Sie sind auf Seite 1von 398

Referenzhandbuch

PitStop Pro

PitStop Pro Inhalt 1. Urheberrechte 14 2. Übersicht über die PitStop Pro-Dokumentation 15 3. PitStop Pro

Inhalt

1. Urheberrechte

14

2. Übersicht über die PitStop Pro-Dokumentation

15

3. PitStop Pro auf einen Blick

17

3.1 Über PitStop Pro

17

3.2 Info über Aktionslisten

17

3.2.1 So öffnen Sie das Dialogfeld Aktionslisten

18

3.2.2 So definieren Sie eine Aktionsliste

18

3.2.3 So führen Sie eine Aktionsliste aus

18

3.2.4 So importieren Sie Aktionslisten

19

3.2.5 So exportieren Sie Aktionslisten

19

3.3 Info über Preflight-Profile

19

3.3.1 So öffnen Sie das Dialogfeld Preflight-Profile

19

3.3.2 So definieren Sie ein Preflight-Profil

20

3.3.3 So führen Sie ein Preflight-Profil aus

20

3.3.4 So importieren Sie Preflight-Profile

21

3.3.5 So exportieren Sie Preflight-Profile

21

3.4 Über globale Änderungen

21

3.4.1 So öffnen Sie das Dialogfeld Globale Änderungen

22

3.4.2 So definieren Sie eine globale Änderung

22

3.4.3 So führen Sie eine globale Änderung aus

22

3.4.4 So importieren Sie globale Änderungen

23

3.4.5 So exportieren Sie globale Änderungen

23

3.5 Über QuickRuns

23

3.5.1 So öffnen Sie das Dialogfeld QuickRuns

23

3.5.2 So definieren Sie einen QuickRun

24

3.5.3 So führen Sie einen QuickRun aus

24

3.5.4 So führen Sie einen QuickRun-Favoriten aus

24

3.5.5 So importieren Sie QuickRuns

25

3.5.6 So exportieren Sie QuickRuns

25

3.6 Menüleiste: Übersicht

25

3.7 Bereich Werkzeuge: Übersicht (Acrobat X und XI)

29

3.8 Werkzeug-Bereich: Übersicht über Acrobat 2015 bzw. Acrobat DC

35

3.8.1

Hinzufügen von PitStop Pro-Bereichen zum Bereich Werkzeuge in Acrobat 2015 oder Acrobat DC

42

3.9 Dialogfelder: Übersicht

43

3.10 Enfocus Inspector-Dialogfeld: Übersicht

45

3.11 PitStop Pro-Kurzbefehle: Übersicht

48

 

Inhalt

4. Einrichten Ihrer PitStop Pro-Grundeinstellungen

51

4.1 PitStop Pro und StatusCheck-Grundeinstellungen

51

4.2 Gemeinsames Verwenden von Grundeinstellungen

51

4.3 Aufrufen der PitStop Pro-Voreinstellungen

51

4.4 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Allgemeines

52

 

4.4.1 Verarbeitung läuft

52

4.4.2 Dokument speichern

52

4.4.3 Ränder von Endformat-Rahmen

53

4.5 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Bearbeiten

53

 

4.5.1 Anzahl der Befehlsrücknahmen

53

4.5.2 Zentralen Auswahlanfasser anzeigen

53

4.5.3 Mauszeiger über Objekt ändern

54

4.5.4 Objekte beim Ziehen der Auswahl verschieben

54

4.5.5 Alt-Taste beim Ziehen eines Auswahlbereichs gedrückt halten

54

4.5.6 Kopierte Objekte einfügen

55

4.5.7 Standardstile für neue Objekte

55

4.6 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Farben

56

 

4.6.1

Ändern einer Farbe

56

4.7 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Sprache

58

 

4.7.1

Ändern der Sprache für die PitStop Pro-Benutzeroberfläche

58

4.8 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Fonts

59

4.9 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Farbmanagement

60

 

4.9.1 Kurzeinführung in das Farbmanagement

60

4.9.2 Verwenden von ICC-Farbprofilen für die Farbumwandlung

60

4.9.3 Verwenden des Farbmanagements

60

4.9.4 Verwenden des Farbmanagement-Voreinstellungs-Editors

61

4.10 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Variablensätze

61

 

4.10.1 Verwenden von Variablensätzen

62

4.10.2 Verwenden des Enfocus-Variablensatz-Editors

62

4.11 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Einheiten und Hilfslinien

63

 

4.11.1

Einheiten & Hilfslinien

63

4.12 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro Grundeinstellungen > Kurzbefehle

64

 

4.12.1 Erstellen eines Kurzbefehlsatzes

65

4.12.2 Exportieren eines Kurzbefehlsatzes

67

4.12.3 Importieren eines Kurzbefehlsatzes

68

4.12.4 Anwenden eines Kurzbefehlsatzes

68

4.12.5 Speichern und Drucken eines Kurzbefehlsatzes

69

4.13 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Windows

69

 

4.13.1

Windows

69

4.14 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Warnungen

70

 

4.14.1

Warnmeldungen

70

4.15

Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Voreinstellungen von Datenbanken

70

PitStop Pro

PitStop Pro 4.15.1 So fügen Sie Datenbankordner hinzu 70 4.16 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop

4.15.1

So fügen Sie Datenbankordner hinzu

70

4.16 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Lizenzierung

71

4.17 Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro-Grundeinstellungen > Aktualisierungen

71

4.17.1

Benachrichtigung für PitStop Pro-Aktualisierungen

71

4.18 Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck Grundeinstellungen > Allgemeines

72

4.18.1

Primäre und sekundäre Hervorhebungsfarbe

72

4.19 Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck Grundeinstellungen > Sprache

73

4.20 Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck Grundeinstellungen > Persönliche Daten

73

4.20.1

Name und Adressangaben

73

4.21 Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck-Grundeinstellungen > CertifiedPDF.net

73

4.21.1 CertifiedPDF.net-Benutzerinformationen

73

4.21.2 So konfigurieren Sie die Grundeinstellungen für Ihr CertifiedPDF.net-Konto

74

4.22 Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck Grundeinstellungen > Datenbanken

74

4.22.1

Datenbank für Preflight-Profilvergleich

74

4.23 Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck Grundeinstellungen > Automatisierung

75

5. Der Arbeitsbereich von PitStop Pro

76

5.1 Wo die PitStop Pro-Menüs zu finden sind

76

5.2 Angeben der Sprache für die PitStop Pro-Benutzeroberfläche

76

5.2.1

So geben Sie die Sprache für die PitStop Pro-Benutzeroberfläche an:

76

5.3 Die PitStop Pro-Ansichtseinstellungen

77

5.3.1 Anzeigen eines PDF-Dokuments in der Umrissansicht

77

5.3.2 Anzeigen oder Ausblenden von Anmerkungen

79

5.3.3 Beschleunigen der Bildanzeige mithilfe von alternativen Bildern

79

5.4 Der Enfocus-Voreinstellungs-Manager

81

5.4.1 Voreinstellen von Datenbanken

81

5.4.2 Verwalten von Grundeinstellungen

83

5.5 Arbeitsbereiche

86

5.5.1 Öffnen des Enfocus-Bereichs Arbeitsbereich

86

5.5.2 Standard-Arbeitsbereiche

87

5.5.3 Verwenden von Arbeitsbereichen

88

6. Arbeiten mit PDF-Dokumenten

97

6.1 Kopieren und Einfügen von Objektattributen

97

6.1.1 Über das Kopieren von Objektattributen

97

6.1.2 So kopieren Sie die Attribute eines Objekts und fügen diese ein

97

6.2 Rückgängig machen oder Wiederholen von Aktionen

98

6.2.1 Über das Rückgängig machen und Wiederholen von Aktionen

98

6.2.2 So machen Sie eine Aktion rückgängig oder wiederholen diese

98

6.2.3 Rückgängig machen im Vergleich zur Durchführung der umgekehrten Aktion

99

6.3 Messen des Abstands zwischen zwei Punkten

99

6.3.1

So ersetzen Sie ein Objekt

100

6.4 Anzeigen von Objektattributen

100

6.4.1

Anzeigen von Objektattributen mit dem Werkzeug Pipette

100

 

