Sie sind auf Seite 1von 40

Jahrgang 17

Nr. 51/52
Freitag, den 22. Dezember 2017

Ein frohes Weihnachtsfest


und einen guten Start in das Jahr 2018
wünschen Ihnen
Ihre Höri-Bürgermeister
Peter Kessler Uwe Eisch Andreas Schmid
Höri-Woche

NOTRUFE/ BEREITSCHAFTSDIENSTE/ WICHTIGE RUFNUMMERN


Gemeindeverwaltungen: Ortsverwaltung Schienen
Kindergarten Öhningen
819 - 60
32 44 Polizei
Moos Kindergarten Schienen 36 39
Notruf 1 10
Zentrale 07732/99 96 -0 Kindergarten Wangen 34 13
Kath. Pfarramt 07735/7 58 20 21 Polizeiposten Gaienhofen-Horn Tel. 07735/9 71 00
Fax 07732/99 96 20 Polizeirevier Radolfzell Tel. 07732/950660
E-mail-Adresse Info@Moos.de Ev. Pfarramt 20 74
Tourist-Information Moos 07732/99 96 - 17 Campingplatz Wangen 91 96 75
Höristrandhalle Wangen 34 90
Bauhof
oder
07732/94 08 04
0171/6 44 37 89 Gemeinde-Verwaltungsverband Höri
Elektrizitätswerk des
Wassermeister
Bootshafen Moos
0175/4 31 80 29
07732/5 21 80
Telefon Tel. 8 18 - 8 Kantons Schaffhausen AG
Bootshafen Iznang 07732/5 44 81 Sekretariat Musikschule Tel. 8 18 - 41
Verwaltung
oder 0171/3 24 62 45 Steuern und Abgaben Tel. 8 18 - 43
Kindergarten Moos 07732/99 96 80 Gemeindekasse Tel. 8 18 - 45 Schaffhausen 0041/52/6 33 55 55
Kindergarten Bankholzen 07732/5 36 89 Zweigstelle Worblingen Tel. 07731/1 47 66 - 0
Kleinkindgruppe Fax: 07731/1 47 66 - 10
Gänseblümchen Bankholzen
Kath. Pfarramt, Weiler
0151/23896676
07732/43 20
Ärztlicher Notdienst Störungsdienst: 0041/52/6 24 43 33

Ev. Pfarramt, Böhringen 07732/26 98 Rettungsleitstelle, Rettungsdienst


Kläranlage Moos 07732/94 69 20 und Krankentransport Tel. 112 Zolldienststelle
Hilfe von Haus zu Hause 07735/919012 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117
Kinder-Notfallpraxis Singen Tel. 0180/6077312 Öhningen Tel. 44 05 66
Gaienhofen Zahnärztliche Notrufnummer Tel. 0180/3222555-25 Fax 44 01 47
Zentrale 07735/99 99-1 00 Krankenhaus Singen Tel. 07731/89 -0
Fax 07735/99 99-2 00 Krankenhaus Radolfzell Tel. 07732/88 -1
E-mail-Adresse gemeinde@gaienhofen.de
Kultur- und Gästebüro 99 99-12 3
Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
(Hauskrankenpflege, Familienpflege) Schulen
Gemeindevollzugsdienst 99 99-12 9 Frau Wegmann, Tel. 07732/97 19 71
Höri-Museum 44 09 49 Moos
DRK - Ambulanter Pflegedienst
Bauhof 9 19 58 48 Grundschule Tel. 97 90 06
- Hauswirtschaft Tel. 07732/9 46 01 63
oder 0151/21897184 Hospizverein Radolfzell, Höri, Hannah-Arendt-Schule Tel. 92 27 -0
Wassermeister 91 99 00 Stockach und Umgebung Tel. 07732/5 24 96 Gaienhofen
oder 0170 / 5 77 90 66 Überfall, Unfall Tel. 1 10 Hermann-Hesse-Schule
Kläranlage 9 19 58 72 See-Apotheke, Gaienhofen Tel. 07735/7 06 Hauptschule mit Werksrealschule Tel. 9 19 19 16
oder 0171/7 68 13 46 + 0171/7 68 13 47 Höri-Apotheke, Wangen Tel. 07735/31 97 Grundschule Horn Tel. 20 36
Kindergarten Horn 29 88 INVITA - Häusliche Krankenpflege Ev. Internatsschule Tel. 81 20
Kleinkindgruppe Stephanie Milotta Tel. 07732/972901 Öhningen
Sonnenkäfer Hemmenhofen 0152/36294528 Elternkreis drogengefährdeter und Grund- und Hauptschule
Kath. Pfarramt, Horn 20 34 drogenabhängiger Jugendlicher Tel. 07732/52814 mit Werksrealschule Tel. 93 99 -16
Ev. Pfarramt 20 74 Tierrettung Radolfzell
Campingplatz Horn 6 85 24-Std.-Notrufnummer Tel. 0160 5187715
Hafenmeister Gaienhofen
Herr Stier: 0171/6 54 51 73 Familien- und Dorfhilfe Öhningen
Hafenmeisterin Horn Forstämter Einsatzleitung: Frau Jutta Gold Tel. 07731/79 55 04
Frau Eiling-Moser 0170/5751267
Hafenmeister Hemmenhofen Kreisforstamt Landratsamt Konstanz, Waldstr. 32, Nachbarschaftshilfe
Herr Leiber 0175 5857219 78315 Radolfzell, Tel.: 07531/8002126, Forstreviere der Höri Einsatzleitung: Frau Neureither Tel. 3944
Haus “Frohes Alter”, Horn 38 76 Revierleiter G. Lupberger Tel. 07531 800-3551,
wöchentlicher Seniorentreff donnerstags ab 14.00 Uhr guenter.lupberger@landkreis-konstanz.de
Hilfe von Haus zu Haus
Nachbarschaftshilfe Gaienhofen e.V. 91 90 12
A. Ehrminger, Tel. 07531 800-3506
Wespennotdienst 24-St.-Notrufnummer 0172 1768066 Bevollmächtigter Schornsteinfeger
Sozialstation Radolfzell-Höri e.V.
Gaienhofen, Ludwig-Finckh-Weg 8 440958
für Gaienhofen und Öhningen
Sprechzeiten: Mo + Do 11.00 bis 12.30 Uhr Telefonseelsorge Peter Krattenmacher Tel.: 07735/44 05 72
Seeheim Höri Gesellschaft für oder 0174/3 30 49 90
Lebensqualität im Alter mbH 07735/937720 Ev. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 111
Kath. (gebührenfrei), Tel. 0800/111 0 222
Öhningen
Zentrale 07735/8 19 - 0 Bevollmächtigter
E-mail-Adresse
gemeindeverwaltung@oehningen.de Feuerwehr Schornsteinfeger Moos
Fax 07735/8 19 - 30
Tourist-Information 8 19 - 20 Funkzentrale 1 12 Jörg Dittus Tel. 07704/358230
Bauhof 81940 Feuerwehrkommandant Moos - Moos, Bankholzen, Weiler,
Wassermeister 0174/9951237 Karl Wolf 07732 9595250 Bettnang, Iznang Oberdorf
Wasserversorgung Notfall: 0160/90544372 Feuerwehrkommandant Gaienhofen, Peter Krattenmacher Tel.: 07735/44 05 72
Ortsverwaltung Wangen 7 21 Jürgen Graf Tel. 0175/5 36 37 51 - Iznang Unterdorf oder 0174/3 30 49 90

Samstag, 23.12.2017: AVIE Apotheke im real Singen Tel.: 07731 - 82 76 57 Georg-Fischer-Str. 15 78224 Singen
Sonntag, 24.12.2017: Hilzinger Marien-Apotheke Tel.: 07731 - 9 95 40 Hauptstr. 61 78247 Hilzingen
Sonnen-Apotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 97 10 53 Hegaustr. 21 78315 Radolfzell am Bodensee
Montag, 25.12.2017: Neue Stadtapotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 82 19 29 Sankt-Johannis-Str. 1 78315 Radolfzell am Bodensee
Dienstag, 26.12.2017: Central-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 6 43 17 Hegaustr. 26 78224 Singen
Mittwoch, 27.12.2017: Ring-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 6 22 52 Ekkehardstr. 59 C 78224 Singen
Donnerstag, 28.12.2017: Scheffel-Apotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 97 12 70 Alemannenstr. 5 78315 Radolfzell am Bodensee

Fortsetzung siehe Seite 7

MOOS Gaienhofen Öhningen


Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr Bereitstellung der Gefäße ab 06.00 Uhr Bereitstellung der Gefäße ab 6.00 Uhr
Mittwoch, 27. Dezember Biomüll Dienstag, 28.12.17 Biomüll Donnerstag, 28.12.2017 Biomüll
Mittwoch, 10.01.18 Gelber Sack
Donnerstag, 4. Januar gelber Sack Freitag, 05.01.2018 Papiermüll
Donnerstag, 11.01.18 Biomüll + Restmüll
Dienstag, 9. Januar Restmüll Donnerstag, 18.01.18 Blaue Tonne Mittwoch, 10.01.2018 Gelber Sack
Mittwoch, 10. Januar Biomüll Dienstag, 23.01.18 Biomüll Donnerstag, 11.01.2018 Biomüll/Restmüll
Montag, 15. Januar Papiermüll Donnerstag, 25.01.18 Elektroschrott (vorherige Dienstag, 23.01.2018 Biomüll
Montag, 22. Januar Biomüll Anmeldung bis 22.01.!) Freitag, 26.01.2018 Elektroschrott (nur
Öffnungszeiten Wertstoffhof Moos: Öffnungszeiten Wertstoffhof Gaienhofen gegen Anmeldung)
Jeden Samstag von 9:30 – 11:00 Uhr Die nächsten Termine sind: 13.01./27.01./10.02.2018 Öffnungszeiten Wertstoffhof Öhningen
Container für Grünmüll, Altmetalle, Bauschutt, jeweils 10.00 – 14.00 Uhr geöffnet Samstags, 14-tägig von 10.00-12.00 Uhr
Der nächste reguläre Wertstoffhoftermin ist wieder
Elektrokleingeräte und Windeln nächste Termine 30.12.17/13.01.18
am 13.01.2018. In der Zwischenzeit ist eine Anliefe-
rung auf dem Wertstoffhof nur nach vorheriger tele- Donnerstags, 14-tägig von 16.00-17.00 Uhr
fonischer Vereinbarung (07735/9195848) möglich. nächste Termine 04.01.18/18.01.18

Freitag, den 22. Dezember 2017 2


Höri-Woche

Die Freude der Christnacht


ist keine Sache des Kalenders,
sondern des Herzens.
Peter Hahne

Christbaumverkauf
Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, Auch dieses Jahr werden in
wenn Weihnachten die Zeit des Friedens, der Liebe und Besinnung sein soll, dann haben der Gemeinde Moos wieder
wir noch viel zu tun... Christbäume und Tannen-
reis angeboten.
Innehalten, um den Blick für das Wesentliche zu schärfen.
Helfen, dass aus Scherben wieder Lebensfreude wächst.
Lernen, dass Toleranz jeden Tag neu gelebt werden muss. BANKHOLZEN
Erkennen, dass Frieden auch Verzeihen heißt. Petra König-Hogg
Schienerbergstr. 20, Tel. 07732/3994 oder
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie eine fröhliche und besinnliche 0173/1736670
Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr. Verkauf ab 12.12. täglich 9:00 – 18:00 Uhr,
mittwochs und samstags ab 14:00 Uhr oder
Mit allen guten Wünschen verbinde ich die herzliche Einladung nach telefonischer Absprache
Nordmanntannen
zum Neujahrsempfang der Gemeinde Moos
am Sonntag, den 14. Januar 2018 um 10.30 Uhr WEILER
in das Bürgerhaus, Bohlinger Str. 20, Moos. Familie Steinhäusler
Hauptstr. 62, Tel. 07732/6746
oder 07735/98851
Christbäume aus heimischen Kulturen
Die Neujahrsansprache steht unter dem Titel „Kunst und Kultur des Zuhörens“ und wird (Nordmannstannen, Blaufichten, Fichten)
gehalten von Frau Petra Müssig. Reisig aus Nordmannstannen

Petra Müssig ist dreifache Snowboardweltmeisterin und lebt seit 2015 in Bankholzen. Weihnachtswoche 18.12. - 22.12.2017 von
Zwischenzeitlich ist sie als Buchautorin und Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
und leitet gemeinsam mit Ihrem Lebenspartner ein Ausbildungsinstitut für Sport-Men-
talcoaching.

Im Namen des Gemeinderates lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr
herzlich ein!

Ihr
Peter Kessler, Bürgermeister Sprechstunde der Thüga
Energienetze zu Gas und
Glas
Ab Mittwoch, 10. Januar 2018 bis
28. März 2018 findet jeden Mitt-
woch von 16 - 18 Uhr im Alten Rat-
haus Iznang eine Sprechstunde rund
um die Themen Gas und Glas statt.
Experten der Thüga Energienetze stehen
für Ihre Fragen bereit.

Freitag, den 22. Dezember 2017 3


Höri-Woche

Sprechstunde des Tagesmüt- Die Fertigstellung dieses Bauabschnitts ist


Geburtstagsjubilare für Ende September 2018 geplant. Ein wei-
tervereins des Landkreises terer Bauabschnitt mit geplanter Fertigstel-
Konstanz e.V. 31. Dezember
lung im Juni 2019 erschließt dann noch ein-
mal 16 weitere Einfamilienhäuser und eine
Sie sind Tagesmutter und haben Beratungs- Helmut Schacht, 80 Jahre
weitere Einheit im Mischgebiet.
bedarf? Moos
Der Gemeinderat stimmte der Ausschrei-
Sie sind auf der Suche nach einer geeigne-
bung der Erschließungsarbeiten für das Bau-
ten Tagesmutter für Ihr Kind? Wir gratulieren recht herzlich und wün-
gebiet „Eichweg III“ und dem vorgesehenen
Sie wollen als Tagesmutter tätig werden? schen alles Gute, vor allem Gesundheit
Zeitplan einstimmig zu.
für das kommende Lebensjahr.
Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund
Büroplanung im Bereich des ehemaligen
um die Kindertagespflege.
Grundbuchamtes
Unsere nächste Sprechstunde findet am
Architektin, Frau Döhla-Uhl stellte die Pla-
Mittwoch, den 10.01.2018 von 14:00 Uhr
nung zum Umbau des bisherigen Grund-
- 15:00 Uhr im Rathaus Moos statt.
bucharchivs vor. Im Zuge des Einbaus von
neuen Fenstern und dem dazu notwendi-
Sie erreichen uns telefonisch unter
gen Gerüst schlug sie vor, diesen Gebäu-
07732 – 82 33 888 oder per Mail unter ra-
dolfzell@tagesmuetterverein.info Kurzbericht der Gemeinde- deteil von außen neu zu streichen. Auch
ratssitzung vom 14.12.2017 ist noch über den Einbau einer Lüftung zu
entscheiden. Sie rechnet mit Umbaukosten
Haushaltsplan 2018 – Beschlussfassung von ca. 75 T€. Hinzu kommen dann noch die
Haushaltsplan, Finanzplan Kosten von Fassadenanstrich und Lüftung.
Der Haushaltsplan 2018 sieht im Gesamt- Der Gemeinderat stimmte der Umbaupla-
haushalt Einnahmen und Ausgaben von nung und der damit verbundenen Nut-
15.058.000 € vor. Davon entfallen auf den zungsänderung einstimmig zu. Das Einver-
Verwaltungshaushalt 10.679.000 € (Vorjahr: nehmen zum Antrag auf Nutzungsänderung
9.992.000 €) und auf den Vermögenshaus- wird einstimmig erteilt. Die Verwaltung wur-
halt 4.379.000 € (Vorjahr: 2.934.000 €). de beauftragt die entsprechenden Arbeiten
auszuschreiben.
Herr Leibing vom GVV Höri stellte den Haus-
Kleider- und haltsplan für 2018 vor und hielt abschlie- Weitere Beteiligung an der Schulsozialar-
Spielzeugmarkt Moos ßend fest, dass insbesondere durch größere beit auf der Höri
Investitionsmaßnahmen wie Neubau Sport- Die Gemeinde Moos beteiligt sich finanziell
Der Kleider- und Spielzeugmarkt in Moos
halle, Breitbandausbau, Abwasserbeseiti- mit 25 % am Abmangel der Schulsozialar-
hat eine lange Tradition. Zwei Mal im Jahr,
gung, Straßenausbau, Sanierung Tennisplät- beiterstelle auf der Höri. Dieser Beschluss
im Frühjahr und im Herbst, veranstalten wir
ze und Planungen zum Anbau Kindergarten vom 08.10.2015 war zunächst befristet bis
unseren Markt in Bürgerhaus in Moos.
Bankholzen 2,1 Mio. € im Rahmen der mit- zum 31.08.2017.
Unser nächster Frühjahrsmarkt findet am telfristigen Finanzplanung aus der Rücklage Der Gemeinderat beschloss einstimmig die
Freitag, 2. März 2018 statt! genommen werden und diese 2020 auf 386 25%ige Abmangelbeteiligung an einer hal-
T € sinken wird. Darüber hinaus sind Kredit- ben Schulsozialarbeiterstelle auf der Höri bis
Du hast zu Hause noch Spielsachen und aufnahmen notwendig. Ergänzend weist auf Widerruf. Voraussetzung ist wie bisher,
Bekleidung von Deinen Kindern, die nicht Bürgermeister Kessler darauf hin, dass mit dass die Schulsozialarbeiterin auch an der
mehr gebraucht werden, aber noch aktuell der Schaffung neuer Einrichtungen die Be- Grundschule Weiler tätig ist.
und gut erhalten sind? Dann verkauf diese wirtschaftungs- und Personalkosten nach
Dinge doch auf unserem Markt. oben gehen und dies auch den Spielraum Bestellung der Mitglieder des Gutach-
Die Nummernvergabe läuft ab dem für die Zukunft schmälern wird. Er schließt terausschusses für den Zeitraum Januar
22.01.2018 über Daniela Birsner, per E-Mail deshalb für die Zukunft Gebühren- und 2018 bis Januar 2022
(daniela.prutscher@gmx.de) oder per Tele- Steuererhöhungen nicht aus. Die Amtszeit des derzeit tätigen Gutachter-
fon (07732 942743). Der Gemeinderat stimmte der Haushaltssat- ausschusses endet im Januar 2018, weshalb
zung und dem Haushaltsplan 2018 mit den die Mitglieder des Gutachterausschusses
Die fest vergebenen Nummern müs- in der Haushaltssatzung genannten Beträ- neu zu bestellen waren. Alle Mitglieder
sen zwischen dem 15.01.2018 und dem gen und Steuersätzen sowie dem Stellen- (Heinz Morlock, Vorsitzender, Irmhild Kal-
21.01.2018 bestätigt werden. (Ebenfalls bei plan und der mittelfristigen Finanzplanung kowski, stv. Vorsitzende sowie die Gutach-
Daniela Birsner). Geschieht dies nicht, werden zu und beschloss die Haushaltssatzung ter Rudolf Brügel, Gerhard Stoffel und Artur
die Nummern anderweitig vergeben. 2018. Fritz) stellten sich wieder zur Wahl. Als Ver-
treter des Finanzamtes Singen standen Re-
Weiter ausführliche Informationen zum Erschließung Baugebiet „Eichweg III“ gina Dold sowie deren Stellvertreterin Petra
Kleider- und Spielzeugmarkt findest Du Bürgermeister Kessler begrüßte Herrn Raff Samuel zu Wahl.
auf unserer Homepage vom Ing. Büro Raff, der den Erschließungs- Der Gemeinderat bestellte einstimmig die
www.kleidermarkt-moos.info plan im Detail vorstellte. Die Erschließung vorgeschlagenen, bereits aktiven Mitglieder
soll in zwei Abschnitten erfolgen. Jedoch des Gutachterausschusses erneut für die fol-
wird von Seiten der Verwaltung vorgeschla- gende Amtszeit bis Januar 2022.
Wussten Sie schon, ... gen beide Bauabschnitte in einem Paket
auszuschreiben, da die Fertigstellung des In diesem Zusammenhang informierte
dass sie in der Computeria in ersten Bauabschnitts im Prinzip mit dem Be- Bürgermeister Kessler über die im Oktober
Rielasingen ganz individuell den ginn des zweiten Bauabschnitts einhergeht. 2017 in Kraft getretene Gutachterausschuss-
Umgang mit PC, Notebook oder Eine Ausschreibung in mehreren Abschnit- verordnung. Danach werden Zusammen-
Smartphone lernen können? ten wäre dagegen im Hinblick auf Gewähr- schlüsse von kleinen Gutachterausschüssen
Tel.: 07731 203708 leistung, Synergieeffekte bei Baustellenein- notwendig, wenn als Richtwert eine Min-
Öffnungszeiten: Dienstag und Donners- richtung etc. nicht sinnvoll. destzahl von 1.000 auswertbaren Kauffäl-
tag am Nachmittag, Mttwoch am Vor- Im ersten Bauabschnitt sollen 13 Einfamili- len im Jahr nicht vorliegt. Der Gemeinderat
mittag enhäuser, 2 Mehrfamilienhäuser und 2 Ein- hatte bereits in der Sitzung am 29.10.2015
heiten im Mischgebiet erschlossen werden. die Verwaltung beauftragt Gespräche mit

Freitag, den 22. Dezember 2017 4


Höri-Woche

benachbarten Gemeinden im Hinblick auf besonders angenehmes Erlebnis die Natur Nikolaus in unseren Kindergarten, um ge-
einen Zusammenschluss bei der Geschäfts- zu erkunden. meinsam mit den Kindern das traditionelle
stelle des Gutachterausschusses zu führen. Leider war uns das Wetter am St. Martinsfest Fest zu feiern. Nach Spielen, Liedern und
Diese Gespräche werden nun zeitnah ge- nicht so wohl gesonnen und so waren wir Sprüchen schüttete er seinen großen Sack
führt. Die dann evtl. notwendige öffentlich- überglücklich, als uns die Jugendfeuerwehr aus und jedes Kind konnte mit einem ge-
rechtliche Vereinbarung wird dem Gemein- Moos, unter der Leitung von J. Nopper ganz füllten Nikolausstrumpf nach Hause gehen.
derat zur Beschlussfassung vorgelegt. spontan und wirklich perfekt unterstützte, Vielen Dank, lieber Nikolaus, dass du all die
damit wir bei loderndem Feuer, Wienerle, Jahre immer wieder den Weg zu uns findest.
Sanierung der Tennisplätze Glühwein und Kinderpunsch das Fest in Eine Kindergruppe machte sich auf den Weg
Der Auftrag zur Sanierung von drei Ten- vollen Zügen genießen konnten. Herzlichen den Weihnachtsbaum im Münchow Markt
nisplätzen mit einem Allwetter-Sandbelag Dank gilt ebenfalls der freiwilligen Feuer- zu schmücken und erhielt von Herrn Eberle
wurde vom Gemeinderat einstimmig an das wehr Moos mit Kommandant K. Wolf und wieder eine großzügige Spende für kleinere
einzig wertbare Angebot der Firma Gotec seinem Team für die Absicherung unseres oder größere „ Extras“, die unseren Kinder-
Sportsysteme aus Weil am Rhein zum Ange- Laternenumzuges und allen Helfern aus der gartenalltag ergänzen.
botspreis von 111.200 € netto vergeben. Elternschaft, dem Elternbeirat, sowie dem
Bauhof, die dieses Fest möglich gemacht
haben.
Für die diesjährige Krippenausstellung
in der Torkel in Bankholzen wurde fleißig
Weihnachtsbaumschmuck gebastelt und so
durften unsere Kinder zwei Bäume mit ihren
„Kunstwerken“ schmücken.
In der darauf folgenden Woche fuhren die
Kinder ab 4 Jahren nach Radolfzell ins Ju-
gendzentrum Lollipop, dort sahen wir uns
Weihnachtswünsche für Gottsucher die Theatervorstellung: „Der Froschkönig“
an, die hervorragend unserer Jahresthema:
Märchen“ ergänzte.
Ich wünsche dir,
dass ein Stern aufgeht
über deinem Leben.
P
Ein Stern, der die Schatten und die Dun-
kelheit vertreibt,
Angst und Verzagtheit, Verzweiflung und
Leere.
Ein freundlicher Stern,
ein Stern der guten Hoffnung,
ein Gottesstern,
ein Jesusstern, Zum Schluss möchten wir nochmals Danke
ein Friedensstern. sagen, bei all denen, die dieses Jahr wieder
Ein Stern, der dein Leben hell macht. für uns da waren, uns unterstützt, für uns
Ein Stern der Gewissheit und des Ver- Am 2. Dezember fand unser jährlicher Ad- gekocht, mit uns gearbeitet haben und an
trauens. ventsbasar vor den Türen des Münchow unserem Kindergartenalltag teilgenommen
Ein Stern großer Liebe und übergroßer Marktes statt. Eltern, Kinder und andere haben.
Freude. Spender hatten gewerkelt, Adventskränze • Unseren beiden Restaurants: Landg-
Gerhard Heilmann gebunden, gebacken, eingekocht und sich asthof Sternen in Bankholzen, Grüner
vieles einfallen lassen, damit dieser „Weih- Baum in Moos und deren Vertretung
Bei allen Menschen und Gottsuchern, die nachtsmarkt“ wieder ein großer Erfolg wur- dem Partyservice Klaus Koch, für die
uns in diesem Jahr begleitet und unter- de. Nicht zu vergessen sind all die Käufer, regionalen, abwechslungsreichen und
stützt haben, möchten wir uns herzlich die uns auf diese Weise unterstützen. Wie leckeren Mahlzeiten, die sie uns Woche
bedanken und ihnen und ihren Ange- immer wäre dies nicht möglich ohne die flei- für Woche auf die Teller zaubern.
hörigen frohe Weihnachtsfeiertage und ßigen „Helfer“ Wichtel und dem Münchow – • Dem Team der Grundschule Moos –
Gottes Segen im neuen Jahr wünschen. Markt, Herr Eberle mit seinem Team. Ihnen Weiler für die gelungene Kooperation
allen herzlichen Dank und wir freuen uns • Der Jugendmusikschule Höri mit Mari-
Das Team des Kindergarten St. Blasius in schon auf das nächste Mal. anne und Karin Berger
Bankholzen • Dr. Neubrand mit seinem Team für die
Zahnarztpatenschaft
• Der Jugendzahnpflege Radolfzell mit
Frau Nohl, die unseren Kindern auf
spielerisch - informative Weise die
Zahnpflege näher bringt.
Weihnachtsgruß Kindergarten • Frau Brenner für Ihre Englischpaten-
schaft, sowie Frau Micelli, die die Lese-
Villa Pfiffikus Moos patenschaft übernommen hat.
Keine zwei Wochen mehr und wir werden • Der Feuerwehr Moos für Ihre Unter-
das Jahr 2018 begrüßen und so ist es an der stützung.
Zeit, einen kleinen Rückblick auf die vergan- • Unserem Bauhof, der uns immer bei
genen Monate in der Villa Pfiffikus zu wer- unseren „großen“ oder „kleineren“ Pro-
fen. blemen tatkräftig unterstützt .
Gleich im September erlebten wir in der • Dem Elternbeirat, ohne den vieles in
Naturwoche wie sich unsere nähere Um- unserem Kindergarten gar nicht mög-
gebung auf den Herbst einstellt. Der Wald lich wäre.
erstrahlte in herbstlichen Farben, die Enten • Und natürlich den Eltern für ihr entge-
im Hafen genossen das ruhige und sonnige gengebrachtes Vertrauen.
Herbstwetter auf dem See und so war es ein Wie jedes Jahr am 6. Dezember 17 kam der

