Sie sind auf Seite 1von 26

Technische Information

LTM 1500-8.1 ab 073130 (und 073121)


Übersicht der Bauteile mit Betriebsmittel-Kennzeichnung (BMK)
Antriebsaggregat komplett:...................................................... 3 Anlasser und Generator............................................................ 18
Ansicht von rechts....................................................................... 3 Übersicht Lüfterseite, Heizflansch............................................. 19
Ansicht von links.......................................................................... 4 Ölmodul mit Öldruckgeber......................................................... 20

D9508 A7 Common Rail............................................................ 5 TC-Tronic HD 12 TC 3040 SO:................................................ 21


Übersicht V-Raum....................................................................... 5 Übersicht der Komponenten...................................................... 21
Motorsteuergerät LH ECU UP/CR und Motordiagnosestecker... 6 Übersicht Elektrik...................................................................... 22
Kraftstoff-Service-Center............................................................. 7 Drehmomentwandler................................................................. 23
Kraftstoff-Pumpen mit Zumeßeinheit........................................... 8 Automatisiertes Schaltgetriebe.................................................. 24
Raildruckgeber 1 und 2............................................................... 9 Intarder...................................................................................... 25
Ladelufttemperatur und Ladeluftdruckgeber............................. 10
Hydraulikpumpen:................................................................... 26
Kühlmitteltemperatur-Geber.......................................................11
Injektoren und Zylinder-/Bankzuordnung.................................. 12 Übersicht................................................................................... 26
Übersicht Schwungradseite....................................................... 13
Drehzahlgeber........................................................................... 14
Wassergekühlte externe Abgas-Rückf. mit Rückmeldung......... 15
Wassergekühlte externe Abgas-Rückführung ohne Rückm...... 16

Vorab-Exemplar !
Abgasturbolader mit Wastegate................................................ 17

Schaltpläne Elektrik Hydraulik


TY3 984836108
OW
UW
984922208
984642808
984647508
985099608 UW- 02
Ersteller: LWEend2 / Ausgabe: 08.01.07 / Version: 01
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

Antriebsaggregat komplett:
Ansicht von rechts

Hydraulikpumpen für: M50


• Abstützung /Achsfederung elektrisch betriebener Lüfter zur
• Lenkkreis1 und 2 zusätzlichen Motorraumbelüftung
• Lüfterantrieb (Ansteuerung über D+)

Vorab-Exemplar !
Intarder 12 AS 3040 SO TC HD V8 Common-Rail D9508 A7
Verschleißfreie Dauerbremse, Automatisiertes Schaltgetriebe Drehmomentwandler

TC-Tronic HD 12 TC 3040 SO

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht --


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht --

Antriebsaggregat komplett:
Ansicht von links

Ölmessstab Pneumatischer Betätigungszy-


linder für Motorbremsklappe

Lüfter zur Kühlung


des Motorraums

Vorab-Exemplar !
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

D9508 A7 Common Rail Motor-Steuergerät, Drucklufterzeuger


LH ECU UP/CR (Kompressor)
Übersicht V-Raum
Railrohr 2 Öleinfüllstutzen

Wasserkühler der gekühlten


Abgasrückführung zur
Senkung der NOx-Werte

Vorab-Exemplar !
Railrohr 1 Kraftstoff-Service-Center (KSC):
Kraftstoff-Feinfilter mit
Vorwärmung ���������������
(Filterheizung)

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht --


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht --

D9508 A7 Common Rail


Motorsteuergerät LH ECU UP/CR und Motordiagnosestecker

A700
Motor-Steuergerät ECU UP/CR,
mit integriertem Atmosphären-
druckgeber (Relativdruck) und
Temperaturgeber

X91 A700_X2
Diagnosestecker-Motor Fahrzeugstecker
LTM Unterwagen
X107
Diagnosestecker-Motor
LTM Oberwagen
X444
Diagnosestecker-Motor LTC
A700_X1
Motorstecker

Vorab-Exemplar !
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2
1 2 3 4 5

2.5Q

2.5Q

2.5Q
ÚLDRUCK ÚLDRUCK ÚLDRUCK KRAFTSTOFF KRAFTSTOFF KRAFTSTOFF

BU

RD
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2 DRUCK DRUCK DRUCK
MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU

