Sie sind auf Seite 1von 17

ALPIN TECHNIK UND

INGENIEURSERVICE GMBH
Alpin Technik und Ingenieurservice GmbH

BEREICH / DIVISION

INFRASTRUKTUR INFRASTRUCTURE
Bereich Infrastruktur / Division Infrastructure

ALLES AUTOMATISCH EVERYTHING AUTOMATED

Wir haben in unserem Unternehmen eine We developed our own technology for the
eigene Technologie entwickelt, mit der Doku- automated documentation, inspection and
mentationen, Begutachtungen und Korrosions- corrosion protection of cables. We use a
schutzmaßnahmen an Seilen automatisiert transport unit that – like a caterpillar – crawls
erbracht werden können. Dazu nutzen wir along the cable and transports various
eine Transporteinheit, die ähnlich einer Raupe devices, depending on what is needed.
am Seil entlang fährt und je nach Bedarf
„Ein Multitalent auf verschiedene Geräte „trägt“. - for cable diameters of 24 to 350 mm
Gummisohlen, das trifft - für Seildurchmesser von 24 bis 350 mm
- installation time 5 to 15 min

es am besten.“ - Aufbauzeit 5 bis 15 min attachable devices:


- 4fold camera system for visual inspection
aufsetzbare Geräte: and documentation, including layer thick-
Carsten Zimmermann, - 4-fach Kamerasystem zur visuellen Begut- ness measurements
Fachbereichsleiter Infrastruktur achtung und Dokumentation der Seile incl. - infrared thermography system for spot-
Schichtdickenmessung inspection on sub surface migration
- Infrarotthermographieeinheit zur punk- - magnetic flux leakage inspection system
tuellen Prüfung der Oberfläche auf for depth scanning of cables
Unterwanderungen - wrapping system to cover cable surfaces
- magnetinduktives Prüfsystem zur Tiefen- with butyl rubber tapes as a form of highly
prüfung der Seile resistant corrosion protection
- Wickelautomat zur Aufbringung von - welding system to weld on built-in
Butylkautschukbändern als hoch belastbare PE sheathings (e.g. for radial or longi-
Korrosionsschutzmaßnahme tudinal welding seams or helical fillets)
- Schweißautomat zum Schweißen an ein-
gebauten PE-Umhüllungen, z.B. für Längs-, Additionally, we are “on site“ to implement
Radialnähte oder zum nachträglichen special services on PE sheathings or connec-
Aufbringen von PE-Wendeln tive elements, to control all processes and
ensure the high quality of our automated
Für spezielle Leistungen an PE-Ummantelungen services.
und Anschlussgliedern sind wir zusätzlich
„persönlich“ vor Ort, um die Abläufe zu
kontrollieren und die Qualität zu überwachen.
Bereich Infrastruktur / Division Infrastructure

PHILOSOPHIE FÜR SEILPRÜFUNGEN PHILOSOPHY FOR CABLE INSPECTIONS

Um den Zustand eines Seiltragwerkes zu In order to assess the condition of a cable


ermitteln, ist keine ausgedehnte Prüfung des structure, inspections which last for months
Bauwerkes notwendig, die dessen Betrieb and interfere with the building´s operation
über Wochen oder Monate einschränkt. Wir are no longer necessary. We facilitate short
Statt Wochen schränken ermöglichen unseren Kunden die Leistungs- and condensed inspections along
ausführung in kurzen, komprimierten Zeiträu- the following steps:
wir den Verkehr durch men, die sich an folgenden Einzelabschnitten
Kurzeinsätze nur orientieren: - Assessment of condition and documen-
tation
tageweise ein. -
-
Zustandsaufnahme und Dokumentation
erste Bewertung und Auswahl der Prüf-
- Evaluation and selection of sample spots
for detailed inspection
stellen für die Tiefenprüfung - Detailed inspection and report
- Tiefenprüfung und Gutachten durch einen by a qualified inspector
Prüfer - Implementation of necessary maintenance
- Ausführung notwendiger Instandhaltungs- measures
maßnahmen - recurring control
- wiederkehrende Kontrolle
Each step can be implemented at different
Jede Einzelaufgabe kann zu unterschied- points in time since all work is either auto-
lichen Zeitpunkten ausgeführt werden, da mated or undertaken by installing temporary
die Maßnahmen teilweise automatisiert bzw. rope access technology - both are very time
unter Einsatz schnell installierbarer, tempo- saving processes.
rärer Zugangstechnik erfolgen.
This way we give our clients independence
Auf diese Weise schenken wir unseren and the freedom to use low seasons or night
Kunden Unabhängigkeit in der Bauwerks- time to inspect the building.
prüfung und die Möglichkeit, auch saisonale
Nebenzeiten oder Nachtarbeitszeit zu
nutzen.