Freitag, den 22. Dezember 2017 5


Höri-Woche

Ihnen allen wünschen wir nun ein fried- und Freude schenken“ durch das Packen
liches, fröhliches Weihnachtsfest und ein kleiner Pakete für hilfsbedürftige Kinder und IMPRESSUM VERANTWORTLICH FÜR DIE
KIRCHEN- UND VEREINS-
glückliches Neues Jahr und freuen uns auf Familien in Osteuropa. Die Dritt- und Viert- HERAUSGEBER:
MITTEILUNGEN:
Amtsblatt der Gemein-
das Wiedersehen ab Mittwoch, dem 3. Ja- klässler zeigten ihr Engagement durch einen den Moos, Gaienhofen
Die jeweilige Kirche
nuar 2018 Kuchenverkauf in der großen Pause, der an bzw. die/der
und Öhningen. Vorsitzende des
den beiden ersten Mittwochen im Dezem- Herausgeber sind die jeweiligen Vereins.
Die Kinder und das Team der Villa Pfiffikus ber stattfand. Das reichhaltige Kuchenan- Bürgermeisterämter. Für die Veröffentli-
gebot wurde rege angenommen und von chung von Vereins-
VERANTWORTLICH FÜR und anderen Mitteil-
vielen Bäckern unterstützt. Insgesamt konn- DEN AMTLICHEN UND ungen wird keine
Grundschule Weiler ten 361 Euro gesammelt werden. Der Erlös REDAKTIONELLEN TEIL: Gewähr übernommen.
kommt jeweils zur Hälfte den Klassenkassen Der jeweilige
Kuchenverkauf für einen guten Zweck und der Aktion zugute. Ein herzliches Dan- Bürgermeister oder ANZEIGENTEIL/DRUCK UND
und Besuch des Weihnachtstheaters sein Vertreter im Amt. VERLAG:
keschön allen fleißigen Bäckern, den eifri-
Primo-Verlagsdruck
gen Verkäufern und allen Genießern. VERANTWORTLICH FÜR DIE Anton Stähle e.K.
FRAKTIONSMITTEILUNGEN: Messkircher Straße 45
Ein weiterer Höhepunkt im Advent war der Die jeweilige Fraktion 78333 Stockach
Besuch des Weihnachtstheaters in Konstanz. bzw. die/ der Tel.: 07771 / 93 17 11
Vorsitzende der Fax: 07771 / 93 17 40
Die ganze Schule konnte am Montag dort jeweiligen Fraktion. anzeigen@primo-stockach.de
das Stücks „Ein Kranich im Schnee“ (eine alt- www.primo-stockach.de
japanische Legende) erleben. Ein herzliches
Dankeschön an den Förderverein der Schu-
le, der den Besuch finanziell unterstützte!

Das Team der Grundschule Weiler wünscht


Die Klassen 1 und 2 der Grundschule Weiler allen schöne Weihnachten und ein gutes,
beteiligten sich an der Aktion „Mitmachen neues Jahr!

Fortsetzung der Apothekennotdienste


Freitag, 29.12.2017: City-Apotheke Engen Tel.: 07733 - 9 70 33 Breitestr. 8 78234 Engen, Hegau
Rosenegg-Apotheke Rielasingen Tel.: 07731 - 2 29 65 Hauptstr. 5 78239 Rielasingen-Worblingen (Rielasingen)
Samstag, 30.12.2017: Christophorus-Apotheke Engen Tel.: 07733 - 88 86 Bahnhofstr. 3 78234 Engen, Hegau
Flora-Apotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 97 19 91 Brühlstr. 2 78315 Radolfzell am Bodensee
Sonntag, 31.12.2017: Apotheke am Berliner Platz Singen Tel.: 07731 - 9 33 40 Überlinger Str. 4 78224 Singen
Montag, 01.01.2018: Apotheke Sauter Tel.: 07731 - 6 30 35 Ekkehardstr. 18 78224 Singen
Dienstag, 02.01.2018: Ratoldus-Apotheke Tel.: 07732 - 40 33 Schützenstr. 2 78315 Radolfzell am Bodensee
Mittwoch, 03.01.2018: Central-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 6 43 17 Hegaustr. 26 78224 Singen
Donnerstag, 04.01.2018: Höri-Apotheke Öhningen-Wangen Tel.: 07735 - 31 97 Hauptstr. 53 78337 Öhningen (Wangen)
Wasmuth-Apotheke Mühlhausen Tel.: 07733 - 51 52 Schloßstr. 40 78259 Mühlhausen-Ehingen (Mühlhausen)
Freitag, 05.01.2018: Hohentwiel Apotheke Singen Tel.: 07731 - 90 56 80 Hegaustr. 14 78224 Singen
Samstag, 06.01.2018: Christophorus-Apotheke Engen Tel.: 07733 - 88 86 Bahnhofstr. 3 78234 Engen, Hegau
Flora-Apotheke Radolfzell Tel.: 07732 - 97 19 91 Brühlstr. 2 78315 Radolfzell am Bodensee
Sonntag, 07.01.2018: Marien-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 2 13 70 Rielasinger Str. 172 78224 Singen
Montag, 08.01.2018: Hegau-Apotheke Steißlingen Tel.: 07738 - 51 73 Lange Str. 12 78256 Steißlingen
Hochrhein-Apotheke Gailingen Tel.: 07734 - 63 50 Rosenstr. 1 78262 Gailingen am Hochrhein
Dienstag, 09.01.2018: Martinus-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 4 19 71 Uhlandstr. 48 78224 Singen
Mittwoch, 10.01.2018: Ring-Apotheke Singen Tel.: 07731 - 6 22 52 Ekkehardstr. 59 C 78224 Singen
Donnerstag, 11.01.2018: Aachtal-Apotheke Volkertshausen Tel.: 07774 - 9 32 60 Bärenloh 3 78269 Volkertshausen
Freitag, 12.01.2018: Hilzinger Marien-Apotheke Tel.: 07731 - 9 95 40 Hauptstr. 61 78247 Hilzingen
Mauritius-Apotheke Eigeltingen Tel.: 07774 - 9 39 79 99 Hauptstr. 35 78253 Eigeltingen

Freitag, den 22. Dezember 2017 6


Höri-Woche

Liebe Mitbürgerinnen, „Was vor uns liegt und was


liebe Mitbürger, hinter uns liegt,
sind Kleinigkeiten zu dem,
was in uns liegt.
wir leben momentan in guten und zugleich schwieri- Und wenn wir das,
gen, ja vielleicht sogar unsicheren Zeiten. Auf der ei- was in uns liegt,
nen Seite sind in unserem Land Frieden und Freiheit nach außen in die Welt tragen,
gewährleistet, das Wirtschaftswachstum ist stabil, die
geschehen Wunder.“
Zahl der Arbeitslosen niedrig und noch nie waren so
viele Menschen sozialversicherungspflichtig beschäf-
tigt wie heute. Auf der anderen Seite haben aber vie- (Henry David Thoreau)
le Menschen die Sorge, dass uns die Globalisierung
benachteiligt, sich die Integration der Flüchtlinge
aufwändig und problembehaftet gestalten wird,
zunehmender Nationalismus eine vertiefte Zusam-
menarbeit im Rahmen der der Europäischen Union
schwieriger macht und sich die Krisenherde weltweit
weiter ausbreiten.

Angesichts dieser komplexen Ausgangslage muss


doch aber in unserem Land umso mehr versucht wer-
den, die richtigen Weichen zu stellen. Mein Appell an
unsere hohe Politik lautet daher, es muss alles daran
gesetzt werden, den Menschen in sehr viel größerem
Maße wieder das Vertrauen in die Sicherheit unseres
Landes zurückzugeben. Nach der auf die Bundestags-
wahl folgenden monatelangen Hängepartie brau-
chen wir gerade jetzt eine stabile und handlungs-
fähige Regierung. Unsere Bürger müssen wieder
überzeugt werden, dass dieser Staat sie schützt, dass
die Gesetze und Regeln gelten – und zwar für alle –
und dass wir die nächsten Herausforderungen meis-
tern können, und das gemeinsam. Das ist, denke ich,
die zentrale Zukunftsfrage unserer Gesellschaft und
ich bin der festen Überzeugung, dass gerade wir das
in Deutschland auch schaffen müssten.

Das „alte“ Jahr ist noch nicht ganz vorüber, da blicken


wir Menschen ja bekanntlich bereits voller Ungeduld
und Spannung auf das, was uns im neuen Jahr erwar-
ten wird. Doch gerade die Weihnachtszeit lädt uns doch auch ein, vielleicht etwas Ruhe zu finden, um Kraft zu sammeln für neue Herausfor-
derungen – persönlich und beruflich. Wir sollten uns die Zeit nehmen, um nochmals einen Blick auf das ablaufende Jahr zu richten: Wie war
eigentlich 2017 für Gaienhofen? Ich möchte nur ein paar für die Gemeinde wichtige Ereignisse ansprechen.

Mit großer Freude und Zufriedenheit stelle ich fest, der innere Frieden in unserer Gemeinde wäre heute nicht stärker, sondern um vieles
schwächer, wenn wir nicht vom ersten Tag der großen Zuwanderungswelle an daran gearbeitet hätten, dass in Gaienhofen jedem Bewohner
der Gemeinschaftsunterkunft geradezu ein Netzwerk von ehrenamtlichen Helfern und Paten zur Seite gestanden hätte, die Sorge dafür
trugen, dass sich niemand isoliert und auf sich allein gestellt fühlen musste. Mitmenschlichkeit und Nähe sind schließlich das beste Mittel ge-

Freitag, den 22. Dezember 2017 7


Höri-Woche

gen Hass und Gewalt, diese zwei Grundübel, verhindern können, weil es uns das neue Jeder Bürger, der sich beim Ausbau entwe-
die sich immer dort unheilvoll Bahn brechen Recht vorschreibt. der für einen Gas- oder Glasfaseranschluss in
können, wo Menschen ihre Fähigkeit zu sein Haus entscheidet, wird von diesen Sy-
friedlichem Zusammenleben vergessen. Das Jahr 2017 hat uns in vielerlei Hinsicht nergien profitieren und vergünstigte Preise
Veränderungen gebracht. Für uns in der erhalten. Dazu wird im Januar 2018 eine öf-
Und so wünsche ich mir, dass wir in Gaien- Verwaltung war selbstverständlich der fentliche Informationsveranstaltung in der
hofen gerade zu Weihnachten, - Christi Ge- Umzug des Rathauses in das umgebaute Höri-Halle stattfinden.
burt -, nicht vergessen, wozu uns dieses Fest ehemalige Internatsgebäude „Auf der Brei-
mahnt: Uns nicht zu fürchten! Insbesondere te“ ein heruasragendes Ereignis. Nach fast Die Umsetzung dieses Projektes mit den
nicht vor dem Terror, den einzelne Irrege- 44 Jahren im alten Rathaus Gaienhofen einzelnen Tiefbaumaßnahmen und der Lei-
leitete entfachen können, sondern fest da- kann die Verwaltung nun in einem hellen, tungsverlegung wird ein Schwerpunkt des
rauf zu vertrauen, dass Menschen in ihrem lichten und zeitgemäßen Umfeld arbeiten. Jahres 2018 sein. Die Friedhofserweiterung
Zusammenleben zur Mitmenschlichkeit Einer weitsichtigen und mit übergroßer in Hemmenhofen und auch die Uferneuge-
und Hilfsbereitschaft berufen sind und ihre Mehrheit beschlossenen Entscheidung staltung in Horn sind u.a. neben umfangrei-
Gemeinschaft dort wächst und gedeiht, wo des Gemeinderates ist es zu verdanken, cheren Kanal- und Wasserleitungssanierun-
diese Prinzipien ein Zuhause haben. Ich bin dass diese Möglichkeit, für deren Ergrei- gen im Haushaltsplan 2018 vorgesehen. Wir
zutiefst davon überzeugt und dankbar, dass fen es nur ein sehr kleines Zeitfenster gab, sind sehr froh darüber, dass wir alle Investi-
Gaienhofen bislang ein solcher Ort war und auch so getroffen wurde. Der Gemeinde tionen aus eigener Kraft bewältigen können
wünsche uns gerade zu Weihnachten nichts wäre es weder am bestehenden Standort und wünschen uns natürlich, dass die wirt-
mehr, als dass es auch weiterhin ein solcher des alten Rathauses möglich gewesen schaftliche Situation in unserem Land auch
Ort bleiben möge. baulich zu erweitern, noch an anderer weiterhin anhalten möge.
Stelle ein neues Verwaltungsgebäude zu
Dankbarkeit, liebe Mitbürgerinnen und Mit- errichten. Darüber hinaus stand die Bele- Am Ende eines erfolgreichen Jahres gilt es
bürger, darf und sollte uns aber auch bei ei- gung dieses ehemaligen Internatsgebäu- aber auch Dank zu sagen, Dank all denje-
nem Blick auf viele andere gute Entwicklun- des mit weiteren 80 bis 100 Flüchtlingen nigen die sich aktiv einbringen und sowohl
gen in unserem Heimatort erfüllen. Und auf durch den Landkreis unmittelbar bevor. im beruflichen als auch im ehrenamtlichen
Manches dürfen wir sogar stolz sein. Eine Rathausmodernisierung war nach 44 Bereich sehr engagiert zum Wohl der Ge-
Jahren wirklich überfällig, die Entscheidung meinde und ihrer Bürger beitragen. An
Aufgrund der momentan sehr guten wirt- des Gemeinderates folgerichtig und die Al- Weihnachten denken wir aber auch an all
schaftlichen Situation in unserem Land pro- ternative wäre doch denkbar schlechter ge- diejenigen Menschen, die ihrem Dienst für
fitieren auch die Gemeinden durch solide wesen. Dies sollte in der öffentlichen Diskus- die Allgemeinheit, in Krankenhäusern, Se-
Steuereinnahmen und Finanzzuweisungen, sion um diese Investition keinesfalls außer nioreneinrichtungen, bei Polizei, Feuerwehr
die sie in die Lage versetzen, längst fällige Acht gelassen werden. und Militär sowie an unzähligen anderen
Sanierungsmaßnahmen und Investitionen Stellen nachgehen. Ihnen verdanken wir es,
zu tätigen. Seit der Gemeindereform 1974 Neben der Erschließung der Neubau- dass wir sicher und in Ruhe unseren Heilig
sind mittlerweile fast 44 Jahre vergangen plätze im Lerchenweg auf unserem ehe- Abend und die Feiertage verbringen kön-
und die in dieser Zeit entstandenen Infra- maligen Kindergartengrundstück, der nen.
struktureinrichtungen kommen jetzt lang- Erschließung mit Wasserleitungserneu-
sam in ein Alter, dass sie ausgetauscht und erung, Kanal- und Straßenbau im Güte- Bei der gesamten derzeitigen Situation un-
erneuert werden müssen. bohl und dem Anlegen der Parkplätze in serer Gemeinde und ihrer Ortsteile, sehe ich
der Schlossstraße konnten wir weitere keinen Anlass, daran zu zweifeln, dass uns
Das Jahresergebnis 2017 der Gemeinde Sanierungsmaßnahmen bei der Wasser- eine positive Zukunft erwartet, auch wenn
wird voraussichtlich mit einer Zuführung versorgung und der Abwasserbeseitigung uns dies die Sorgen um die weltweiten Ver-
zum Vermögenshaushalt von über 1,6 Mio einleiten, die in den nächsten Jahren ihre werfungen und Konflikte natürlich nicht
€ abschließen, ein nie dagewesenes Ergeb- Fortsetzung finden werden. Auf das Jah- nehmen kann.
nis, das uns in die Lage versetzt, auch die resende hin haben wir nun noch die Fried-
für 2018 geplanten Maßnahmen aus ei- hofsneugestaltung in Horn begonnen. Halten wir es doch in 2018 wie im Eingangs-
gener Kraft und ohne Fremdkapital zu be- zitat des US-amerikanischen Philosophen
wältigen. Was auf den ersten Blick sehr gut Die beschauliche Sebastianskapelle in Hem- Henry David Thoreau beschrieben und tra-
und solide aussieht, wird sich aber im Jahr menhofen wurde im Jahr 2017 fertig saniert gen das was in uns liegt hinaus in die Welt
2020 mit der gesetzlich vorgeschriebenen und mit einem feierlichen Gottesdienst und und bewirken vielleicht damit das eine oder
Einführung des doppischen Rechnungs- anschließender Segnung zum 250. Geburts- andere Wunder.
wesens, gravierend verändern. Das erfüllt tag gewürdigt.
uns in den Verwaltungen mit großer Sorge,
denn die Haushalte der Kommunen werden Einem sehr großen Projekt müssen sich In diesem Sinne wünsche ich Ihnen persön-
nach neuer Rechenart plötzlich nicht mehr in der jüngsten Vergangenheit, obwohl lich, im Namen aller Mitarbeiterinnen und
ausgeglichen sein. Ab 2020 müssen die Ab- das Thema Telekommunikation eigentlich Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und
schreibungen aus Investitionen alljährlich staatliche Hoheitsaufgabe ist, die Kommu- auch im Namen meiner Frau Gabriele, ein
erwirtschaftet werden. Betrachtet man den nen widmen, nämlich dem Ausbau einer friedliches, geruhsames, vielleicht auch be-
Haushalt 2018 so wird das Jahr nach derzeit Glasfaserinfrastruktur, um den Bürgern den sinnliches Weihnachtsfest und schon heute
gültigem Haushaltsrecht positiv mit rund Zugang zum schnellen Internet zu ermög- alles Beste für den bevorstehenden Jahres-
+ 683T€ abschließen, nach doppischer Be- lichen. Durch unsere geografische Lage der wechsel und das Jahr 2018.
trachtung aber mit einem Negativsaldo von „mittleren“ Höri müssen wir natürlich auf
- 322T€. Das heißt für die Gemeinden, dass irgendeinem Weg und einer Seite die Zulei- Ihr
sie in Zukunft gezwungen sein werden, die tung zum großen Weltnetz schaffen. Durch Uwe Eisch
Steuern und Gebühren anzuheben, um die die Zusammenarbeit mit dem regionalen Bürgermeister
Haushalte rechtskonform ausgleichen zu Gasversorger THÜGA haben wir nun die
können. Hinzu kommt, dass mit jeder Inves- Chance, sowohl ein Glasfasernetz als auch
tition, die eine Kommune in der Zukunft tä- ein Gasversorgungsnetz in der Gemeinde
tigt, einschließlich der erwähnten mehr und aufzubauen. Die gleichzeitige Mitverlegung
mehr notwendigen Sanierungen, auch die von mehreren Leitungen in den Straßen er-
Höhe der zu erwirtschaftenden Abschrei- möglicht es uns, sowohl was Baukosten, als
bungen steigen wird. Eine wie ich meine, auch was die Zuschusssituation angeht, er-
unnötige Aufwärtsspirale, die wir aber nicht hebliche Synergien zu heben.

Freitag, den 22. Dezember 2017 8


Höri-Woche

Christbaumverkauf
. An folgenden Stellen können Christbäume
erworben werden:

Horn
Gärtnerei Ruhland, Strandweg, zu den übli-
chen Geschäftszeiten,
ab 12. Dezember 2017, Tel. 2098

Gaienhofen
Franz Margraf, Hof Honisheim, Tel. 2616,
nach telefonischer Vereinbarung

Sammlung der
Weihnachtsbäume
Samstag, 13. Januar 2018 ab 9.00 Uhr
„Wohin mit dem Weihnachtsbaum?“
Auch in diesem Schuljahr freuen sich eifrige
Jugendliche der Hermann-Hesse-Schule Ih-
ren Baum einsammeln zu dürfen.

In Gaienhofen und Hemmenhofen sam-


melt die Jugendfeuerwehr Gaienhofen die
Bäume ein.

In Horn und Gundholzen ist der Förderver-


ein “Freunde der Hermann-Hesse-Schule“
mit Schülern und Lehrern der 9. Klassen un-
terwegs.

Bitte legen sie den komplett abgeschmück-


ten Baum gut sichtbar an den Straßenrand.
Für eine Spende, die Sie am Baum befesti-
gen können, wären Ihnen die Jugendlichen
sehr dankbar. Eine Spende, die Sie uns an
diesem Morgen direkt in die Hand drücken
oder im Sekretariat der Hermann-Hesse-
Schule abgeben, nehmen wir natürlich auch

Einladung zum Neujahrsempfang sehr gerne entgegen.

Der Förderverein möchte sich bedanken für


Ihr Engagement in unserem Verein.

Rückfragen bitte an:


Hermann-Hesse-Schule, Frau Götz
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Tel.: 07735/9191916

zum Neujahrsempfang der Gemeinde Gaienhofen möchte ich Sie ganz herzlich am

Sonntag, 14. Januar 2018, um 11:15 Uhr,


Öffnungszeiten Hesse
in das Bürgerhaus Gaienhofen Museum über die Feiertage
Das Hesse Museum Gaienhofen bleibt am
einladen. 24.12., 25.12., 31.12.2017 sowie am 1.1.2018
geschlossen. Am 26.12. ist das Museum von
Zur musikalischen Umrahmung wird das Ensemble des Neigungsfaches Musik Schloss 11-17 Uhr geöffnet, am 6.1.2018 (Dreikönig)
Gaienhofen beitragen. ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Infos: Hes-
se Museum Gaienhofen, Kapellenstraße 8,
Über eine zahlreiche Teilnahme der Bürgerschaft würde ich mich sehr freuen. 78343 Gaienhofen, Tel.: 07735 / 440949, Fax:
07735 / 440948,
Ihr Bürgermeister www.hesse-museum-gaienhofen.de,
Uwe Eisch info@hesse-museum@gaienhofen.de.

Freitag, den 22. Dezember 2017 9


Höri-Woche

Terminanmeldungen für den


Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Veranstaltungskalender 2018
über die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage
An alle Veranstalter
Die Dienststellen des Rathauses erreichen Sie in der Zeit
Um den neuen Veranstaltungskalender
2018 fertig zu stellen möchten wir alle Verei-
vom 27.12.2017 bis 05.01.2018
ne, Kirchen und andere Veranstalter bitten,
ihre Termine bis spätestens Mittwoch, 10.
montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie Mittwoch nachmittags von 14:00
Januar 2018 an das Kultur -und Gästebü-
Uhr bis 18:00 Uhr. Davon abweichend sind die Mitarbeiterinnen des Einwohnermelde-
ro, Im Kohlgarten 2, 78343 Gaienhofen, Fax
amts/Passamts jeweils ab 9:00 Uhr für Sie da.
07735/9999-200, info@gaienhofen.de zu
melden.
Das Kultur- und Gästebüro bleibt vom 20.12.2017 bis einschließlich 05.01.2018 geschlos-
sen.