/33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1


D9508 A7 Common Rail R E F 2 ( +F
AI3) GND AI3 AI3 (0..5V)+F REF2 (AI4) G N+FD AI4 AI4 (0..5V)
-E230_X =M+M-E233_X -E232_X
Kraftstoff-Service-Center
4 3
=M+M 63 =M+M 1 35 49
4 3 1
=M+M 62 =M+M 234 3
=M+M 448
/139.5 /139.4 /139.5
-A700_X1 * -A700_X1 -A700_X1 * -A700_X1 -A700_X1
+F
-A700_X1 -
-E232_S1 P=300W
+F +F U=24V +F
+F 1 2
-E230 -E233 -E232_S2
-E232

E230* E233*
SENSOR SENSOR
+F
-E232_F WASSER

Kraftstoff- +F Kraftstoff- +F SCHALTPUNKT :


EIN +5³C - 0³C
(>82³C)

Vorwärmung -E230_X 2 SCHALTPUNKT : Vorwärmung


-E233_X 2 SCHALTPUNKT : AUS +10³C
+F
(Filterheizung)
EIN -1³C (+/-3³C) EIN -1³C (+/-3³C)
/139.5
AUS +6³C (+/-2³C) (Filterheizung)
/139.4
AUS +6³C (+/-2³C) -E232_X 1
I_typ=22A I_typ=22A /139.5
I_max=26,5A I_max=26,5A

*2.5Q

*2.5Q

2.5Q
-MSP9 2 -MSP9 3 -MSP9 4
/135.5 /135.5 /135.5

5 3
.6

3 Gez. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK


MOTOR KRAFTSTOFFVORWØRMUNG ,
2
=M+M Ausgabe 14.03.06 lwebem0 EHINGEN =M+M
1 MOTOR WASSER IM KRAFTSTOFF
Ønderung -B701_X
Datum 3 Name 1 2 Datum Name Copyright (c) -B702_X 3 1 2
/139.1 /139.2

IN+

GND

OUT

IN+

GND

OUT
=M+M
U =M+M
U
0,5-4,5V 0,5-4,5V
-B701 -B702

p B702 Entleerungslei-
tung-Kraftstoff-
p
Kraftstoff-
0-6bar
Druckgeber, servicecenter
0-15bar

0,5 - 4,5V / 0 - 15 bar

Vorab-Exemplar !
DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V) DRUCK (bar) U (V) MAX. 5% (V) MIN. 5% (V)
0 0,500 0,650 0,350 0 0,500 0,700 0,300
0,36 0,739 0,839 0,639 1 0,767 0,967 0,567
0,48 0,819 0,919 0,719 3 1,300 1,500 1,100
1 1,167 1,417 0,917 5 1,833 2,033 1,633
2 1,833 2,083 1,583 7 2,367 2,567 6,167
3 2,500 2,750 2,250 9 2,900 3,100 2,700
4 3,167 3,417 2,917 11 3,433 3,633 2,233
5 3,833 4,083 3,583 13 3,967 4,167 3,767
6 4,500 4,650 4,350 15 4,500 4,700 4,300

3 Gez. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK


LTM 1500-8.1 ab 073130 2
1
Ausgabe 14.03.06 UW-02
lwebem0 • BMK - Bauteileübersicht
EHINGEN
MOTOR ÚLDRUCK , MOTOR LADELUFT DR

MOTOR KRAFTSTOFF DRUCK


--
Ønderung Datum Name Datum Name Copyright (c)
LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht --

D9508 A7 Common Rail


Kraftstoff-Pumpen mit Zumeßeinheit Unter Druckluft-Kompressor

Zur Kühlplatte des


Steuergerätes

Hochdruck
zum Rail

Rücklauf
zum Tank

Kraftstoffzulauf vom Hochdruckpumpe CP 3.4


vom Vorfilter (Railpumpe)
Feinfilter

Y703

Vorab-Exemplar !
Puls-Weiten-Moduliertes-Proportionalventil,
Kraftstoff-Mengen-Ventil oder Zu-Meß-Einheit ZME
Tastverhältnis 100% = Nullmengenförderung;
Tastverhältnis 0% = Maximalförderung;

