Sie sind auf Seite 1von 108

Raumachots Oktober 1977

Titelfoto Das Titelfoto und die Großfotos zur WM im Innenteil sind von Jonathan Eastland. Jonathan ist Fotojournalist, der sich auf den Wassersport spezialisiert hat. Seit 1965 erscheinen seine

Fotos regelmäßig in den Wassersportmagazinen aller Welt. Seine bestem Fotos wurden 1975 in Jonathans Buch •camera at sea" veröffentlicht. Das Buch - in Englisch geschrieben, 128 Seiten sw + color-Fotos, Preis unbekannt - gibt vor allem viele Anregungen wie man auf See fotografiert.

Wer sich dafür interessiert,

schreibe direkt an:

Jonathan Eastland,

17 Kent Road, Southsea, Hampshire,P05, 3 EG, England.

Herausgeber Deutsche Hobie Cat Klassenvereinigung e.v.

Redaktion

Ernst Bartling (Schriftleiter, Offiziell, Service) Eduard Hoffmeister (Stellvertr. Schriftleiter, Forum) Ingrid Tenge (Forum) Klaus Weber (Statistik) Detlef M. BlUmel (Kommentar) Paul Cremer (Übersetzungen) Heinz Oelmüller (Bildarchiv) Anita Weber, Gisela Störig, Heidrun Zimmermann, Sylvia Schlaup,

Birgit Helles

Ruth Rüssmann (Korrektur) Karl-Friedrich Hesemann (Gestaltung)

(Maschine)

~

aku-Fotodruck Köln, Tel.: 0221/437257

Versand Lothar Plaga, Essen

Hinweise

Raumachots erscheint in loser Folge, jedoch aindestens viermal jährlich. Beiträge außerhalb des offiziellen Teils enthalten nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers bzw. des Vorstandes. Bei- träge, die mit Hamen o.ä. gekennzeichnet sind, enthalten nicht unbedingt die Meinung der Redaktion. Sofern nicht anders ver.erkt, setzt die Redaktion bei Zuschriften oder Übersendung von Bildma- terial die Zustimmung der Einsender zur Veröffentlichung voraus. Die Einsender erklären sich mit einer möglichen redaktionellen -

Bearbeitung

nicht druckreif sein. Nur gut leserlich. Die Fotos so iten mög-

lichst schwarz-weiß gehalten sein. Farbige Fo~önnen bei ent-

auch Kürzung -

einverstanden. Manuskritte müssen

Der Abdruck

sprechender Qualität

einzelner Beiträge mit Angabe der Quelle ist erwünscht.

Redaktionsadresse Ernst Bartling Ruf 0221/445204

Luxemburger

5000

K ö

jedoch auch Verwendung finden.

Str. 426

1

n

41

Einladung zur MitgliederversaJDIIIIung

Am 27. 11. 1977, um ll.oo Uhr, findet unsere diesjährige, ordent- liche Mitgliederversammlung (MV) statt.

Bielefeld-Hillegossen,

Gasthaus

MUhlenweg,

Oetkerstr.

25.

(BAB

2.

A

2

Abfahrt Bielefeld,

Richtung Stadt -

in die Oetkerstraße abbiegen;

Straße links

bereits

rechts

liegt an dieser Stelle eine Sparkasse).

TAGESORD5UlfG

1.

2.

Begrüßung durch den Vorsitzenden Jahresberichte

a) Vorsitzender

b) Regionalvertreter,

Pressereferent

3.

Kassenbericht des Schatzmeisters

4.

Prüfungsbericht der Kassenprüfer und Entlastung

5.

Pinanzplanung 1978

6.

Neuwahlen a~ stellvertretender Vorsitzender

b Regionalvertreter West

c Regionalvertreter Süd
d

Pressereferent

7. Verabschiedung der Geschäfts- u.

Pinanzordnung

8.

Regatta-Kalender 1978

9.

Vorschläge

zur Änderung der Klassenbestimmungen HC 14

10.

Mitgliederanträge

11.

Verschiedenes

Anträge zur MV erbitte

Mitgliedeausweise mitbringen.

Stimme nach § 6 der Satzung genügt das

ausweises desjenigen, will.

ich schriftlich bis

zum 20.

11.

1977.

