Ihnen in
den Sinn kommen. Wenn Sie möchten, können Sie die Grafikeffekte (Sonne,
Partikel ...) editieren und sogar die Fahrphysik umprogrammieren!
Um den Telnet-Server freizuschalten, müssen Sie die Zeile "telnet = true" zu
Ihrer Datei motogp.cfg hinzufügen. Warnung: Machen Sie dies auf keinen Fall, wenn
Sie online sind, da der Telnet-Server nur ein "Quick Debug Hack" ist und nicht
sichergestellt ist, dass er gegen Hacker abgeschirmt ist, die versuchen, sich in
Ihr System einzuhacken.
Sobald der Server freigeschaltet ist, müssen Sie MotoGP URT 3 und Telnet auf zwei
verschiedenen Systemen laufen lassen. Wenn Sie nur auf einen Rechner zurückgreifen
können, dann sollten Sie die Zeile " vmode/windowed = true" in Ihre Datei motogp.c
fg
einfügen. Damit können Sie Telnet als Localhost in einem anderen Fenster auf Ihrem
Rechner verwenden.
Wenn Sie das Standard-Telnet-Programm von Windows verwenden, arbeitet es
standardmäßig mit dem echo-off-Modus. Dadurch können Sie nicht sehen, was Sie
eingeben. Um dies zu umgehen, müssen Sie STRG+] drücken, "set LOCAL_ECHO"
eingeben und danach Telnet erneut starten.
Sobald Sie eine Verbindung haben, müssen Sie "ls" eingeben, um eine Liste der
Variablen und Unterverzeichnisse zu erhalten; "cd <NeuesVerzeichnis>", um das
Verzeichnis zu wechseln, und "<Variable> = <Wert>", um eine Einstellung zu
ändern. Oder Sie geben einfach einen "<Wert>" ein, um der zuletzt von Ihnen
geänderten Variable einen neuen Wert zuzuweisen.
Nachdem Sie Physikeinstellungen (im "bike/data"-Verzeichnis) geändert
haben, müssen Sie "setupbike" eingeben, um die neuen Parameter in das
Spiel zu laden.
Geben Sie "save" ein, um geänderte Einstellungen in Ihrer Datei motogp.cfg zu
speichern, aber seien Sie sich bewusst, dass einige Einstellungen (insbesondere
die Physikparameter und streckenspezifische Werte wie die Sonne und der Nebel)
zurückgestellt werden, sobald Sie ein neues Rennen beginnen.
Warnung: Falsche Parametereinstellungen können zu einem Spielabbruch führen. Wir
wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem Werkzeug. Sollten Sie dabei auf Probleme
stoßen, löschen Sie am besten Ihre Datei motogp.cfg, um alle Einstellungen
zurückzustellen.

MITWIRKENDE
Climax Online:
Rik Alexander - Game Director
Darryl Shaw - Producer
Justin Johnson - Lead Programmer
Vincent Penquer'h - Programmer
Ian Sweeny - Programmer
Matthew Hardingham - Programmer
Mike Spencer - Programmer
Iain Cantlay - Programmer
Andy Copland - Programmer
Halli Bjornsson - Lead Artist
Joel Kemp - Assistant Lead Artist
Peter Ford - Artist
Dave Martin - Artist
Thomas Crausaz - Artist
Dave Blewett - Artist
Dean Stolpmann - Artist
Dave Pimm - Artist
Gylan Hunter - Animator
Charles Looker - Animator
Greg Bryant - Lead Designer
Tom Goodchild - Designer
Will Tarratt - Designer
Andy Sime - IT Support
Mandy Kennedy - Office Manager
Rocco Loscalzo - Technical Director
David Nicholson - Studio Head
Karl Jeffery - Executive Producer

Climax Racing:
(Post Production)
Shawn Hargreaves - Programmer
Kim Burrows - Programmer
Damyan Pepper - Programmer
George Foot - Programmer
Gavin Norman - Programmer
Jason Green - Artist
Harvey Parker - Artist
Paul Shewan - Artist
Paul Meston - Artist
Rory Walker - Artist
Ben McGrath - Artist
Vassos Shiarlis - Artist
Chris Hallett - Artist
Peter Butler - Artist
Dan Porter - Artist
Tony Porter - Artist
Robin Scott - Artist
Guy Mills - Artist
Craig Moore - Artist
Justin Bravery - Artist
Lawrence Elwick - Artist
Geoff Cullen - Designer
Serkan Hassan - Designer
Steve Rockett - Audio
Chris Bowles - QA
Rupert Mills - MIS
James Chapman - MIS
Tom Williams - Technical Director
Nick Baynes - Game Director
Tony Beckwith - President