21.10.09 20:50
Die visuelle Prüfung von Abhängern der Bosporus Brü-
cke in Istanbul erfolgte bei laufendem Verkehr ohne
Einschränkungen (links). Für die Befahrung von Schräg-
seilen der Köhlbrandbrücke in Hamburg wurden auch
die Nächte und Wochenenden genutzt (Bilder oben).
The visual inspection of hangers of the Bosphorus
bridge in Istanbul was realized without any traffic
interruption (left). The inspection of stay cables of the
Köhlbrand bridge in Hamburg was carried out also
during night time and weekends (above).

AT-Broschüre-Anhang.indd 2
Bereich Infrastruktur / Division Infrastructure

AUTOMATISIERTES PE-SCHWEISSEN AUTOMATED PE WELDING

Reparaturen an eingebauten, PE-umhüllten Repairs on built-in, PE sheathed cables and


Brückenseilen, wie auch die Nachrüstung retrofitting of helical fillets to reduce rain-
mit Wendeln zur Reduktion Regen-Wind- wind-induced vibrations are highly challen-
induzierter Schwingungen stellen Brückenbe- ging and bear many logistic problems for

Längsnähte, treiber und Erbauer vor erhebliche logistische


Probleme.
operators and constructors of bridges.

Radialnähte oder Längsnähte und Radialnähte ließen sich im


Up to now longitudinal and radial welds
could be applied only by hand which
Wendeln einfach Nachhinein bisher nur per Hand und needed extensive scaffolding to secure the
umfangreichem Gerüstbau extrudieren. access. Helical fillets could not be applied
nachträglich Wendeln konnten aufgrund ihrer Lage nach- after the construction process was finished.
träglich nicht manuell appliziert werden.
schweißen! Our automated PE welding unit now assures
Das automatische PE-Schweißsystem ermög- the implementation of these works at the
licht es nun, diese Arbeiten in hoher und kon- highest standard. Combined with our rope
stanter Qualität auszuführen. In Kombination access technology it is now possible to carry
mit Seilzugangstechnik wird es möglich, out extensive repairs on sheathings and
umfangreiche Reparaturmaßnahmen, auch even exchange parts of a cables‘ PE cover.
verbunden mit dem Tausch von Verrohrung, Scaffolding and heavy access technology is
auszuführen. Gerüste und schwere Zugangs- not necessary.
technik sind dafür nicht mehr nötig.
The welding processes are monitored and
Die Schweißprozesse werden überwacht, documented by video technology. They can
aufgezeichnet und können nach Abschluss be controlled and evaluated at any time.
der entsprechenden Arbeitsschritte nochmals
überprüft werden.

21.10.09 20:50
Kao Ping Hsi Brücke, Taiwan. Hier wurde an
eingebauten Seilen die PE-Verrohrung repariert (links).
Verschweißung der Längs- und Radialnähte (oben).
Modell nachträglich aufgeschweißter Wendeln (rechts).
Kao Ping Hsi bridge, Taiwan. Repair of parts of the PE
sheathing (left). Radial and longitudinal welds (above).
Model of helical fillets welded after the construction
process (right).