Als schriftliche Ubertragung der

Vorweisen des Mitglieds-

der seine Stimme einem anderen übertragen

Erwin Ocklenburg

Vorsitzender

•vergl. hierzu die Vorlagen des Vorstandes weiter unten.

Inhalt

Offizielle Mitteilungen

Mitglieder

3

7

Einladung MV

Neuaufnahmen

102

Einzugsermächtigung

Vorstand

107

Anschriften

107

Telefon

 

DSV

58

63

104

33

33

Vorlage Geschäftordnung

Vorlage Finanzordnung

Kleine Meldungen

Punktsystem

Stiftungsurkunden

 

77

Anerkennung Hobie 16

 

Raumachots

6

Echo

 

32

80

In eigener Sache

KV- muß das sein?

 

Hobieepa.ß

106

108

Hobie Hoppla

WM-Rätsel

 

Regatta

12

St. Peter Ording

16

17

18

Egmond/NL

Utting

EM Hobie 14 Hoek van Holland

28

EM Hobie 16 Lee Embiez

34

2-Länder-Cup Gooimeer

42

44

Herbstregatta Dümmer

WM Hobie 14 Lanzarote

54

Ersatz-NM Steinhuder Meer

 

Hobie

70

Trimm-Tipe

Hobie-Holidays

England

73

74

Mastfall gemessen

Port Grimaud

66

Speed Week 77

Kondition

84

Teil 3

Presse

87

Spiegel

Bücher

Randstorlee

92

81

Segelsport

505er Sicht

 

82

Paulus,

Saulus, Paulus

83

Was

ist

das?

Statistik

Ergebnii!Jsf!

14

St. Peter Ording

25

F~ Hobie 14 Hoek van Holland

 

31

BM Hobie 16 Les Embiez

38

43

2-Länder-Cup Gooimeer

Herbstregatta Dümmer

53

WM Hobie 14 Lanzarote

56

Ersatz-NM Steinhuder Meer

Rangliste

27

Euro-Rangliste Hobie 16

Service

Markt

96

Surfeegel

Formular

103

102

Anr;eigen

Einzugsermächtigung

97

Aufnahme DSV-Club

Muster

97

99

Aufnahme Klassenvereinigung

ISZ Hobie 14

101

ISZ Hobie 16

Rau~nschots Echo

Aus Frankreich

Lieber Ernst! Herzlichen Dank für

die Nach-

mir ein

Exemplar der

letzten

sendung von Raumschots in

den

Ausgabe.

Danke.

Urlaub nach Frankreich.

haben Raumschots noch am gleichen Tage verschlungen.

und Deinem Team kann ich

Wir

auch

Dir

zur neuen

Lob

Inzwischen hatte ich

Gelegenheit,

aussprechen.

Ausgabe nur höchstes

-

reichlich

teil-

an Regatten

zunehmen.

Konkurrenz,

keinen Vergleich zuließen.

wird aber in Holland bei der EM .

anders!

Viele Grüße

Leider ohne Hoble-

so daß

die

1.

Plätze

Das

Helga,

Erwin Ocklenburg

Mattbias und

TOTALINFO

Liebe

Die Juni-Ausgabe habe ich

z.T.

denn

ber der Dezember-Ausgabe eine enorme Steigerung.

Wenn man

nicht an Regatten teilnehmen

konnte,

eine totale Information da und

man weiß,

doch wenigstens

ich,

Redaktion!

gerade

bekommen und

erst gelesen,

sind

ja gegenü-

in diesem Jahr

los

ist

etwas

180 Seiten

wie

so ist

daß

in unserer KV.

Alfred Schäfer

Tel.

Alte Bahnhofstr.

4630

0234/288697

Bochum 7

129

Hoblebuch

Liebe Raumschots-Redaktionl

Die neueste Ausgabe von

"Raumschots"

ist

nicht bei mir

eingetroffen.

Bitte senden Sie

Wißt

Lieferung der im Frühjahr be-

stellten Bücher über Hoble-

Segeln

Ihr

zu

schon.

wann mit

ist?

der

rechnen

Mit freundliche~ Gruß

Die

Egbert

Humboldtstr. 66/3

2000 Harnburg

Rauch

76

Hälfte

der

Bücher

ist

i m

August endlich

eingetroffen !

