Sie sind auf Seite 1von 2

3.

Regionen Ungarns - geograpisch und tourismus


Ungarn kann geograpisch in 4 Teile aufgeteilt werde: Transdanubien, Mittlere
Donauregion, Nordungarn und die Tiefbene.
Transdanubien kann man in die kleine Tiefbene und in Sdtransdanubien. In der Mitte
von Transdanubien befindet sich der gre Sdwasser-See von Europa, der Plattensee. In
Sdtransdanubien befindet sich der Hvizer See, Hvz steht an erster Stelle in der Zahl
der Gastnchte und noch Budapest an zweiter Stelle in der Zahl besuche.
Wir haben Nationalparks, sie sind die folgenden:

Aggtelek
Balaton-Oberland
Bkk
Donau-Drau
Donau-Eipel
Fert-Hansg
Hortobgy
Kiskunsg
Krs-Maros
rsg
Wir haben 8 Weltkulturerben und Weltnaturerben:
In Aggtelek haben wir Karsthhlen, in Budapest das Panorama beidseitig der Donau
zwischen der Margareteninsel und dem Gellrtberg sowie Budaer Burgviertel, Fert
Hansg mit dem Neusidler See und mit Einzigartiger Flora und Fauna. Hortobgy ist ein
Nationalpark mit Pferdvorfgrungen und mit dem Brckenmarkt auf der Neun
Bgenbrcke. Hollk ist ein traditionelles Dorf, mit 55 Husern, die alle Denkmler sind.
Sie Stellen uns die Welt der Palocen dar. Pannonhalma die Abtei war der Ausgangspunkt
der christlichen Mission in Transdanubien. Fnfkirchen in der Rmerzeit hei die Stadt
Sopiane. Die christliche Grabkammern und Kapellen sind Teil der Welterbe.
Tokaj zu der Kulturlandschaft zhlen historische Weingter und Weinkeller.
Wir haben einige Hungarika zum Beispiel:
Aprikosenschanps aus Kecskemt
Stielbrut aus Eger
Gnseleber aus Oroshza
Zwiebeln aus Mak
Spitzen aus Kiskunhalas
Ausbruch aus Tokaj
Porzellen aus Herend
Paprika aus Kalocsa
und Pick-Salami aus Szeged.

Bewerten