Sie sind auf Seite 1von 2

E-Mail zum Radfahren

Richtig, falsch oder oder steht nicht im Text.


1. Michael fhrt sehr gerne Fahrrad.
2. 80 % der Deutschen fahren mit dem Auto.
3. In Sddeutschland fahren die Leute nicht viel Fahrrad.
4. Die meisten Universittsstdte sind in Sddeutschland.
5. Auch Bnker fahren in Deutschland Fahrrad.
6. Wenn man Fahrrad fhrt, bleibt man fit.
7. Mit Call a Bike kann sich jeder ein Fahrrad ausleihen.
8. Mit dem Fahrrad muss man stundenlang auf den Bus und Zug warten.
9. Call a Bike ist eine Idee aus London.
10. Call a Bike ist billig.
11. Fahrrder werden selten gestohlen.
12. In Deutschland gibt es berall Parkhuser fr Fahrrder.
13. Hollandrder sind modern, weil sie so billig sind.
14. Heiko mchte sich ein Fahrrad kaufen.

Fragen
1-Wo ist Heiko und ber welche Transportmittel schreibt er in seiner E-Mail?
2-Was lieben die Deutschen?
3-Wie weit fahren die Deutschen mit ihrem Fahrrad?
4-Wo fahren die Deutschen besonders viel Fahrrad?
5-Warum fahren die Deutschen so oft mit dem Fahrrad?
6-Was kann man in sieben Stdten in Deutschland machen?
7-Was gibt es in Hamburg und in Dortmund?

Sprechen ber die E-Mail


uern Sie Ihe Meinung zu dem Text.
Fahren Sie Rad? Wenn ja, wann fahren Sie? Wie oft? Wenn nicht, warum fahren Sie nicht?
Hat Sie der Text motiviert, (mehr) Rad zu fahren?
Welche Unterschiede beim Radfahren gibt es in Ihrem Heimatland?