Die Vert eilung

ist inzwischen

in der Reihenfolge der Bestel- lung vo rge n o mmen worden .

Wegen der

ben wir

in den Staaten energisch i n- terveniert.

Restbestell ung ha-

über J ohn Dinsdal e

Erns t

Bart ling

Aus Polen

Liebe Redaktion!

Herzliche Urlaubsgrüße aus dem

sonnigen Polen

(Mitte August

77,

Die Seen

jedoch fehlt

Der Hoble Cat wird

lich,

d.

Red.).

sind herr-

der Wind.

ein

jedoch kann er .

wie

Welt-

wunder bestaunt,

seine Fähigkeiten wegen Wind-

mangel

demonstrieren.

wohl

Dank

noch nicht

auf dem Wasser

kommt

Aber das

- reichlicher tigenverpfle-

noch.

gung kommen wir noch

gut über

die Runden.

Denn das

Essen hier

ist sehr fett und für unsere

Mägen nicht

gut bekömm~ich.

Wir hoffen

auf Wind.

Mast und Schotbru~h.

Klaus Herrmann Tel 0231/211565 Hellweg · 113

4600

Dortmund-Wickede

Wir begrüssen unsere neuen Mitglieder

Erläuterungen:

 

234

= Mitglieds-Nr.

 

P:

Telefon,

privat

16

=

HC

16

B:

=

"

Büro

14

= HC

14

S

= Segler mit eige- nem Schiff

N

= Region Nord Ost

"

 

0

V

= Vorschoter oder Segler ohne Schiff

S

Süd

W

West

76

= Einrtitts-Jahr

 

Stand September 1977

Süd W W e s t 76 = Einrtitts-Jahr   Stand September 1977 WM Hobie Foto:

WM Hobie

Foto:

Jonathan

Eastland

14

Ziaaer,

KapelleDweg 2

4370 Marl 6

WegDer,

Baamerechaidtetr.

Wolfgang

Klaue

49

5000

Ktllll 50

Dr.

Wrobel,

Georg

lfUmbrechter Str.

27

5000 Köln 91

Spang,

Steinwaldetr.

Peter

54a

 

7000 Stuttgart 70

Paulue,

Kirchetr.

6697 lfohteldell 1

Moldenhauer,

Heeeieche Str.

5600 Wuppertal

BallmaDn, Prank Bordlandweg 38 b 2000 Ba•burg 73

Gotttried

Sc~id,

Ziegeletr.

7080 AaleD

B&ch,

CoDcordeDetr.

4400 Mlbleter

Schubert,

Pr&Dz-Rudolt

11

Altred

11

34

Dieter

9

Rainer

81

WieaeDweg

2000

Petereen,

Mathildenetr.

2390 Planeburg

Schr!Sder,

Baaburg-Oateteinbek

Kai-Uwe

19

GUnter

Albert Lortzing Str.

7505

I.emberti,

Jahnetr.

4330

Rau,

Goetheetr.

8941 Buxheim

Karl-Heinz Sonnenweg 11

Sc~idt,

3000 Hannover 91

5

Ettlingen

4

Ud o-B.

Mlllheim

Klaue

7

Pr 02365/ 7775

s

77.419.

16.W

Br

AYC-STAG

 

21234

Pr

s

77.060.

14.W

Br

Pr

0221/ 841967

s

77.420.

16.W

Br

AYC-STAG

28208

P:

s

77.421.

.s

B:

Pr

06852/

6215

s

77.422.

16.s

Br

06851/ 3051

SClfS

KaDaloa

 

28202

P:

0202/ 5636561

s

77.423.

16.W

Br ---

 

SCST

JaDy

18691

P:

040/ 6780782

s

77.424.

14.lf

B:

040/ 52201568

 

HllermaDn Bourbon

 

14114

P:

07361/ 31954

s

77.425. 16 .s

B:

---

:PCAS

 

20956

P:

s

77.426.

.w

B:

Pr 040/

7126619

s

77.427.

16••

Bt

040/ 342214

SGKD

Chuby

 

21302

P:

0461/

17599

s

77.428. 16 .lf

B:---

 

Alter Mann

 

15557

Pr 07243/ 2485

s

77.429.