Climax special thanks to:


Jon Gibson
Alys Elwick
Mike Patrick
Alkan Hassan
Matthew Hill
Peter Pimley
Adam Sawkins
Adrian Flack
Ross Childs
Boris Lowinger
Henry Rolls
Marco Hallett
Ryan Guy
Jason McFee
Barney
Jez White
Lynn Horton
Mel Ward
Craig Gabell
Greg Michael
Adam Pitt
Keith Clarke
Daniel Tarratt
Phil Scott
Shane Byrne
Andrew Crawley
Sameer Farah
Julian Mower
James Small
Bob Pitman
Ruth Eglington
Donna Wild
David Chambers

THQ Product Development:


Pierre Hintze, Iain Riches - Project Management, Europe
Jack Sorensen - Executive Vice President Worldwide Studios
Philip Holt - Vice President Product Development
Duncan Kershaw - Head of Product Development Europe
Dan Kelly - Senior Vice President of Business Development
Andrew Walker - Director, Business Development, Europe
Florence Kum - Submissions Manager
Simon Deal - Assistant Submissions Coordinator
Kish Hirani - Technical Director

THQ Global Marketing:


Peter Dille - Senior Vice President, Worldwide Marketing
Michael Pattison - Director, Global Brand Management
Pete Murphy - Global Brand Manager
Julien Socquet-Clerc - Assistant Global Brand Manager
Till Enzmann - Senior Project Manager, Art
Anja Untiet, Detlef Tapper, Dirk Offenberg - DTP Operator (ICD)
Jens Spangenberg, Ramona Sackers, Ramona Stell - DTP Operator (ICD)
Susanne Dieck - Director of Localization
Bernd Kurtz - Localization Engineer
Andreas Herbertz - Localization Coordinator
Rocco Scandizzo, Dave Miller - Product Managers, USA
Rob Cassel - Associate PR Manager, USA
Richard Williams - Marketing Director, UK
Jon Rooke - Product Marketing Manager, UK & Export
Elizabeth Blackman - Marketing Executive, UK & Export
Greg Jones, Helen Jones - PR Manager, UK & Export
Huw Beynon - Online Marketing, UK
Gayle Shepherd - Export Sales Manager, UK
Paul Ashcroft - Marketing Director, Germany
Christina Ettelbrück - Head of Product Management, Germany
Claus Schmidt - Product Manager, Germany
Georg Reckenthäler - Head of PR, Germany
Jochen Langenbach - PR Manager, Germany
Mike Kolodzinski - Marketing Director, Asia Pacific
Elizabeth Kotevska - Senior Product Manager, Asia Pacific
Katherine Charles - PR & Promotions Co-ordinator, Asia Pacific
Jeremy Goldstein - Product Manager, France
Christelle Carteron - PR Manager, France
Fermin Garcia - Product Manager, Spain
Jorge Nicolas Vazquez - PR Manager, Spain

THQ Thanks:
Brian Farrell
Germaine Gioia
Leslie Brown
Brandy A Carrillo
Jenni Carlson
Debbie Fingerman
Wendy Dormer
Duncan Kershaw
Roger Carpenter
Damian Finn
Phil Wright
Barbara Chapman
Andrew Walker
All MotoGP Teams

THQ Special Thanks:


To Mike Gamble, Simon Deal and the families of all THQ team members for their un
derstanding and support

THQ QA:
Monica Vallejo - Director, Quality Assurance
Mario Waibel - QA Manager
David Sapienza - Test Supervisor
Ryan Rothenberger, Brent Doshier, Enrique Castro - Test Leads
Jerry Cortes, David Tseng, Lewis Jackson - Testers
Ryan Coquilla, Omar DeLeon, Scott Shimohara - Testers
Chris DiPrima, Daniel Schneider, Paul de Leon - Testers
Shaun Denes, Anthony Ju, Ivan Barnes - Testers
Sam Martin, Tim Flanagan, Matt Rappaport - Testers
Sergio Mimikos, Ali Taher, Sean Griffith - Testers
Willis Kemp, Brandon Mendes, David Gamboa - Testers
Justin Crow, Jonathan Moretti, Zachary Richley - Testers
Selvin Wright, Shin Chau - Testers
Richard Jones, David Wilson - QA Technicians
Charles Batarse, Glen Peters - Mastering Lab Technicians
Anthony Dunnet, Thomas Arnold - Mastering Lab Technicians
Jason Roberts - Database Applications Engineer
Sean Heffron, Scott Frazier, Matt Elzie - Game Evaluation Team