Inhalt

6.4.2

Verwenden von Enfocus Inspector

101

6.5 Design-Layouts

103

6.5.1 Der Bereich PitStop-Seitenrahmen

103

6.5.2 Öffnen des Enfocus-Bereichs Design-Layout

105

6.5.3 Standard-Design-Layouts

105

6.5.4 Verwenden von Design-Layouts

106

6.5.5 Seitenrahmen

111

6.5.6 Hilfslinien

120

 

6.5.7 Bereiche

122

6.6 Arbeiten mit Ebenen

124

6.6.1 Über Ebenen

124

6.6.2 Ändern von Ebeneneinstellungen in Enfocus Inspector

125

7. Preflighting und Prüfen von PDF-Dokumenten

126

7.1 Was ist Preflighting?

126

7.1.1 Definition von Preflighting

126

7.1.2 Preflight-Profile

126

7.1.3 Durchführen des Preflights in PitStop Pro

127

7.2 Durchführen einer Preflight-Prüfung

128

7.2.1 Verwalten von Preflight-Profilen

128

7.2.2 So führen Sie ein Preflight-Profil aus

128

7.2.3 Unterschied zwischen einer normalen und einer Certified Preflight-Prüfung

129

7.3 Melden von Problemen

130

7.3.1 Definition von Problem-Schweregraden

130

7.3.2 Problem-Schweregrade: Beispiel

130

7.4 Wo finde ich Preflight-Profile in PitStop Pro

131

7.4.1 Das Dialogfeld Preflight-Profile

131

7.4.2 Der Enfocus Preflight Profil-Editor

133

7.5 So erstellen und bearbeiten Sie ein Preflight-Profil

135

7.5.1 Erstellen und Bearbeiten eines Preflight-Profils

135

7.5.2 Sperren eines Preflight-Profils mit einem Kennwort

151

7.6 Verwenden von Enfocus Navigator

152

7.6.1 Navigieren durch Fehlermeldungen, Warnmeldungen, Korrekturen und Fehler

152

7.6.2 So verwenden Sie den Enfocus Navigator

153

7.7 Anzeigen und Interpretieren von Berichten

156

7.7.1 Inhalt eines Berichts

156

7.7.2 So zeigen Sie einen Bericht an und interpretieren ihn

156

7.8 Kommentierte Berichte

157

7.8.1 Allgemeines zu kommentierten Berichten

157

7.8.2 Kommentierte Berichte erstellen

157

7.8.3 So zeigen Sie einen kommentierten Bericht an und interpretieren ihn

157

7.8.4 Entfernen der Berichtsdaten

158

7.9 Automatisches Preflighting

158

7.9.1

Enfocus PitStop Server

158

PitStop Pro

PitStop Pro   7.9.2 Enfocus Switch 159 7.10 Smart Preflight 159 7.10.1 Smart
 

7.9.2

Enfocus Switch

159

7.10

Smart Preflight

159

7.10.1 Smart Preflight-Variablentypen

160

7.10.2 Verwenden von Smart Preflight

161

7.10.3 Erzeugen eines Variablensatzes

161

7.10.4 Erzeugen eines Smart Preflight-Variablensatzes

162

7.10.5 Definition von konstanten Variablen

164

7.10.6 Regelbasierte Variablendefinition

168

7.10.7 Anwenden einer Smart Preflight-Variable

171

7.10.8 Testen oder prüfen von Variablen in einem Variablensatz

172

7.10.9 Problembehebung beim Smart Preflight

172

8. Arbeiten mit Certified PDF-Dokumenten

174

8.1 Über Certified PDF

174

 

8.1.1

PDF-Workflow-Konzept

174

8.2 Garantiertes Preflighting

174

 

8.2.1 Preflight-spezifische Fragen

174

8.2.2 Preflighting in einem Certified PDF-Workflow

175

8.3 Einheitliche Dokumente

175

 

8.3.1 PDF-bearbeitungsspezifische Fragen

175

8.3.2 PDF-Bearbeitung in einem Certified PDF-Workflow

176

8.4 Verantwortung

176

 

8.4.1 Verantwortungsspezifische Fragen

176

8.4.2 Verantwortung bei einem Certified PDF-Workflow

176

8.5 Informationen zum Certified PDF-Workflow

177

 

8.5.1 Herkömmlicher PDF-Workflow

177

8.5.2 Der Certified PDF-Workflow: inkrementelle Speicherung

177

8.5.3 Wiederherstellungsfunktion

179

8.6 Was ist ein Enfocus Certified PDF-Dokument?

179

 

8.6.1 Acrobat-Metadaten

179

8.6.2 Enfocus-Metadaten

179

8.7 Überprüfen des Certified PDF-Status eines PDF-Dokuments

180

 

8.7.1 So prüfen Sie den Certified PDF-Status eines PDF-Dokuments

180

8.7.2 Die Aspekte des Status Certified PDF

181

8.8 Festlegen der Certified PDF-Benutzerkennung

182

 

8.8.1 Zwei Arten von Benutzerkennungen

182

8.8.2 So legen Sie die persönliche Kennung fest

182

8.8.3 So zeigen Sie die Systeminformationen an

182

8.9 Starten eines Certified PDF-Workflows für ein PDF-Dokument

183

 

8.9.1 Stempeln eines PDF-Dokuments

183

8.9.2 So starten Sie einen Certified PDF-Workflow

183

8.10 Preflight ausführen und überprüfen

184

8.11 Certified

PDF-Preflight

184

8.12 Prüfen des ursprünglichen Quelldokuments

185

 

Inhalt

8.12.1

So prüfen Sie das ursprüngliche Quelldokument

185

8.13 Certified-Preflight-Profilvergleich

186

8.13.1 Das Enfocus-Fenster Preflight-Vergleich

186

8.13.2 Festlegen einer Preflight-Profil-Vergleichskonfiguration

187

8.14 Bereitstelle eines Certified PDF-Dokuments mit Job-Informationen

188

8.14.1 Über Job-Informationen

188

8.14.2 So stellen Sie ein Certified PDF-Dokument mit Job-Informationen bereit

188

8.15 Hinzufügen eines Sitzungskommentars

189

8.15.1

So fügen Sie einen Sitzungskommentar hinzu

189

8.16 Anzeigen der Bearbeitungsprotokolldatei

189

8.16.1 Über die Bearbeitungsprotokolldatei

189

8.16.2 So zeigen Sie die Bearbeitungsprotokolldatei an

189

8.17 Anzeigen des Dokument-Verlaufs

190

8.17.1 So zeigen Sie den Dokumentverlauf an

190

8.17.2 Speichern von Schnappschüssen

190

8.17.3 Vergleichen von Sitzungen

192

8.18 Speichern Ihrer PDF als ein optimiertes Certified PDF-Dokument

195

8.19 Suchen nach aktualisierten Spezifikationen auf CertifiedPDF.net

196

8.19.1 CertifiedPDF.net: eine Online-Quelle für PDF-Spezifikationen

196

8.19.2 CertifiedPDF.net-Community

197

8.19.3 Nach aktualisierten Spezifikationen prüfen

197

8.19.4 So konfigurieren Sie die Grundeinstellungsoptionen für die Aktualisierung

198

8.19.5 So überprüfen Sie den Status Ihres CertifiedPDF.net-Kontos

199

9. Bearbeiten von Objekten

200

9.1 Über Vektorgrafiken und Pixelbilder

200

9.1.1 Kategorien von Computergrafiken

200

9.1.2 Vektorgrafiken

200

9.1.3 Pixelbilder

201

9.2 Über Pfade, Ankerpunkte und Richtungspunkte

202

9.2.1 Vektorkomponenten

202

9.2.2 Pfade

202

9.2.3 Ankerpunkte

203

9.2.4 Richtungspunkte

203

9.3 Auswählen von Objekten

204

9.3.1 Objektauswahlwerkzeuge

204

9.3.2 Auswählen von einem oder mehreren Objekten

205

9.3.3 Auswählen ähnlicher Objekte

207

9.4 Gruppieren und Gruppierung aufheben

208

9.4.1 Über Gruppieren und Gruppierung aufheben

208

9.4.2 So gruppieren Sie Objekte

208

9.4.3 So heben Sie die Gruppierung von Objekten auf

209

9.5 Ausrichten und Verteilen

209

9.5.1

Über Ausrichtung und Verteilung

209

PitStop Pro

PitStop Pro 9.5.2 So richten Sie Objekte aus oder verteilen sie 210 9.5.3 Ausrichten und Verteilen

