Sie sind auf Seite 1von 4

STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN

Internationales Symposium „Entwerfen als Forschung: Themenfeld Urbane Landschaften


Research by Design – the Case of Urban Landscapes“

am 11. und 12. Juli 2008 an der Leibniz Universität Hannover

Verzahnung Workshop - Podium - Publikum

2 Diskussionspartner auf dem Podium

3 Teilnehmer am Workshop

1 Zuhörer im Publikum

Setting des Symposiums als Ausdruck rekursiver, sich räumlich und zeitlich überlagernder Abläufe
Internationales Symposium „Research by Design – the case of Urban Landscape“
Ein dynamisches Diskussionskarussell mit interaktiver Entwurfswerkstatt

Programm am Freitag den 11. Juli 2008 – vorläufig –


09:30 - 10:30 Begrüßung und Einführung in den Entwurfsworkshop
09:30 Begrüßung: Martin Prominski und Antje Stokman, STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN
09:35 Grußwort Erich Barke, Präsident Leibniz Universität Hannover
09:45 Grußwort Udo Weilacher, Dekan der Fakultät für Architektur und Landschaft,
Leibniz Universität Hannover
09:55 Grußwort Uwe Bodemann, Stadtbaurat der Landeshauptstadt Hannover
10:05 Thematische Einführung zur Bedeutung und Aktualität von Entwurfsforschung zu
urbanen Landschaften: Thomas Sieverts
10:20 Einführung Entwurfswerkstatt: Julia Werner und Sabine Rabe,
STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN

10:30 - 12:50 Diskussionskarrussell I - nationale Dimension (Moderation: Antje Stokman)


Entwerfen als Forschung - Themenfeld Urbane Landschaften
(parallel Entwurfswerkstatt)

12:50 - 14:30 Mittagspause und Workshop-Intensivphase

14:30 - 16:50 Diskussionskarrussell II - internationale Dimension (Moderation: Martin Prominski)


Research by Design - the case of Urban Landscape
(parallel Entwurfswerkstatt)

16:50 - 17:30 Kaffeepause und Workshop-Endphase

17:30 - 18:00 Buchpräsentation:


Buchpräsentation: Creating Knowledge. Landschaft:urban
Hille von Seggern, Julia Werner, Lucia Grosse-Bächle (Hg.)
Dr. Wilhelm Krull, VW Stiftung Hannover
Creating Knowledge. Landschaft:urban
Dr. Wilhelm Krull, VolkswagenStiftung, Hannover

18:00 - 19:00 Vernissage und Begehung der Ausstellung der Workshop-Ergebnisse

19:00 - 20:00 Finissage:


Ausstellung und Zusammenfassung der Tagesergebnisse
Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick auf zukünftige Forschungsfelder:
Hille von Seggern, Martin Prominski, Antje Stokman, STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN

Programm am Samstag den 12. Juli 2008


09:00 - 20:00 Forschendes Entwerfen und urbane Landschaften im Großraum Hannover
Tagesexkursion und informeller Austausch zu Forschungsfragen anhand ausgewählter
Landschaftsräume mit ausgewähltem Kreis an Teilnehmern (ca. 50 Personen)

09:00 - 11:00 Thema Infrastrukturlandschaften Langenhagen


11:00 – 13:00 Thema Produktionslandschaften Hannover Nord
13:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 16:00 Thema Wasserlandschaften Hannover Süd
16:00 – 18:00 Thema Siedlungslandschaften Hannover Süd
abschließend Präsentation und Diskussion der Ergebnisse, zukünftigen Forschungsfelder und
Kooperationsmöglichkeiten
Internationales Symposium „Research by Design – the case of Urban Landscape“
Ein dynamisches Diskussionskarussell mit interaktiver Entwurfswerkstatt