14.S

Br

CCI

Schmusedecke

23844

Pr

0421/ 443936

s

77.430.

16.W

B:

 

21045

P:

08331/ 5591

s

77.431.

14.S

1h

MYC

Idetix

 

23934

Pr 0511/ 463011

s

77.432.

16.0

Br

0511/ 482724

 

---Wolke 17

 

18701

Punk,

1:1&\18

l:loaterallee 76

Pa

040/

400626

s

77.4 :53.

16 ••

Ba 040/ 441676

BSC

2000

Haabvg 13

16519

!heia,

Ellropalaan

Budel,

Lu.dwig

69

n.

Pa

BI

Muff

V

77.4:54.

YVX

212:55

16.W

Rathaaann,

Pater

PI

s

77.4:55.

.s

Aa higrabe:a

6257

9

DUntelden :5

BI

Iella&Dn, Wolfgang

Parohanteratr.:5:5

PI

BI

08821/52769

s

77.4:56.

16.S

0821/:5150240

 

8100

Garaiach-Part.

Pugu

20868

Beine,

GU!lter

PI

04721/4827:5

s

77.4:57.

16 ••

Stioll:enbuetteler Weg 42

BI

---

DKYV

2190

Behaarwächter '

Enno

P:

!winny

21054

0202/ 622510

s

77.4:58.

14.W

Lichtenplatzer

5600

Wuppertal

Str.57

2

BI

0202/ 56:56547

Speedy

247:50

l:lein,

.Jürgen

PI

s

77.4:59.

.s

Buchenring :58

75H St\ltenaee

BI

Punll:en,

Andeaa

PI

s

77.440.

.w

Gaaatr.

2

BI

4:555 Waltrop

Geiaa·,

Dieter

PI

s

77.441.

16.W

BISter Weg 70

5090

Leverll:uaen

BI

Canatein,

Bana-L.

PI

s

77.442.

14.W

An der Kirche

2

BI

4600

Dortmund :50

Grätsch,

Klaue

PI

s

77.44:5.

14.W

MUlheimeratr.

75

Ba

4:500 Essen

Schrade, Winfried

PI

---

s

77.445.

.s

Brandalbarger

8400

Str. 86o

Regensburg

Ba Arnba ---

22552

LUtll:eaohUIIer,

Uwe

Pa

0548:5/ 8:570

s

77.446.

.w

Parll:atr.

5

BI

---

454:5 Lienen

Anke I

154:50

P\ltl:,

Volll:er

PI

040/

592771

s

77.447.

14 ••

BumaelabUttler Kirohweg 80

BI

040/ 5:514011

 

2000 Bamburg 6:5

22519

Canzler,

Bertram

P:

s

77.448.

Kaetanienweg 4-6

5100

Aachen

B:

Aubin,

Donald

P:

s

77.449.

Stridbeck Str.

38

B:

8000

MUnchen 71

Konrad,

Jost

P:

s

77.4§0.

Pürstenrieder Str.

282

 

8000

Mlinchen 70

Karpenstein,

Amtsstr.74

Günther

P: 02381/ 36529

BI---

s

77.444.

4700

Hamm 5

24280

Hansen,

Rans-Jürgen

PI

s

77.451.

Seebrook 8

BI

2301

Sohlesen

Herion,

Themas

P:

s

77.452.

H!Sttering

18

B:

4300

Essen

15

Kloet.ermann,

W.

P:

s

77.453.

Am BreitechoS

56

B:

5200

Siegburg-Schneffelrath

Paulsen,

Karl-Heinz

P:

s

77.454.

Süderbolm 64

B:

2341

Gelting

Hagedorn,

Michael-Tbomas

P:

s

77.455.

Kreuznacherstr.

52

B:

1000

Berlin 33

Blesch,

Andreas

P:

s

77.456.

Sophienstr.

7500

143

Karlsruh.e 1

B:

Gieseck,

Helmut

PI

05665/ 2351

s

77.457.

Priedenstr.

9

B:

3501

Puldabrüci:·

9513

Botllllann,

Gerd

PI 040/

6535795

s

77.458.

Schweidnitzerstr.

30

B: 040/ 6535795

 

2000

Raaburg 70

Crest

 

22962

Zill, Klaus

P:

s

77.459.