9.5.2 So richten Sie Objekte aus oder verteilen sie

210

9.5.3 Ausrichten und Verteilen von Objekten: Schaltflächen

210

9.6 Aus- und Einblenden von ausgewählten Objekten

211

9.6.1 Gründe für das Ausblenden von Objekten

211

9.6.2 So blenden Sie ausgewählte Objekte aus

211

9.6.3 Einblenden aller ausgeblendeten Objekte

211

9.7 Ändern der Ebenenanordnung von Objekten

212

9.7.1 In Ebenen angeordnete Objekte

212

9.7.2 So ändern Sie die Ebenenanordnung von Objekten

212

9.8 Ersetzen eines Objekts

213

9.8.1 Über das Ersetzen von Objekten

213

9.8.2 So ersetzen Sie ein Objekt

213

9.9 Ändern oder Entfernen der OPI-Informationen von Objekten

214

9.9.1 Über OPI

214

9.9.2 So ändern oder entfernen Sie die OPI-Informationen von Objekten

214

9.10 Ändern der Transparenz von Objekten

214

9.10.1 So ändern Sie die Transparenz von Objekten

214

9.10.2 So entfernen Sie die Transparenz

215

9.11 Ändern der Farbe von Text oder Vektorgrafiken

216

9.11.1 Ändern der Farbe mittels PitStop Inspector

216

9.11.2 Eine Farbe im Enfocus-Fenster für das Konvertieren von Farben konvertieren

221

9.12 Anwenden von Gradienten auf Text oder Vektorgrafiken

222

9.12.1 Über Gradienten

222

9.12.2 So wenden Sie Gradienten an

223

9.12.3 Gradienten: Steuerungsleisten

224

9.12.4 Gradienten: Optionen und Schaltflächen

225

9.12.5 Beispiel: Anwenden eines linearen Gradienten auf ein Vektorgrafik-Objekt

226

9.12.6 Beispiel: So wenden Sie einen linearen Gradienten auf Text an

227

9.12.7 Beispiel: Anwenden eines radialen Gradienten auf ein Vektorgrafik-Objekt

228

9.13 Arbeiten mit der Farbdatenbank

230

9.13.1 Verwenden von Benutzer-Farbfeldern

230

9.13.2 So fügen Sie eine Farbe zur lokalen Farbdatenbank hinzu

230

9.13.3 So verwenden Sie eine Farbe aus der Farbdatenbank für Text oder Objekte:

230

9.13.4 Import und Export für die Farbdatenbank

231

9.14 Drehen eines Objekts

232

9.14.1 Ausgangspunkt der Drehung

232

9.14.2 Drehen eines Objekts durch Ziehen mittels der Auswahlgriffe

232

9.14.3 Drehen eines Objekts durch Ziehen mittels des Werkzeugs Auswahl drehen

234

9.14.4 Drehen eines Objekts durch Angeben eines Drehwinkels

236

9.15 Skalieren eines Objekts

236

9.15.1 Skalieren eines Objekts durch Ziehen mittels der Auswahlgriffe

236

9.15.2 Skalieren eines Objekts durch Ziehen mittels des Werkzeugs Auswahl skalieren

238

9.16 Verschieben eines Objekts

241

Inhalt

Inhalt 9.16.1 Verschieben eines Objekts oder der Kopie eines Objekts durch Ziehen 241 9.17 Abscheren eines

9.16.1

Verschieben eines Objekts oder der Kopie eines Objekts durch Ziehen

241

9.17 Abscheren eines Objekts

244

9.17.1 Über das Abscheren

244

9.17.2 So scheren Sie ein Objekt mittels des Werkzeugs Auswahl abscheren ab

244

9.17.3 Abscheren einer Auswahl mittels der Auswahlgriffe

246

9.18 Ändern eines Objekts durch Angabe genauer Werte

248

9.18.1

So ändern Sie ein Objekt durch Angabe genauer Werte

248

9.19 Erstellen neuer Formen

250

9.19.1 Zeichnen von Ellipsen und Rechtecken

250

9.19.2 So erstellen Sie eine neue Form

250

9.20 Erstellen eines neuen Pfades

251

9.20.1

So erstellen Sie einen neuen Pfad

251

9.21 Bearbeiten eines Pfades

252

9.21.1

So bearbeiten Sie einen Pfad

252

9.22 Hinzufügen oder Entfernen eines Ankerpunkts

256

9.22.1 Gründe für das Hinzufügen oder Entfernen von Ankerpunkten

256

9.22.2 So fügen Sie einen Ankerpunkt hinzu

256

9.22.3 So entfernen Sie einen Ankerpunkt

256

9.23 Maskieren von Objekten

257

9.23.1

So maskieren Sie ein Objekt

257

9.24 Anzeigen der Eigenschaften eines Pixelbildes

258

9.24.1 Pixelbild-Eigenschaften

258

9.24.2 So zeigen Sie die Eigenschaften eines Pixelbildes an

258

9.25 Anpassen der Helligkeit und des Kontrasts von Pixelbildern

258

9.25.1 Über das Anpassen der Helligkeit und des Kontrasts

258

9.25.2 Beispiel: So nehmen Sie einfache Anpassungen an der Helligkeit und am Kontrast vor

259

9.25.3 Beispiel: So nehmen Sie erweiterte Anpassungen an der Helligkeit vor (=

Kurvenbearbeitung)

260

9.25.4

Kurvenbearbeitung: Optionen und Schaltflächen

261

9.26 Schärfen von Pixelbildern

262

9.26.1 Über das Schärfen von Pixelbildern

262

9.26.2 Beispiel: So schärfen Sie Pixelbilder

262

9.26.3 Filter Unscharf maskieren: Optionen

263

9.27 Resampling von Pixelbildern

264

9.27.1 Über das Resampling

264

9.27.2 Gründe für das Downsampling eines Bildes

264

9.27.3 Interpolationsverfahren

264

9.27.4 Durchschnittliches Resampling

265

9.27.5 SubSampling

265

9.27.6 Bikubisches Resampling

265

9.27.7 Bilineares Resampling

265

9.27.8 Bikubisches B-Spline-Resampling

265

9.27.9 So bearbeiten Sie die Auflösung (Resampling) eines Einzelbildes

265

PitStop Pro

PitStop Pro 9.27.10 Resampling von mehreren Bildern 266 9.28 Komprimieren von Pixelbildern 266 9.28.1 Über