Music:
"Use Da Slicks"
Performed by: Keith Clarke vs Another Day Lost
Written by: Keith Clarke
"Radio"
Performed by: Logo
Written by: Ali Marsden, Paul Harvey, Dan Kavanah
"Mr Green"
Performed by: The White Noise
Written by: Rob Couch, Sam Edwards, Luke Rendell
"Apologies"
Performed by: Baseborn
Written by: Andrew Agnew, Graeme Baldwin,
Neil Dawson, Steve Moldon, Sanna Ronngard
"All She Said"
Performed by: Hipshott
Written by: Christian Williams, Thomas George,
Gareth Morrissy, Alexander Bell
"Thinker"
Performed by: Catch 2
Written by: Alex Drury & Chris Gaines
"Monkey Disco"
Performed by: Metric
Written by: Alex Drury
"Metro"
Performed by: Metric
Written by: Alex Drury
"Ten Thousand Eyes"
Performed by: Hijera
Written by: Andy Fielder, Luke Taplin,
Matt Hirst, Ryan Gange, James Rogers
"Tripitaka's Theme"
Performed by: Sensha and Snare
Written by: Stuart Henshall, and Neil Shervell
"Kenetix"
Performed by: Sensha and Snare
Written by: Stuart Henshall, Neil Shervell
"Be With You"
Performed by: Sensha and Snare
together with Natalie Jane Richards
Written by: Stuart Henshall, and Neil Shervell
"Deeper and Deeper"
Performed by: Sensha and Snare
Written by: Stuart Henshall, and Neil Shervell
"Over Me"
Performed by: And A Thousand Elephants
Written by: Mikey Sumner, Will Fenton,
Roj Warner, Jody Rosher, Mark Browell, and Mark Phillips
"Preach"
Performed by: The Zico Chain
Written by: Chris Clitheroe, Ollie Middleton, Paul Frost
"Thought For The Day"
Performed by: The Group Dynamic
Written by: John Watt, Robert Lintott
"Geisha Rerun"
Performed by: U-ON
Written by: Yuan Fung
"Dubadebedoom"
Performed by: Shawn Hargreaves
Written by: Shawn Hargreaves
"Psynn"
Performed by: Shawn Hargreaves
Written by: Shawn Hargreaves

