You are on page 1of 7

Pflichtenheft

Von Bastian Annacker


Thema: Neuer Bildschirmarbeitsplatz für das BK
am Haspel
Auftraggeber: Berufskolleg am Haspel
Ansprechpartner: Herr Westerdiek
Inhaltsverzeichnis
1 Auftragsbeschreibung
1.1 Musskriterien
1.2 Wunschkriterien
1.3 Abgrenzungskriterien

2 Produkteinsatz
2.1 Anwendungsbereich
2.2 Anwender
2.3 Betriebsbedingungen

3 Produktumgebung
3.1 Betriebssystem
3.2 Software
3.3 Netzwerkanbindung

4 Hardwarekomponenten
4.1 Computerkomponenten
4.2 Peripherie

5 Qualitätsziele

6 Testverfahren

7 Glossar
1.0 Auftragsbeschreibung
Der Auftrag besteht darin einen neuen Bildschirmarbeitsplatz für das
Berufskolleg am Haspel zusammenzustellen. Der neue Arbeitsplatz soll in der
Haspler Straße in Raum 208 als neuer Arbeitsplatz mit Drucker,
Netzwerkanbindung und VPN eingerichtet werden.

1.1 Musskriterien

Als Musskriterien gelten hier, die nun folgenden Faktoren:

- Druckeranschluss
- Netzwerkanschluss
- VPN Verbindung
- Zugriff auf Schülerdatenbank außerhalb des Gebäudes
- Office-Paket und Ausdruck von Klassensätzen
- Scannen und Drucken von Texten und Bildern (Farbig & bis zu 300 Seiten
pro Woche)
- Kopieren von Datenträgern (DVD, SD, etc…)
- Energiesparend und leise
- Dreh- und Höhenverstellbarer Monitor
- Schnelle bootendes System
- Maus und Tastatur sollen Kabelgebunden sein
- Kompakter PC
- Monitorlautsprecher

1.2 Wunschkriterien

Die Wunschkriterien beziehen sich nur darauf das man nicht unbedingt das
gesamte Kapital von 1200€ aufbrauchen muss.
1.3 Abgrenzungskriterien

Als Abgrenzungskriterien werden die folgenden Punkte aufgelistet:

- Maximal Preis für alle Komponenten 1200€


- Lebensdauer von 5 Jahren
- Es werden keine Grafikintensiven Anwendung auf dem Gerät dargestellt
deshalb entfällt zunächst auch eine zusätzliche Grafikkarte
- Die Leistung des Systems soll den Anwendungen und vorgaben gemäß
entsprechen und nicht zu stark von diesen Abweichen

2 Produkteinsatz
2.1 Anwendungsbereich

Der neue Bildschirmarbeitsplatz ist darauf ausgelegt normale Desktoparbeiten


zu erledigen. Diese belaufen sich auf die Grundlegenden Office Anwendungen
oder den Zugriff auf die Schülerdatenbanken, welche auf einem gesonderten
Server außerhalb der Schule liegen. Der Arbeitsplatz ist mit einem Drucker und
Scanner versehen, sodass man dort auch Scannen und Drucken kann (farbig).
Außerdem kann über den PC eine Sicherheitskopie via Card-reader oder
DVD/CD-ROM gespeichert werden.

2.2 Anwender

Die Benutzer des Arbeitsplatzes werden hauptsächlich die Mitarbeiter des


Berufskollegs am Haspel sein. Hinzu kommen vielleicht noch der Administrator
oder Schüler und Aushilfen.

2.3 Betriebsbedingungen

Der Arbeitsplatz ist darauf ausgelegt 14 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche zu
laufen. Der Arbeitsplatz befindet sich in einem klimatisiertem Raum, welcher
beheizt und gelüftet werden kann.
3 Produktumgebung
3.1 Betriebssystem

Der Computer wird mit einem Windows 10 Betriebssystem laufen. Dieses


wird vom Auftraggeber nachinstalliert.

3.2 Software

Auf dem Computer werden Office Pakete sowie Shield Software laufen.
Diese wird ebenfalls vom Auftraggeber installiert. Außerdem werden
Verknüpfungen zu Servern und Drucker und Scanner Treiber installiert.

3.3 Netzwerkanbindung

Die Netzwerkanbindung findet über eine normale Netzwerkschnittstelle


statt (Standardbuchse = RJ-45). Die Verkabelung wird auch vom
Auftraggeber übernommen.
4 Hardwarekomponenten
4.1 Computer

Bezeichnung Artikel Spezifikationen Preis Beschreibung

CPU

Mainboard

Arbeitsspeicher

Festplatte

Laufwerk

Gehäuse

4.2 Peripherie

Bezeichnung Artikel Spezifikationen Preis Beschreibung

Maus

Tastatur

Monitor

Drucker/Scanner