Wichtige Rufnummern bei Notfällen und für Bereitschaftsdienste finden Sie wie immer Straßensammlung für
auf Seite 2 der „Höri-Woche“. Elektronikschrott und Haus-
haltsgroßgeräte am
Wir wünschen Ihnen bereits heute eine besinnliche Weihnachtszeit und frohe Feiertage. Donnerstag, 25. Januar 2018
Es werden NUR angemeldete und mit
Ihre Gemeindeverwaltung Gaienhofen
Müllmarke versehene Elektrogeräte ab-
geholt!
In allen 4 Ortsteilen werden Haushaltsgroß-
geräte, Kühlgeräte und Bildschirmgeräte bei
Freiwillige Feuerwehr muss somit nicht vom den Gastgeber erho- der Straßensammlung abgeholt. Abzuho-
ben werden. lende Geräte müssen im Rathaus - Bürger-
Gaienhofen büro - Telefon: 07735/9999-100 bis zum 22.
Silvesterschießen Elektronische Meldung Januar 2018 angemeldet und die dafür
Die Böllerschützengruppe der Freiwilligen 2018 werden noch manuelle Meldescheine vorgesehene Müllmarke dort abgeholt
Feuerwehr Gaienhofen wird auch in diesem akzeptiert, einige baldige Umstellung auf werden.
Jahr aus Anlass des Jahreswechsels wieder die elektronische Meldung wird dennoch
ein Silvesterschießen durchführen. empfohlen. Die angemeldeten Geräte müssen um 6:00
Zu diesem Silvesterschießen sind alle Mitbü- Uhr morgens mit aufgeklebter Marke an
ger und Gäste herzlich eingeladen. Ihr der Straße bereit gestellt sein.
Das Schießen beginnt am Silvestertag um Kultur- und Gästebüro Gaienhofen
16 Uhr im Ortsteil Horn Yachthafengelände. Zu Elektronikschrott + Haushaltsgroßge-
räten gehören:
An alle Böllerschützen • Bildschirmgeräte: Fernsehgeräte
Die Böllerschützen treffen sich am Silvester- und Computerbildschirme
tag um 15 Uhr am Bauhof der Gemeinde • Kühlgeräte: Kühlschränke, große
Gaienhofen. Kühlgeräte, Gefriergeräte, sonstige
Handböller bitte mitbringen. Großgeräte zur Kühlung, Konservie-
BÜRGERINFORMATION rung und Lagerung von Lebensmitteln
• Haushaltsgroßgeräte: Waschmaschi-
Gasversorgung und Breitband in der nen, Wäschetrockner, Geschirrspüler,
Gemeinde Gaienhofen Herde und Backöfen, elektrische Koch-
An alle Gastgeber Liebe Bürgerinnen und Bürger, und Heizplatten, Mikrowellengerä-
immer wieder werden Fragen von Bür- te, sonstige Großgeräte zum Kochen
Nachreichung Meldescheine 2017 gern zur geplanten Gasversorgung und oder zur sonstigen Verarbeitung von
Um die Jahresabrechnung der Kurtaxe 2017 Breitbanderschließung an die Gemein- Lebensmitteln, Elektrische Heizgeräte,
sowie die Statistik fertig stellen zu können deverwaltung gerichtet. Die Bauarbeiten elektrische Heizkörper, sonstige Groß-
werden alle Vermieter von Gästebetten zur Erschließung der Gemeinde haben geräte zum Beheizen von Räumen/
gebeten, ihre restlichen ausgefüllten Mel- bereits begonnen. Wir möchten Sie ger- Betten/Sitzmöbeln, Elektrische Venti-
descheine aus 2017 bis 08.01.2018 beim ne zu einer gemeinsamen Informations- latoren, Klimageräte, sonstige Belüf-
Kultur- und Gästebüro Gaienhofen abzu- veranstaltung am tungs-, Entlüftungs- und Klimatisie-
geben. Sollten elektronische Meldeschein
rungsgeräte
verwendet werden, erfolgt die Übertragung Donnerstag, den 18.01.2018 Öl-Radiatoren, Rasenmäher und Solarien
automatisch. 19:00 Uhr, Höri Halle, Schulstraße 2 mit Leuchtstoffröhren werden NICHT an-
genommen!
Neue Kurtaxesatzung ab 01.01.2018 einladen. Zusammen mit der THÜGA
Der Gemeinderat Gaienhofen hat die Er- Energienetze GmbH (Gas) und der Fa. Elektroschrott-Kleingeräte (z.B. Föhn, Mi-
höhung der Kurtaxe zum 01.01.2018 be- „tkt-teleconsult“ (Glasfaser) werden wir xer, Radio, Drucker, PC, Videorekorder, DVD-
schlossen. Grund für die Erhöhung ist die Sie umfassend über die Themen „Gasver- Player, Radio, Stereoanlage, Staubsauger,
Anpassung des Finanzierungsbeitrages für sorgung“ und „Breitband“ informieren. Toaster, Wasserkocher, Elektrorasenmäher
die VHB-Gästekarte. Auch für Marketing Selbstverständlich werden kompetente etc.) können zu den üblichen Öffnungs-
und Weiterentwicklung der VHB Gästekarte Gesprächspartner der THÜGA Energie- zeiten (siehe Eintrag im Müllkalender und
muss die Gemeinde einen neuen Beitrag netze GmbH und von „tkt-teleconsult“ Info im Amtsblatt „Höri Woche“) im Wert-
abführen. Ab 01.01.2018 beträgt die Kurtaxe Ihre Fragen zu diesen Themen gerne be- stoffhof, Zur Hohenmarkt 31 in Gaien-
für Personen ab 15 Jahren pro Person/Nacht antworten. hofen abgegeben werden.
2,00 € in der Hauptsaison 1.4.-1.11. und 1,00
€ in der Nebensaison 1.11.-1.4. Der Beitrag Uwe Eisch
für Kinder von 6-14 Jahren in Höhe von 0,25 Bürgermeister
€ wird von der Gemeinde übernommen und

Freitag, den 22. Dezember 2017 10


Höri-Woche

26504 Gestecke für festliche Anlässe eine außerplanmäßige Ausgabe.


Höri-Halle geschlossen Termin: Mittwoch, 24.01.2018
Uhrzeit: 18.30 – 20.30 Uhr Höri-Halle Gaienhofen
Während den Weihnachtsferien bleibt
Ort: Gärtnerei Gaby Ruhland, Strandweg 2, Neuer Sportbodenbelag
die Höri - Halle
Horn Die Höri-Halle wurde im Jahr 1980 zusam-
Bitte Rebschere, ggf. Haushaltshandschule men mit der Hermann-Hesse-Schule, heute
in der Zeit von Freitag,
und Schürze mitbringen Werk-Realschule errichtet. Der zu sanieren-
den 22. Dezember 2017 bis
Kosten: 17,50 € plus Materialkosten de Sportbodenbelag in der Höri-Halle ist
Sonntag, den 07. Januar 2018
Material wird direkt in der Gärtnerei nach somit 37 Jahre alt und wurde in den vergan-
Bedarf abgerechnet genen Jahren aufgrund der starken Bean-
für den Schul- und Vereinssport ge-
Max. 12 Teilnehmer spruchung, insbesondere auch durch Fest-
schlossen.
veranstaltungen immer wieder stellenweise
Bitte Anmeldung nicht vergessen notdürftig ausgebessert.
Gemeindeverwaltung Gaienhofen
Durch einen Wassereintritt in Zusammen-
hang mit Starkregenereignissen in den Jah-
ren Jahr 2016 und 2017 ist der Sportboden
nun zusätzlich erheblich beschädigt, eine
Die persönliche und unab- Teilsanierung ist wirtschaftlich nicht mehr
zu vertreten. Der Sportboden muss somit
hängige Energieberatung der insgesamt erneuert werden.
Energieagentur gemeinnützi- Kurzbericht aus dem Gemein- Kosten für eine Komplettsanierung belau-
ge GmbH im Kreis Konstanz derat 19. Dezember 2017
fen sich nach ersten Kostenberechnungen
auf 195.000.-€ einschließlich Nebenkos-
Bei der Erstberatung werden Fragen zum ten. Darin ist bereits ein ggf. notwendigeer
Seeheim Höri GmbH
energetischen Sanieren bzw. energieeffi- Austausch des Estrichs eingerechnet. Die
Erhöhung des Stammkapitals
zienten Bauen geklärt. Themen sind dabei Gemeinde hat einen Antrag auf Bezuschus-
Beschluss einer außerplanmäßigen Aus-
u.a.: sung im Rahmen der Sportstättenbauför-
gabe
• Baulicher Wärmeschutz derung des Landes Baden-Württemberg in
Unmittelbar vor der Sitzung hatte die Ge-
• Effiziente Anlagen zur Wärmeerzeu- Höhe von 41.160 € gestellt. Zudem ist mit
sellschafterversammlung der Seeheim Höri
gung und -verteilung, konventionell, einer Entschädigungssumme von 57.800.- €
GmbH in Anwesenheit des Gemeinderates
regenerativ, Methoden zur Optimie- von der Versicherung (BGV) zu rechnen.
stattgefunden, in der der Jahresabschluss
rung. Die damit verbleibenden Restkosten für die
2016 - wie vom Steuerbüro Hertrich erar-
• Information zu den neuen Bedingun- Gemeinde betragen (inkl. der Kosten für ei-
beitet - beschlossen wurde. Der Jahresab-
gen des in Baden-Württemberg gel- nen möglichen Austausch des Estrichs) aber
schluss war dem Aufsichtsrat in seiner Sit-
tenden Erneuerbare-Wärme-Gesetz immer noch rund 96.040 €
zung am 13.12.2017 zur Billigung vorgelegt
(EWärmeG), (betrifft künftige Hei-
worden.
zungserneuerungen). Der Gemeinderat beschloss einstimmig, den
Das Steuerbüro Hertrich hatte bei der Er-
• Ermittlung der Jahresarbeitszahl von Sporthallenboden komplett zu sanieren
stellung des Jahresabschlusses darauf hin-
Luft-Wärmepumpen nach den Regeln und die entsprechende beschränkte Aus-
gewiesen, dass der Jahresabschluss des
des abgeschlossenen Wärmepumpen- schreibung unter Fachfirmen Anfang 2018
Jahres 2016 voraussichtlich einen nicht
Checks. vorzunehmen. Die Vorstellung des Aus-
durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag
• Sinnvoller Einsatz erneuerbarer Energi- schreibungsergebnisses und die Vergabe
von 39.765,05 € aufweisen wird. Dieses Er-
en im Wohnbereich. der Arbeiten wird in öffentlicher Gemeinde-
gebnis liegt nicht an mangelnder Belegung
• Lüftungsanlagen mit und ohne Wär- ratssitzung erfolgen.
der Pflegeplätze sondern ist vor allem der
merückgewinnung.
Entwicklung beim Personal geschuldet. Er-
• Schimmelproblematik – Ursachen und Bauangelegenheiten
höhte Ausgaben haben sich vorwiegend
Maßnahmen dagegen. Der Gemeinderat folgte bei seiner Entschei-
durch krankheitsbedingte Ausfälle, vakante
• Fördermöglichkeiten (L-Bank, KfW, dung zum Antrag auf Bauvorbescheid in der
Stellen und den Einsatz von Leasingkräften
BAFA – Kredit bzw. Zuschuss). Vogelsangstraße 26 a, Flst. Nr. 871/2 in Horn
ergeben.
für den Neubau eines Zweifamilienwohn-
Die Beratung ist für Einwohner des Kreises hauses mit Doppelgarage den Empfehlun-
Zur Deckung des nicht durch Eigenkapital
Konstanz kostenlos. gen des Technischen und Umweltausschus-
gedeckten Fehlbetrags wäre es erforderlich,
entweder Fremdkapital aufzunehmen oder ses.
Die nächste Energieberatung findet statt am Unter der Voraussetzung, dass insbesondere
aber das Stammkapital zu erhöhen. Auf-
Mittwoch, 17.01.2018, um 16.00 Uhr die Grund- und Geschossflächenzahlen, wel-
grund des zu erwartenden guten Jahreser-
im Rathaus Gaienhofen. che vom Bebauungsplan festgesetzt sind,
gebnisses der Gemeinde im Jahr 2017 kann
Um die Terminwünsche für alle genannten eingehalten werden, erteilte der Gemein-
die Gemeinde die Stammkapitalerhöhung
Angebote vorbereiten zu können, ist eine derat einstimmig sein Einvernehmen zur
mit 100.000 € als außerplanmäßige Ausga-
Anmeldung notwendig bei Energieagentur Bauvoranfrage, wenn das Hauptgebäude
be leisten. Der Deckungsvorschlag ergibt
Kreis Konstanz 07732/939-1234 weiter nach Süden versetzt wird. Die nörd-
sich aus Minderausgaben im Vermögens-
8:30 bis 11:30 Uhr. liche Begrenzung für eine Bebauung soll
haushalt
eine gedachte Linie zwischen den Gebäu-
Der Gemeinderat war stolz und sehr froh, dehinterkanten der Hausnummern 26 und
die Einrichtung der Seeheim GmbH durch 28 sein. Das Grundstück stellt im Bereich des
die Gemeinde zu führen und dass es an- B-Plans eine Besonderheit dar, da das Land-
gezeigt sei sie entsprechend zu fördern. Es schaftsschutzgebiet, welches sich seinerzeit
wurde betont, dass auch der Kindergarten teils auf das Baugrundstück erstreckte und
und andere Einrichtungen finanziell sehr die spezielle Lage und Form des Baufensters
Außenstelle Gaienhofen informiert: stark durch die Gemeinde unterstützt wer- begründete, in Teilbereichen zwischenzeit-
In Gaienhofen wird folgender Kurs ange- den, dass dies eben auch für die Altenpflege lich aufgehoben ist.
boten. Anmeldungen nimmt die Außen- gelten müsse. Er lobte das umsichtige und Die Errichtung der Garage außerhalb der
stellenleiterin Petra Kaiser unter kaiser. erfolgreiche Wirtschaften der Geschäftsfüh- festgesetzten Flächen ist ebenfalls möglich,
horn@t-online.de oder telefonisch unter rerin und beschloss einstimmig die Erhö- da im weiteren Bereich des B-Plans hiervon
07735-2852 (nachmittags) entgegen. hung des Stammkapitals um 100.000 € über bereits befreit wurde.

Freitag, den 22. Dezember 2017 11


Höri-Woche

Beschluss Haushaltsplan und Haushalts- widmen, obwohl das Thema Telekommuni- und einzelnen Festsetzungen beraten.
satzung 2018 kation eigentlich gar keine kommunale son- Herr Leibing fasste zusammen, dass die
Mit einleitenden Worten berichtete Bürger- dern eine staatliche Hoheitsaufgabe ist. Es vorhandenen finanziellen Spielräume dazu
meister Eisch zur allgemeinen finanziellen ist der Ausbau einer Glasfaserinfrastruktur, genutzt werden müssen, die bestehende
Entwicklung der Gemeinde und die erfolg- um den Bürgern den Zugang zum schnellen kommunale Infrastruktur zu erhalten und zu
reich abgeschlossenen sowie die anstehen- Internet zu ermöglichen. modernisieren. Beispiele hierfür sind Schul-
den neuen Projekte in Gaienhofen. Durch unsere geografische Lage auf der gebäude, Kinderbetreuung und auch, ob-
„mittleren“ Höri müssen wir natürlich auf wohl eigentlich nicht kommunale Aufgabe
„Die Aufstellung des Haushaltsplanes 2018 irgendeinem Weg, über die vordere, oder aber dennoch unabdingbar, ein flächende-
findet unter einer sehr entspannten Finanz- die hintere Höri, die Zuleitung zum großen ckendes Glasfasernetz.
lage der Gemeinde statt. Weltnetz schaffen und haben nun durch Kaufmännisch vorsichtig sollten wirtschaft-
Aufgrund der momentan sehr guten wirt- die Zusammenarbeit mit dem regionalen lich gute Zeiten dazu genutzt werden,
schaftlichen Situation in unserem Land pro- Gasversorger THÜGA die Chance sowohl ein Schulden abzubauen oder Rücklagen zu bil-
fitieren auch die Gemeinden durch solide Glasfasernetz als auch ein Gasversorgungs- den um für Zukunftsinvestitionen einerseits
Steuereinnahmen und Finanzzuweisungen, netz in der Gemeinde aufzubauen. Durch gerüstet zu sein, andererseits um zukünftige
die sie in die Lage versetzen, längst fällige die gleichzeitige Mitverlegung von Leitun- Finanzrisiken besser abfedern zu können, d.
Sanierungsmaßnahmen und Investitionen gen in den Straßen sowohl was Baukosten, h. es sollten beispielsweise im Bereich der
zu tätigen. Seit der Gemeindereform 1974 als auch was die Zuschusssituation an an- Realsteuern rechtzeitig die Weichen neu ge-
sind mittlerweile fast 44 Jahre vergangen geht, können erhebliche Synergien geho- stellt und moderate Erhöhungen angestrebt
und die in dieser Zeit entstandenen Infra- ben werden. werden. Dies auch mit Blick auf den ab dem
struktureinrichtungen kommen jetzt ein- Jeder Bürger, der sich beim Ausbau entwe- Jahr 2020 vorgeschriebenen geänderten
fach langsam in ein Alter, dass sie ausge- der für einen Gas- oder Glasfaseranschluss in Haushaltsausgleich, der das Erwirtschaften
tauscht und erneuert werden müssen. sein Haus entscheidet, wird von diesen Sy- des Werteverzehrs vorsieht.
nergien profitieren und vergünstigte Preise Basis der Einnahmeansätze im Verwaltungs-
Es lohnt sich also auch einen kleinen Rück- erhalten. haushalt sind ansonsten die zum 01.01.2018
blick auf das nun ablaufende Jahr zu richten. Dazu wird am 18. Januar 2018 eine öffent- geltenden Satzungen und Entgeltordnun-
Das Jahr 2017 hat uns in vielerlei Hinsicht liche Informationsveranstaltung hier in der gen, d. h. die gemeindlichen Steuer- und
in Gaienhofen positive Veränderungen ge- Höri-Halle stattfinden zu der noch über die Gebühreneinnahmen wurden unter Be-
bracht. Für uns in der Verwaltung war selbst- Höri-Woche eingeladen wird. rücksichtigung der aktuellen Entwicklung
verständlich der Umzug des Rathauses in im laufenden Haushaltsjahr und des Vor-
das umgebaute ehemalige Internatsgebäu- Das Jahresergebnis 2017 der Gemeinde jahresergebnisses kalkuliert. Dabei wurde
de „Auf der Breite“ ein einschneidendes Er- wird voraussichtlich mit einer Zuführung das Gewerbesteuer- und Grundsteuerauf-
eignis. Nach fast 44 Jahren im alten Rathaus zum Vermögenshaushalt von rund 1,6 Mio kommen – bei höherem Hebesatz – unter
Gaienhofen kann die Verwaltung nun in € abschließen, ein nie dagewesenes Ergeb- Berücksichtigung der Ergebnisentwicklung
einem hellen, lichten und zeitgemäßen Um- nis, das uns in die Lage versetzt, auch die für 2015 bis 2017 angepasst. Die Kurtaxe und
feld arbeiten. Einer weitsichtigen und mit 2018 geplanten Maßnahmen aus eigener die Zweitwohnungssteuer wurden ebenfalls
übergroßer Mehrheit beschlossenen Ent- Kraft und ohne Fremdkapital zu bewältigen. erhöht. Bisher nicht veranschlagte Erstat-
scheidung des Gemeinderates ist es zu ver- tungen und eine zu erwartende Erhöhung
danken, dass diese Möglichkeit, - für deren Was auf den ersten Blick sehr gut und solide der Einnahmen aus Verwaltung und Betrieb
Ergreifen es nur ein sehr kleines Zeitfenster aussieht, wird sich aber im Jahr 2020 mit der verbessern den Verwaltungshaushalt.
gab -, so getroffen wurde. gesetzlich vorgeschriebenen Einführung des Die Personalaufwendungen berücksich-
Der Gemeinde wäre es weder am bestehen- doppischen Rechnungswesens, gravierend tigen den aktuellen Stellenplan sowie die
den Standort des alten Rathauses möglich verändern. Das erfüllt uns in den Verwaltun- tariflichen und beamtenrechtlichen Erhö-
gewesen während des Betriebes zu erwei- gen mit großer Sorge, denn die Haushalte hungen. Gegenüber dem Planansatz des
tern, noch an anderer Stelle gar ein neues der Kommunen werden nach neuer Rechen- Vorjahres erhöhen sie sich als Folge der
Verwaltungsgebäude zu errichten. Darüber art plötzlich nicht mehr ausgeglichen sein. Anpassungen (alleine im Kindergarten um
hinaus stand die Belegung dieses ehema- Ab 2020 müssen die Abschreibungen aus rund 130.000 €). Für die Folgejahre sind ent-
ligen Internatsgebäudes mit weiteren 80 Investitionen alljährlich erwirtschaftet wer- sprechende Tariferhöhungen eingeplant.
bis 100 Flüchtlingen durch den Landkreis den. Betrachtet man den Haushalt 2018 so Der sächliche Verwaltungs- und Betriebs-
unmittelbar bevor. Eine Rathausmodernisie- wird das Jahr nach derzeit gültigem Haus- aufwand basiert ebenfalls auf der aktuellen
rung war nach 44 Jahren wirklich überfällig haltsrecht positiv mit rund plus 683.000 € Entwicklung im laufenden Haushaltsjahr
und die Entscheidung des Gemeinderates abschließen, nach doppischer Betrachtung und dem Vorjahresergebnis und entspricht
somit folgerichtig. Die Alternative wäre si- aber mit einem Negativsaldo von - 322.000 weitgehend den Planansätzen des Vorjah-
cherlich denkbar schlechter gewesen. €. Das heißt für die Gemeinden, dass sie in res. Ausgenommen davon sind aber die ak-
Neben der Erschließung der Neubauplätze Zukunft gezwungen sein werden, die Steu- tuell erforderlichen Bauunterhaltungsmaß-
im Lerchenweg auf unserem ehemaligen ern und Gebühren anzuheben, um die Haus- nahmen in verschiedenen Bereichen. Die
Kindergartengrundstück in Horn, der Er- halte rechtskonform ausgleichen zu können. Folgelasten früherer Investitionen in Form
schließung mit Wasserleitungserneuerung, Hinzu kommt, dass mit jeder Investition, die der zu veranschlagenden Abschreibungen,
Kanal- und Straßenbau im Gütebohl und eine Kommune in der Zukunft tätigt, ein- beispielsweise bei Straßen, Gebäuden und
dem Anlegen der Parkplätze in der Schloss- schließlich der erwähnten mehr und mehr Kanälen, aber auch neue Aufgabenbereiche
straße konnten wir weitere Sanierungsmaß- notwendigen Sanierungen, auch die Höhe mit damit verbundenem höherem Sachauf-
nahmen bei der Wasserversorgung und der der zu erwirtschaftenden Abschreibungen wand, u.a. durch Ausbau der Betreuung in
Abwasserbeseitigung einleiten, die in den steigen wird. Eine wie ich meine, unnötige Grundschule und Kindergarten, entfalten
nächsten Jahren auch ihre Fortsetzung fin- Aufwärtsspirale, die wir aber nicht verhin- jetzt ihre Wirkung.
den müssen. Auf das Jahresende hin konn- dern können, weil es uns das neue Recht Die Kreisumlage wurde nun aufgrund der
ten wir nun noch die Arbeiten für die Fried- vorschreibt.“ aktuellen Prognosen mit einem Hebesatz
hofsneugestaltung in Horn vergeben. von 34,0% eingestellt und in Folgejahren auf
Die kleine Sebastianskapelle in Hemmen- Der stellvertretende Geschäftsführer GVV dieser Basis fortgeschrieben.
hofen wurde im Jahr 2017 fertig saniert und Sven Leibing erläuterte dem Gemeinderat Der nach neuem Haushaltsrecht aus der
im Oktober mit einem feierlichen Gottes- im Anschluss nochmals ausführlich die Eck- kameralen Buchhaltung heraus entwickel-
dienst und anschließender Segnung zum punkte und Planungen zum Haushaltsplan te Ergebnishaushalt beinhaltet nach kauf-
250. Geburtstag gewürdigt. 2018. Bereits in der Sitzung des Verwal- männischen Gesichtspunkten analog einer
Einem sehr großen Projekt müssen sich die tungs- und Finanzausschusses hatte sich der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) Auf-
Kommunen in der jüngsten Vergangenheit Gemeinderat eingehend zum Haushaltsplan wendungen und Erträge, d. h. es werden