• Einbau in der Saugseite der Hochdruckpumpe


• Regelt den Zufluß zur Hochdruckpumpe
Förderpumpe
ZP 18.5

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2


32 46 60 31 45 59 37 51 36 50
-A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

D9508 A7 Co���������
mmon Rail B
Raildruckgeber 1 und 2

=M+M =M+M =M+M =M+M


-B704_X 1 2 3 -B705_X 1 2 3 -B708_X 1 2 -B707_X 1 2
C
/139.3 /139.1 /139.2 /139.2
GND

OUT

IN+

GND

OUT

IN+
=M+M
U =M+M
U =M+M
R =M+M
R
0,5-4,5V 0,5-4,5V
-B704 -B705 -B708 -B707

p p
0-1800bar 0-1800bar -40 - +130³C -40 - +130³C
E

DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V) DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V) TEMP.(³C) R(OHM) MAX(OHM) MIN(OHM) TEMP.(³C) R(OHM) MAX(OHM) B704
MIN(OHM)
000 0,500 0,575 0,475 000 0,500 0,575 0,475 -40 45162 48042 42281 -40 45162 48042 42281Raildruck-Geber 1,
200
400
0,944
1,389
0,992
1,437
0,896
1,341
200
400
0,944
1,389
0,992
1,437
0,896
1,341
-20
0
15410
5876
16207
6120
14613
5633
-20
0
15410
5876
16207
6120
14613
0,5 - 4,5V / 0 - 1800 bar
5633
600 1,833 1,881 1,785 600 1,833 1,881 1,785 20 2492 2573 2411 20 2492 2573 2411
800 2,278 2,326 2,230 800 2,278 2,326 2,230 40 1171 1213 1128 40 1171 1213 1128
1000 2,722 2,774 2,670 1000 2,722 2,774 2,670 60 594 619 568 60 594 619 568
1200 3,167 3,228 3,106 1200 3,167 3,228 3,106 80 321 337 306 80 321 337 306
1400 3,611 3,681 3,541 1400 3,611 3,681 3,541 100 186 196 176 100 186 196 176
1600 4,056 4,135 3,977 1600 4,056 4,135 3,977 120 112 119 106 120 112 119 106 F
1800 4,500 4,588 4,412 1800 4,500 4,588 4,412 130 89 94 84 130 89 94 84

3 B705 Gez. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK Ident-Nr.


984475708 = U
2 Raildruck-Geber 2, Ausgabe EHINGEN
MOTOR RAIL-DRUCK , MOTOR KÛHLWASSER TEMPERATUR , + H
1
Ønderung
0,5 - 4,5V
Datum
1800 bar 14.03.06
/ 0 -Name Datum
lwebem0
Name Copyright (c)
MOTOR LADELUFT TEMPERATUR
Zeich-Nr.
3273-920.05.01.000-005
Blatt
von
57
155

Hoch-

Vorab-Exemplar !
druck-
pumpe

Railrohr ohne DBV Railrohr mit Rail-

Rail 1
Rail 2
Druckbegrenzungs-
ventil 1800 bar
Raildruck- Raildruck-
(2-stufig) öffnet bei geber 2
1800 bar und geber 1
begrenzt den Druck
dann auf 800 bar. DBV

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht --


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 10 -
B

D9508 A7 Common Rail C


Ladelufttemperatur und Ladeluftdruckgeber
=M+M =M+M
2 -B702_X 3 1 2 -B703_X 3 1 2
=M+M /139.2 =M+M =M+M /139.2 =M+M

