Sie sind auf Seite 1von 1

EILPOST

Arnold Becker, Rmerg.43a / 5020 Sbg. Tel.& Fax.: 0662 / 430 655 // 0699/12631329 // a.becker@gmx.at

An die mir fr eine kleine Zeit anvertrauten Musikinteressierten im Frhlingsalter!


Die Konzertreihe des MOZARTEUMORCHESTERS, des Orchesters der Stadt Salzburg, geht nun ins neunte Jahr.
Manche von unserer Gruppe sind von Anfang an dabei. Zum Anlocken ins traditionelle MOZ-Nest (auf sehr guten
Pltzen!) schreibe ich mit unerschtterlichem Optimismus alle an, die ich in Evidenz (dt.: in corde) habe. Schn wrs,
wieder auf die frhere Gruppengre von 60 zu kommen! Man bedenke auch: Von den ca. 140 Wochenenden (Sa+So)
eines Jahres wren 5 Sonntage tw. belegt.
Von einer wichtigen Zielgruppe, den Stud. am MOZ (inkl. ORFF), habe ich nur mehr wenige kennen gelernt,
dennoch haben meine hilfsbereiten Vermittler einige Interessenten fr dieses hervorragende ABO gewinnen knnen.
Ich bitte darum, meinen Brief weiterzuschicken und ev. den Kontakt herzustellen. Die MOZ-BACH-Apotheke hlt
gem. Tradition Medikamente in groer Menge zwecks Belohnung bereit!
Der ABO-Preis mit 8,- pro Konzert (also insges. 40,-) ist sehr niedrig. Mein ausgereiftes System lst bei
Verhinderung beinahe jedes Kartenproblem, ich muss nur davon wissen.

Termin: Ich sollte bis zum Sem.-Ende ein klares Bild vom Bedarf bekommen! Das ist nicht gelungen. Die
vorlufig 30 Karten liegen bereits bei mir, ich kaufe sie wie immer auf gut Glck - und verteile beim
Semesterbeginn im Herbst.
Ich bitte um Nachricht, wenn jemand Begrndung ist nicht ntig nicht mehr angeschrieben werden
mchte.

5 Sonntagsmatineen im Groen Salzburger Festspielhaus


I So., 08.10. 2017 11 Uhr
Hector Berlioz (1810 1856) Ouvertre zur Oper Benvenuto Cellini
Sergei Prokofjew (1891-1953) Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19 (Sol.: Arbella Steinbacher)
Dimitri Schostakowitsch (1906-1975) Symphonie Nr. 5 d-Moll
DIRIGENT : Riccardo Minasi

II So., 12. 11. 2017 11 Uhr


Richard Wagner (1813-1883) Faust-Ouvertre d-Moll
Franz Liszt (1811-1886) Faust-Symphonie
DIRIGENT: Ivor Bolton

III So., 14. 1. 2018 11 Uhr


Anton Bruckner (1824-1896) Symphonie Nr. 8 c-Moll
DIRIGENT: Jeffry Tate

IV So., 25. 2. 2018 11 Uhr


Olivier Messiaen (1908-1992) Un Sourire
Claude Debussy (1862-1918) Trois Nocturnes
Karol Szymanowski (1882-1937) Hafis Liebeslieder op. 26
Claude Debussy (1862-1918) La mer
DIRIGENTIN : Mirga Grazinyte-Tyla

V So., 8. 4. 2017 11 Uhr


Krzysztof Penderecki (geb.1933) Violinkonzert Nr. 2 und Metamorphosen
L. v. Beethoven ( 1770-1827 ) Symphonie Nr. 7 A-Dur
DIRIGENT: Krzysztof Penderecki - zum 85.Geburtstag

Seid herzlich gegrt,


Arnold Becker