Freitag, den 22. Dezember 2017 12


Höri-Woche

alle Ressourcenverbräuche und Ressour- • den fleißigen Mitarbeitern der techni-


cenzuwächse vollständig erfasst. Dieser Der Haushaltsplan sieht im Gesamt- schen Dienste
Werteverzehr kann im Planungsjahr voraus- haushalt Einnahmen und Ausgaben von • der Grund- und Hauptschule für die
sichtlich mit -322.000 € nicht vollständig er- 16.967.000 € (noch ohne Innere Verrechnun- gute Zusammenarbeit
wirtschaftet werden. Die bisherige kamerale gen) vor. Es entfallen auf den • unseren Kooperationspartnern – Muse-
Zuführung übersteigt aber nach wie vor die um, Vereinen, Seeheim Höri, Therapeu-
Tilgungsleistungen, d.h. es ergibt sich eine Verwaltungshaushalt: ten und bei Bürgern, die uns bei Projek-
voraussichtliche Zuführungsrate von plus 15.129.000 € ten unterstützen
683.000 €! (ohne Innere Verrechnungen) • der Hilfe-von-Haus-zu-Haus, für das
(Vorjahr: 14.119.000 €) gute Mittagessen und das „Drumher-
Es sind neben üblichem geringerem An- um“ um den Mittagstisch, der Küche
schaffungsaufwand für bewegliches Vermö- Vermögenshaushalt: der Schlossschule und der „AltenPost“
gen insbesondere folgende Investitionen 1.838.000 € • allen Freunden, Spendern und Gön-
größeren Ausmaßes vorgesehen: (Vorjahr: 2.212.000 €) nern unserer KiTa Seestern

Rathaus: i-Pads Sitzungsdienst, Schalldäm- Der Gemeinderat beschloss einstimmig die


mung und Ausstattung Haushaltssatzung und den Haushaltsplan Ich wünsche dir,
Feuerwehr: Abgasabsauganlage FW-Haus 2018 mit den in der Haushaltssatzung ge- dass das Licht das zu Weihnachten
Schule: Ausstattung, Planungsrate Schuler- nannten Beträgen und Steuersätzen sowie dein Herz erhellt,
weiterung HHS, Brandschutz Horn den Stellenplan (besondere Beschlussfas- nach den Feiertagen
Kindergarten: Lüftungsanlage, Glasbe- sung in nicht-öffentlicher Sitzung) und die nicht wieder verloren geht,
schichtung mittelfristige Finanzplanung wie vorgelegt. sondern es deine Seele
Hafenbetrieb: Neugestaltung Uferanlage in und alle deine Wege
Horn durchwärmt und erleuchtet
Zeltplatzbetrieb: Auslagerung und Grün- durch das kommende Jahr.
dung GmbH - Beteiligungsvermögen (Christa Spilling-Nöker)
Öffentliche Anlagen: Parkbänke
Öffentliche Kinderspielplätze: Spielgeräte
u.a. Hornstaad In diesem Sinne wünschen wir allen Bürge-
Ausbau Abwasser: Anlagenerweiterung, rinnen und Bürger ein friedliches und ge-
Schaltschränke, Sandwäscher segnetes Weihnachtsfest und für das Jahr
Breitbandinfrastruktur: Ausbau in Bauab- 2018 Gesundheit und Zufriedenheit.
schnitten
Bauhof: Geräteunterstand, Ersatzbeschaf- Lisa Karbach und das Team der Kindertages-
fung Mähcontainer, Anhänger stätte Seestern
Wasser: Umrüstung GPRS, Gartenstraße, Weihnachtsgrüße 2017
Druckleitung HB Aspen Und wieder neigt sich ein weiteres, ereignis-
reiches Jahr dem Ende zu.
Finanziert werden die investiven Ausgaben Zum Ende des Jahres dürfen wir uns bei Kinder-Kleidermarkt Gaien-
durch eine Zuführung vom Verwaltungs- allen Menschen, die mit uns zusammen ar-
haushalt (rd. 0,5 Mio. €) und durch Verkaufs- beiten und uns unterstützen, die sichtbar
hofen – 24. Februar 2018
erlöse, Zuschüsse und Beiträge (zus. rd. 0,2 aber auch im Verborgenen, sich zum Wohle Die Kundennummernvergabe für unse-
Mio. €). Des Weiteren ist eine Rücklagenent- unserer Kindertagesstätte eingesetzt haben, ren Frühling-/Sommer Kleidermarkt star-
nahme in Höhe von rd. 0,9 Mio. € vorgese- ganz herzlich bedanken. tet am Samstag, den 13.01.2018
hen.
Die allgemeine Rücklage, die sich auf Grund Unser besonderer Dank gilt: Eva Kuhn (KuNr. 0-100)
des voraussichtlich guten Rechnungsergeb- • den Eltern für das entgegengebrachte Tel.: 07735 / 919540
nisses 2017 (Zuführung rund 1,6 Mio) höher Vertrauen, die partnerschaftliche Zu- Bettina Willig (Ku.Nr. 100-240)
zeigt als erwartet, verringert sich von rd. sammenarbeit, für die Mithilfe und Un- Tel.: 07735 / 440320
1,3 Mio. € auf rd. 0,3 Mio. € zum 31.12.2018 terstützung
(Mindestrücklage). • dem Elternbeirat für ihr Engagement
• unserem Träger und der Gemeindever-
Eine Kreditaufnahme ist im Planjahr 2018 waltung, den Mitgliedern des Gemein-
nicht erforderlich. derates

Freitag, den 22. Dezember 2017 13


Höri-Woche

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


Weihnachten steht vor der Tür und ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu.
Mit der Erschließung der Baugebiete in Schienen und Öhningen haben wir die Voraus-
setzungen dafür geschaffen, dass viele junge Familien ihre Zukunft in unserer Gemeinde
planen können. Die enorme Nachfrage nach Bauplätzen und die rege Bautätigkeit zeigen
wie groß der Bedarf war und sind Beweis für die Anziehungskraft unserer Ortschaften. Bekanntmachung
Ganz besonders hat es mich gefreut, dass mit dem Spatenstich für den Radweg von Öh- Öffentliche Sitzung
ningen nach Wangen nun endlich ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen wird. des Gemeinderats
Über 20 Jahre haben wir gemeinsam dafür gekämpft und den dringenden Bau des Rad-
weges als gemeinsames Ziel verfolgt. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemein-
Mit dem Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Konstanz und den Höri Mu- derates findet am Dienstag, 9. Januar 2018,
siktagen Bodensee wurden in 2017 gleich zwei Großereignisse in unserer Gemeinde ver- um 20:00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses
wirklicht. in Öhningen statt.
Tagesordnung:
Die Feuerwehr Öhningen sorgte mit Unterstützung der Abteilungen Schienen und Wan- 01. Fragemöglichkeit der Bürger
gen sowie vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern dafür, dass über 800 Kinder und Ju- 02. Genehmigung des Protokolls der öf-
gendliche ein paar unbeschwerte Tage bei uns am Bodensee verbringen durften. fentlichen Sitzung des Gemeinderates
Die Höri Musiktage Bodensee wurden 2017 zum ersten Mal veranstaltet. Unterstützt von vom 05.12.2017
herausragenden Solisten, ließen über 40 Musikstudenten das Dorf mit klassischer Musik 03. Beratung und Beschlussfassung zu
erklingen. Die Resonanz in der Bevölkerung und beim Publikum war so beachtlich, dass vorliegenden Bauanträgen und Bauvo-
Einigkeit darüber bestand, dass dies kein einmaliges Ereignis bleiben darf. ranfragen
Nur wenn alle an einem Strang ziehen und viele Bürgerinnen und Bürger ihr ehrenamt- a. Oberdorfstr. 18, Flst.Nr. 22 in Öh-
liches Engagement einbringen sind solche Großveranstaltungen in kleinen Gemeinden ningen
mit begrenztem Budget möglich. Dafür möchte ich mich persönlich und auch im Namen Neubau eines Einfamilienhauses
der Gemeinde Öhningen bei allen bedanken, die mit ihrem Engagement dazu beige- mit innenliegender Garage/Ab-
trugen, dass diese aber auch die unzähligen weiteren Events, wie Dämmerschoppen, bruch des bestehenden Wohnhau-
Strand- und Dorffeste, Kulturnacht und Adventsmarkt usw. zu einem Erfolg führten. ses mit Schuppen (Bauantrag)
b. Oberstaaderstraße, Flst.Nr. 256 in
Das hohe ehrenamtliche Engagement und die intensive Verbundenheit mit unserer Öhningen
Gemeinde haben sich auch in der Bürgerbeteiligung offenbart. In einem mehrstufigen Neubau eines Wohnhauses (3
Prozess wurden Bürgerinnen und Bürger in die anstehenden Entscheidungen zur Ent- Wohneinheiten)
wicklung unserer Gemeinde einbezogen. Die Vorschläge, Wünsche und Anregungen, (Bauantrag)
die einer sehr konstruktiven Zusammenarbeit entsprangen, werden Verwaltung und Ge- c. Sattlerstraße 12, Flst.Nr. 4118 in
meinderat in die Aufgabenerfüllung einfließen lassen. Öhningen
Errichtung einer Einzelgarage
In der Hoffnung, dass Sie die Arbeit des Gemeinderates, der Verwaltung und mir auch (Befreiung)
weiterhin wohlwollend begleiten, wünsche ich Ihnen besinnliche, frohe und glückliche d. Im Alten Garten 17, Flst.Nr. 4131 in
Weihnachtstage und für das kommende Jahr Zufriedenheit und Freude. Öhningen
Errichtung eines Zweifamilienhau-
Gerne möchte ich mit Ihnen auf ein gutes, neues Jahr anstoßen ses mit Garage und 3 Stellplätzen
und lade Sie recht herzlich zum Neujahrsempfang ein am (Kenntnisgabeverfahren)
Sonntag, den 7. Januar 2018 e. Hauptstr. 42, Flst.Nr. 56/1 in Wangen
um 11.00 Uhr Neubau eines Mehrfamilienhauses
in den Bürgersaal des Rathauses Öhningen. (Bauvoranfrage)
04. Haushaltssatzung 2018 mit Haushalts-
Ihr plan und Finanzplan
Andreas Schmid Beratung und Beschlussfassung
Bürgermeister 05. Renaturierung Nötbach
Überarbeitete Planung

Freitag, den 22. Dezember 2017 14


Höri-Woche

06. Oberdorfstraße in Öhningen doch manches auf dem kleinen Dienstwege


Parksituation Öffnungszeiten über geklärt. An dieser Stelle meinen besonderen
07. Satzung über örtliche Bauvorschriften den Jahreswechsel Dank an den Gäste - Kultur und Dorfverein,
in der Gemeinde Öhningen (2. Ände- der die Samstagsstunden mit übernimmt. Das
rung) Rathaus Öhningen Fenster mit Auslage wird saisonal geschmückt.
Beratung und Beschlussfassung Das Rathaus Öhningen ist zu den übli- Auch die Vereine bringen sich hier mit ein. Die
08. Bandenwerbung auf dem Sportplatz in chen Sprechzeiten für Sie geöffnet. Vitrine des Fischerhaus Fördervereins, welches
Öhningen Exponate aus unserem Weltkulturerbe zeigt,
09. Bekanntgabe von Beschlüssen aus der Ortschaftsverwaltung Schienen wurde aktualisiert. Vielen Dank dafür.
nichtöffentlichen Sitzung des Gemein- Am Mittwoch, den 27.12.2017 finden kei- Bei den Eheschließungen gab es einen kom-
derats ne Dienststunden statt. pletten Einbruch. Im Vorjahr noch drei, dieses
10. Verschiedenes, Wünsche und Anre- Jahr nicht mal eine wilde Ehe im Dorf.
gungen Ortschaftsverwaltung Wangen Das letzte Thema, welches uns intensiv be-
11. Fragen und Anregungen der Bürger Am Donnerstag, den 28.12. und schäftigte, war der Platz bei der ehemaligen
04.01.2018 finden keine Dienststunden Synagoge. Hier hatten wir die Bürger aufge-
statt. rufen, sich mit einzubringen. An dieser Stelle
Öhningen, den 22.12.2017 möchte ich mich ganz besonders bei all den-
gez. Schmid, Bürgermeister jenigen bedanken, die sich die Mühe gemacht
haben, sich schriftlich an den Ortschaftsrat
Die vorstehende Veröffentlichung wird zu wenden. Es waren an der Zahl acht Per-
durch Aushang an der Bekanntmachungsta- Eine Information sonen. Natürlich auch ein Dankeschön, an
fel des Rathauses spätestens am 05.01.2018 der Ortschaftsverwaltung diejenigen, die sich mündlich im Büro oder in
bekannt gemacht. der Ortschaftsrat Sitzung geäußert haben. An
Die Sitzungsunterlagen stehen zu gegebe- Wangen 12/17 der großen Beteiligung ersehen wir, dass es
ner Zeit auf der Homepage der Gemeinde Sehr geehrte Mitbürgerinnen ein Thema ist, welches uns bewegt. Eine The-
unter www.oehningen.de zur Verfügung. und Mitbürger! matik, die erfüllt ist von Gefühlen, Emotionen,
Bitte beachten Sie, dass dies keine amtlichen geschichtlichem Interesse und rationalen Ge-
Nachrichten sind, sondern Informationen des danken. All diese möchten wir weiter verfolgen
Ortsvorstehers. Rechtsgültige Nachrichten und vertiefen.
sind der Rubrik „Amtliches“ zu entnehmen. Um sich einmal ein Bild vom Standort zu ma-
Wie in den Vorjahren möchte ich aus dem Bür- chen, wird der Ortschaftsrat zwischen den
ger und Gäste Büro berichten. Im Südkurier Jahren am Freitag den 29.12 an den vier Eck-
wurde es ja als repräsentatives Amtszimmer punkten der ehemaligen Synagoge eine Kerze
des Ortsvorstehers bezeichnet. Leider und zum aufstellen. Gerne sind alle Interessierten dazu
Leidwesen meiner Familie, arbeite ich meist eingeladen, mit einer weiteren Kerze als christ-
von Zuhause aus und bin nur am Donnerstag liches Zeichen, oder einem Stein als jüdisches
zur Sprechstunde unten. Aber ich sehe es als Zeichen, die Eckpunkte symbolisch miteinan-
eine Ehre, dieses Amt für eine mir übertragene der zu verbinden. Wir sehen es als einen Ort
Zeit, auszufüllen. der Geschichte und der Begegnung.
Weihnachtsbaumverkauf inErfreulicherweise
Weihnachtsbaumverkauf Öhningen sind die Besucherzahlen Ein Anliegen was uns immer wieder beschäf-
tigt, ist die Nahversorgung. Insbesondere ei-
in ÖhningenAm Lidl: 9 + 16 & 23 Dez. von 9.30
immer Uhr bis
konstant 17.00
hoch. Uhr dieses Jahr
So konnten
nen geeigneten Ort zu finden, um eventuell ein
wieder 507 Bürger und Gäste gezählt werden
und zusätzlich 46 Besucher der integrierten genossenschaftliches Modell wie das Lädele
Am Lidl: anzugehen und zu verwirklichen. Hierzu neh-
23 Dez. von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr Gedenkstätte. Viele Zimmer konnten vermit-
telt werden, Prospekte und viele Tipps wurden men wir gerne alle Anregungen auf und sind
Im Mühlenweg:
Im Mühlenweg: Mittwoch -ausgegeben
bis 22.12 Dez. von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag 13-22.12 Dez. von wurde
und in den Sprechstunden offen für neue Gedanken.
Das Jahr neigt sich nun dem Ende. Der Niko-
13.30 Uhr bis 17.00 Uhr laus gab sich die Ehre im Wald, im Flecken ist
ruhig geworden. Es weihnachtet. Zahlreiche
Lichter leuchten. Über den wunderschönen
NACHRUF Baum von Frütsches möchte ich nicht berich-
ten. Immer wenn ich abends nach Hause gehe,
Gemeinde Öhningen freu ich mich drüber und ich glaube, das geht
vielen so, danke dafür.
Wir trauern um Wieder haben sich viele Bürger für unser Dorf
engagiert und eingebracht. All diesen möchte
Herrn Wilhelm Schäfer ich herzlich danken für das Miteinander und
Füreinander. Insbesondere bei allen Vereins-
vorständen, Jugendleitern und derer, die sich
der am 15. Dezember 2017 im 71. Lebensjahr verstorben ist. um unser Dorf kümmern, sei es auch nur mit
einem guten Wort zu einem anderen Men-
Herr Wilhelm Schäfer wirkte von 1975 bis 1984 als Gemeinderat der Gemeinde Öhnin- schen.
gen. In dieser Funktion hat er sich mit Tatkraft und Engagement zum Wohl der Allge-
meinheit eingesetzt. Der Ortschaftsrat wünscht Ihnen und Ihren Fa-
milien noch eine schöne Weihnachtszeit und
Unsere tiefe Verbundenheit gilt der Familie des Verstorbenen. dann einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Die Bürgerinnen und Bürger werden ihm ebenso wie der Gemeinderat ein ehrendes An- Für den Ortschaftsrat
denken bewahren. Siegfried Schnur
Für den Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung

Andreas Schmid, Bürgermeister

Freitag, den 22. Dezember 2017 15


Höri-Woche

Einladung zur Versammlung Mitglieder der Jagdgenossenschaft und


der Jagdgenossenschaft des damit an der Versammlung teilnahmebe- Geburtstagsjubilare der
rechtigt, sind die Eigentümer (oder Nieß-
gemeindlichen Jagdbezirks braucher) der zum gemeinschaftlichen
kommenden Wochen
der Gemeinde Öhningen Jagdbezirk gehörenden Grundflächen.
Die Mitglieder (Eigentümer oder Nießbrau- Dienstag, 02.01.2018
am Dienstag, den 16.01.2018 um 19.00 Uhr cher) der Jagdgenossenschaft bitten wir, Josefine Löhle
im Gemeindehaus Schienen sich zu legitimieren (mit Ausweis und Anga- 80. Geburtstag
Für die Jagdgenossenschaftsversammlung be der Grundstücksflächen). Wangen
ist folgende Tagesordnung vorgesehen: Wer andere vertritt, muss die Vertretungs-
1. Begrüßung berechtigung nachweisen (schriftliche Voll- Otto Maßler
2. Genehmigung des letzten Versamm- macht). 90. Geburtstag
lungsprotokolls Öhningen
3. Rechnungsabschlüsse der Haushalts- Nichtmitglieder der Jagdgenossenschaft
jahre 2013 und 2016 sind die Eigentümer von Grundflächen, auf Donnerstag, 11.01.2018
4. Haushaltsplan denen die Jagd ruht. Insbesondere die Ei- Heinrich Hollbeck
5. Verwendung des Jagdreinertrages der gentümer von bewohnten Gebäuden, Hof- 80. Geburtstag
Jagdnutzung flächen und Hausgärten. Öhningen
6. Entlastung des Jagdvorstandes und der
Funktionsträger Die Versammlung der Jagdgenossenschaft Wir gratulieren recht herzlich und
7. Bericht über die anstehende Neuver- ist öffentlich. wünschen alles Gute, vor allem Ge-
pachtung der Jagden Eine vorherige telefonische Anmeldung der sundheit.
8. Verschiedenes, Wünsche, Anträge Teilnahme an der Versammlung würde die
Stimmzettelausgabe wesentlich verkürzen
Zum gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehö- (Tel. 819-15 – Frau Maßler).
ren alle Grundstücksflächen der Gemeinde
Öhningen, mit Ausnahme der staatlichen Öhningen, den 22.12.2017 Energiebera-
Eigenjagdbezirke. tung im Land-
kreis Konstanz
Fragen Sie Ihre Energieagentur. Die Energie-
Straßensammlung für Elektronikschrott und berater in den Gemeinden des Landkreises
Haushaltsgroßgeräte am Freitag, 26. Januar 2018 Konstanz freuen sich auf Ihren Besuch.
In allen 3 Ortsteilen werden Haushaltsgroßgeräte, Kühlgeräte und Bildschirmgeräte bei der Die Erstberatung für Privatpersonen aus
Straßensammlung abgeholt. Abzuholende Geräte müssen im Rathaus - Bürgerbüro – per dem Kreis Konstanz ist kostenfrei. Die nächs-
Mail (buergerbuero@oehningen.de) oder mit unten stehendem Formular, bis zum Montag, te Energieberatung findet am 28.12.2017
den 22. Januar 2018 angemeldet werden. Spätere Anmeldungen können nicht mehr von 16.30-18.30 Uhr im Rathaus in Öh-
entgegen genommen werden. ningen statt.
Um die Terminwünsche vorbereiten zu kön-
Die angemeldeten Geräte müssen um 6:00 Uhr morgens an der Straße bereit gestellt sein nen, ist eine Anmeldung notwendig unter
(dort wo sie Ihre Abfalltonnen bereitstellen). 07732/939-1234 vormittags oder per Mail
Zu Elektronikschrott + Haushaltsgroßgeräten gehören: unter info@ea-kn.de

Bildschirmgeräte: Fernsehgeräte und Computerbildschirme


Kühlgeräte: Kühlschränke, große Kühlgeräte, Gefriergeräte,
sonstige Großgeräte zur Kühlung, Konservierung und Lagerung von Lebensmitteln Austräger für die
Haushaltsgroßgeräte: Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler, Höri-Woche gesucht!
Herde und Backöfen, elektrische Koch- und Heizplatten, Mikrowellengeräte, sonstige Groß-
geräte zum Kochen oder zur sonstigen Verarbeitung von Lebensmitteln, Elektrische Heizge- Wir suchen einen zuverlässigen Austräger
räte, elektrische Heizkörper, (mind. 13 Jahre gerne auch Rentner ) für ei-
sonstige Großgeräte zum Beheizen von Räumen/Betten/Sitzmöbeln, nen Teilbereich von Öhningen.
Nähere Informationen erhalten Sie im Rat-
Elektrische Ventilatoren, Klimageräte, sonstige Belüftungs-, Entlüftungs- und Klimatisie- haus.
rungsgeräte Die Höri-Woche ist immer freitags auszutra-
Öl-Radiatoren, Nachtspeicheröfen und Solarien mit Leuchtstoffröhren werden NICHT gen!
angenommen! Interessenten melden sich bitte unter der
Tel. 819-15 Gemeindeverwaltung Öhningen
Elektroschrott-Kleingeräte (z.B. Föhn, Mixer, Radio, Drucker, PC, Videorekorder, DVD-Player,
Radio, Stereoanlage, Staubsauger, Toaster, Wasserkocher, Elektrorasenmäher etc.) können zu
den üblichen Öffnungszeiten (siehe Eintrag im Müllkalender und Info im Amtsblatt „Höri Monatlicher Rentnertreff
Woche“) im Wertstoffhof, Im Grund 3 in Öhningen abgegeben werden.
im OT Schienen

! ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachweihnachtlich mit den Seniorinnen
Wie in den vergangenen Jahren verschonen
wir die Senioren und Seniorinnen mit dem
anstehenden Rentnertreff vor den Feierta-
Name: _____________________________ Vorname: ____________________________ gen.
Aus diesem Grund teffen wir uns mit den

Straße: _____________________________ Haus-Nr.: ____________________________ Seniorinnen und Senioren am


Mittwoch, den 3. Jan. 2017 ab 15.00 h

Ortsteil: _____________________________ Tel-Nr.: ____________________________ im Bürgersaal des Gemeindehauses in

Freitag, den 22. Dezember 2017 16


Höri-Woche

Schienen zu einem nachweihnachtlichen Einsammeln der Christbäume Bitte befestigen Sie diese in einem Briefum-
gemütlichen Hock. Erika Wieland und Wolf- schlag am Baum.
gang Reichler bereiten uns ein zünftiges Wie jedes Jahr werden die Christbäume von Bitte unterstützen Sie diese sinnvolle Aktion!
Vesper vor und beiden sagen wir im voraus den Jugendfeuerwehren Öhningen, Schie-
herzlichen Dank. nen und Wangen eingesammelt am Öhningen, den 22.12.2017
Allerlei Getränke werden ebenfalls wie im- Bürgermeisteramt
mer besorgt. Samstag, den 13.01.2018
Zu diesem Nachmittag wird ein Fahrdienst ab 9.00 Uhr.
vorbereitet unter den Tel.-Nummern 3200
oder 2953. Hierbei werden gleichzeitig die Gelben Sä-
Die musikalischen Einlagen hat uns bereits cke an jeden Haushalt verteilt.
der bewährte Kuno Wieland zugesagt, auch Über eine kleine Spende würden sich die Ju-
ihm sagen wir herzlichen Dank. gendfeuerwehren sehr freuen.