IN+

GND

OUT

IN+

GND

OUT
-B704_X 1 2 3 -B705_X 1 2 3 -B708_X 1 2 -B707_X 1 2
C
/139.3 /139.1 /139.2 /139.2
GND

OUT

IN+

GND

OUT

IN+
U =M+M
U U =M+M R U R
=M+M 0,5-4,5V =M+M =M+M 0,5-4,5V =M+M
0,5-4,5V -B702 0,5-4,5V
-B708-B703

p p p
-B704 -B705 -B707

p p E
0-1800bar 0-1800bar -40 - +130³C -40 - +130³C
bar 0-15bar 0,5-4bar
E

DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V) DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V) TEMP.(³C) R(OHM) MAX(OHM) MIN(OHM) TEMP.(³C) R(OHM) MAX(OHM) MIN(OHM)
000 0,500 0,575 0,475 000 0,500 0,575 0,475 -40 45162 48042 42281 -40 45162 48042 42281
200 0,944 0,992 0,896 200 0,944 0,992 0,896 -20 15410 16207 14613 -20 15410 16207 14613
(V) MIN. (V) 400 1,389 1,437DRUCK (bar)
1,341 U (V) MAX. 5%400(V) MIN.
1,389 5%1,437
(V) 1,341 0 DRUCK
5876 (bar)
6120 U (V)
5633 MAX. (V)0 MIN. 5876
(V) 6120 5633
600 1,833 1,881 1,785 600 1,833 1,881 1,785 20 2492 2573 2411 20 2492 2573 2411
50 0,350 0 0,500 0,700 0,300 0 0,50 0,51 0,49
800 2,278 2,326 2,230 800 2,278 2,326 2,230 40 1171 1213 1128 40 1171 1213 1128
39 0,639 1000 2,722 2,774 1
2,670 0,767 0,967
1000 0,567
2,722 2,774 2,670 60 594 1 619 1,07
568 1,08 60 1,06
594 619 568
19 0,719 1200 3,167 3,228 3
3,106 1,300 1,500
1200 1,100
3,167 3,228 3,106 80 321 2 337 2,21
306 2,23 80 2,19
321 337 306
1400 3,611 3,681 3,541 1400 3,611 3,681 3,541 100 186 196 176 100 186 196 176
17 0,917 5 1,833 2,033 1,633 3 3,36 3,39 3,33 F
1600 4,056 4,135 3,977 1600 4,056 4,135 3,977 120 112 119 106 120 112 119 106
83 1,583 1800 4,500 4,588 7
4,412 2,367 2,567
1800 6,167
4,500 4,588 4,412 130 89 4 94 4,5084 4,55 130 4,46
89 94 84
F
50 2,250 9 2,900 3,100 2,700
17 2,917 11 3,433 3,633 2,233 B703 B707
83 3,583 13 3,967 4,167 3,767 Ladeluft-Druckgeber, Ladeluft-
50 4,350 15 4,500 4,700 4,300 0,5 - 4,5V / 0 - 4 bar Temperaturgeber
3 Gez. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK Ident-Nr. = U
MOTOR RAIL-DRUCK , MOTOR KÛHLWASSER TEMPERATUR , 984475708
2 + H
Ausgabe 14.03.06 lwebem0 EHINGEN Zeich-Nr.
1 Blatt 57
MOTOR LADELUFT TEMPERATUR 3273-920.05.01.000-005
Ønderung Datum Name Datum Name Copyright (c)
= von 155
U
z. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK Ident-Nr.
984475708
MOTOR ÚLDRUCK , MOTOR LADELUFT DRUCK , + H
EHINGEN

Vorab-Exemplar !
gabe 14.03.06 lwebem0 Zeich-Nr. Blatt 56
MOTOR KRAFTSTOFF DRUCK 3273-920.05.01.000-005
Datum Name Copyright (c) unter Motorsteuergerät von 155

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2


=M+M
U =M+M
U =M+M
R =M+M
0,5-4,5V 0,5-4,5V
-B704 -B705 -B708 -B707

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2 p p


0-1800bar 0-1800bar -40 - +130³C

D9508 A7 Common Rail


Kühlmitteltemperatur-Geber
DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V) DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V) TEMP.(³C) R(OHM) MAX(OHM) MIN(OHM) TEMP.(³C)
000 0,500 0,575 0,475 000 0,500 0,575 0,475 -40 45162 48042 42281 -40
200 0,944 0,992 0,896 200 0,944 0,992 0,896 -20 15410 16207 14613 -20
400 1,389 1,437 1,341 400 1,389 1,437 1,341 0 5876 6120 5633 0
600 1,833 1,881 1,785 600 1,833 1,881 1,785 20 2492 2573 2411 20
800 2,278 2,326 2,230 800 2,278 2,326 2,230 40 1171 1213 1128 40
1000 2,722 2,774 2,670 1000 2,722 2,774 2,670 60 594 619 568 60
1200 3,167 3,228 3,106 1200 3,167 3,228 3,106 80 321 337 306 80
1400 3,611 3,681 3,541 1400 3,611 B708
3,681 3,541 100 186 196 176 100
1600 4,056 4,135 3,977 1600 4,056 Kühlmittel-
4,135 3,977 120 112 119 106 120
1800 4,500 4,588 4,412 1800 4,500
Temperaturgeber
4,588 4,412 130 89 94 84 130

