You are on page 1of 4

Test zu Einheit 2 Punktanzahl:_____/50 Kandidat/in: __________________

I. Wer ist wer? Ergnzen Sie. (12 P)

Cousin Schwiegereltern Tante Onkel Tochter Tchter Sohn Schwiegersohn Kinder


Mann Schwgerinnen Schwager Neffen Nichte Nichten Oma Opa Urgroeltern
Schwiegertochter Eltern Enkel Enkelin

1. Klaus ist der ____________ von Inge.

2. Inge ist die Tochter von Hans.

3. Der eine ____________ von Giesela heit Peter. Er ist der Mann von ihrer ____________,

4. Peter ist der ____________ von Helga.

5. Helga und Hans sind die ____________ von Klaus und Peter.

6. Klaus hat zwei ____________, Karin und Inge.

7. Petra hat zwei ____________ und eine ____________

8. Die Nichten von Karin heien Gisela und Anne. Sie gehen noch in die Schule.

9. Helga und Hans haben vier Kinder , drei ____________ und einen ____________.

10. Der eine ____________ von Giesela heit Uwe.

11. Karins ____________ heit Peter.

1
II. Petra und ihre Freundin schauen sich die alten Fotots an. Petra zeigt Fotos und
gibt Informationen. Ergnzen Sie die Possessivartikel. (10 P)

1. Das ist Kerstin an ihrem ersten Schultag. Ich und Paul, wir beide waren an dem Tag
sehr begeistert von ___________ Tochter.
2. Das ist mein Bruder mit ___________ Kindern und ___________ Frau bei ihm zu Hause.
3. Hier, der kleine Junge, ist mein Neffe Peter, der Sohn von ___________ Schwester Judit.
4. Das ist meine Kusine Anne mit ___________ Zwillingsschwester und ___________ Vater.
5. Das sind meine Schwiegereltern in ___________ neuen Haus.
6. Das bin ich mit ___________ Chef und ___________ Frau auf der Hochzeit von
___________ Kollegin.

III. Was passt? Ergnzen Sie. (10 P)


Dialog 1
Sag mal, Brigitte! Kennst du den Mann da?
Meinst du den kleinen Mann mit der rot___ Brille und den blond___ Haaren?
Ja, genau den.
Das ist der Kollege von Peter. Er ist ein sehr nett___ Mensch.

Dialog 2
Du, Chris, hier sind schn___ Pullover. Welch___ Pillover gefllt dir besser?
Der rot___ oder der gestreift___?
Den gestreift___ finde ich sehr sportlich_-__. Er passt auch sehr gut zu dein___ grau___
Hemd.

2
IV. Was sagen die Leute zum Kinderlrm? Formulieren Sie 8 Stze mit dass. (8 P)

F. Gpel

H.Bernhardt

F. Stucki

H. Sagmller

Frau Gpel ist der Meinung, __________________________________________.


Sie findet, __________________________________________.
Herr Bernhardt erzhlt, __________________________________________.
Er ist auch der Meinung, __________________________________________.
Frau Stucki gibt zu, __________________________________________.
Aber sie sagt, __________________________________________.
Herr Sagmller sagt, __________________________________________. Er ist absolut
dagegen.

Er glaubt, __________________________________________.

3
V. Sie haben eine E-Mail von Ihrer Freundin Tamara bekommen. Antworten Sie sie in
circa 50 Wrtern. (10 P)

Von: Tamara Stumpfe


Betreff: Party

Liebe / r ...,
vielen Dank fr deine Mail! Ich habe mich sehr ber deine Einladung gefreut und komme gern
zu deiner Party. Soll ich etwas mitbringen? Einen Salat oder Kuchen vielleicht? Ich knnte dir
nach der Party auch helfen aufzurumen, wenn du mchtest. Sag mir einfach Bescheid!

Viele Gre,
Tamara

Liebe Tamara,

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________