Freitag, den 22. Dezember 2017 17


Höri-Woche

Gemeindeverwaltungsverband „Höri“
Sitz Gaienhofen

Landkreis Konstanz
SATZUNG
über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Jugendmusikschule vom 22.07.2015

ÄNDERUNGSSATZUNG
Aufgrund der §§ 5 Abs. 3 und 13 Abs. 1 des Gesetzes über Kommunale Zusammenarbeit (GKZ) in der Fassung vom 16.09.1974 (GBl. S. 408),
zuletzt geändert durch Gesetz vom 16.07.1998 (GBl. S. 418), § 4 der Gemeindeordnung (GemO) für Baden-Württemberg in der Fassung vom
24.07.2000 (GBl. S. 582) sowie den §§ 2 und 9 des Kommunalabgabengesetzes für Baden-Württemberg, hat die Verbandsversammlung am
29.11.2017 folgende Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Jungendmusikschule vom 22.07.2015
beschlossen:

Artikel I
A) § 1 Gebührenerhebung erhält folgende Fassung:

§ 1 Gebührenerhebung
Für den Besuch der Jugendmusikschule Höri sind Unterrichtsgebühren nach Maßgabe der nachstehenden Gebührensatzung zu bezahlen.
Die Unterrichtsstunde dauert im Musikgarten 45 Minuten, bei der musikalischen Früherziehung 45 Minuten, bei der musikalischen Grund-
ausbildung 45 Minuten, beim Instrumentalunterricht 30 Minuten sowie den Chorgruppen, Spielkreisen und Orchestergruppen 45 Minuten.

In begründeten Ausnahmefällen kann beim Instrumentaleinzelunterricht 30 Minuten, eine Verlängerung der Unterrichtszeit vereinbart wer-
den. Hierbei fällt die Gebühr je Verlängerungsminute in Höhe von 2,39 € an.

B) § 3 Unterrichtsgebühren erhält folgende Fassung:


§ 3 Unterrichtsgebühren
1. Gesamtentgelt
Jahr Monat
Musikgarten 246,00 € 20,50 €
Musikalische Früherziehung 276,00 € 23,00 €
Musikalische Grundausbildung 306,00 € 25,50 €

Instrumentalunterricht / Gesangsunterricht:
* Einzelunterricht 30 Minuten 864,00 € 72,00 €
* Gruppenunterricht 45 Minuten 2 Schüler 588,00 € 49,00 € je Teilnehmer / Schüler
* Gruppenunterricht 45 Minuten 3 Schüler 408,00 € 34,00 € je Teilnehmer / Schüler
* Gruppenunterricht 45 Minuten 4 Schüler 336,00 € 28,00 € je Teilnehmer / Schüler

Chor / Orchestergruppe
Jazz-Combo, Chor etc.
(1 x Woche 60 Minuten Probe) 240,00 € 20,00 € je Teilnehmer / Schüler

Erwachsenenunterricht:
* Einzelunterricht 30 Minuten 1.236,00 € 103,00 €
* Kleingruppe (2-4) 45 Minuten 984,00 € 82,00 € je Teilnehmer / Schüler
* Großgruppe (ab 5) 45 Minuten 552,00 € 46,00 € je Teilnehmer / Schüler
Für Kinder aus einem Nicht-EU-Ausland, die keinen Wohnsitz in Gaienhofen, Moos oder Öhningen haben, wird die Gebühr für den Erwach-
senenunterricht fällig.

2. Instrumentalunterricht (Blech- und Holzblasinstrumente) mit Anschluss an Blasmusikvereine der Mitgliedsgemeinden:


Ermäßigung für Kinder in Blasmusikvereinen der Mitgliedsgemeinden:
Jahr Monat
Instrumentalunterricht
(Blech- und Holzblasinstrumente):
* Einzelunterricht 30 Minuten 174,00 € 14,50 €
* Gruppenunterricht 45 Minuten 2 -4 Schüler 120,00 € 10,00 € je Teilnehmer / Schüler

Gesamtentgelt nach Ermäßigung:


Jahr Monat Instrumentalunterricht
(Blech- und Holzblasinstrumente):
* Einzelunterricht 30 Minuten 684,00 € 57,00 €
* Gruppenunterricht 45 Minuten 2 Schüler 470,40 € 39,20 € je Teilnehmer / Schüler

Freitag, den 22. Dezember 2017 18


Höri-Woche

* Gruppenunterricht 45 Minuten 3 Schüler 285,60 € 23,80 € je Teilnehmer / Schüler


* Gruppenunterricht 45 Minuten 4 Schüler 211,20 € 17,60 € je Teilnehmer / Schüler

Die Ermäßigung der Unterrichtsgebühren wird auf Antrag gewährt, wenn der/die Schüler/in in einem örtlichen Blasmusikverein insbesonde-
re in einem Jugend- oder Erwachsenenorchester oder in der Jugendausbildung aktiv ist. Die Aktivität ist zu Beginn der Ausbildung und für
jedes Schuljahr durch den 1. Vorstand des Vereins schriftlich zu bestätigen. Falls der/die Schüler/in nach Beginn der Ausbildung nicht mindes-
tens 3 Jahre in diesem Verein aktiv tätig ist, wird die gewährte Ermäßigung ab dem 2. Ausbildungsjahr in voller Höhe nacherhoben. Dies gilt
nicht, wenn die Ausbildung aus wichtigem Grund endet (Ziffer 5, 3. Abs. Satz 2 Schulordnung).

3. Gruppenunterricht im Zusammenhang mit Kooperationen:

Für den Gruppenunterricht im Zusammenhang mit Kooperationen verringert sich der Sockelbetrag für die Verwaltung.
Es werden daher folgende Gesamtentgelte verlangt:

Jahr Monat
Instrumentalunterricht / Gesangsunterricht:
* Gruppenunterricht 45 Minuten 2 Schüler 752,40 € 62,70 € je Teilnehmer / Schüler
* Gruppenunterricht 45 Minuten 3 Schüler 523,20 € 43,60 € je Teilnehmer / Schüler
* Gruppenunterricht 45 Minuten 4 Schüler 406,80 € 33,90 € je Teilnehmer / Schüler

4. Geschwisterermäßigung
Werden Geschwister, deren Wohnsitz in Gaienhofen, Moos oder Öhningen ist, an der Jugendmusikschule „Höri“ gleichzeitig unterrichtet, so
ermäßigt sich die Gebühr aus Ziffer 1:

a. bei 2 Kindern je 15% vom Unterrichtsentgelt


b. ab 3 Kindern je 25% vom Unterrichtsentgelt

Artikel II
Inkrafttreten
Diese Änderungssatzung tritt zum 01.09.2018 in Kraft.
Gaienhofen, den 11.12.2017
Für die Verbandsversammlung:

Peter Kessler
(Verbandsvorsitzender)

Hinweis:
Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) oder aufgrund der
GemO beim Zustandekommen dieser Satzung wird nach § 4 Abs. 4 GemO unbeachtlich, wenn sie nicht schriftlich innerhalb eines Jahres seit
der Bekanntmachung dieser Satzung gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden ist; der Sachverhalt, der die Verletzung begründen
soll, ist zu bezeichnen. Dies gilt nicht, wenn die Vorschriften über die Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung oder die Bekanntmachung
der Satzung verletzt worden sind. Unbeachtlich sind ferner nach § 2 Abs. 2 KAG Mängel bei der Beschlussfassung über Abgabensätze, wenn
sie zu einer nur geringfügigen Kostenüberdeckung führen.

Die Höri-Woche
macht
Weihnachtsferien.

Die nächste Ausgabe


erscheint wieder am
12. Januar 2018.

Freitag, den 22. Dezember 2017 19


Höri-Woche

Abbrennen von pyrotechni- ordnung zum Sprengstoffgesetz (1. und 2. Zug zu den üblichen Zeiten. Alle anderen
SprengV) bei der Verwendung der pyrotech- seehas-Züge fahren nach Regelfahrplan.
schen Gegenständen (Feuer- nischen Gegenstände eingehalten werden. Weitere Informationen im Internet unter:
werkskörpern) Wir bitten um entsprechende Beachtung www.sbb-deutschland.de oder beim SBB
Kundencenter, Mobilitätszentrale im Kons-
Die Gemeindeverwaltungen weisen darauf
tanzer Bahnhof, Bahnhofplatz 43, D-78462
hin, dass das Abbrennen von pyrotechni-
SBB GmbH kündigt Bauarbei- Konstanz, Tel. +49 (0) 7531 915 109, ksc@
schen Gegenständen der Klasse II (Feuer-
sbb-deutschland.de
werkskörper/Knallkörper) nach § 23 Abs. 2 ten zwischen Konstanz und
der 1. Sprengstoffverordnung (1. SprengV)
nur am 31.12. und am 01.01. eines jeden Radolfzell an
Jahres gestattet ist. (Diese Einschränkung Fahrzeitenänderungen auf Notariatsreform
gilt nicht für Inhaber entsprechender Er- seehas-Strecke in Baden-Württemberg
laubnisse oder Befähigungsscheine). Zuwi- Aufgrund von Bahnsteigsanierungen zwi-
der-handlungen stellen Ordnungswidrig- schen Konstanz und Radolfzell verkehren In Baden-Württemberg tritt zum 01.01.2018
keiten dar und können mit einem Bußgeld die seehas-Züge von Freitag, 15. Dezember die Notariatsreform in Kraft. Ab diesem
geahndet werden. Wir bitten Sie darum, bis Donnerstag, 21. Dezember 2017 mit ver- Zeitpunkt werden alle Notare wie in ganz
dies zu beachten und vor dem Silvestertag, änderten Fahrzeiten. Deutschland freiberuflich tätig und nicht
sowie nach dem Neujahrstag keine Feuer- Auf der Strecke von Konstanz in Richtung mehr verbeamtet sein.
werkskörper/Knallkörper zu zünden. Engen betrifft dies nur zwei Zugverbin- Aufgrund der Reform wird es strukturelle
In der unmittelbaren Nähe von Kir- dungen in den späten Abendstunden. Der Veränderungen geben.
chen, Krankenhäusern, Kinder- und seehas 87718 fährt in Konstanz regulär um Das Nachlassgericht ist künftig beim
Altersheimen, sowie Reet- und Fach- 22:22 Uhr ab, trifft aber ca. 15 Minuten spä- Amtsgericht Konstanz, Untere Laube 12,
werkhäusern ist das Abbrennen von ter in Radolfzell ein. Der seehas 87724 (Ab- 78462 Konstanz, Tel. 07531/363380 an-
Feuerwerkskörpern und Knallkörpern fahrt Konstanz 01:52 Uhr) erreicht Radolfzell gesiedelt. Aufgrund der Umstrukturierung
verboten! (§ 23 Abs. 1 der 1. SpengV) ca. 8 Minuten später. Fahrgäste sollten be- wird es hier anfangs sicherlich noch zu Ver-
Ebenso sei daran erinnert, dass Personen achten, dass die genannten seehas-Züge im zögerungen kommen. Wir bitten hier um
unter 18 Jahren der Umgang (Aufbewah- Gegengleis verkehren und daher am gegen- Verständnis.
ren und Abbrennen) mit Feuerwerkskör- überliegenden Bahnsteig abfahren. Ab 01.01.2018 können unter dem Link
pern/Knallkörpern (pyrotechnische Gegen- Der Zug 87651 mit Ziel Konstanz (Abfahrt http://www.notar.de/ unter „Notarsuche“
stände der Klasse II) verboten ist (§23 Abs. Engen 04:55 Uhr) ist nur am Samstag, 16. De- Notare in Ihrer Nähe abgerufen werden.
2 Satz 2). zember von den Baumaßnahmen betroffen Gerne werden wir Ihnen ab Januar auch eine
Des Weiteren ist darauf zu achten, dass die und fährt in Radolfzell ca. 20 Minuten später Liste der Notare in der näheren Umgebung
Sicherheitsbestimmungen der 1. und 2. Ver- ab. Von Montag bis Freitag verkehrt dieser aushändigen.

Ende des amtlichen Teils der Gemeinde Moos, Gaienhofen und Öhningen
Verantwortung der jeweilige Bürgermeister oder sein Vertreter im Amt

Tel. 07732/822333 Freitag, 10.00 - 13.00 Uhr


Kirchliche Nachrichten der E-Mail: reichert.gebhard@t-online.de E-Mail: Kath.pfarramt.weiler@t-online.de
Seelsorgeeinheit Höri
Seelsorger Internet und E-Mail Kindergärten in Trägerschaft der Kath.
Pfarrer Stefan Hutterer, Kirchgasse 4, Die aktuellsten Hinweise sowie die Termine Kirchengemeinde Höri
Gaienhofen-Horn, Tel. 07735/2034 für die kommende Woche sind auf den Kindergarten Bankholzen, Tel. 07732 53689
E-mail: info@kirchen-hoeri.de Homepages der Kirchengemeinden abruf- Kindergarten Schienen, Tel. 07735 3639
Gemeindereferentin Carmen Fahl, Kirchgas- bar: www.kath-höri.de
se 4, Gaienhofen-Horn Zentrale E-Mail-Anschrift:
Tel. 07735/938541 info@kirchen-hoeri.de Kleinkindspielgruppen, Hilfe von Haus
E-Mail: carmen.fahl@kirchen-hoeri.de zu Haus, 1- 3jährige:
Pfarrhaus Bankholzen: Gänseblümchen
Pfarrer i. R. Helmut J. Benkler, Pankratius- Pfarrbüro Öhningen, Klosterplatz 3, (Katja Lohner mobil 0151 – 23896676)
weg 1, Öhningen-Wangen, 78337 Öhningen Pfarrhaus Hemmenhofen: Sonnenkäfer
Tel. 07735/9374718 Tel. 07735 7582021 Fax: 7582022, Montag/ (Kristina Stocker mobil 0152 – 36294528)
E-Mail: hjbenkler@kirchen-hoeri.de Mittwoch/Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr Montag bis Donnerstag von 08.30 bis
Pfarrer i. R. Gerhard Klein, Hauptstraße 47, E-Mail: info@kirchen-hoeri.de 12.00 Uhr
Moos-Weiler Pfarrbüro Horn, Kirchgasse 4, Gaien-
Tel. 07732/9409350 hofen-Horn Krabbelgruppen:
Pfarrer i. R. Wolfgang Gaßmann, Kirchstr. Tel. 07735 2034 Fax: 939722, Dienstag und Öhningen: Mittwoch, 09.30 - 11.00 Uhr
7a, Moos Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr Kontaktperson: Katharina Hellmuth-Beitz
Tel. 07732/9592083 E-Mail: E-Mail: kath.pfarramt.horn@t-online.de 07735 – 7582208
w.g.gassmann@t-online.de Pfarrbüro Weiler, Hauptstraße 47, Horn: Freitag, 10.00 – 11.30 Uhr
Pfarrer i. R. Gebhard Reichert, Deienmoo- Moos-Weiler Kontaktperson:
serstraße 5, Moos-Bankholzen Tel. 07732 4320 Fax: 4340, Dienstag und Eva Kuhn Tel. 07735 - 919540

Freitag, den 22. Dezember 2017 20


Höri-Woche

Proben unserer Kirchenchöre: Samstag, 30. Dez. - 6. Tag der Weih- Sonntag, 24. Dezember –
Kirchenchor Schienen/Wangen: Mitt- nachtsoktav 4. Adventssonntag – Heiligabend -
wochs um 20.00 Uhr abwechselnd im Moos 18.30 Sonntagvorabendmesse Kollekte für Adveniat
Pfarrheim Wangen oder Gemeindehaus (Ged.: Hermann Brügel, Erna Honz, Edmund Horn 17.00 Kinderkrippenfeier - Kollek-
Schienen u. Hilde Wieland u. verst. Angeh. ) te: Weltmissionstag der Kinder
Kirchenchor Öhningen: Montag, um 20.00 Horn 22.00 Christmette – musikalisch
Uhr im Bernhardsaal im Kloster Öhningen Sonntag, 31.Dez. - Fest der hl. Familie mitgestaltet von Frau Sarah Knittel
(Zugang durch den Klosterhof ) Wei 17.00 Hl. Messe zum Jahresabschluss (Flöte) und Herr Wilfried Weber (Orgel).
Kirchenchor Vordere Höri: Donnerstag, ( Ged.: Artur u. Rita Bruttel, Verst. d. Fam. Es werden Weihnachtskerzen zu 1 Euro/
19.30 Uhr im Pfarrzentrum Weiler Graf/Bruttel, Petra Schobloch ) Stück angeboten.
Chor Höriluja: Mittwoch um 19.30 Uhr im
Johanneshaus in Horn Montag, 01. Jan. - Hochfest der Gottes- Montag, 25. Dezember – Weihnachten –
Männer-Chor-Gemeinschaft Moos-Horn: mutter Maria – Neujahr Hochfest der Geburt des Herrn –
Donnerstag, 19.30 Uhr Ba 10.45 Hl. Messe ( Ged.: Thorsten, Ernst Kollekte für Adveniat
u. Maria Brutsche ) Horn 09.30 Hochamt – musikalisch mitge-
staltet vom Musikverein Gundholzen-Horn
Samstag, 06. Jan. - Hochfest Erscheinung (für Otto Burkhardt und für Frieda Eggle, für
Vordere Höri d. Herrn – Dreikönig Josef Bruttel, 2. Opfer für Anette Menzer)
Wei 9.30 Hl. Messe mit Empfang der Hem 09.30 Hochamt – mitgestaltet von
St. Leonhard, Weiler Sternsinger ( Ged.: 2. Opfer f. Alois Keller ) der Bürgerkapelle Hemmenhofen (für
Sieben Schmerzen Marien, Moos Afrika-Kollekte Sylvia und Pius Engelmann, für Hedwig und
St. Blasius, Bankholzen Ba 10.45 Hl. Messe mit Empfang der Wilfried Bach)
Sternsinger ( Ged.: Karolina u. Josef Thum )
Freitag, 22. Dez. - Vom Tage Afrika-Kollekte Dienstag, 26. Dezember – Hl. Stephanus
Wei 10.00 Krippenspielprobe – Fest
17.00 Rosenkranzgebet Sonntag, 07. Jan. - Taufe d. Herrn Gai 09.30 Heilige Messe (für Franz Kofler
Moos 9.30 Hl. Messe ( Ged.:Luise u. Helmut und verstorbene Angehörige, für Emil
Samstag, 23. Dez. - Vom Tage Lipp ) Schlageter, Pfarrer)
Wei 17.00-18.00 Beichtgelegenheit
18.30 Sonntagvorabendmesse zum 4. Dienstag, 09. Jan. - Vom Tag Donnerstag, 28. Dezember – Unschuldi-
Advent ( Ged.: Johann Glaser ) Ba 9.00 Hl. Messe ge Kinder – Fest
Gai 16.00 Heilige Messe im Seeheim Höri
Sonntag, 24. Dez. - 4. Adventssonntag Freitag, 12. Jan. - Vom Tag Horn 17.00 Konzert zum Jahresausklang
– Heiligabend - Wei 17.00 Rosenkranzgebet im Pfarrzen- „ANIMA MEA“ - Musik aus der Blütezeit
Wei 15.00 Kinderkrippenfeier ( musik. trum Weiler ( Josefszimmer ) der Klöster -Ensemble Cosmedin.
Gestaltung: Markus u. Carina Müller ) - Kol- Moos 19.00 „ Feier-Abend....und ich bin
lekte: Weltmissionstag d. Kinder - traurig“ (Frau Klopfer) Samstag, 30. Dezember – 6. Tag der
17.00 Feierl. Christmette ( an der Orgel: Weihnachtsoktav
Steffen Liese ) - Kollekte: Adveniat - Samstag, 13. Jan. - Vom Tag Horn 11.00 Dankandacht zum Diamante-
Ba 18.00 Feierl. Christmette ( an der Or- Ba 18.30 Sonntagvorabendmesse ( Ged.: nen Ehejubiläum von Mechthilde und Heinz
gel: Michael Rössler, Bläser d. Musikvereins Gudrun, Anna u. Anton Waibel ) Moser aus Singen
Bankholzen – Kollekte: Adveniat - Hem 18.30 Sonntagvorabendmesse (für
Sonntag, 14. Jan. - Mechthilde Dieze und Angehörige)
Montag, 25. Dez. - Weihnachten – 2. Sonntag im Jahreskreis
Hochfest d. Geburt d. Herrn - Wei 10.45 Hl. Messe Sonntag, 31. Dezember –
Wei 9.30 Hochamt ( an der Orgel: Wilfried ( Ged.: Maria u. Martin Hanßler ) Fest der heiligen Familie
Weber ) - Kollekte: Adveniat Horn 17.00 Jahresabschlussmesse (für die
Pfarrgemeinde)
Dienstag, 26. Dez. - Fest Hl. Stephanus - Mittlere Höri
Wei 9.30 Hl. Messe mit Aussendung der Montag, 01. Januar – Hochfest der
Sternsinger ( Ged.: Albert u. Klara Bürgel St. Johann, Horn Gottesmutter Maria (Neujahr)
u. verst. Angeh., Josef u. Maria Bohner u. St. Mauritius, Gaienhofen Hem 10.45 Heilige Messe (für die Pfarrge-
verst. Angeh. ) musik. Gestaltung: Kir- St. Agatha, Hemmenhofen meinde)
chenchor Vordere Höri, unter der Leitung Horn 17.00 Heilige Messe – mit den Stern-
von Frau Larissa Mailikova – an der Orgel: Donnerstag, 21. Dezember – Vom Tag singern der gesamten Höri
Michael Rössler Horn 10.30 Ökumenischer Schülergottes-
Moos 11.00 Hl. Messe mit Aussendung dienst zu Beginn der Weihnachtsferien Donnerstag, 04. Januar – Vom Tag
der Sternsinger ( Ged.: Robert, Pauline u. Gai 16.00 Evangelischer Gottesdienst im Gai 16.00 Heilige Messe im Seeheim Höri
Irmgard Maier, Ludmilla Wieland ) mu- Seeheim Höri (für alle verstorbenen Pfarrer der Pfarrge-
sik. Gestaltung: Chor Höriluja, unter der meinde)
Leitung v. H. Uli Hart, an der Orgel: Wilfried Samstag, 23. Dezember – Vom Tag
Weber Horn 18.30 Sonntagvorabendmesse (für Samstag, 06. Januar – Erscheinung des
die Pfarrgemeinde) Herrn – Hochfest - Afrika-Kollekte
Horn 10.45 Heilige Messe mit Empfang
der Sternsinger (für Maria Weiß und für
verstorbene Angehörige) – musikalisch mit-
Mitarbeiter/in für die Kirche in Moos gesucht gestaltet von der Männerchorgemeinschaft
Moos-Horn
Für die Vor- und Nachbereitungen der Gottesdienste in der Kirche Sieben Schmerzen
Mariens in Moos suchen wir einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin. Ihre Hauptaufga- Sonntag, 07. Januar – Taufe des Herrn
ben bestehen im Herrichten der Kirche für die Gottesdienste und den Aufräumar- Gai 10.45 Heilige Messe (für Maria Hug)
beiten danach. Bei derzeitiger Nutzung der Kirche sind das ca. 5 Einsätze im Monat.
Die Vergütung erfolgt nach Stundenabrechnung. Auskunft erteilen die Pfarrbüros Donnerstag, 11. Januar – Vom Tag
in Weiler und Horn. Telefonnummern und sonstige Anschriften siehe oben. Gai 16.00 Evangelischer Gottesdienst im
Seeheim Höri

Freitag, den 22. Dezember 2017 21


Höri-Woche

Samstag, 13. Januar – Hl. Hilarius Weihnachtsoktav Gemeinsame Nachrichten


Hem 18.30 Sonntagvorabendmesse Wa 18.30 Sonntagvorabendmesse (für
Helmut Denz und Angehörige)
Sonntag, 14. Januar – 2. Sonntag im
Jahreskreis Sonntag, 31. Dezember – Hl. Sylvester
Horn 09.30 Heilige Messe (für Pfarrer Franz Wa 14.00 Taufe von Anton Jan Meinke
Schwörer) Öhn 17.00 Jahresschlußmesse (für die
Pfarrgemeinde)