3 Gez. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK Ident-Nr.


MOTOR RAIL-DRUCK , MOTOR KÛHLWASSER TEMPERATUR , 984475708
2
Ausgabe 14.03.06 lwebem0 EHINGEN Zeich-Nr.
1 MOTOR LADELUFT TEMPERATUR
Ønderung Datum Name Datum Name Copyright (c)
3273-920.05.0

Vorab-Exemplar !
Kühlmittel-Ablaßschraube

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 11 -


Zündfolge: 1 - 3 - 4 - 2 Zündfolge: 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4
LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 12 -

D9508 A7 Common Rail Y738 Y737 Y736 Y735


D936 A6 PLD
Injektoren und Zylinder-/Bankzuordnung D9508
Injektor 7 A7
Injektor 8 Injektor CR
6 Injektor 5

Bank A Bank B Bankzuordnung in


Motorsteuergeräte- B4 A2 A3 B1
Software
Zylinderkopf abgenommen
Ventildeckel offen
A1 A2 A3 B1 B2 B3 Zylinder:

8 7 6 5
1 2 3 4 5 6
Injektor Zylinder:

4 3 2 1
Zündfolge: 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4
A4 B3 B2 A1
Zündfolge: 1 - 5 - 7 - 2 - 6 - 3 - 4 - 8
Y734 Y733 Y732 Y731
Injektor 4 Injektor 3 Injektor 2 Injektor 1
LWE Ender D.
Zündfolge: 1 - 5 - 7 - 2 - 6 - 3 - 4 - 8

Vorab-Exemplar !
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

D9508 A7 Common Rail


Übersicht Schwungradseite

Anschlußstutzen für Öl-Einfüllstutzen


Kühlmittelleitungen zum
Getriebe-Intarder

Kerbe auf
Nockenwellenzahnrad.
Liefert Signal für
Nockenwellensensor B 713.

Profil für Zahnkranz


Drehzahl- für Anlasser
geber

Drehrichtung

Vorab-Exemplar !
Abtrieb für
Hydraulikpumpen
Abtrieb für
Hydraulikpumpen

Schwungrad Membrane

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 13 -


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 14 -

D9508 A7 Common Rail


Drehzahlgeber

B711 B713 B712


Drehzahlgeber 1 Nockenwellensensor Drehzahlgeber 2
(Hallgeber), (Hallgeber), (Hallgeber)
• Über den Drehzahlgeber • Der Nockenwellensensor
wird die Drehzahl und der dient zur Erkennung der
Kurbelwinkel ermittelt. Position „Zünd-OT Zylinder 1“. 1 2 3 4 5 6
• Diese Werte sind für die • Hierzu erfaßt er die Kerbe auf
korrekte Ansteuerung der dem Nockenwellenzahnrad. DREHZAHL I DREHZAHL I DREHZAHL I DREHZAHL
INDEX
DREHZAHL
INDEX
DREHZAHL
INDEX
DREHZ

Injektoren (Spritzbeginn • Die Hochdruckpumpe wird MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU MOTO

und Einspritzdauer) von dem Nockenwellen-Zahn- /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.

erforderlich. rad angetrieben. GND SPEED1


=M+M 41
SPEED1
=M+M 55
POWER SPEED1
=M+M 69
GND INDEX
=M+M 42
INDEX
=M+M 56
POWER INDEX
=M+M 70
GND S
=M+M
-A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1

=M+M =M+M
-B711_X 1 2 3 -B713_X 1 2 3
/139.3 /139.2

GND

SIGNAL

U+

GND

SIGNAL

U+
x x

Vorab-Exemplar !
=M+M =M+M =
-B711 -B713 -

n n
f=0,3 - 16000Hz f=0,3 - 16000Hz

Ust_max=10,8V Ust_max=10,8V

Ust_min=1,1V Ust_min=1,1V

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2


/33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1
DI8 POWER PS1 DO8 GND DO8 DI9 POWER PS1 DO7 GND DO7
=M+M 65 =M+M 43 =M+M 14 =M+M 28 =M+M 66 =M+M 57 =M+M 13 =M+M 27
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2
-A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1