Ablauf und Protagonisten Diskussionskarrussell


Programm am Freitag den 11. Juli 2008 – vorläufig –
Diskussionskarrussell I - nationale Dimension
Entwerfen als Forschung - Themenfeld Urbane Landschaften
09:30 - 10:30
Moderation: Antje Stokman
Begrüßung und Einführung in den Entwurfsworkshop
10:30
09:30 Begrüßung: Martin Prominski und Antje Stokman, STUDIO Professorin fürURBANE LANDSCHAFTEN
Freiraumplanung, Entwerfen und städtische Entwicklung, Leibniz
Hille von Seggern Universität Hannover
10:35 09:35 Grußwort Erich Barke, Präsident Leibniz Universität Emeritierte
Helga Nowotny Hannover Professorin für Wissenschaftsforschung der ETH Zürich
10:40 (angefragt)
09:45 Grußwort Udo Weilacher, Dekan der Fakultät für Architektur und Landschaft,
Leibniz Universität Hannover
10:55 09:55 Grußwort Uwe Bodemann, StadtbauratMichaelder KochLandeshauptstadt Hannover
Professor für Städtebau und Quartierplanung, Hafencity Universität Hamburg
11:00 (angefragt)
10:05 Thematische Einführung zur Bedeutung und Aktualität von Entwurfsforschung zu
urbanen Landschaften: Thomas Sieverts
11:15 10:20 Einführung Entwurfswerkstatt: Julia Werner und Sabine
Susanne Hauser
Rabe,
Professorin für Kunst- und Kulturgeschichte, Universität der Künste, Berlin
11:20
STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN (angefragt)

11:35
Undine Giseke
11:40 10:30 - 12:50 Diskussionskarrussell I - nationale Dimension (Moderation: Antje Stokman)
Professorin für Landschaftsarchitektur und Freiraumplanung, TU Berlin

Entwerfen als Forschung - Themenfeld Urbane Landschaften


(parallel Entwurfswerkstatt)
11:55
Sabine Kunst Wasserwirtschaftlerin und Präsidentin der Universität Potsdam
12:00

12:50 - 14:30 Mittagspause und Workshop-Intensivphase


12:15
Till Krause Freier Künstler, Galerie für Landschaftskunst, Hamburg
12:20

14:30 - 16:50 Diskussionskarrussell II - internationale Dimension (Moderation: Martin Prominski)


12:35 Research by Design - the case of Urban Landscape
offene Diskussionsrunde
(parallel Entwurfswerkstatt)
12:50

16:50 - 17:30 Kaffeepause und Workshop-Endphase


Diskussionskarrussell II -Internationale Dimension
Research by Design - the case of Urban Landscape
Moderation: Martin Prominski
Associate Professor Landscape Architecture, University of Virginia, USA,
14:30 Julie Bargmann Director D.I.R.T. studio (Dump It Right There)
14:35
17:30 - 18:00 Buchpräsentation: Creating Knowledge. Landschaft:urban
Paul A. Roncken Landscape architect and university lecturer of Landscape Architecture,
14:40 Dr. Wilhelm Krull, VW Stiftung Hannover Wageningen University, Netherlands

Lecturer Ecole Nationale Superieure du Paysage, Versailles, France,


14:55
Thierry Kandjee Director AKTYK [landscape + urbanism]
15:00

18:00 - 19:00 Vernissage und Begehung der Ausstellung der Workshop-Ergebnisse


15:15
Kelly Shannon Associate Professor of Architecture and Urbanism KU Leuven, Belgium
15:20

19:00 - 20:00 Finissage:


15:35 Ausstellung und Zusammenfassung
Christian der Tagesergebnisse
Werthmann Associate Professor of Landscape Architecture, Harvard University, USA
15:40
Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick auf zukünftige Forschungsfelder:
Hille von Seggern, Martin Prominski, Antje Stokman, STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN
15:55
Nina-Marie Lister Ecologist and Associate Professor of Urban + Regional Planning,
16:00 Ryerson University Toronto, Canada

16:15
Programm am Samstag den 12. Juli 2008
Chris Reed Lecturer at University of Pennsylvania,
16:20 Director of StoSS landscape urbanism, Boston
09:00 - 20:00 Forschendes Entwerfen und urbane Landschaften im Großraum Hannover
Tagesexkursion und informeller Austausch zu Forschungsfragen anhand ausgewählter
16:35 Landschaftsräume mit ausgewähltemoffene
Kreis an Teilnehmern (ca. 50 Personen)
Diskussionsrunde

