Sie sind auf Seite 1von 4

Agenda:

Einführung in die Einfü


Einführung
Tourismuswirtschaft Tourismusbetriebswirtschaftslehre (Teil I)
Teil I - 25 LV-
LV-Stunden
16 LV-
LV-Stunden Vorlesung
9 LV-
LV-Stunden Seminar 1 Der Tourismus und seine Umwelten
2 Die touristische Nachfrage
3 Das touristische Angebot
Dr. Cornelia Huhn

2009 Dr. Cornelia Huhn 2

1 Der Tourismus und seine Umwelten


Definition Tourismus (I)
1.1 Tourismus - Begriffe und Definitionen
1.2 Tourismus - Umwelten
(1) Die ökonomische Umwelt Beziehungen und Erscheinungen, die sich aus
der Reise und dem Aufenthalt von Personen
(2) Die soziokulturelle Umwelt
ergeben, fü
für die der Aufenthaltsort weder
(3) Die politische Umwelt hauptsä
hauptsächlicher noch dauernder Wohn-
Wohn- oder
(4) Die technisch-
technisch-technologische Umwelt Arbeitsort ist.
(5) Die ökologische Umwelt
1.3 Tourismus - Marktteilnehmer In Anlehnung an: Kaspar, C.: Die Tourismuslehre im
Grundriss, 5. Auflage, Bern, Stuttgart, S. 16

2009 Dr. Cornelia Huhn 3

Drei konstitutive Merkmale des Tourismus Definition Tourismus (II)


Tourismus:
Beziehungen und Erscheinungen,
die sich aus der Reise und dem
Aufenthalt von Personen ergeben, für die
Tourismus ist …
der Aufenthaltsort weder hauptsächlicher
noch dauernder Wohn- oder Arbeitsort ist.
„Aktivitäten von Personen, die an Orte
1. Ortswechsel außerhalb ihrer gewohnten Umgebung reisen
und sich dort zu Freizeit-, Geschäfts- oder
bestimmten anderen Zwecken nicht länger als
2. Vorü
Vorübergehender Aufenthalt ein Jahr ohne Unterbrechung aufhalten.“

(WTO, Bundesamt für Statistik, Österreichisches Statistisches


3. Vorhandensein eines touristischen Motivs Zentralamt, Statistisches Bundesamt, o. J.)

2009 Dr. Cornelia Huhn 5 2009 Dr. Cornelia Huhn 6

1
2007 - Entwicklung Auslandsreisen weltweit + 6 %
Erscheinungsformen bezü
bezüglich der Reiseströ
Reiseströme Entwicklung nach Kontinenten:
eines bestimmten Landes (nach WTO)

Domestic
Tourism 5. Europa

Internal Tourism National Tourism


1. Asien
Country
Inbound Outbound
Tourism Tourism 2.Amerika

4. Afrika

International Tourism
2009 Dr. Cornelia Huhn 7 2009 Dr. Cornelia Huhn 8

Auslandsreisen der Europä


Europäer
Europäer 2007
Auslandsreisemarkt der Europä
Wachstumsmä
Wachstumsm ä rkte 2007
Vergleich
Deutschland

+4%

+3%

+1%

2009 Dr. Cornelia Huhn 9 2009 Dr. Cornelia Huhn 10

Urlaubsarten der Europä


Europäer –
Definition des Touristen
Wachstumsmä
Wachstumsmärkte 2007
Teilnehmer an verschiedenen Tourismusformen,
1. Touring
+ 15 % der aus unterschiedlichen Motiven seinen
dauernden und hauptsä
hauptsächlichen Wohn-
Wohn- oder
2. Country
+9% Arbeitsort verlassen hat, sich auf der Reise befindet
oder vorü
vorübergehend Aufenthalt an einem fremden
3. Sun &
Beach Ort genommen hat.
+6%
Achtung:
4. City Break WTO differenziert Visitor (Besucher) nach:
+5%
 Tourist = übernachtender Besucher
 Same-
Same-Day-
Day-Visitors = Tagesbesucher

2009 Dr. Cornelia Huhn 11 2009 Dr. Cornelia Huhn 12

2
Abgrenzung des Touristen von anderen Phasenschema des Reisens
Vgl. Freyer: Tourismus – Einführung in die Fremdenverkehrsökonomie.
Reisenden (gemäß
(gemäß WTO) Oldenbourg Verlag München Wien

Vorbereitungs- Reisedurchfü
Reisedurchführungsphase Nachbereitungs-
phase (auß
(außerhalb Heimatort) phase
(am Heimatort) (am Heimatort)
Reise Aufenthalt Reise

2009 Dr. Cornelia Huhn 13 2009 Dr. Cornelia Huhn 14

REISE fü
führt zum 1.2 Tourismus - Umwelten
Vgl. Kaspar, Tourismuslehre, S. 12
Aufbau einer Dienstleistungskette
(5)
(1)

Tourismus
Tourismus als

Nachfrage Angebot
(Touristen) Tourismus-
ort
Tourismus-
betriebe

Tourismus-
(4) organisation
(2)

(3)
2009 Dr. Cornelia Huhn 15 2009 Dr. Cornelia Huhn 16

(1) Die ökonomische Umwelt (2) Die soziokulturelle Umwelt

Einflussfaktoren aus der Einflussfaktoren aus der


soziokulturellen Umwelt, z.B.
ökonomischen Umwelt, z.B.

2009 Dr. Cornelia Huhn 17 2009 Dr. Cornelia Huhn 18

3
(3) Die politische Umwelt
(4) Die technisch-
technisch-technologische Umwelt

Einflussfaktoren aus der


Einflussfaktoren z.B.
politischen Umwelt, z.B.

2009 Dr. Cornelia Huhn 19 2009 Dr. Cornelia Huhn 20

1.3 Tourismus - Marktteilnehmer


(5) Die ökologische Umwelt

Einflussfaktoren aus der Tourismussubjekt


Ökologischen Umwelt, z.B.

Tourismusobjekt
 Tourismusbetriebe

 Tourismusorte

 Tourismus-
Tourismus-Organisationen

2009 Dr. Cornelia Huhn 21 2009 Dr. Cornelia Huhn 22

Wechselwirkungen mit anderen


Zu betrachtende Räume:
Systemen:

 Ökonomische Umwelt
Zielgebiete  Soziokulturelle Umwelt
 Politische Umwelt
 Technologische Umwelt
Quellgebiete
 Ökologische (natü
(natürliche)
Umwelt

2009 Dr. Cornelia Huhn 23 2009 Dr. Cornelia Huhn 24