Stahleckplatz

8000

11

MUnchen 70

B:

Meyer,

Hans-Joachim

P:

030/ 8018299

s

77.460.

Ieuruppiner Str.

87

BI

030/ 3115375

PYC

1000

Berlin

37

Plammi:x

 

20978

Kutecha,

Christian

P:

s

77.461.

Wilhelminenstr.

33

B:

2300 Kiel

fO

.w

.s

.s

14.W

16.W

.w

.o

.s

16.0

14 ••

.s

16.0

P'ranz,

Westring 27

3531

GlUsing,

Birk

Borgentreich

Klaus-Gerhard

42

Adoltstr.

2300 Kiel

Neue Mitglieder ab 1.10.77

Grunewald,

Barald

Kasseler Str.

45

3508 Melaungen

 

Wendel,

P'riamersdor!er Weg 2

Klaus

5000

K ö

1

n

71

Kiesewetter,

Ralf

Matthiaaatr.

30

5047 Wesaeling

 

Jradler,

Klaus

 

Annaatr.

49

4930 Detmold

Renköwitz,

Goethestr.

3501 PuldabrUck

Eckhardt,

Weidenbachsiedlung 8

6501

Maybusch,

Öl bergstr.

5090

Wenk,

Mierendorffatr.

2400 LUbeck

Sey!fert,

Pro!.

Wol!g.-Stook-Str.

34

Rudol!

18

Bernd

Wörratadt

Bartmut

15

Leverkuaen

Gerhard

P'rancis

Soest

Bamburg

Dr.

'

Dr.

w.

7400 !Ubingen

Berote,

Keratin v.

4770

Zucker, Werner

Mittelweg

2000

Stimaing,

Heiligendamaerstr.

Berlin

Herbagweg 18

25

13

Weltgang

a

6

33

1000

PI

s

77.462.

.w

B1

P:

0431/ 566347

s

77.463.

16.N

B:

0431/ 595745

RSVW

Dwaralöper

 

28192

P:

s

77.464.

16.0

B:

 

28346

P:

0221/798407

s

77.119.

14.W

BI

 

23850

P:

02232/51170

s

77.465.

14.W

B:

 

24287

PI

s

77.466.

w

B:

P:

s

77.467.

0

BI

PI

s

77.468.

w

BI

PI

s

77.469.

w

B:

P:

s

77.470.

16.N

BI

 

28349

PI

s

77.471.

s

BI

. P: BI

s

77.472.

14.W

 

24279

PI

417709

s

77.473.

14.11

B:

RSVW

23915

PI

030/ 8232244

s

77.474.

16.0

BI

030/ 871020

SMB

---

21211

Aus der Region

N o

r

d

1

St.Peter -Regatta

tt

~

HerTorragende Wettbewerbs- bedingungen, Sonnenschein (Übrigens nur an den Re- gattatagen) und viele, viele Hobies (auch 24 Hobie 14) machten die Bordseeregatta am 30. und 31.7.77 zu e*nem wahren Hobie-7est !ur Segler und !roß.

Gleich •it einer zwei- fachen Uberraschung endete die Ranalistenregatta 1m Bereich der 16er-Ilasse:

RÜdiger Grassy und Uwe Schr8der (beide Hamburg) erreichten den ersten Platz und sicherten damit auch den sportlichen Er- folg !ur den gastgebenden

Yacht-Club St.

Peter Ording

(YCSPO).

Und:

Jerry Iing und John Dinsdale

verzichtete auf seinen zwei-

nur zua SpaS zu dea Rennen ge- ko-en.

ten Platz. Sie sei

Das amerikanieehe !eam

Aa Sonnabend begann die Regatta- veranstaltung bei Windstärken

um zwei,

· nordHatliehen Richtungen kamen. Das waren ideale Bedingungen für die Zweiruapfboote. Härter wur-

de es, als les am So~tag mit . Wind-

stärken bis zu sechs Bft.

nordwestlicher Richtung auf den

Strand blies und sich erhebli- che Wellen entwickelten. Beide !age boten voa Wetter und von der Organisatign her gute Vor- aussetzungen !ur die Wettfahr- ten.