Montag, 01. Januar – Hochfest der


Hintere Höri Gottesmutter Maria – Neujahr- Kollekte
Weltmissionstag der Kinder
St. Hippolyt und Verena, Öhningen Wa 10.45 Heilige Messe (für die Pfarrge-
St. Genesius, Schienen meinde)
St. Pankratius, Wangen Horn 17.00 Sternsingergottesdienst mit Liebe Leserinnen und Leser
allen Sternsinger der Höri der Kirchlichen Nachrichten,
Samstag, 23. Dezember – Vom Tag
Wa 10.00 Generalprobe für das Kinder- Freitag, 05. Januar – Vom Tag am Ende des Jahres möchte ich mich ganz
krippenspiel Sch 09.00 Wallfahrtsmesse (für Verstorbe- herzlich bei allen bedanken, die mich im
Wa 15.00 – 16.00 Beichtgelegenheit (von ne der Familien Weißmann und Lang und Laufe des Jahres so reich beschenkt haben:
10.00 Uhr - 11.00 Uhr verschoben auf für Emma Lammer Mit vielen Begegnungen bei und nach den
15.00 – 16.00 Uhr) Gottesdiensten, mit dem Miteinander im
Sch 17.00 – 18.00 Beichtgelegenheit Samstag, 06. Januar – Hochfest Erschei- Gemeindeleben, mit einer offenen Art sich
18.30 Sonntagvorabendmesse zum 4. Ad- nung des Herrn – Kollekte Afrikatag in der Seelsorgeeinheit einzubringen und
ventssonntag – Eucharistiefeier auf dem Öhn 09.30 Heilige Messe mit Empfang der mit vielem anderen mehr.
Weg zur Christmette Sternsinger (Ged.für Anneliese und Werner
Binder) Mein besonderer Dank gilt unseren Pries-
Sonntag, 24. Dezember – Heilig Abend – Wa 10.45 Heilige Messe mit Empfang der terpensionären, Pfarrer Grond, Pfarrer
Kollekte für Adveniat Sternsinger Reichert, Pfarrer Klein und Pfarrer Benkler,
Wa 15.30 Kinderkrippenfeier Pfarrer Gaßmann und unserer Gemeinde-
Öhn 18.00 Christmette musikalisch mit- Sonntag, 07. Januar – Taufe des Herrn referentin Frau Fahl für Ihren Einsatz in al-
gestaltet vom Kirchenchor Öhningen und Sch 09.30 Heilige Messe mitgestaltet von len Kirchengemeinden auf der Höri.
Frau Lupa an der Orgel der Chorgemeinschaft Schienen-Wangen
Sch 22.00 Christmette musikalisch mit- (für Hans und Johanna Litterst sowie für Einen besonderen Dank auch für die Mit-
gestaltet von einer Bläsergruppe des Mu- Fritz Wiedenbach) glieder in den Gremien des Pfarrgemein-
sikvereins, Lisa Stark, Sopranistin sowie Öhn 10.30 Taufe von Mika Sieber derates, bei den Chören mit ihren Dirigen-
Eugen Stöckle, Orgel. ten, bei den Organisten, bei den Mesnern
Dienstag, 09. Januar – Vom Tag und Ministranten und den vielen, vielen
Montag, 25. Dezember – Weihnachten – Wa 18.30 Heilige Messe ehrenamtlichen Helfern für Ihren treuen
Hochfest der Geburt des Herrn – Einsatz in den Gemeinden.
Kollekte für Adveniat Mittwoch, 10. Januar – Vom Tag Vielen Dank und möge Gott alles reichlich
Öhn 11.00 Weihnachtshochamt mitge- Öhn 09.00 Heilige Messe (3. Opfer für vergelten.
staltet vom Kirchenchor Öhningen unter Norbert Andree-Knon)
der Leitung von Stefania Lupa und Herrn Ganz herzlich bitte ich auch am Ende die-
Uli Hart an der Orgel. Der Chor singt die Freitag, 12. Januar – Vom Tag ses Jahres, dass sich auch in Zukunft viele
Weihnachtsmesse von Alfred Hochedlinger Sch 09.00 Wallfahrtsmesse von Ihnen als aktive Mitarbeiterinnen und
(Ged. für Emil Blessing, für Fam. Schäfer- Öhn 16.00 EK – Gruppentreffen -Weihwas- Mitarbeiter einbringen und verbinde mit
Nimptsch sowie für Dekan Stephan Waibel serflasche gestalten meiner Bitte den Wunsch für ein
und Angehörige)
Wa 11.00 Weihnachtshochamt mitgestal- Samstag, 13. Januar – Hl. Hilarius frohes und gesegnetes Weihnachtsfest
tet von der Chorgemeinschaft Wangen- Sch 18.30 Sonntagvorabendmesse (für und für das Jahr 2018
Schienen unter der Leitung von Frau Otto Grundler) Gottes Segen
Osswald-Floetemeyer und Herrn Eugen und sein treues Weggeleit.
Stöckle an der Orgel (Ged. für Friedrich- Sonntag, 14. Januar – 2. Sonntag im
Ludwig Eddelbüttel) Jahreskreis Ihr Pfarrer Stefan Hutterer
Wa 10.45 Heilige Messe „Ich bin getauft“ –
Dienstag, 26. Dezember – Hl. Stephanus Tauferneuerungsfeier der Erstkommunion-
Ka 10.45 Heilige Messe (für Helene Schön- kinder (Ged. Für Pfr. Kurt Frech)
land und für Fam. Schneider)
Sternsingeraktion 2018
Donnerstag, 28. Dezember – Fest Un-
schuldige Kinder „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit.“
Öhn 10.00 Wer macht mit bei der Stern- So lautet das Motto der aktuellen Sternsingeraktion.In diesen Tagen sind in Öh-
singeraktion in Öhningen. Die Sternsinger ningen, Wangen und Schienen die Sternsinger unterwegs, um den weihnachtli-
ist eine Aktion von „Kindern für Kinder“ chen Segen in die Häuser zu bringen. Nicht alle Häuser können besucht werden.
Zum Treffen, zur Textvergabe und zur
Kleiderprobe im Bernhardsaal im Kloster So besteht die Möglichkeit, in den Tagen danach, den Segen in Form eines Aufkle-
Öhningen sind alle Kinder eingeladen. bers für die Haustüre, mitzunehmen. Ihren Spendenbeitrag für die Sternsinger-
Aktion können Sie gerne in den Antonius-Opferstock geben.Das Dreikönigssingen
Freitag, 29. Dezember – Vom Tag ist eine Aktion von Kindern für Kinder.
Sch 09.00 Wallfahrtsmesse (für Ferdinand
Maier und Karolina Flügel) Deshalb die Bitte: halten Sie die Türen offen für die Kinder aus unseren Gemeinden
– und geben Sie eine Spende für die Kinder in Indien und weltweit.
Samstag, 30. Dezember – 6. Tag der

Freitag, den 22. Dezember 2017 22


Höri-Woche

Zum Vormerken: Sonntag 24.12.2017


Evangelische Männerthemenkreis im Januar: 16:00 Uhr Weihnachtsmusical mit dem
Kirchengemeinde auf der Höri Wir laden ein zum Neujahrsempfang im Hummelsummer-Chor in der Mehrzweck-
Männerthemenkreis. Wir wollen uns austau- halle Böhringen, mit Pfr. Weimer / J. Wald-
So.,24.12. schen über die Fragen: Wofür bin ich dank- vogel
16:00 Familiengottesdienst, Musical mit Mi- bar im Rückblick auf das vergangene Jahr? 18:00 Uhr Christvesper mit dem Kirchen-
nikantorei, Melanchthonkirche Gaienhofen Welche Hoffnung oder Erwartung habe chor, mit Pfr. Donner
(Pfr. Klaus) ich an das neue Jahr. Freitag, 12.01.2018 22:30 Uhr Christmette mit acapella Musik,
18:00 Christvesper mit Orgel und Trompete, 20:00Uhr im Gemeindehaus Gaienhofen mit Pfr. Weimer
Petruskirche Kattenhorn (Pfr. Klaus)
Dienstag 26.12.2017
Mo.,25.12.- 1. Weihnachtsfeiertag Gemeindeversammlung am 21.01. im 9:30 Uhr Begrüßungskaffee
10:00 Festgottesdienst mit Abendmahl Gemeindehaus in Gaienhofen, im An-
(Wein) im Gemeindehaus in Gaienhofen (Hr. 10:00 Uhr Gottesdienst (2. Weihnachtstag)
schluss an den Gottesdienst mit Weihnachtslieder singen, mit Pfr. Wei-
Bühner)
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei Kaffee mer, kein Kindergottesdienst
Di.,26.12. - 2.Weihnachtfeiertag und Kuchen über die Arbeit Ihrer Ältesten
im abgelaufenen zu informieren.Sie erfah- Sonntag 31.12.2017
10:30 Festlicher Weihnachtsgottesdienst-
ren außerdem, welche Vorhaben für das 18:00 Uhr Altjahresabend mit Abendmahl
mit Abendmahl (Saft) in der Wallfahrtskirche
kommende Jahr anstehen. (Wein), mit Pfr. Weimer
St. Genesius in Schienen. Das Vokalensem-
ble Gaienhofen gestaltet den Gottesdienst
Ich freue mich auf Ihr zahlreiches Erscheinen Montag 01.01.2018
musikalisch (Pfr. Klaus)
Herzlichst Ihr
9:30 Uhr Begrüßungskaffee
Thomas Haas,
So.,31.12. 10:00 Uhr Gottesdienst zur Jahreslosung,
Vors. der Gemeindeversammlung
10:00 Gottesdienst zum letzten Tag des Jah- mit Pfr. Donner, kein Kindergottesdienst
res. Petruskirche Kattenhorn (Pfr. Klaus)
Tagesordnung
1. Begrüßung Donnerstag 04.01.2018
So.,07.01. Das nächste Treffen der ökumenischen S-
2. Bericht aus dem Kirchengemeinderat
10:00 Gottesdienst im Gemeindehaus Gai- Klasse ist am Donnerstag 4. Januar 2018,
3. Umstellung der Liturgie- ein Jahr da-
enhofen (Pfr. Brates) parallel Kindergottes- um 15.00 Uhr, in der Ev. Kirche Böhringen.
nach
dienst
4. Vorhaben 2018 Thema: „Quelle – Ursprung des Lebens“
5. Radweg Öhningen – Wangen/barriere-
Mi.,10.01.
9:00 ökumenisches Frauenfrühstück Ge-
freier Zugang zur Petruskirche Sonntag 07.01.2018
6. Verschiedenes 9:30 Uhr Begrüßungskaffee
meindehaus Gaienhofen
7. Schluss 10:00 Uhr Gottesdienst, mit Pfr. Donner,
Fr.,12.01. kein Kindergottesdienst
Anträge zur Tagesordnung bitte bis Freitag,
20:00 Männer-Themen-Kreis
19.01.2018, 18.00 Uhr bei Herrn Haas (Tel. Montag 08.01.2018
07735/2599; Email. thomhaas@web.de) ein- 15:00-17:00 Café ZeitRaum, Zeit für Gesprä-
So.,14.01.
reichen. che oder einfach nur einen Kaffee trinken
10:00 Gottesdienst in der Petruskirche Kat-
tenhorn (Pfr. Klaus) und die Leckereien genießen.

Heiligabend in der Melanchthonkirche: Evangelische Freitag 12.01.2018


Achtung: Da wir aus vericherungstechni- Kirchengemeinde Böhringen 16:30-18:00 Uhr Kidstreff Königskinder (für
schen Gründen nur Sitzplätze anbieten Kinder von 6-12 Jahren)
dürfen, müssen wir leider Gäste zurück- Evangelische Kirchengemeinde Treffpunkt: Gemeindesaal
weisen, wenn das Platzkontingent aus- Radolfzell-Böhringen
geschöpft ist. Es können keine Plätze für mit den Orten Böhringen, Reute, Überlin- Sonntag 14.01.2018
später kommende Besucher reserviert gen, Bohlingen, Bankholzen, Moos, Iznang, 9:30 Uhr Begrüßungskaffee
werden. Wir danken für Ihr Verständnis. Weiler 10:00 Uhr Gottesdienst mit Aussendung
Ehepaar Koch, mit Pfr. Weimer, parallel Kin-
Paul-Gerhardt-Kirche dergottesdienst
Pfarrer Klaus hat Urlaub vom 2.1. – Paul-Gerhardt-Str. 2, 78315 Radolfzell
7.1.2018 In dringenden Fällen wird er Tel. 07732 2698, Fax 07732 988504,
vertreten durch Pfarrer Brates: E-Mail: sekretariat@ekiboe.de
07735 / 939956 Öffnungszeiten des Pfarramtes:
Dienstag und Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr
Einladung zum Kindergottesdienst (außer in den Schulferien)
Wir starten mit dem Kindergottesdienst
bereits am 7. Januar. Alle 14 Tage findet
Kindergottesdienst in Gaienhofen statt. Wir
beginnen gemeinsam mit den Erwachsenen
und gehen vor der Predigt in den Kindergot-
tesdienstraum nebenan. Dort hören wir bi-
blische Geschichten, singen, spielen, beten
und basteln. Wir würden uns freuen, wenn
du mit dabei wärst! Wir, das sind Beate Braun
und Ilona Riekewald mit, und Selina Kramer.
Die nächsten Termine:
07.01., 21.01., 04.02. und 18.01.
Jeweils sonntags um 10.00 Uhr im Gemein-
dehaus in Gaienhofen

Freitag, den 22. Dezember 2017 23


Höri-Woche

Studium der Quellen, eine tiefe Verinner- von 10-17 Uhr zu sehen. Parallel zur Ausstel-
Anima Mea - Musik aus der lichung der geistlichen Texte und die kon- lung zeigt die Städtische Wessenberg-Gale-
Blütezeit der Klöster sequente Orientierung der musikalischen rie Konstanz den Maler Ernst Würtenberger
Gestaltung am Text verbinden sich mit ei- mit Fokus auf seinen Zürcher Jahren und sei-
Konzert zum Jahresausklang am Don- ner Staunen machenden Bühnen-präsenz. ne Bedeutung für die Schweizer Kunst- und
nerstag, 28. Dezember, 17 Uhr, in der Aufgewachsen mit klassischer europäischer Kulturszene jener Zeit. Infos: Hesse Museum
Pfarrkirche Horn mit dem Ensemble Cos- Musik studierte Christoph Haas in Afrika, Gaienhofen, Kapellenstraße 8, 78343 Gai-
medin mit Stephanie Haas (Gesang) und Lateinamerika und Indien. In seinen Bear- enhofen, Tel.: 07735 / 440949, Fax: 07735 /
Christoph Haas (Langhalslaute, Psalter, beitungen und Kompositionen begegnen 440948, www.hesse-museum-gaienhofen.
Glocken) sich Abendland und Morgenland, Norden de, info@hesse-museum@gaienhofen.de.
Ein außergewöhnliches Konzertereignis er- und Süden, Mittelalter und Gegenwart. Auf Führung durch die Ausstellung:
wartet die Besucher der Pfarrkirche Horn am obertonreichen Instrumenten entwickelt er am Sonntag, 14. Januar 2018 um 11 Uhr Uhr
28. Dezember um 17 Uhr. Mit Stephanie und eine poetische Klangwelt von leuchtender Öffnungszeiten über die Feiertage:
Christoph Haas gastieren zwei der profilier- Schönheit. Karten (10.-) sind an der Abend-
testen Interpreten mittelalterlicher Sakral- kasse erhältlich. Das Hesse Museum Gaienhofen bleibt am
musik auf der Höri. In einzigartiger Weise in- 24.12., 25.12., 31.12.2017 sowie am 1.1.2018
terpretieren sie Gregorianische Gesänge aus geschlossen. Am 26.12. ist von 11 bis 17 Uhr
der reichen Tradition der Klöster Einsiedeln, geöffnet, am 06.01.2018 (Dreikönig) ist von
St. Gallen, Fulda und Ruppertsberg. Verwo- 14 bis 17 Uhr geöffnet.
ben mit der Musik rezitiert Stephanie Haas
Texte von Meister Eckart und Hildegard von
Bingen. Mit ihren Konzerten in Chartres und
Vézelay, im Kölner Dom, in den Domen zu
Mainz, Speyer, Bamberg, Frankfurt, Naum-
burg, Trier, in der Aachener Pfalzkapelle, im
Ulmer Münster, in Amsterdam, Wien, Berlin,
Paris, München haben die beiden Ausnah-
mekünstler europaweit ein begeistertes Pu-
blikum gewonnen. www.ensemble-cosme-
din.de. Die Sängerin Stephanie Haas und der Sonderausstellung
Musiker-Komponist Christoph Haas gründe-
ten 1999 das Ensemble Cosmedin. Seitdem „Der Künstler Ernst Würten-
arbeiten die beiden Künstler kontinuierlich berger (1868-1934) und die
an einer Musik der Gegenwart, die weit
in die Vergangenheit zurückschwingt. So
literarische Szene“
konnte eine Dichte und Intensität des mu- Das Hesse Museum Gaienhofen zeigt bis
sikalischen Ausdrucks entstehen, die einzig- 6.5.2018 die Ausstellung „Der Künstler Ernst
artig ist im heutigen Musikleben. Stephanie Würtenberger (1868-1934) und die literari-
Haas gilt als eine der großen Interpretinnen sche Szene“. Die Ausstellung ist freitags und
mittelalterlicher Sakralmusik. Gründliches samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags

Oberuferer Christgeburtsspiel

Kulturscheune Bootsstüble, Zur Lände 14, Wangen


Freitag, 22.12.2017 um 17 Uhr und Samstag, 23.12.2017 um 17 Uhr

Seit 2005 trifft sich jedes Jahr eine Kumpanei um das traditionelle Oberuferer Christgeburtsspiel in
der Kulturscheune zu spielen.
Die Zuschauer sitzen auf Strohballen in der unbeheizten Scheu-
ne, in warme Decken und Felle gehüllt erleben sie während einer
guten Stunde das Spiel. Begleitet werden die Schauspieler von
einem kleinen Orchester.
Keine Platzreservierung, freier Eintritt, um eine Spende wird
gebeten
www.bootsstueble-wangen.de
07735-440662

Freitag, den 22. Dezember 2017 24


Höri-Woche

Bernd Kohlhepp *Hämmerle - Thüga Energienetze, Altes Rathaus Iznang


- 19:30 Uhr, Narrenversammlung, Narrenver-
Privat* ein Bützigräbler Iznang e.V., Zunftstube
Samstag 13. Januar 2018, 20:15 Uhr,
Einlass 19:00 Uhr Freitag, 12.01.2018
Die Kabarettkiste Gaienhofen präsentiert - 09:00 Uhr, Arbeitseinsatz Laichteich, BUND
am Samstag, 13. Januar, 20:15 Uhr Bernd Ortsverband Vordere Höri, Mooser Wald
Kohlhepp mit seinem Programm „Hämmerle
– Privat“. Kohlhepp spielt alle Rollen in Schil- Samstag, 13.01.2018
lers DIE RÄUBER oder swingt mit der SWR - 19:00 Uhr, Segelclub-Spektakel, 1. Akt: Bau-
BIG-Band. Und immer wieder verkörpert er er sucht Sau, Segelclub Iznang
auch den sagenhaften Herr Hämmerle, sei
es gemeinsam mit Herrn Leibssle oder Solo Sonntag, 14.01.2018
als schwäbischster aller Presley-Interpreten - 10:30 Uhr, Neujahrsempfang, Gemeinde
in „Elvis- der King kehrt zurück“. Nun ist es an Moos, Bürgerhaus Moos
der Zeit geheime Schubladen zu öffnen, und
die mysteriösen Archive des Herrn Hämmer- Mittwoch, 17.01.2018
le zu lüften. In „Hämmerle - Privat“ erleben - 19:00 Uhr, Kartenvorverkauf, Bunter Abend
Sie hautnah, was es bedeutet, mit Herrn der Büllebläri Weiler e.V., ehemaliges Feuer-
Hämmerle auf Du und Du zu sein. Kohlhepp wehrhaus Weiler
liest, spielt und singt aus „Hämmerles Rock
and Roll- Tagebuch“, aus seinen „Geheimen Ausstellung im Rathaus
Aufzeichnungen“ sowie „Der schwäbischen Kaleidoskop 2017 – Zeichnungen
Weltgeschichte“. Auszug aus der Laudatio Zu sehen sind die Werke von Rosemarie
Kleinkunstpreis BW: „Hier sei ein echter ka- Stuckert-Schnorrenberg, Monika Braunert,
barettistischer Schaffer mit enormem Out- Wolfgang Hecking, und Felix Sommer.
put und Programmvielfalt am Werk. Der Co- Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten
median und Schauspieler aus Tübingen ist
DRK-Blutspendeaktion des Rathauses Moos zugänglich.
längst zur Kultfigur im Südwesten geworden in Radolfzell
und eine Größe in der baden-württembergi- Öffnungszeiten:
Freitag, 12. Januar 2018, Mo. – Do. 08:00 – 12:00 Uhr
schen Kleinkunstszene.“ www.berndkohl- 14:00 - 19:30 Uhr
hepp.de. Karten zum Preis von 19 € sind Mi. 14:00 – 18:00 Uhr
Tagungs-Kultur & Messezentrum Milchwerk Fr. 08:00 – 12:30 Uhr
im Vorverkauf beim Kultur- und Gästebüro Alle gesunden Menschen von 18 bis 72 Jah-
Gaienhofen erhältlich, Tel. 07735/9999123, ren können Blut spenden, Erstspender bis
info@gaienhofen.de. zur Vollendung des 65. Lebensjahres. Bitte
Personalausweis zum Blutspendetermin Veranstaltungskalender
Weitere Termine Kabarettkiste mitbringen!
Gaienhofen
Gaienhofen:
13. Januar 2018, 20:15 Uhr: Bernd Kohl- 23.12.2017
hepp „Hämmerle - Privat“ 20:00 Uhr Jahreskonzert der Bürgerkapelle
Hemmenhofen in der Höri-Halle
Veranstaltungskalender 24.12.2017
24. Februar 2018, 20:15 Uhr: Thomas
Fröschle „Ende Legende“ Moos 14:15 Uhr Lieder unterm Weihnachtsbaum
mit der Bürgerkapelle Hemmenhofen
9. März 2018, 20:15 Uhr: Frank Lüdecke Sonntag, 24.12.2017 24.12.2017
„Über die Verhältnisse“ - 14:40 Uhr, Spiel unterm Weihnachtsbaum, 15:00 Uhr Spiel unterm Christbaum auf dem
Musikverein Bankholzen, Kirche Weiler Dorfplatz Gundholzen mit dem Musikverein
17. März 2017, 20:15 Uhr: Thomas Otto - 15:00 Uhr, Spiel unterm Weihnachtsbaum, Horn-Gundholzen
„Mit Hirn, Charme und Zitrone“ Musikverein Bankholzen, Rathaus Iznang 24.12.2017
Karten zum Preis von 19 € sind im Vorver- - 15:20 Uhr, Spiel unterm Weihnachtsbaum, 16:00 Uhr Spiel unterm Christbaum auf dem
kauf beim Kultur- und Gästebüro Gaien- Musikverein Bankholzen, Rathaus Moos Dorfplatz Horn mit dem Musikverein Horn-
hofen erhältlich, Tel. 07735/9999123, - 15:40 Uhr, Spiel unterm Weihnachtsbaum, Gundholzen
info@gaienhofen.de. Musikverein Bankholzen, Pfarrhaus Bank- 27.12.2017
holzen 18:00 Uhr Servela-Abend im Hotel Gasthaus
Hirschen mit Chris Metzger
Freitag, 05.01.2018 28.12.2017
- 18:30 Uhr, Treffen Radfahrverein Weiler, al- 18:00 Uhr Servela-Abend im Hotel Gasthaus
tes Feuerwehrhaus Weiler Hirschen mit Chris Metzger
28.12.2017
Samstag, 06.01.2018 17:00 Uhr Konzert zum Jahresausklang
- 10:00 Uhr, traditionelles Dreikönigsfrüh- Anima Mea – Musik aus der Blütezeit der
schoppen, Narrenzunft Bützigräbler Iznang Klöster mit dem Ensemble Cosmedin
e.V., Bürgerhaus Moos (Stephanie Haas, Gesang und Christoph
Haas, Langhalslaute, Psalter, Glocken) in der
Sonntag, 07.01.2018 Pfarrkirche Horn, Eintritt 10 €
- 18:00 Uhr, Häsausgabe und Kartenvorver- 06.01.2018
kauf Bunter Abend, Narrenzunft Mooser 14:00 Uhr Preisskat im Clubheim des SV
Rettich, Fanfarenzug-Raum Gaienhofen
13.01.2018
Mittwoch, 10.01.2018 20:15 Uhr Kabarettkiste mit Bernd Kohl-
- 14:00 Uhr, Sprechstunde Tagesmütterver- hepp „Hämmerle – Privat“ im AD Saal,
ein, Rathaus Moos Schloss Gaienhofen, VVK beim Kultur- und
- 16:00 Uhr, Sprechstunde zu Gas und Glas, Gästebüro, Tel. 07735/9999123

Freitag, den 22. Dezember 2017 25


Höri-Woche

14.01.2017 10–17 Uhr, 24.12., 25.12., 31.12.2017 sowie Sonntag, 24. Dezember 2017
11:15 Uhr Neujahrsempfang im Bürgerhaus 1.1.2018 geschlossen, am 26.12. ist von 11- 16 Uhr Weihnachtslieder in Wangen unterm
Gaienhofen 17 Uhr geöffnet, am 6.1.2018 von 14-17 Uhr. Christbaum vor der Kirche
14.01.2017 Informationen Hesse Museum Gaienhofen, 17 Uhr Weihnachtslieder in Öhningen im
11:00 Uhr Führung durch die Sonderaus- Kapellenstr. 8, 78343 Gaienhofen, Tel. Kirchgarten unterm Christbaum
stellung „Der Künstler Ernst Würtenberger 07735/440949, Fax 440948, Freitag, 29. Dezember 2017
und die literarische Szene“ im Hesse Mu- www.hesse-museum-gaienhofen.de, Preisskat beim FC Öhningen, Vereinsheim
seum Gaienhofen, Kontakt: 07735/440949, hesse-museum@gaienhofen.de Poststraße
hesse-museum@gaienhofen.de
Ausstellung im Rathaus Öhningen
18.01.2018 2. bis 22. Dezember 2017
19:00 Uhr Bürgerinformation zur Gasver- Künstler: Veronika Langenbach, Beate
sorgung und Breitband in der Gemeinde Veranstaltungskalender Friess, Karin Eißler, Benita Merkle
Gaienhofen in der Höri-Halle zusammen Öhningen Die Ausstellung ist zu den üblichen Öfn-
mit der THÜGA Energienetze GmbH und nungszeiten des Rathauses zugänglich.
„tkt-teleconsult“. Veranstaltungen
Freitag, 22. Dezember 2017 Stein am Rhein
Ausstellungen 15 bis 19 Uhr Weihnachtsausstellung im Die Märlistadt 2017
Kloster Öhningen, Eintritt frei; gratis Glüh- „Dornröschen“ 6. bis 31. Dezember 2017,
Hesse Museum Gaienhofen wein, Kinderpunsch und Gebäck Eröffnung 6.12., 16:30 Uhr im Jakob und
Der Künstler Ernst Würtenberger und die Freitag, 22. und Emma Windler-Saal (Bürgerasyl) Oberstadt 3
literarische Szene Samstag, 23. Dezember 2017
Dauer: 3. Dezember 2017– 6. Mai 2018 jeweils 17 Uhr „Oberuferer Christgeburts- Cinema Schwanen: Wegen Renovierungs-
Geöffnet: Fr–Sa 14–17 Uhr, So u.Feiertage spiel“ im Bootsstüble Wangen, Zur Lände 14 arbeiten geschlossen.