AT-Broschüre-Anhang.indd 4
Bereich Infrastruktur / Division Infrastructure

AUTOMATISIERTE INSPEKTIONEN AN SEILEN AUTOMATED, VISUAL INSPECTION ON CABLES

Die visuelle Prüfung ist die Grundlage für die Visual testing is the basis for the examination
Visuelle Inspektionen Zustandsermittlung eines Seiles. Die regel-
mäßige Kontrolle der vollständigen Seilober-
of the condition of cables. The regular con-
trol of the whole cable surface, its complete
und Dokumentationen fläche, deren lückenlose Dokumentation und
Visualisierung für nachfolgende Entschei-
documentation and visualisation for the
successive decision making process is con-
in kürzester Zeit und dungsprozesse stellt Betreiber und Prüfer fronting licencees with extensive difficulties
gleichermaßen vor erhebliche Schwierigkei- in managing the high volume of information.
sogar nachts! ten. Jede Seilprüfung ist mit großem logisti- Every cable inspection is associated with a
schen, personellen und finanziellen Aufwand high logistical, personnel and financial effort.
verbunden und die Menge an gewonnenen
Informationen ist schwer zu handhaben. Our visual cable inspection system makes
it possible for inspectors to fulfil all require-
Unser visuelles Seilinspektionssystem ermög- ments for a complete documentation of a
licht es Prüfern, mit Spezialkameras und cable surface by using specialized cameras
teilautomatisierter Auswertungssoftware alle and semi-automated evaluation software.
Ansprüche an eine vollständige Dokumenta- The automated documentation on site can
tion der Seiloberfläche zu erfüllen. Die auto- be executed within the shortest time period,
matisierte visuelle Befahrung kann vor Ort also at night and serve as a preparation for
in kürzester Zeit (auch nachts) als vorberei- a later selective investigation by an inspector
tende Maßnahme für eine spätere, gezielte within arm´s reach.
handnahe Untersuchung durch Brückenprüfer
durchgeführt werden. Additionally magneto-inductive thickness
measurements of coatings are possible.
Auch magnetinduktive Schichtdicken-
messungen sind bei beschichteten Seilen The unique archival storage system assures
parallel möglich. an efficient comparison of previous and
current conditions.
Durch das einzigartige Archivierungs-
verfahren kann ein Vergleich vergangener
und aktueller Zustände ihrer Seile
gewährleistet werden.

21.10.09 20:50
DIE FAKTEN FACTS

Seildurchmesser 24 – 350mm cable diameter 24 – 350mm


Aufbau des Gerätes je Seil 10 – 20min installation of equipment per cable 10 – 20min
Befahrdauer eines 100m Seiles 30 – 40min time to move along 100m cable 30 – 40min
Maximale Aufnahmelänge pro Schicht 700m maximum recording length per shift 700m
- kein Gerüst, keine Befahranlage, kein Kran - no scaffolding, no platform, no crane
- zentimetergenaue Zuordnung - allocation exact to the centimetre
- teilautomatisierte Auswertungssoftware - semi-automated evaluation software
- Ergebnisse jederzeit am PC reproduzierbar - results are repeatable at any time at a PC

BEFAHRUNGSERGEBNISSE / INSPECTION RESULTS

Screenshot ATIS-Viewer Screenshot Ausdruck/Print


Viewer für zusammengesetzte Bilddaten. Im ATIS-Viewer implementierte, teilautomatisierte Notiz-
Die Bildgröße entspricht der originalen Seillänge. funktion zur Betrachtung und Analyse der Bilddaten.
Viewer for compounded image data. Implemented semi-automated notice function for exami-
Image size equates to original cable length. ning and analysing the image data in ATIS Viewer.

Plot / Print
Auf Anfrage sind Farbplots von Seilabschnitten oder ganzen Seillängen möglich.
Colour plots of a cable section or a whole cable length are possible on request.

