Sie sind auf Seite 1von 2

Falte einen

Großen Panda
aus Papier!
Alles, was du brauchst, ist ein quadratisches Stück
Papier. Am besten benutzt du Recyclingpapier. Du
kannst auch ein Stück Zeitung verwenden oder ein
überflüssiges Werbeprospekt in ein kleines Kunst-
werk verwandeln. Folge einfach Schritt für Schritt
der Anleitung!

1. Falte zuerst die obere auf 2. Falte nun die linke untere 3. Schiebe beide Seiten zur
die untere, dann die rechte Ecke auf die rechte obere Mitte bis sie sich berühren.
auf die linke Blattkante. und die rechte untere auf Falte nun die vordere und
Drehe das Papier um. die linke obere Ecke. hintere Fläche entlang der
Faltlinien zusammen. Ein
Dreieck entsteht.

4. Falte die unteren ­beiden 5. Drehe das Dreieck um. 6. Falte wieder die vorde-
Ecken entlang der ge- ren unteren Ecken nach
strichelten Linien nach oben. Schaue genau hin:
oben. Hier liegen die Faltlinien
etwas anders als auf der
ersten Seite.

© 2013 WWF Deutschland / © Origami-Design: Anita Barbour GroSSer Panda 1


7. So sieht dein Faltwerk 8. Nun falte alles wieder 9. Schiebe die Seiten zusam-
nun aus. auseinander. Knicke die men. Drücke das entste-
vier vorgefalteten Ecken hende Faltwerk flach und
nach oben entlang der drehe es um.
Faltlinien.

10. Falte das entstandene 11. Falte das entstandene 12. Falte den oberen Teil
Dreieck entlang der Dreieck entlang der entlang der gestrichelten
gestrichelten Linie nach gestrichelten Linie nach Linie nach innen.
hinten zusammen. hinten zusammen.

13. Falte den oberen hin- 14. Knicke die vordere Spitze 15. Noch ein paar kleine
teren Teil nach innen nach innen ein. schwarze Ohren dran-
und knicke die Panda- kleben und fertig ist dein
Schnauze im Zick-zack. Großer Panda!

Noch mehr Faltanleit ungen und spannende Infos über bedrohte


Tiere findes t du im Internet auf www.young-panda.de

© 2013 WWF Deutschland / © Origami-Design: Anita Barbour GroSSer Panda 2