D9508 A7 Common Rail


Wassergekühlte externe Abgas-Rückf. mit Rückmeldung

Y702
Dieser Betätigungszylinder AGR-Modul 2,
Klappe mit
mit Rückmeldung wurde in den elektro-pneumatischem
Geräten 073130 bis 073150 und Betätigungszylinder
073 121 verbaut. und Reed-Kontakt zur
Rückmeldung
(Klappe ist drucklos
geschlossen)

Y701
AGR-Modul 1,
Klappe mit
elektro-pneumatischem
Betätigungszylinder
und Reed-Kontakt zur
Rückmeldung
Einbauort der Flatterventile (Klappe ist drucklos
Wasserkühler der (Druckspitzenventile)
Abgas-Rückführung geschlossen)

=M+M =M+M
-Y702_X 4 3 2 1 -Y701_X 4 3 2 1
/141.7 /141.6

AGR AGR
RÛCKMESSUNG S

RÛCKMESSUNG S
=M+M =M+M
-Y702 -Y701

Vorab-Exemplar !
R(20³C)=96 Ohm R(20³C)=96 Ohm

3 Gez. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK Ident-Nr.


MOTOR AGR , 98
2
Ausgabe 14.03.06 lwebem0 EHINGEN Zeich-Nr.
1 MOTOR HOCHDRUCK PUMPE
Ønderung Datum Name Datum Name Copyright (c)
32

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 15 -


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 16 -

D9508 A7 Common Rail Einbauort der Flatterventile


(Druckspitzenventile)
Wassergekühlte externe Abgas-Rückführung ohne Rückm.

Dieser Betätigungszylinder
wird ab Gerät 073151 verbaut.

Wasserkühler der
Abgas-Rückführung

Vorab-Exemplar !
Pneumatischer Betäti-
gungszylinder für Abgas-
rückführung

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2


Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

D9508 A7 Common Rail


Abgasturbolader mit Wastegate

Wastegate Verstellung:
Hohe Abgasdrücke öffnen die
Bypassklappe im Abgasstrom
und verhindern so ein Über-
drehen des Abgas-Turbola-
ders.

Vorab-Exemplar !
LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 17 -
LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 18 -

D9508 A7 Common Rail


Anlasser und Generator
Lüfterantrieb
ANLASSER LICHTMASCHINE LICHTMASCHINE LICHTMAS
ANSTEUERUNG KL.L(D+) D+ EINGANG "L" SIGNA
MOTOR ECU MOTOR ECU ANZEIGEEINHEIT MOTOR
U=27V/Imax=12A FAHRERHAUS
/33.1 /33.1 /28.2 /33.1
DO9 (12A) DI5 B.E2.14 DO1
95Q

=M+M 29 +F 67 -X721 5 +F
-A700_X1
Entwässerung -A700_X2 -A700_X2
V-Raum

-X25 11 12 13 -X25
/140.3 /140.3

*1Q
1.5Q

G700
Generator 110A

G700_x

Vorab-Exemplar !
Steckverbindung-
M700 Kühlmittel- Generator
Anlasser 9 KW Ablaßschraube
+F
-G700_X
/139.5 1 2 3 4 5
W L KL.15 S NC +
=M+M
=M+M 30 30.1 50
+F +F
-G700 G -P14 h
-M700 M B+ 3~
-
RD/25Q

-MSP20 1
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2
-MSP21 1
31.1 31.3
31.2 /136.4 /136.4 B-
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

D9508 A7 Common Rail Kühlmittel- R9 R10


pumpe Heizflansch 1 Heizflansch 2
Übersicht Lüfterseite, Heizflansch 1,9 KW 1,9 KW

Ölmodul rechts
Siehe nächste Ölmodul links
Seite

Ölpumpe 1
Ölpumpe 2 von innen an
von ���������
innen an Geräteträger
Geräteträger montiert
montiert