9.27.10 Resampling von mehreren Bildern

266

9.28 Komprimieren von Pixelbildern

266

9.28.1 Über das Komprimieren

266

9.28.2 Komprimierungsmethoden

266

9.28.3 ASCII-Filter

267

9.28.4 So komprimieren Sie ein Einzelbild

268

9.29 Anzeigen von statistischen Daten über ausgewählte Objekte

268

9.29.1 Über statistische Daten

268

9.29.2 So zeigen Sie statistische Daten über ausgewählte Objekte an

268

9.30 Anzeigen der Rasterinformationen über ein Objekt

269

9.30.1 Über Rasterinformationen

269

9.30.2 So zeigen Sie die Rasterinformationen eines Objekts an

269

9.31 Enfocus Text suchen und ersetzen

270

9.31.1

So suchen und ersetzen Sie Text

270

9.32 Auswählen von Text

271

9.32.1 Text oder Textsegmente?

271

9.32.2 So wählen Sie ein einzelnes Textsegment aus:

271

9.32.3 So wählen Sie mehrere benachbarte Textsegmente aus:

272

9.32.4 So wählen Sie mehrere nicht benachbarte Textsegmente aus

272

9.32.5 So wählen Sie Textsegmente mit ähnlichen Eigenschaften aus

273

9.32.6 So wählen Sie Text in einer einzelnen Textzeile aus:

274

9.32.7 So wählen Sie Text in mehreren Zeilen in einem Absatz aus:

274

9.33 Bearbeiten einer einzelnen Textzeile

275

9.33.1

So erstellen oder bearbeiten Sie eine einzelne Textzeile

275

9.34 Bearbeiten eines Textabsatzes

275

9.34.1 Absätze als logische Texteinheiten

275

9.34.2 So bearbeiten Sie einen Textabsatz

276

9.35 Bearbeiten von vertikalem Text

277

9.35.1 Über vertikalen Text

277

9.35.2 So bearbeiten Sie eine vertikale Textzeile

277

9.36 Ändern der Fonteigenschaften von Text

278

9.36.1 Was sind Fonteigenschaften?

278

9.36.2 So ändern Sie die Fonteigenschaften von Text

278

9.37 Umwandeln von Text in Konturen

279

9.37.1 Über das Umwandeln von Text in Konturen

279

9.37.2 Gründe für die Umwandlung von Text in Konturen

279

9.37.3 Auswirkung der Umwandlung von Text in Konturen

279

9.37.4 So wandeln Sie Text in Konturen um

280

9.38 Aufteilen und Zusammenführen von Textsegmenten

281

9.38.1 Aufteilen und Zusammenführen eines Textsegments in Wörter oder Zeichen

281

9.38.2 So teilen Sie ein Textsegment auf oder führen es zusammen

281

9.39 Fonttypen und ihre Verwendung

282

9.39.1

Fonttypen

282

Inhalt

Inhalt 9.39.2 Standard 14-Fonts 9.39.3 PostScript Type1-Fonts 9.39.4 PostScript Type 3-Fonts 282 283 284 9.39.5

9.39.2 Standard 14-Fonts

9.39.3 PostScript Type1-Fonts

9.39.4 PostScript Type 3-Fonts

282

283

284

9.39.5 TrueType-Fonts

284

9.39.6 Multiple Master-Fonts

285

9.39.7 OpenType-Fonts

285

9.39.8 Zusammengesetzte Fonts

286

9.40 PDF-Schriftersetzung

286

9.40.1 Verfügbare Fonts

286

9.40.2 Suchen eines PostScript-Fontnamens

287

9.41 Einbetten im Vergleich zum Erstellen von Font-Untergruppen

287

9.41.1 Einbetten von Fonts

287

9.41.2 Erstellen von Font-Untergruppen

288

9.41.3 Suchen der genauen Fontnamen

288

9.42 Einbetten fehlender Schriften

288

9.42.1 Über das Einbetten fehlender Schriften

288

9.42.2 Einrichten der Monotype Baseline-Plattform

289

9.42.3 Manuelle Überprüfung auf fehlende Schriften

290

9.42.4 Automatische Überprüfung auf fehlende Schriften

291

9.42.5 Dialogfeld Fehlende Fonts korrigieren: Bereiche und Schaltflächen

293

9.43 Einfügen von PDF-Dokumenten in PDF-Dokumenten

294

9.43.1 Über das Einfügen von PDF-Dokumenten in PDF-Dokumenten

294

9.43.2 So fügen Sie ein PDF-Dokument in ein PDF-Dokument ein:

295

9.44 Bearbeiten von Objektformen

296

9.44.1 Über Objektformen

296

9.44.2 So bearbeiten Sie Objektformen

296

9.44.3 So bearbeiten Sie einzelne Objekte innerhalb einer Objektform

296

9.44.4 So bearbeiten Sie die Objektform und/oder den gesamten Inhalt einer Objektform

297

10. Automatisieren von Aufgaben mittels Aktionslisten, globalen Änderungen und QuickRuns

299

10.1 Automatisches Ausführen von Arbeitsschritten mit Aktionslisten

299

10.1.1 Über Aktionen und Aktionslisten

299

10.1.2 Wo finden Sie Aktionen und Aktionslisten

301

10.1.3 Arbeiten mit Aktionslisten

308

10.1.4 Verwalten von Aktionslisten

330

10.1.5 Aktionslisten in der Praxis - ein Anwendungsbeispiel

332

10.2 Verwenden von globalen Änderungen

335

10.2.1 Über globale Änderungen

335

10.2.2 Wo finde ich globale Änderungen

337

10.2.3 Arbeiten mit globalen Änderungen

342

10.2.4 Überprüfen der Ergebnisse einer globalen Änderung

347

10.3 Verwenden von QuickRuns

352

10.3.1 Über

QuickRuns

352

10.3.2 Wo finde ich QuickRuns in PitStop Pro

353

PitStop Pro

PitStop Pro   10.3.3 Arbeiten mit QuickRuns 358 10.4 Weitere Automatisierung 363 10.4.1 Enfocus
 

10.3.3

Arbeiten mit QuickRuns

358

10.4

Weitere Automatisierung

363

10.4.1 Enfocus PitStop Server

363

10.4.2 Enfocus Switch

364

11. Farbmanagement

 

365

11.1 Über das Farbmanagement

365

11.2 Farbmodelle

 

365

 

11.2.1 Das RGB-Farbmodell

365

11.2.2 Das CMYK-Farbmodell

365

11.2.3 Das Graustufenmodell

366

11.3 Farbfächer und Farbräume

366

 

11.3.1 Farbfächer: geräteabhängige Teilmenge des Farbspektrums

366

11.3.2 Geräteabhängige Farbe

367

11.3.3 Geräteunabhängige Farbe

367

11.4 Farbumrechnungsmethoden

368

 

11.4.1 Farbumrechnungsmethoden für die Neuzuordnung von Farben

368

11.4.2 Subjektives Neuzuordnen

368

11.4.3 Neuzuordnung über Sättigung

368

11.4.4 Relativ farbmetrische Neuzuordnung

369

11.4.5 Absolut farbmetrische Neuzuordnung

369

11.4.6 So ändern Sie die Farbumrechnungsmethode für ein Bild:

370

11.5 Verwenden von Schmuckfarben

371

 

11.5.1 Vorgemischte Farben

371

11.5.2 So erstellen Sie Schmuckfarben

371

11.5.3 So verwenden Sie eine Schmuckfarbe

372

11.5.4 So bearbeiten Sie Schmuckfarben

372

11.5.5 So ordnen Sie Schmuckfarben neu zu

373

11.5.6 So duplizieren Sie eine Schmuckfarbe

373

11.6 Verwenden von ICC-Profilen

374

 

11.6.1 Über ICC-Profile

374

11.6.2 Mehrmaliges Verwenden von ICC-Profilen

374

11.6.3 So versehen Sie Text oder Vektorgrafiken mit einem ICC-Profil oder entfernen ein ICC-

Profil:

375

11.6.4

So versehen Sie Bilder mit einem ICC-Profil oder entfernen ein ICC-Profil:

375

11.7 Fenster für Ausgabeabsicht verwenden

376

 

11.7.1

So wenden Sie eine Ausgabeabsicht an

376

11.8 Farbumwandlung

377

 

11.8.1 In Farbraum konvertieren

377

11.8.2 Farben neu zuordnen

379

11.8.3 Enfocus Inspector

380

12. Überdrucken

 

382

12.1

Die einfache Theorie des Überdruckens und Aussparens

382

Inhalt

Inhalt 12.1.1 Die Grundregel 382 12.1.2 Ein einfaches theoretisches Beispiel 382 12.1.3 Verschiedene Farben,