AT-Broschüre-Anhang.indd 6
Bereich Infrastruktur / Division Infrastructure

AUTOMATISIERTER KORROSIONSSCHUTZ AUTOMATED CORROSION PROTECTION FOR CABLES

FÜR SEILE Grundlage des Korrosionsschutzes für Seile Basis of this corrosion protection for cables
und Abspannungen sind kaltverschweißende and guyings is a cold welding butyl rub-
Butylkautschukbänder, die nach der Umwick- ber tape. It produces a tubular and robust
lung eine schlauchartige, widerstandsfähige corrosion protection cover, which is diffusion
Schutzhülle bilden und praktisch diffusions- resistant to water vapour and oxygen.
dicht für Wasserdampf und Sauerstoff sind.
Through the applied tension during the au-
Durch den während des automatischen tomated wrapping process the butyl rubber
Wickelns aufgebrachten Zug verzahnt sich interlocks with the given structure, adheres
der Butylkautschuk mit der vorhandenen due to adhesion and reliably durable seals
Struktur, haftet aufgrund von Adhäsion und the tension elements.
Ein Seil dauerhaft vor versiegelt das Zugglied zuverlässig und
dauerhaft. The system is predestined for corrosion
Korrosion zu schützen Die geringen Anforderungen an die Unter-
protection arrangements on cables, not only
because of low requirements on the pre-treat-
braucht nur wenige grundvorbehandlung (kein Sandstrahlen) und ment of the subsurface (no sand blasting) but
die Möglichkeit der Applikation sowohl auf also for the possibility of application on steel
Stunden! Stahl als auch auf vorhandene Beschichtungs- and existing coating systems.
systeme prädestinieren das Dickschichtsystem
für den Korrosionsschutz von Seilen. The butyl rubber-based corrosion protection
system was tested for its anti-corrosive effect
Unser Korrosionsschutzsystem auf Butyl- and its long-term reliability at the Univer-
kautschukbasis wurde am Materialprüfamt sity of Stuttgart Materials Testing Institute.
der Universität Stuttgart auf seine Korrosions- It reached or even surpassed the values
schutzwirkung und Langzeitbeständigkeit ge- prescribed by the German regulations TL/TP-
prüft. Es hat in allen relevanten Bereichen die KOR-Seile/RKS-Seile in all relevant aspects.
geforderten Werte nach TL/TP-KOR-Seile/
RKS-Seile erreicht oder übertroffen. The automated wrapping process is monito-
red by a system engineer and if required
Alle automatischen Wickelvorgänge werden recorded in such way that a complete
vom Systemingenieur am Boden überwacht revision by the client is ensured.
und bei Bedarf gespeichert, so dass eine
lückenlose Überprüfung der durchgeführten
Arbeiten auch für den Bauherrn möglich ist.

21.10.09 20:50
DIE FAKTEN FACTS

- über 40 Jahre bewährte Korrosionsschutzmethode - 40-years-approved corrosion protection method