Dorna Sports:
Phaedra Harmis
Jorge Canela
Elisabet Ros
Ana Cortes
Pilar Gandcedo
Valentina Gómez
Campioni:
Andrew Whitney
Babel:
Localisation
Localisation Testing
Testing
LIZENZVEREINBARUNG
1. LESEN SIE DIE FOLGENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE
DIE SOFTWARE AUF IHREM PC INSTALLIEREN. DIESE SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG
STELLT EIN RECHTSGÜLTIGES ABKOMMEN ZWISCHEN IHNEN (EINEM INDIVIDUUM ODER
EINER EINZELNEN JURISTISCHEN PERSON, SIE ) EINERSEITS UND THQ INC. MIT
SEINEN TOCHTER- UND PARTNERGESELLSCHAFTEN (INSGESAMT ALS THQ BEZEICHNET)
ANDERERSEITS FÜR DAS MotoGP URT 3 GENANNTE SOFTWAREPRODUKT DAR, DAS AUS
COMPUTERSOFTWARE UND ALLEN ZUGEHÖRIGEN MEDIEN, GEDRUCKTEM MATERIAL UND/ODER
ONLINE - ODER ELEKTRONISCHER DOKUMENTATION BESTEHT (INSGESAMT ALS
SOFTWARE BEZEICHNET). INDEM SIE DIESE SOFTWARE INSTALLIEREN, KOPIEREN ODER
ANDERWEITIG VERWENDEN (BZW., FALLS SIE DIE SOFTWARE AUF EINER CD-ROM GEKAUFT
HABEN, INDEM SIE DEREN VERPACKUNG ÖFFNEN), BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIE
VORLIEGENDE SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG GELESEN HABEN UND SICH VERPFLICHTEN,
DIE DARIN ENTHALTENEN BEDINGUNGEN EINZUHALTEN. DIESE SOFTWARE WIRD NICHT AN
SIE VERKAUFT, SONDERN UNTER LIZENZ FÜR IHREN GEBRAUCH BEREITGESTELLT UND
DARF NUR GEMÄSS DER BESTIMMUNGEN DIESER VEREINBARUNG VERWENDET WERDEN. FALLS
SIE DEN BEDINGUNGEN DIESER SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG NICHT ZUSTIMMEN,
INSTALLIEREN BZW. VERWENDEN SIE DIE SOFTWARE NICHT UND VERNICHTEN SIE ALLE
IN IHREM BESITZ BEFINDLICHEN KOPIEN.
2. THQ gewährt Ihnen eine nicht-exklusive, nicht übertragbare Lizenz zur
Verwendung einer Kopie der Software in dem Land, in dem sie diese erworben
haben, zu Ihrem persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch, behält sich
jedoch sämtliche Eigentumsrechte an der Software und allen davon
existierenden Kopien vor. Alle anderen Rechte bleiben ausdrücklich THQ
vorbehalten. Sie dürfen: (i) die Software auf jeder unterstützten
Computerkonfiguration gebrauchen unter der Voraussetzung, dass die Software
nur auf einem (1) solchen Computer verwendet wird; und (ii) die Software mit
der zugehörigen Dokumentation permanent an einen anderen Benutzer
weitergeben, so lange Sie keine Kopien zurückbehalten und der Empfänger sich
mit den Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung einverstanden erklärt. Sie
dürfen die Software bzw. Dokumentation nicht übertragen, verteilen,
vermieten, unterlizenzieren oder verleasen, außer im hier festgelegtem
Rahmen, und auch nicht das Produkt bzw. die Dokumentation oder Teile davon
ändern, modifizieren oder anpassen.
3. Sie erkennen an, dass die Software in Quellcodeform ein vertrauliches
Geschäftsgeheimnis von THQ bleibt. Sie stimmen zu, dass Sie die Software
nicht modifizieren und auch nicht versuchen werden, sie zurückzuentwickeln,
zu dekompilieren oder disassemblieren, außer und lediglich in dem Ausmaß, in
welchem solche Aktivitäten unter geltendem Recht ungeachtet dieser
Einschränkung ausdrücklich gestattet sind.
4. EIGENTUMSRECHTE: Alle Rechte, Titel, Interessen und intellektuellen
Eigentumsrechte an der Software (einschließlich, aber nicht beschränkt auf
sämtliche in der Software integrierte Titel, Computercode, Themen, Objekte,
Charaktere, Charakternamen, Geschichten, Dialoge, Schlagwörter, Orte,
Konzepte, Grafiken, Bilder, Fotografien, Anatomie, Videos, Sounds,
audiovisuelle Effekte, Musik, musikalische Kompositionen, Texte und
Applets ), sowie das zugehörige Druckmaterial und sämtliche Kopien der
Software sind Eigentum von THQ oder seinen Lizenzgebern. Diese Vereinbarung
gibt ihnen nicht das Recht, solche Inhalte zu verwenden, sofern sie nicht
als Teil der Software genutzt werden. Alle nicht ausdrücklich im Rahmen
dieser Vereinbarung gewährten Rechte behält THQ sich vor.
5. Diese Vereinbarung tritt in Kraft, sobald Sie die Software installieren,
und besteht fort, bis sie von THQ widerrufen wird, oder bis Sie gegen eine
der hierin enthaltenen Bedingungen verstoßen; Sie erklären sich bereit, im
Falle einer Kündigung alle in Ihrem Besitz befindlichen Kopien der Software
zu vernichten und/oder zu löschen.
6. Sie dürfen die Software nicht modifizieren, in ein anders
Computerprogramm einfließen lassen (außer in dem Umfang, in dem die Software
dazu vorgesehen ist, innerhalb eines Computer-Betriebssystems und in
Verbindung mit anderen Computerprogrammen zu funktionieren) oder auf der
Software basierende abgeleitete Erzeugnisse erstellen.
