Sie sind auf Seite 1von 2

Akkusativ und Dativ

maskulin feminin neutrum Plural


Bahnhof Straße Kino Fotos
Nominativ der die das die
ein eine ein xxx
Akkusativ den die das die
einen eine ein xxx
Dativ dem der dem den
einem einer einem xxx

Regel 1: Präposition
Regel 2: Fragewort

Akkusativ Dativ
Präpositionen bis, durch, für, gegen, ohne, um, entlang ab, aus, bei, mit, nach, seit, von, zu
Er geht ohne einen Schirm in die Uni. Er geht mit einem Schirm in die Uni.
Gehen Sie die Straße entlang. Gehen Sie zur (zu der) Straße.
Fragewörter wohin? wo?
wen (oder was)? kimi veya neyi? woher?
wem? kime veya neye?
wann?
Wohin geht er? Wo lebt er?
Er geht in die USA. Er lebt in den USA.
Wohin reist du? Woher kommst du?
Ich reise in die Türkei. Ich komme aus der Türkei.
Wen kennt er? Wem geben Sie das Geld?
Er kennt den Politiker. Ich gebe das Geld dem Kurier.
Wen liebt sie? Wann kommt er aus dem Urlaub?
Sie liebt ihn. Er kommt im (in dem) Mai.
Diese Verben sind Akkusativ
und nicht e-hali!
fragen
ich frage dich (ona!).
erreichen
Wir erreichen unsere Ziele
(hedeflerimize!).
haben
Ich habe ein Auto (arabaya!).
brauchen
Ich brauche einen Computer
(bilgisayara!).
benötigen
Er benötigt eine Brille (gözlüge!).
ansehen
ich sehe das Bild an (resime)
Ich gebe dem Kurier das Geld.
(wen oder was gebe ich = Akkusativ
wem gebe ich = Dativ)

Ich gehe zur (zu der) Universität. (zu + Dativ!)