Sie sind auf Seite 1von 1

Selbstgemachter Vollkorn-Pizzateig mit Trockenhefe

VORBEREITEN ZUBEREITEN NIVEAU

10 15
Min. Min. Leicht

Vollkornmehl nach und nach mit den Hnden oder einem


Handmixer (mit Knethaken) einarbeiten.

-3-

Anschlieend Teig auf eine bemehlte Arbeitsflche geben


und weitere 5 Minuten mit den Hnden kneten, bis er
glatt und geschmeidig ist. Sollte er zu feucht sein, die
restlichen 40 g Mehl unterkneten. Teig zu einem Ball
formen, in einer Schssel mit Folie abdecken und an
einem warmen Ort 1-2 Stunden gehen lassen. Der Teig
sollte anschlieend etwa doppelt so gro sein.

-4-

Zutaten fr 2 Pizzen Anschlieend Teig nochmals durchkneten und in zwei


gleich groe Portionen teilen. Du kannst jede Portion
400 g Vollkorn-Mehl
entweder sofort ausrollen, belegen und bei 250 C etwa
1 Teelffel Zucker
15 Minuten backen. Oder du verwahrst den Pizzateig im
1 Teelffel Trockenhefe
1 Esslffel Honig Tiefkhlfach (max. 3 Monate).
1 Teelffel Salz
230 ml Wasser (lauwarm)
Olivenl

Wer behauptet, dass knusprige Pizza nur ungesundes Fast


Food sei, hat diesen selbstgemachten Vollkorn-Pizzateig
noch nicht entdeckt. Noch eine leckere Tomatensauce
und ein paar frische Zutaten oben drauf, ab in den Ofen
und ohne schlechtes Gewissen genieen.

-1-

In einer groen Schssel Zucker und Hefe in 230 ml


lauwarmes Wasser einrhren. 5 Minuten stehen lassen, bis
die Mischung leicht schumt.

-2-

Olivenl, Honig und Salz dazugeben und verrhren. 360 g

Noch mehr leckere Rezepte gibt's auf 2017 Springlane


www.springlane.de/magazin