Arbeitseinsatz Laichteich im Mooser


Vereine Höri Wald am 12.1.2018
Wie schon angekündigt, werden wir am

Freitag, den 12.1.2018, Der FC Öhningen-Gaienhofen wünscht


von 9 bis ca.12:30 allen Mitgliedern, Freunden und Gön-
Einladung zur Jahreshauptversammlung nern des Vereins eine besinnliche Weih-
am 25.01.2018 das Waldstück für den Laichteich freiräu- nachtszeit, ein Frohes und Gesegnetes
men, damit danach der Bagger kommen Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch
Hiermit lädt der Vorstand die Mitglieder und kann. Sollte die Zeit nicht reichen, nehmen ins neue Jahr.
Freunde der BUND-Gruppe zu der Jahres- wir den 13.1. noch dazu.
hauptversammlung Die Vorstandschaft des FC ÖG.
am 25. Januar 2018 um 19 Uhr Benötigt werden Motorsägen (ggf.auch
in der Torkel in Bankholzen Handsägen) zum Zerkleinern von umge-
herzlich ein. stürzten Bäumen, Gummistiefel, Arbeits-
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: handschuhe und Kraft.
1. Begrüssung und Feststellung der Prä-
senz Treffpunkt ist im Mooser Wald an der Stelle
des vorgesehenen Teiches (siehe untenste-
2. Bericht des Vorstandes über das ver- hende Karte)
gangene Jahr
Michael Bauer, Vorstand
3. Bericht der Kassenwartin über die fi-
nanzielle Entwicklung

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes und der Kas-


senwartin

6. Neuwahlen von Vorstand, Kassenwart


und Kassenprüfer

7. Aktivitäten in 2018

8. Sonstiges

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer Lageplan des Teiches


und eine rege Diskussion.

Freitag, den 22. Dezember 2017 26


Höri-Woche

le Dietrich in Öhningen, Friseursalon Heidi


in Moos, Bürgerbüro im neuen Rathaus in
Gaienhofen bei Frau Brütsch und bei Yeti in
Radolfzell!
Nachlese
Dank der Organisation von Frau Sonja **********
Der erhoffte Schnee kam leider einen
Weber, Inhaberin der Seeapotheke, fand Tag später und so machten wir aus der 1.
wieder ein stimmungsvoller und sehr Und noch was zum Vormerken:
Schneeschuhwanderung kurzerhand eine
schöner Gaienhofener Weihnachtsmarkt Unsere AUSFAHRTEN INS BRAND-
Winterwanderung in den Schluchten und
statt. Auch in diesem Jahr lässt uns Frau NERTAL mit Ski- und Snowboardkur-
auf den Höhen von Sipplingen bei Sonne,
Weber den Überschuss der Standgebüh- sen finden an den folgenden Terminen
Wind und herrlichen Ausblicken auf den
ren als Spende für den Nachbarschafts- statt: 13.01., 20.01., 27.01. und 03.02.
Überlinger See! Eine Kaffee-Einkehr danach
hilfeverein zukommen. Wir möchten uns Die Anmeldungen sind ab dem neuen Jahr
rundete diese Winterwanderung ab!
bei allen Beteiligten für die Spende über ebenfalls an unseren VVK-Stellen (außer
Mit dieser Wanderung endete offiziell unser
410€ ganz herzlich bedanken. Yeti) möglich. Info folgt!
Wanderjahr 2017!
**********
„Es tickt die Zeit ,
das Jahr dreht sich im Kreise Bis dahin wünschen wir allen Mitgliedern
und werden kann nur, und Freunden des Skiclubs eine schöne
was schon immer war. Weihnachtszeit und einen guten Start in das
Geduld, mein Herz im Kreise neue Jahr!
geht die Reise
und dem Dezember folgt der Januar“. Wir freuen uns auf euch!!

Frau Weber, Seeapotheke Gaienhofen und Frau Wir wünschen unseren treuen
Fünfschilling, Hilfe von Haus zu Haus e.V. Mitgliedern,Ehrenmitgliedern, Gästen,
Inserenten und Freunden ein gesundes
Unsere Telefonsprechstunde macht Ferien Wanderjahr 2018!
am 20.12., 27.12.17 und 3.1.18 ist unsere Te-
lefonsprechstunde nicht besetzt!
Wir sind bis einschließlich 21.12.17 zu den
gewohnten Bürosprechzeiten erreichbar,
auch am 28.12.17 ist unser Büro besetzt.

Wir wünschen unseren Klienten,


HelferInnen und Unterstützern
des Vereins eine geruhsame
und besinnliche Weihnachtszeit
und einen gesunden
Start ins Neue Jahr!
Vereine Moos
Bürozeiten: Mo, Di, Do 9-12 Uhr ;
Telefonsprechstunde: Mi 14-16 Uhr Der Schnee ist endlich da!! Und wir haben
Kirchgasse 2, Gaienhofen-Horn, 07735- noch freie Plätze bei unserer
919012, info@hilfevonhauszuhaus.de FAMILIENFREIZEIT IN DAMÜLS
Kleinkindgruppen für 1-3 jährige, (2. - 5. Januar 2018)
Mo-Do 8:30-12 Uhr: Auch in dieser Saison werden wir wieder Bunter Abend der Büllebläri Weiler e.V.
schöne Tage mit lustigen Hüttenabenden
Sonnenkäfer in Hemmenhofen: in der Franz-Josef-Hütte mitten im Skige-
0152-36294528 biet Damüls-Faschina verbringen. Wer hat
Gänseblümchen in Bankholzen: Lust mitzukommen??
0151-23896676
Im Paket inbegriffen sind 3 Übernachtungen
im komfortablen Matrazenlager mit Halb-
pension inkl. Kurtaxe
>> Kosten: für Erwachsene: 135,-€, für Kin-
der bis 10 Jahre: 117,-€, für Kinder bis 14
Jahre: 126,-€

An Neujahr, 01.01.2018 gestalten wir das >> Nähere Infos und Anmeldung: bei Mi-
Segensgebet zum neuen Jahr um 16 Uhr riam Bruttel (m.bruttel@ski-club-hoeri.de) Am Freitag, 26.01.2018 und Samstag,
in der Autobahnkapelle Hegau mit: Mitei- 27.01.2018 finden unsere Bunten Abende
nander das neue Jahr beginnen, miteinan- ********** im Pfarrzentrum in Weiler statt. Beginn je-
der singen, miteinander um Gottes Segen weils um 19:30 Uhr.
bitten. Übrigens:
Über neue Sängerinnen und Sänger freuen Ab sofort könnt ihr die LIFTKARTEN FÜR Kartenvorverkauf:
wir uns ab Mittwoch, 10.01.2018 um 19:30 DAS SKIGEBIET BRANDNERTAL an unse- am Mittwoch, 17.01.2018 um 19:00 Uhr
Uhr im Horner Johanneshaus. Einfach vor- rer Vorverkaufsstellen zu super günstigen im ehemaligen Feuerwehrhaus in Weiler.
beikommen, reinschnuppern, mitsingen... Preisen kaufen. Die Tageskarten sind an
Aktuelle Infos im Internet: allen Tagen während der aktuellen Saison Wir freuen uns auf Euren Besuch.
hoeriluja.lima-city.de einsetzbar. Die VVK-Stellen sind: Tankstel-

Freitag, den 22. Dezember 2017 27


Höri-Woche

Für den SV Weiler Höri starteten 21 Schüt-


zen/innen, wobei für die Landeskaderschüt-
zen der Wettkampf im Kaderlehrgang in
Steinbach stattfand.
Wir treffen uns Freitag den 05.01.2018 im al- Auf dem Bild Finn Zimmermann, Nico Ströb-
ten Feuerwehrhaus in Weiler um 18.30 Uhr. le und unser Kleinster Eetu Torke, der für un-
Gruß Martin u Ralf seren Größten die Medaille entgegennahm.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alle
ins Gold.

Fröhliche Weihnachten und einen guten


Rutsch ins neue Jahr!
am 06. Januar 2018 um 10.00 Uhr Der SC Bankholzen-Moos wünscht all sei-
im Bürgerhaus Moos nen Mitgliedern, Freunden, Fans, Gönnern
und Sponsoren fröhliche Weihnachten und
Liebe Narrenfreunde, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Wir
zum närrischen Auftakt auf der Höri laden danken euch allen für die Unterstützung im
die Bützigräbler Iznang alle Närrinnen und Jahr 2017 - sowohl auf, als auch neben dem
Narren, sowie Freunde der Hörifasnet recht Platz.
herzlich ein. Die Narrenzünfte der vorderen Die Vorstandschaft des
Höri, sowie der Musikverein Bankholzen SC Bankholzen-Moos e.V.
werden Euch bestimmt wieder recht zünftig
auf die bevorstehende Fasnacht einstim- Rückblick Jugendweihnachtsfeier
men. Auch für das leibliche Wohl ist bestens Am 03.12. fand unsere diesjährige Jugend-
gesorgt. Weihnachtsfeier statt. Die ca. 40 Nach-
Wir bitten um Platzreservierung bei unserer wuchskicker aus den G-, F- und E-Jugenden
Narrenpräsidentin Inge Vogler sowie 45 Eltern und Geschwister hatten ein
Telefon 0 77 32/ 97 96 45 sehr schönes Fest. Erfreulich war, dass wir
dieses Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit
Mit närrischem Gruß unseren Partner der SG Höri feiern durften.
Narrenzunft Bützigräbler Iznang e.V. Das Highlight des Abends war aber wohl der
Besuch des Nikolaus, der die Kinder wäh- Strickkreis
Liebe Närrinnen und Narren, rend er seine Geschichten vorlas, regelrecht
kurz vor Weihnachten so soll´s dies Jahr in seinen Bann zog. Die Jugendspieler durf- Die Strickkreisfrauen möchten sich recht
sein, ten sich über ein kleines Weihnachts-Ge- herzlich bei allen Mitwirkenden und Besu-
tragt Euch bitte bereits in Euren Fasnet- schenk freuen. Die Vorstandschaft und die chern des Adventsbasars bedanken!
Kalender 2018 ein: Jugendabteilung des SC Bankholzen-Moos Das Selbstgestrickte kam gut an und wir
Narrenversammlung am Mittwoch, 10. bedanken sich für die rege Teilnahme und konnten einiges verkaufen.
Januar 2018 um 19:30 Uhr in der Zunft- wünschen allen Jugendspielern und deren Ein besonderer Dank gilt dem Kirchenchor
stube Familien ein frohes Fest und einen erfolgrei- für die tolle Bewirtung sowie den Kindern
(Im Anschluss Aktiven-Treffen für den Bun- chen Start in das neue Jahr. des St. Blasius-Kindergartens mit ihren Er-
ten Abend) zieherinnen, und den Sängerinnen und
Wir wünschen Euch und Euren Famili- Sängern des Chor´s am See Iznang und des
en schöne und besinnliche Weihnachten Kirchenchores Vordere Höri, die uns mit
und einen guten Rutsch ins neue Jahr. schönen Liedern erfreuten.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine
besinnliche Weihnachtszeit und einen gu-
Beginn der Hallensaison ten Start in´s neue Jahr.
Für die Bogenjugend des SV Weiler Höri hat
mit der Kreismeisterschaft am vergangenen
Liebe Zunftmitglieder und Freunde des Sonntag die Hallensaison begonnen.
Vereins Diese ist im gesamten gut gelaufen, so wa-
Da die Fastnacht nächstes Jahr schon sehr ren es 6 Goldmedaillen, 2 Silber- und 3 Bron-
früh stattfindet, informieren wir euch noch zemedaillen in den Einzelwertungen.
vor Weihnachten über den ersten wichtigen In ihrer Klasse wurde Sophia Leber mit be- AROHA® ist ein effektives Gruppenfitness-
Termin im neuen Jahr. achtlichen 500 Ringen Kreismeisterin und programm im ¾ Takt, das sich durch eine
Bitte unbedingt notieren, weil die Höriwo- mit einer starken Leistung von 550 Ringen besondere Harmonie in den Bewegungsab-
che zwei Wochen Pause macht. wurde Eilif Torke Kreismeister. Bei den Schü- läufen auszeichnet.
Sonntag 07.01.18: Häsausgabe von 18.00 lerinnen C holte sich Celina Leber den 1. Es folgen auf kontrollierte, ausdrucksstarke
bis 19.00 Uhr im FZ-Raum und Platz. Mit 505 Ringen gewann Lena Stoffel und kraftbetonte Abläufe stets weiche und
Kartenvorverkauf für Bunten Abend Gold bei der Jugend w. entspannende Bewegungen. Kombiniert
Der Bunte Abend 2018 findet nicht, wie In der Wertung Schüler A ging Gold an Sven wird dies mit Elementen aus der Kampf-
gewohnt, eine Woche vor dem Höriumzug Schiffhauer mit 545 Ringen. Sein Bruder kunst.
statt, sondern zwei Wochen vorher. Das ist Nico gewann mit 550 Ringen ebenfalls Gold AROHA® festigt und kräftigt deine entschei-
am 20. Januar 2018. bei der Jugend m. denden Muskelgruppen, ist aber schonend
Wir wünschen allen ein gesegnetes Weih- Die Silbermedaillen gingen an Jannek Orth für die Gelenke und leicht nachvollziehbar.
nachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue und Nico Ströble. Bronze ging an Felix Orth, Wir trainieren bei mittlerer Herzfrequenz,
Jahr. In freudiger Erwartung auf die nächste Finn Zimmermann und Friedrich Mitten- was sich positiv auf Herz und Kreislauf aus-
Fastnacht grüßt euch: zwei. wirkt und zusätzlich deine Fettverbrennung
In den Mannschaftswertungen gab es 4 x ankurbelt. Dabei kannst du Stress abbauen
Euer Elferrat der Mooser Rettiche Gold und 1 x Silber.

Freitag, den 22. Dezember 2017 28


Höri-Woche

und spürst ein Gefühl von Entspannung und


Mobilität.
AROHA® ist ein neuer Gesundheitskurs beim
TuS Iznang ab dem
8. Januar 2018, der deinen Körper und Geist Jahreskonzert der Bürgerkapelle
trainiert und deiner Seele ein Wohlbefinden Das Jahreskonzert der Bürgerkapelle Das Jahr neigt sich dem Ende zu,
bereitet. Hemmenhofen findet am 23. Dezember mit der willkommnen Weihnachtsruh´.
Ich freue mich auf dich immer montags von in der Höri Halle statt. Seit Mitte Septem- Und auch ihr, ´s ist keine Frage,
20.30 – 21.30 Uhr in der Turnhalle in Weiler! ber studieren die Musiker das Konzertpro- verdient ein paar besinnliche und
gramm in Register- und Gesamtproben ein. ruhige Tage
Ka kite ano Unter dem Motto „Märchen und Legen-
Anja den“ hat unser Dirigent Siegfried Welte ein Fröhliche Weihnachten,
unterhaltsames und vielseitiges Konzert- einen guten, gesunden und fröhlichen
programm zusammengestellt. Das Konzert Rutsch ins Neue Jahr,
beginnt um 20:00 Uhr. Eröffnet wird dieses das wünschen wir Euch allen
Vereine Gaienhofen
Jahr unser Konzert, durch das Jugendblasor-
Euer
CDU chester Höri unter der Leitung von Markus
Präsident Sebastian mit dem Elferrat
Müller. Dankenswerterweise übernimmt die
Gemeindeverband Gaienhofen Narrenzunft Käfertal wieder die Bewirtung.
Wir laden alle Gönner und Freunde der Bür- Für Eure weitere Planung hier die ersten
gerkapelle zu diesem musikalischen Ohren- Termine in 2018:
schmaus recht herzlich ein. Der Eintritt ist
frei. Freitag, 05.01.,
Ihre Bürgerkapelle Hemmenhofen 20.00 Uhr: Dämmerschoppen im Feuer-
wehrhaus Gundholzen mit Ordensverlei-
hung.
Für Euer Leib und Wohl ist gesorgt,
kommt zahlreich, hungrig, durstig und
gut gelaunt mit vielen Ideen für die
kommende Fasnet

Samstag, 06.01:
Dreikönigsfrühschoppen in Moos
Von links nach rechts: : Eberhard von Korff , Sonntag, 21.01.:
Hans-Georg Karbach , Michael Funke Narrentreffen der Hegau-Bodensee-NV
in Tengen
Neuer Vorstand bei der CDU GV Gaienhofen Busabfahrt ab Haltestelle Hirschen, Horn:
Klaus Hofer
Auf der Anfang Dezember stattgefundenen 11.00 Uhr
Mitgliederversammlung der CDU Gemein- Rückfahrt ab Tengen um 18.00 Uhr
deverband Gaienhofen wurde eine neue
Weihnachten mit der Bürgerkapelle
Führungsspitze gewählt. Vorsitzender:
Auch 2017 wird die Bürgerkapelle an hl.
Hans-Georg Karbach; stellvertretender
Abend und am 1. Weihnachtsfeiertag mit
Vorsitzender: Eberhard von Korff; Pres-
weihnachtlichen Weisen das Fest berei-
sesprecher: Michael Funke. Der bisherige
chern. An hl. Abend wird die Bürgerkapelle
Vorstand - Herr Dr. Eberwein und Herr Ro-
um 14:30 Uhr in der Strasse „Ob den Re-
denhausen haben sich aus Altersgründen
ben, um 15:00 Uhr in der Dorfstrasse (alte
nicht mehr zur Wahl gestellt. Herr Weier-
Metzgerei Böhler) auftreten. Zu guter Letzt Spielen unter dem Christbaum - Heilig
mann (stellvertretender Vorsitzender und
wird die Bürgerkapelle auch den Weih- Abend mit dem Musikverein Horn-Gund-
Gemeinderatsmitglied) hat sich aus berufli-
nachtsgottesdienst in Hemmenhofen am holzen
chen aus dem Vorstand zurückgezogen. Alle
25. Dezember musikalisch umrahmen. Wir Der Musikverein Horn-Gundholzen lädt alle,
drei Mitglieder bleiben als Beisitzer der CDU
wünschen allen ein frohes und gesegnetes die am heiligen Abend gerne ein bisschen
GV Gaienhofen erhalten.
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Zeit mit uns verbringen möchten ganz herz-
neue Jahr. lich zum traditionellen „Spielen unter dem
Der CDU-Kreisverbandsvorsitzende Wil-
li Streit, der die Sitzung leitete, sowie der Christbaum“ auf den Dorfplätzen in Gund-
Ihre Bürgerkapelle Hemmenhofen holzen und Horn ein.
frisch gewählte Vorsitzende – Hans-Georg
Karbach – dankten dem scheidenden Vor- Es gibt wieder Glühwein und Kinderpunsch
stand für die gute Arbeit der vergangenen für alle Zuhörer. Jeder soll bitte einen eige-
Jahre. nen Becher mitbringen.

Frau Wilma Paul -Kreisgeschäftsführerin - Wir erwarten Sie:


erörterte den gut geführten Kassenbericht. • auf dem Dorfplatz in Gundholzen um
Die Entlastung des alten Vorstandes erfolgte 15:00 Uhr und
einstimmig. • auf dem Dorfplatz in Horn um ca. 16:00
Uhr.
Willi Streit kommentierte das politische
Geschehen der letzten 2 Jahre und die Ak- Der Musikverein Horn-Gundholzen freut
tivitäten des Kreisverbandes. Über die wich- sich auf Ihr Kommen!
tigsten Stationen ihrer Gemeinderatsarbeit Spielen unter dem Christbaum - Heilig
berichtigten Mechthild Biechele und Ger- Abend mit dem Musikverein Horn-Gund-
hard Weiermann. holzen

Michael Funke (MF) Der Musikverein Horn-Gundholzen lädt alle,


Pressereferent CDU GV Gaienhofen die am heiligen Abend gerne ein bisschen

Freitag, den 22. Dezember 2017 29


Höri-Woche

Zeit mit uns verbringen möchten ganz herz- se Einnahmen sind wir angewiesen, diese langen auch STRIKES. Unser Hunger wurde
lich zum traditionellen „Spielen unter dem sind unsere finanzielle Lebensader. dann auch noch mit „Fingerfoodplatten“
Christbaum“ auf den Dorfplätzen in Gund- Danke auch an alle treuen Fans unserer gestillt. Zum Schluss bekam unser Jugend-
holzen und Horn ein. Mannschaften wir freuen uns wenn auf un- vorstand Alida, Charlotte, Lea, Felix und Tim
Es gibt wieder Glühwein und Kinderpunsch sere Anlage viel los ist. noch ein „Dankeschön“- Päckchen von der
für alle Zuhörer. Jeder soll bitte einen eige- Last but not least: Danke für die gute Nach- Jugendleiterin überreicht. Aber auch unsere
nen Becher/ Tasse mitbringen. barschaft zum MV Horn- Gundholzen Betreuer Bernd und Kurt, sowie alle anderen
Wir freuen uns auf das neue WM Jahr 2018 Jugendlichen bekamen weihnachtliche Sü-
Wir erwarten Sie: ßigkeiten.
• auf dem Dorfplatz in Gundholzen um Frohe Weihnachten einen guten Rutsch Die Jugend zeigte uns Erwachsenen, wie ein
15:00 Uhr und Vorstandschaft SV Gaienhofen Verein funktionieren sollte – mit Geben und
• auf dem Dorfplatz in Horn um ca. 16:00 Nehmen. Ein wenig Zeit schenken!
Uhr. Statt zu klagen, dass wir nicht alles An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal
haben, was wir wollen, sollten wir ganz ausdrücklich bei unseren Mehrfachhel-
Der Musikverein Horn-Gundholzen freut fern (vor allem bei den Fitness-Damen), den
lieber dankbar sein dass wir nicht
sich auf Ihr Kommen! Jugendlichen, den freiwilligen Helfern (auch
alles bekommen, was wir verdienen. Kuchenspender/innen) und bei Elke Kies-
Dieter Hildebrand
ling und Virginia Berwik (die beiden nutzen
unseren Verein gar nicht) bedanken; die dazu
F-Jugend Spieltage in der Höri-Halle beigetragen haben, dass die „Voll-Bewirtung“
Jugendarbeit hat beim SV Gaienhofen seit je an den Theaterabenden reibungslos ablau-
her eine sehr große Bedeutung. fen konnte.
Ein gutes Beispiel dafür ist die besondere In diesem Sinne allen Mitgliedern, Freunden
Ehemalige AH des SVG Leistung, die unsere aktuelle F-Jugend ge- und Gönnern des TVG Frohe Weihnachten
Wir treffen uns, das erste Mal wieder offiziell schafft hat: an den Spieltagen im Freien blie- und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018
nach der Sommerpause, am Freitag, den ben sie in 28 Spielen ungeschlagen, davon wünschen
27. Oktober 2017 um 19:00 Uhr wieder im zweimal Unentschieden mit einer Tordiffe- Jugendleiterin Diana Berwik, die gesamte
Clubheim des SVG. renz von 81:13. Vorstandschaft sowie die Übungsleiter/in-
Dazu herzlichen Glückwunsch vom ganzen nen.
Natürlich ist auch dieses Mal wieder jeder Verein an den Trainer und sein Team.
eingeladen und herzlich willkommen, der Nun kann unsere F-Jugend ihre imposante PS: Vielleicht gibt es an dieser Stelle noch
Lust auf einen gemütlichen Abend im Kreise Leistung auch in der Halle vor eigenem Pub- ein Weihnachtsgeschenk für uns?
der (ehemaligen) Kollegen hat. likum unter Beweis stellen. Wir suchen immer noch eine nette Person,
Bis dann. Ich freue mich. Am 14. Januar von 9:30 bis ca. 17:30 die den Mädchen der 1. und 2. Klasse ein Be-
veranstaltet die Jugendabteilung des SV wegungsangebot bietet. Dies kann wie bis-
Wolfgang Spetzke Gaienhofen in der Höri-Halle 4 Hallen- her DO von 17.30 Uhr (Aufbauzeit 17.15 Uhr)
spieltag für F-Jugenden aus der ganzen – 18.30 Uhr oder MO von 17.00 Uhr – 18.00
Region. Uhr sein (ohne Aufbauzeit), in den Schulferi-
Von 9:30 – ca. 11:30 Uhr ist unsere eigene en nicht. Infos hierzu erteilt unsere Sportliche
F-Jugend ebenfalls mit von der Partie. Das Leiterin Katja Günter, E-Mail
sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Erle- katja.guenter@web.de, Tel. 440206
ben Sie unser Team live. Budenzauber auf
hohem Niveau.
Wir würden uns über zahlreiche Unterstüt-
zung freuen und garantieren Ihnen jetzt
schon ein großes Spektakel!
Natürlich sorgt unsere Jugendabteilung,
wieder in bewährter Manier, für das leibliche
Wohl aller Zuschauer, Trainer, Betreuer und
Spieler.