Vorab-Exemplar !
LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 19 -
ÚLDRUCK ÚLDRUCK ÚLDRUCK KRAFTSTOFF KRAFTSTOFF KRAFTSTOFF LADELUFT LADELUFT LADELUFT

LTM 1500-8.1 ab 073130


MOTOR ECU MOTOR ECU MOTOR ECU
DRUCK
MOTOR ECU
DRUCK
MOTOR ECU UW-02
DRUCK
MOTOR• BMK - Bauteileübersicht
ECU
DRUCK
MOTOR
DRUCK
ECU MOTOR E C U - 20 -
DRUCK
MOTOR ECU

/33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1 /33.1


REF2 (AI3) GND AI3 AI3 (0..5V) REF2 (AI4) GND AI4 AI4 (0..5V) REF3 (AI5) GND AI5 AI5 (0..5V)
D9508 A7 Common
=M+M 63 Rail =M+M 35 =M+M 49 =M+M 62 =M+M 34 =M+M 48 =M+M 61 =M+M 33 =M+M 47
Ölmodul mit Öldruckgeber
-A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1 -A700_X1

Ölmodul rechts
Ölabscheider für
Kurbelgehäuse-
entlüftung

Ölfilter

Ölfiltergehäuse-
Rücklaufsperrventil,
Öffnungsdruck ca. 0,2 bar

=M+M =M+M =M+M


Druckbegrenzungsventl-
-B701_X 3 1 2 -B702_X 3 1 2 -B703_X 3 1 2

Öldruck
/139.1 /139.2 /139.2
IN+

GND

OUT

IN+

GND

OUT

IN+

GND

OUT
=M+M
U =M+M
U =M+M
U
0,5-4,5V 0,5-4,5V 0,5-4,5V
-B701 -B702 -B703

pÖlkühler p p
0-6bar 0-15bar 0,5-4bar

DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) B701


MIN. (V) DRUCK (bar) U (V) MAX. 5% (V) MIN. 5% (V) DRUCK (bar) U (V) MAX. (V) MIN. (V)
Öldruckgeber,

Vorab-Exemplar !
0 0,500 0,650 0,350 0 0,500 0,700 0,300 0 0,50 0,51 0,49
0,36 0,739
0,5 - 4,5V
0,839
/ 0 - 6 bar
0,639 1 0,767 0,967 0,567 1 1,07 1,08 1,06
0,48 0,819 Hinweis:
0,919 0,719 3 1,300 1,500 1,100 2 2,21 2,23 2,19
1 1,167 1,417 0,917 5 1,833 2,033 1,633 3 3,36 3,39 3,33
2 1,833
Der Öldruckgeber
2,083 1,583
sitzt 7 2,367 2,567 6,167 4 4,50 4,55 4,46
3 2,500 bei
2,750 Motoren
2,250 ohne ex- 9 2,900 3,100 2,700
4 3,167 ternem
3,417 AGR auf der
2,917 11 3,433 3,633 2,233
5 3,833
Schwungradseite.
4,083 3,583 13 3,967 4,167 3,767
6 4,500 4,650 4,350 15 4,500 4,700 4,300

3 Gez. 14.03.06 lwebem0 LIEBHERR WERK Ident-Nr.


MOTOR ÚLDRUCK , MOTOR LADELUFT DRUCK , 984475708
2
EHINGEN
1 Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend214.03.06 Ausgabe lwebem0 Zeich-Nr.
MOTOR KRAFTSTOFF DRUCK 3273-920.05.01.000-005
Ønderung Datum Name Datum Name Copyright (c)
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

TC-Tronic HD 12 TC 3040 SO: Rangierbetrieb:

,
ng

,
uf
Übersicht der Komponenten Die Scheibenkupplung ist geschlossen

lu

la

ng
pp

ei
Der Rangierbetrieb erfolgt über den Wandler

Fr

lu
ku

pp
it
gs

ku
un

er

en
ck

dl

ck

an

ro
rb

tw

-T
be

en

en

om

ib
er

he
hm
dl

Sc
an

re
W

2-
D
Getriebe-Steuergerät

Ölspeicher für
schnelles Ansprechen
des Intarders

Saug- Druck-
Ölfilter Ölfilter

Vorab-Exemplar !
TC HD 12 AS 3040 SO Intarder
• Wandler-Überbrückungskupplung, Schaltgetriebe mit Getrie- Verschleißfreie Dauerbremse,
(stellt bei hohen Drehzahlen eine me- besteller und Kupplungs- Zuschaltung über Lenkstock-
chanische Verbindung zwischen Motor steller schalter rechts
und Getriebe her)
• Drehmomentwandler mit Freilauf,
• 2-Scheiben-Trockenkupplung

