Sie sind auf Seite 1von 2

Framew

an o
pe

rk
ro

o
on Eu

f Referenc
m
om
C
e

telc Deutsch C1 Hochschule


Der Sprachnachweis fr das Studium

m enordnung
R ah

nt
A n e rk a n
fr den ng
o c h s c h ulzu g a
H

ch
ts
pr u
S

ac
hna s De
chw e i

Anerkannt durch die Hochschulrektorenkonferenz sowie die Kultusministerkonferenz


Nach der Rahmenordnung (RO-DT) gltig als Nachweis der sprachlichen Studierfhigkeit
Standardisierte, objektive und transparente Prfungsbedingungen fr Prfungsteilnehmende
Zeitlich und rtlich flexible Prfungstermine

Mehr Informationen finden Sie unter www.telc.net.


Lassen Sie sich persnlich beraten: Telefon +49 (0) 69 95 62 46-10
Studienzulassung mit telc Deutsch C1 Hochschule
Die telc gGmbH gehrt zu den weltweit fhrenden Anbietern standardisierter Deutschprfungen.
Die Prfung telc Deutsch C1 Hochschule ist als Nachweis der sprachlichen Studierfhigkeit an
deutschen Hochschulen anerkannt1 und bietet abgestimmt auf den Bedarf von Hochschulen eine
qualittsgesicherte Feststellung von Sprachkompetenz.

Zielgruppe
Studienbewerber/-bewerberinnen, die einen Nachweis ihrer deutschen Sprachkenntnisse als
Zugangsvoraussetzung fr die Einschreibung bentigen.

Die Vorteile auf einen Blick


Standardisierte, objektive und transparente Prfungsergebnis nach 3 Wochen
Prfungsbedingungen Gezielte Vorbereitung durch bungstests und
transparente Bewertungskriterien
Flexible Prfungstermine
ber 2.000 Prfungszentren in derzeit
Zentrale Auswertung 24 Lndern

Aufbau der Prfung


Leseverstehen/ 3 Aufgaben
90 Minuten
Sprachbausteine 1 Aufgabe
Hrverstehen 3 Aufgaben 40 Minuten
Schriftlicher Ausdruck 1 Aufgabe 70 Minuten
16 Minuten
Mndliche Prfung 3 Aufgaben
(+ 20 Minuten Vorbereitungszeit)

Qualittsnachweis
Als Vollmitglied der Association for Language Testers in Europe (ALTE) garantieren wir mit unseren
Sprachenzertifikaten hchste Qualitt nach aktuellsten wissenschaftlichen Standards. Die ALTE hat
unsere Prfung telc Deutsch C1 Hochschule einem strengen Audit unterzogen und mit dem Q-Mark
ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.telc.net/hochschulzugang


Bei Fragen steht Ihnen jederzeit unsere Ansprechpartnerin Mareike Wantia
(069 956246-25, m.wantia@telc.net) zur Verfgung.

1
 em Rahmenordnung ber Deutsche Sprachprfungen fr das Studium an deutschen Hochschulen (RO-DT) der Hochschulrektoren-
g
und Kultusministerkonferenz in der Fassung vom November 2015

www.telc.net

Das könnte Ihnen auch gefallen