16:50 09:00 - 11:00 Thema Infrastrukturlandschaften Langenhagen


11:00 – 13:00 Thema Produktionslandschaften Hannover Nord
13:00 – 14:00 Mittagspause
Legende Statement Diskussions-
14:00 – 16:00 beitrag
ThemaDiskussions-
gruppe
zuhören
Wasserlandschaften mit Publikum
Hannover Süd
diskutieren
16:00 – 18:00 Thema Siedlungslandschaften Hannover Süd
abschließend Präsentation und Diskussion der Ergebnisse, zukünftigen Forschungsfelder und
Kooperationsmöglichkeiten
Internationales Symposium „Research by Design – the case of Urban Landscape“
Ein dynamisches Diskussionskarussell mit interaktiver Entwurfswerkstatt

Programm am Freitag den 11. Juli 2008 urlandscha


s t rukt ft
Tagesexkursion f ra La
n
09:30 - 10:30 In
Begrüßung und Einführung in den Entwurfsworkshop
Forschendes Entwerfen und urbane Landschaften

ge
09:30 Begrüßung: Martin Prominski und Antje Stokman, STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN
im Großraum
09:35 Hannover

nh
Grußwort Erich Barke, Präsident Leibniz Universität Hannover

ag
09:45 Grußwort Udo Weilacher, Dekan der Fakultät für Architektur und Landschaft,

en
Leibniz Universität Hannover
09:55 Grußwort Uwe Bodemann, Stadtbaurat der Landeshauptstadt Hannover
10:05 Thematische Einführung zur Bedeutung und Aktualität von Entwurfsforschung zu
Thema 1Thomas Sieverts
urbanen Landschaften:
10:20 Einführung Entwurfswerkstatt: Julia Werner und Sabine Rabe,
STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN

10:30 - 12:50 Diskussionskarrussell I - nationale Dimension (Moderation: Antje Stokman)


Entwerfen als Forschung - Themenfeld Urbane Landschaften
(parallel Entwurfswerkstatt)
Thema 2

12:50 - 14:30 Mittagspause und Workshop-Intensivphase

Pro
14:30 - 16:50
duDiskussionskarrussell II - internationale Dimension (Moderation: Martin Prominski)
Research by Design - the case of Urban Landscape
kt
io

(parallel Entwurfswerkstatt)
sla n
ndsc

16:50 - 17:30 Kaffeepause und Workshop-Endphase


h a ft H a n n

17:30 - 18:00 Buchpräsentation: Creating Knowledge. Landschaft:urban


Dr. Wilhelm Krull, VW Stiftung Hannover
over

Thema 4
N

or
18:00 - 19:00 dVernissage und Begehung der Ausstellung der Workshop-Ergebnisse
Thema 3

19:00 - 20:00 Finissage:


over S und Zusammenfassung der Tagesergebnisse
annAusstellung Siedlungsland
a ft H üd s ch
ch Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick auf zukünftige Forschungsfelder: af
n ds Hille von Seggern, Martin Prominski, Antje Stokman, STUDIO URBANE LANDSCHAFTEN
tH
la

an
gs
un

no
rschwemm

ver S

Programm am Samstag den 12. Juli 2008


09:00 - 20:00 Forschendes Entwerfen und urbane Landschaften im Großraum Hannover
üs-Ost

Tagesexkursion und informeller Austausch zu Forschungsfragen anhand ausgewählter


Landschaftsräume mit ausgewähltem Kreis an Teilnehmern (ca. 50 Personen)
Ü be

09:00 - 11:00 Thema Infrastrukturlandschaften Langenhagen


11:00 – 13:00 Thema Produktionslandschaften Hannover Nord
13:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 16:00 Thema Wasserlandschaften Hannover Süd
16:00 – 18:00 Thema Siedlungslandschaften Hannover Süd
abschließend Präsentation und Diskussion der Ergebnisse, zukünftigen Forschungsfelder und
Kooperationsmöglichkeiten