7. Die Software darf nicht in Länder (oder für deren Staatsangehörige und
Bewohner) heruntergeladen bzw. sonstwie dorthin exportiert oder
re-exportiert werden, welche von den USA mit einem Handelsembargo belegt
wurden; das gilt ebenso für jeden, der sich auf der Specially Designated
Nationals -Liste des U.S. Treasury Department, oder auf der Table of Deny
Orders des U.S. Commerce Department befindet. Falls Sie diesen Kriterien
nicht entsprechen oder sich nicht sicher sind, installieren Sie die Software
nicht und vernichten Sie alle in Ihrem Besitz befindlichen Kopien. Falls Sie
in einem solchen Land leben, wird Ihnen hiermit keine Lizenz gewährt.
8. Sie sind selbst dafür verantwortlich, Ihren Computer und die damit zu
erreichenden Ergebnisse einzuschätzen. SIE STIMMEN AUSDRÜCKLICH ZU, DASS SIE
ALLEIN DAS RISIKO FÜR DEN GEBRAUCH DER SOFTWARE TRAGEN. DIE SOFTWARE WIRD
AUF DER BASIS IM ISTZUSTAND BZW. SOWEIT VERFÜGBAR BEREITGESTELLT, ES SEI
DENN, ENTSPRECHENDE GARANTIEREN DÜRFEN GESETZESHALBER NICHT AUSGESCHLOSSEN
WERDEN. THQ UND SEINE LIZENZGEBER LEHNEN ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN UND
BEDINGUNGEN AB, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, AUSDRÜCKLICH ODER
STILLSCHWEIGEND, OHNE EINSCHRÄNKUNG EINSCHLIESSLICH ALLER STILLSCHWEIGENDEN
GARANTIEN ODER BEDINGUNGEN DER ALLGEMEINEN GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG
FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER, UND SOLCHE,
DIE AUS EINER DIE SOFTWARE BETREFFENDEN VERFAHRENSWEISE ODER
HANDELSGEPFLOGENHEIT ENTSTEHEN. THQ UND SEINE LIZENZGEBER TRAGEN KEINE
VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN, DIE SIE MÖGLICHERWEISE ERLEIDEN, EINSCHLIESSLICH,
ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DEN VERLUST VON DATEN, OBJEKTEN ODER ANDEREN
MATERIALIEN AUFGRUND VON FEHLERN ODER ANDEREN FEHLFUNKTIONEN, DIE VON THQ,
SEINEN LIZENZGEBERN, LIZENZNEHMERN UND/ODER ZULIEFERERN, ODER AUFGRUND VON
DURCH SIE SELBST ODER DRITTE PARTEIEN BEGANGENEN FEHLERN UND/ODER
UNTERLASSUNGEN ENTSTANDEN SIND. THQ und seine Lizenzgeber übernehmen
keinerlei Garantie im Hinblick auf zugehörige Software oder Hardware, die im
Zusammenhang mit der Software von THQ verwendet oder bereitgestellt wird;
Ausnahmen sind oben ausdrücklich dargelegt.
9. BESCHRÄNKTE CD-ROM-GARANTIE: Ungeachtet aller eventuell hierin
enthaltenen gegenteiligen Aussagen, und ausschließlich im Hinblick auf
Software, die auf CD-ROM veröffentlicht wurde, garantiert THQ dem
ursprünglichen Käufer (Endverbraucher) dieser Software auf CD-ROM, dass das
die Software enthaltende Speichermedium für 90 Tage nach dem Kaufdatum frei
ist von Material- und Verarbeitungsfehlern. Falls sich das Speichermedium
innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum als defekt herausstellt, erklärt sich
THQ bereit, jegliches Produkt, an dem innerhalb einer solchen Periode Mängel
aufgetreten sind, kostenlos zu ersetzen, sobald es mit vorausbezahltem Porto
und datiertem Kaufbeleg eingesandt wird, vorausgesetzt, dass THQ die
betreffende Software noch herstellt. Falls die Software nicht mehr verfügbar
ist, behält sich THQ das Recht vor, ersatzweise eine ähnliche, gleich- oder
höherwertige Software zu liefern. Diese Garantie ist beschränkt auf das
Speichermedium, auf dem die Software ursprünglich von THQ geliefert wurde,
und ist nicht auf normalen Verschleiß anwendbar. Diese Garantie ist nicht
anwendbar und wird ungültig, falls der Defekt durch Missbrauch, falsche
Behandlung oder Nachlässigkeit entstanden ist. Alle gesetzlich
vorgeschriebenen stillschweigenden Garantien sind ausdrücklich auf die oben
beschriebene Periode von 90 Tagen beschränkt. So erreichen Sie den
Garantieservice in den USA: Um die THQ-Kundendienstabteilung von dem
Problem, das den Garantieservice erfordert, in Kenntnis zu setzen, rufen Sie
+1 (818) 880-0456 an, oder gehen Sie im Internet zu http://www.thq.com.
Falls der Kundendiensttechniker von THQ das Problem nicht telefonisch oder
mittels E-Mail über das Internet lösen kann, wird der Techniker Ihnen
gestatten, das Produkt auf eigenes Risiko und mit von Ihnen im Voraus
bezahlten Fracht- und Versicherungskosten zusammen mit dem datierten
Kassenzettel oder einem gleichwertigen Verkaufsbeleg innerhalb der
Garantiezeit von neunzig (90) Tagen einzusenden, und zwar an: THQ Inc.,
Customer Service Department, 27001 Agoura Road, Suite 325, Calabasas Hills,
CA 91301. So erreichen Sie den Garantieservice in Großbritannien: Um die
THQ-Kundendienstabteilung von THQ (UK) Limited. von dem Problem, das den