Io~h nie hatte ee in der Bundee- rep•blik ein solch großes 7eld von Hobie-Cat 16 gegeben, wie vor S&Bkt Peter Ording. 57 Mel- d.naea gingen !ur die Zweiaann- kat~ane ein. Bisher waren in dieser Ilasse nur,48 Boote zu- s.-engekoamen. r.r den Hobie 14 aeldeten 26 Segler. Hier siegte Michael Ludwig vor Georg MÜller uad Achi• Boll, alle aus Hamburg.

die ia Laufe des !ages

auf vier auffrischten und aus

in

.t42.

Michael und Hans Georg brauchten zur letzten Wettfahrt nicht •ehr antreten. Schon nach der dritten Wettfahrt stand ihre herTorra- gende Plaoierung fest: Michael konnte der erste wnd Bans•Georg der zweite Platz nicht •ehr streitig genacht werden. Ein guter Auftakt fir die Europa- meisterschaft vor Hoek van Holland.

Achi• Boll fuhr mit einem Sieg in der letzten Wettfahrt einen sicheren dritten Platz nach Hause. Wieder einaal interessant zu beobachten der Leistun~san­

stieg der Sohwergewich~e

(um 90 kg) Rainer Hoppe

15,

5,

4,

2,

6,

(Plätze

insges. Platz 4)

bei

und Ernst Bartling (Plätze 17,

9,

3, insges. Platz 7)

zunehaenden Winden (3 auf 5-6Bft).

Binnenrevier-Spitzensegler Jupp

Kratzenberg aus I6ln kommt offen-

bar iamer noch nicht ait

W~lle zurecht. Es langte nur !ur einen 14. Platz. Hanjo

Ziamermann fährt dagegen in-

zwischen auf allen Revieren und

bei allen Winden Spitzenplätze, hier Platz 5.

Als hohe 7avoriten bei den

Hobie

Amerikaner Jerry Iing und John Dinsdale ins Rennen. Jerry Iing ist mit de• Hobie 14 US-Meister

75, •it de• Hobie 16 US-Meister 76 und belegte a.t de• 16-7uß

Hobie

schoter bei den Weltaeister-

schaften auf Haiti

Platz. Iaoh eine• schlechten

ersten Lauf, der jedoch bei

vier Wettfahrten gestrichen

werden kann,

eine• Sieg der beiden Amerika-

der

16 gingen die beiden

1

zuaamaen mit eine• Vor-

1

den vierten

sah alles nach

ner aus. Ein erster und ein zweiter Platz gaben ihnen Si- cherheit.

So führten die beiden dann auch erwartungsgeaäB in der letzten Wettfahrt. Inapp.15 Meter vor de• Ziel kaaea Rudiger Grassy und Uwe Sohr84ei' hinter de•

~erikaniachen Boot au! und

uberholten es nur wenige Meter

Tor der Ziellinie.

BraTourstick sicherten sich die beiden erfolgreichen Raa- burger einen ersten Platz. Rechnet aan den 4r1tten Platz Peter Biner Wulff und otto G6ttlich und den he~orragen­ den sechsten Platz f.r Heia Lange und ~laus Lauaeyer dazu, dann kann der ausrichtende Club YCSPO ait dea Abschneiden seiner Segler sehr su!rieden sein. Vielen Dank Übrigens für die sch6ne Regatta, lieber YCSPO!

Durch den Verzicht der Aaeri- kaner kaa der amtierende Euro- pameister Uwe Martens aus Berlin mit seiner Frau !inka au! Platz 2. Die neu foraierte Manneohaft Pohlaann/Brand belegte einen beachtlichen 4. Platz. Die be- kannten Spitzensegler Wind/ Limpreoht aus HannoTer (Sieger am Diimaer) und Heuer/Neuse aus Bremen (die ewigen Zweiten) kamen in dem starken Feld nicht richtig zurecht und belegten die Plätze 8 und 10.

Durch dieses

Ernst Bartling

die Plätze 8 und 10. Durch dieses Ernst Bartling Die Hamburger Rüdiger Grassy (links) und Uwe

Die Hamburger Rüdiger Grassy (links) und Uwe Sehröder vom ausrichtenden YCSPO ersegelten auf ihrem Heimat-

rev i er den Sieg. Uwe

2. Vorsitzender des YCSPO als auch

ist sowohl

stellv. Vors. der DHCKV.

des YCSPO als auch ist sowohl stellv. Vors. der DHCKV. Jede Menge Hobie s Wind -

Jede Menge Hobie s

Wind -

Regatta.

an Strand von st.

