Sie sind auf Seite 1von 2

Unternehmensanalyse

Vortrag

Fhrender Hersteller fr hochwertige Automobile bekannt auf der ganzen Welt


Ausweitung der Produktionsstandorten
Der Ingolstdter Premiumautobauer Audi baut die Produktion im Ausland weiter auf und will
ab 2017 auch seinen neuen Gelndewagen Q6 in Mexiko fertigen.

Vertriebschef De Meo sagte: Die Internationalisierung steht ganz oben auf unserer Agenda.
Ich sehe besonders starkes Absatzpotenzial in China, den USA und in Russland, mittelfristig
auch in Zentral- und Sdamerika.
Schon 2015 Planung San Jos Chiapa der kleinere Q5 vom Band rollen, geplant sind 150.000
Fahrzeuge jhrlich. Die Rekrutierung der 3.800 Mitarbeiter habe begonnen. Mehr als 60
Prozent der Zulieferungen sollen aus Mexiko kommen.
Nun hat man in Mexiko noch mindestens 10 Monate Zeit fr den Fabrikhochlauf, also bis
zum Bau der ersten Kundenfahrzeuge. blicherweise betrgt diese Spanne acht Monate bei
Audi, weil man aber extremen Wert darauf lege, dass in Mexiko die exakt selben
Qualittsstandards erfllt werden wie in Ingolstadt, gebe man dem neuen Werk etwas mehr
Zeit.
Leitung der Produktionsplanung, Andre Richter sagte dazu: Die Erfolgsgeschichte von Audi
ist die Geschichte von Qualitt. Wir werden kein Auto aus Mexiko verkaufen, wenn es nicht
unsere Qualittsansprche erfllt.
Der Automatisierungsgrad ist das Verhltnis der Anzahl der automatisierten
Fertigungsschritte zu der Gesamtzahl der Fertigungsschritte (automatisierte + manuelle).
Unterschied: Da in Mexiko der Stundenlohn bei unter 10 Euro liegt (Ingolstadt: 50 Euro), ist
der Automatisierungsgrad mit 83 Prozent fr den mexikanischen Markt recht hoch. Deutlich
hher ist er im Hoch-Lohn-Land Deutschland mit etwa 95 Prozent. Das zahlt nach Audis
Meinung auf die Sicherstellung der Premium-Qualitt ein.

Folie

Strategie der Internationalisierung Fertigung des Gelndewagen Q6 2017 in Mexiko


Internationalisierung steht ganz oben auf der Agenda Absatzpotential vor allem China,
USA Russland, mittelfristig auch Zentral-und Sdamerika
Planung 2015 der Produktion von Q5 in San Jos (Mexico) Rekrutierung
Erfolgsgeschichte von Audi ist die Qualitt
Unterschied Deutschland Mexiko Automatisierungsgrad
Quellen:

1. https://www.automobil-produktion.de/maerkte/audi-treibt-internationalisierung-
weiter-voran-101.html