Garantieservice erfordert, in Kenntnis zu setzen, rufen Sie +44 (0) 870 608
0047 an, oder gehen Sie im Internet zu http://www.thq.co.uk und klicken Sie
auf Help . Falls der Kundendiensttechniker von THQ (UK) Limited. das
Problem nicht telefonisch oder mittels E-Mail über das Internet lösen kann,
wird der Techniker Ihnen gestatten, das Produkt auf eigenes Risiko und mit
von Ihnen im Voraus bezahlten Fracht- und Versicherungskosten zusammen mit
dem datierten Kassenzettel oder einem gleichwertigen Verkaufsbeleg innerhalb
der Garantiezeit von neunzig (90) Tagen einzusenden, und zwar an: THQ (UK)
Limited., Customer Service Department, Duke s Court, Duke Street, Woking,
Surrey GU21 5BH UK. THQ übernimmt keine Verantwortung für unautorisierte
Rücksendung der Software und behält sich das Recht vor, dem Kunden solche
nicht autorisierten Rücksendungen zurückzuschicken. Diese Garantie ist nicht
anwendbar und wird ungültig, falls: (a) der Softwaredefekt durch Missbrauch,
unsachgemäße Verwendung, falsche Behandlung oder Nachlässigkeit entstanden
ist; (b) die Software mit Computersoftware und -hardware verwendet wird,
welche die minimalen Systemanforderungen der Software nicht erfüllt; (c) die
Software zu kommerziellen Zwecken (einschließlich Vermietung) verwendet
wird; (d) die Software modifiziert oder unbefugt damit hantiert wurde; oder
(e) die Seriennummer der Software geändert, unkenntlich gemacht oder
entfernt wurde. THQ ersetzt defekte Medien kostenlos unter den oben
aufgeführten Bedingungen. Dies stellt Ihr einziges, ausschließliches
Rechtsmittel für jegliche Nichteinhaltung der Garantie dar.
10. BESCHRÄNKUNG DER HAFTPFLICHT. SIE BESTÄTIGEN UND STIMMEN ZU, DASS THQ
UND SEINE LIZENZGEBER KEINERLEI HAFTUNG TRAGEN ODER ÜBERNEHMEN FÜR JEGLICHE
HANDLUNGEN SEITENS THQ ODER SEINER INHALTSANBIETER, ANDERER TEILNEHMER ODER
ANDERER LIZENZGEBER, WAS BETRAGEN, KOMMUNIKATION, ODER DEN INHALT DER
SOFTWARE BETRIFFT. THQ UND SEINE LIZENZGEBER HAFTEN NICHT FÜR MÖGLICHE
INDIREKTE, BEILÄUFIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE, STRAF- ODER FOLGESCHÄDEN,
DIE SICH AUS DEM BESITZ, GEBRAUCH, ODER EINER FEHLFUNKTION DER SOFTWARE
ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH SACHSCHÄDEN, VERLUST IDEELLER WERTE,
COMPUTERAUSFALL ODER -FEHLFUNKTION UND, SOWEIT GESETZLICH ERLAUBT,
WIEDERGUTMACHUNG FÜR PERSONENSCHÄDEN, AUCH DANN, WENN VOR DER MÖGLICHKEIT
SOLCHER SCHÄDEN GEWARNT WURDE. MIT AUSNAHME DES HIER AUSDRÜCKLICH
DARGELEGTEN IST DIE GESAMTE HAFTUNG VON THQ UND SEINEN LIZENZGEBERN IHNEN
GEGENÜBER, SOWIE IHR EINZIGES RECHTSMITTEL GEGEN JEGLICHE VERLETZUNG DIESER
VEREINBARUNG, AUSSCHLIESSLICH AUF DEN GESAMTBETRAG BESCHRÄNKT, DEN SIE
MÖGLICHERWEISE FÜR DIE SOFTWARE BEZAHLT HABEN. DA MANCHE STAATEN FÜR
BESTIMMTE SCHÄDEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE EINSCHRÄNKUNG DER HAFTPFLICHT
NICHT GESTATTEN, BESCHRÄNKT SICH IN SOLCHEN STAATEN DIE HAFTUNG VON THQ UND
SEINE LIZENZGEBERN AUF DEN VOM GESETZ ERLAUBTEN UMFANG.
11. EINSTWEILIGE VERFÜGUNG. Da THQ nicht wieder gutzumachende Schäden
erleiden würde, wenn die Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung nicht
ausdrücklich durchgesetzt würden, stimmen Sie zu, dass THQ das Recht hat,
ohne Kaution, andere Sicherheit oder Schadensnachweis im Hinblick auf
Verletzungen dieser Vereinbarung angemessene Maßnahmen zu ergreifen, und
zwar zusätzlich zu eventuellen Rechtsmitteln, die THQ ansonsten unter den
anwendbaren Gesetzen zustehen.
12. SCHADENERSATZ. Nach Aufforderung durch THQ erklären Sie sich bereit,
THQ, seine Tochter- und Partnergesellschaften, Zulieferer,
Handlungsbevollmächtigten, Direktoren, Angestellten, Vertreter, Lizenzgeber,
Lizenznehmer, Verteiler, Entwickler, Inhaltsanbieter, sowie andere Benutzer
der Software vor allen Schäden, Verlusten, Haftungen, Forderungen und
Kosten, einschließlich Anwaltskosten, zu schützen, davon freizustellen und
schadlos zu halten, die sich direkt oder indirekt aus Ihren Handlungen und
unterlassenen Handlungen beim Gebrauch der Software ergeben, gemäß den
Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung oder Verletzungen dieser
Lizenzvereinbarung Ihrerseits. THQ behält sich das Recht vor, auf eigene
Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle von Angelegenheiten zu
übernehmen, in denen Sie demnach ansonsten schadenersatzpflichtig wären; in
solchen Fällen entfällt für Sie jede weitere Verpflichtung, in der
Angelegenheit den Schadenersatz zu übernehmen.
13. U.S. DURCH DIE US-REGIERUNG EINGESCHRÄNKTE RECHTE. Die Software nebst