Peter -

Ording.

Optimale

und Wetterbedin~ngen waren Grundlage einer gelungenen

245 52:- Lange

I

Laumey3r

aus

Hamburg

.Ersebnlsse

REGATTA:

St 1 Peter Ording 11

KLASSE:

HC 1~L16

 

ART:

Rangliste

 

DATUM: ~o.L~1•1c11

 

REVIER:

Nordsee

 

REGION:

Nord

AUSRICH~ER: YCSPO

 

WETTFAHRTLEITER:

 

WIND BF, :

2

-

6

REVIERVERTRETER:

 

GEMELDET:

14er -

26

GESTARTET:

14er

-

25

16er -

:21

16er -

 

21

AUSLÄNDISCHE BE!EILIGUNG:

DinsdaleLKing

 

PREISE:

 

Ergebnisse in der Hobie-Cat-1~-Klasse

 

PLI Steuer~~ 1 LVorsch 1 Ort

Club

Segel

2

 

:2

Pkt 1

 

Ludwig

 

Hamburg

YCSO

6261

0

0

0

45-

 

0

2

MÜller

Hamburg

YCSO

14o33

1,6

1,61,64-5-

4, 8

3

Boll

Hamburg

YCSO

14153

5

4

4-8-

 

0

9

4

Hoppe

Hamburg

YCSO

11390 ~

5

4

1,6-

10,6

5

Zimmermann

 

Steinhagen SCED

22915

4

2,9

 

5

-&

11 '9

6

Zander

 

Hamburg

14360 2,9 8

 

48

 

4

14,9

7

Bartling

Köln

AYC-STAG

23850 ~

 

9

6

2,9

-

17,9

8

Elsler

Berlin

KRVB

18040

6

11

2,9 45-

19,9

9

KremerB

Solingen

DHH

12488 -9-

6

7

7

20

10

Gabronsky

 

Berlin

KRVB

9389 -<9-

7

8

6

21

11

Angerhausen

 

Laatzen KSCL

18019 '1G-

10

9

9

28

12

Braun

18511 4-9- 12

 

13

 

5

30

13

Störig

 

Harsewinka AYC-STAG 14348 7

 

+6-

12

15

34

14

Kratzenberg

 

Köln

FSSV

22917 12

4+

11

12

35

15

Eichberg

 

22788 8

17

4-8-

11

36

16

Basche

 

Borgwedel BOSV

1405014

4-9-- 10

13

37

17

Reinhardt

 

9165 16

14

4-8-

10

40

18

22770 11

 

4&

15

 

15

41

19

Mitritz

 

Berlin

16760 13

15

14

 

42

20

Neuschäfer

 

18146 21

 

16

 

14

51

21

Damaschek

 

Köln

2381918

*"

18

15

51

22

Engelke

 

24476 ~

 

20

17

15

52

23

Buck

Hamburg

YCSO

22483* 23 17960 23 ~

 

18

15

56

24

Both

18

15

56

25

Koch

Köln

AYC-S~AG 23823 -

 

26

Timm

Ergebnisse in der Hobie-Cat-16-Klasse

Pl Name

Ort

Club

Segel

2

!2

Pkt 1

 

Grassy/Schröder

Hamburg

YCSPO

6574

++

1,6

1,6

 

0

:

3,2

2

Martens/Martens

Berlin

SCG

11669

0

4

46-

 

5

9

3

Wult/Göttlich

St.PeterO

YCSPO

21237

2, 911

 

4

16,9

4

Pohlmann/Brand

Detmold

KSCL

18779

12

2,9

 

4

18,9

5

Braun/Hinsch

Hamburg

YCSO

21158

8 ~11

 

2,9

-

21,9

6

Lange/LaUlleyer

Hamburg

YCSPO

24552

6

7

9

4!1-

22

7

Stoll/Kurtz

15635

5

9

@-

 

10

24

8

Wind/Limprecht

Hannover

HXK

18518

9

6

10

u.

