Sie sind auf Seite 1von 4

Test – Niveaustufe A1b, Februar 2016

Name: _________________________________

Wer sind Sie?

Wie heißen Sie? ________________________________


Wo wohnen Sie? ________________________________
Wie alt sind Sie? ________________________________
Sind Sie verheiratet? ________________________________
(____/4)
Leseverstehen

Lesen Sie den Text und ergänzen Sie.

Katja Heinemann ist Ärztin. Sie ist 32 Jahre alt. Sie ist ledig und hat ein Kind. Katja wohnt in
Leipzig. Sie spielt gern Klavier.

Name: ____________________________
Familienstand: ____________________________
Alter: ____________________________
Kinder: ____________________________
Beruf: ____________________________
Wohnort: ____________________________
Hobby: ____________________________
(____/7)
Grammatik

1. Schreiben Sie die Zahlen.

676: ________________________________________________
325: ________________________________________________
34: ________________________________________________
102: ________________________________________________
65: ________________________________________________
(____/5)
2. Was ist Singular, was ist Plural?

Singular Plural Singular Plural


a) Stühle e) Steckdosen
b) Mine f) Haus
c) Küchenschrank g) Zahlen
d) Regale h) Kamera
(____/4)
3. Ergänzen Sie.

- Guten Tag. ______ hier noch frei?


- Ja, bitte. ______ Sie neu hier?
- Ja, ich arbeit____ erst drei Tage hier.

1
- Und was mach___ Sie?
- Ich _____ Programmierer.
- Komm____ Sie aus England?
- Nein, ich komm___ aus Neuseeland.
- Sie sprech____ sehr gut Deutsch.
(____/8)
4. Fragen Sie.

1) _________________________________ Nein, ich habe keine Kinder.


2) _________________________________ Mein Hobby ist Tennis spielen.
3) _________________________________ Ja, sie kommt aus Frankreich.
4) _________________________________ Doch, ich esse Fleisch gern.

(____/4)
5. Was ist richtig?

1) Sie möchte [ ] keinen [ ] keine [ ] kein Salat mehr.


2) Der zweite Gast nimmt [ ] einen [ ] eine [ ] ein Tasse Kaffee.
3) [ ] Der [ ] Die [ ] Das Schweinebraten ist zu fett.
4) Ich bezahle [ ] den [ ] die [ ] das Bier.
(____/4)
6. Was passt?

(A) einen (C) eins (E) keinen (G) keins


(B) eine (D) welchen (F) keine

1)Braucht Peter Zigaretten? – Nein, er braucht _______. Er raucht nicht mehr.


2)Hat er ein Sofa? – Ja, er hat _________.
3)Gibt es hier eine Telefonzelle? – Ja, da gibt es _________.
4)Haben wir noch Reiß? – Ja, es gibt noch __________.
5)Mein Auto ist kaputt, kennst du einen Mechaniker? – Nein, leider kenne ich _______.
6)Hast du ein Regal? – Nein, ich habe _______.
7)Suchst du einen Stuhl? Im Schlafzimmer gibt es __________.
(____/7)
7. „Er“, „sie“, „es“ oder „sie“ (Plural)? Ergänzen Sie.

1) Das ist Bernds Fernseher. _______ ist sehr modern.


2) Das ist Karins Handy. _______ ist praktisch.
3) Das sind meine Bilder. _______ sind sehr schön.
4) Das ist eine Uhr . _______ kostet 56 Euro.
5) Kevin arbeitet nicht. _______ ist Student.
(____/5)
8. Was passt?

(A) mein (C) dein (E) Ihr


(B) meine (D) deine (F) Ihre

1) ______ Fernseher funktioniert nicht! – Was sagst du? ______ Fernseher geht nicht?
2) Entschuldigen Sie! Ist das _______ Haus?
3) Frau Kunst, wie ist_______ Telefonnummer?

2
4) Ich kann nicht lesen. _______ Lampe ist kaputt.
5) Dora, _______ Spülmaschine ist sehr praktisch.
(____/6)
9. Was passt zusammen?

a) 14.35 [ ] (A) halb eins


b) 12:30 [ ] (B) Viertel nach vier
c) 01:10 [ ] (C) zwanzig nach fünf
d) 16:15 [ ] (D) fünf nach halb drei
e) 18:00 [ ] (E) zehn nach eins
f) 17:20 [ ] (F) sechs Uhr
(____/6)
10. Bilden Sie Sätze.

1) sie, gern, ein Haus, möchten, bauen


__________________________________________________________
2) rauchen, man, nicht, hier, darf
__________________________________________________________
3) keinen Kaffe, trinken, mag, ich
__________________________________________________________
4) es, hier, gibt, keine Bibliothek
__________________________________________________________
5) ich, nach Berlin, fahren, jeden Tag, muss
__________________________________________________________
(____/5)
11. Ergänzen Sie.

1)
lesen: Er ________eine Zeitung.
2)
schlafen: Mein Kind ________ noch.
3)
fernsehen: Abends _____ er ______.
4)
essen: Ich _____ einen Kuchen.
5)
sprechen: Er __________ sehr gut Deutsch.
6)
stattfinden: Das Konzert __________ um 20 Uhr __________.
7)
geben: ______ du mir dein Handy? Ich muss meine Eltern anrufen.
8)
zuhören: Bitte seien Sie leise und __________ Sie __________. Vera spielt doch
Klavier.
9) nehmen: _______ du das Kotelett oder den Fisch?
(____/9)
12. „Können“, „müssen“, „dürfen“ oder „möchten“? Ergänzen Sie.

1) _______ du meinen Kuchen? Er ist zu süß, ich _______ den Kuchen nicht essen!
2) Man _________ hier nicht rauchen.
3) Katrin _________ nach Berlin fahren, sie arbeitet da.
(____/4)
13. Ergänzen Sie die Imperativform.

1) nehmen (du): _______ noch etwas Fleisch!


2) zumachen (Sie): Bitte, _______ Sie das Fenster _____!
3) sein (ihr): _______ leise!
(____/3)

3
14. Ergänzen Sie Präposition und Artikel.

1) Hier siehst du Ulrich _____ sein___ Zimmer, ____ ____ Stuhl.


2) Es gibt einen Vogel _____ Fenster.
3) Das Bild hängt _____ _____ Wand.
4) _____ _____ Wohnung gibt es drei Zimmer.
5) _____ _____ Terasse daf man grillen. _____ Haus darf man aber nicht.

(____/7)
15. Übersetzen Sie.

1) Gospodin Meier ujutru radi, a uveče gleda TV.


____________________________________________________________________
2) Ich brauche keinen Kleiderschrank, ich habe schon einen. Er ist sehr groß.
____________________________________________________________________
(____/2)
16. Was passt zusammen?

1) Wie lange ist die Bar geöffnet? [ ] (A) Danke, der ist fantastisch.
2) Bitte, was bekommen Sie? [ ] (B) Bis 1 Uhr.
3) Schmeckt der Fisch? [ ] (C) Ja, es fährt nicht.
4) Was ist los? Dein Auto ist kaputt? [ ] (D) Ich nehme eine Zwiebelsuppe.
(____/4)
17. Welches Wort passt nicht?

1) Weißwein Apfelsaft Mineralwasser Eis - Limonade


2) nie - groß - oft - immer – meistens
3) Zimmer - Raum - Wohnung - Haus - Situation
4) Spüle - Abfalleimer - Waschbecken - Wasserhahn
5) Friseur - Arbeit - Passagier - Gast – Kellner
6) Schlafzimmer - Bad - Spiegel - Flur (____/6)

(_____/100)