Dokumentation wurde vollständig auf private Kosten entwickelt und wird als
Kommerzielle Computersoftware oder Eingeschränkte Computersoftware
angeboten. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Offenlegung durch die
Regierung der USA oder einen ihrer Unterauftragsnehmer unterliegt, soweit
zutreffend, den in Unterabschnitt (c)(1)(ii) der Klauseln für Rights in
Technical Data and Computer Software in DFARS 252,227-7013 bzw. den in
Unterabschnitt (c)(1) und (2) der Klauseln für Commercial Computer Software
Restricted Rights bei FAR 52,227-19 dargelegten Einschränkungen. Der
Anbieter / Hersteller ist THQ Inc., 27001 Agoura Road, Suite 325, Calabasas
Hills, CA, USA 91301.
14. KÜNDIGUNG. Unbeschadet jeglicher weiteren Rechte von THQ können diese
Lizenzvereinbarung und Ihr Recht zum Gebrauch der Software ohne vorherige
Ankündigung durch THQ automatisch gekündigt werden, falls Sie gegen eine
oder mehrere Klauseln dieser Vereinbarung oder andere Nutzungsbedingungen im
Zusammenhang mit dieser Software verstoßen. In diesem Fall müssen Sie alle
Kopien dieser Software und alle ihre Komponenten vernichten.
15. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN. Sie dürfen die Ihnen in dieser Vereinbarung
gewährten Rechte oder Verpflichtungen nur in dem Umfang nutzen, kopieren,
modifizieren, unterlizenzieren, vermieten, verkaufen, zuweisen oder
übertragen, der in dieser Vereinbarung ausdrücklich festgelegt wurde. Eine
jegliche Zuweisung, die gegen diese Vereinbarung verstößt, ist ungültig; Sie
dürfen Ihre Software jedoch an eine dritte Person weitergeben, so lange
diese sich mit den Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung einverstanden
erklärt. Falls aus welchem Grund auch immer irgendeine Klausel dieser
Vereinbarung für nicht vollstreckbar befunden wird, findet die Umgestaltung
diese Klausel nur in dem Umfang statt, der nötig ist, um sie vollstreckbar
zu machen; ein solcher Beschluss berührt nicht die Vollstreckbarkeit: (i)
einer solchen Klausel unter anderen Umständen, oder (ii) der übrigen
enthaltenen Klauseln unter allen Umständen. Falls THQ zu irgendeinem
Zeitpunkt die Einhaltung einer in dieser Vereinbarung enthaltenen Klausel
nicht durchsetzt, ist das nicht dahingehend auszulegen, dass jetzt oder in
Zukunft auf diese Klausel verzichtet wird, oder dass dadurch in irgendeiner
Hinsicht das Recht beider Parteien angetastet wird, künftig auf Einhaltung
jeder einzelnen dieser Klauseln zu bestehen. Der ausdrückliche Verzicht von
THQ auf eine bestimmte Klausel, Bedingung oder Anforderung innerhalb dieser
Vereinbarung stellt keinen Verzicht auf die zukünftige Verpflichtung dar,
eine derartige Klausel, Bedingung oder Anforderung einzuhalten. Ungeachtet
des weiteren Inhalts dieser Vereinbarung gelten Versäumnisse, Verzögerungen
oder nicht erbrachte Leistungen seitens THQ nicht als Verletzungen dieser
Vereinbarung, wenn gezeigt werden kann, dass besagte Versäumnisse,
Verzögerungen oder nicht erbrachten Leistungen auf Ursachen zurückzuführen
sind, die sich außerhalb der zumutbaren Kontrolle von THQ befinden. Diese
Vereinbarung unterliegt der Gesetzgebung des Bundesstaats Kalifornien und
der Vereinigten Staaten von Amerika ungeachtet ihrer Regeln für
Zuständigkeitskonflikte, und Sie erklären sich mit der ausschließlichen
Zuständigkeit der Staats- und Bundesgerichte in Los Angeles County,
Kalifornien, einverstanden. Diese Vereinbarung unterliegt nicht der
Konvention für Verträge zum Internationalen Warenhandel der Vereinten
Nationen. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen
und THQ bezüglich dieser Lizenzvereinbarung dar.
Game and Software © 2005 THQ Inc. MotoGP URT 3 and © 2005 Dorna Sports,
S.L. MotoGP and related logos, characters, names, and distinctive
likenesses thereof are the exclusive property of Dorna Sports, S.L. and/or
their respective owners. Used under license. All Rights Reserved.
Developed by Climax Studios. Climax and its logo are trademarks and/or
registered trademarks of Climax Studios (Brighton) Ltd. Uses Bink Video
Technology. Copyright © 1997-2004 by RAD Game Tools, Inc. This product
contains software technology licensed from GameSpy Industries, Inc. ©
1999-2003 GameSpy Industries, Inc. GameSpy and the Powered by GameSpy
design are trademarks of GameSpy Industries, Inc. All rights reserved. THQ
and the THQ logo are trademarks and/or registered trademarks of THQ Inc.
All Rights Reserved. All other trademarks, logos and copyrights are
property of their respective owners.