12.1.1 Die Grundregel

382

12.1.2 Ein einfaches theoretisches Beispiel

382

12.1.3 Verschiedene Farben, gemeinsame Druckfarben

383

12.2 Der Teufel im Detail beim Konzept des Überdruckens und Aussparens

385

12.2.1 Entscheidende Faktoren

385

12.2.2 Farbräume

385

12.2.3 Überdrucken-Modi und Objekttypen

387

12.3 Gängige Tücken des Überdruckverhaltens

388

12.3.1

Beispiel 1: CMYK-Objekt mit Standard-Überdruckmodus auf einem Hintergrund in einer

Schmuckfarbe

388

12.3.2

Beispiel 2: Duplex-Objekt mit Überdrucken auf einem mit einem ICC-Profil versehenen

CMYK-Hintergrund

389

12.3.3 Beispiel 3: CMYK-Text auf einem CMYK-Hintergrund

390

12.3.4 Beispiel 4: Graustufen-Objekt auf einem CMYK-Hintergrund

392

12.3.5 Beispiel 5: Die Auswirkung von Farbräumen

393

12.4 Ändern der Überdruckeinstellungen eines Objekts

394

12.4.1 Einstellen von schwarzem Text auf Überdrucken

394

12.4.2 Einstellen von weißem Text auf Aussparungen

396

12.4.3 So ändern Sie die Überdruckeinstellungen eines Objekts:

396

12.4.4 Überdruck auf allen Farbseparationen erzwingen

397

PitStop Pro

PitStop Pro 1. Urheberrechte © 2015 Enfocus BVBA Alle Rechte vorbehalten Enfocus ist ein Unternehmen von

1. Urheberrechte

© 2015 Enfocus BVBA Alle Rechte vorbehalten Enfocus ist ein Unternehmen von Esko.

Certified PDF ist eine eingetragene Marke von Enfocus BVBA.

Enfocus PitStop Pro, Enfocus PitStop Workgroup Manager, Enfocus PitStop Server, Enfocus Connect YOU, Enfocus Connect ALL, Enfocus Connect SEND, Enfocus StatusCheck, Enfocus CertifiedPDF.net, Enfocus PDF Workflow Suite, Enfocus Switch, Enfocus SwitchClient, Enfocus SwitchScripter und Enfocus Browser sind Produktbezeichnungen von Enfocus BVBA.

Adobe, Acrobat, Distiller, InDesign, Illustrator, Photoshop, FrameMaker, PDFWriter, PageMaker, Adobe PDF Library , das Adobe-Logo, das Acrobat-Logo und PostScript und PostScript sind Marken von Adobe Systems Incorporated.

Datalogics, das Datalogics-Logo, PDF2IMG und DLE sind Marken von Datalogics, Inc.

Apple, Mac, Mac OS, Macintosh, iPad und ColorSync sind eingetragene Marken von Apple Computer, Inc., in den USA und anderen Ländern.

Windows, Windows 2000, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 2008 Server, Windows 2008 Server R2, Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation.

Die angezeigten PANTONE ® -Farben entsprechen möglicherweise nicht den PANTONE- Standards. Informieren Sie sich in den aktuellen Publikationen zu PANTONE-Farben über die exakten Farben. PANTONE ® und andere Marken von Pantone, Inc. sind Eigentum von Pantone, Inc. © Pantone, Inc., 2006.

OPI ist eine Marke der Aldus Corporation.

"Monotype" ist eine im US-amerikanischen Patent and Trademark Office eingetragene Marke von Monotype Imaging Inc. Sie kann auch in anderen Ländern als Marke eingetragen sein. Monotype Baseline ist eine eingetragene Marke von Monotype Imaging Inc.

Quark, QuarkXPress, QuarkXTensions, XTensions und das XTensions-Logo sind u. a. Marken von Quark, Inc. und allen verbundenen Unternehmen, eingetragen beim US-amerikanischen Pat. & Tm. Off. (Patent- und Markenamt) und in vielen anderen Ländern.

Dieses Produkt und die Verwendung dieses Produkts unterliegen der Lizenz von Markzware unter US-Patentnr. 5,963,641.

Andere Marken und Produktbezeichnungen sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Leistungsmerkmale, Bezeichnungen und Beschreibungen von Produkten und Dienstleistungen können ohne vorherige Ankündigung und unter Ausschluss jeglicher Ansprüche geändert werden.

PitStop Pro

PitStop Pro 2. Übersicht über die PitStop Pro- Dokumentation Die komplette PitStop Server-Dokumentation besteht aus

2. Übersicht über die PitStop Pro- Dokumentation

Die komplette PitStop Server-Dokumentation besteht aus mehreren Teilen.

Teil

Beschreibung/Speicherort

Kurzanleitung

• Beschreibt die Installation und Aktivierung von PitStop Pro.

• Gibt einen kurzen Überblick über die Funktionen von PitStop Pro.

Referenzhandbuch

Beschreibt die Funktionen PitStop Pro im Detail.

Aktionslisten-Bibliothek

Bibliothek mit für den Download verfügbaren

Aktionshandbuch

Liefert eine Übersicht über alle verfügbaren Aktionen:http://www.enfocus.com/manuals/Extra/

Handbuch der globalen Änderungen

Liefert eine Übersicht über alle verfügbaren Globalen Änderungen: http://www.enfocus.com/manuals/Extra/

Preflight-Profilbibliothek

Bibliothek mit für den Download verfügbaren Preflight-Profilen:http://www.enfocus.com/en/support/ preflight-profiles

Preflight-Überprüfungen

Übersicht über die in einem Preflight-Profil verfügbaren Überprüfungen.http://www.enfocus.com/

Anpassen von Berichtsvorlagen

Beschreibt, wie Sie Preflight-Berichtsvorlagen anpassen können, z. B. Hinzufügen eines Firmenlogos, Änderung der Kopfzeile oder der im Bericht verwendeten Farben etc.

Preflight-Bericht-Hilfe

Erläutert die Bedeutung der Meldungen, die im Preflight-Bericht erscheinen, und beschreibt, wie Probleme behoben werden können.

PitStop Pro

PitStop Pro Teil Beschreibung/Speicherort   http://www.enfocus.com/manuals/extra/

Teil

Beschreibung/Speicherort

 

Filme

Wissensdatenbank

LiesMich

Menüleiste: Hilfe > Info über Zusatzmodule > Enfocus PitStop Pro Hilfe

Endbenutzer-Lizenzvertrag

Lies-Mich (PDF)

Lizenzvertrag (PDF)

PitStop Pro

PitStop Pro 3. PitStop Pro auf einen Blick 3.1 Über PitStop Pro PitStop Pro ist ein

3. PitStop Pro auf einen Blick

3.1 Über PitStop Pro

PitStop Pro ist ein Plug-in für Adobe Acrobat, das Ihnen die Bearbeitung von PDF-Dokumenten und die Protokollierung der Änderungen ermöglicht.

PitStop Pro umfasst

Weitere Infos

Bearbeiten von Objekten

Bearbeiten von Objekten auf Seite 200

Aktionslisten

Info über Aktionslisten auf Seite 17 (Kurzreferenz)

Automatisieren von Aufgaben mittels Aktionslisten, globalen Änderungen und QuickRuns auf Seite 299

Preflight-Profile

Info über Preflight-Profile auf Seite 19 (Kurzreferenz)

Preflighting und Prüfen von PDF- Dokumenten auf Seite 126

Globale Änderungen

Über globale Änderungen auf Seite 21 (Kurzreferenz)

Verwenden von globalen Änderungen auf Seite 335

QuickRuns

Über QuickRuns auf Seite 23 (Kurzreferenz)

Verwenden von QuickRuns auf Seite 352

Certified-PDF-Dokumente und Bearbeitungsprotokolle

Arbeiten mit Certified PDF-Dokumenten auf Seite 174

3.2 Info über Aktionslisten

Eine Aktionsliste ist eine Liste aufeinander folgender Aktionen, die PitStop Pro an einem PDF- Dokument durchführen soll.