-

25

9

Schröder/Pauli

Bremen

vwv

20797

13

13

0

-

26

10

Heuer/Neuse

Bremen

SKBK

21157

18

2,9

6

26,9

11

Muller/Buczylow.

Hamburg

YCSO

11340

7

5

17

 

-

29

12

Heydorn/Ellerbr.

21o98

14

4}.

 

5

14

33

13

Stange/Horkenb.

21152

+&--14

 

14

 

8

-

36

14

Bress/Bress

18803

4

10

22

36

15

Heyermann/Heyerm.Seelze

HXK

18576

*

21

7

11

39

16

Dangel/Dangel

W'ratsh.

DSB

21015

++-

8

19

 

13

40

17

Moldenhauer /Spo.

Ed.ewecht

wsc

21155

15

18

-.+e-

 

9

-

42

18

Berecke/Körner

11683

10

27

13 ~-

50

19

Schmidt/Hausherr

18701

*" 25

 

6

21

52

20

Ziemer/Aulert

Hamburg

18717

16

 

22

 

18

-

56

21

Lange/Meyer

20971

23

.u

21

19

-

63

22

Fruhmesser/Fruhm.

15601

17

:}4--

33

16

66

23

David/Rose

Berlin

KRVB

13281

24

15

-28

 

67

24

Kruger/Sönniehs.

6574

21

12

 

36

 

69

25

Asmussen/Born

Hamburg

21046

28

19

-w-

 

25

72

26

Knecht/Knecht

Mönklöh

YCSO

15408

29

20

24 ~-

73

27

Blumel/te Lake

Lemgo

KSCL

18610

3 5

-+9-

36

 

7

78

28

Nimtz/IUmtz

Heilbronn HeiSC

21130

24

26

 

29

-

79

29

Gieseck/Dippel

9513

22

30

-40-

 

38

-

80

30

Augustin/Brunst

Hamburg

NYC

18800

25

 

23

83

31

Backhausen/Mull.

Hamburg

15415

17

40

26

83

32

Bunge/Zenner

Brussel

AYC-STAG 18752

25

36

23 ~-

84

33

Luekendiers/Hol.

Westerh.

YCSO

15321

-32-- 31

 

30

 

24

-

85

34

8134

31

16

-49-

 

38

-

85

35

Sohade/Tunnemann Osterholz SCH

18577

19

28

-<t&- 38

- -

85

36

Ilutke/Ungefugt

Berlin

VSaW

21150

27

22

--4-Q-

 

38

87

37

Stimming/Bertels.

21211

20

29

*" 38

-

87

38

Sehubert/Sehubert

21302

30

*

27

 

33

90

~s

Pl Name

 

Ort

Club

Segel

 

2

2

Pkt 1

39 Köpcke/Reinecke

 

ohne

-5+

33

32

28

93

40 Meurer/Meurer

 

15378

32

29

32

93

41 Mohn/Mohn

Hamburg YCSO

20725

40

-4G-

15

38

93

42 Lamass/Selke

Klausd

YCSO

13419

46

-49-

37

15

98

43 Möller/Schmincke

 

15492

--4+

37

34

31

102

44 Becker/Reinhard

U'eisel.AYc-STAG 15272

-+9-

45

31

30

106

45 Mangels/Hahn

 

18697

33

39

--4-Q.-

38

110

46

Mo

/Stange

28275

-5G-

44

35

38

117

47 Dr.

Wiele/Hahn

21171

45

-#--

39

35

119

48 ~egethoff/Tegeth.Krefeld SCCR

15276

41

40

38

119

49 Niederl./Lamber.

 

21045

41

-+1--

40

38

119

50 Carstens/Kaschew.

19865

43

40

38

121

51 Hansult/HansuH

Weingar.KHSO

18816

48

#

40

38

126

52 Noack/Schumacher

15621

-5+

49

40

38

127

53 Steege/Neumann

19695

49

40

38

127

54 Skacel Plaga

Essen

AYC- STAG21166

 

55 Schlaup/

 

21233

 

':"

56 Schiser/

 

57 Dinsdale/King

 

28080

1'6

0

8

1,6

-

3,2

NL•REGATTA

Diese Regatta am 16.

Juli hatte idealen Wind für

unsere

daß

das Boot der Wettfahrtleitung schon nach dem ersten Rennen