Sie sind auf Seite 1von 5

Einbauanleitung: Multifunktionslenkrad VW T5

Achtung!!! Bei Arbeiten an der Zentralelektrik Batterie abklemmen.


Benötigte Teile:
1) Multifunktionslenkrad
2) MFL Steuergerät
3) Lenkstockhebel. Achtung!!! auch wenn Sie GRA schon haben muss der Lenkstockhebel
getauscht werden.
Teilenummer: 7H0 953 513 D Nur GRA
Teilenummer: 7H0 953 513 E Mit GRA und MFA (Multifunktionsanzeige im Tacho)

Einbauanleitung
Der Relaisträger vom Kabelsatz wird in den Relaisträger(2) gesteckt. Der Relaisträger(2) befindet
sich unter der Schalttafel (Mitte), sehe Bild 1 (Position 2) und Bild 2. Der Relaisträger vom
Kabelsatz wird am Relaisträgerkasten (Bild 2) in den Steckplatz 2und3 gesteckt. Jetzt einfach das
MFL Steuergerät in den Relaisträger stecken.

BILD 1
BILD 2

Jetzt kommen wir zur Verdrahtung der einzelnen Kabel von dem Multifunktionslenkrad
Relaisträger.

Rot/Grüne Leitung: Klemme 30 Dauerplus an die Sicherung SC9. Der Sicherungskasten SC in


der unteren Sicherungsbox Schalttafel Mitte, sehe (Bild 1/Position 2)

Schwarz/Weiße Leitung: Can-High läuft zum Tacho Grüner 32Pol Stecker an Pin8

Schwarz/Gelbe Leitung: Can-Low läuft zum Tacho Grüner 32Pol Stecker an Pin9

Graue Leitung: Diagnose läuft zu dem 16Pol OBD Diagnose Stecker an Pin7.
Der Diagnoseanschluss befindet sich im Fußraum der Fahrerseite, unter dem Lenkrad

Brauen/Blaue Leitung: Masse

Verdrahtung Hupe:
Als erstes müssen Sie an den T41 Pol Stecker von dem Lenkstockschalter ran, sehe Bild 3.
Jetzt Pin10 ausfindig machen und die Leitung aus dem Stecker vorsichtig mit Hilfe einer Nadel
entfernen (nicht abschneiden die Leitung muss mit dem Kontakt aus dem Stecker entfernt
werden).

Die Violette Leitung von dem Relaisträgerkabelsatz wird jetzt in den freien Pin10
Lenkstockstecker T41 gesteckt.
BILD 3

Anschließend die Gelbe Leitung vom Relaisträgerkabelsatz mit der Leitung aus Pin10
Lenkstockstecker T41 verbinden und isolieren.

Nur für Fahrzeugen die ab Werk keine GRA Anlage haben:


Achtung!!! wenn GRA nicht vorhanden ist müssen Sie den Lenkstockschalter wechseln (sehe
Anfang der Einbauanleitung)

Die mitgelieferte Schwarze Leitung wird von dem Sicherungskasten SC Sicherung 13


Zu dem T41 Lenkstockstecker verlegt und dort an Pin 28 angeschlossen.
Der Sicherungskasten SC befindet sich sehe Bild1 Position2.

Die 2x Weisen Leitungen mit kleinen MQS Kontakten gehen zu dem T41 Lenkstockstecker,
und werden an Pin29 und 26 angeschlossen. (egal wie rum).

Jetzt den 6Pol Schwarzen Stecker von dem Kabelsatz in das Bordnetzsteuergerät Steckplatz F
stecken. Das Bordnetzsteuergerät befindet sich sehe Bild4 und Bild 5.
BILD 4
BILD 5

Die Weiße lange Leitung geht an die E-Box im Motorraum.


Entfernen Sie die Batterieverkleidung, um an die 8 Torx (T25) Schrauben des E-BOX Deckels zu
gelangen. Jetzt müssen Sie die weiße Leitung in die E-BOX einführen (dazu am besten
in die E-BOX ein kleines Loch bohren). Die weiße Leitung kommt an den Schwarzen
10Pol Stecker in Pin1.

Gilt nur wenn das Multifunktionslenkrad Telefon Funktion hat:


Die 0,35mm² Braune Leitung wird zu dem T41 Lenkstockstecker verlegt und dort an Pin 27
angeschlossen.

Nur für Bei Fahrzeugen mit GRA ab Werk:


Achtung!!! wenn GRA schon vorhanden ist müssen Sie den Lenkstockschalter wechseln (sehe
Anfang der Einbauanleitung)

Die mitgelieferte Schwarze Zusatzleitung wird nicht benötigt.

Bitte entfernen Sie den 6Poligen vorhandenen schwarzen Stecker Steckplatz (F ) aus dem
Bordnetzsteuergerät. Das Bordnetzsteuergerät befindet sich sehe Bild 4 und Bild 5.

Jetzt den Gleichen 6Poligen Stecker von unseren Kabelsatz in das Bordnetzsteuergerät Steckplatz
(F) stecken.

Die 2x Weisen Leitungen mit kleinen MQS Kontakten gehen zu dem T41 Lenkstockstecker,
und werden an Pin29 und 26 angeschlossen. (egal wie rum). Achtung der Pin 29 und 26 ist
bereits belegt. Die Leitungen müssen mit Hilfe einer Nagel entfernt werden. Abschließend die
lange Weiße Leitung vom MFL Kabelsatz in die E-Box im Motorraum verlegen.
Entfernen Sie die Batterieverkleidung, um an die 8 Torx (T25) Schrauben des E-BOX Deckels zu
gelangen. Jetzt müssen Sie die weiße Leitung in die E-BOX einführen (dazu am besten
in die E-BOX ein kleines Loch bohren). Die weiße Leitung kommt an den Schwarzen
10Pol Stecker in Pin1. Achtung!!! Pin 1 ist ebenfalls belegt die vorhandene Leitung muss entfernt
werden.

Gilt nur wenn das Multifunktionslenkrad Telefon Funktion hat:


Die 0,35mm² Braune Leitung wird zu dem T41 Lenkstockstecker verlegt und dort an Pin 27
angeschlossen. Achtung!!! Pin 27 ist belegt die vorhandene Leitung muss entfernt werden.

Nach dem Einbau einfach zu einem VAG Partner in Ihrer nähe und alles codieren lassen.