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 21 -


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 22 -

TC-Tronic HD 12 TC 3040 SO: A63


Übersicht Elektrik EST 42
Steuergerät für Intarder

X99
Diagnose-WSK
X47
Y72 B27
Proportionalventil Öltemperatur
Wandler
X46
A62
EST 41
Steuergerät für Wandler- X93
Überbrückungskupplung A61 Diagnose-Intarder
Getriebe-Steuergerät

X92 X26 S22


X46 Diagnosestecker-Getriebe Haupt-Schalter
1 = Intarder Ein

X45 A68_Y2
Magnetventil
Ölspeicher-Ladeventil

A68_Y1
PulsweitenmoduliertesVentil,
0 - 24V PWM
Intarderzuschaltung

Vorab-Exemplar !
A68_B1
Temperaturfühler
Kühlmittel-Intarder

A69 B29
Kupplungssteller Induktivgeber
mit Wegsensorik Getriebe-
Abtriebsdehzahl

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2


Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

TC-Tronic HD 12 TC 3040 SO:


Drehmomentwandler

Y72
Proportionalventil
1 = WSK geschlossen

XM8.2
xxx
xxx

LSP1
xxx
xxx A

Druck-
Ansicht A
Ölfilter

Vorab-Exemplar !
Saug-
Ölfilter

B27 Wandler-
Öltemperatur Ölablass-
Wandler schraube

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 23 -


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 24 -

TC-Tronic HD 12 TC 3040 SO:


Automatisiertes Schaltgetriebe
X46
Stecker-Fahrzeug

A61
ECU - Getriebesteller mit integrierter elek-
tronischer Getriebesteuerung und
• Wegsensorik,
• Temperaturgeber,
• Luftdruckgeber und
• Drehzahlgeber (Getriebe Eingang).

X45
Stecker-Getriebe

B29
Induktivgeber
Getriebe-
Abtriebsdehzahl
A69
Kupplungssteller mit Wegsensorik und

Vorab-Exemplar !
Ventilen zum Schließen und Öffnen der
Kupplung
A69_Y14 Kupplung schnell schließen
A69_Y15 Kupplung langsam schließen
A69_Y16 Kupplung schnell öffnen
A69_Y17 Kupplung langsam öffnen
U = 24V, 14-20 Ohm bei 20-80 °C

Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2


Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2

TC-Tronic HD 12 TC 3040 SO:


Intarder
Druckluftanschluß
für Intarder

A68_Y2
Elektro-pneumati-
sches Ölspeicher-
Ladeventil
124 -144 Ohm
bei 20-80 °C

A68_Y1
Pulsweitenmoduliertes
Proportional-Ventil,
0 - 24V PWM
Intarderzuschaltung
124 -144 Ohm
bei 20-80 °C

Vorab-Exemplar !
A68_B1
Temperaturfühler
Kühlmittel-Intarder
20 °C 40140 Ohm
100 °C 1819 Ohm
A68 130 °C 751 Ohm
Steckverbindung zur
Verkabelung-Intarder

LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 25 -


LTM 1500-8.1 ab 073130 UW-02 • BMK - Bauteileübersicht - 26 -

Hydraulikpumpen:
Übersicht

Y50 Axialkolben-Schräg- Rexroth Axialkolben-Schräg-


Proportionalventil, scheibenpumpe mit scheibenpumpe mit hydrau-
Lüfterantrieb (direkt elektro-hydraulischer lischer Druckeinstellung für
von Motor-ECU Druckregelung für Lüf- Abstützung / Achsfederung
angesteuert) terantrieb A11VO 40 DRG / 10 R
LA 10VO 60 ED 72/52

Zweifachzahnradpume
AZPGG-22/63+63 R
Lenkkreis 1

Lenkkreis 2

Vorab-Exemplar !
Kundendienst-Technische Dokumentation LWE • lweend2