Sie können:

• Aktionslisten definieren

• Aktionslisten (.eal-Dateien) importieren und exportieren

PitStop Pro

PitStop Pro • Aktionslisten ausführen Dieser Teil der Dokumentation bietet nur eine kurze Übersicht. Eine

• Aktionslisten ausführen

Dieser Teil der Dokumentation bietet nur eine kurze Übersicht. Eine vollständige Beschreibung

finden Sie in Kapitel Automatisches Ausführen von Arbeitsschritten mit Aktionslisten auf Seite

299.

3.2.1 So öffnen Sie das Dialogfeld Aktionslisten

OS/Acrobat

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Acrobat X und höher

• Klicken Sie in der Menüleiste auf PitStop Pro > Aktionslisten.

• Klicken Sie im Bereich Werkzeuge auf PitStop-Prozess >

Aktionslisten .

Aktionslisten.

 

Windows-

Drücken Sie Alt+Strg+A.

Tastenkombination

Mac OS-Tastenkombination

Drücken Sie

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie A.

A.

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie A. Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen

Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen Ihres eigenen Kurzbefehlsatzes ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro Grundeinstellungen > Kurzbefehle auf Seite 64.

3.2.2 So definieren Sie eine Aktionsliste

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Aktionslisten.

2. Wählen Sie eine Aktionsliste aus.

3. Klicken Sie auf

Wählen Sie eine Aktionsliste aus. 3 . Klicken Sie auf > Bearbeiten . 3.2.3 So führen

> Bearbeiten.

3.2.3 So führen Sie eine Aktionsliste aus

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Aktionslisten.

2. Wählen Sie eine Aktionsliste aus.

3. Ändern Sie bei Bedarf die folgenden Optionen:

Ausführen für

Ergebnisse anzeigen

PitStop Pro

PitStop Pro 4. Klicken Sie auf . 3.2.4 So importieren Sie Aktionslisten 1. Öffnen Sie das

4.

Klicken Sie auf

.
.

3.2.4 So importieren Sie Aktionslisten

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Aktionslisten.

2. Klicken Sie auf

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen: Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Importieren

Gruppe importieren

3.2.5 So exportieren Sie Aktionslisten

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Aktionslisten.

2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

• Aktionsliste.

• Gruppe von Aktionslisten. Beispiel: Lokal.

3. Klicken Sie auf

Aktionslisten. Beispiel: Lokal . 3 . Klicken Sie auf • Exportieren > Importieren/Exportieren und dann

Exportieren

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Gruppe exportieren

3.3 Info über Preflight-Profile

Ein Preflight-Profil ist eine Gruppe von Überprüfungen und Korrekturen, die PitStop Pro an einem PDF-Dokument ausführen soll.

Sie können:

• Preflight-Profile definieren.

• Preflight-Profile (.ppp-Dateien) importieren und exportieren.

• Preflight-Profile ausführen.

3.3.1 So öffnen Sie das Dialogfeld Preflight-Profile

OS/Acrobat

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Acrobat X und höher

• Klicken Sie in der Menüleiste auf PitStop Pro > Preflight.

• Klicken Sie im Bereich Werkzeuge auf PitStop-Prozess >

Preflight-Profile .

Preflight-Profile.

PitStop Pro

PitStop Pro OS/Acrobat Führen Sie einen der folgenden Schritte aus: Windows- Drücken Sie Alt+Strg+P.

OS/Acrobat

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Windows-

Drücken Sie Alt+Strg+P.

Tastenkombination

Mac OS-Tastenkombination

Drücken Sie

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie P.

P.

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie P. Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen

Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen Ihres eigenen Kurzbefehlsatzes ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro Grundeinstellungen > Kurzbefehle auf Seite 64.

3.3.2 So definieren Sie ein Preflight-Profil

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Preflight-Profile.

2. Wählen Sie ein Preflight-Profil aus.

3. Klicken Sie auf

> Bearbeiten . Bearbeiten.

3.3.3 So führen Sie ein Preflight-Profil aus

1.

2.

3.

Öffnen Sie das Dialogfeld Preflight-Profile.

Wählen Sie ein Preflight-Profil aus.

Ändern Sie bei Bedarf die folgenden Optionen:

Certified PDF Preflight: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn der Preflight Teil des Certified PDF-Workflow sein soll. Weitere Informationen finden Sie unter Unterschied zwischen einer normalen und einer Certified Preflight-Prüfung auf Seite 129.

und einer Certified Preflight-Prüfung auf Seite 129. Hinweis: Ein Certified PDF-Preflight wird immer für das

Hinweis: Ein Certified PDF-Preflight wird immer für das gesamte Dokument durchgeführt. Bei Auswahl von "Certified PDF-Preflight" sind die Optionen zur Seitenauswahl (unter Ausführen für:) nicht verfügbar.

Ausführen für: Geben Sie den Seitenbereich an, in dem das Preflight-Profil ausgeführt werden soll.

Korrekturen zulassen: Legen Sie fest, ob Korrekturen durchgeführt werden sollen. Wenn das Preflight-Profil keine Korrekturen zulässt, ist diese Option deaktiviert.

4.

Klicken Sie auf

.
.

PitStop Pro

PitStop Pro Nach Abschluss des Vorgangs zeigt der Enfocus Navigator alle Fehler an, ermöglicht den Neustart

Nach Abschluss des Vorgangs zeigt der Enfocus Navigator alle Fehler an, ermöglicht den Neustart des Preflight, schlägt Lösungen vor etc. Siehe Verwenden von Enfocus Navigator auf Seite 152.

3.3.4 So importieren Sie Preflight-Profile

Sie können Preflight-Profile mit der Dateinamenerweiterung .ppp (Enfocus Preflight-Profil) importieren.

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Preflight-Profile.

2. Klicken Sie auf

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen: Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Importieren, um ein oder mehrere Preflight-Profile zu importieren.

Gruppe Importieren, um einen Ordner mit einem oder mehreren Preflight-Profilen zu importieren. Der gesamte Ordner wird als Gruppe importiert.

3.3.5 So exportieren Sie Preflight-Profile

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Preflight-Profil.

2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

• Ein Preflight-Profil.

• Eine Gruppe von Preflight-Profilen, z. B.: Lokal.

3. Klicken Sie auf

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen: Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Exportieren, um die ausgewählten Preflight-Profile als .ppp-Dateien zu exportieren.

Gruppe exportieren, um alle Preflight-Profile, die zur ausgewählten Gruppe gehören (d. h. Ordner) als .ppp-Dateien zu exportieren.

Nur als Text exportieren, um eine Textversion der ausgewählten Preflight-Profile zu exportieren. Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Sie eine Gruppe ausgewählt haben.

.ppp-Dateien (Enfocus Preflight-Profile) können bei Bedarf erneut in (einer anderen Kopie von) PitStop Pro importiert werden.

4. Wählen Sie einen Speicherort und klicken Sie auf Speichern.

3.4 Über globale Änderungen

Eine globale Änderung ist eine Änderung, die PitStop Pro an einem PDF-Dokument vornehmen muss.

Sie können:

• globale Änderungen definieren,

PitStop Pro

PitStop Pro • globale Änderung (.egc-Dateien) importieren und exportieren, • globale Änderungen ausführen. Dieser

• globale Änderung (.egc-Dateien) importieren und exportieren,

• globale Änderungen ausführen.

Dieser Teil der Dokumentation bietet nur eine kurze Übersicht. Eine vollständige Beschreibung finden Sie in Kapitel Verwenden von globalen Änderungen auf Seite 335.

3.4.1 So öffnen Sie das Dialogfeld Globale Änderungen

OS/Acrobat

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Acrobat X und höher

• Klicken Sie in der Menüleiste auf PitStop Pro > Globale Änderungen.