- 2,6mm Schichtdicke, 4-lagiger Aufbau - 2.6mm coating thickness, 4-layer construction
- Reißdehnung > 500% - ultimate elongation 500%
- kurze Montagezeiten, weitgehend witterungsunabhängig (trockene Seil- - short mounting times, usually not subject to weather changes
oberfläche erforderlich) (dry cable surface required)
- maximale Wickelkapazität pro Gerät und Schicht: ca. 20m² Seiloberfläche - maximum wrapping capacity per shift and device: approx. 20m² cable surface
- umweltfreundliche Montage durch Wegfall von Strahlarbeiten - environmentally friendly set-up without sand-blasting
- keine Einhausung, Gerüste o.ä. notwendig, daher geringste Beeinflussung - no enclosure or scaffolding necessary, hence minimal impact on the building
des Bauwerksbetriebes - application on new cables or cables in use
- Anwendung bei neuen oder im Gebrauch befindlichen Seilen - colour scheme through external PE-carrier film
- Farbgestaltung durch äußere PE-Trägerfolie - simple and cost-effective set-up through automated wrapping
- einfache und preisgünstige Montage durch automatische Wickeltechnologie - fast repairs by winding on additional layers
- schnelle Reparaturen durch Aufwickeln zusätzlicher Bandlagen möglich - resistance to water vapour and oxygen permeability
- Beständigkeit gegen Durchlässigkeit von Wasserdampf und Sauerstoff - material and colour stability (tested through artificial weathering)
- Material- und Farbstabilität (getestet durch künstliche Bewitterung) - formation of a tubular coating as a result of the cold welding of the tape
- Bildung einer schlauchartigen Umhüllung infolge Kaltverschweißung der Bänder - elastic behaviour of the wrap enables adjustment to cable deformations
- elastisches Verhalten der Wicklung ermöglicht Anpassung an Seilverformungen; and tolerates the emersion of cable filling material without spalling
toleriert Austritt von Seilverfüllmittel ohne Abplatzungen und Bildung von Rissen and cracking
- Drahtbrüche der äußeren Lage bilden sich in der Wicklung ab - wire fractures of the outer layer can be detected in the elastic layer
- einfache visuelle Überprüfung auf Beschädigungen durch automatische - easy visual inspection for damage possible through automated technology
Dokumentationstechnologie möglich - can be over ridden by magneto-inductive testing devices
- überfahrbar mit magnetinduktiven Prüfgeräten - external quality control of the individual corrosion protection tapes by DVGW
- Fremdüberwachung der einzelnen Korrosionsschutzbänder durch (German Gas and Water Association) certification authority
DVGW Zertifizierungsstelle - quality assurance of the winding process in accordance with
- Qualitätssicherung des Wickelverfahrens nach ISO 9001:2000 und SCC ISO 9001:2000 and SCC/VCA

AT-Broschüre-Anhang.indd 8
Bereich Infrastruktur / Division Infrastructure

DATENBLATT KORROSIONSSCHUTZBAND FACT SHEET CORROSION PROTECTION TAPE

Die dreischichtige Basislage bildet eine The 3-layer base film forms a protective
Schutzhülle nach DIN 30672 und DIN sheath in accordance with regulations DIN
EN 12068. Diese Lage schützt Seile und 30672 and DIN EN 12068. This coat effec-
Abspannungen bei starker korrosiver Bean- tively protects cables and holds under strong
spruchung wirksam und stellt die eigentliche corrosive strain and represents the actual
2,6 mm, undurchlässig Korrosionsschutzhülle dar. Sie wird mit
50prozentiger Überlappung unmittelbar auf
anti-corrosive protection sheath. It is wound
with a 50 per cent overlap to a cable clea-
für Wasserdampf und ein von allen losen Bestandteilen befreites ned of all loose material.
Seil gewickelt.
Sauerstoff! The overlapping layers fuse through molecule
Durch Molekülwanderung verschweißen die migration. This coat is practically impermea-
Lagen im Überlappungsbereich kalt miteinan- ble to water vapour and oxygen.
der. Diese Hülle ist praktisch undurchlässig It adjusts to the surface structure due to the
für Wasserdampf wie auch für Sauerstoff. permanently flexible compound applied to
both sides and clings due to adhesion and
Aufgrund der beidseitig aufgebrachten, the positive locking of the materials.
dauerplastischen Masse passt sie sich der
Oberflächenstruktur des Untergrundes an The dual-layer outer film, wound with a
und haftet sowohl durch Adhäsion als auch 50 per cent overlap, consists of a stabilised
durch Formschluss der Materialien. polyethylene carrier film which is coated with
a permanently flexible compound of butyl
Die zweischichtige Decklage – ebenfalls rubber on one side. It also forms a protective
mit 50prozentiger Überlappung gewickelt sheath in accordance with regulations
– besteht aus einer stabilisierten Polyethylen- DIN 30672 and DIN EN 12068.
Trägerfolie, die einseitig mit einer dauerplas-
tischen Masse aus Butylkautschuk beschichtet In combination with the previously wound
ist. Sie bildet ebenso eine Schutzhülle nach base layer, it permanently protects cables
DIN 30672 und DIN EN 12068. In Verbin- and bracings by forming a homogenous and
dung mit der zuvor gewickelten Basislage elastic sheath that is particularly resistant to
schützt sie durch die Bildung einer homo- mechanical impact.
genen, elastischen und mechanisch äußerst
widerstandsfähigen Hülle dauerhaft Seile und Both layers form a protective sheath of ap-
Abspannungen. prox. 2,6mm thickness.