Liebe Mitglieder, Freunde, Gönner und Desiree Bruttel Giancarlo Liberatore


Unterstützer Jugendleiterin Trainer F-Jugend
Schon wieder ist ein Jahr vorüber und es
bleibt uns wieder all jenen zu danken die Verein europäischer
sich in den Dienst des Vereins gestellt ha- Freundschaft
ben. Gaienhofen e. V.
Ein Dank geht zu allererst an alle unsere Trai-
Der Weihnachtsmarkt in Gaienhofen als
ner die das Herzstück des Vereins bilden.
Advent, Advent... krönender Abschluss des Jahres – auch für
Dann bedanken wir uns bei allen, die sehr
Unsere Jugendlichen haben so vorbildlich den Verein europäischer Freundschaft
positive Rahmenbedingungen schaffen um
an unserem Theaterevent bei der Bewirtung Wir konnten die Besucher an unserem Stand
die Vereinsarbeit leisten zu können: vielen
mitgeholfen, dass wir noch kurzfristig eine nicht zählen, aber es müssen so zweihundert
Dank für die Unterstützung an die Gemein-
Veranstaltung zum Bowlen ins FAZZ or- bis zweihundertfünfzig gewesen sein. Das
de Gaienhofen.
ganisierten, bevor unser übriggebliebenes Team unserer Freunde aus Frankreich war
Ohne unsere Sponsoren hätten wir nicht so-
Restguthaben am Jahresende verfällt. noch dabei die Austern und den Wein aus-
viele Mannschaften und keine so hervorra-
So fuhren wir am 3. Advent mit 19 Jugend- zupacken, als bereits gut eine halbe Stunde
gende Infrastruktur. Eine besondere Unter-
lichen und den Übungsleitern Bernd, Kurt vor der offiziellen Eröffnung die ersten Gäste
stützung erfahren wir hier durch die Firma
und Diana nach Singen zum FAZZ. An dieser Schlange standen um die lange erwarteten
Griss und Hörimarkt Albert Veit - vielen Dank
Stelle „Herzlichen Dank“ an die Eltern, die Köstlichkeiten aus der Charente Maritime
an alle die uns sponsern!!
die Fahrgemeinschaften mitorganisierten verzehren zu können. Es waren viele Stamm-
Ganz herzlich möchten wir uns auch bei al- und einen Teil unserer Jugendlichen hin- gäste darunter, die mit sichtlichem Genuss
len bedanken, die alljährlich unser Strand- und zurückkutschierten. nicht nur sechs sondern ein Dutzend und
fest und das Schlachtfest besuchen. Auf die- Wir hatten riesigen Spaß und ab und zu ge- manche sogar zwei Dutzend Austern schlürf-

Freitag, den 22. Dezember 2017 30


Höri-Woche

ten und das Geschmackserlebnis mit köstli-


chem Weißwein abrundeten. Andere stellten
sich ein richtiges Menu zusammen. Sie be-
gannen mit dem Aperitif Pinot des Charen-
tes, aßen dann ihre Austern oder die herrlich
duftende heiße Fischsuppe, tranken dazu
den Wein und zum Abschluss den guten Co-
gnac. Unsere „Austernöffner“ Jean-Michel,
Jacques, Joel und Ruedi hatten Mühe, schnell
genug die begehrten Meeresfrüchte mund-
gerecht vorzubereiten. Innerhalb der ersten
Stunde waren fünfhundert Austern geöffnet
und verzehrt und um 18 Uhr wurde die letzte
Portion serviert. Nach unseren Erinnerungen
war das ein Rekord. Noch nie wurden in den
sechzehn Jahren der Teilnahme am Weih-
nachtsmarkt so viele Austern in so kurzer Zeit
geöffnet und verzehrt.

frohe und gesegnete Weihnachten wün-


schen wir euch, euren Familien und Freun-
den; all denjenigen, die mit euch diese Fei-
ertage zusammen sind.
Liebe Freunde und Förderer des Gäste,- Kul- Freude über das Geschehen in Bethlehem,
tur - und Dorfvereins, der erste Termin für Freude über die Geburt Jesus,
2018 steht schon fest: am Freitag 12 Januar Freude, die innerlich wachsen und reifen
wird um 19 Uhr Felicitas Andresen aus ihrem kann, die einem Halt gibt; Kraft, Mut und
Danièle, Martine und André kümmerten sich Buch „Sex mit Hermnn Hesse „ im Keller der Stärke.
in der Zeit um die Getränke und um die Fisch- Kunstschule in Wangen lesen. Der Eintritt ist Beginnt mit dieser Freude das Neuer Jahr
suppe. Auch Sie hatten praktisch ohne Pau- frei - um Spenden wird gebeten. Wir freuen 2018 – wer weiss, was es für uns parat hält.
se alle Hände voll zu tun. Trotzdem war die uns auf Ihr Erscheinen.
Stimmung hervorragend, weil viele Freunde Wir wünschen Ihnen Wir freuen uns auf ein frohes Wiedersehen
und liebe Bekannte vorbeikamen und man schöne Weihnachten im Neuen Jahr,
Neuigkeiten und Grüße austauschen konn- und einen guten Rutsch. euer Team der kfd, Andrea, Christel,
te. Übrigens: Es sind noch einige Flaschen Für die Vorstandschaft Deborah Wolf 1. Vor- Eva und Christine
Rotwein, Pinot und Cognac übriggeblieben. sitzende
Wer noch Interesse hat, melde sich bitte bei
unserem Präsidenten per Telefon oder mail
unter anton.breyer@vef-gaienhofen.eu.
Ausführliche Berichte und Fotos auf unserer
Homepage www.vef-gaienhofen.eu www.tus-wangen.de
Präsidium und Vorstand wünschen allen Frohe Weihnachtstage!
Mitgliedern und Freunden frohe und geseg- Der TuS Wangen
nete Weihnachten und ein gutes neues Jahr. wünscht allen seinen
Winfried Jakob, Öffentlichkeitsarbeit, Verein aktiven und passiven
europäischer Freundschaft Gaienhofen e. V. Mitgliedern, Übungslei-
tern, Helfern, Freunden
und Gönnern besinn-
Vereine Öhningen liche und erholsame
Weihnachtsfeiertage sowie viel Gesund-
Segelclub heit, Glück und Erfolg im neuen Jahr!
DLRG Ortsgruppe
Öhningen
Wangen Weihnachtpause
Liebe Frauen der kfd Öhningen, Wangen Ab Montag, den 8. Januar 2017, geht es
Am 16.12.2017 fand unser diesjähriger Glüh- und Schienen und der gesamten Höri, mit neuem Schwung los: Wir laden alle Ak-
weinplausch mit Christbaumverkauf statt, tiven und Interessierten ein, sich bei uns fit
der wieder ein voller Erfolg war. Und der Engel sprach zu ihnen: zu halten und den guten Vorsätzen direkt
Wir möchten deshalb allen danken, die Fürchtet euch nicht! Siehe, Taten folgen zu lassen. Schnuppert einfach
Weihnachtsbäume gekauft und somit ich verkündige euch große Freude, mal ganz unverbindlich in unser reichhalti-
die DLRG Ortsgruppe unterstützt haben. die allem Volk widerfahren wird; ges Angebot an Sportmöglichkeiten! Da ist
Des Weiteren bedanken wir uns bei allen flei- Denn euch ist heute der Heiland geboren, für jeden was dabei, egal ob für Junge oder
ßigen Helfern, die auch während des Jahres welcher ist Christus Ältere, sportlich Trainierte oder „Eingeros-
mit ihrer tatkräftigen Unterstützung dazu der Herr in der Stadt Davids. tete“. In der Gruppe macht Sport besonders
beitragen, den Verein am Leben zu halten. Spaß und fällt i.d.R. leichter als alleine...
Und natürlich bedanken wir uns für die gute Und das habt zum Zeichen: Weitere Infos sowie das Kurs- und Übungs-
Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuer- ihr werdet finden programm findet Ihr auf unserer Home-
wehr Wangen. ein Kind in Windeln gewickelt page unter www.tus-wangen.de oder auf
Wir wünschen allen schöne Weihnachten und in einer Krippe liegen. Facebook.
und ein gesundes neues Jahr. (Lk 2, 1-12)

Freitag, den 22. Dezember 2017 31


Höri-Woche

die den Musikverein Wangen in irgendeiner


Musikverein Form unterstützt haben.
Öhningen 1802 e.V.
Wir wünschen allen ein gesegnetes Weih-
Musik an Heilig Abend um 17 Uhr vor der nachtsfest, friedliche Stunden im Kreise Ih- Kartenvorverkauf
Kirche rer Lieben und ein besonders schönes Jahr
Auch 2018 starten die Piraten vom Unter-
Auch in diesem Jahr möchten wir die Ein- 2018.
see mit 3 Bunten Abenden in die närrische
wohner von Öhningen mit Weihnachtslie- Zeit
dern unter dem Christbaum vor der Kirche Wir freuen uns auf viele schöne musikalische
erfreuen - wenn es das Wetter zulässt. Begegnungen im neuen Jahr.
1. Bunter Abend Samstag den 20.01.2018
Bei Glühwein und Gebäck wollen wir Sie
Ihr Musikverein Wangen am See e.V. 2. Bunter Abend Freitag den 26.01.2018
mit weihnachtlichen Klängen auf den Heilig
Abend einstimmen. 3. Bunter Abend Samstag den 27.01.2018

Für die bevorstehenden Festtage wünschen Beginn jeweils um 20.00 Uhr im Hexenkel-
wir: ler
`Frohe Weihnachten und einen guten
Start in`s neue Jahr 2018` In diesem Jahr gibt es keinen Kartenvor-
Gleichzeitig möchten wir uns bei allen verkauf im Hexenkeller
Freunden und Gönnern, die uns das ganze Die Karten können ab 04.04.2018 direkt bei
Jahr unterstützt haben, bedanken. Manuela Binder, Hofgasse 1 bestellt und
abgeholt werden.
!Dankeschön!
Ihr Musikverein Öhningen Kontakt: 07735 938072 oder
k-binder@web.de

Wir freuen uns auf 3 unterhaltsame


Abende

Im Namen des Elferrates


Andrea Bilger
Schriftführerin

Sie Suchen noch ein kleines Weihnachts-


geschenk?
Wie wäre es mit Karten für „Geri“ der Klos-
tertaler im Hexenkeller...

SIEBLERAUSGABE 2018
Die Mondfängerfastnacht kommt mit gro-
ßen Schritten auf uns zu.

Daher bitte jetzt schon mal den ersten Ter-


min für 2018 vormerken:

Samstag 13.01.2018 um 11:00 Uhr

Ausgabe der Sieblerhäser


Ein aufregendes Jahr geht zu Ende... im Narrenstüble
Der Musikverein Wangen am See blickt auf
ein aufregendes Jahr zurück. Die Häser kommen schon am Sonntag
21.1.2018 zum Einsatz beim großen Narren-
Viele tolle Auftritte wie z.B. das Oktoberfest treffen in Tengen.
beim Autohaus Bach oder Musikherbst beim
Musikverein Weiterdingen oder auch unser Bis dahin wünschen wir ein gesegnetes
jährliches Strandfest liegen hinter uns. Weihnachtsfest, ein paar erholsame Tage
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Besonderer Höhepunkt war in diesem Jahr
sicher unser Ausflug nach Oetz. Der Narrenrat

Viele Aktivitäten könnten aber ohne die tat-


kräftige Unterstützung unserer vielen Helfer
überhaupt nicht stattfinden. Wir bedanken
uns sehr herzlich für jeden gespendeten
Kuchen, jede Mitarbeit beim Strandfest oder
Dämmerschoppen, bei der Unterstützung
von Auf- und Abbau, damit solche Feste
überhaupt stattfinden können und bei allen,

Freitag, den 22. Dezember 2017 32


Höri-Woche

Vorankündigung: Liebe Laufgruppe,


Am Donnerstag, 11.01.2018 startet ein neu- ... ein ereignisreiches Laufjahr 2017 geht auf
er „Yoga meets Pilates“-Kurs mit Anette Her- die Zielgerade. Wir haben Höhen, einige auch
mann Tiefen erlebt, was wie Sonne zu Schatten leider
Unser aktuelles Programm (Kursdauer 10 x 75 min. – weitere Infos und dazugehört.
ab Montag, 08.01.2018: Anmeldung bei Schneller – schöner – weiter ... nach diesem
Montag – Turnhalle in Schienen: Anette Hermann Tel.: 0 77 35 – 93 77 92 Motto können wir aber auf jeden Fall mithal-
19.30h – 21.00h Ganzheitliches Körpertrai- bzw. Email: HP-Anette.Hermann@gmx.de ) ten!
ning mit Richard Geitner (Infos und Anmel- Ob in Meran, Berlin oder beim Engadiner
dung bei Richard Geitner Tel.: 0 77 35 – 26 75 Infos (Termine, Aktivitäten, Anmeldung, Sommerlauf haben wir tolle sportliche Wo-
AB bzw. Email: richard-geitner@t-online.de) etc.) über unsere Laufgruppe erhalten Sie chenenden erlebt und jedesmal erneut davon
bei Heike Schmid – geschwärmt, wie schön es war. Egal ob in Zü-
Montag – Turnhalle in Öhningen: Email: heike.schmid@hoeri1.de rich, Füssen oder Stein sind einige von uns ihre
18.15h – 20.00h Freizeitvolleyball mit Siglin- Bestzeiten/Siege gelaufen und auch in Schie-
de Sterk nen, Singen und auf der Insel Reichenau waren
Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit wir vom Turnverein Öhningen dabei!
Mittwoch – Turnhalle in Öhningen: viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit! Auf diesem Weg möchte sich der TVÖ bei
17.00h – 18.00h Die Fünf Esslinger mit Ant- Und hoffen dann, dass es so bleibt, euch für eure Treue bedanken. Ohne die Ge-
je Zangemeister (Infos und Anmeldung bei bis bald und eine gute Zeit! meinschaft, die gegenseitige Motivation und
Antje Zangemeister Tel.: 0 77 35 – 44 02 29 den Spaß am Laufen wären diese Events nicht
bzw. Email: antje.zangemeister@web.de) Frohe Weihnachten möglich!
18.15h – 19.15h Gymnastik mit Siglinde und einen guten Start
im Neuen Jahr Wir wünschen euch ein Frohes Weihnachts-
Sterk fest, erholsame freie Tage und den Schwung,
wünscht die Vorstandschaft
des TV Öhningen in 2018 wieder durchstarten zu können.
Donnerstag – Turnhalle in Öhningen:
19.30h – 20.45h Yoga meets Pilates mit ihren Übungsleiter/innen,
Mitglieder/innen, Freunden und Familien! Im Namen vom Turnverein Öhningen
Anette Hermann H. Schmid

Freitag, den 22. Dezember 2017 33


Wir kaufen »IHR AUTO«
zum Tageshöchstpreis
Seriöse Abwicklung wird garantiert.
Ablöse von Finanzierung/Leasing.
Testen Sie uns, denn fragen »kostet nichts!«
Tel. 07771 - 639 99 77 • Fax: 07771 - 639 99 81
E-Mail: verkauf@autocenter-stockach.de

Achtung, aufgepasst Weihnachtsgeld,


kaufe Porzellan, alte Spinnräder, Pelze, alte Möbel,

( 0151-71489354
Bernstein, alte Puppen, Taschenuhren u.v.m.

ZEITUNGSZUSTELLER (m/w) GESUCHT


Haushaltsauflösungen Für die Nachtzustellung des SÜDKURIERS suchen wir
(mit Verwertung) in Schienen, Bankholzen und Öhningen
Entrümpelungen zuverlässige Zusteller/innen ab 18 Jahren
Umzüge & Transporte Arbeitszeit zwischen 04.00 - 06.00 Uhr
erledigt für Sie Direkt-Kurier Zustell,
P. Güntert 78315 Radolfzell Druck und Logistik GmbH
Tel.: 0 77 32/5 70 36 Tel. 07531 - 999 - 1100 x bewerbung.dkz@suedkurier.de

Wir suchen Sie!


Wir bieten Ihnen eine seriöse Anlagemöglichkeit, welche hohe Zinsen erwirtschaftet, die Region stärkt und Sie sich gleichzeitig sozial engagieren
können! Wir sind ein traditionelles, inhabergeführtes Unternehmen ganz in Ihrer Nähe, welches im Raum Schwarzwald-Bodensee-Allgäu erfolgreich tätig
ist. Unsere Produkte und Dienstleistungen sind einmalig, haben sich schon seit Jahrzehnten bewährt und sind im Zeitalter der digitalen Welt absolut zu-
kunftssicher. Unsere Kunden sind sowohl öffentlich staatliche Einrichtungen im Bildungsbereich, wie aber auch der Handel und die Industrie.
Top-Unternehmen in der Region zählen zu unserem Kundenkreis.
Wir möchten unser Unternehmen vergrößern und suchen dafür Private Investoren, die sich regional engagieren wollen. Damit möchten wir ganz neue
Schritte in der Finanzierungs- und Ertragsstrategie bestreiten. Wir bieten für Ihr finanzielles Engagement eine attraktive Verzinsung ab 4 % sowie soziales
Engagement im nahen Umfeld. Dies ist uns eine besondere Herzensangelegenheit. Sie können selbst entscheiden, ob Sie hohe Zinserträge erwirtschaften
wollen oder soziale Einrichtungen stärken möchten. Oder auch beides zusammen. Wenn Sie ganz neue, risikofreie Wege in Ihrer Geldanlage gehen möchten,
sind Sie bei uns richtig. Ihre Mindestinvestition beträgt 5.000,- Euro. Lassen Sie uns gemeinsam eine Erfolgsgeschichte schreiben - Investieren Sie
regional und tun Sie dabei noch Gutes! Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen. Deshalb ist es an der Zeit neue Wege zu gehen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann können Sie uns gerne über unsere Chiffre-Adresse Ihre Kontaktdaten zukommen lassen. Wir werden uns dann bei Ihnen umgehend melden.
Zuschriften unter Chiffre 4740604 an Primo Verlag, Postfach 1254, 78329 Stockach
Noch auf der Suche nach einem
Weihnachtsgeschenk oder nach
dem passenden Wein zum Menü?
Wir helfen gerne:
Probieren Sie diese Woche
klassische Weißweine, frische Rosé
und vollmundige Rotweine.
Wir haben viele Geschenkideen
für Sie vorbereitet.
Lassen Sie sich überraschen...
Wir suchen ab sofort (o.n.V.)
Reinigungskräfte
für unser Objekt in Gaienhofen
f. tägl. 3,0 Std.
Mo. - Do. von ca. 17.00 bis
20.00 Uhr, freitags ab 13.00
bis 16.00 Uhr
Wir zahlen übertariflich.

Bitte bewerben Sie


sich telefonisch:
SRS Spreer
Reinigungsservice GmbH
Telefon 0 77 32 / 97 18 36
oder email:
info@spreer-reinigungsservice.de

BIKE & SKI SERVICE CENTER


- schnellster Service, fairer Preis für Bike und Ski
- Hol- & Bringservice, E-Bike Wintereinlagerung
- E-Bike Touren, Trails, rund um den Schienerberg.

www.bike-service-center.de
Telefon 0174 - 3 99 24 10
Die besten Wünsche zum
Weihnachtsfest und Jahreswechsel.
Ein herzliches Dankeschön
für Ihr Vertrauen.

Michael Otto
Facharzt für Allgemeinmedizin
Poststraße 7
78337 Öhningen
Telefon 0 77 35 / 35 38
Die Praxis ist vom 27.12.17 bis
einschl. 02.01.18 geschlossen!

ER
BEN ÜB
W IR H A A C H T E N
H
W E IH N
ET !
GEÖFFN H H N H N
Zu S I L V E S T E R bieten wir ein reichhaltiges B U F F E T ! Zur Begrüßung
erhalten Sie ein Glas Winzersekt.
Umrandet wird dies mit T A N Z M U S I K und zum Abschluss des Abends
gibt es ein großes F E U E R W E R K . H N
Um Tischreservierung zu Weihnachten und Silvester wird gebeten.
Auf Ihren Besuch freut sich das Buena Cosa-Team.

Winterurlaub
BUENA COSA Cafebar-Restaurant-Seestuben | Markus Buenacosa-Gietl | Seeweg 30
78337 Öhningen-Wangen | Telefon 07735/28 12 | Fax 07735/91 96 83
info@cafebar-restaurant-seestuben.de | www.cafebar-restaurant-seestuben.de
Liebe Kundschaft,
das Jahr neigt sich dem Ende und wir haben vom 24.12.17 -

R a d o l fze l l 0 7 7 3 2 / 3885
08.01.18 Betriebsferien. Aus diesem Grund laden wir Sie,
am Samstag, den 23.12. in unserem Hofladen, zu einem Glas
leckeren Beerenglühwein ein.
• Taxifahrten • Flughafentransfer zu Festpreisen
Trotz Ferien, sind wir auf folgenden Wochenmärkten für Sie da:
Öhningen: Fr, den 05.01.18 • Krankenfahrten • Fahrten zur Dialyse,
Strahlen- und Chemotherapie
Radolfzell: Sa, den 30.12.17
• Rollstuhltaxi (kein Umsetzen erforderlich)
Unser Hofladen hat ab Dienstag, den 09.01.18 wieder
dienstags, freitags und samstags von 10.00-12.00 u. 12.45-18.00 • Vorbestellservice • 24-Stunden-Service
für Sie geöffnet. Verbunden mit einem herzlichen Dank für das • Hyla-Reinigung • 1. Elektro-Taxi im Landkreis
uns entgegengebrachte Vertrauen in diesem Jahr, wünschen wir
Tel. 07732/3885 x Fax 07732/98 85 59-16 | taxi@taxi-simmen.de | www.taxi-simmen.de
Ihnen fröhliche und ruhige Weihnachten und einen guten
Rutsch ins neue Jahr.
Ihr Obstbau-Blanhof-Team
Wer hat eine schöne Wohnung
auf der Höri oder in Radolfzell für Tanzpädagogin
mit Webstuhl? Tel. 0160-1111220
Raumausstattung
Parkett

Z
IE Teppichstudio
Gardinen
D
Polsterei
Teppichböden
Bismarckstraße 2 • Radolfzell
Sonnenschutz Tel. 0 77 32/ 20 65

www.diez-fussbodentechnik.de

Service Blättern Sie online!


Alle Amts-, Mitteilungs- und Infoblätter
online abrufen? www.primo-stockach.de! Liebe Kunden,
wir bedanken uns ganz herzlich für Ihren
Einkauf und wünschen Ihnen und
Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest.
Familie Duventäster-Maier und Team
Unsere Öffnungszeiten vor Weihnachten:
Donnerstag 21.12. 9.00 - 14.00 Uhr
Freitag 22.12. 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag 23.12. 9.00 - 16.00 Uhr

Wir haben für Ihr Weihnachtsessen eigene Salate


und zartes Gemüse aus eigenem Anbau.
Sie suchen noch ein Geschenk?
Schauen Sie bei uns vorbei vom Gutschein, Blumenstrauß,
leckeres aus unserer Feinkostabteilung bis hin zur
Gemüseabokiste- Gesundheit für ein Jahr finden Sie bei uns
sicher für Ihre Liebsten das passende Geschenk.