• Klicken Sie im Bereich Werkzeuge auf PitStop-Prozess >

Globale Änderungen .

Globale Änderungen.

Windows-

Drücken Sie Alt+Strg+G.

Tastenkombination

Mac OS-Tastenkombination

Drücken Sie

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie G.

G.

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie G. Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen

Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen Ihres eigenen Kurzbefehlsatzes ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro Grundeinstellungen > Kurzbefehle auf Seite 64.

3.4.2 So definieren Sie eine globale Änderung

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Globale Änderungen.

2. Wählen Sie eine globale Änderung aus.

3. Klicken Sie auf

Sie eine globale Änderung aus. 3 . Klicken Sie auf > Bearbeiten . 3.4.3 So führen

> Bearbeiten.

3.4.3 So führen Sie eine globale Änderung aus

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Globale Änderung.

2. Wählen Sie eine globale Änderung aus.

3. Ändern Sie bei Bedarf die folgenden Optionen:

Ausführen für

Ergebnisse anzeigen

PitStop Pro

PitStop Pro 4. Klicken Sie auf . 3.4.4 So importieren Sie globale Änderungen 1. Öffnen Sie

4.

Klicken Sie auf

.
.

3.4.4 So importieren Sie globale Änderungen

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Globale Änderungen.

2. Klicken Sie auf

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen: Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Importieren

Gruppe importieren

3.4.5 So exportieren Sie globale Änderungen

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Globale Änderungen.

2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

• Globale Änderung.

• Gruppe globaler Änderungen. Beispiel: Lokal.

3. Klicken Sie auf

Änderungen. Beispiel: Lokal . 3 . Klicken Sie auf • Exportieren > Importieren/Exportieren und dann

Exportieren

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Gruppe exportieren

3.5 Über QuickRuns

Ein QuickRun ist eine Reihe von Aktionslisten, globalen Änderungen und maximal einem Preflight-Profil, die PitStop Pro an einem PDF-Dokument ausführen soll.

Sie können:

• QuickRuns definieren.

• QuickRuns importieren und exportieren (.eqr-Dateien).

• QuickRuns ausführen.

Dieser Teil der Dokumentation bietet nur eine kurze Übersicht. Eine vollständige Beschreibung finden Sie in Kapitel Verwenden von QuickRuns auf Seite 352.

3.5.1 So öffnen Sie das Dialogfeld QuickRuns

OS/Acrobat

Acrobat X und höher

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Klicken Sie in der Menüleiste auf PitStop Pro > QuickRuns.

PitStop Pro

PitStop Pro OS/Acrobat Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:   • Klicken Sie im Bereich

OS/Acrobat

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

 

Klicken Sie im Bereich Werkzeuge auf PitStop-Prozess >

QuickRuns .

QuickRuns.

 

Windows-

Drücken Sie Alt+Strg+Q.

Tastenkombination

Mac OS-Tastenkombination

Drücken Sie

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie Q.

Q.

Mac OS-Tastenkombination Drücken Sie Q. Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen

Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen Ihres eigenen Kurzbefehlsatzes ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro Grundeinstellungen > Kurzbefehle auf Seite 64.

3.5.2 So definieren Sie einen QuickRun

1. Öffnen Sie das Dialogfeld QuickRuns.

2. Wählen Sie einen QuickRun aus.

3. Klicken Sie auf

> Bearbeiten . Bearbeiten.

3.5.3 So führen Sie einen QuickRun aus

1.

Öffnen Sie das Dialogfeld QuickRun.

2.

Wählen Sie einen QuickRun aus.

3.

Klicken Sie auf

.
.

3.5.4 So führen Sie einen QuickRun-Favoriten aus

OS/Acrobat

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Acrobat X und höher

• Klicken Sie in der Menüleiste auf PitStop Pro > QuickRun Favoriten und wählen Sie einen QuickRun.

• Klicken Sie im Bereich Werkzeuge auf PitStop-Prozess >

QuickRun Favoriten und wählen Sie einen QuickRun

QuickRun Favoriten und wählen Sie einen QuickRun

aus.

Windows

Verwenden Sie den Kurzbefehl des QuickRun-Favoriten.

Beispiel:

• Favorit 1: Alt+Umschalt+Strg+A

• Favorit 2: Alt+Umschalt+Strg+B

Mac OS

Verwenden Sie den Kurzbefehl des QuickRun-Favoriten.

Beispiel:

PitStop Pro

PitStop Pro OS/Acrobat Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:   • Favorit 1: A •

OS/Acrobat

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

 

• Favorit 1:

A  • Favorit 1:

• Favorit 2:

B• Favorit 2:

Hinweis: Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen Ihres eigenen Kurzbefehlsatzes ändern. Weitere Informationen finden Sie Sie können diese Kurzbefehle durch Erstellen Ihres eigenen Kurzbefehlsatzes ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro Grundeinstellungen > Kurzbefehle auf Seite 64.

3.5.5 So importieren Sie QuickRuns

1. Öffnen Sie das Dialogfeld QuickRun.

2. Klicken Sie auf

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen: Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Importieren

Gruppe importieren

3.5.6 So exportieren Sie QuickRuns

1. Öffnen Sie das Dialogfeld QuickRuns.

2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

• QuickRun

• Gruppe von QuickRuns. Beispiel: Lokal.

3. Klicken Sie auf

Exportieren

> Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen: Importieren/Exportieren und dann auf eine der folgenden Optionen:

Gruppe exportieren

3.6 Menüleiste: Übersicht

• Gruppe exportieren 3.6 Menüleiste: Übersicht Hinweis: Zwischen Windows und Mac OS gibt es einige

Hinweis: Zwischen Windows und Mac OS gibt es einige kleinere Unterschiede.

Windows:

Menüleiste: Übersicht Hinweis: Zwischen Windows und Mac OS gibt es einige kleinere Unterschiede. Windows: Mac OS:

Mac OS:

Menüleiste: Übersicht Hinweis: Zwischen Windows und Mac OS gibt es einige kleinere Unterschiede. Windows: Mac OS:

PitStop Pro

PitStop Pro Menü Acrobat (Mac OS) Eintrag Weitere Infos Über Zusatzmodule anderer Hersteller > Info über

Menü Acrobat (Mac OS)

Eintrag

Weitere Infos

Über Zusatzmodule anderer Hersteller > Info über Enfocus PitStop Pro.

Siehe Kurzanleitung.

Über Zusatzmodule anderer Hersteller > Info über Enfocus StatusCheck

Grundeinstellungen > PitStop Pro- Grundeinstellungen

Einrichten Ihrer PitStop Pro-Grundeinstellungen auf Seite 51

Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck

Menü Datei

Eintrag

Weitere Infos

Enfocus Neues Dokument

Enfocus Unterzeichnen und speichern

Hinzufügen eines Sitzungskommentars auf Seite 189

Enfocus Unterzeichnen und speichern unter (Windows)

Speichern unter > Enfocus Unterzeichnen und Speichern unter (Mac OS)

Info zum Enfocus-Löschbericht

Entfernen der Berichtsdaten auf Seite 158

Menü Bearbeiten

Eintrag

Weitere Infos

Enfocus Rückgängig

Rückgängig machen oder Wiederholen von Aktionen auf Seite 98

Enfocus Wiederholen

Grundeinstellungen > PitStop Pro- Grundeinstellungen

Einrichten Ihrer PitStop Pro-Grundeinstellungen auf Seite 51

(Windows)

Grundeinstellungen > Enfocus StatusCheck

(Windows)

Menü Ansicht

Eintrag

Weitere Infos

Werkzeuge >

Öffnet den entsprechenden Bereich im Bereich Werkzeuge. Weitere Informationen finden Sie unter Bereich Werkzeuge: Übersicht (Acrobat X und XI) auf Seite 29.