Beide Lagen bilden eine Schutzhülle von ca.


2,6mm Schichtdicke.

21.10.09 20:50
Wicklung Basislage Decklage Prüfmethode
Trägerfolie schwarz weiß, grau, schwarz,
rot
Farbe
Butylkautschuk, innen grau schwarz/grau
Butylkautschuk, außen schwarz
Gesamtdicke mm 0,8 0,5
Trägerfolie mm ca. 0,28 ca. 0,3 ISO 4591
Banddicke
Butylkautschuk,innen mm ca. 0,44 ca. 0,2 ASTM D-1000
Butylkautschuk,außen mm ca. 0,08
Reißdehnung % 600 >500
Reißfestigkeit bei 23°C N / 10mm 100 >65 DIN EN 12068
Modul bei 10% Dehnung N / 10mm 35 50
dielektrische Durchschlagsfestigkeit kV / mm 35 35 ASTM D 149
Wasseraufnahme bei 23°C nach 1 Tag / 30 Tagen % 0,1 / 0,4 0,1 / 0,4 ASTM D-570
Verseifungszahl Folie und Kleber mg KOH / g 1,0 1,0 DIN EN 12068
Wasserdampfdurchlässigkeit 2 10 -1 2 10 -1 DIN 53122
g /m 2 24h
Sauerstoffdurchlässigkeit 10 -4 10 -4 DIN 53536
-46(4 -46(4 DIN 53372
Sprödigkeitstemperatur °C
-58(4 -58(4 GOST 10354
Dauereinsatztemperatur °C -60°C bis 50°C -60°C bis 50°C

Winding Base layer Top layer Test method


Carrier film black white, grey, black,
red
Colour
Butyl rubber, inside grey black/grey
Butyl rubber outside black
Total thickness mm 0,8 0,5
Carrier film mm ca. 0,28 ca. 0,3 ISO 4591
Tape thickness
Butyl rubber, inside mm ca. 0,44 ca. 0,2 ASTM D-1000
Butyl rubber outside mm ca. 0,08
Elongation at break % 600 >500
Tensile strength at 23°C N / 10mm 100 >65 DIN EN 12068
Modulus at 10% Elongation N / 10mm 35 50
Dielectric strength kV / mm 35 35 ASTM D 149
Water absorption at 23°C after 1 day / 30 days % 0,1 / 0,4 0,1 / 0,4 ASTM D-570
Saponification value carrier film and adhesive mg KOH / g 1,0 1,0 DIN EN 12068
Permeability to water vapour 2 10 -1 2 10 -1 DIN 53122
g /m 2 24h
Permeability to oxygen 10 -4 10 -4 DIN 53536
-46(4 -46(4 DIN 53372
Brittleness temperature °C
-58(4 -58(4 GOST 10354
Continuous operating temperature °C -60°C to 50°C -60°C to 50°C

AT-Broschüre-Anhang.indd 10
ANSPRECHPARTNER CONTACT

Alpin Technik und Ingenieurservice GmbH


Plautstraße 80
04179 Leipzig / Germany

Tel.: +49 (0)341 / 22 573 10


Fax: +49 (0)341 / 22 573 22

Eric Kuhn
Geschäftsführer / General Manager
E-mail: kuhn@alpintechnik.de

Carsten Zimmermann,
Bereichsleiter Infrastruktur / Division Manager Infrastructure
E-mail: zimmermann@alpintechnik.de

ISO 9001:2000 & SCC/VCA