KUNDENDIENST
Sollten Ihnen auch diese Hilfestellungen nicht weitergeholfen haben, wenden Sie
sich bitte an unseren Support:
Die Hotline-Rufnummern:
0190 - 50 55 11 (Euro 0,62 pro Minute)
für spielinhaltliche Fragen zu THQ-Produkten erreichbar 24 Stunden täglich
(Mo.-Fr. von 16-20 Uhr mit persönlicher Betreuung)
(Kunden, die nicht aus Deutschland anrufen, wählen bitte: +49 1805 70 55 11)
01805 - 60 55 11 (Euro 0,12 pro Minute)
für technische Fragen zu THQ-Produkten
erreichbar Mo.-Fr. von 16-20 Uhr mit persönlicher Betreuung (Kunden, die nicht
aus Deutschland anrufen, wählen bitte: +49 1805 60 55 11)
0190 - 50 55 12 (Euro 0,62 pro Minute)
für FAX-On-Demand-Server - Lösungshilfen per FAX-Abruf
erreichbar 24 Stunden täglich
KEINE persönliche Betreuung
(für Kunden, die nicht aus Deutschland anrufen, vorerst NICHT erreichbar)
E-Mail:
Fragen zu unseren Spielen können Sie uns auch per E-Mail stellen:
thq@maxupport.de
Internet:
Unsere Online-Seiten erreichen Sie unter: http://www.thq.de