PitStop-Prozess

Certified PDF

PitStop-Prüfung

 

PitStop Pro

PitStop Pro Eintrag Weitere Infos • PitStop-Bearbeitung   • PitStop-Anzeige • PitStop-Farbe

Eintrag

Weitere Infos

PitStop-Bearbeitung

 

PitStop-Anzeige

PitStop-Farbe

PitStop-Seitenrahmen

Menü Certified PDF

Eintrag

Weitere Infos

Certified PDF

Arbeiten mit Certified PDF-Dokumenten auf Seite 174

Bearbeitungsprotokoll starten oder

Certified PDF-Daten entfernen

Protokoll bearbeiten

Verlauf

Menü PitStop Pro

Eintrag

Weitere Infos

Objekt

Siehe unten.

Preflight

Info über Preflight-Profile auf Seite 19

Preflighting und Prüfen von PDF-Dokumenten auf Seite 126

Globale Änderungen

Über globale Änderungen auf Seite 21

Globale Änderungen

Aktionslisten

Info über Aktionslisten auf Seite 17

Automatisieren von Aufgaben mittels Aktionslisten, globalen Änderungen und QuickRuns auf Seite 299

QuickRuns

Über QuickRuns auf Seite 23

QuickRun-Favoriten

Verwenden von QuickRuns auf Seite 352

Navigator

Verwenden von Enfocus Navigator auf Seite 152

Variablensätze

Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro- Grundeinstellungen > Variablensätze auf Seite 61

Smart Preflight auf Seite 159

Fehlende Fonts korrigieren

Dialogfeld Fehlende Fonts korrigieren: Bereiche und Schaltflächen auf Seite 293

PitStop Pro

PitStop Pro Menü PitStop Pro > Objekt Eintrag Weitere Infos Enfocus Ersetzen So ersetzen Sie ein

Menü PitStop Pro > Objekt

Eintrag

Weitere Infos

Enfocus Ersetzen

So ersetzen Sie ein Objekt auf Seite 100

In Wörter aufteilen

Aufteilen und Zusammenführen von Textsegmenten auf Seite 281

In Zeichen aufteilen

In Zeichenpfade konvertieren

 

In Textzeilen zusammenführen

In Wörtern zusammenführen

Enfocus Text suchen und ersetzen

Enfocus Text suchen und ersetzen auf Seite 270

Linien-Ankerpunkt einstellen

Über Pfade, Ankerpunkte und Richtungspunkte auf Seite

Kurven-Ankerpunkt einstellen

202

Ankerpunkte glätten

Bearbeiten eines Pfades

Pfad öffnen

Pfad schließen

Pfad umkehren

Montagepfad erstellen

Montagepfad freigeben

Eine Ebene nach vorn

Ändern der Ebenenanordnung von Objekten auf Seite

Eine Ebene nach hinten

212

In den Vordergrund

In den Hintergrund

Maske erstellen

Maskieren von Objekten auf Seite 257

Maske freigeben

Alles zeigen

Aus- und Einblenden von ausgewählten Objekten auf Seite 211

Auswahl ausblenden

Gruppieren

Gruppieren und Gruppierung aufheben auf Seite 208

Gruppierung aufheben

Ausrichten und verteilen

Ausrichten und Verteilen auf Seite 209

Endformat-Rahmen einstellen

Ränder von Endformat-Rahmen auf Seite 53

Lack

ICC-Profil extrahieren

Verwenden von ICC-Profilen auf Seite 374

Menü Hilfe

Eintrag

Weitere Infos

Plug-In-Hilfe > Enfocus PitStop Pro-Hilfe >

-

Lizenz

Enfocus-Homepage

Jetzt kaufen!

Aktualisierungen suchen

* Das Enfocus-Kundenerfahrungsprogramm ermöglicht uns, Informationen darüber zu sammeln, wie Sie PitStop Pro verwenden. Diese Informationen werden anonym verarbeitet und helfen uns, die Software weiter zu verbessern. Beachten Sie, dass

PitStop Pro-Hilfe (HTML)

PitStop Pro

PitStop Pro Eintrag Weitere Infos • Preflight-Bericht-Hilfe (HTML) diese Option nur dann aktiviert ist, wenn

Eintrag

Weitere Infos

Preflight-Bericht-Hilfe (HTML)

diese Option nur dann aktiviert ist, wenn Sie Ihre Teilnahme am Programm ausdrücklich bestätigt haben. Sie können diese Option jederzeit über das Hilfe-Menü aktivieren bzw. deaktivieren.

Lies-Mich (PDF)

Lizenzvertrag (PDF)

CertifiedPDF.net

 

Online-Dokumentation

Produktfilme

Preflight-Profilbibliothek

Aktionslisten-Bibliothek

Wissensdatenbank

Enfocus-

Kundenerfahrungsprogramm*

Support erhalten

Über Zusatzmodule anderer Hersteller > Info über Enfocus PitStop Pro.

Siehe Schnellstartanleitung (auf der Enfocus-Website)

(Windows)

Über Zusatzmodule anderer Hersteller > Info über Enfocus StatusCheck. (Windows)

3.7 Bereich Werkzeuge: Übersicht (Acrobat X und XI)

Bereich PitStop-Prozess

Werkzeug

Weitere Infos

• Info über Preflight-Profile auf Seite 19

Info über Preflight-Profile auf Seite 19

Preflight-Profile

Preflighting und Prüfen von PDF-Dokumenten auf Seite 126

• Über globale Änderungen auf Seite 21

Über globale Änderungen auf Seite 21

Globale Änderungen

Globale Änderungen

• Info über Aktionslisten auf Seite 17

Info über Aktionslisten auf Seite 17

Aktionslisten

PitStop Pro

PitStop Pro Werkzeug Weitere Infos   • Automatisieren von Aufgaben mittels Aktionslisten, globalen

Werkzeug

Weitere Infos

 

Automatisieren von Aufgaben mittels Aktionslisten, globalen Änderungen und QuickRuns auf Seite 299

• Über QuickRuns auf Seite 23

Über QuickRuns auf Seite 23

QuickRuns

Verwenden von QuickRuns auf Seite 352

23 QuickRuns • Verwenden von QuickRuns auf Seite 352 QuickRun-Favoriten Verwenden von Enfocus Navigator auf

QuickRun-Favoriten

Verwenden von Enfocus Navigator auf Seite 152

Verwenden von Enfocus Navigator auf Seite 152

Navigator

• Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro- Grundeinstellungen > Variablensätze auf Seite 61

Grundeinstellungen > Enfocus PitStop Pro- Grundeinstellungen > Variablensätze auf Seite 61

Kein aktiver Variablensatz

Smart Preflight auf Seite 159

> Variablensätze auf Seite 61 Kein aktiver Variablensatz • Smart Preflight auf Seite 159 [Aktiver Variablensatz]

[Aktiver Variablensatz]

Bereich Certified PDF

Werkzeug

Weitere Infos

Arbeiten mit Certified PDF-Dokumenten auf Seite 174
Arbeiten mit Certified PDF-Dokumenten auf Seite 174

Arbeiten mit Certified PDF-Dokumenten auf Seite 174

Certified PDF

Hinzufügen eines Sitzungskommentars auf Seite 189
Hinzufügen eines Sitzungskommentars auf Seite 189

Hinzufügen eines Sitzungskommentars auf Seite 189

Unterzeichnen und Speichern

Suchen nach aktualisierten Spezifikationen auf CertifiedPDF.net auf Seite 196
Suchen nach aktualisierten Spezifikationen auf CertifiedPDF.net auf Seite 196

Suchen nach aktualisierten Spezifikationen auf CertifiedPDF.net auf Seite 196

CertifiedPDF.net-Status prüfen

Bereich PitStop-Prüfung

Werkzeug

Weitere Infos

Auswählen von Objekten auf Seite 204

Auswählen von Objekten auf Seite 204

Objekt auswählen

Verwenden von Enfocus Inspector auf Seite 101

Verwenden von Enfocus Inspector auf Seite 101

Inspector

PitStop Pro